SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Working Out Loud (#WOL / #WOL_DE)
Wissen teilen lernen
Katharina Brogsitter, Social Workplace Consultant
netmedianer GmbH @kathamabro
Ragnar Heil, Channel Lead Office 365 E5 D-A-CH-I, Microsoft Corp
@ragnarh
Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)
Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)
räumliche
Nähe
visuelle
Kommunikation
tägliche
Meetings
Telefon-,
Web Meetings
E-Mails mit
xls/doc/ppt/mpp
Zeitzonen
Awareness
... is an understanding of the activities of others
which provides a context for our own activity
(Dourish & Bellotti 1992)
Need To Know?
Duty to Share!
Wir brauchen neue Arbeitsweisen fürs
digitale Zeitalter.
Aber welche?
Und wie fange ich konkret an?
ist2015gestartetundwächststetigweiter
Yammer-Netzwerk
als offene Plattform mit 150+ Nutzern
Launch
als „beta“ im Februar 2015
Gründungstreffen
mit 20 Mitgliedern im Juni 2015
Jahresauftakt 2016
2. Treffen im Januar in Frankfurt
3. Treffen
Im Juli 2016 mit John Stepper in Unterschleißheim
Was versuche ich zu erreichen?
Wer kann mir dabei helfen?
Was kann ich diesen Menschen anbieten,
um eine Beziehung aufzubauen?”
- John Stepper
“
eigene Arbeit sichtbar machen
Arbeitsergebnisse, auch Zwischenergebnisse, veröffentlichen
Arbeitsergebnisse kontinuierlich verbessern
Resonanz aus Querverbindungen und Rückmeldungen
großzügige Beiträge leisten
Hilfe anbieten, statt sich großspurig selbst darzustellen
das eigene Netzwerk aufbauen
interdisziplinäre Beziehungen für neue Einsichten und Qualität
zielgerichtet zusammenarbeiten
und das volle Potenzial virtueller Gemeinschaft ausschöpfen
#1
#2
#3
#4
#5
Circles sind vertraulich
gemeinsames Lernen, offene Unterstützung im Mittelpunkt
Circles bestehen aus 2-5 Personen
für eine optimale Balance aus Individualität und Effektivität
Eine Stunde pro Woche für 12 Wochen
überschaubarer Aufwand, nachhaltige Verhaltensänderung
Ein einfaches, strukturiertes Programm
kleine Übungen, ständiges Feedback, stetiger Fortschritt
Ein Mitglied als Organisator
hält den Impuls hoch und die Gruppe zusammen
!
Working Out Loud!
!
!
!
!
!
Circle Guide!
Week 1
1WORKING OUT LOUD - CIRCLE GUIDES V2.1
!
Working Out Loud!
!
!
!
!
!
Circle Guide!
Week 2
1WORKING OUT LOUD - CIRCLE GUIDE V2.1
!
Working Out Loud!
!
!
!
!
!
Circle Guide!
Week 3
1WORKING OUT LOUD - CIRCLE GUIDE V2.1
!
Working Out Loud!
!
!
!
!
!
Circle Guide!
Weeks 4 through 12
1WORKING OUT LOUD - CIRCLE GUIDE V2.1
Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)
„Ich baue mit Working Out Loud ein Netzwerk
auf, in dem wir uns unterstützen, Ziele
schneller und besser zu erreichen – was
direkten geschäftlichen Mehrwert liefert.“
Ragnar Heil, Microsoft Deutschland
„Working Out Loud heißt, eigene Arbeit
öffentlicher zu machen, über Fortschritte,
Schwierigkeiten und Fehler zu berichten und
darüber mit anderen Kollegen in den Dialog zu
kommen, so dass schließlich alle Seiten von
diesem Austausch profitieren.“
Dr. Carsten Rose, ThyssenKrupp Steel Europe AG
„Transparentes Arbeiten, um durch die
Resonanz die eigene Arbeit zu verbessern und
dabei nicht nur effizienter zu werden, sondern
vor allem mehr Spaß zu haben.“
Katharina Krentz, Robert Bosch
„Solche Netzwerke sind die Basis für gute
Zusammenarbeit und deshalb auch für ein
erfolgreiches Überleben in der
Wissensgesellschaft unverzichtbar.“
Barbara Schmidt, Deutsche Bank AG
„Working Out Loud beschreibt eine Lernreise
ins digitale Zeitalter.“
Harald Schirmer, Continental AG
Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)
Isolierte Apps
Brüche zwischen Anwendungen: mehrere Logins, Teilen
wird erschwert und Suchen + Entdecken minimal
Schatten IT
Unvollständiges Toolset führt zur inkonsistenten
Sicherheit, Compliance und Risiken
Zeitverschwendung
Wechseln zwischen Apps kostet Zeit und
Konzentration
Unterschiedliche Teams haben
unterschiedliche Bedürfnisse
Gemeinsames Arbeiten
an Dokumenten
Chat-basierter Arbeitsraum
Sites & Content Management
Enterprise Social
Mail & Kalender
Voice, Video & Meetings
Office 365
Designed fürden einzigartigenArbeitsstiljedes Teams
SharePoint
Teams
Office 365 ProPlus
Yammer
Outlook
Skype
Sites & Content Management
Chat-basierter Arbeitsraum
Gemeinsames Arbeiten
an Dokumenten
Enterprise Social
Mail & Kalender
Voice, Video & Meetings
Komplette Kollaborationslösung
Office 365 adressiert die Breite der Kollaboration,
die Ihr Unternehmen benötigt
Integrierte Erfahrungen
Office 365 Groups und Graph erleichtern das Teilen und
Finden von Inhalten
Sicherheit und Compliance
Office 365 liefert Sicherheit, Compliance und
Management des modernen Arbeitsplatzes
Office 365 Groups
Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)
Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)
Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)
Success!
Plan
Success!
Create
Success!
Deliver
Success!
Drive
Plan
Personas
Anwenderfälle Workshops digital/
analog
Create
Kommunikationsflyer Intranet-Marke PrototypenClick-Dummy
Deliver
Video Tutorials
Drive
Support SchulungKPI/
Metriken
New Feature
Matching
WOL Circle
Gründen Sie einen der ersten WOL Circle in Deutschland
