SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Koller  Zeichnungen Alter Meister Marz 2020
Koller  Zeichnungen Alter Meister Marz 2020
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
Lot 3401 – 3473
AUKTION
Freitag, 27. März 2020, 11 Uhr
VORBESICHTIGUNG
Mittwoch, 18. – Sonntag, 22. März 2020, 10 – 18 Uhr
Franz-Carl Diegelmann
Head of department
Tel. +41 44 445 63 33
diegelmann@kollerauktionen.ch
English descriptions and additional photos:
www.kollerauctions.com
3401
AMICO ASPERTINI
(ZUGESCHRIEBEN)
(wohl Bologna, um 1474/1475 - 1552
Bologna)
Kämpfende Männer.
Schwarze Kreide, Feder in Braun, braun
laviert.
27,6 × 42,8 cm. Gerahmt.
CHF 1 800 / 2 500
(€ 1 670 / 2 310)
3402
ITALIENISCH, UM 1600
Der Tempelgang Mariens.
Schwarze Kreide.
Am unteren Rand mit schwarzer Feder
bezeichnet: Simonetti.
18 × 12,8 cm.
Provenienz:
- Unbekannter Sammlung
- Giuseppe Vallardi (1784-1863), Mailand,
Lugt 1223.
- Privatsammlung Schweiz.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3403
RAFFAELO SANZIO DA URBINO
(UMKREIS/SCHULE)
(Urbino 1483 - 1520 Rom)
Die Heilige Familie mit dem Johanneskna-
ben.
Feder in Braun, braun laviert, mit Spuren
von schwarzer Kreide.
Am unteren Rand links bezeichnet: del
Sarte.
19,2 × 27,5 cm. Gerahmt.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
34043403
3401 3402
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 170
3404
GIULIO ROMANO (UMKREIS)
(Rom 1499 - 1546 Mantua)
Mann in antikem Gewand und Pose sowie
Fuss- Handstudien. Verso: Studie zu einem
architektonischen Schmuckelement
(beschnitten).
Feder in Braun auf blauem Bütten. Verso:
Feder in Schwarz, Pinsel in Braun, weiss
gehöht.
Am unteren Rand mittig mit brauner Feder
bezeichnet: R. Urb.
14,4 × 7,7 cm. Gerahmt.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 390 / 1 850)
3405
RÖMISCH, 16. JAHRHUNDERT
Jakobs Kampf mit dem Engel. Entwurf für
eine Kartusche.
Feder und Pinsel in Braun.
9,9 × 18,4 cm. Alte Rahmung.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3406
ITALIENISCH, 16. JAHRHUNDERT
Ein schreibender Papst wird vom hl. Geist
inspiriert.
Schwarze und weisse Kreide auf braunem
Bütten.
21,6 × 16,8 cm.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3407
TADDEO ZUCCARI (ZUGE-
SCHRIEBEN)
(Urbino 1529 - 1566 Rom)
Kniender nackter Mann mit Balken. Wohl
Studie zu einer Kreuztragung.
Schwarze Kreide, weiss gehöht. Auf grau
laviertem Bütten.
31,5 × 22 cm.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3408
LEONARDO DA VINCI (UMKREIS)
(Anchiano bei Vinci 1452 - 1519 Amboise)
Kopf eines Jünglings mit lockigem Haar im
Seitenprofil nach rechts.
Rote Kreide, Spuren von schwarzer Kreide,
auf rötlich grundiertem Bütten.
11,4 × 8,8 cm (die Ecken angeschrägt).
Provenienz:
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 780 / 3 700)
3405
3407
3406
3408
| 171
3409
BERNARDO STROZZI
(UMKREIS/SCHULE)
(Genua 1581 - 1644 Venedig)
Susanna im Bade und die Alten.
Schwarze Kreide auf graugrünem Bütten.
26,2 × 20 cm (leicht unregelmässig).
Gerahmt.
Provenienz:
- Privatsammlung Schweiz.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3410
FLORENTINISCH, 17. JAHRHUN-
DERT
Der Kopf des Marc Aurel. Verso: Beinstu-
dien.
Rötel.
Unten links mit brauner Feder bezeichnet:
Confortini.
23,4 × 17,7 cm.
Provenienz:
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3411
PAOLO VERONESE (UMKREIS)
(Verona 1528 - 1588 Venedig)
Studie zur Kleidung eines Senators.
Schwarze und weisse Kreide, Pinsel in
Braun auf blauem Bütten.
Unten links mit brauner Feder bezeichnet:
da Tintoretto.
30,7 × 20,9 cm.
Provenienz:
- Sammlung Emile Wauters, (Brüssel
1846-1933 Paris), Lugt 912.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3412
ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT
Die Geisselung Christi.
Feder in Braun, Pinsel in Grau, Spuren
von schwarzer Kreide. Mit roter Kreide
quadriert.
23 × 15,3 cm. Gerahmt.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3413
ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT
Sankt Dominikus bezwingt den Teufel.
Feder in Braun, schwarze Kreide.
30 × 19,5 cm. Gerahmt.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3414
MARCANTONIO BASSETTI
(1586 Verona 1630)
Die Apostel im Anblick der Himmelfahrt
Christi oder Mariens. Entwurf für ein
Fresco.
Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in Grau,
Spuren von schwarzer Feder.
19,2 × 25,3 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Sammlung Elisabeth und Dietrich Iselin,
Basel, Lugt 4399.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3415
