SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 
Kommunikation & Organisation im Zeitalter von Facebook, Twitter & Co. Tipps & Tools (Kurzversion / Auszüge aus der Präsentation)
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 
1. 
Überblick Social Media – Zahlen, Fakten, Trends 
2. 
Zeitdiebe oder Infobooster? XING und LinkedIn, Facebook und Twitter im Business- Einsatz 
3. 
Organisation & Management – Nützliche Social Media Tools für den täglichen Einsatz 
4. 
Goldene Regeln im Social Media Zeitalter 
AGENDA
Risiken im Umgang mit Social Media Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
Funktionen & Aufgaben ... 
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 
 Megaphon: Günstiges Medium für Bekanntheitssteigerung 
 Beam me up, Scotty: Schnellstes und persönlichstes Kommunikationsmittel 
 Vorstandslift: Direkter Dialog mit Stakeholdern 
 Make up: Kompetenz beweisen 
 Verführer: Reputation aufbauen – Pull!
... von Social Media 
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 
 Servicedesk: Direkter Dialog mit Kunden 
 Loyalität-Booster: Communities 
 Trüffelschwein: Auswirkung auf die Platzierung in den Suchmaschinen 
 Trendscout: Trendindikator, Wissensplattform und Türöffner 
 Visitenkarte: Immer aktuell mit persönlichem Netzwerk
Selbstmarketing mit Social Media 
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 
Sei wie das Veilchen im Moose bescheiden, sittsam und rein, nicht wie die stolze Rose, die immer bewundert will sein. 
Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu. 
1915 
2015
Selbstmarketing mit XING und LinkedIn 
 
Mein Profil ist aktuell! 
Ich habe ein ansprechendes Foto in XING/ LINKEDIN eingesetzt! 
Mein Arbeitgeber ist korrekt benannt! 
Interessenten können mich anschreiben/ kontaktieren 
Ich beschreibe exakt, was ich zu bieten habe und was ich suche 
Ich netzwerke mit Persönlichkeit! 
Ich erweitere proaktiv das Netzwerk! 
Ich lege Veranstaltungen in XING an! 
Das Unternehmensprofil ist gepflegt! 
Social Media Zeit in den Kalender eintragen! 
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
Facebook & Twitter im Business-Einsatz 
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 
www.facebook.com/smi.seminare
Facebook & Twitter im Business-Einsatz 
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Juli 2014
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 
 
Organisation 
 
Bildbearbeitung 
 
Präsentationen 
 
Monitoring 
 
Kommunikation 
 
Sonstiges 
Organisation & Management Nützliche Social Media Tools für den täglichen Einsatz
Social Media Tools für den täglichen Einsatz 
I. ORGANISATION 
• 
Das virtuelle Gedächtnis: evernote.com/intl/de 
•Der beste Weg das Leben zu organisieren: www.wunderlist.com/de 
•mite.yo.lk: zur Erfassung und Auswertung von Arbeitszeit 
•Terminabstimmung: www.doodle.com 
•Collaboration Tools: redbooth.com (ehemals Teambox) 
•Für Online-Meetings oder Fernwartung: http://www.teamviewer.com 
•Passwordmanager: agilebits.com/onepassword oder keepass.info/ 
•drive.google.com (Ein Konto für viele Apps, zb Googledocs) 
•webbasiertes Visualisierungs-Tool https://coggle.it/ 
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
Social Media Tools für den täglichen Einsatz 
Praxisübung 
• 
Visualisierung von Ideen & Zusammenhängen: http://coggle.it/ 
•Externe / interne Terminabstimmung mit Doodle www.doodle.de 
•Bildbearbeitung, zb Schrift auf ein Bild bringen mit www.pixlr.com 
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 
• 
Organisations- und Produktivitäts- Plattform für kleine und große Projekte - von der Hochzeitsorganisation über die Reiseplanung bis hin zur Drehbuch- Entwicklung und natürlich zu groß angelegten, kollaborativen Software- Projekten: www.trello.com
Social Media Spielregeln I 
I. 
First give, then take - Je wertvoller und konkreter der Nutzen für die Allgemeinheit, desto besser. Zu allererst aber zählen gut zuhören, teilen und die Regeln lernen! 
II.Content statt Werbung – Don´t sell! Ihre Zielgruppe wird Sie finden, wenn Sie interessante Mehrwerte bieten. 
III.Dialog statt Monolog - Social Media ist keine Einbahnstraße. 
IV.Der Ton macht die Musik - In der Kommunikation wird stark über nonverbale Signale wahrgenommen. Online sind das neben Satzlänge, Wortwahl, Profil, Kompetenz, Haltung, die gesamte Positionierung, auch Besonderheiten wie Emoticons… 
V.Wer schreibt, der bleibt – im Online-Fall sogar für immer. 
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
Social Media Spielregeln II 
VI. 
Wer nicht schreibt, ist auch präsent! Über Ihr Unternehmen wird gesprochen, und wenn Sie das nicht sehen... 
VII.Ziele! Wenn Sie nicht wissen, wohin Sie wollen, ist es auch egal, was Sie machen. Lösung: Strategie & Monitoring 
VIII.Zeitnah - Im Netz ist man schnelle Reaktion gewohnt. Antworten Sie „zeitnah“, Berichte von gestern sind alt und heute ist schon wieder vieles anders! 
IX.Das wichtigste Tool: Der gesunde Menschenverstand! Kommunikation im Social Web ist auch „nur“ Kommunikation  
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Bleiben Sie mit uns in Kontakt: www.smi-seminare.de & ww.euroforum.de www.facebook.de/euroforum.de www.facebook.de/smi.seminare www.twitter.com/officetalk_live Referentin: https://www.xing.com/profile/Sabine_Flechner