http://www.amazon.de
Lesen Sie das Buch als fachliche Basis
http://workingoutloud.com
Registrieren Sie sich und laden Sie die Materialien runter
http://workingoutloud.de
Melden Sie sich zum deutschsprachigen Newsletter an
@wol_de
Folgen Sie uns auf Twitter
http://yammer.com/wolde
Treten sie der deutschsprachigen Community bei
Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)
“Collaboration is
how work gets done”
Geographisch verteilt
Unterschiedliche Weisen, um
zeitzonenverteilt vernetzt zu arbeiten
Interne & externe Team Mitglieder
Kommunikation außerhalb der Firewall mit
gleichen Kollaborationstools
Mehr-Generationen Arbeitsplatz
Unterschiedliche Präferenzen und
Erwartungen
Mitarbeiter arbeiten
2xhäufiger in Teams als vor 5 Jahren
Isolierte Apps
Brüche zwischen Anwendungen: mehrere Logins, Teilen
wird erschwert und Suchen + Entdecken minimal
Schatten IT
Unvollständiges Toolset führt zur inkonsistenten
Sicherheit, Compliance und Risiken
Zeitverschwendung
Wechseln zwischen Apps kostet Zeit und
Konzentration
Unterschiedliche Teams haben
unterschiedliche Bedürfnisse
Gemeinsames Arbeiten
an Dokumenten
Chat-basierter Arbeitsraum
Sites & Content Management
Enterprise Social
Mail & Kalender
Voice, Video & Meetings
Office 365
Designed für den einzigartigen Arbeitsstil jedes Teams
SharePoint
Teams
Office 365 ProPlus
Yammer
Outlook
Skype
Sites & Content Management
Chat-basierter Arbeitsraum
Gemeinsames Arbeiten
an Dokumenten
Enterprise Social
Mail & Kalender
Voice, Video & Meetings
Komplette Kollaborationslösung
Office 365 adressiert die Breite der Kollaboration,
die Ihr Unternehmen benötigt
Integrierte Erfahrungen
Office 365 Groups und Graph erleichtern das Teilen und
Finden von Inhalten
Sicherheit und Compliance
Office 365 liefert Sicherheit, Compliance und
Management des modernen Arbeitsplatzes
Office 365 Groups
Chat für modern
Teams
Agile, schnelle Kommunikation und
Kollaboration, die Spaß macht
Anpassbar für jedes
Team
Features nach Wunsch aktivierbar
Hub für Teamwork
Integration mit Office 365:
SharePoint, OneNote, Planner,
Power BI, Word, Excel, PowerPoint
Chat-basierter Arbeitsraum in Office 365
Sicherheit und
Vertrauen
Datensicherheit und Datenschutz
auf bekanntem Enterprise Niveau
von Office 365
70-20-10 Regel veraltet
Vorreiter in sämtlichen Kategorien
Gemeinsame
Bearbeitung
von Inhalten
Office 365 ProPlus
Co-Authoring
auf dem Desktop,
mobil und im
Browser
E-Mail &
Kalender
Outlook
84 % Markt-
anteil für Cloud-
E-Mail bei
Fortune-1000-
Unternehmen
Telefonie, Video-
konferenzen &
Besprechungen
Skype
100 Mio.
Besprechungen
pro Monat
Neue Lösung:
Microsoft
Teams
Chatbasierte
Umgebung
Teams
Websites &
Content
Management
SharePoint
190 Mio.
Endanwender
Enterprise
Social
Yammer
85 % der
Fortune-500-
Unternehmen
Wann nutze ich welches Tool?
Entscheidungshilfe von Avanade
Outlook
Moderne Verteilerlisten
Yammer
Interessengemeinschaften,
demokratischer Ideenaustausch
Microsoft Teams
Schnelle, flexible Zusammenarbeit
Productivity-Library
Skype
Video- und Telefonkonferenzen
SharePoint
Bibliothek für gemeinsame Dateien
Produktive Zusammenarbeit: Office 365
im Einsatz bei Marks & Spencer
“
Wenn mich Anwender fragen, welches Werkzeug sie nutzen
sollen, ist die Antwort, dass sie das je nach ihrem Arbeitsstil
selbst entscheiden können – denn alle Werkzeuge sind mit
Office 365 Groups verbunden.”
Steven Collier, Lead Technical Architect, Marks & Spencer
Chat für moderne Teams
Anwender können Chat Historie zu jeder Zeit sehen
Team Chats und Aktivitäten sind fürs gesamte Team
sichtbar
Private Chats ideal für kleine Ad-Hoc Gruppen.
Skype video call in Echtzeit erstellen und beitreten
Chatten mit vielen Geräten (Browser, Desktop Clients,
mobile Apps)
Hub für Teamwork
Chat, Content, Menschen und Tools kollaborieren in
einem Team Workspace.
Teams haben schnelleren Zugang zu den Informationen,
die sie benötigen
Integriert mit SharePoint, OneNote, Skype for Business,
Power BI und Planner.
Arbeitet mit Office Dokumenten direkt in der App.
Anpassbar für jedes Team
Hinzufügen von Tabs , um schnell auf Dokumente und
Cloud Dienste zugreifen zu können.
Schnelle Hilfe durch Bots.
Office 365 Konnektoren, die Updates aus 3rd Party Tools
und Diensten liefern.
Entwickler API nutzen, um Integrationen zu entwickeln.
Sicherheit und Vertrauen
Breite Compliance Standards unterstützt: ISO27018/01,
SOC 1 und 2, HIPPA, EU Model Clauses etc.
Daten Verschlüsselung zu jeder Zeit, At-Rest und In-
Transit.
Multi-Faktor Authentifizierung für erweiterten Schutz
der Identität.
Chats und Inhalte liegen im selben O365 Mandaten
wie Exchange und SharePoint etc.
Die richtige Wahl für unterschiedlichste Rollen
Produkt Roadmap
Weitere Features und
Sprachen
Preview in 181 Märkten
und 18 Sprachen
General Availability
Nächste Schritte
Einschalten von Microsoft Teams in Ihrem Unternehmen
Identifizierung eines Pilot Teams
Unternehmensweiten Roll-Out planen
1
2
3
4 Diese Links und Resourcen lesen
Ihre Fragen?
Vielen Dank!
49
Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)
Microsoft Confidential
Back up screen shots
(if video issues)