DANIELE CRESPI
(Busto Arsizio, Varese 1598 - 1630 Mai-
land)
Das letzte Abendmahl.
Feder in Braun, Pinsel in Braun und Grau,
schwarze Keide. Die Einfassungslinie mit
schwarzer Kreide.
16,5 × 19 cm. Gerahmt.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 850 / 2 780)
3409 34113410
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 172
3413 3415
3412 3414
| 173
3416
BERNARDO STROZZI IL CAPPUC-
CINO (ZUGESCHRIEBEN)
(1581 Genua 1644)
Die heilige Familie.
Feder und Pinsel in Braun, Spuren von
schwarzer Kreide.
19,8 × 17,8 cm cm. Gerahmt.
Mit beiliegendem Zertifikat des Kunsthan-
dels Bader in Luzern, das die Zuschreibung
an Strozzi durch Prof. Dr. Emilio Negro
erwähnt.
Provenienz:
- Sammlung Jean Charles Jourdeuil
(1822-1868), Maler, St. Petersburg/Lyon,
Lugt 527.
- Sotheby's, London, Old master drawings,
22.04.1998, Lot-Nr.143.
- Kunsthandel Peter Bader, Luzern.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 390 / 1 850)
3417
DOMENICO GARGIULO DETTO
MICCO SPADARO
(ZUGESCHRIEBEN)
(1609 Neapel 1675)
Landschaft mit lagerndem Merkur. Verso:
Studie zu zwei Amphoren.
Feder und Pinsel in Braun. Die Einfassungs-
linie mit brauner Feder.
Am unteren Rand mittig alt bezeichnet:
Spadaro.
10,6 × 12,3 cm.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3418
SPANISCH, 17. JAHRHUNDERT
Die Jungfrau Maria mit dem Jesuskind
und einem knienden Heiligen reicht einem
Geistlichen einen Rosenkranz.
Schwarze Kreide, Feder in Braun.
20,5 × 12,9 cm. Gerahmt.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3419
BOLOGNESISCH,
17. JAHRHUNDERT
Der Hl. Joseph mit dem Jesusknaben und
zwei Handstudien. Verso: Handstudie.
Schwarze Kreide, weiss gehöht auf grau-
grünem Bütten.
Oben rechts mit roter Feder
nummeriert: 22.
19,8 × 24,2 cm.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3420
NEAPOLITANISCH,
ENDE 17. JAHRHUNDERT
Neptun und sein Gefolge. Verso: Figuren-
studien.
Feder in Schwarz und Grau, Pinsel in
Grau, über Rötel, weiss gehöht auf rötlich
grundiertem Bütten. Mit schwarzem Stift
quadriert. Verso: Rötel.
34,8 × 50,5 cm. Gerahmt.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 390 / 1 850)
34173416
3418 3419
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 174
3421
VENEZIANISCH,
17. JAHRHUNDERT
Stehender Christus mit Stab.
Rötel, grau laviert.
31,5 × 13 cm. Gerahmt.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3422
ITALIENISCH,
16./17. JAHRHUNDERT
Adam und Eva im Garten Eden.
Feder in Braun auf Pergament. Die Einfas-
sugslinien mit brauner Feder.
Verso mit brauner Feder am unteren Rand
bezeichnet: Bartholameo Riva (?).
11,5 × 14,4 cm.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3421 3422
3420
| 175
3423
ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT
Heilige bei der Verehrung der Jungfrau
Maria und des Jesusknaben.
Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in Blau.
Auf Bütten mit Wz. im Kreis.
21,2 × 17,3 cm.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3424
CORNEILLE, MICHELL II
(1642 Paris 1708), ZUGESCHRIEBEN
Nach Raffael da Urbino. Der hl. Johannes
der Täufer.
Rötel, weiss gehöht. Auf Bütten mit Wz.
Osterlamm.
36,8 × 26 cm.
Provenienz:
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3425
FRANCESCO SOLIMENA
(1657 Serino - Neapel 1747)
Der hl. Helena erscheint im Traum das von
Engeln gehaltene Kreuz Christi.
Schwarze Kreide auf Bütten mit Wz. Anker
im Kreis mit Buchstaben PC. Die Einfas-
sungslinie mit schwarzer Feder.
21 × 17 cm. Gerahmt.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3424
3425
3423
3426
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 176
3426
RÖMISCH, 17. JAHRHUNDERT
Der Engel weist Hagar die Quelle.
Feder und Pinsel in Grau, weiss gehöht auf
braun laviertem Bütten.
25 × 18,5 cm.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3427
BOLOGNESISCH,
17. JAHRHUNDERT
Kniender Geistlicher mit Buch und zum
Segnen erhobener Hand. Verso: Figuren-
studie.
Feder und Pinsel in Braun.
Verso mit Bleistift bezeichnet: Guercino.
26,7 × 19,3 cm.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3428
ITALIENISCH, 18. JAHRHUNDERT
Säulenvorhalle eines Palastes oder einer
Kirche.
Feder und Pinsel in Braun.
25,5 × 18,5 cm. Alte Rahmung.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
3429
FRANCESCO ZUCCARELLI
(ZUGESCHRIEBEN)
(Pitigliano 1702 - 1788 Florenz)
Drei Kartenspieler.
Schwarze Kreide, Feder in Braun, grau und
braun laviert. Auf Bütten mit Wz. Wappen
(fragmentiert).
11,3 × 9,3 cm. Alte Rahmung.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3430