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

La cuidad sin nombre
La cuidad sin nombreLa cuidad sin nombre
La cuidad sin nombre
Luis_Jurado_FL
 
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit NotizenHegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
philosophenstuebchen
 
Klöckner & Co - Ergebnisse 2. Quartal 2013
Klöckner & Co - Ergebnisse 2. Quartal 2013Klöckner & Co - Ergebnisse 2. Quartal 2013
Klöckner & Co - Ergebnisse 2. Quartal 2013
Klöckner & Co SE
 
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooXBest Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Andreas Wittke
 
Pensar es crear
Pensar es crearPensar es crear
Pensar es crear
Jordi Garrigosa Ayuso
 
Pensamientos producen quimicos
Pensamientos producen quimicosPensamientos producen quimicos
Pensamientos producen quimicos
Jordi Garrigosa Ayuso
 
Gases nobles
Gases nobles Gases nobles
Gases nobles
Dany Velasco
 
Spruch z 2014_2
Spruch z 2014_2Spruch z 2014_2
Spruch z 2014_2
SpruchZ
 
6
66
El nuevo desafío de enseñar (tutoría y entornos virtuales)
El nuevo desafío de enseñar (tutoría y entornos virtuales)El nuevo desafío de enseñar (tutoría y entornos virtuales)
El nuevo desafío de enseñar (tutoría y entornos virtuales)
Ana Isabel Sarbach
 
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la informaciónEnsayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Hermel Moreno
 
MAC-MAPS 3
MAC-MAPS 3MAC-MAPS 3
MAC-MAPS 3
Sigurda Rosso
 
Brasileirinho (joão pernambuco)
Brasileirinho (joão pernambuco)Brasileirinho (joão pernambuco)
Brasileirinho (joão pernambuco)
luiz antonio
 
El arte plástico y visual en relación con
El arte plástico y visual en relación conEl arte plástico y visual en relación con
El arte plástico y visual en relación con
lilimonzon88
 

Andere mochten auch (18)

La cuidad sin nombre
La cuidad sin nombreLa cuidad sin nombre
La cuidad sin nombre
 
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit NotizenHegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
 
Klöckner & Co - Ergebnisse 2. Quartal 2013
Klöckner & Co - Ergebnisse 2. Quartal 2013Klöckner & Co - Ergebnisse 2. Quartal 2013
Klöckner & Co - Ergebnisse 2. Quartal 2013
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooXBest Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
 
Pensar es crear
Pensar es crearPensar es crear
Pensar es crear
 
Geiger, Mobiles Open Government
Geiger, Mobiles Open GovernmentGeiger, Mobiles Open Government
Geiger, Mobiles Open Government
 