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
Tobias Mitter
 
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und TeamarbeitVom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Christian Zinke-Wehlmann
 
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Tobias Mitter
 
Dnug05 2011 twenty-one_v1.0
Dnug05 2011 twenty-one_v1.0Dnug05 2011 twenty-one_v1.0
Dnug05 2011 twenty-one_v1.0
TwentyOne AG
 
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
SoftwareSaxony
 
Why livoom is the room
Why livoom is the roomWhy livoom is the room
Why livoom is the room
Dominic Zünd
 
Frauennetzwerke in Unternehmen: Bestandsaufnahme, Wirksamkeit und Handlungsem...
Frauennetzwerke in Unternehmen: Bestandsaufnahme, Wirksamkeit und Handlungsem...Frauennetzwerke in Unternehmen: Bestandsaufnahme, Wirksamkeit und Handlungsem...
Frauennetzwerke in Unternehmen: Bestandsaufnahme, Wirksamkeit und Handlungsem...
SabineKluge1
 
Der Wikipedia Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Wikipedia Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Wikipedia Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Wikipedia Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
SoftwareSaxony
 
Diversität und ihre Effekte in unternehmen 2021
Diversität und ihre Effekte in unternehmen 2021Diversität und ihre Effekte in unternehmen 2021
Diversität und ihre Effekte in unternehmen 2021
SabineKluge1
 
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
Joachim Niemeier
 
Social Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwinden
Social Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwindenSocial Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwinden
Social Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwinden
JP KOM GmbH
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
SCM – School for Communication and Management
 
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine ZukunftHat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
Joachim Niemeier
 
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_oneAnwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
TwentyOne AG
 
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Communardo GmbH
 
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Bogo Vatovec
 
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Nicole Simon
 
Das Manifest
Das ManifestDas Manifest
Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011
Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011
Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011
SCM – School for Communication and Management
 

Was ist angesagt? (20)

Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
 
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und TeamarbeitVom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
 
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
 
Dnug05 2011 twenty-one_v1.0
Dnug05 2011 twenty-one_v1.0Dnug05 2011 twenty-one_v1.0
Dnug05 2011 twenty-one_v1.0
 
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
 
Wandel durch Social Intranets
Wandel durch Social IntranetsWandel durch Social Intranets
Wandel durch Social Intranets
 
Why livoom is the room
Why livoom is the roomWhy livoom is the room
Why livoom is the room
 
Frauennetzwerke in Unternehmen: Bestandsaufnahme, Wirksamkeit und Handlungsem...
Frauennetzwerke in Unternehmen: Bestandsaufnahme, Wirksamkeit und Handlungsem...Frauennetzwerke in Unternehmen: Bestandsaufnahme, Wirksamkeit und Handlungsem...
Frauennetzwerke in Unternehmen: Bestandsaufnahme, Wirksamkeit und Handlungsem...
 
