SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Typ: Unternehmensinformation
Kategorie: Bildung | Karriere | Schulungen
Kunde ist König: Unternehmenserfolg und Mitarbeitermotivation
Kundengewinnung, Unternehmensdarstellung, Mitarbeitermotivation - Darstellung der gesamtheitlichen Idee - Erfolg bedeutet Arbeitsaufwand,
Kontinuität, Talentförderung und Motivation
Kunde ist König - von Eric Mozanowski
Ein Unternehmen entsteht aus einer Idee. Braucht für die Führung, Gestaltung, Umsetzung, Werbung die Idee gepaart
mit Wissen, Können, Talent und Motivation für das ganze Unternehmen und deren Verantwortlichen und Mitarbeiter.
Eric Mozanowski baute in den letzten 30 Jahren verschiedene Immobilienunternehmen auf. Die Konzentration lag in der
Projektentwicklung und Sanierung von Bestands- und Denkmalschutzobjekten und deren anschließende Vermarktung.
Die Faszination liegt in der Geschichte von Denkmalimmobilien und deren Herausforderungen im Wandel der Zeit. "Aus
Sicht eines Künstlers würde ich sagen: Ein Unternehmen zu führen ist Arbeit an einer sozialen Plastik. Meine
Erfahrungen bestätigen, dass Unternehmensführung harte und kontinuierliche Arbeit ist. Erfolg stellt sich ein, wenn die
Lebensbedingungen aller Beteiligten - Kunden, Verantwortlichen, Mitarbeiter - eine Veredelung erreichen und damit die
Sache des Erfolges einen Maßstab erhält. Dieser Maßstab beinhaltet sowohl richtig und falsch. Aus Fehlern und
Korrekturen wird gelernt, die Unternehmensführung auf allen Ebenen geschliffen, der Maßstab ist gegeben, das
Unternehmen wird durch die Idee geführt", erläutert Eric Mozanowski, Immobilienexperte und Autor zum Thema
"Investieren in Denkmale".
Der andere steht im Mittelpunkt: Mitarbeiter, Kunde, Unternehmer
"Die Frage, ob diese Art von Unternehmensführung schwer sei, kann ich verneinen. Es ist leicht, wenn ich den Kunden,
den Mitarbeiter und die Mitverantwortlichen im Fokus mit dem entsprechenden Menschenverständnis und der
entsprechenden Menschenliebe habe. Wichtig ist, die Frage nach Mittel und Zweck nicht aus den Augen zu verlieren.
Egal, welche Entscheidungen, Entschlüsse und Entwicklungen getroffen werden, im Vordergrund steht das Tun für
andere Menschen mit der Unternehmensidee", erläutert Eric Mozanowski. Der Mensch ist das Ziel: ohne Menschen
gäbe es keine Wirtschaft.
Der Kunde ist König - was hat sich geändert?
Den Kunden konsequent im Fokus behalten, das ist die Kunst. Der Kunde ist das Ziel, ohne den Kunden findet alles
nicht statt. Die Unternehmensidee benötigt den passenden Kunden, die Mitarbeiter und Verantwortlichen stimmen sich
im besten Fall maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und Herausforderungen des Kunden ab. "Alles dreht sich um den
Kunden: Bewertungen für den Händler, Kundenwünsche nennen und Mitarbeitermotivation auf
Kundenherausforderungen abgestimmt. Die Aufgabe liegt in der Antizipation, was für den Kunden gut ist. Der Kunde ist
König bedeutet: Behandle den Menschen nicht, wie er ist, sondern wie er sein möchte", erläutert Eric Mozanowski. Für
den ganzheitlichen Unternehmenserfolg bedeutet diese Erkenntnis, dass zwischen offenbaren und latenten
Kundenwünschen zu unterscheiden ist. Die Erarbeitung der richtigen Angebote führt zum echten
Überraschungsmarketing mit Erfolgsaussicht für alle Beteiligten - Kunden, Mitarbeiter und Unternehmen.
Fazit: Der Kunde ist König - das Unternehmen muss hinschauen, zuhören und den Kunden liebhaben.
Ohne Liebe und Fürsorge funktioniert der Erfolg nicht, weder in der Paarbeziehung noch in der Kundenbeziehung. Um
Bedürfnisse zu verstehen braucht es Empathie. Diese Empathie ist ein Teil des Fundamentes der Idee des
Unternehmens, den Verantwortlichen, spiegelt sich in der Mitarbeitermotivation, der Unternehmenskultur und damit bei
den Kunden. Die Frage ist, ob ein Unternehmen diese Idee kultiviert. Das Vorleben der Empathie ist Chefsache.
Erfolgreiche Unternehmensideen müssen in erster Linie die eigenen Mitarbeiter begeistern. Am Ende sind die
Mitarbeiter die, die das Unternehmen präsentieren. Milliarden von Euros werden für teure Werbekampagnen verbrannt,
statt in die authentischste und ehrlichste Werbung zu investieren: zufriedene und motivierte Mitarbeiter", gibt Eric
Mozanowski zu bedenken.
V.i.S.d.P.:
Eric Mozanowski
Immobilienexperte und Autor
Eric Mozanowski, Chief Operating Officer (COO), baute in den letzten 30 Jahren verschiedene Immobilienunternehmen auf. Dabei konzentrierte er
sich auf die Projektentwicklung und Sanierung von Bestands- und Denkmalschutzobjekten und deren anschließende Vermarktung. Eric Mozanowski
führte in Berlin / Leipzig sowie Stuttgart im Rahmen von Seminarveranstaltungen die Vortragsreihe zum Themengebiet Denkmalschutz in Deutschland
fort. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Geschichte von Denkmalimmobilien und der Wandel in die heutige Zeit mit den gegebenen
Veränderungen und Ansprüchen, die Modernisierung und Sanierung von Denkmalimmobilien mit sich bringen. Weitere Informationen unter:
https://www.immobilien-news-24.org
Kontakt
Eric Mozanowski
Eric Mozanowski
Theodor-Heuss-Str. 32
70174 Stuttgart
Tel.: +49 (0)71122063173
Fax: +49(0)71122063180
E-Mail: mozanowski@yahoo.de
Web: https://www.immobilien-news-24.org
Verbreitet durch PR-Gateway