Pensamientos producen quimicos
Pensamientos producen quimicosPensamientos producen quimicos
Pensamientos producen quimicos
 
Gases nobles
Gases nobles Gases nobles
Gases nobles
 
Spruch z 2014_2
Spruch z 2014_2Spruch z 2014_2
Spruch z 2014_2
 
6
66
6
 
El nuevo desafío de enseñar (tutoría y entornos virtuales)
El nuevo desafío de enseñar (tutoría y entornos virtuales)El nuevo desafío de enseñar (tutoría y entornos virtuales)
El nuevo desafío de enseñar (tutoría y entornos virtuales)
 
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la informaciónEnsayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
 
MAC-MAPS 3
MAC-MAPS 3MAC-MAPS 3
MAC-MAPS 3
 
Brasileirinho (joão pernambuco)
Brasileirinho (joão pernambuco)Brasileirinho (joão pernambuco)
Brasileirinho (joão pernambuco)
 
Arquitectura romànica
Arquitectura romànicaArquitectura romànica
Arquitectura romànica
 
Animacions
AnimacionsAnimacions
Animacions
 
El arte plástico y visual en relación con
El arte plástico y visual en relación conEl arte plástico y visual en relación con
El arte plástico y visual en relación con
 

Ähnlich wie Kompetenz fuer-die-erfahrene-assistenz-social media-shortversion

Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Sven Ruoss
 
Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...
Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...
Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...
Brandsensations
 
10 Dinge ueber Twitter-Recruiting, die Sie immer schon wissen wollten
10 Dinge ueber Twitter-Recruiting, die Sie immer schon wissen wollten10 Dinge ueber Twitter-Recruiting, die Sie immer schon wissen wollten
10 Dinge ueber Twitter-Recruiting, die Sie immer schon wissen wollten
Barbara Braehmer
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMU
Nicole Simon
 
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
Eva Lutz
 
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress GmbH
 
Einführung in Facebook - Webinar
Einführung in Facebook - Webinar Einführung in Facebook - Webinar
Einführung in Facebook - Webinar
Deutsches Institut für Marketing
 
Wie Speaker ihre Reputation ausbauen
Wie Speaker ihre Reputation ausbauenWie Speaker ihre Reputation ausbauen
Wie Speaker ihre Reputation ausbauen
Eck Marketing & Referenten Matching
 
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestaltenOnline-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
betterplace lab
 
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
Wibke Ladwig
 
Personal Branding im Web 2.0
Personal Branding im Web 2.0 Personal Branding im Web 2.0
Personal Branding im Web 2.0
Sven Ruoss
 
Hineinspringen und Gewinnen
Hineinspringen und GewinnenHineinspringen und Gewinnen
Hineinspringen und Gewinnen
annaberger-internet
 
Let me infotain you! Expertenmarketing in einer digitalisierten Welt
Let me infotain you! Expertenmarketing in einer digitalisierten WeltLet me infotain you! Expertenmarketing in einer digitalisierten Welt
Let me infotain you! Expertenmarketing in einer digitalisierten Welt
Martschenko Markenberatung
 
Was ist Social Media
Was ist Social MediaWas ist Social Media
Was ist Social Media
Robi Lack
 
Social Selling Bootcamp für Vertriebsmanager Gesamtkonzept
Social Selling Bootcamp für Vertriebsmanager GesamtkonzeptSocial Selling Bootcamp für Vertriebsmanager Gesamtkonzept
Social Selling Bootcamp für Vertriebsmanager Gesamtkonzept
Frontlegs GmbH
 
Das neue Blended Learning
Das neue Blended LearningDas neue Blended Learning
Das neue Blended Learning
LearnChamp
 
Social media für freelancer was bringt was
Social media für freelancer   was bringt wasSocial media für freelancer   was bringt was
Social media für freelancer was bringt was
Birgit Voll
 
Senden war gestern
Senden war gesternSenden war gestern
Senden war gestern
Corporate Dialog GmbH
 

Ähnlich wie Kompetenz fuer-die-erfahrene-assistenz-social media-shortversion (20)

Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
Social Media - Wie Sie mit überschaubarem Aufwand für sich eine digitale Präs...
 
Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...
Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...
Inbound Lunch 5 - Social Media für den Vertrieb - von sinnloser Zeitverschwen...
 
10 Dinge ueber Twitter-Recruiting, die Sie immer schon wissen wollten
10 Dinge ueber Twitter-Recruiting, die Sie immer schon wissen wollten10 Dinge ueber Twitter-Recruiting, die Sie immer schon wissen wollten
10 Dinge ueber Twitter-Recruiting, die Sie immer schon wissen wollten
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMU
 
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
 
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
 
Einführung in Facebook - Webinar
Einführung in Facebook - Webinar Einführung in Facebook - Webinar
Einführung in Facebook - Webinar
 
Angebote fuer künstlerinnen_uebarb_hp
Angebote fuer künstlerinnen_uebarb_hpAngebote fuer künstlerinnen_uebarb_hp
Angebote fuer künstlerinnen_uebarb_hp
 
Wie Speaker ihre Reputation ausbauen
Wie Speaker ihre Reputation ausbauenWie Speaker ihre Reputation ausbauen
Wie Speaker ihre Reputation ausbauen
 
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestaltenOnline-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
 
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
Mit neuen Netzen fischen. Wie hilfreich sind Facebook & Co. für die Personala...
 
Personal Branding im Web 2.0
Personal Branding im Web 2.0 Personal Branding im Web 2.0
Personal Branding im Web 2.0
 
Hineinspringen und Gewinnen
Hineinspringen und GewinnenHineinspringen und Gewinnen
Hineinspringen und Gewinnen
 
Let me infotain you! Expertenmarketing in einer digitalisierten Welt
Let me infotain you! Expertenmarketing in einer digitalisierten WeltLet me infotain you! Expertenmarketing in einer digitalisierten Welt
Let me infotain you! Expertenmarketing in einer digitalisierten Welt
 
Schulung in Networking
Schulung in NetworkingSchulung in Networking
Schulung in Networking
 
Was ist Social Media
Was ist Social MediaWas ist Social Media
Was ist Social Media
 
Social Selling Bootcamp für Vertriebsmanager Gesamtkonzept
Social Selling Bootcamp für Vertriebsmanager GesamtkonzeptSocial Selling Bootcamp für Vertriebsmanager Gesamtkonzept
Social Selling Bootcamp für Vertriebsmanager Gesamtkonzept
 
Das neue Blended Learning
Das neue Blended LearningDas neue Blended Learning
Das neue Blended Learning
 
Social media für freelancer was bringt was
Social media für freelancer   was bringt wasSocial media für freelancer   was bringt was
Social media für freelancer was bringt was
 
