SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Laubbäume später ernten schafft Synergien
zwischen Natur- und Klimaschutz
Klaus Hennenberg, Hannes Böttcher, Judith Reise | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
Empfehlungen zum Waldmanagement
3
Vorrangig kurzlebige
Produkte mit
niedriger Qualität
Klimaresiliente Wälder
mit ökologisch stabilen
Beständen
Wenig klimaresiliente
Wälder mit ökologisch
instabilen Beständen
Vorrangig langlebige
Produkte mit hoher
Qualität
- Ernte fortsetzen,
- Waldumbau zu
klimaresilienten
Beständen
- Ernte reduzieren
- Vorrat aufbauen
THG-Bilanz des
Vorratsaufbaus ist nicht
besser als die Holznutzung
Waldsenke aufbauen? Klimaschutz via Holznutzung?
Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
CO2-Effekt auf der Waldfläche – CO2-Speichersaldo
4
Kohlenstoffspeicher
Ernte
Generelles Muster
• Kohlenstoffspeicher hänge von der Intensität der
Waldbewirtschaftung ab
• Startpunkt 1: Intensive Waldbewirtschaftung
→ Bestehende Ernte verhindert mögliche
Zunahme des Kohlenstoffspeichers
• Startpunkt 2: Extensive Waldbewirtschaftung
→ Zusätzliche Ernte verringert den
Kohlenstoffspeicher
Wie kann man den Effekt quantifizieren?
niedrig
Idealisierte Darstellung
des Waldmanagements
Management-
Intensität
hoch
Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
5
Kohlenstoffspeicher
Ernte
niedrig
Idealisierte Darstellung
des Waldmanagements
Management-
Intensität
hoch
Beispiel: Waldbewirtschaftung in Deutschland
Speicherleistung
Holzernte
CO2-Speichersaldo
im Wald
0,62 t CO2/m3
S1 = Basisszenario; S2 = Holzpräferenzszenario (WEHAM)
Summe von 2020-2050
(https://co2-speichersaldo.de/en/calculation.html)
-648
Speicherleistung im
Wald (Mio. t CO2)
S1 S2
-1.044
Holzernte
(Mio. m³)
S1 S2
CO2-Effekt auf der Waldfläche – CO2-Speichersaldo
Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
6
Speicherleistung
Holzernte
CO2-Speichersaldo
im Wald
CO2-Effekt auf der Waldfläche – CO2-Speichersaldo
Boreale und temperierte Wälder
t
CO
2
/m³
4
3
2
1
0
(31-70 yrs.)
n=54
(71-100 yrs.)
n=47
(1-31 yrs.)
n=51
Maximum
Mittelwert
Minimum
Standardabw.
Soimakallio et al. (2022) https://doi.org/10.1111/gcbb.12981
Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
7
Soimakallio et al. (2022) https://doi.org/10.1111/gcbb.12981
CO2-Effekt auf der Waldfläche – CO2-Speichersaldo
Boreale und temperierte Wälder
t
CO
2
/m³
4
3
2
1
0
(31-70 yrs.)
n=54
(71-100 yrs.)
n=47
(1-31 yrs.)
n=51
• 152 Szenario-Paare aus 44 Studien
• Hohe Variabilität
• Mittlerer CO2-Speichersaldo (alle Daten):
1,0 - 1,4 t CO2/m³
• 1.15 t CO2/m³ als Mittelwert für Studien in Deutschland
• Gebundene CO2 im Holz (Waldinventur):
• Eiche, Buche, langlebige LB: ~ 1,4 t CO2/m³
• Nadelbäume, kurzlebige LB: ~ 1,0 t CO2/m²
→ Wie groß ist der Effekt in der THG-Bilanz?
Maximum
Mittelwert
Minimum
Standardabw.
Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
THG-Bilanz von Holzprodukten
8
1.15
Speicher in Holzprodukten
Substitution
THG-Bilanz
Produktionskette
1 - THG Holzprodukt / THG Substitution
CO2-Speichersaldo (t CO2/m³)
0.25 0.62
0.00 1.15
CO2-Speichersaldo (t CO2/m³)
0.25 0.62
0.00
Fallstudie Deutschland
Fehrenbach et al. (2022) https://doi.org/10.3390/f13030365
