SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Presseinformation




Immobilienaktienmarkt KW 09

Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers:


Seitwärtsbewegung bei Immobilienaktien
Die letzte Handelswoche war von zwei weniger erfreulichen Themen
geprägt. Zum einen sorgte der nicht eindeutige Wahlausgang in Italien für
erneute Unsicherheit bezüglich der Euro-Krise. Zum anderen kam das
Thema Fiskalklippe in den USA wieder auf. Seit Freitag sind die
automatischen Ausgabenkürzungen dann in Kraft getreten und könnten
nun der gesamten Weltwirtschaft schaden. Europäische Immobilienaktien
erlebten eine Seitwärtsbewegung und schlossen die Woche mit einem
Plus von 0,2 Prozent und entwickelten sich damit besser als der breite
Markt.


Verlierer der Woche waren die Aktien der deutschen Gagfah (-3,1
Prozent) sowie der italienischen Gesellschaft IGD (-4,2 Prozent), was hier
jedoch   nicht   den   Unternehmenszahlen      für   2012,   sondern   der
landesbedingten Unsicherheit in Italien geschuldet war. Den größten
Kursrückgang verzeichnete die britische Intu Properties. Allerdings hat die
vormals unter Capital Shopping Centres Group firmierende Gesellschaft
eine knapp 10 prozentige Kapitalerhöhung zur Finanzierung des Kaufs
eines 250 Millionen Pfund teuren Shopping Centers in Milton Keynes
durchgeführt. Gewinner waren insbesondere die französische Klepierre
(+4,4 Prozent) und die niederländische Corio (+3,5 Prozent). Beide




                                                                              .
                                                                              .
Gesellschaften                 sind          Vermieter              von          Einzelhandelsflächen.




Bei den vorliegenden Informationen handelt es sich um allgemeine Informationen, nicht um eine Anlageberatung oder
Empfehlung oder eine Finanzanalyse. Für eine individuelle Anlageempfehlung oder Beratung stehen Ihnen unsere Berater
gerne zur Verfügung.




Kontakt:
BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KG
Alexander Schäfer
Fondsmanagement
Institutional Banking
Börsenplatz 1
D-70174 Stuttgart
Tel: 0711/2148-172
Fax: 0711/2148-250
E-Mail: Alexander.Schaefer@privatbank.de
www.privatbank.de




                                                    2
EPIX Titelliste
                                                                                                                                                                                   Stand:      04.03.2013


                                                                                                        Performance[%]                          EuroEPIX 30                  E&G-EPIX 50
              E&G-EPIX 30 ©                                  Marktkap. in €        Schlusskurs Vortag
                                                                                                         seit 31.12.2009
                                                                                                                             nach Ländern
                                                                                                                                                Gewichtung
                                                                                                                                                              nach Ländern
                                                                                                                                                                             Gewichtung
                                                                                                                                                                                            nach Ländern