Der Wikipedia Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Wikipedia Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Wikipedia Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Wikipedia Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
 
Diversität und ihre Effekte in unternehmen 2021
Diversität und ihre Effekte in unternehmen 2021Diversität und ihre Effekte in unternehmen 2021
Diversität und ihre Effekte in unternehmen 2021
 
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
 
Social Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwinden
Social Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwindenSocial Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwinden
Social Collaboration: Schwellen durch Kommunikation überwinden
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
 
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine ZukunftHat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
 
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_oneAnwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
 
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
 
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
 
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
 
Das Manifest
Das ManifestDas Manifest
Das Manifest
 
Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011
Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011
Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011
 

Ähnlich wie Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)

Main Session Lotus Software
Main Session Lotus SoftwareMain Session Lotus Software
Main Session Lotus Software
Andreas Schulte
 
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of emailISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARNETZ
 
ROI sofort - Enterprise 2.0 auf Basis von Lotus Notes und Domino
ROI sofort -  Enterprise 2.0 auf Basis von Lotus Notes und DominoROI sofort -  Enterprise 2.0 auf Basis von Lotus Notes und Domino
ROI sofort - Enterprise 2.0 auf Basis von Lotus Notes und Domino
Thomas Bahn
 
From Social Like to Business Leading ­ Mit Business Web Mehrwert schaffen
From Social Like to Business Leading ­  Mit Business Web Mehrwert schaffenFrom Social Like to Business Leading ­  Mit Business Web Mehrwert schaffen
From Social Like to Business Leading ­ Mit Business Web Mehrwert schaffen
Michael Krusche
 
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTECWebinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
HIRSCHTEC
 
Online Collaboration
Online CollaborationOnline Collaboration
Online Collaboration
tasqade
 
Hirschtec homeoffice
Hirschtec homeofficeHirschtec homeoffice
Hirschtec homeoffice
HIRSCHTEC
 
Vom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen Telekom
Vom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen TelekomVom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen Telekom
Vom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen Telekom
Deutsche Telekom AG
 
Imuptd 111122 allgemeine_praesentation
Imuptd 111122 allgemeine_praesentationImuptd 111122 allgemeine_praesentation
Imuptd 111122 allgemeine_praesentation
immer-uptodate
 
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 istWarum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
netmedianer GmbH
 
neueweltdesarbeiten
neueweltdesarbeitenneueweltdesarbeiten
neueweltdesarbeiten
Dan Stanzel
 
IBM Lotus Präsentation auf dem 5. Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
IBM Lotus Präsentation auf dem 5. Twittwoch am 3. Februar 2010 in MünchenIBM Lotus Präsentation auf dem 5. Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
IBM Lotus Präsentation auf dem 5. Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
Stefan Pfeiffer
 
IBM Lotus Präsentation auf dem Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
IBM Lotus Präsentation auf dem Twittwoch am 3. Februar 2010 in MünchenIBM Lotus Präsentation auf dem Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
IBM Lotus Präsentation auf dem Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
IBM Lotus
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Martina Goehring
 
Team Time interne Kommunikation und Social Media
Team Time interne Kommunikation und Social MediaTeam Time interne Kommunikation und Social Media
Team Time interne Kommunikation und Social Media
Corporate Dialog GmbH
 
Jens Osthues Tweet Akademie
Jens Osthues Tweet AkademieJens Osthues Tweet Akademie
Jens Osthues Tweet Akademie
Michael Gebert
 
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle ZusammenarbeitNew Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
Marc Wagner
 
Coaching 100211
Coaching 100211Coaching 100211
Coaching 100211
Holger Nauheimer
 
Feinkonzept Beziehungsmanagement
Feinkonzept BeziehungsmanagementFeinkonzept Beziehungsmanagement
Feinkonzept Beziehungsmanagement
Ilona Buchem
 
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & CoCollaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
GWAVA
 

Ähnlich wie Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft) (20)

Main Session Lotus Software
Main Session Lotus SoftwareMain Session Lotus Software
Main Session Lotus Software
 
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of emailISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
 
ROI sofort - Enterprise 2.0 auf Basis von Lotus Notes und Domino
ROI sofort -  Enterprise 2.0 auf Basis von Lotus Notes und DominoROI sofort -  Enterprise 2.0 auf Basis von Lotus Notes und Domino
ROI sofort - Enterprise 2.0 auf Basis von Lotus Notes und Domino
 
From Social Like to Business Leading ­ Mit Business Web Mehrwert schaffen
From Social Like to Business Leading ­  Mit Business Web Mehrwert schaffenFrom Social Like to Business Leading ­  Mit Business Web Mehrwert schaffen
From Social Like to Business Leading ­ Mit Business Web Mehrwert schaffen
 