THG-Bilanz von Holzprodukten
9
1.15
0.25 0.62
0.00 1.15 0.25 0.62
0.00
CO2-Speichersaldo (t CO2/m³) CO2-Speichersaldo (t CO2/m³)
Fallstudie Deutschland
Fehrenbach et al. (2022) https://doi.org/10.3390/f13030365
THG-Bilanz von Holzprodukten
10
1.15
0.25 0.62
0.00 1.15 0.25 0.62
0.00
CO2-Speichersaldo (t CO2/m³) CO2-Speichersaldo (t CO2/m³)
Fallstudie Deutschland
Fehrenbach et al. (2022) https://doi.org/10.3390/f13030365
Empfehlungen zum Waldmanagement
11
Vorrangig kurzlebige
Produkte mit
niedriger Qualität
Klimaresiliente Wälder
mit ökologisch stabilen
Beständen
Wenig klimaresiliente
Wälder mit ökologisch
instabilen Beständen
Vorrangig langlebige
Produkte mit hoher
Qualität
- Ernte fortsetzen,
- Waldumbau zu
klimaresilienten
Beständen
- Ernte reduzieren
- Vorrat aufbauen
THG-Bilanz des
Vorratsaufbaus ist nicht
besser als die Holznutzung
Waldsenke aufbauen? Klimaschutz via Holznutzung?
Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
Waldmodellierung: Beispiel Waldvision
12
Basis-Szenario
• Übliche Forstwirtschaft fortgeschrieben
• 4,1% der Waldfläche ohne Nutzung
Waldvision
• Verstärkte Förderung von Laubbäumen
• Reduzierung von Durchforstung/
Einschlag, erhöhter Zieldurchmesser
(25% weniger Holzentnahme)
• Ausweitung der Fläche ohne Nutzung
auf 16,6% der Waldfläche
Entwicklung
Laubbäume
Böttcher et al. (2018) https://waldvision.de/
Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
Waldmodellierung: Beispiel Waldvision
13
deutlich mehr alte
Laubbäume mit hohem
Durchmesser
Entwicklung
Laubbäume
Böttcher et al. (2018) https://waldvision.de/
wichtige
Habitatstrukturen
für seltene Arten
=
Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
Aktuelle politische Prozesse
14
Koalitionsvertrag
• Alte Buchenwälder aus der Nutzung nehmen
Klimaschutzsofortprogramm – in der Abstimmung
• Alte Buchenwälder aus der Nutzung nehmen
• Laubholzentnahme verringern (z.B. um 10%)
Honorierung von Waldökosystemleistungen – in der Diskussion
• Senkenaufbau entlohnen
• Biodiversitätsanforderungen als Voraussetzung
Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
15
Dr. Klaus Hennenberg
Bereich Energie und Klimaschutz
Öko-Institut e.V.
Büro Darmstadt
k.hennenberg@oeko.de
www.oeko.de
Referenzen
16
• https://co2-speichersaldo.de/en/index.html
• Fehrenbach, H.; Bischoff, M.; Böttcher, H.; Reise, J.; Hennenberg, K.J. (2022): The Missing
Limb: Including Impacts of Biomass Extraction on Forest Carbon Stocks in Greenhouse Gas
Balances ofWood Use. Forests 13, 365. https://doi.org/10.3390/f13030365
• Soimakallio, S.; Böttcher, H.; Niemi, J.; Mosley, F.; Turunen, S.; Hennenberg, K.; Reise, J.;
Fehrenbach, H. (2022): Closing an Open Balance: the Impact of Increased Roundwood
Harvest on Forest Carbon. Preprints 2022030198
(https://10.20944/preprints202203.0198.v1 )
• Hennenberg, K.J.; Böttcher, H.; Bradshaw, C.J.A. (2018): Revised European Union
renewable-energy policies erode nature protection. Nat Ecol Evol 2, 1519–1520.
https://doi.org/10.1038/s41559-018-0659-3
• Böttcher, H. Hennenberg, K., Winger, C. (2018): Waldvision Deutschland
https://www.oeko.de/fileadmin/oekodoc/Waldvision-Methoden-und-Ergebnisse.pdf

