SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Presseinformation




Immobilienaktienmarkt KW 43

Patrick Nass, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers:


Europäische Immobilienaktien stabiler als breiter Aktienmarkt
Diese Woche waren die Aktienmärkte von deutlichen Kursverlusten
gekennzeichnet. So verloren auf Wochensicht der Eurostoxx 50 3,5
Prozent und der DAX 3,2 Prozent. Schlechte Quartalszahlen und
überraschende     Rückgänge      der    Geschäftsklimaindizes     in
Deutschland, Frankreich und Belgien haben die Kurse belastet. Die
europäischen Immobilienaktien waren mit einem Kursrückgang von
0,6 Prozent wieder einmal stabiler als der breite Aktienmarkt, wobei
die meisten Titel sich nahe dem Marktdurchschnitt bewegten.
Positive Ausreißer waren die in Osteuropa aktiven Atrium European
Real Estate mit +5,8 Prozent und Echo Investment mit 3,2 Prozent.
Mit einem Kursrückgang von 6,3 Prozent hat die Deutsche Wohnen
AG diese Woche den größten Kursverlust zu verzeichnen. Grund
war die Ankündigung einer außerordentlichen Hauptversammlung,
um die Grundlagen für Kapitalerhöhungen von bis zu 50 Prozent des
Grundkapitals zu schaffen. Die Deutsche Wohnen AG will diese
Mittel nutzen um weitere Wohnungs-Portfolios zu erwerben. Im
Gespräch ist dabei unter anderem das Woba-Portfolio der Gagfah in
Dresden.




                                                                       .
                                                                       .
Bei den vorliegenden Informationen handelt es sich um allgemeine Informationen, nicht um eine
Anlageberatung oder Empfehlung oder eine Finanzanalyse. Für eine individuelle Anlageempfehlung
oder Beratung stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung.




Kontakt:
BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KG
Patrick Nass
Fondsmanagement
Börsenplatz 1
D-70174 Stuttgart
Tel. 0711/21 48 - 236
Fax 0711/21 48 - 250
patrick.nass@privatbank.de
www.privatbank.de




                                              2
EPIX Titelliste
                                                                                                                                                                                  Stand:      25.10.2012


                                                                                                       Performance[%]                          EuroEPIX 30                  E&G-EPIX 50
              E&G-EPIX 30 ©                                  Marktkap. in         Schlusskurs Vortag
                                                                                                        seit 31.12.2009
                                                                                                                            nach Ländern
                                                                                                                                               Gewichtung
                                                                                                                                                             nach Ländern
                                                                                                                                                                            Gewichtung
                                                                                                                                                                                           nach Ländern