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Kunde ist König: Unternehmenserfolg und Mitarbeitermotivation

Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Patrick Stähler
 
Berufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchen
Berufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchenBerufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchen
Berufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchen
Volker Bienert
 
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg LeichsenringTrends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Dr. Hansjörg Leichsenring
 
Marketing DNA
Marketing DNAMarketing DNA
Marketing DNA
Batten & Company
 
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
Marc Wagner
 
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUsInbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Brandsensations
 
10 Zitate über Content Marketing
10 Zitate über Content Marketing10 Zitate über Content Marketing
10 Zitate über Content Marketing
Paul Hartmann
 
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
TonioGoldberg
 
Michael Heß
Michael HeßMichael Heß
Michael Heß
Michael Hess
 
Thomas Menk || MentalBusiness
Thomas Menk || MentalBusinessThomas Menk || MentalBusiness
Thomas Menk || MentalBusinessThomas Menk
 
HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
Frederik Bernard
 
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen ZeitenNeue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
neuwaerts
 
Culture wins
Culture winsCulture wins
Zukunft heißt Entrepreneurship
Zukunft heißt EntrepreneurshipZukunft heißt Entrepreneurship
Zukunft heißt Entrepreneurship
HansJVetter
 
#30u30 Konzept: Employer Branding Initiative für PR-Agenturen
#30u30 Konzept: Employer Branding Initiative für PR-Agenturen #30u30 Konzept: Employer Branding Initiative für PR-Agenturen
#30u30 Konzept: Employer Branding Initiative für PR-Agenturen
manuelwecker
 
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Ritchie PETTAUER
 
Wie organisiert man sozialen Reichtum?
Wie organisiert man sozialen Reichtum?Wie organisiert man sozialen Reichtum?
Wie organisiert man sozialen Reichtum?
Trendbüro
 
WOLF Employer Branding (DE)
WOLF Employer Branding (DE)WOLF Employer Branding (DE)
WOLF Employer Branding (DE)
WOLFcorporate
 
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den MittelstandWhitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Cortent Kommunikation AG
 
