SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Sie sind alle krank ! Was haben sie ? Zum Glück ist Dr. House da !!!
Was hat er ? Er hat Beinschmerzen. Sein Bein tut weh. Das Bein tut ihm weh.
Was hat er ? Der Computer hat Fieber. Der Computer ist krank.
Was hat er ? Er hat Zahnschmerzen. Seine Zähne tun weh. Die Zähne tun ihm weh.
Was hat er ? Er hat Knieschmerzen. Sein Knie tut weh und blutet. Das Knie tut ihm weh.
Was hat sie ? Sie hat Bauchschmerzen. Ihr Bauch tut weh. Der Bauch tut ihr weh.
Was hat er ? Er fühlt sich nicht gut. Sein Bauch tut weh. Der Kopf tut ihm weh.
Was hat er ? Er hat Halsschmerzen. Sein Hals tut weh. Der Hals tut ihm weh.
Was hat er ? Er hat Kopfschmerzen. Sein Kopf tut weh. Der Kopf tut ihm weh.
Was hat er ? Er hat Bauchschmerzen. Sein Bauch tut weh. Der Bauch tut ihm weh.
Was hat der Elefant ? Der Elefant hat Rüsselschmerzen. Sein Rüssel tut weh. Der Rüssel tut ihm weh.
Was hat der Junge ? Der Junge hat Augenschmerzen. Sein Auge tut weh. Das Auge tut ihm weh.
Was hat miss Kolendo ?
Und du ? Was hast du ? Wie fühlst du dich ? fit gesund stark krank müde gut schlecht sehr gut

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Modalverben ppt
Modalverben  ppt  Modalverben  ppt
Modalverben ppt
Lluisa Duat
 
Der liebe Haushalt – Imperativ
Der liebe Haushalt – ImperativDer liebe Haushalt – Imperativ
Der liebe Haushalt – Imperativ
Maria Vaz König
 
B1 WETTER und KLIMA / Teil B- WINTER und FRÜHLING
B1 WETTER und KLIMA / Teil B- WINTER und FRÜHLINGB1 WETTER und KLIMA / Teil B- WINTER und FRÜHLING
B1 WETTER und KLIMA / Teil B- WINTER und FRÜHLING
Maria Vaz König
 
B1 WETTER und KLIMA / Teil A - SOMMER und HERBST
B1 WETTER und KLIMA  / Teil A - SOMMER und HERBSTB1 WETTER und KLIMA  / Teil A - SOMMER und HERBST
B1 WETTER und KLIMA / Teil A - SOMMER und HERBST
Maria Vaz König
 
WERDEN - Theorie und Übungen - Berufe raten A1 "Was möchte er/sie werden?!
WERDEN - Theorie und Übungen - Berufe raten A1 "Was möchte er/sie werden?!WERDEN - Theorie und Übungen - Berufe raten A1 "Was möchte er/sie werden?!
WERDEN - Theorie und Übungen - Berufe raten A1 "Was möchte er/sie werden?!
Maria Vaz König
 
MENSCHEN beschreiben A1
MENSCHEN  beschreiben A1MENSCHEN  beschreiben A1
MENSCHEN beschreiben A1
Maria Vaz König
 
Hotel - Lektion 16 Menschen A1 - https://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/i...
Hotel - Lektion 16 Menschen A1 - https://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/i...Hotel - Lektion 16 Menschen A1 - https://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/i...
Hotel - Lektion 16 Menschen A1 - https://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/i...
Maria Vaz König
 
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1 Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Maria Vaz König
 
WANN KOMMST DU AN? - Verkehrsmittel , trennnbare Verben / zu Lektion 10 von M...
WANN KOMMST DU AN? - Verkehrsmittel , trennnbare Verben / zu Lektion 10 von M...WANN KOMMST DU AN? - Verkehrsmittel , trennnbare Verben / zu Lektion 10 von M...
WANN KOMMST DU AN? - Verkehrsmittel , trennnbare Verben / zu Lektion 10 von M...
Maria Vaz König
 