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Laubbäume später ernten schafft Synergien zwischen Natur- und Klimaschutz

Landwende
LandwendeLandwende
Landwende
Oeko-Institut
 
Tätigkeitsbericht 2016
Tätigkeitsbericht 2016Tätigkeitsbericht 2016
Tätigkeitsbericht 2016
Grüner Strom Label e.V.
 
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves""Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"Wissenschaftsjahr2010
 
Abfallverwertung im Einklang mit Abfallvermeidung
Abfallverwertung im Einklang mit AbfallvermeidungAbfallverwertung im Einklang mit Abfallvermeidung
Abfallverwertung im Einklang mit Abfallvermeidung
engineeringzhaw
 
Energie- und Umweltforum - Mai 2018 - Andreas Gössnitzer, Bundesamt für Umwel...
Energie- und Umweltforum - Mai 2018 - Andreas Gössnitzer, Bundesamt für Umwel...Energie- und Umweltforum - Mai 2018 - Andreas Gössnitzer, Bundesamt für Umwel...
Energie- und Umweltforum - Mai 2018 - Andreas Gössnitzer, Bundesamt für Umwel...
engineeringzhaw
 
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutzJugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutzfrancisco gonzalez cano
 
Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...
Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...
Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...
Oeko-Institut
 
Pilotprogramm Klimaanpassung - Überblick: Pilotprogramm, Projekte und Erkennt...
Pilotprogramm Klimaanpassung - Überblick: Pilotprogramm, Projekte und Erkennt...Pilotprogramm Klimaanpassung - Überblick: Pilotprogramm, Projekte und Erkennt...
Pilotprogramm Klimaanpassung - Überblick: Pilotprogramm, Projekte und Erkennt...
BAFU OFEV UFAM FOEN
 
Climalife Contact No. 4
Climalife Contact No. 4Climalife Contact No. 4
Climalife Contact No. 4
Aaron P. Gerber
 
Aalen Vortrag UNESCO Dekade Kommunen 20131029
Aalen Vortrag UNESCO Dekade Kommunen 20131029Aalen Vortrag UNESCO Dekade Kommunen 20131029
Aalen Vortrag UNESCO Dekade Kommunen 20131029
Ulrich Holzbaur
 
Wie geht klimaneutrales Bauen? So halten Bauherren ihren CO2-Fußabdruck klein
Wie geht klimaneutrales Bauen? So halten Bauherren ihren CO2-Fußabdruck kleinWie geht klimaneutrales Bauen? So halten Bauherren ihren CO2-Fußabdruck klein
Wie geht klimaneutrales Bauen? So halten Bauherren ihren CO2-Fußabdruck klein
Roland Richert
 
Grüne Wirtschaft: Der Weg zur Nachhaltigkeit
Grüne Wirtschaft: Der Weg zur NachhaltigkeitGrüne Wirtschaft: Der Weg zur Nachhaltigkeit
Grüne Wirtschaft: Der Weg zur Nachhaltigkeit
BAFU OFEV UFAM FOEN
 
Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011metropolsolar
 
Die Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den Klimawandel
Die Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den KlimawandelDie Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den Klimawandel
Die Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den Klimawandel
BAFU OFEV UFAM FOEN
 
CO2-neutrale Gebäude bis spätestens 2045 – eine ambitionierte und sozialvertr...
CO2-neutrale Gebäude bis spätestens 2045 – eine ambitionierte und sozialvertr...CO2-neutrale Gebäude bis spätestens 2045 – eine ambitionierte und sozialvertr...
CO2-neutrale Gebäude bis spätestens 2045 – eine ambitionierte und sozialvertr...
Mieterbund Bodensee
 
lenzener_erklaerung.pdf
lenzener_erklaerung.pdflenzener_erklaerung.pdf
lenzener_erklaerung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
lenzener_erklaerung.pdf
lenzener_erklaerung.pdflenzener_erklaerung.pdf
lenzener_erklaerung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Gesundes Bauen mit Holz
Gesundes Bauen mit HolzGesundes Bauen mit Holz
Gesundes Bauen mit Holz
Vorname Nachname
 
Vorstellung Management Leitfaden Eco Design von Kunststoffverpackungen
Vorstellung Management Leitfaden Eco Design von KunststoffverpackungenVorstellung Management Leitfaden Eco Design von Kunststoffverpackungen
Vorstellung Management Leitfaden Eco Design von Kunststoffverpackungen
Newsroom Kunststoffverpackungen
 

Ähnlich wie Laubbäume später ernten schafft Synergien zwischen Natur- und Klimaschutz (20)