  1    CA Immobilien Anlagen AG      AT     CAI AV Equity           971.248.718                 10,98                5,59       5.368.255.310         1,41%          7,77%         0,83%           4,61%
  2    Immofinanz Immobilien         AT      IIA AV Equity         3.582.166.992                 3,20                -0,09                            5,19%                        3,08%
  3    Conwert                       AT     CWI AV Equity           814.839.600                  9,65                -2,29                            1,18%                        0,70%
  4    Cofinimmo                     BE    COFB BB Equity          1.587.657.837                90,86                0,27       2.544.075.684         2,30%          3,68%         1,36%           2,19%
  5    Befimmo                       BE    BEFB BB Equity           956.417.847                 49,94                2,44                             1,39%                        0,82%
  6    Gagfah                         D     GFJ GR Equity          1.713.349.731                 8,43                -6,34      8.408.257.233         2,48%         12,18%         1,47%           7,22%
  7    IVG Immobilien                 D     IVG GR Equity           467.738.739                  2,24               17,49                             0,68%                        0,40%
  8    GSW Immobilien                 D     GIB GR Equity          1.545.094.727                30,39                 N/A                             2,24%                        1,33%
  9    Alstria                        D     AOX GR Equity           711.190.735                  9,00                -2,61                            1,03%                        0,61%
  10   Deutsche Wohnen                D    DWNI GR Equity          2.270.789.795                13,96                0,89                             3,29%                        1,95%
  11   Deutsche Euroshop              D     DEQ GR Equity          1.700.093.506                31,55                -0,40                            2,46%                        1,46%
  12   Inmobiliaria Colonial         ES     COL SM Equity           207.845.200                  0,92               -43,56      2.441.088.364         0,30%          3,54%         0,18%           2,10%
  13   Metrovacesa                   ES     MVC SM Equity          2.233.243.164                 2,27                2,26                             3,23%                        1,92%
  14   Unibail                        F      UL FP Equity        16.511.205.078 #N/A N/A                             -4,37     38.447.561.768        23,91%         55,68%        14,19%          33,03%
  15   Gecina                         F     GFC FP Equity          5.435.244.629                86,12                1,98                             7,87%                        4,67%
  16   Klepierre                      F      LI FP Equity          6.307.252.441                31,70                5,33                             9,13%                        5,42%
  17   ICADE                          F     ICAD FP Equity         3.582.315.674                68,99                2,94                             5,19%                        3,08%
  18   Fonciere des Regions           F     FDR FP Equity          3.659.649.902                63,59                -0,14                            5,30%                        3,14%
  19   Mercialys                      F    MERY FP Equity          1.476.966.309                16,08                -6,41                            2,14%                        1,27%
  20   SILIC                          F     SIL FP Equity          1.474.927.734                83,83                1,01                             2,14%                        1,27%
  21   Citycon                       FI    CTY1S FH Equity         1.103.219.971                 2,50                4,97       2.181.737.427         1,60%          3,16%         0,95%           1,87%
  22   Sponda                        FI    SDA1V FH Equity         1.078.517.456                 3,76                5,83                             1,56%                        0,93%
  23   Eurobank Properties           GR    EUPRO GA Equity          356.850.006                  5,82               19,39         356.850.006         0,52%          0,52%         0,31%           0,31%
  24   Beni Stabili                  IT     BNS IM Equity           908.135.925                  0,48                6,23       1.175.456.390         1,32%          1,70%         0,78%           1,01%
  25   IGD                           IT     IGD IM Equity           267.320.465                  0,80                -1,22                            0,39%                        0,23%
  26   Atrium European Real Estate   MOE   ATRS AV Equity          1.695.371.338                 4,59                2,00       1.695.371.338         2,46%          2,46%         1,46%           1,46%
  27   Corio                         NL    CORA NA Equity          3.431.921.387                35,61                3,98                             4,97%                        2,95%           5,52%
  28   Wereldhave                    NL     WHA NA Equity          1.163.761.353                53,77               11,83                             1,69%                        1,00%
  29   Vastned Retail                NL    VASTN NA Equity          614.217.346                 32,51                -1,48                            0,89%                        0,53%
  30   Eurocommercial Property       NL    ECMPA NA Equity         1.217.621.094                29,13                -3,30                            1,76%                        1,05%
                                                                 69.046.174.698                                                                     100,00%                       59,32%


                                                                                                        Performance[%]                          EuroEPIX 30                  E&G-EPIX 50
                 E&G-EPIX 50 ©                   RIC         Marktkap. in €        Schlusskurs Vortag
                                                                                                         seit 31.12.2009
                                                                                                                             nach Ländern
                                                                                                                                                Gewichtung
                                                                                                                                                              nach Ländern
                                                                                                                                                                             Gewichtung
                                                                                                                                                                                            nach Ländern