  1    CA Immobilien Anlagen AG      AT     CAI AV Equity           801.510.864                 9,20               15,51       4.894.634.338         1,26%          7,67%         0,73%           4,45%
  2    Immofinanz Immobilien         AT      IIA AV Equity        3.335.901.367                 2,91               32,74                             5,22%                        3,04%
  3    Conwert                       AT     CWI AV Equity           757.222.107                 8,96                3,71                             1,19%                        0,69%
  4    Cofinimmo                     BE    COFB BB Equity         1.489.646.851                87,00                -4,09      2.330.987.976         2,33%          3,65%         1,36%           2,12%
  5    Befimmo                       BE    BEFB BB Equity           841.341.125                46,34                -7,94                            1,32%                        0,77%
  6    Gagfah                         D     GFJ GR Equity         1.812.859.863                 8,64              120,96       8.055.421.967         2,84%         12,62%         1,65%           7,33%
  7    IVG Immobilien                 D     IVG GR Equity           393.732.086                 1,89                -9,81                            0,62%                        0,36%
  8    GSW Immobilien                 D     GIB GR Equity         1.560.000.000                30,77                 N/A                             2,44%                        1,42%
  9    Alstria                        D     AOX GR Equity           752.941.833                 9,41                3,73                             1,18%                        0,69%
  10   Deutsche Wohnen                D    DWNI GR Equity         1.964.486.572                13,57               34,86                             3,08%                        1,79%
  11   Deutsche Euroshop              D     DEQ GR Equity         1.571.401.611                30,28               22,72                             2,46%                        1,43%
  12   Inmobiliaria Colonial         ES     COL SM Equity           343.165.070                 1,50              -33,67       1.163.338.409         0,54%          1,82%         0,31%           1,06%
  13   Metrovacesa                   ES     MVC SM Equity           820.173.340                 0,86              -20,19                             1,28%                        0,75%
  14   Unibail                        F      UL FP Equity        15.514.257.813               167,80               21,09      36.443.951.660        24,30%         57,08%        14,12%          33,17%
  15   Gecina                         F     GFC FP Equity         5.199.192.383                82,40               27,54                             8,14%                        4,73%
  16   Klepierre                      F      LI FP Equity         5.726.793.457                28,62               30,26                             8,97%                        5,21%
  17   ICADE                          F     ICAD FP Equity        3.541.987.305                67,44               12,06                             5,55%                        3,22%
  18   Fonciere des Regions           F     FDR FP Equity         3.517.224.121                60,43               22,48                             5,51%                        3,20%
  19   Mercialys                      F    MERY FP Equity         1.472.365.234                16,04               10,42                             2,31%                        1,34%
  20   SILIC                          F     SIL FP Equity         1.472.131.348                83,71               12,41                             2,31%                        1,34%
  21   Citycon                       FI    CTY1S FH Equity          817.200.012                 2,52               16,89       1.757.010.498         1,28%          2,75%         0,74%           1,60%
  22   Sponda                        FI    SDA1V FH Equity          939.810.486                 3,35                6,41                             1,47%                        0,86%
  23   Eurobank Properties           GR    EUPRO GA Equity          289.750.000                 5,00               25,00         289.750.000         0,45%          0,45%         0,26%           0,26%
  24   Beni Stabili                  IT     BNS IM Equity           843.939.819                 0,44               27,36       1.106.969.971         1,32%          1,73%         0,77%           1,01%
  25   IGD                           IT     IGD IM Equity           263.030.151                 0,81                8,52                             0,41%                        0,24%
  26   Atrium European Real Estate   MOE   ATRS AV Equity         1.623.791.504                 4,37               24,93       1.623.791.504         2,54%          2,54%         1,48%           1,48%
  27   Corio                         NL    CORA NA Equity         3.281.854.736                34,01                1,53                             5,14%                        2,99%           5,62%
  28   Wereldhave                    NL     WHA NA Equity         1.002.139.832                46,00                -9,91                            1,57%                        0,91%
  29   Vastned Retail                NL    VASTN NA Equity          666.758.545                34,84                1,23                             1,04%                        0,61%
  30   Eurocommercial Property       NL    ECMPA NA Equity        1.228.605.469                30,05               22,30                             1,92%                        1,12%
                                                                 63.845.214.905                                                                    100,00%                       58,11%


                                                                                                       Performance[%]                          EuroEPIX 30                  E&G-EPIX 50
                 E&G-EPIX 50 ©                   RIC         Marktkap. in         Schlusskurs Vortag
                                                                                                        seit 31.12.2009
                                                                                                                            nach Ländern
                                                                                                                                               Gewichtung
                                                                                                                                                             nach Ländern
                                                                                                                                                                            Gewichtung
                                                                                                                                                                                           nach Ländern