Landwende
LandwendeLandwende
Landwende
 
Tätigkeitsbericht 2016
Tätigkeitsbericht 2016Tätigkeitsbericht 2016
Tätigkeitsbericht 2016
 
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves""Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
 
Abfallverwertung im Einklang mit Abfallvermeidung
Abfallverwertung im Einklang mit AbfallvermeidungAbfallverwertung im Einklang mit Abfallvermeidung
Abfallverwertung im Einklang mit Abfallvermeidung
 
Vortrag Dr. Markus Große Ophoff
Vortrag Dr. Markus Große OphoffVortrag Dr. Markus Große Ophoff
Vortrag Dr. Markus Große Ophoff
 
Energie- und Umweltforum - Mai 2018 - Andreas Gössnitzer, Bundesamt für Umwel...
Energie- und Umweltforum - Mai 2018 - Andreas Gössnitzer, Bundesamt für Umwel...Energie- und Umweltforum - Mai 2018 - Andreas Gössnitzer, Bundesamt für Umwel...
Energie- und Umweltforum - Mai 2018 - Andreas Gössnitzer, Bundesamt für Umwel...
 
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutzJugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
Jugendklimagipfel in rottenburg ii maßnahmen zum klimaschutz
 
Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...
Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...
Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...
 
Pilotprogramm Klimaanpassung - Überblick: Pilotprogramm, Projekte und Erkennt...
Pilotprogramm Klimaanpassung - Überblick: Pilotprogramm, Projekte und Erkennt...Pilotprogramm Klimaanpassung - Überblick: Pilotprogramm, Projekte und Erkennt...
Pilotprogramm Klimaanpassung - Überblick: Pilotprogramm, Projekte und Erkennt...
 
Climalife Contact No. 4
Climalife Contact No. 4Climalife Contact No. 4
Climalife Contact No. 4
 
Aalen Vortrag UNESCO Dekade Kommunen 20131029
Aalen Vortrag UNESCO Dekade Kommunen 20131029Aalen Vortrag UNESCO Dekade Kommunen 20131029
Aalen Vortrag UNESCO Dekade Kommunen 20131029
 
Wie geht klimaneutrales Bauen? So halten Bauherren ihren CO2-Fußabdruck klein
Wie geht klimaneutrales Bauen? So halten Bauherren ihren CO2-Fußabdruck kleinWie geht klimaneutrales Bauen? So halten Bauherren ihren CO2-Fußabdruck klein
Wie geht klimaneutrales Bauen? So halten Bauherren ihren CO2-Fußabdruck klein
 
Grüne Wirtschaft: Der Weg zur Nachhaltigkeit
Grüne Wirtschaft: Der Weg zur NachhaltigkeitGrüne Wirtschaft: Der Weg zur Nachhaltigkeit
Grüne Wirtschaft: Der Weg zur Nachhaltigkeit
 
Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011
 
Die Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den Klimawandel
Die Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den KlimawandelDie Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den Klimawandel
Die Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den Klimawandel
 
CO2-neutrale Gebäude bis spätestens 2045 – eine ambitionierte und sozialvertr...
CO2-neutrale Gebäude bis spätestens 2045 – eine ambitionierte und sozialvertr...CO2-neutrale Gebäude bis spätestens 2045 – eine ambitionierte und sozialvertr...
CO2-neutrale Gebäude bis spätestens 2045 – eine ambitionierte und sozialvertr...
 
lenzener_erklaerung.pdf
lenzener_erklaerung.pdflenzener_erklaerung.pdf
lenzener_erklaerung.pdf
 
lenzener_erklaerung.pdf
lenzener_erklaerung.pdflenzener_erklaerung.pdf
lenzener_erklaerung.pdf
 
Gesundes Bauen mit Holz
Gesundes Bauen mit HolzGesundes Bauen mit Holz
Gesundes Bauen mit Holz
 
Vorstellung Management Leitfaden Eco Design von Kunststoffverpackungen
Vorstellung Management Leitfaden Eco Design von KunststoffverpackungenVorstellung Management Leitfaden Eco Design von Kunststoffverpackungen
Vorstellung Management Leitfaden Eco Design von Kunststoffverpackungen
 

Mehr von Oeko-Institut

How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
Oeko-Institut
 
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Oeko-Institut
 
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Oeko-Institut
 
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Oeko-Institut
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Oeko-Institut
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
Oeko-Institut
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Oeko-Institut
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Oeko-Institut
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Oeko-Institut
 