LORENZO DE FERRARI
(ZUGESCHRIEBEN)
(1680 Genua 1744)
Gewandstudie und Armstudie. Verso: Stu-
dien zu einer Putte, einem Kopf und einem
Mann mit gefesselten Armen.
Schwarze Kreide, Spuren von Rötel,
40,5 × 27 cm. Gerahmt.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3430
3427
3429
3428
| 177
3431
SERAFINO BRIZZI (ZUGESCHRIE-
BEN)
(1684 Bologna 1737)
Entwurf für eine Bühnenarchitektur.
Feder in Braun, grau laviert. Die Einfas-
sungslinie mit brauner Feder. Alte Montie-
rung.
25,6 × 19,1 cm.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3432
SERAFINO BRIZZI (ZUGESCHRIE-
BEN)
(1684 Bologna 1737)
Entwurf für eine Bühnenarchitektur.
Feder in Braun, braun und grau laviert,
schwarze Kreide. Die Einfassungslinie mit
brauner Feder. Alte Montierung.
27 × 20,6 cm.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3433
CARLO ALBERTO BARATTA (UM-
KREIS)
(Genua 1754 - 1815)
Die Jungfrau Maria mit dem Jesuskind.
Feder und Pinsel in Braun, Rötel, weiss
gehöht.
19,2 × 11,8 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- nicht identifizierte Reste eines Samm-
lungsstempels oben links.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3433
3431 3432
3434
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 178
3434
GIUSEPPE PIATTOLI
(um 1800 in Florenz tätig)
Studie zu zwei stürzenden Kriegern.
Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in
Braun, Spuren von roter Kreide.
Unten links mit brauner Feder bezeichnet:
Antonio Pisano.
25,2 × 21,6 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Sammlungsstempel unten rechts, nicht
identifiziert.
- Privatsammlung Schweiz.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3435
ITALIENISCH, 17./18. JAHRHUN-
DERT
Zwei anatomische Studien: 1. Oberschen-
kel; 2. Männlicher Torso.
Feder in Braun. Auf Bütten mit Wz. drei
Halbmonde.
Nr.1 in der Darstellung nummeriert: 64.
13,6 × 9,2 cm und 14,7 × 8,9 cm. Gerahmt.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3436
LUIGI SABATELLI I (UMKREIS)
(Florenz 1772 - 1850 Mailand)
Das über den Tod fliegende Glück.
Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in
Braun, weiss gehöht. Die Einfassungslinien
mit brauner Feder und braunem Pinsel.
Verso bezeichnet: Al Sigr. Guiseppe
Fornardi / In Casa del Sigr. Cavle. Locarelli
/a Mabecco- Dipinti in Casa Pavosi.. da
Fornaroli 'Giuseppe'.
39,7 × 47,6 cm (im Oval).
Provenienz:
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3437
ITALIENISCH, 18. JAHRHUNDERT
Auf einem Adler heranschwebender ge-
rüsteter Gott.
Feder in Braun, grau laviert über schwarzer
Kreide, auf Bütten.
Unter der Darstellung links mit brauner
Feder bezeichnet und nummeriert:
insuriz (?) 3.a.
22,3 × 20 cm.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3436
3437
3435
| 179
3438
DEUTSCH, FRÜHES 17. JAHR-
HUNDERT
Venus mit dem schlafenden Adonis.
Feder und Pinsel in Grau und Schwarz, auf
rötlich grundiertem Papier mit Spuren von
Grün, gold gehöht.
Unten rechts in Gold monogrammiert
oder nummeriert (nicht identifiziert).
7,7 × 11,4 cm. Alte Rahmung.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3439
MONOGRAMMIST 'HR'
(im frühen 17. Jh. tätig)
Venus und Amor mit Wappenschild.
Entwurf für einen Scheibenriss.
Feder in Schwarz, Pinsel in Grau und
Graubraun.
Am unteren Bildrand mittig mit schwar-
zer Feder monogramiert und datiert:
16.HR.10.
25,2 × 18,7 cm.
Beigabe: Zugeschrieben an Conrad
MEYER (1618-1689). Ein Wappenschild
haltender Putto mit Degen. Feder in Grau,
schwarzer Stift. Am unteren Rand bezeich-
net: Conr. Meyer fec.. 9,5 cm (im Rund).
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3438
3440
3439
3441
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 180
3440
FLÄMISCH, 16. JAHRHUNDERT
Darstellung eines Pilgers mit Hut und
Stock. Verso: Studie zu einem Kelch.
Feder in Braun und Schwarz, Pinsel in
Braun. Verso: Feder in Braun, schwarze
Kreide.
18,7 × 8 cm. Gerahmt.
CHF 1 800 / 2 500
(€ 1 670 / 2 310)
3441
CRISPIAEN VAN DEN BROECK
(UMKREIS/SCHULE)
(1523 Mechelen 1591)
Jakob erscheint im Traum die Himmels-
leiter.
Feder in Braun, Pinsel in Blaugrau. Auf
Bütten mit Wz. Trauben (?).
Mit brauner Feder am unteren Bildrand
rechts bezeichnet: Cirspiaen vanden
Broucke.
51,5 × 35,8 cm.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3442
HANS JAKOB NÜSCHELER I. (ZU-
GESCHRIEBEN)
(1583 - 1654 Zürich)
Aufgerichteter Löwe mit einem Wappen-
schild. Entwurf für einen Scheibenriss.
Feder und Pinsel in Schwarz und Weiss auf
braun grundiertem Bütten.
Mit schwarzem Stift am unteren Rand