  31 PSP Swiss Property              CH    PSPN SW Equity         3.229.839.325                85,20               12,46       6.680.822.902                                      2,94%           6,08%
  32 Swiss Prime Site                CH    SPSN VX Equity         3.450.983.576                77,00               14,03                                                          3,14%
  33 Jeudan                          DK    JDAN DC Equity           638.695.285               450,00               18,42         638.695.285                                      0,58%           0,58%
  34 Land Secs Group                 GB    LAND LN Equity         7.794.039.675               807,00               27,07      29.525.257.649                                      7,09%          26,87%
  35 British Land                    GB    BLND LN Equity         5.858.038.004               531,50               15,14                                                          5,33%
  36 Capital Shopping Centres Group  GB    CSCG LN Equity         3.570.720.296               334,00                6,95                                                          3,25%
  37 Hammerson                       GB    HMSO LN Equity         4.166.011.040               472,20               31,39                                                          3,79%
  38 Segro                           GB    SGRO LN Equity         2.173.094.708               235,20               13,67                                                          1,98%
  39 Derwent                         GB     DLN LN Equity         2.553.978.819             2.023,00               29,94                                                          2,32%
  40 Great Portland                  GB    GPOR LN Equity         1.768.727.785               456,00               41,73                                                          1,61%
  41 Shaftesbury                     GB     SHB LN Equity         1.640.647.323               529,50               13,01                                                          1,49%
  42 Norwegian Property              NO    NPRO NO Equity           570.042.590                 8,58               15,90         570.042.590                                      0,52%           0,52%
  43 Raven Russia                    RU     RUS LN Equity           499.179.189                66,50               29,13       1.358.046.210                                      0,45%           1,24%
  44 PIK Group                       RU     PIKK RX Equity          858.867.021                71,13                -8,66                                                         0,78%
  45 JM                              SE     JM SS Equity          1.115.589.347               115,50                3,35       6.158.507.870                                      1,02%           5,61%
  46 Hufvudstaden                    SE    HUFVA SS Equity        2.092.211.509                83,85               19,34                                                          1,90%
  47 Castellum                       SE    CAST SS Equity         1.746.774.292                88,20                3,28                                                          1,59%
  48 Fabege                          SE    FABG SS Equity         1.203.932.722                64,30               17,16                                                          1,10%
  49 GTC                             PL     GTC PW Equity           615.365.181                 7,95                -6,29      1.091.992.542                                      0,56%           0,99%
  50 ECHO                            PL     ECH PW Equity           476.627.361                 4,73               42,86                                                          0,43%
© Bankhaus Ellwanger&Geiger, 1988-2012                          109.868.579.953                                                                                                 100,00%
Veränderungen
zum 11.01.2012
                      Neu            Heraus
        E&G EPIX 30   Metrovacesa    Realia




        E&G EPIX 50   Raven Russia   AFI

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem Plus
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem PlusKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem Plus
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem Plus
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
QuarterlyEarningsReports2
 
25 Top Facebookseiten - Mai 2011
25 Top Facebookseiten - Mai 201125 Top Facebookseiten - Mai 2011
25 Top Facebookseiten - Mai 2011
Social Media Schweiz
 
Die Top25 Markenauftritte auf Facebook (Update Februar 2011)
Die Top25 Markenauftritte auf Facebook (Update Februar 2011)Die Top25 Markenauftritte auf Facebook (Update Februar 2011)
Die Top25 Markenauftritte auf Facebook (Update Februar 2011)
Social Media Schweiz
 
credit-suisse Letter to shareholders Q1/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q1/2004credit-suisse Letter to shareholders Q1/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q1/2004
QuarterlyEarningsReports2
 
credit suisse Letter to shareholders Q3/2004
credit suisse Letter to shareholders Q3/2004credit suisse Letter to shareholders Q3/2004
credit suisse Letter to shareholders Q3/2004
QuarterlyEarningsReports2
 
Barmenia Kennzahlen 2009.pdf
Barmenia Kennzahlen 2009.pdfBarmenia Kennzahlen 2009.pdf
Barmenia Kennzahlen 2009.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (15)

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem Plus
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem PlusKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem Plus
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem Plus
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
 
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
 
25 Top Facebookseiten - Mai 2011
25 Top Facebookseiten - Mai 201125 Top Facebookseiten - Mai 2011
25 Top Facebookseiten - Mai 2011
 
Die Top25 Markenauftritte auf Facebook (Update Februar 2011)
Die Top25 Markenauftritte auf Facebook (Update Februar 2011)Die Top25 Markenauftritte auf Facebook (Update Februar 2011)
Die Top25 Markenauftritte auf Facebook (Update Februar 2011)
 
credit-suisse Letter to shareholders Q1/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q1/2004credit-suisse Letter to shareholders Q1/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q1/2004
 
credit suisse Letter to shareholders Q3/2004
credit suisse Letter to shareholders Q3/2004credit suisse Letter to shareholders Q3/2004
credit suisse Letter to shareholders Q3/2004
 
Barmenia Kennzahlen 2009.pdf
Barmenia Kennzahlen 2009.pdfBarmenia Kennzahlen 2009.pdf
Barmenia Kennzahlen 2009.pdf
 

Andere mochten auch

DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Aktienhausse von EZB’s-Gnaden?
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Aktienhausse von EZB’s-Gnaden?DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Aktienhausse von EZB’s-Gnaden?
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Aktienhausse von EZB’s-Gnaden?
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
'Certified Service Providing Contractor' ZP60_2017 V01.01.00
'Certified Service Providing Contractor' ZP60_2017 V01.01.00'Certified Service Providing Contractor' ZP60_2017 V01.01.00
'Certified Service Providing Contractor' ZP60_2017 V01.01.00
servicEvolution
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutetDigital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
die firma . experience design GmbH
 