  31 PSP Swiss Property              CH    PSPN SW Equity          3.199.563.180                85,75                -1,21      6.892.433.437                                      2,75%           5,92%
  32 Swiss Prime Site                CH    SPSN VX Equity          3.692.870.257                75,75                -1,24                                                         3,17%
  33 Jeudan                          DK    JDAN DC Equity           667.394.861                473,00                7,55         667.394.861                                      0,57%           0,57%
  34 Land Secs Group                 GB    LAND LN Equity          7.597.404.952               840,50                3,32      29.510.627.861                                      6,53%          25,35%
  35 British Land                    GB    BLND LN Equity          5.921.956.771               574,00                1,60                                                          5,09%
  36 Intu Properties                 GB     INTU LN Equity         3.380.882.754               336,00                -3,88                                                         2,90%
  37 Hammerson                       GB    HMSO LN Equity          4.171.542.891               506,50                3,62                                                          3,58%
  38 Segro                           GB    SGRO LN Equity          2.185.049.276               255,20                3,24                                                          1,88%
  39 Derwent                         GB     DLN LN Equity          2.603.890.709             2.212,00                4,80                                                          2,24%
  40 Great Portland                  GB    GPOR LN Equity          1.960.178.155               493,10                0,76                                                          1,68%
  41 Shaftesbury                     GB     SHB LN Equity          1.689.722.353               580,50                3,29                                                          1,45%
  42 Norwegian Property              NO    NPRO NO Equity           651.509.087                  8,92                4,00         651.509.087                                      0,56%           0,56%
  43 Raven Russia                    RU     RUS LN Equity           447.814.056                 65,95                3,46       1.246.146.664                                      0,38%           1,07%
  44 PIK Group                       RU     PIKK RX Equity          798.332.608                 64,52                -4,10                                                         0,69%
  45 JM                              SE     JM SS Equity           1.491.323.409               150,00               28,45       7.166.843.803                                      1,28%           6,16%
  46 Hufvudstaden                    SE    HUFVA SS Equity         2.292.665.555                89,20                8,42                                                          1,97%
  47 Castellum                       SE    CAST SS Equity          1.990.889.763                97,10                4,82                                                          1,71%
  48 Fabege                          SE    FABG SS Equity          1.391.965.076                71,00                7,00                                                          1,20%
  49 GTC                             PL     GTC PW Equity           629.462.322                  8,09               -17,68      1.213.486.892                                      0,54%           1,04%
  50 ECHO                            PL     ECH PW Equity           584.024.570                  5,49               13,86                                                          0,50%
© Bankhaus Ellwanger&Geiger, 1988-2012                          116.394.617.303                                                                                                  100,00%
Veränderungen
zum 11.01.2012
                      Neu            Heraus
        E&G EPIX 30   Metrovacesa    Realia




        E&G EPIX 50   Raven Russia   AFI

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aufwärtsbewegung bei Immobilienaktien
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aufwärtsbewegung bei ImmobilienaktienKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aufwärtsbewegung bei Immobilienaktien
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aufwärtsbewegung bei Immobilienaktien
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Schuldenkrise hat Aktien- und Anleihenmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Schuldenkrise hat Aktien- und Anleihenmä...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Schuldenkrise hat Aktien- und Anleihenmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Schuldenkrise hat Aktien- und Anleihenmä...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Finanzen und Steuern
Finanzen und SteuernFinanzen und Steuern
Finanzen und Steuern
Michael Schröder
 
Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009
Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009
Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009
SolarArt
 
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004QuarterlyEarningsReports2
 

Was ist angesagt? (11)

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aufwärtsbewegung bei Immobilienaktien
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aufwärtsbewegung bei ImmobilienaktienKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aufwärtsbewegung bei Immobilienaktien
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aufwärtsbewegung bei Immobilienaktien
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Schuldenkrise hat Aktien- und Anleihenmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Schuldenkrise hat Aktien- und Anleihenmä...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Schuldenkrise hat Aktien- und Anleihenmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Schuldenkrise hat Aktien- und Anleihenmä...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
 