rechts alt bezeichnet: Gotthard Ringili
1575.
36 × 28 cm.
Provenienz:
- Sammlung Hans Jakob Nüscheler (1583-
1654), Glasmaler, Zürich, Lugt 1346.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3443
HENDRICK GOLTZIUS (KOPIST)
(Brüggen 1558 - 1617 Haarlem)
Herkules.
Schwarze und weisse Kreide auf graugrün
grundiertem Bütten.
33,6 × 23,8 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Sammlung Conte Saint-Germain (19.
Jh.), Wien, Lugt 2347.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3444*
ANTON SALLAERT
(1580 Brüssel 1650)
Das Urteil von Salomon. Verso: Herkules
im Kampf.
Pinsel in Braun.
19,2 × 9,7 cm.
Provenienz:
- Sammlung E. Küster, Bonn.
- Galerie Arnoldi-Livie, München.
CHF 1 600 / 2 200
(€ 1 480 / 2 040)
3445
NIEDERLÄNDISCH, UM 1600
Tarquinius Sextus nähert sich Lucretia mit
dem Dolch.
Feder und Pinsel in Braun und Grau,
Aquarell, weiss gehöht.
19,7 × 16,6 cm.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3442 3443
3444 3445
| 181
3446*
JAN VAN DE CAPPELLE
(1624 Amsterdam 1679)
Uferszenerie, 1674.
Feder und Pinsel in Grau, grau laviert.
Signiert und datiert unten rechts:
JvChappelle f.1674.
17 × 29,5 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Privatbesitz, Süddeutschland.
- Hartung  Hartung München, Auktion
6./7. Nov. 2017.
- Galerie Arnoldi-Livie, München.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3447
REMBRANDT HARMENSZ VAN
RIJN (UMKREIS/SCHULE)
(Leiden 1606 - 1669 Amsterdam)
Porträt eines bärtigen Mannes mit Hut in
Profilansicht nach links.
Feder und Pinsel in Braun. Die Einfassungs-
linie mit schwarzer Feder.
6,7 × 5,8 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Sammlung Thomas Hudson (1701-
1779), London, Lugt 2432.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3448
JAN ASSELIJN
(Dieppe, um 1610 - 1652 Amsterdam)
Stromlandschaft mit Felsen und Brücke.
Schwarze Kreide, Pinsel in Grau. Die Ein-
fassungslinie mit brauner Feder.
19 × 30 cm.
Provenienz:
- Christian Hammer (1818-1905), Stock-
holm, Lugt 1238.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 850 / 2 780)
3448
3446 3447
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 182
3449
LEONAERD BRAMER (UMKREIS)
(1596 Delft 1674)
Die Anbetung der Könige aus dem Mor-
genland.
Schwarze und weisse Kreide auf grauem
Bütten.
27,5 × 39 cm (leicht unregelmässig).
Gerahmt.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3450
FRANZÖSISCH,
18./19. JAHRHUNDERT
Kopf einer Heiligen oder jungen Frau.
Schwarze, rote und weisse Kreide.
23,4 × 19,5 cm. Gerahmt.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3451
NIEDERLÄNDISCH,
17. JAHRHUNDERT
Landschaft mit Hirten zu Pferd und
Kuhherde. Verso: Viehherde vor einem
Gebäude mit lagernden Hirten.
Feder in Braun. Auf Bütten mit
Wz. Sonne im Kreis.
20 × 27,2 cm.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3452
DEUTSCH,
ENDE 17. JAHRHUNDERT
Soldaten tragen einen verwundeten
Feldherrn herbei.
Feder in Braun, Pinsel in Grau, mit
schwarzem Stift quadriert.
Oben rechts mit rotem Stift
nummeriert: 7.
13,5 × 16,2 cm.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3449
3452
3450
3451
| 183
3453*
JEAN BAPTISTE PILLEMENT
(1728 Lyon 1808)
Paysage rocheux avec chute d'eau et
paysans et animaux.
Schwarze Kreide.
Unten links mit brauner Feder bezeichnet:
Jean Pillement, 1776.
40 × 64 cm (licht). Gerahmt.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3454
LOUIS CARMONTELLE CARRO-
GIS (ZUGESCHRIEBEN)
(1717 Paris 1809)
Profilporträt einer jungen Frau mit kunst-
voll gestreckter hoher Haartracht.
Schwarze und farbige Kreide mit Gouache.
Auf Bütten mit Wz. DC Blauw.
17,5 × 13 cm (licht). Gerahmt.
Provenienz:
- Phillips, London.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 800 / 1 200
(€ 740 / 1 110)
3455
3453 3454
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 184
3455
FRANCOIS BOUCHER
(1703 Paris 1770)
Junges Mädchen, den Arm auf einem
Vogelkäfig stützend, davor ein Kind, das
den Vogel im Käfig bewundert.
Schwarze Kreide, mit weisser Kreide ge-
höht, auf blauem Bütten. Alte Montierung.
Die Einfassungslinie mit schwarzer Feder.
Am unteren Blattrand rechts signiert und
datiert: F. Boucher f.1764.
36,4 × 24,6 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Mme. de Conantré (nach Angaben des
Vorbesitzers).
- Baronne de Ruble (nach Angaben des
Vorbesitzers).
- Mme. de Witte (nach Angaben des Vor-
besitzers).
- Marquise de Bryas (nach Angaben des
Vorbesitzers).
- Galerie Kornfeld, Bern, um 1980, Lot 16
(Tafel 39).
- Privatbesitz Schweiz.
Nicht im Werkverzeichnis von Ananoff