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALESEN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
Manuela Romera Salas
 
Der REIT-Investor 01/2013 - März 2013
Der REIT-Investor 01/2013 - März 2013Der REIT-Investor 01/2013 - März 2013
Der REIT-Investor 01/2013 - März 2013
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
9862414 蔡康樵 珍道具
9862414 蔡康樵 珍道具9862414 蔡康樵 珍道具
9862414 蔡康樵 珍道具
kangchaiotsai
 
Der REIT-Investor: Ausgabe 3 vom November 2011
Der REIT-Investor: Ausgabe 3 vom November 2011Der REIT-Investor: Ausgabe 3 vom November 2011
Der REIT-Investor: Ausgabe 3 vom November 2011
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Klout online reputation
Klout   online reputationKlout   online reputation
Klout online reputation
Julia Neumann
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGARTDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Pelvis en general
Pelvis en generalPelvis en general
Pelvis en general
David Cosmopulos
 
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
My sql installation
My sql installationMy sql installation
My sql installation
irshankz
 
Der Investmentmarkt Stuttgart 2012/2013
Der Investmentmarkt Stuttgart 2012/2013Der Investmentmarkt Stuttgart 2012/2013
Der Investmentmarkt Stuttgart 2012/2013
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Urheberrecht in der Schockstarre? Welche Ideen zur Neuordnung warum nicht ...
Urheberrecht in der Schockstarre? Welche Ideen zur Neuordnung warum nicht ...Urheberrecht in der Schockstarre? Welche Ideen zur Neuordnung warum nicht ...
Urheberrecht in der Schockstarre? Welche Ideen zur Neuordnung warum nicht ...
Stephan Dreyer
 
Vrtcl gamercharts free2play_report_2012
Vrtcl gamercharts free2play_report_2012Vrtcl gamercharts free2play_report_2012
Vrtcl gamercharts free2play_report_2012
Eric Hegmann
 
Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Oktober 2011
Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Oktober 2011Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Oktober 2011
Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Oktober 2011
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Und jährlich grüßt das Schulden-Murmeltier
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Und jährlich grüßt das Schulden-MurmeltierDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Und jährlich grüßt das Schulden-Murmeltier
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Und jährlich grüßt das Schulden-Murmeltier
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Höhenangst
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: HöhenangstDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Höhenangst
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Höhenangst
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 

Andere mochten auch (20)

DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Aktienhausse von EZB’s-Gnaden?
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Aktienhausse von EZB’s-Gnaden?DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Aktienhausse von EZB’s-Gnaden?
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Aktienhausse von EZB’s-Gnaden?
 
'Certified Service Providing Contractor' ZP60_2017 V01.01.00
'Certified Service Providing Contractor' ZP60_2017 V01.01.00'Certified Service Providing Contractor' ZP60_2017 V01.01.00
'Certified Service Providing Contractor' ZP60_2017 V01.01.00
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
 
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutetDigital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
 
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALESEN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
 
Der REIT-Investor 01/2013 - März 2013
Der REIT-Investor 01/2013 - März 2013Der REIT-Investor 01/2013 - März 2013
Der REIT-Investor 01/2013 - März 2013
 
9862414 蔡康樵 珍道具
9862414 蔡康樵 珍道具9862414 蔡康樵 珍道具
9862414 蔡康樵 珍道具
 
Der REIT-Investor: Ausgabe 3 vom November 2011
Der REIT-Investor: Ausgabe 3 vom November 2011Der REIT-Investor: Ausgabe 3 vom November 2011
Der REIT-Investor: Ausgabe 3 vom November 2011
 
Klout online reputation
Klout   online reputationKlout   online reputation
Klout online reputation
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGARTDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
 
Pelvis en general
Pelvis en generalPelvis en general
Pelvis en general
 
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
Der Einzelhandel in Stuttgart - Marktbericht 2013
 
My sql installation
My sql installationMy sql installation
My sql installation
 
Der Investmentmarkt Stuttgart 2012/2013
Der Investmentmarkt Stuttgart 2012/2013Der Investmentmarkt Stuttgart 2012/2013
Der Investmentmarkt Stuttgart 2012/2013
 
Urheberrecht in der Schockstarre? Welche Ideen zur Neuordnung warum nicht ...
Urheberrecht in der Schockstarre? Welche Ideen zur Neuordnung warum nicht ...Urheberrecht in der Schockstarre? Welche Ideen zur Neuordnung warum nicht ...
Urheberrecht in der Schockstarre? Welche Ideen zur Neuordnung warum nicht ...
 