Finanzen und Steuern
Finanzen und SteuernFinanzen und Steuern
Finanzen und Steuern
 
Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009
Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009
Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009
 
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
credit-suisse Letter to shareholders Q4/2004
 

Andere mochten auch

Exposición de la rosa región este
Exposición de la rosa región esteExposición de la rosa región este
Exposición de la rosa región este
lopezdiego
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt im Aufwind
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt im AufwindKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt im Aufwind
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt im Aufwind
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ultimative Erleichterung
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ultimative ErleichterungDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ultimative Erleichterung
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ultimative Erleichterung
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte Ausgabe Januar 2014
Kapital & Märkte Ausgabe Januar 2014Kapital & Märkte Ausgabe Januar 2014
Kapital & Märkte Ausgabe Januar 2014
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGARTDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
BPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media EinführungBPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media EinführungRebecca Rutschmann
 
FACTSHEET “E&G GLOBAL STOCKS”
FACTSHEET “E&G GLOBAL STOCKS”FACTSHEET “E&G GLOBAL STOCKS”
FACTSHEET “E&G GLOBAL STOCKS”
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassenPresseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. Halbjahr 2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. Halbjahr 2014DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. Halbjahr 2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. Halbjahr 2014
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Immobilienmarktbericht 2012
Immobilienmarktbericht 2012Immobilienmarktbericht 2012
Immobilienmarktbericht 2012
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
E&G: Netzwerk für Stuttgarter Geschäftsfrauen startet durch
E&G: Netzwerk für Stuttgarter Geschäftsfrauen startet durch  E&G: Netzwerk für Stuttgarter Geschäftsfrauen startet durch
E&G: Netzwerk für Stuttgarter Geschäftsfrauen startet durch
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Euro-Phoenix aus der Asche
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Euro-Phoenix aus der AscheDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Euro-Phoenix aus der Asche
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Euro-Phoenix aus der Asche
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALESEN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
Manuela Romera Salas
 
Dossier de presse
Dossier de presseDossier de presse
Dossier de pressextofr
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: VerschnaufpauseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verflüchtigte Euphorie
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verflüchtigte EuphorieDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verflüchtigte Euphorie
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verflüchtigte Euphorie
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2013
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2013Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2013
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2013
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte: Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2013
Kapital & Märkte: Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2013Kapital & Märkte: Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2013
Kapital & Märkte: Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2013
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 

Andere mochten auch (20)

Exposición de la rosa región este
Exposición de la rosa región esteExposición de la rosa región este
Exposición de la rosa región este
 
Polittracking
PolittrackingPolittracking
Polittracking
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt im Aufwind
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt im AufwindKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt im Aufwind
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäischer Aktienmarkt im Aufwind
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ultimative Erleichterung
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ultimative ErleichterungDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ultimative Erleichterung
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ultimative Erleichterung
 
Kapital & Märkte Ausgabe Januar 2014
Kapital & Märkte Ausgabe Januar 2014Kapital & Märkte Ausgabe Januar 2014
Kapital & Märkte Ausgabe Januar 2014
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGARTDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART
 
BPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media EinführungBPW - Social Media Einführung
BPW - Social Media Einführung
 
FACTSHEET “E&G GLOBAL STOCKS”
FACTSHEET “E&G GLOBAL STOCKS”FACTSHEET “E&G GLOBAL STOCKS”
FACTSHEET “E&G GLOBAL STOCKS”
 
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassenPresseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
Presseinformation E&G: Anlagestrategie an schwierige Bedingungen anpassen
 
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. Halbjahr 2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. Halbjahr 2014DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. Halbjahr 2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. Halbjahr 2014
 
Immobilienmarktbericht 2012
Immobilienmarktbericht 2012Immobilienmarktbericht 2012
Immobilienmarktbericht 2012
 