Wohnen in deutschland
Wohnen in deutschlandWohnen in deutschland
Wohnen in deutschland
Marcoylucia
 
WEGBESCHREIBUNG : Wie komme ich zu ...?
WEGBESCHREIBUNG : Wie komme ich zu ...?WEGBESCHREIBUNG : Wie komme ich zu ...?
WEGBESCHREIBUNG : Wie komme ich zu ...?
Maria Vaz König
 
Berlin - Leben in der Stadt
Berlin - Leben in der StadtBerlin - Leben in der Stadt
Berlin - Leben in der Stadt
Maria Vaz König
 
Schön Wohnen
Schön WohnenSchön Wohnen
Schön Wohnen
Maria Vaz König
 
Nomen und Personalpronomen - Satzstellung
Nomen und Personalpronomen - SatzstellungNomen und Personalpronomen - Satzstellung
Nomen und Personalpronomen - Satzstellung
Maria Vaz König
 
ALBERT EINSTEIN - Kurzbiographie im Perfekt
ALBERT EINSTEIN - Kurzbiographie im PerfektALBERT EINSTEIN - Kurzbiographie im Perfekt
ALBERT EINSTEIN - Kurzbiographie im Perfekt
Maria Vaz König
 
JAHRESZEITEN - A1- Monate - Wetter - Klima
JAHRESZEITEN - A1- Monate - Wetter - KlimaJAHRESZEITEN - A1- Monate - Wetter - Klima
JAHRESZEITEN - A1- Monate - Wetter - Klima
Maria Vaz König
 
Präpositionale Verben: warten auf, sich freuen über
Präpositionale Verben: warten auf, sich freuen überPräpositionale Verben: warten auf, sich freuen über
Präpositionale Verben: warten auf, sich freuen über
Maria Vaz König
 

Andere mochten auch (20)

Modalverben ppt
Modalverben  ppt  Modalverben  ppt
Modalverben ppt
 
Der liebe Haushalt – Imperativ
Der liebe Haushalt – ImperativDer liebe Haushalt – Imperativ
Der liebe Haushalt – Imperativ
 
B1 WETTER und KLIMA / Teil B- WINTER und FRÜHLING
B1 WETTER und KLIMA / Teil B- WINTER und FRÜHLINGB1 WETTER und KLIMA / Teil B- WINTER und FRÜHLING
B1 WETTER und KLIMA / Teil B- WINTER und FRÜHLING
 
B1 WETTER und KLIMA / Teil A - SOMMER und HERBST
B1 WETTER und KLIMA  / Teil A - SOMMER und HERBSTB1 WETTER und KLIMA  / Teil A - SOMMER und HERBST
B1 WETTER und KLIMA / Teil A - SOMMER und HERBST
 
WERDEN - Theorie und Übungen - Berufe raten A1 "Was möchte er/sie werden?!
WERDEN - Theorie und Übungen - Berufe raten A1 "Was möchte er/sie werden?!WERDEN - Theorie und Übungen - Berufe raten A1 "Was möchte er/sie werden?!
WERDEN - Theorie und Übungen - Berufe raten A1 "Was möchte er/sie werden?!
 
MENSCHEN beschreiben A1
MENSCHEN  beschreiben A1MENSCHEN  beschreiben A1
MENSCHEN beschreiben A1
 
Hotel - Lektion 16 Menschen A1 - https://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/i...
Hotel - Lektion 16 Menschen A1 - https://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/i...Hotel - Lektion 16 Menschen A1 - https://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/i...
Hotel - Lektion 16 Menschen A1 - https://www.slideshare.net/vazkoenig_maria/i...
 