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTECWebinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
 
Online Collaboration
Online CollaborationOnline Collaboration
Online Collaboration
 
Hirschtec homeoffice
Hirschtec homeofficeHirschtec homeoffice
Hirschtec homeoffice
 
Vom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen Telekom
Vom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen TelekomVom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen Telekom
Vom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen Telekom
 
Imuptd 111122 allgemeine_praesentation
Imuptd 111122 allgemeine_praesentationImuptd 111122 allgemeine_praesentation
Imuptd 111122 allgemeine_praesentation
 
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 istWarum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
 
neueweltdesarbeiten
neueweltdesarbeitenneueweltdesarbeiten
neueweltdesarbeiten
 
IBM Lotus Präsentation auf dem 5. Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
IBM Lotus Präsentation auf dem 5. Twittwoch am 3. Februar 2010 in MünchenIBM Lotus Präsentation auf dem 5. Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
IBM Lotus Präsentation auf dem 5. Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
 
IBM Lotus Präsentation auf dem Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
IBM Lotus Präsentation auf dem Twittwoch am 3. Februar 2010 in MünchenIBM Lotus Präsentation auf dem Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
IBM Lotus Präsentation auf dem Twittwoch am 3. Februar 2010 in München
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
 
Team Time interne Kommunikation und Social Media
Team Time interne Kommunikation und Social MediaTeam Time interne Kommunikation und Social Media
Team Time interne Kommunikation und Social Media
 
Jens Osthues Tweet Akademie
Jens Osthues Tweet AkademieJens Osthues Tweet Akademie
Jens Osthues Tweet Akademie
 
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle ZusammenarbeitNew Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
 
Coaching 100211
Coaching 100211Coaching 100211
Coaching 100211
 
Feinkonzept Beziehungsmanagement
Feinkonzept BeziehungsmanagementFeinkonzept Beziehungsmanagement
Feinkonzept Beziehungsmanagement
 
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & CoCollaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
Collaboration mit Office 365 Groups, Planner, Video & Co
 

Mehr von Ragnar Heil

Cloud Summit: Protect Hybrid Active Directory from cyber threads, track attac...
Cloud Summit: Protect Hybrid Active Directory from cyber threads, track attac...Cloud Summit: Protect Hybrid Active Directory from cyber threads, track attac...
Cloud Summit: Protect Hybrid Active Directory from cyber threads, track attac...
Ragnar Heil
 
BDS Frühjahrstagung Working Out Loud
BDS Frühjahrstagung Working Out Loud BDS Frühjahrstagung Working Out Loud
BDS Frühjahrstagung Working Out Loud
Ragnar Heil
 
Webinar Metalogix "Auf der Zielgeraden zur DSGVO!"
Webinar Metalogix "Auf der Zielgeraden zur DSGVO!"Webinar Metalogix "Auf der Zielgeraden zur DSGVO!"
Webinar Metalogix "Auf der Zielgeraden zur DSGVO!"
Ragnar Heil
 
Trust in Tech Meetup bei Microsoft München zu GDPR / DSGVO: Email Archivieru...
Trust in Tech Meetup bei Microsoft München  zu GDPR / DSGVO: Email Archivieru...Trust in Tech Meetup bei Microsoft München  zu GDPR / DSGVO: Email Archivieru...
Trust in Tech Meetup bei Microsoft München zu GDPR / DSGVO: Email Archivieru...
Ragnar Heil
 
Wann nutze ich welches Office 365 Tool?
Wann nutze ich welches Office 365 Tool?Wann nutze ich welches Office 365 Tool?
Wann nutze ich welches Office 365 Tool?
Ragnar Heil
 
5 1/2 ways to hack your productivity (using Sway, OfficeMix, Yammer & Delve) ...
5 1/2 ways to hack your productivity (using Sway, OfficeMix, Yammer & Delve) ...5 1/2 ways to hack your productivity (using Sway, OfficeMix, Yammer & Delve) ...
5 1/2 ways to hack your productivity (using Sway, OfficeMix, Yammer & Delve) ...
Ragnar Heil
 
Responsive Organization - Agiles Unternehmen
Responsive Organization - Agiles UnternehmenResponsive Organization - Agiles Unternehmen
Responsive Organization - Agiles Unternehmen
Ragnar Heil
 
Synopsis Konferenz 2014-SharePoint Yammer Integration -Microsoft Enterprise S...
Synopsis Konferenz 2014-SharePoint Yammer Integration -Microsoft Enterprise S...Synopsis Konferenz 2014-SharePoint Yammer Integration -Microsoft Enterprise S...
Synopsis Konferenz 2014-SharePoint Yammer Integration -Microsoft Enterprise S...
Ragnar Heil
 
SharePoint 2013 Social yammer queport integration
SharePoint 2013 Social   yammer queport integrationSharePoint 2013 Social   yammer queport integration
SharePoint 2013 Social yammer queport integration
Ragnar Heil
 