E&G: Netzwerk für Stuttgarter Geschäftsfrauen startet durch
E&G: Netzwerk für Stuttgarter Geschäftsfrauen startet durch  E&G: Netzwerk für Stuttgarter Geschäftsfrauen startet durch
E&G: Netzwerk für Stuttgarter Geschäftsfrauen startet durch
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Euro-Phoenix aus der Asche
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Euro-Phoenix aus der AscheDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Euro-Phoenix aus der Asche
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Euro-Phoenix aus der Asche
 
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALESEN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
EN EL MUSEO DE SANTIBÁÑEZ DE VIDRIALES
 
Sugar 6
Sugar 6Sugar 6
Sugar 6
 
Dossier de presse
Dossier de presseDossier de presse
Dossier de presse
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: VerschnaufpauseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verflüchtigte Euphorie
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verflüchtigte EuphorieDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verflüchtigte Euphorie
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verflüchtigte Euphorie
 
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2013
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2013Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2013
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2013
 
Kapital & Märkte: Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2013
Kapital & Märkte: Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2013Kapital & Märkte: Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2013
Kapital & Märkte: Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2013
 

Ähnlich wie Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Seitwärtsbewegung bei Immobilienaktien

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter Geschäftsbericht 2007Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter AG & Co. oHG
 
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
Volkswagen Financial Services AG
 
Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter Geschäftsbericht 2006Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter AG & Co. oHG
 
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...Forum Velden
 

Ähnlich wie Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Seitwärtsbewegung bei Immobilienaktien (7)

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstren...
 
credit suisse Presentation slides
credit suisse Presentation slidescredit suisse Presentation slides
credit suisse Presentation slides
 
Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter Geschäftsbericht 2007Computacenter Geschäftsbericht 2007
Computacenter Geschäftsbericht 2007
 
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
VW Financial Services AG Jahresabschluss 2011
 
credit-suisse Presentation
credit-suisse Presentationcredit-suisse Presentation
credit-suisse Presentation
 
Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter Geschäftsbericht 2006Computacenter Geschäftsbericht 2006
Computacenter Geschäftsbericht 2006
 
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
 

Mehr von Ellwanger & Geiger Privatbankiers

DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere ZeitenDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-TiefDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im DaxDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige HändeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-TageDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: SchrecksekundeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: ErleichterungsrallyDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt CrashDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben JahreDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Investmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPPInvestmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPP
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in EuropaDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-HausseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 

Mehr von Ellwanger & Geiger Privatbankiers (20)

DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere ZeitenDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
 
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-TiefDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im DaxDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige HändeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-TageDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
 
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: SchrecksekundeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
 
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: ErleichterungsrallyDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt CrashDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben JahreDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
 
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
 
Investmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPPInvestmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPP
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in EuropaDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-HausseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
 

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Seitwärtsbewegung bei Immobilienaktien