Senden war gestern
Senden war gesternSenden war gestern
Senden war gestern
 

Kompetenz fuer-die-erfahrene-assistenz-social media-shortversion

  • 1. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 Kommunikation & Organisation im Zeitalter von Facebook, Twitter & Co. Tipps & Tools (Kurzversion / Auszüge aus der Präsentation)
  • 2. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 1. Überblick Social Media – Zahlen, Fakten, Trends 2. Zeitdiebe oder Infobooster? XING und LinkedIn, Facebook und Twitter im Business- Einsatz 3. Organisation & Management – Nützliche Social Media Tools für den täglichen Einsatz 4. Goldene Regeln im Social Media Zeitalter AGENDA
  • 3. Risiken im Umgang mit Social Media Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  • 4. Funktionen & Aufgaben ... Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014  Megaphon: Günstiges Medium für Bekanntheitssteigerung  Beam me up, Scotty: Schnellstes und persönlichstes Kommunikationsmittel  Vorstandslift: Direkter Dialog mit Stakeholdern  Make up: Kompetenz beweisen  Verführer: Reputation aufbauen – Pull!
  • 5. ... von Social Media Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014  Servicedesk: Direkter Dialog mit Kunden  Loyalität-Booster: Communities  Trüffelschwein: Auswirkung auf die Platzierung in den Suchmaschinen  Trendscout: Trendindikator, Wissensplattform und Türöffner  Visitenkarte: Immer aktuell mit persönlichem Netzwerk
  • 6. Selbstmarketing mit Social Media Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 Sei wie das Veilchen im Moose bescheiden, sittsam und rein, nicht wie die stolze Rose, die immer bewundert will sein. Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu. 1915 2015
  • 7. Selbstmarketing mit XING und LinkedIn  Mein Profil ist aktuell! Ich habe ein ansprechendes Foto in XING/ LINKEDIN eingesetzt! Mein Arbeitgeber ist korrekt benannt! Interessenten können mich anschreiben/ kontaktieren Ich beschreibe exakt, was ich zu bieten habe und was ich suche Ich netzwerke mit Persönlichkeit! Ich erweitere proaktiv das Netzwerk! Ich lege Veranstaltungen in XING an! Das Unternehmensprofil ist gepflegt! Social Media Zeit in den Kalender eintragen! Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  • 8. Facebook & Twitter im Business-Einsatz Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 www.facebook.com/smi.seminare
  • 9. Facebook & Twitter im Business-Einsatz Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Juli 2014
  • 10. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014  Organisation  Bildbearbeitung  Präsentationen  Monitoring  Kommunikation  Sonstiges Organisation & Management Nützliche Social Media Tools für den täglichen Einsatz
  • 11. Social Media Tools für den täglichen Einsatz I. ORGANISATION • Das virtuelle Gedächtnis: evernote.com/intl/de •Der beste Weg das Leben zu organisieren: www.wunderlist.com/de •mite.yo.lk: zur Erfassung und Auswertung von Arbeitszeit •Terminabstimmung: www.doodle.com •Collaboration Tools: redbooth.com (ehemals Teambox) •Für Online-Meetings oder Fernwartung: http://www.teamviewer.com •Passwordmanager: agilebits.com/onepassword oder keepass.info/ •drive.google.com (Ein Konto für viele Apps, zb Googledocs) •webbasiertes Visualisierungs-Tool https://coggle.it/ Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  • 12. Social Media Tools für den täglichen Einsatz Praxisübung • Visualisierung von Ideen & Zusammenhängen: http://coggle.it/ •Externe / interne Terminabstimmung mit Doodle www.doodle.de •Bildbearbeitung, zb Schrift auf ein Bild bringen mit www.pixlr.com Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 • Organisations- und Produktivitäts- Plattform für kleine und große Projekte - von der Hochzeitsorganisation über die Reiseplanung bis hin zur Drehbuch- Entwicklung und natürlich zu groß angelegten, kollaborativen Software- Projekten: www.trello.com
  • 13. Social Media Spielregeln I I. First give, then take - Je wertvoller und konkreter der Nutzen für die Allgemeinheit, desto besser. Zu allererst aber zählen gut zuhören, teilen und die Regeln lernen! II.Content statt Werbung – Don´t sell! Ihre Zielgruppe wird Sie finden, wenn Sie interessante Mehrwerte bieten. III.Dialog statt Monolog - Social Media ist keine Einbahnstraße. IV.Der Ton macht die Musik - In der Kommunikation wird stark über nonverbale Signale wahrgenommen. Online sind das neben Satzlänge, Wortwahl, Profil, Kompetenz, Haltung, die gesamte Positionierung, auch Besonderheiten wie Emoticons… V.Wer schreibt, der bleibt – im Online-Fall sogar für immer. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  • 14. Social Media Spielregeln II VI. Wer nicht schreibt, ist auch präsent! Über Ihr Unternehmen wird gesprochen, und wenn Sie das nicht sehen... VII.Ziele! Wenn Sie nicht wissen, wohin Sie wollen, ist es auch egal, was Sie machen. Lösung: Strategie & Monitoring VIII.Zeitnah - Im Netz ist man schnelle Reaktion gewohnt. Antworten Sie „zeitnah“, Berichte von gestern sind alt und heute ist schon wieder vieles anders! IX.Das wichtigste Tool: Der gesunde Menschenverstand! Kommunikation im Social Web ist auch „nur“ Kommunikation  Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  • 15. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Bleiben Sie mit uns in Kontakt: www.smi-seminare.de & ww.euroforum.de www.facebook.de/euroforum.de www.facebook.de/smi.seminare www.twitter.com/officetalk_live Referentin: https://www.xing.com/profile/Sabine_Flechner