aufgeführt. - Es ist bisher kein Gemälde
bekannt, das nach der vorliegenden Zeich-
nung ausgeführt wurde. Auch scheint sie
nicht gestochen worden zu sein, obwohl
es einen Druck nach Boucher gibt, dessen
Thema ähnlich ist - Crozat de Thiers' Ra-
dierung eines jungen Mädchens mit einem
Vogelkäfig, begleitet von einem jungen
Mädchen (Jean Richard, Nr. 1601). Wir
danken Alastair Laing für die Bestätigung
der Eigenhändigkeit und Hinweise zur
Katalogisierung des Werks.
CHF 8 000 / 12 000
(€ 7 410 / 11 110)
3456
FRANCOIS BOUCHER
(1703 Paris 1770)
Buste de jeune Fille.
Schwarze Kreide, mit weisser Kreide
gehöht, auf graubräunlichem Bütten.
Alte Montierung. Die Einfassungslinie mit
brauner Feder.
Unten rechts signiert: FBoucher.
30,4 × 22,4 cm. Gerahmt.
Ananoff, L'Oeuvre dessiné de Boucher,
Nr. 371.
Provenienz:
- William H. Schab, New York, 1977, Kata-
log 28, Nr. 12.
- Galerie Kornfeld, Bern, um 1980, Lot 15
(Abb. Tafel 39).
- Privatbesitz Schweiz.
Das bezaubernde Porträt einer jungen
Dame, in einem Kleid mit weitem De-
kolleté ist ein eigenständigeund für sich
stehendes Werk von Francois Boucher. Es
wurde von Künstler weder als Vorstudie für
ein Gemälde angefertigt, noch ist bisher
eine Druckgraphik nach der Zeichnung
nachweisbar. Anders als Ananoff im Werk-
verzeichnis der Zeichnungen des Künst-
lers schreibt, gehörte das Blatt nicht zur
Sammlung von William H. Schab, sondern
wurde von Schabs in einer Verkaufsaus-
stellung 1977 in New York präsentiert. Wir
danken Alastair Laing für die Bestätigung
der Authentizität und Hilfe bei der Katalo-
gisierung der Zeichnung.
CHF 10 000 / 15 000
(€ 9 260 / 13 890)
3456
| 185
3457*
THÉODORE GÉRICAULT
(Rouen 1791 - 1824 Paris)
Chevaux de ferme.
Feder in Braun, grau laviert.
Unten links signiert: Géricault.
20 × 27,2 cm. Gerahmt.
Provenienz:
Druckgraphisch wurde das Blatt 1823 als Lithographie von
Godefroy Engelmann realisiert.
- Sammlung Monteux.
- Jacques Guérin, Luzarches.
- Privatsammlung.
- Hotel Drouot, Paris, 15. März 1985, Lot 33.
- Privatsammlung.
- Galerie Arnoldi-Livie, München.
Literatur:
- C. Clément, Géricault - étude biographique et critique avec
le catalogue raisonné de l'oeuvre du maître, Paris 1879,
S.404, Nr. 87/1.
- Germain Bazain, Théodore Géricault - étude critique,
documents et catalogue raisonné, vol. VII, regard social et
politique: le séjour anglais et les heures de souffrance, Paris
1997, S.203, Nr. 2496, Abb.; erwähnt S.41.
CHF 5 000 / 7 000
(€ 4 630 / 6 480)
3457
3458
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 186
3458
EUGÈNE DELACROIX
(Charenton-Saint-Maurice 1798 - 1863 Paris)
Cheval vu de dos dans un paysage. Um 1848/1849.
Feder in Braun auf einem Schriftbogen des 'Ministe-
re del Intérieur. Republique Francaise'.
Am unteren Rand mit Bleistift bezeichnet: croquies
d' Eugène Delacroix fait dans l'antichambre du mi-
nistiere de l'interieur en attend sine audience 1848
ou 1849. 20,2 × 14,8 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Sammlung Anne-Marie und Victor Loeb, Bern.
- Christie's , Paris, 23.03.2006, Lot 357.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 780 / 3 700)
3459*
PETER VON CORNELIUS
(Düsseldorf 1793 – 1867 Berlin)
Armida bittet den Herzog Gottfried um Hilfe, 1843.
Vorzeichnung für die Illustration zu Goethes 'Tor-
quato Tasso'.
Bleistift. 34,8 × 44,1 cm.
Provenienz:
- Sammlung Gustav Engelbrecht, Hamburg, Lugt
1148.
- Galerie Arnoldi-Livie, München.
Literatur:
- David Koch. Peter Cornelius - Ein deutscher Maler,
Stuttgart 1905, Abb. 95.
CHF 1 300 / 1 500
(€ 1 200 / 1 390)
3460
BONAVENTURA GENELLI
(Berlin 1798 - 1868 Weimar)
Joseph und Potiphars Weib.
Bleistift, Aquarell. 42 × 51 cm. Gerahmt.
Verso bezeichnet: 29.9.36 vom Kunstreferat Archiv
1445/55.
Provenienz:
- Adalbert Freiherr von Lanna (1836 - 1909), Prag,
Lugt 1659.
- Sammlung Alexander Flinsch, Berlin.
- Fürst von Lichtenstein, Vaduz.
- Auktionshaus Ketterer, Stuttgart, Mai 1953.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3461*
DEUTSCH, FRÜHES 19. JAHRHUNDERT
Landschaftspark an einem Fluss mit Wasserfällen,
darin Sparziergänger und lesende Person.
Feder und Pinsel in Grau und Schwarz.
36 × 61 cm (licht). Gerahmt.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3461
3459
3460
| 187
3462*
ALFRED DÉHODENCQ
(1822 Paris 1882)
Diverse Kopf- und Figurenstudien. Verso: Zwei
Reiterstudien.
Aquarell über Bleistift, Feder in Braun, braun
laviert über Bleistift.
Oben rechts nummeriert: XVII 3.
21,5 × 30,5 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Sammlung G. Séailles.