Vrtcl gamercharts free2play_report_2012
Vrtcl gamercharts free2play_report_2012Vrtcl gamercharts free2play_report_2012
Vrtcl gamercharts free2play_report_2012
 
Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Oktober 2011
Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Oktober 2011Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Oktober 2011
Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Oktober 2011
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Und jährlich grüßt das Schulden-Murmeltier
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Und jährlich grüßt das Schulden-MurmeltierDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Und jährlich grüßt das Schulden-Murmeltier
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Und jährlich grüßt das Schulden-Murmeltier
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Höhenangst
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: HöhenangstDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Höhenangst
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Höhenangst
 
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
Stuttgarter Büromarktbericht 2011/2012
 

Ähnlich wie Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien stabiler als breiter Aktienmarkt

VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
Volkswagen Financial Services AG
 
Ishares sp500 wkn 264388
Ishares sp500 wkn 264388Ishares sp500 wkn 264388
Ishares sp500 wkn 264388
portfoliomixer
 
30JUN2012-Bilanz.pdf
30JUN2012-Bilanz.pdf30JUN2012-Bilanz.pdf
30JUN2012-Bilanz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
2013-07 Value-Research
2013-07 Value-Research2013-07 Value-Research
2013-07 Value-Research
StarCapital
 
Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter Geschäftsbericht 2006Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter AG & Co. oHG
 
Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter Geschäftsbericht 2007Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter AG & Co. oHG
 
2013-09 Researchkommentar Keimling
2013-09 Researchkommentar Keimling2013-09 Researchkommentar Keimling
2013-09 Researchkommentar Keimling
StarCapital
 

Ähnlich wie Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien stabiler als breiter Aktienmarkt (9)

credit suisse Presentation slides
credit suisse Presentation slidescredit suisse Presentation slides
credit suisse Presentation slides
 
credit-suisse Presentation
credit-suisse Presentationcredit-suisse Presentation
credit-suisse Presentation
 
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
 
Ishares sp500 wkn 264388
Ishares sp500 wkn 264388Ishares sp500 wkn 264388
Ishares sp500 wkn 264388
 
30JUN2012-Bilanz.pdf
30JUN2012-Bilanz.pdf30JUN2012-Bilanz.pdf
30JUN2012-Bilanz.pdf
 
2013-07 Value-Research
2013-07 Value-Research2013-07 Value-Research
2013-07 Value-Research
 
Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter Geschäftsbericht 2006Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter Geschäftsbericht 2006
 
Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter Geschäftsbericht 2007Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter Geschäftsbericht 2007
 
2013-09 Researchkommentar Keimling
2013-09 Researchkommentar Keimling2013-09 Researchkommentar Keimling
2013-09 Researchkommentar Keimling
 

Mehr von Ellwanger & Geiger Privatbankiers

DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere ZeitenDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-TiefDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im DaxDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige HändeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-TageDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: SchrecksekundeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: ErleichterungsrallyDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt CrashDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: VerschnaufpauseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben JahreDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Investmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPPInvestmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPP
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in EuropaDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-HausseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 

Mehr von Ellwanger & Geiger Privatbankiers (20)

DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere ZeitenDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
 
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-TiefDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im DaxDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige HändeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-TageDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
 
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: SchrecksekundeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
 
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: ErleichterungsrallyDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt CrashDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: VerschnaufpauseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben JahreDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
 
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
 
Investmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPPInvestmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPP
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in EuropaDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-HausseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
 

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien stabiler als breiter Aktienmarkt

