SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
+
Lean Usability Testing
Einfache Tests ohne Lab
UX Camp West (Yello Strom, Köln), 27.08.2016
Anstrengungslos 2016.
+
TODO
Elemente des
Usability
Tests
TODO
Testperson
Testobjekt
Testleiter
(Moderator)
Protokollant
Beobachter
Optional
Aufzeichnung
Protokollanten
+
Aufzeichnung
Welche Möglichkeiten der Dokumentation des Tests gibt es?
Kein zusätzliches Equipment
Zweite Person notwendig
Keine nachträgliche Analyse
Keine Clips zur Demonstration
Protokollant Video
Spätere Analyse möglich
Clips wichtiger Beobachtungen
Keine zweite Person notwendig
Technischer Setup
Einverständniserklärung
+
TODO
Aufzeichnen schlank
Mit einfachen Mitteln Usability Tests dokumentieren
n  Mac: Silverback (https://silverbackapp.com/) – neue Version zurzeit in Beta
n  Mac/Windows: Camtasia (https://www.techsmith.de/camtasia.html)
n  Benötigte Hardware: Notebook mit Kamera oder Webcam
Software auf dem Test-
Notebook zeichnet die
Aktionen des Nutzers
sowie per eingebauter
(oder USB-Kamera) die
Mimik des Probanden
auf.
Aufzeichnung
Testobjekt und
Interaktionen
Aufzeichnung
Blick und
Mimik Proband
+
Beispiel Remote Session mit Skype
Beispielvideo:Technische und Bedienungsprobleme meistern
n  Bedienung der Tools
vorab „üben“
n  Bedienungsprobleme
des Probanden meistern
n  Desktop vorab
„aufräumen“
Szenario:
Stellen Sie sich vor,Sie
würden sich bei Google
nach Jobs im Bereich BI
Beratung umschauen.Dabei
stoßen Sie auf folgende
Suchergebnisliste:
Eine Skype-Recorder-Software vereinfacht die
Aufzeichnung enorm.
(Windows: Free Video Call Recorder for Skype, Mac: Call Recorder for Skype)
+
Aufzeichnen mobil mit Schlitten („Sled“)
Usability Tests mit mobilen Endgeräten
349,- USD
https://www.mrtappy.com
Beispiel für eine Selbstbaulösung:
https://shortboredsurfer.com/
2011/09/20/making-a-mobile-usability-
testing-sled-the-macgyver-way/
Nachteile: „Aufbauten“ erschweren natürliche Nutzung, Selbstbau oder teuer
+
Aufzeichnen mobil mit Kamera
Nutzung einer Dokumentenkamera (und einer Laptop-Kamera)
https://fakecrow.com/mobile-app-user-testing-case-study/
Nachteil: Testperson muss mit dem Endgerät im Aufzeichnungsbereich bleiben
+
TODO
Aufzeichnen mobil per Mirroring
Display-Inhalt wird auf ein Notebook übertragen
Nachteile: Technischer Setup, ggf.WLAN-Netzwerk
erforderlich, keine Dokumentation der Interaktionen
Software für einfaches
Screen-Mirroring mit
Android und iOS:
http://www.airsquirrels.com/
reflector/
http://uxblog.co.uk/post/84420482568/mobile-usability-testing-ive-been-doing-some
+
TODO
Aufzeichnen mobil per App
Display-Inhalt wird auf dem Gerät aufgezeichnet
Nachteile: Verschiedene Apps für iOS & Android, Gerät wird ggf. verlangsamt,
auf iOS nur Testen von Websites, auf iOS nur ein Anbieter(?) und sehr teuer,
Finger des Nutzers nicht sichtbar stattdessen nur grafische Indikatoren
Empfehlung: Sehr praktisch für kurze Testsitzungen mit vorbereitetem
Testgerät
Screen Recorder für iOS
(nur Test vonWebsites):
UX Recorder
http://www.uxrecorder.com/
Screen Recorder für
Android (Beispiel):
AZ Screen Recorder
https://play.google.com/store/apps/
details?id=com.hecorat.screenrecorder.free
+
Aufzeichnen mobil ganz einfach
Aufzeichnung „lean“: Nutzung eines zweiten Smartphones
Nachteile: Testleiter muss die gesamte Zeit das Handy zum Aufzeichnen
bedienen, keine Bilder von der Testperson
Szenario:
Stellen Sie sich vor,Sie würden sich bei
Google nach Jobs im Bereich BI
Beratung umschauen.Dabei stoßen Sie
auf folgende Suchergebnisliste.
+
Formalia 1: Nutzung von
Aufzeichnungstechnik
Für das Anfertigen von
Ton- und Filmaufnahmen
sollte vorab das schriftliche
Einverständnis der Testperson
eingeholt werden!
+
Formalia 2: Quittierung der
Incentivierung
Ist der Test incentiviert, sollte als
Nachweis für den Erhalt des Betrages
und für die Steuerbehörden eine
Quittung erstellt werden.
Und ihr so?
Austausch und Anregungen gerne:
@minutefforts
hans-joachim.belz@anstrengungslos.de
Dieser UXCW16-Vortrag ist ein Ausschnitt
aus unserem zweitägigen Workshop
„Lean Usability Testing“
Mit einfachen Mitteln professionelle
Usability Tests selber durchführen
+
Kontakt:
hans-joachim.belz@anstrengungslos.de
Twitter: @Anstrengungslos
www.anstrengungslos.de
TODO
War das ?