- Kunsthandel Sabine Helms, München.
- Galerie Arnoldi-Livie, München.
CHF 700 / 1 000
(€ 650 / 930)
3463*
THÉOPHILE-ALEXANDRE STEINLEN
(Lausanne 1859 - 1923 Paris)
Zwei ältere Kavaliere im Gespräch mit zwei Bal-
letttänzerinnen.
Schwarze und rote Kreide.
Unten links mit schwarzer Kreide signiert: Stein-
len.
35 × 24 cm (licht). Gerahmt.
CHF 500 / 700
(€ 460 / 650)
3464*
EVARISTE LUMINAIS
(Nantes 1821 - 1896 Paris)
Chevalier gaulois.
Kohle, Aquarell.
39,4 × 26,2 cm.
Provenienz:
- Galerie Arnoldi-Livie, München.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3462 3463
3464
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 188
3465
CUNO AMIET
(Solothurn 1868 - 1961 Oschwand)
Stehender weiblicher Akt mit erhobe-
nen Armen das Gesicht dem Betrachter
zugewandt.
Schwarze Kreide auf chamoisfarbenem
Velin.
Unten rechts mit Bleistift signiert: C.Amiet.
49 × 36 cm.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
3466
THÉOPHILE-ALEXANDRE STEIN-
LEN
(Lausanne 1859 - 1923 Paris)
Le Modele nu à la chevelure rousse.
Rötel und schwarze Kreide, weiss gehöht.
Unten rechts mit roter Kreide signiert:
Steinlen; mit Bleistift gewidmet: à Madame
Arman de Caillautet ...
31 × 23 cm. Gerahmt.
CHF 1 600 / 2 600
(€ 1 480 / 2 410)
3467
FRANZ VON STUCK
(Tettenweis 1863 - 1928 München)
Kentaurin.
Schwarze Kreide, weiss gehöht, Aquarell,
auf Bütten.
Unten rechts signiert und datiert: Franz
Stuck 1904.
29,5 × 25,5 cm. Im Orignalrahmen.
Provenienz:
- Hilde Rauck - Heilmann (Enkelin von
Franz von Stuck); dort vom derzeitigen
Besitzer erworben.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 850 / 2 780)
3467
34663465
| 189
3468
VALLOTTON, FÉLIX
(Lausanne 1865 - 1925 Paris)
Nu assis sur un tabouret haut.
Schwarze Kreide.
Mit dem Monogrammstempel am rechten
unteren Rand.
23 × 34,2 cm.
Provenienz:
- Nachlass Félix Vallotton.
- Durch Erbfolge an die heutige Schweizer
Privatsammlung.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 390 / 1 850)
3469
VALLOTTON, FÉLIX
(Lausanne 1865 - 1925 Paris)
Nu debout, une main sur la poitrine.
Schwarze Kreide.
Mit dem Monogrammstempel unten
rechts.
21 × 11 cm (leicht unregelmässig).
Provenienz:
- Nachlass Félix Vallotton.
- Durch Erbfolge an die heutige Schweizer
Privatsammlung.
CHF 1 200 / 1 800
(€ 1 110 / 1 670)
3470*
FÉLIX VALLOTTON
(Lausanne 1865 - 1925 Paris)
Drei weibliche Aktstudien.
Blaue Kreide.
Mit dem Monogrammstempel unten
rechts.
30,2 × 23,6 cm (leicht unregelmässig
beschnitten). Gerahmt.
Provenienz:
- Schweizer Privatbesitz.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 390 / 1 850)
3470
3468 3469
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts
| 190
3471
ALBERT ANKER
(1831 Ins 1910)
Mädchen mit einem Kleinkind auf dem
Arm.
Schwarze Feder auf bräunlichem Velin.
Am unteren Bildrand rechts bezeichnet:
Anker. Verso alt bezeichnet: Dessin d'Al-
bert Anker. 19,3 × 11,6 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Privatbesitz Schweiz.
Die Zeichnung ist im Schweizerischen Ins-
titut für Kunstwissenschaft als eigenhän-
dige Arbeit von Albert Anker unter der Nr.
70129 registriert (Archivauszug in Kopie
vorhanden).
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3472*
JOZEF ISRAELS
(Groningen 1824 - 1911 Den Haag)
Kleine Näherin. Vor 1881.
Kohle, weiss gehöht.
Am unteren rechten Rand signiert:
Jozef Israels. 27,3 × 36,7 cm.
Figurenstudie zu dem Gemälde 'Die
Nähschule von Katwijk' von 1881, heute
im Taft Museum, Cincinnati. Das Aquarell
gleichen Themas befindet sich im Van
Gogh Museum in Amsterdam. Wir danken
Dr. Jeroen Kapelle, RKD, Den Haag für ihre
Bestätigung.
Provenienz:
- Privatbesitz Deutschland.
- Galerie Arnoldi-Livie, München.
CHF 1 400 / 1 800
(€ 1 300 / 1 670)
3473*
THÉOPHILE ALEXANDRE STEINLEN
(Lausanne 1859 – 1923 Paris )
Skizzen zum Dichter Raoul Ponchon. Verso:
Kinderstudien. Doppelseitiges Skizzenblatt,
um 1895.
Blaue Kreide.
Unten rechts signiert: Steinlen. Verso links
unten eigenhändig betitelt: Raoul Ponchon.
36,5 × 31,5 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Galerie Arnoldi-Livie, München.
Steinlen, der für zahlreiche humoristische
Zeitungen, darunter auch der Gil Bras illustré,
zeichnete, veröffentlichte in der Sommer-
ausgabe 1895 eine Zeichnung des Freundes
im Profil. Beide hatten sich im Umfeld des
legendären Chat Noir kennengelernt.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3471 3472
3473 3473
| 191
Koller  Zeichnungen Alter Meister Marz 2020
Koller  Zeichnungen Alter Meister Marz 2020
Koller  Zeichnungen Alter Meister Marz 2020