Word of Mouth Marketing Workshop für KMU
Word of Mouth Marketing Workshop für KMUWord of Mouth Marketing Workshop für KMU
Word of Mouth Marketing Workshop für KMU
Mark Leinemann
 

Ähnlich wie Kunde ist König: Unternehmenserfolg und Mitarbeitermotivation (20)

Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
 
Berufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchen
Berufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchenBerufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchen
Berufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchen
 
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg LeichsenringTrends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
Trends im Zahlungsverkehr Dr Hansjörg Leichsenring
 
Marketing DNA
Marketing DNAMarketing DNA
Marketing DNA
 
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
 
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUsInbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
 
10 Zitate über Content Marketing
10 Zitate über Content Marketing10 Zitate über Content Marketing
10 Zitate über Content Marketing
 
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
 
Michael Heß
Michael HeßMichael Heß
Michael Heß
 
Thomas Menk || MentalBusiness
Thomas Menk || MentalBusinessThomas Menk || MentalBusiness
Thomas Menk || MentalBusiness
 
HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
 
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen ZeitenNeue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
 
Culture wins
Culture winsCulture wins
Culture wins
 
Zukunft heißt Entrepreneurship
Zukunft heißt EntrepreneurshipZukunft heißt Entrepreneurship
Zukunft heißt Entrepreneurship
 
#30u30 Konzept: Employer Branding Initiative für PR-Agenturen
#30u30 Konzept: Employer Branding Initiative für PR-Agenturen #30u30 Konzept: Employer Branding Initiative für PR-Agenturen
#30u30 Konzept: Employer Branding Initiative für PR-Agenturen
 
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
Was Führungskräfte von Influencern lernen können [CIO Summit 2019]
 
Wie organisiert man sozialen Reichtum?
Wie organisiert man sozialen Reichtum?Wie organisiert man sozialen Reichtum?
Wie organisiert man sozialen Reichtum?
 
WOLF Employer Branding (DE)
WOLF Employer Branding (DE)WOLF Employer Branding (DE)
WOLF Employer Branding (DE)
 
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den MittelstandWhitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
 
Word of Mouth Marketing Workshop für KMU
Word of Mouth Marketing Workshop für KMUWord of Mouth Marketing Workshop für KMU
Word of Mouth Marketing Workshop für KMU
 