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1 Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
 
WANN KOMMST DU AN? - Verkehrsmittel , trennnbare Verben / zu Lektion 10 von M...
WANN KOMMST DU AN? - Verkehrsmittel , trennnbare Verben / zu Lektion 10 von M...WANN KOMMST DU AN? - Verkehrsmittel , trennnbare Verben / zu Lektion 10 von M...
WANN KOMMST DU AN? - Verkehrsmittel , trennnbare Verben / zu Lektion 10 von M...
 
Die Kleidung
Die KleidungDie Kleidung
Die Kleidung
 
Kleidung 2
Kleidung 2Kleidung 2
Kleidung 2
 
Wohnen in deutschland
Wohnen in deutschlandWohnen in deutschland
Wohnen in deutschland
 
Wo wohnen die Leute?
Wo wohnen die Leute?Wo wohnen die Leute?
Wo wohnen die Leute?
 
WEGBESCHREIBUNG : Wie komme ich zu ...?
WEGBESCHREIBUNG : Wie komme ich zu ...?WEGBESCHREIBUNG : Wie komme ich zu ...?
WEGBESCHREIBUNG : Wie komme ich zu ...?
 
Berlin - Leben in der Stadt
Berlin - Leben in der StadtBerlin - Leben in der Stadt
Berlin - Leben in der Stadt
 
Schön Wohnen
Schön WohnenSchön Wohnen
Schön Wohnen
 
Nomen und Personalpronomen - Satzstellung
Nomen und Personalpronomen - SatzstellungNomen und Personalpronomen - Satzstellung
Nomen und Personalpronomen - Satzstellung
 
ALBERT EINSTEIN - Kurzbiographie im Perfekt
ALBERT EINSTEIN - Kurzbiographie im PerfektALBERT EINSTEIN - Kurzbiographie im Perfekt
ALBERT EINSTEIN - Kurzbiographie im Perfekt
 
JAHRESZEITEN - A1- Monate - Wetter - Klima
JAHRESZEITEN - A1- Monate - Wetter - KlimaJAHRESZEITEN - A1- Monate - Wetter - Klima
JAHRESZEITEN - A1- Monate - Wetter - Klima
 
Präpositionale Verben: warten auf, sich freuen über
Präpositionale Verben: warten auf, sich freuen überPräpositionale Verben: warten auf, sich freuen über
Präpositionale Verben: warten auf, sich freuen über
 

Krankheiten

  • 1. Sie sind alle krank ! Was haben sie ? Zum Glück ist Dr. House da !!!
  • 2. Was hat er ? Er hat Beinschmerzen. Sein Bein tut weh. Das Bein tut ihm weh.
  • 3. Was hat er ? Der Computer hat Fieber. Der Computer ist krank.
  • 4. Was hat er ? Er hat Zahnschmerzen. Seine Zähne tun weh. Die Zähne tun ihm weh.
  • 5. Was hat er ? Er hat Knieschmerzen. Sein Knie tut weh und blutet. Das Knie tut ihm weh.
  • 6. Was hat sie ? Sie hat Bauchschmerzen. Ihr Bauch tut weh. Der Bauch tut ihr weh.
  • 7. Was hat er ? Er fühlt sich nicht gut. Sein Bauch tut weh. Der Kopf tut ihm weh.
  • 8. Was hat er ? Er hat Halsschmerzen. Sein Hals tut weh. Der Hals tut ihm weh.
  • 9. Was hat er ? Er hat Kopfschmerzen. Sein Kopf tut weh. Der Kopf tut ihm weh.
  • 10. Was hat er ? Er hat Bauchschmerzen. Sein Bauch tut weh. Der Bauch tut ihm weh.
  • 11. Was hat der Elefant ? Der Elefant hat Rüsselschmerzen. Sein Rüssel tut weh. Der Rüssel tut ihm weh.
  • 12. Was hat der Junge ? Der Junge hat Augenschmerzen. Sein Auge tut weh. Das Auge tut ihm weh.
  • 13. Was hat miss Kolendo ?
  • 14. Und du ? Was hast du ? Wie fühlst du dich ? fit gesund stark krank müde gut schlecht sehr gut