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Koller zeichnungen des 15 20. jahrhunderts auktion
Koller zeichnungen des 15   20. jahrhunderts auktionKoller zeichnungen des 15   20. jahrhunderts auktion
Koller zeichnungen des 15 20. jahrhunderts auktion
Koller Auctions
 
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Alte Gaphik Marz 2020
Koller  Alte Gaphik Marz 2020Koller  Alte Gaphik Marz 2020
Koller Alte Gaphik Marz 2020
Koller Auctions
 
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und dekorative kunst Septembe...
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und dekorative kunst Septembe...Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und dekorative kunst Septembe...
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und dekorative kunst Septembe...
Koller Auctions
 
Koller Alte Graphik Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 10.30 Uhr
Koller Alte Graphik Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 10.30 UhrKoller Alte Graphik Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 10.30 Uhr
Koller Alte Graphik Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 10.30 Uhr
Koller Auctions
 
Koller Dekorative Graphik Auktion - Old Master Prints Auction
Koller Dekorative Graphik Auktion - Old Master Prints Auction Koller Dekorative Graphik Auktion - Old Master Prints Auction
Koller Dekorative Graphik Auktion - Old Master Prints Auction
Koller Auctions
 
Koller Alte Graphik Auktion freitag, 22. September 2017, 11.00 uhr
Koller Alte Graphik Auktion freitag, 22. September 2017, 11.00 uhrKoller Alte Graphik Auktion freitag, 22. September 2017, 11.00 uhr
Koller Alte Graphik Auktion freitag, 22. September 2017, 11.00 uhr
Koller Auctions
 
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Dienstag 2019
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Dienstag 2019Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Dienstag 2019
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Dienstag 2019
Koller Auctions
 
Koller Mobel, Skulpturen, Porzellan & Silber 2017 Furniture, Sculptures, Porc...
Koller Mobel, Skulpturen, Porzellan & Silber 2017 Furniture, Sculptures, Porc...Koller Mobel, Skulpturen, Porzellan & Silber 2017 Furniture, Sculptures, Porc...
Koller Mobel, Skulpturen, Porzellan & Silber 2017 Furniture, Sculptures, Porc...
Koller Auctions
 
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Helvetica Auslandische Kunstler Graphik September 2018
Koller Helvetica Auslandische Kunstler Graphik September 2018Koller Helvetica Auslandische Kunstler Graphik September 2018
Koller Helvetica Auslandische Kunstler Graphik September 2018
Koller Auctions
 
Koller Mobel, Pendulen, Tapisserien, Skulpturen und Dekorative Kunst part 1
Koller Mobel, Pendulen, Tapisserien, Skulpturen und Dekorative Kunst part 1Koller Mobel, Pendulen, Tapisserien, Skulpturen und Dekorative Kunst part 1
Koller Mobel, Pendulen, Tapisserien, Skulpturen und Dekorative Kunst part 1
Koller Auctions
 
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Marz 2020
Koller  Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Marz 2020Koller  Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Marz 2020
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Marz 2020
Koller Auctions
 
Koller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples AuktionKoller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples Auktion
Koller Auctions
 
Gemalde Alter Meister Auktion freitag, 22. september 2017 - Old Masters
Gemalde Alter Meister Auktion freitag, 22. september 2017 - Old MastersGemalde Alter Meister Auktion freitag, 22. september 2017 - Old Masters
Gemalde Alter Meister Auktion freitag, 22. september 2017 - Old Masters
Koller Auctions
 
Koller Bücher 29 September 2021
Koller Bücher 29 September 2021Koller Bücher 29 September 2021
Koller Bücher 29 September 2021
Koller Auctions
 

Was ist angesagt? (16)

Koller zeichnungen des 15 20. jahrhunderts auktion
Koller zeichnungen des 15   20. jahrhunderts auktionKoller zeichnungen des 15   20. jahrhunderts auktion
Koller zeichnungen des 15 20. jahrhunderts auktion
 
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
 
Koller Alte Gaphik Marz 2020
Koller  Alte Gaphik Marz 2020Koller  Alte Gaphik Marz 2020
Koller Alte Gaphik Marz 2020
 
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und dekorative kunst Septembe...
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und dekorative kunst Septembe...Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und dekorative kunst Septembe...
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und dekorative kunst Septembe...
 
Koller Alte Graphik Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 10.30 Uhr
Koller Alte Graphik Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 10.30 UhrKoller Alte Graphik Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 10.30 Uhr
Koller Alte Graphik Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 10.30 Uhr
 
Koller Dekorative Graphik Auktion - Old Master Prints Auction
Koller Dekorative Graphik Auktion - Old Master Prints Auction Koller Dekorative Graphik Auktion - Old Master Prints Auction
Koller Dekorative Graphik Auktion - Old Master Prints Auction
 
Koller Alte Graphik Auktion freitag, 22. September 2017, 11.00 uhr
Koller Alte Graphik Auktion freitag, 22. September 2017, 11.00 uhrKoller Alte Graphik Auktion freitag, 22. September 2017, 11.00 uhr
Koller Alte Graphik Auktion freitag, 22. September 2017, 11.00 uhr
 
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Dienstag 2019
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Dienstag 2019Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Dienstag 2019
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Dienstag 2019
 
Koller Mobel, Skulpturen, Porzellan & Silber 2017 Furniture, Sculptures, Porc...
Koller Mobel, Skulpturen, Porzellan & Silber 2017 Furniture, Sculptures, Porc...Koller Mobel, Skulpturen, Porzellan & Silber 2017 Furniture, Sculptures, Porc...
Koller Mobel, Skulpturen, Porzellan & Silber 2017 Furniture, Sculptures, Porc...
 