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Equipo 4
Equipo 4Equipo 4
Los seres vivos
Los seres vivosLos seres vivos
Los seres vivos
tercerciclocantavieja
 
El estofado. nora graciela modolo
El estofado. nora graciela modoloEl estofado. nora graciela modolo
El estofado. nora graciela modolo
PerlaSarubbi
 
La fécula o almidón.nora graciela modolo
La fécula o almidón.nora graciela modoloLa fécula o almidón.nora graciela modolo
La fécula o almidón.nora graciela modolo
PerlaSarubbi
 
Teil5
Teil5Teil5
La coma (,)
La coma (,)La coma (,)
DPSG-Jahresaktion 2014
DPSG-Jahresaktion 2014DPSG-Jahresaktion 2014
Derrame cerebral
Derrame cerebralDerrame cerebral
Derrame cerebral
Diego Sevilla
 
Juanes molina
Juanes molinaJuanes molina
Juanes molina
Esteban Molina
 
Tipos de bases de datos
Tipos de bases de datosTipos de bases de datos
Tipos de bases de datos
Cesarcarrascocevallos
 
Mejores lugares para tomarse whisky.pptx nora graciela modolo
Mejores lugares para tomarse whisky.pptx nora graciela modoloMejores lugares para tomarse whisky.pptx nora graciela modolo
Mejores lugares para tomarse whisky.pptx nora graciela modolo
PerlaSarubbi
 
Presentación sommer festen
Presentación sommer festenPresentación sommer festen
Presentación sommer festenisaleguic
 
Pan de campo
Pan de campoPan de campo
Pan de campo
PerlaSarubbi
 
Las Madres
Las MadresLas Madres
Las Madres
TOLEDODIANA
 
tutorial uniminuto -1
tutorial uniminuto -1tutorial uniminuto -1
tutorial uniminuto -1
junioruiz
 
CANCIONES SOBRE LAS GUERRAS
CANCIONES SOBRE LAS GUERRASCANCIONES SOBRE LAS GUERRAS
CANCIONES SOBRE LAS GUERRAS
HumanitasMTorrejon
 
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9Cloud-EcoSystem
 

Andere mochten auch (20)

Equipo 4
Equipo 4Equipo 4
Equipo 4
 
Los seres vivos
Los seres vivosLos seres vivos
Los seres vivos
 
El estofado. nora graciela modolo
El estofado. nora graciela modoloEl estofado. nora graciela modolo
El estofado. nora graciela modolo
 
La fécula o almidón.nora graciela modolo
La fécula o almidón.nora graciela modoloLa fécula o almidón.nora graciela modolo
La fécula o almidón.nora graciela modolo
 
Teil5
Teil5Teil5
Teil5
 
La coma (,)
La coma (,)La coma (,)
La coma (,)
 
DPSG-Jahresaktion 2014
DPSG-Jahresaktion 2014DPSG-Jahresaktion 2014
DPSG-Jahresaktion 2014
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Alpbach
AlpbachAlpbach
Alpbach
 
Derrame cerebral
Derrame cerebralDerrame cerebral
Derrame cerebral
 
Juanes molina
Juanes molinaJuanes molina
Juanes molina
 
Tipos de bases de datos
Tipos de bases de datosTipos de bases de datos
Tipos de bases de datos
 
Mejores lugares para tomarse whisky.pptx nora graciela modolo
Mejores lugares para tomarse whisky.pptx nora graciela modoloMejores lugares para tomarse whisky.pptx nora graciela modolo
Mejores lugares para tomarse whisky.pptx nora graciela modolo
 
(U)
(U)(U)
(U)
 
Presentación sommer festen
Presentación sommer festenPresentación sommer festen
Presentación sommer festen
 