Social Media-wie erhöht man die Interaktion mit den Lesern (am Bsp Microsoft)
Social Media-wie erhöht man die Interaktion mit den Lesern (am Bsp Microsoft)Social Media-wie erhöht man die Interaktion mit den Lesern (am Bsp Microsoft)
Social Media-wie erhöht man die Interaktion mit den Lesern (am Bsp Microsoft)
Ragnar Heil
 

Mehr von Ragnar Heil (10)

Cloud Summit: Protect Hybrid Active Directory from cyber threads, track attac...
Cloud Summit: Protect Hybrid Active Directory from cyber threads, track attac...Cloud Summit: Protect Hybrid Active Directory from cyber threads, track attac...
Cloud Summit: Protect Hybrid Active Directory from cyber threads, track attac...
 
BDS Frühjahrstagung Working Out Loud
BDS Frühjahrstagung Working Out Loud BDS Frühjahrstagung Working Out Loud
BDS Frühjahrstagung Working Out Loud
 
Webinar Metalogix "Auf der Zielgeraden zur DSGVO!"
Webinar Metalogix "Auf der Zielgeraden zur DSGVO!"Webinar Metalogix "Auf der Zielgeraden zur DSGVO!"
Webinar Metalogix "Auf der Zielgeraden zur DSGVO!"
 
Trust in Tech Meetup bei Microsoft München zu GDPR / DSGVO: Email Archivieru...
Trust in Tech Meetup bei Microsoft München  zu GDPR / DSGVO: Email Archivieru...Trust in Tech Meetup bei Microsoft München  zu GDPR / DSGVO: Email Archivieru...
Trust in Tech Meetup bei Microsoft München zu GDPR / DSGVO: Email Archivieru...
 
Wann nutze ich welches Office 365 Tool?
Wann nutze ich welches Office 365 Tool?Wann nutze ich welches Office 365 Tool?
Wann nutze ich welches Office 365 Tool?
 
5 1/2 ways to hack your productivity (using Sway, OfficeMix, Yammer & Delve) ...
5 1/2 ways to hack your productivity (using Sway, OfficeMix, Yammer & Delve) ...5 1/2 ways to hack your productivity (using Sway, OfficeMix, Yammer & Delve) ...
5 1/2 ways to hack your productivity (using Sway, OfficeMix, Yammer & Delve) ...
 
Responsive Organization - Agiles Unternehmen
Responsive Organization - Agiles UnternehmenResponsive Organization - Agiles Unternehmen
Responsive Organization - Agiles Unternehmen
 
Synopsis Konferenz 2014-SharePoint Yammer Integration -Microsoft Enterprise S...
Synopsis Konferenz 2014-SharePoint Yammer Integration -Microsoft Enterprise S...Synopsis Konferenz 2014-SharePoint Yammer Integration -Microsoft Enterprise S...
Synopsis Konferenz 2014-SharePoint Yammer Integration -Microsoft Enterprise S...
 
SharePoint 2013 Social yammer queport integration
SharePoint 2013 Social   yammer queport integrationSharePoint 2013 Social   yammer queport integration
SharePoint 2013 Social yammer queport integration
 
Social Media-wie erhöht man die Interaktion mit den Lesern (am Bsp Microsoft)
Social Media-wie erhöht man die Interaktion mit den Lesern (am Bsp Microsoft)Social Media-wie erhöht man die Interaktion mit den Lesern (am Bsp Microsoft)
Social Media-wie erhöht man die Interaktion mit den Lesern (am Bsp Microsoft)
 

Learntec: Working Out Loud mit Office 365 (Netmedianer, Microsoft)