  • 1. Presseinformation Immobilienaktienmarkt KW 43 Patrick Nass, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers: Europäische Immobilienaktien stabiler als breiter Aktienmarkt Diese Woche waren die Aktienmärkte von deutlichen Kursverlusten gekennzeichnet. So verloren auf Wochensicht der Eurostoxx 50 3,5 Prozent und der DAX 3,2 Prozent. Schlechte Quartalszahlen und überraschende Rückgänge der Geschäftsklimaindizes in Deutschland, Frankreich und Belgien haben die Kurse belastet. Die europäischen Immobilienaktien waren mit einem Kursrückgang von 0,6 Prozent wieder einmal stabiler als der breite Aktienmarkt, wobei die meisten Titel sich nahe dem Marktdurchschnitt bewegten. Positive Ausreißer waren die in Osteuropa aktiven Atrium European Real Estate mit +5,8 Prozent und Echo Investment mit 3,2 Prozent. Mit einem Kursrückgang von 6,3 Prozent hat die Deutsche Wohnen AG diese Woche den größten Kursverlust zu verzeichnen. Grund war die Ankündigung einer außerordentlichen Hauptversammlung, um die Grundlagen für Kapitalerhöhungen von bis zu 50 Prozent des Grundkapitals zu schaffen. Die Deutsche Wohnen AG will diese Mittel nutzen um weitere Wohnungs-Portfolios zu erwerben. Im Gespräch ist dabei unter anderem das Woba-Portfolio der Gagfah in Dresden. . .
  • 2. Bei den vorliegenden Informationen handelt es sich um allgemeine Informationen, nicht um eine Anlageberatung oder Empfehlung oder eine Finanzanalyse. Für eine individuelle Anlageempfehlung oder Beratung stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung. Kontakt: BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KG Patrick Nass Fondsmanagement Börsenplatz 1 D-70174 Stuttgart Tel. 0711/21 48 - 236 Fax 0711/21 48 - 250 patrick.nass@privatbank.de www.privatbank.de 2
  • 3. EPIX Titelliste Stand: 25.10.2012 Performance[%] EuroEPIX 30 E&G-EPIX 50 E&G-EPIX 30 © Marktkap. in Schlusskurs Vortag seit 31.12.2009 nach Ländern Gewichtung nach Ländern Gewichtung nach Ländern 1 CA Immobilien Anlagen AG AT CAI AV Equity 801.510.864 9,20 15,51 4.894.634.338 1,26% 7,67% 0,73% 4,45% 2 Immofinanz Immobilien AT IIA AV Equity 3.335.901.367 2,91 32,74 5,22% 3,04% 3 Conwert AT CWI AV Equity 757.222.107 8,96 3,71 1,19% 0,69% 4 Cofinimmo BE COFB BB Equity 1.489.646.851 87,00 -4,09 2.330.987.976 2,33% 3,65% 1,36% 2,12% 5 Befimmo BE BEFB BB Equity 841.341.125 46,34 -7,94 1,32% 0,77% 6 Gagfah D GFJ GR Equity 1.812.859.863 8,64 120,96 8.055.421.967 2,84% 12,62% 1,65% 7,33% 7 IVG Immobilien D IVG GR Equity 393.732.086 1,89 -9,81 0,62% 0,36% 8 GSW Immobilien D GIB GR Equity 1.560.000.000 30,77 N/A 2,44% 1,42% 9 Alstria D AOX GR Equity 752.941.833 9,41 3,73 1,18% 0,69% 10 Deutsche Wohnen D DWNI GR Equity 1.964.486.572 13,57 34,86 3,08% 1,79% 11 Deutsche Euroshop D DEQ GR Equity 1.571.401.611 30,28 22,72 2,46% 1,43% 12 Inmobiliaria Colonial ES COL SM Equity 343.165.070 1,50 -33,67 1.163.338.409 0,54% 1,82% 0,31% 1,06% 13 Metrovacesa ES MVC SM Equity 820.173.340 0,86 -20,19 1,28% 0,75% 14 Unibail F UL FP Equity 15.514.257.813 167,80 21,09 36.443.951.660 