Pan de campo
Pan de campoPan de campo
Pan de campo
 
Las Madres
Las MadresLas Madres
Las Madres
 
tutorial uniminuto -1
tutorial uniminuto -1tutorial uniminuto -1
tutorial uniminuto -1
 
CANCIONES SOBRE LAS GUERRAS
CANCIONES SOBRE LAS GUERRASCANCIONES SOBRE LAS GUERRAS
CANCIONES SOBRE LAS GUERRAS
 
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
Power point stadtwerke cottbus w.will 16 9
 

Ähnlich wie Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)

Augmented Reality Workshop
Augmented Reality WorkshopAugmented Reality Workshop
Augmented Reality Workshop
argency
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
TANNER AG
 
Android Testing
Android Testing Android Testing
Android Testing
Alexander Pacha
 
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Nico Orschel
 
PROFACTOR Gruppe | Complete Inspect
PROFACTOR Gruppe | Complete InspectPROFACTOR Gruppe | Complete Inspect
PROFACTOR Gruppe | Complete InspectPROFACTOR Group
 
Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...
Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...
Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf SteroidenIonic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Hendrik Lösch
 
Cross Plattform Entwicklung für Mobile Anwendungen
Cross Plattform Entwicklung für Mobile AnwendungenCross Plattform Entwicklung für Mobile Anwendungen
Cross Plattform Entwicklung für Mobile Anwendungen
Markus Eiglsperger
 
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
Gordon Breuer
 
Der Tod der Testpyramide? – Frontend-Testing mit Playwright
Der Tod der Testpyramide? – Frontend-Testing mit PlaywrightDer Tod der Testpyramide? – Frontend-Testing mit Playwright
Der Tod der Testpyramide? – Frontend-Testing mit Playwright
QAware GmbH
 
Hightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
Hightway to Hell - Responsive Webdesign TestenHightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
Hightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
Peter Rozek
 
Mobile Anwendungen mit Apache Cordova
Mobile Anwendungen mit Apache CordovaMobile Anwendungen mit Apache Cordova
Mobile Anwendungen mit Apache Cordova
Yvette Teiken
 
Testautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Testautomatisierung mit CodedUI für FortgeschrittendeTestautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Testautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Nico Orschel
 
Präsentation Screencasts 2.11.11
Präsentation Screencasts 2.11.11Präsentation Screencasts 2.11.11
Präsentation Screencasts 2.11.11
primaErma
 
Spiele entwickeln mit dem Adobe AIR SDK
Spiele entwickeln mit dem Adobe AIR SDKSpiele entwickeln mit dem Adobe AIR SDK
Spiele entwickeln mit dem Adobe AIR SDK
IndieOutpost
 
Einführung in Flex Mobile
Einführung in Flex MobileEinführung in Flex Mobile
Einführung in Flex Mobile
Johannes Hohenbichler
 
Webseiten mit Screenreadern testen
Webseiten mit Screenreadern testenWebseiten mit Screenreadern testen
Webseiten mit Screenreadern testen
Domingos de Oliveira
 
ONE Konferenz: Von der Idee zur App
ONE Konferenz: Von der Idee zur AppONE Konferenz: Von der Idee zur App
ONE Konferenz: Von der Idee zur App
Netcetera
 
Titanium Vs Phonegap
Titanium Vs PhonegapTitanium Vs Phonegap
Titanium Vs Phonegap
Sebastian Deutsch
 
Erstellung von mobilen cross-platform-Apps
Erstellung von mobilen cross-platform-AppsErstellung von mobilen cross-platform-Apps
Erstellung von mobilen cross-platform-Apps
Ralf Lütke
 

Ähnlich wie Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16) (20)

Augmented Reality Workshop
Augmented Reality WorkshopAugmented Reality Workshop
Augmented Reality Workshop
 
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
12. TANNER-Hochschulwettbewerb | Beitrag Team Schildberg (Karlsruher Institut...
 
Android Testing
Android Testing Android Testing
Android Testing
 
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
 
PROFACTOR Gruppe | Complete Inspect
PROFACTOR Gruppe | Complete InspectPROFACTOR Gruppe | Complete Inspect
PROFACTOR Gruppe | Complete Inspect
 
Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...
Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...
Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...
 