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Oeko-Institut
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Oeko-Institut
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Oeko-Institut
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Oeko-Institut
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Oeko-Institut
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
Oeko-Institut
 
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
Oeko-Institut
 

Mehr von Oeko-Institut (20)

How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
 
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
 
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
 
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
 
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
 
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
 

Laubbäume später ernten schafft Synergien zwischen Natur- und Klimaschutz

  • 1. Laubbäume später ernten schafft Synergien zwischen Natur- und Klimaschutz Klaus Hennenberg, Hannes Böttcher, Judith Reise | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 2. Empfehlungen zum Waldmanagement 3 Vorrangig kurzlebige Produkte mit niedriger Qualität Klimaresiliente Wälder mit ökologisch stabilen Beständen Wenig klimaresiliente Wälder mit ökologisch instabilen Beständen Vorrangig langlebige Produkte mit hoher Qualität - Ernte fortsetzen, - Waldumbau zu klimaresilienten Beständen - Ernte reduzieren - Vorrat aufbauen THG-Bilanz des Vorratsaufbaus ist nicht besser als die Holznutzung Waldsenke aufbauen? Klimaschutz via Holznutzung? Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 3. CO2-Effekt auf der Waldfläche – CO2-Speichersaldo 4 Kohlenstoffspeicher Ernte Generelles Muster • Kohlenstoffspeicher hänge von der Intensität der Waldbewirtschaftung ab • Startpunkt 1: Intensive Waldbewirtschaftung → Bestehende Ernte verhindert mögliche Zunahme des Kohlenstoffspeichers • Startpunkt 2: Extensive Waldbewirtschaftung → Zusätzliche Ernte verringert den Kohlenstoffspeicher Wie kann man den Effekt quantifizieren? niedrig Idealisierte Darstellung des Waldmanagements Management- Intensität hoch Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 4. 5 Kohlenstoffspeicher Ernte niedrig Idealisierte Darstellung des Waldmanagements Management- Intensität hoch Beispiel: Waldbewirtschaftung in Deutschland Speicherleistung Holzernte CO2-Speichersaldo im Wald 0,62 t CO2/m3 S1 = Basisszenario; S2 = Holzpräferenzszenario (WEHAM) Summe von 2020-2050 (https://co2-speichersaldo.de/en/calculation.html) -648 Speicherleistung im Wald (Mio. t CO2) S1 S2 -1.044 Holzernte (Mio. m³) S1 S2 CO2-Effekt auf der Waldfläche – CO2-Speichersaldo Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 5. 6 Speicherleistung Holzernte CO2-Speichersaldo im Wald CO2-Effekt auf der Waldfläche – CO2-Speichersaldo Boreale und temperierte Wälder t CO 2 /m³ 4 3 2 1 0 (31-70 yrs.) n=54 (71-100 yrs.) n=47 (1-31 yrs.) n=51 Maximum Mittelwert Minimum Standardabw. Soimakallio et al. (2022) https://doi.org/10.1111/gcbb.12981 Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 6. 7 Soimakallio et al. (2022) https://doi.org/10.1111/gcbb.12981 CO2-Effekt auf der Waldfläche – CO2-Speichersaldo Boreale und temperierte Wälder t CO 2 /m³ 4 3 2 1 0 (31-70 yrs.) n=54 (71-100 yrs.) n=47 (1-31 yrs.) n=51 • 152 Szenario-Paare aus 44 Studien • Hohe Variabilität • Mittlerer CO2-Speichersaldo (alle Daten): 1,0 - 1,4 t CO2/m³ • 1.15 t CO2/m³ als Mittelwert für Studien in Deutschland • Gebundene CO2 im Holz (Waldinventur): • Eiche, Buche, langlebige LB: ~ 1,4 t CO2/m³ • Nadelbäume, kurzlebige LB: ~ 1,0 t CO2/m² → Wie groß ist der Effekt in der THG-Bilanz? Maximum Mittelwert Minimum Standardabw. Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 7. THG-Bilanz von Holzprodukten 8 1.15 Speicher in Holzprodukten Substitution THG-Bilanz Produktionskette 1 - THG Holzprodukt / THG Substitution CO2-Speichersaldo (t CO2/m³) 0.25 0.62 0.00 1.15 CO2-Speichersaldo (t CO2/m³) 0.25 0.62 0.00 Fallstudie Deutschland Fehrenbach et al. (2022) https://doi.org/10.3390/f13030365