Kunde ist König: Unternehmenserfolg und Mitarbeitermotivation

  • 1. Typ: Unternehmensinformation Kategorie: Bildung | Karriere | Schulungen Kunde ist König: Unternehmenserfolg und Mitarbeitermotivation Kundengewinnung, Unternehmensdarstellung, Mitarbeitermotivation - Darstellung der gesamtheitlichen Idee - Erfolg bedeutet Arbeitsaufwand, Kontinuität, Talentförderung und Motivation Kunde ist König - von Eric Mozanowski Ein Unternehmen entsteht aus einer Idee. Braucht für die Führung, Gestaltung, Umsetzung, Werbung die Idee gepaart mit Wissen, Können, Talent und Motivation für das ganze Unternehmen und deren Verantwortlichen und Mitarbeiter. Eric Mozanowski baute in den letzten 30 Jahren verschiedene Immobilienunternehmen auf. Die Konzentration lag in der Projektentwicklung und Sanierung von Bestands- und Denkmalschutzobjekten und deren anschließende Vermarktung. Die Faszination liegt in der Geschichte von Denkmalimmobilien und deren Herausforderungen im Wandel der Zeit. "Aus Sicht eines Künstlers würde ich sagen: Ein Unternehmen zu führen ist Arbeit an einer sozialen Plastik. Meine Erfahrungen bestätigen, dass Unternehmensführung harte und kontinuierliche Arbeit ist. Erfolg stellt sich ein, wenn die Lebensbedingungen aller Beteiligten - Kunden, Verantwortlichen, Mitarbeiter - eine Veredelung erreichen und damit die Sache des Erfolges einen Maßstab erhält. Dieser Maßstab beinhaltet sowohl richtig und falsch. Aus Fehlern und Korrekturen wird gelernt, die Unternehmensführung auf allen Ebenen geschliffen, der Maßstab ist gegeben, das Unternehmen wird durch die Idee geführt", erläutert Eric Mozanowski, Immobilienexperte und Autor zum Thema "Investieren in Denkmale". Der andere steht im Mittelpunkt: Mitarbeiter, Kunde, Unternehmer "Die Frage, ob diese Art von Unternehmensführung schwer sei, kann ich verneinen. Es ist leicht, wenn ich den Kunden, den Mitarbeiter und die Mitverantwortlichen im Fokus mit dem entsprechenden Menschenverständnis und der entsprechenden Menschenliebe habe. Wichtig ist, die Frage nach Mittel und Zweck nicht aus den Augen zu verlieren.
  • 2. Egal, welche Entscheidungen, Entschlüsse und Entwicklungen getroffen werden, im Vordergrund steht das Tun für andere Menschen mit der Unternehmensidee", erläutert Eric Mozanowski. Der Mensch ist das Ziel: ohne Menschen gäbe es keine Wirtschaft. Der Kunde ist König - was hat sich geändert? Den Kunden konsequent im Fokus behalten, das ist die Kunst. Der Kunde ist das Ziel, ohne den Kunden findet alles nicht statt. Die Unternehmensidee benötigt den passenden Kunden, die Mitarbeiter und Verantwortlichen stimmen sich im besten Fall maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und Herausforderungen des Kunden ab. "Alles dreht sich um den Kunden: Bewertungen für den Händler, Kundenwünsche nennen und Mitarbeitermotivation auf Kundenherausforderungen abgestimmt. Die Aufgabe liegt in der Antizipation, was für den Kunden gut ist. Der Kunde ist König bedeutet: Behandle den Menschen nicht, wie er ist, sondern wie er sein möchte", erläutert Eric Mozanowski. Für den ganzheitlichen Unternehmenserfolg bedeutet diese Erkenntnis, dass zwischen offenbaren und latenten Kundenwünschen zu unterscheiden ist. Die Erarbeitung der richtigen Angebote führt zum echten Überraschungsmarketing mit Erfolgsaussicht für alle Beteiligten - Kunden, Mitarbeiter und Unternehmen. Fazit: Der Kunde ist König - das Unternehmen muss hinschauen, zuhören und den Kunden liebhaben. Ohne Liebe und Fürsorge funktioniert der Erfolg nicht, weder in der Paarbeziehung noch in der Kundenbeziehung. Um Bedürfnisse zu verstehen braucht es Empathie. Diese Empathie ist ein Teil des Fundamentes der Idee des Unternehmens, den Verantwortlichen, spiegelt sich in der Mitarbeitermotivation, der Unternehmenskultur und damit bei den Kunden. Die Frage ist, ob ein Unternehmen diese Idee kultiviert. Das Vorleben der Empathie ist Chefsache. Erfolgreiche Unternehmensideen müssen in erster Linie die eigenen Mitarbeiter begeistern. Am Ende sind die Mitarbeiter die, die das Unternehmen präsentieren. Milliarden von Euros werden für teure Werbekampagnen verbrannt, statt in die authentischste und ehrlichste Werbung zu investieren: zufriedene und motivierte Mitarbeiter", gibt Eric Mozanowski zu bedenken. V.i.S.d.P.: Eric Mozanowski Immobilienexperte und Autor Eric Mozanowski, Chief Operating Officer (COO), baute in den letzten 30 Jahren verschiedene Immobilienunternehmen auf. Dabei konzentrierte er sich auf die Projektentwicklung und Sanierung von Bestands- und Denkmalschutzobjekten und deren anschließende Vermarktung. Eric Mozanowski führte in Berlin / Leipzig sowie Stuttgart im Rahmen von Seminarveranstaltungen die Vortragsreihe zum Themengebiet Denkmalschutz in Deutschland fort. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Geschichte von Denkmalimmobilien und der Wandel in die heutige Zeit mit den gegebenen Veränderungen und Ansprüchen, die Modernisierung und Sanierung von Denkmalimmobilien mit sich bringen. Weitere Informationen unter: https://www.immobilien-news-24.org Kontakt Eric Mozanowski
  • 3. Eric Mozanowski Theodor-Heuss-Str. 32 70174 Stuttgart Tel.: +49 (0)71122063173 Fax: +49(0)71122063180 E-Mail: mozanowski@yahoo.de Web: https://www.immobilien-news-24.org Verbreitet durch PR-Gateway