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf SteroidenIonic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
 
Cross Plattform Entwicklung für Mobile Anwendungen
Cross Plattform Entwicklung für Mobile AnwendungenCross Plattform Entwicklung für Mobile Anwendungen
Cross Plattform Entwicklung für Mobile Anwendungen
 
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
 
Der Tod der Testpyramide? – Frontend-Testing mit Playwright
Der Tod der Testpyramide? – Frontend-Testing mit PlaywrightDer Tod der Testpyramide? – Frontend-Testing mit Playwright
Der Tod der Testpyramide? – Frontend-Testing mit Playwright
 
Hightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
Hightway to Hell - Responsive Webdesign TestenHightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
Hightway to Hell - Responsive Webdesign Testen
 
Mobile Anwendungen mit Apache Cordova
Mobile Anwendungen mit Apache CordovaMobile Anwendungen mit Apache Cordova
Mobile Anwendungen mit Apache Cordova
 
Testautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Testautomatisierung mit CodedUI für FortgeschrittendeTestautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
Testautomatisierung mit CodedUI für Fortgeschrittende
 
Präsentation Screencasts 2.11.11
Präsentation Screencasts 2.11.11Präsentation Screencasts 2.11.11
Präsentation Screencasts 2.11.11
 
Spiele entwickeln mit dem Adobe AIR SDK
Spiele entwickeln mit dem Adobe AIR SDKSpiele entwickeln mit dem Adobe AIR SDK
Spiele entwickeln mit dem Adobe AIR SDK
 
Einführung in Flex Mobile
Einführung in Flex MobileEinführung in Flex Mobile
Einführung in Flex Mobile
 
Webseiten mit Screenreadern testen
Webseiten mit Screenreadern testenWebseiten mit Screenreadern testen
Webseiten mit Screenreadern testen
 
ONE Konferenz: Von der Idee zur App
ONE Konferenz: Von der Idee zur AppONE Konferenz: Von der Idee zur App
ONE Konferenz: Von der Idee zur App
 
Titanium Vs Phonegap
Titanium Vs PhonegapTitanium Vs Phonegap
Titanium Vs Phonegap
 
Erstellung von mobilen cross-platform-Apps
Erstellung von mobilen cross-platform-AppsErstellung von mobilen cross-platform-Apps
Erstellung von mobilen cross-platform-Apps
 

Mehr von Hans-Joachim Belz

Designing Voice AI for the Contact Center
Designing Voice AI for the Contact CenterDesigning Voice AI for the Contact Center
Designing Voice AI for the Contact Center
Hans-Joachim Belz
 
How to unsuck (big) organizations
How to unsuck (big) organizationsHow to unsuck (big) organizations
How to unsuck (big) organizations
Hans-Joachim Belz
 
Agil und kreativ - Moderne Designprozesse
Agil und kreativ - Moderne DesignprozesseAgil und kreativ - Moderne Designprozesse
Agil und kreativ - Moderne Designprozesse
Hans-Joachim Belz
 
Quality time with the user
Quality time with the userQuality time with the user
Quality time with the user
Hans-Joachim Belz
 
Expert Reviews in the Age of Mobile
Expert Reviews in the Age of MobileExpert Reviews in the Age of Mobile
Expert Reviews in the Age of Mobile
Hans-Joachim Belz
 
Einkaufen mit dem Tablet
Einkaufen mit dem TabletEinkaufen mit dem Tablet
Einkaufen mit dem Tablet
Hans-Joachim Belz
 
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus NutzersichtWie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
Hans-Joachim Belz
 
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
Hans-Joachim Belz
 

Mehr von Hans-Joachim Belz (8)

Designing Voice AI for the Contact Center
Designing Voice AI for the Contact CenterDesigning Voice AI for the Contact Center
Designing Voice AI for the Contact Center
 
How to unsuck (big) organizations
How to unsuck (big) organizationsHow to unsuck (big) organizations
How to unsuck (big) organizations
 
Agil und kreativ - Moderne Designprozesse
Agil und kreativ - Moderne DesignprozesseAgil und kreativ - Moderne Designprozesse
Agil und kreativ - Moderne Designprozesse
 
Quality time with the user
Quality time with the userQuality time with the user
Quality time with the user
 
Expert Reviews in the Age of Mobile
Expert Reviews in the Age of MobileExpert Reviews in the Age of Mobile
Expert Reviews in the Age of Mobile
 
Einkaufen mit dem Tablet
Einkaufen mit dem TabletEinkaufen mit dem Tablet
Einkaufen mit dem Tablet
 
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus NutzersichtWie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
 
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
 

Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)