  • 8. THG-Bilanz von Holzprodukten 9 1.15 0.25 0.62 0.00 1.15 0.25 0.62 0.00 CO2-Speichersaldo (t CO2/m³) CO2-Speichersaldo (t CO2/m³) Fallstudie Deutschland Fehrenbach et al. (2022) https://doi.org/10.3390/f13030365
  • 9. THG-Bilanz von Holzprodukten 10 1.15 0.25 0.62 0.00 1.15 0.25 0.62 0.00 CO2-Speichersaldo (t CO2/m³) CO2-Speichersaldo (t CO2/m³) Fallstudie Deutschland Fehrenbach et al. (2022) https://doi.org/10.3390/f13030365
  • 10. Empfehlungen zum Waldmanagement 11 Vorrangig kurzlebige Produkte mit niedriger Qualität Klimaresiliente Wälder mit ökologisch stabilen Beständen Wenig klimaresiliente Wälder mit ökologisch instabilen Beständen Vorrangig langlebige Produkte mit hoher Qualität - Ernte fortsetzen, - Waldumbau zu klimaresilienten Beständen - Ernte reduzieren - Vorrat aufbauen THG-Bilanz des Vorratsaufbaus ist nicht besser als die Holznutzung Waldsenke aufbauen? Klimaschutz via Holznutzung? Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 11. Waldmodellierung: Beispiel Waldvision 12 Basis-Szenario • Übliche Forstwirtschaft fortgeschrieben • 4,1% der Waldfläche ohne Nutzung Waldvision • Verstärkte Förderung von Laubbäumen • Reduzierung von Durchforstung/ Einschlag, erhöhter Zieldurchmesser (25% weniger Holzentnahme) • Ausweitung der Fläche ohne Nutzung auf 16,6% der Waldfläche Entwicklung Laubbäume Böttcher et al. (2018) https://waldvision.de/ Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 12. Waldmodellierung: Beispiel Waldvision 13 deutlich mehr alte Laubbäume mit hohem Durchmesser Entwicklung Laubbäume Böttcher et al. (2018) https://waldvision.de/ wichtige Habitatstrukturen für seltene Arten = Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 13. Aktuelle politische Prozesse 14 Koalitionsvertrag • Alte Buchenwälder aus der Nutzung nehmen Klimaschutzsofortprogramm – in der Abstimmung • Alte Buchenwälder aus der Nutzung nehmen • Laubholzentnahme verringern (z.B. um 10%) Honorierung von Waldökosystemleistungen – in der Diskussion • Senkenaufbau entlohnen • Biodiversitätsanforderungen als Voraussetzung Hennenberg et al. | 28.06.2022 | Deutscher Naturschutz Tag | Hannover
  • 14. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 15 Dr. Klaus Hennenberg Bereich Energie und Klimaschutz Öko-Institut e.V. Büro Darmstadt k.hennenberg@oeko.de www.oeko.de
  • 15. Referenzen 16 • https://co2-speichersaldo.de/en/index.html • Fehrenbach, H.; Bischoff, M.; Böttcher, H.; Reise, J.; Hennenberg, K.J. (2022): The Missing Limb: Including Impacts of Biomass Extraction on Forest Carbon Stocks in Greenhouse Gas Balances ofWood Use. Forests 13, 365. https://doi.org/10.3390/f13030365 • Soimakallio, S.; Böttcher, H.; Niemi, J.; Mosley, F.; Turunen, S.; Hennenberg, K.; Reise, J.; Fehrenbach, H. (2022): Closing an Open Balance: the Impact of Increased Roundwood Harvest on Forest Carbon. Preprints 2022030198 (https://10.20944/preprints202203.0198.v1 ) • Hennenberg, K.J.; Böttcher, H.; Bradshaw, C.J.A. (2018): Revised European Union renewable-energy policies erode nature protection. Nat Ecol Evol 2, 1519–1520. https://doi.org/10.1038/s41559-018-0659-3 • Böttcher, H. Hennenberg, K., Winger, C. (2018): Waldvision Deutschland https://www.oeko.de/fileadmin/oekodoc/Waldvision-Methoden-und-Ergebnisse.pdf