24,30% 57,08% 14,12% 33,17% 15 Gecina F GFC FP Equity 5.199.192.383 82,40 27,54 8,14% 4,73% 16 Klepierre F LI FP Equity 5.726.793.457 28,62 30,26 8,97% 5,21% 17 ICADE F ICAD FP Equity 3.541.987.305 67,44 12,06 5,55% 3,22% 18 Fonciere des Regions F FDR FP Equity 3.517.224.121 60,43 22,48 5,51% 3,20% 19 Mercialys F MERY FP Equity 1.472.365.234 16,04 10,42 2,31% 1,34% 20 SILIC F SIL FP Equity 1.472.131.348 83,71 12,41 2,31% 1,34% 21 Citycon FI CTY1S FH Equity 817.200.012 2,52 16,89 1.757.010.498 1,28% 2,75% 0,74% 1,60% 22 Sponda FI SDA1V FH Equity 939.810.486 3,35 6,41 1,47% 0,86% 23 Eurobank Properties GR EUPRO GA Equity 289.750.000 5,00 25,00 289.750.000 0,45% 0,45% 0,26% 0,26% 24 Beni Stabili IT BNS IM Equity 843.939.819 0,44 27,36 1.106.969.971 1,32% 1,73% 0,77% 1,01% 25 IGD IT IGD IM Equity 263.030.151 0,81 8,52 0,41% 0,24% 26 Atrium European Real Estate MOE ATRS AV Equity 1.623.791.504 4,37 24,93 1.623.791.504 2,54% 2,54% 1,48% 1,48% 27 Corio NL CORA NA Equity 3.281.854.736 34,01 1,53 5,14% 2,99% 5,62% 28 Wereldhave NL WHA NA Equity 1.002.139.832 46,00 -9,91 1,57% 0,91% 29 Vastned Retail NL VASTN NA Equity 666.758.545 34,84 1,23 1,04% 0,61% 30 Eurocommercial Property NL ECMPA NA Equity 1.228.605.469 30,05 22,30 1,92% 1,12% 63.845.214.905 100,00% 58,11% Performance[%] EuroEPIX 30 E&G-EPIX 50 E&G-EPIX 50 © RIC Marktkap. in Schlusskurs Vortag seit 31.12.2009 nach Ländern Gewichtung nach Ländern Gewichtung nach Ländern 31 PSP Swiss Property CH PSPN SW Equity 3.229.839.325 85,20 12,46 6.680.822.902 2,94% 6,08% 32 Swiss Prime Site CH SPSN VX Equity 3.450.983.576 77,00 14,03 3,14% 33 Jeudan DK JDAN DC Equity 638.695.285 450,00 18,42 638.695.285 0,58% 0,58% 34 Land Secs Group GB LAND LN Equity 7.794.039.675 807,00 27,07 29.525.257.649 7,09% 26,87% 35 British Land GB BLND LN Equity 5.858.038.004 531,50 15,14 5,33% 36 Capital Shopping Centres Group GB CSCG LN Equity 3.570.720.296 334,00 6,95 3,25% 37 Hammerson GB HMSO LN Equity 4.166.011.040 472,20 31,39 3,79% 38 Segro GB SGRO LN Equity 2.173.094.708 235,20 13,67 1,98% 39 Derwent GB DLN LN Equity 2.553.978.819 2.023,00 29,94 2,32% 40 Great Portland GB GPOR LN Equity 1.768.727.785 456,00 41,73 1,61% 41 Shaftesbury GB SHB LN Equity 1.640.647.323 529,50 13,01 1,49% 42 Norwegian Property NO NPRO NO Equity 570.042.590 8,58 15,90 570.042.590 0,52% 0,52% 43 Raven Russia RU RUS LN Equity 499.179.189 66,50 29,13 1.358.046.210 0,45% 1,24% 44 PIK Group RU PIKK RX Equity 858.867.021 71,13 -8,66 0,78% 45 JM SE JM SS Equity 1.115.589.347 115,50 3,35 6.158.507.870 1,02% 5,61% 46 Hufvudstaden SE HUFVA SS Equity 2.092.211.509 83,85 19,34 1,90% 47 Castellum SE CAST SS Equity 1.746.774.292 88,20 3,28 1,59% 48 Fabege SE FABG SS Equity 1.203.932.722 64,30 17,16 1,10% 49 GTC PL GTC PW Equity 615.365.181 7,95 -6,29 1.091.992.542 0,56% 0,99% 50 ECHO PL ECH PW Equity 476.627.361 4,73 42,86 0,43% © Bankhaus Ellwanger&Geiger, 1988-2012 109.868.579.953 100,00%
  • 4. Veränderungen zum 11.01.2012 Neu Heraus E&G EPIX 30 Metrovacesa Realia E&G EPIX 50 Raven Russia AFI