  • 1. Working Out Loud (#WOL / #WOL_DE) Wissen teilen lernen Katharina Brogsitter, Social Workplace Consultant netmedianer GmbH @kathamabro Ragnar Heil, Channel Lead Office 365 E5 D-A-CH-I, Microsoft Corp @ragnarh
  • 6. Awareness ... is an understanding of the activities of others which provides a context for our own activity (Dourish & Bellotti 1992)
  • 7. Need To Know? Duty to Share!
  • 8. Wir brauchen neue Arbeitsweisen fürs digitale Zeitalter. Aber welche? Und wie fange ich konkret an?
  • 9. ist2015gestartetundwächststetigweiter Yammer-Netzwerk als offene Plattform mit 150+ Nutzern Launch als „beta“ im Februar 2015 Gründungstreffen mit 20 Mitgliedern im Juni 2015 Jahresauftakt 2016 2. Treffen im Januar in Frankfurt 3. Treffen Im Juli 2016 mit John Stepper in Unterschleißheim
  • 10. Was versuche ich zu erreichen? Wer kann mir dabei helfen? Was kann ich diesen Menschen anbieten, um eine Beziehung aufzubauen?” - John Stepper “
  • 11. eigene Arbeit sichtbar machen Arbeitsergebnisse, auch Zwischenergebnisse, veröffentlichen Arbeitsergebnisse kontinuierlich verbessern Resonanz aus Querverbindungen und Rückmeldungen großzügige Beiträge leisten Hilfe anbieten, statt sich großspurig selbst darzustellen das eigene Netzwerk aufbauen interdisziplinäre Beziehungen für neue Einsichten und Qualität zielgerichtet zusammenarbeiten und das volle Potenzial virtueller Gemeinschaft ausschöpfen #1 #2 #3 #4 #5
  • 12. Circles sind vertraulich gemeinsames Lernen, offene Unterstützung im Mittelpunkt Circles bestehen aus 2-5 Personen für eine optimale Balance aus Individualität und Effektivität Eine Stunde pro Woche für 12 Wochen überschaubarer Aufwand, nachhaltige Verhaltensänderung Ein einfaches, strukturiertes Programm kleine Übungen, ständiges Feedback, stetiger Fortschritt Ein Mitglied als Organisator hält den Impuls hoch und die Gruppe zusammen
  • 13. ! Working Out Loud! ! ! ! ! ! Circle Guide! Week 1 1WORKING OUT LOUD - CIRCLE GUIDES V2.1 ! Working Out Loud! ! ! ! ! ! Circle Guide! Week 2 1WORKING OUT LOUD - CIRCLE GUIDE V2.1 ! Working Out Loud! ! ! ! ! ! Circle Guide! Week 3 1WORKING OUT LOUD - CIRCLE GUIDE V2.1 ! Working Out Loud! ! ! ! ! ! Circle Guide! Weeks 4 through 12 1WORKING OUT LOUD - CIRCLE GUIDE V2.1
  • 15. „Ich baue mit Working Out Loud ein Netzwerk auf, in dem wir uns unterstützen, Ziele schneller und besser zu erreichen – was direkten geschäftlichen Mehrwert liefert.“ Ragnar Heil, Microsoft Deutschland
  • 16. „Working Out Loud heißt, eigene Arbeit öffentlicher zu machen, über Fortschritte, Schwierigkeiten und Fehler zu berichten und darüber mit anderen Kollegen in den Dialog zu kommen, so dass schließlich alle Seiten von diesem Austausch profitieren.“ Dr. Carsten Rose, ThyssenKrupp Steel Europe AG
  • 17. „Transparentes Arbeiten, um durch die Resonanz die eigene Arbeit zu verbessern und dabei nicht nur effizienter zu werden, sondern vor allem mehr Spaß zu haben.“ Katharina Krentz, Robert Bosch
  • 18. „Solche Netzwerke sind die Basis für gute Zusammenarbeit und deshalb auch für ein erfolgreiches Überleben in der Wissensgesellschaft unverzichtbar.“ Barbara Schmidt, Deutsche Bank AG
  • 19. „Working Out Loud beschreibt eine Lernreise ins digitale Zeitalter.“ Harald Schirmer, Continental AG
  • 21. Isolierte Apps Brüche zwischen Anwendungen: mehrere Logins, Teilen wird erschwert und Suchen + Entdecken minimal Schatten IT Unvollständiges Toolset führt zur inkonsistenten Sicherheit, Compliance und Risiken Zeitverschwendung Wechseln zwischen Apps kostet Zeit und Konzentration Unterschiedliche Teams haben unterschiedliche Bedürfnisse Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten Chat-basierter Arbeitsraum Sites & Content Management Enterprise Social Mail & Kalender Voice, Video & Meetings
  • 22. Office 365 Designed fürden einzigartigenArbeitsstiljedes Teams SharePoint Teams Office 365 ProPlus Yammer Outlook Skype Sites & Content Management Chat-basierter Arbeitsraum Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten Enterprise Social Mail & Kalender Voice, Video & Meetings Komplette Kollaborationslösung Office 365 adressiert die Breite der Kollaboration, die Ihr Unternehmen benötigt Integrierte Erfahrungen Office 365 Groups und Graph erleichtern das Teilen und Finden von Inhalten Sicherheit und Compliance Office 365 liefert Sicherheit, Compliance und Management des modernen Arbeitsplatzes Office 365 Groups
  • 31. WOL Circle Gründen Sie einen der ersten WOL Circle in Deutschland http://www.amazon.de Lesen Sie das Buch als fachliche Basis http://workingoutloud.com Registrieren Sie sich und laden Sie die Materialien runter http://workingoutloud.de Melden Sie sich zum deutschsprachigen Newsletter an @wol_de Folgen Sie uns auf Twitter http://yammer.com/wolde Treten sie der deutschsprachigen Community bei