  • 1. Presseinformation Immobilienaktienmarkt KW 09 Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers: Seitwärtsbewegung bei Immobilienaktien Die letzte Handelswoche war von zwei weniger erfreulichen Themen geprägt. Zum einen sorgte der nicht eindeutige Wahlausgang in Italien für erneute Unsicherheit bezüglich der Euro-Krise. Zum anderen kam das Thema Fiskalklippe in den USA wieder auf. Seit Freitag sind die automatischen Ausgabenkürzungen dann in Kraft getreten und könnten nun der gesamten Weltwirtschaft schaden. Europäische Immobilienaktien erlebten eine Seitwärtsbewegung und schlossen die Woche mit einem Plus von 0,2 Prozent und entwickelten sich damit besser als der breite Markt. Verlierer der Woche waren die Aktien der deutschen Gagfah (-3,1 Prozent) sowie der italienischen Gesellschaft IGD (-4,2 Prozent), was hier jedoch nicht den Unternehmenszahlen für 2012, sondern der landesbedingten Unsicherheit in Italien geschuldet war. Den größten Kursrückgang verzeichnete die britische Intu Properties. Allerdings hat die vormals unter Capital Shopping Centres Group firmierende Gesellschaft eine knapp 10 prozentige Kapitalerhöhung zur Finanzierung des Kaufs eines 250 Millionen Pfund teuren Shopping Centers in Milton Keynes durchgeführt. Gewinner waren insbesondere die französische Klepierre (+4,4 Prozent) und die niederländische Corio (+3,5 Prozent). Beide . .
  • 2. Gesellschaften sind Vermieter von Einzelhandelsflächen. Bei den vorliegenden Informationen handelt es sich um allgemeine Informationen, nicht um eine Anlageberatung oder Empfehlung oder eine Finanzanalyse. Für eine individuelle Anlageempfehlung oder Beratung stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung. Kontakt: BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KG Alexander Schäfer Fondsmanagement Institutional Banking Börsenplatz 1 D-70174 Stuttgart Tel: 0711/2148-172 Fax: 0711/2148-250 E-Mail: Alexander.Schaefer@privatbank.de www.privatbank.de 2
  • 3. EPIX Titelliste Stand: 04.03.2013 Performance[%] EuroEPIX 30 E&G-EPIX 50 E&G-EPIX 30 © Marktkap. in € Schlusskurs Vortag seit 31.12.2009 nach Ländern Gewichtung nach Ländern Gewichtung nach Ländern 1 CA Immobilien Anlagen AG AT CAI AV Equity 971.248.718 10,98 5,59 5.368.255.310 1,41% 7,77% 0,83% 4,61% 2 Immofinanz Immobilien AT IIA AV Equity 3.582.166.992 3,20 -0,09 5,19% 3,08% 3 Conwert AT CWI AV Equity 814.839.600 9,65 -2,29 1,18% 0,70% 4 Cofinimmo BE COFB BB Equity 1.587.657.837 90,86 0,27 2.544.075.684 2,30% 3,68% 1,36% 2,19% 5 Befimmo BE BEFB BB Equity 956.417.847 49,94 2,44 1,39% 0,82% 6 Gagfah D GFJ GR Equity 1.713.349.731 8,43 -6,34 8.408.257.233 2,48% 12,18% 1,47% 7,22% 7 IVG Immobilien D IVG GR Equity 467.738.739 2,24 17,49 0,68% 0,40% 8 GSW Immobilien D GIB GR Equity 1.545.094.727 30,39 N/A 2,24% 1,33% 9 Alstria D AOX GR Equity 711.190.735 9,00 -2,61 1,03% 0,61% 10 Deutsche Wohnen D DWNI GR Equity 2.270.789.795 13,96 0,89 3,29% 1,95% 11 Deutsche Euroshop D DEQ GR Equity 1.700.093.506 31,55 -0,40 2,46% 1,46% 12 Inmobiliaria Colonial ES COL SM Equity 207.845.200 0,92 -43,56 2.441.088.364 0,30% 3,54% 0,18% 2,10% 13 Metrovacesa ES