  • 1. + Lean Usability Testing Einfache Tests ohne Lab UX Camp West (Yello Strom, Köln), 27.08.2016 Anstrengungslos 2016.
  • 3. + Aufzeichnung Welche Möglichkeiten der Dokumentation des Tests gibt es? Kein zusätzliches Equipment Zweite Person notwendig Keine nachträgliche Analyse Keine Clips zur Demonstration Protokollant Video Spätere Analyse möglich Clips wichtiger Beobachtungen Keine zweite Person notwendig Technischer Setup Einverständniserklärung
  • 4. + TODO Aufzeichnen schlank Mit einfachen Mitteln Usability Tests dokumentieren n  Mac: Silverback (https://silverbackapp.com/) – neue Version zurzeit in Beta n  Mac/Windows: Camtasia (https://www.techsmith.de/camtasia.html) n  Benötigte Hardware: Notebook mit Kamera oder Webcam Software auf dem Test- Notebook zeichnet die Aktionen des Nutzers sowie per eingebauter (oder USB-Kamera) die Mimik des Probanden auf. Aufzeichnung Testobjekt und Interaktionen Aufzeichnung Blick und Mimik Proband
  • 5. + Beispiel Remote Session mit Skype Beispielvideo:Technische und Bedienungsprobleme meistern n  Bedienung der Tools vorab „üben“ n  Bedienungsprobleme des Probanden meistern n  Desktop vorab „aufräumen“ Szenario: Stellen Sie sich vor,Sie würden sich bei Google nach Jobs im Bereich BI Beratung umschauen.Dabei stoßen Sie auf folgende Suchergebnisliste: Eine Skype-Recorder-Software vereinfacht die Aufzeichnung enorm. (Windows: Free Video Call Recorder for Skype, Mac: Call Recorder for Skype)
  • 6. + Aufzeichnen mobil mit Schlitten („Sled“) Usability Tests mit mobilen Endgeräten 349,- USD https://www.mrtappy.com Beispiel für eine Selbstbaulösung: https://shortboredsurfer.com/ 2011/09/20/making-a-mobile-usability- testing-sled-the-macgyver-way/ Nachteile: „Aufbauten“ erschweren natürliche Nutzung, Selbstbau oder teuer
  • 7. + Aufzeichnen mobil mit Kamera Nutzung einer Dokumentenkamera (und einer Laptop-Kamera) https://fakecrow.com/mobile-app-user-testing-case-study/ Nachteil: Testperson muss mit dem Endgerät im Aufzeichnungsbereich bleiben
  • 8. + TODO Aufzeichnen mobil per Mirroring Display-Inhalt wird auf ein Notebook übertragen Nachteile: Technischer Setup, ggf.WLAN-Netzwerk erforderlich, keine Dokumentation der Interaktionen Software für einfaches Screen-Mirroring mit Android und iOS: http://www.airsquirrels.com/ reflector/ http://uxblog.co.uk/post/84420482568/mobile-usability-testing-ive-been-doing-some
  • 9. + TODO Aufzeichnen mobil per App Display-Inhalt wird auf dem Gerät aufgezeichnet Nachteile: Verschiedene Apps für iOS & Android, Gerät wird ggf. verlangsamt, auf iOS nur Testen von Websites, auf iOS nur ein Anbieter(?) und sehr teuer, Finger des Nutzers nicht sichtbar stattdessen nur grafische Indikatoren Empfehlung: Sehr praktisch für kurze Testsitzungen mit vorbereitetem Testgerät Screen Recorder für iOS (nur Test vonWebsites): UX Recorder http://www.uxrecorder.com/ Screen Recorder für Android (Beispiel): AZ Screen Recorder https://play.google.com/store/apps/ details?id=com.hecorat.screenrecorder.free
  • 10. + Aufzeichnen mobil ganz einfach Aufzeichnung „lean“: Nutzung eines zweiten Smartphones Nachteile: Testleiter muss die gesamte Zeit das Handy zum Aufzeichnen bedienen, keine Bilder von der Testperson Szenario: Stellen Sie sich vor,Sie würden sich bei Google nach Jobs im Bereich BI Beratung umschauen.Dabei stoßen Sie auf folgende Suchergebnisliste.
  • 11. + Formalia 1: Nutzung von Aufzeichnungstechnik Für das Anfertigen von Ton- und Filmaufnahmen sollte vorab das schriftliche Einverständnis der Testperson eingeholt werden!
  • 12. + Formalia 2: Quittierung der Incentivierung Ist der Test incentiviert, sollte als Nachweis für den Erhalt des Betrages und für die Steuerbehörden eine Quittung erstellt werden.
  • 13. Und ihr so? Austausch und Anregungen gerne: @minutefforts hans-joachim.belz@anstrengungslos.de Dieser UXCW16-Vortrag ist ein Ausschnitt aus unserem zweitägigen Workshop „Lean Usability Testing“ Mit einfachen Mitteln professionelle Usability Tests selber durchführen