  • 33. “Collaboration is how work gets done” Geographisch verteilt Unterschiedliche Weisen, um zeitzonenverteilt vernetzt zu arbeiten Interne & externe Team Mitglieder Kommunikation außerhalb der Firewall mit gleichen Kollaborationstools Mehr-Generationen Arbeitsplatz Unterschiedliche Präferenzen und Erwartungen Mitarbeiter arbeiten 2xhäufiger in Teams als vor 5 Jahren
  • 34. Isolierte Apps Brüche zwischen Anwendungen: mehrere Logins, Teilen wird erschwert und Suchen + Entdecken minimal Schatten IT Unvollständiges Toolset führt zur inkonsistenten Sicherheit, Compliance und Risiken Zeitverschwendung Wechseln zwischen Apps kostet Zeit und Konzentration Unterschiedliche Teams haben unterschiedliche Bedürfnisse Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten Chat-basierter Arbeitsraum Sites & Content Management Enterprise Social Mail & Kalender Voice, Video & Meetings
  • 35. Office 365 Designed für den einzigartigen Arbeitsstil jedes Teams SharePoint Teams Office 365 ProPlus Yammer Outlook Skype Sites & Content Management Chat-basierter Arbeitsraum Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten Enterprise Social Mail & Kalender Voice, Video & Meetings Komplette Kollaborationslösung Office 365 adressiert die Breite der Kollaboration, die Ihr Unternehmen benötigt Integrierte Erfahrungen Office 365 Groups und Graph erleichtern das Teilen und Finden von Inhalten Sicherheit und Compliance Office 365 liefert Sicherheit, Compliance und Management des modernen Arbeitsplatzes Office 365 Groups
  • 36. Chat für modern Teams Agile, schnelle Kommunikation und Kollaboration, die Spaß macht Anpassbar für jedes Team Features nach Wunsch aktivierbar Hub für Teamwork Integration mit Office 365: SharePoint, OneNote, Planner, Power BI, Word, Excel, PowerPoint Chat-basierter Arbeitsraum in Office 365 Sicherheit und Vertrauen Datensicherheit und Datenschutz auf bekanntem Enterprise Niveau von Office 365
  • 38. Vorreiter in sämtlichen Kategorien Gemeinsame Bearbeitung von Inhalten Office 365 ProPlus Co-Authoring auf dem Desktop, mobil und im Browser E-Mail & Kalender Outlook 84 % Markt- anteil für Cloud- E-Mail bei Fortune-1000- Unternehmen Telefonie, Video- konferenzen & Besprechungen Skype 100 Mio. Besprechungen pro Monat Neue Lösung: Microsoft Teams Chatbasierte Umgebung Teams Websites & Content Management SharePoint 190 Mio. Endanwender Enterprise Social Yammer 85 % der Fortune-500- Unternehmen
  • 39. Wann nutze ich welches Tool?
  • 41. Outlook Moderne Verteilerlisten Yammer Interessengemeinschaften, demokratischer Ideenaustausch Microsoft Teams Schnelle, flexible Zusammenarbeit Productivity-Library Skype Video- und Telefonkonferenzen SharePoint Bibliothek für gemeinsame Dateien Produktive Zusammenarbeit: Office 365 im Einsatz bei Marks & Spencer “ Wenn mich Anwender fragen, welches Werkzeug sie nutzen sollen, ist die Antwort, dass sie das je nach ihrem Arbeitsstil selbst entscheiden können – denn alle Werkzeuge sind mit Office 365 Groups verbunden.” Steven Collier, Lead Technical Architect, Marks & Spencer
  • 42. Chat für moderne Teams Anwender können Chat Historie zu jeder Zeit sehen Team Chats und Aktivitäten sind fürs gesamte Team sichtbar Private Chats ideal für kleine Ad-Hoc Gruppen. Skype video call in Echtzeit erstellen und beitreten Chatten mit vielen Geräten (Browser, Desktop Clients, mobile Apps)
  • 43. Hub für Teamwork Chat, Content, Menschen und Tools kollaborieren in einem Team Workspace. Teams haben schnelleren Zugang zu den Informationen, die sie benötigen Integriert mit SharePoint, OneNote, Skype for Business, Power BI und Planner. Arbeitet mit Office Dokumenten direkt in der App.
  • 44. Anpassbar für jedes Team Hinzufügen von Tabs , um schnell auf Dokumente und Cloud Dienste zugreifen zu können. Schnelle Hilfe durch Bots. Office 365 Konnektoren, die Updates aus 3rd Party Tools und Diensten liefern. Entwickler API nutzen, um Integrationen zu entwickeln.
  • 45. Sicherheit und Vertrauen Breite Compliance Standards unterstützt: ISO27018/01, SOC 1 und 2, HIPPA, EU Model Clauses etc. Daten Verschlüsselung zu jeder Zeit, At-Rest und In- Transit. Multi-Faktor Authentifizierung für erweiterten Schutz der Identität. Chats und Inhalte liegen im selben O365 Mandaten wie Exchange und SharePoint etc.
  • 46. Die richtige Wahl für unterschiedlichste Rollen
  • 47. Produkt Roadmap Weitere Features und Sprachen Preview in 181 Märkten und 18 Sprachen General Availability
  • 48. Nächste Schritte Einschalten von Microsoft Teams in Ihrem Unternehmen Identifizierung eines Pilot Teams Unternehmensweiten Roll-Out planen 1 2 3 4 Diese Links und Resourcen lesen
  • 51. Microsoft Confidential Back up screen shots (if video issues)