MVC SM Equity 2.233.243.164 2,27 2,26 3,23% 1,92% 14 Unibail F UL FP Equity 16.511.205.078 #N/A N/A -4,37 38.447.561.768 23,91% 55,68% 14,19% 33,03% 15 Gecina F GFC FP Equity 5.435.244.629 86,12 1,98 7,87% 4,67% 16 Klepierre F LI FP Equity 6.307.252.441 31,70 5,33 9,13% 5,42% 17 ICADE F ICAD FP Equity 3.582.315.674 68,99 2,94 5,19% 3,08% 18 Fonciere des Regions F FDR FP Equity 3.659.649.902 63,59 -0,14 5,30% 3,14% 19 Mercialys F MERY FP Equity 1.476.966.309 16,08 -6,41 2,14% 1,27% 20 SILIC F SIL FP Equity 1.474.927.734 83,83 1,01 2,14% 1,27% 21 Citycon FI CTY1S FH Equity 1.103.219.971 2,50 4,97 2.181.737.427 1,60% 3,16% 0,95% 1,87% 22 Sponda FI SDA1V FH Equity 1.078.517.456 3,76 5,83 1,56% 0,93% 23 Eurobank Properties GR EUPRO GA Equity 356.850.006 5,82 19,39 356.850.006 0,52% 0,52% 0,31% 0,31% 24 Beni Stabili IT BNS IM Equity 908.135.925 0,48 6,23 1.175.456.390 1,32% 1,70% 0,78% 1,01% 25 IGD IT IGD IM Equity 267.320.465 0,80 -1,22 0,39% 0,23% 26 Atrium European Real Estate MOE ATRS AV Equity 1.695.371.338 4,59 2,00 1.695.371.338 2,46% 2,46% 1,46% 1,46% 27 Corio NL CORA NA Equity 3.431.921.387 35,61 3,98 4,97% 2,95% 5,52% 28 Wereldhave NL WHA NA Equity 1.163.761.353 53,77 11,83 1,69% 1,00% 29 Vastned Retail NL VASTN NA Equity 614.217.346 32,51 -1,48 0,89% 0,53% 30 Eurocommercial Property NL ECMPA NA Equity 1.217.621.094 29,13 -3,30 1,76% 1,05% 69.046.174.698 100,00% 59,32% Performance[%] EuroEPIX 30 E&G-EPIX 50 E&G-EPIX 50 © RIC Marktkap. in € Schlusskurs Vortag seit 31.12.2009 nach Ländern Gewichtung nach Ländern Gewichtung nach Ländern 31 PSP Swiss Property CH PSPN SW Equity 3.199.563.180 85,75 -1,21 6.892.433.437 2,75% 5,92% 32 Swiss Prime Site CH SPSN VX Equity 3.692.870.257 75,75 -1,24 3,17% 33 Jeudan DK JDAN DC Equity 667.394.861 473,00 7,55 667.394.861 0,57% 0,57% 34 Land Secs Group GB LAND LN Equity 7.597.404.952 840,50 3,32 29.510.627.861 6,53% 25,35% 35 British Land GB BLND LN Equity 5.921.956.771 574,00 1,60 5,09% 36 Intu Properties GB INTU LN Equity 3.380.882.754 336,00 -3,88 2,90% 37 Hammerson GB HMSO LN Equity 4.171.542.891 506,50 3,62 3,58% 38 Segro GB SGRO LN Equity 2.185.049.276 255,20 3,24 1,88% 39 Derwent GB DLN LN Equity 2.603.890.709 2.212,00 4,80 2,24% 40 Great Portland GB GPOR LN Equity 1.960.178.155 493,10 0,76 1,68% 41 Shaftesbury GB SHB LN Equity 1.689.722.353 580,50 3,29 1,45% 42 Norwegian Property NO NPRO NO Equity 651.509.087 8,92 4,00 651.509.087 0,56% 0,56% 43 Raven Russia RU RUS LN Equity 447.814.056 65,95 3,46 1.246.146.664 0,38% 1,07% 44 PIK Group RU PIKK RX Equity 798.332.608 64,52 -4,10 0,69% 45 JM SE JM SS Equity 1.491.323.409 150,00 28,45 7.166.843.803 1,28% 6,16% 46 Hufvudstaden SE HUFVA SS Equity 2.292.665.555 89,20 8,42 1,97% 47 Castellum SE CAST SS Equity 1.990.889.763 97,10 4,82 1,71% 48 Fabege SE FABG SS Equity 1.391.965.076 71,00 7,00 1,20% 49 GTC PL GTC PW Equity 629.462.322 8,09 -17,68 1.213.486.892 0,54% 1,04% 50 ECHO PL ECH PW Equity 584.024.570 5,49 13,86 0,50% © Bankhaus Ellwanger&Geiger, 1988-2012 116.394.617.303 100,00%
  • 4. Veränderungen zum 11.01.2012 Neu Heraus E&G EPIX 30 Metrovacesa Realia E&G EPIX 50 Raven Russia AFI