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
 
Koller Helvetica Auslandische Kunstler Graphik September 2018
Koller Helvetica Auslandische Kunstler Graphik September 2018Koller Helvetica Auslandische Kunstler Graphik September 2018
Koller Helvetica Auslandische Kunstler Graphik September 2018
 
Koller Mobel, Pendulen, Tapisserien, Skulpturen und Dekorative Kunst part 1
Koller Mobel, Pendulen, Tapisserien, Skulpturen und Dekorative Kunst part 1Koller Mobel, Pendulen, Tapisserien, Skulpturen und Dekorative Kunst part 1
Koller Mobel, Pendulen, Tapisserien, Skulpturen und Dekorative Kunst part 1
 
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Marz 2020
Koller  Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Marz 2020Koller  Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Marz 2020
Koller Buchmalerei, Autographen & Manuskripte Marz 2020
 
Koller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples AuktionKoller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples Auktion
 
Gemalde Alter Meister Auktion freitag, 22. september 2017 - Old Masters
Gemalde Alter Meister Auktion freitag, 22. september 2017 - Old MastersGemalde Alter Meister Auktion freitag, 22. september 2017 - Old Masters
Gemalde Alter Meister Auktion freitag, 22. september 2017 - Old Masters
 
Koller Bücher 29 September 2021
Koller Bücher 29 September 2021Koller Bücher 29 September 2021
Koller Bücher 29 September 2021
 

Ähnlich wie Koller Zeichnungen Alter Meister Marz 2020

Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Koller Auctions
 
Koller Zeichnungen Alter Meister 31 March 2017 - Old Master Drawings
Koller Zeichnungen Alter Meister 31 March 2017 - Old Master DrawingsKoller Zeichnungen Alter Meister 31 March 2017 - Old Master Drawings
Koller Zeichnungen Alter Meister 31 March 2017 - Old Master Drawings
Koller Auctions
 
Koller Design Auction
Koller Design AuctionKoller Design Auction
Koller Design Auction
Koller Auctions
 
Koller Alte Graphik Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Alte Graphik   Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr Koller Alte Graphik   Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Alte Graphik Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Auctions
 
Koller Alte Graphilk Meister 2017
Koller Alte Graphilk Meister 2017Koller Alte Graphilk Meister 2017
Koller Alte Graphilk Meister 2017
Koller Auctions
 
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhrKoller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Auctions
 
Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Alte Grafik Sep 2020Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Auctions
 
Koller Design Auction
Koller Design AuctionKoller Design Auction
Koller Design Auction
Koller Auctions
 
Koller Post War & Contemporary Art Auction 3. Dezember 2016
Koller Post War & Contemporary Art Auction 3. Dezember 2016Koller Post War & Contemporary Art Auction 3. Dezember 2016
Koller Post War & Contemporary Art Auction 3. Dezember 2016
Koller Auctions
 
Koller Design Auktion Dienstag, 27. Juni 2017, 14.00 uhr
Koller Design Auktion Dienstag, 27. Juni 2017, 14.00 uhrKoller Design Auktion Dienstag, 27. Juni 2017, 14.00 uhr
Koller Design Auktion Dienstag, 27. Juni 2017, 14.00 uhr
Koller Auctions
 
Koller design auktion donnerstag, 27. juni 2019, 10 uhr
Koller design auktion donnerstag, 27. juni 2019, 10 uhrKoller design auktion donnerstag, 27. juni 2019, 10 uhr
Koller design auktion donnerstag, 27. juni 2019, 10 uhr
Koller Auctions
 
Koller Design Auktion donnerstag, 6. Dezember 2018
Koller Design Auktion donnerstag, 6. Dezember 2018Koller Design Auktion donnerstag, 6. Dezember 2018
Koller Design Auktion donnerstag, 6. Dezember 2018
Koller Auctions
 
Koller Autographen & Manuskripte
Koller Autographen & Manuskripte Koller Autographen & Manuskripte
Koller Autographen & Manuskripte
Koller Auctions
 
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Alte Graphik - Fine Art Auction
Koller Alte Graphik - Fine Art AuctionKoller Alte Graphik - Fine Art Auction
Koller Alte Graphik - Fine Art Auction
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhrKoller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Auctions
 
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY AuctionKoller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller Auctions
 
Koller Design 2. Dezember 2016 | Design Auction
Koller Design 2. Dezember 2016 | Design AuctionKoller Design 2. Dezember 2016 | Design Auction
Koller Design 2. Dezember 2016 | Design Auction
Koller Auctions
 
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 UhrGemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Auctions
 

Ähnlich wie Koller Zeichnungen Alter Meister Marz 2020 (20)

Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
 
Koller Zeichnungen Alter Meister 31 March 2017 - Old Master Drawings
Koller Zeichnungen Alter Meister 31 March 2017 - Old Master DrawingsKoller Zeichnungen Alter Meister 31 March 2017 - Old Master Drawings
Koller Zeichnungen Alter Meister 31 March 2017 - Old Master Drawings
 
Koller Design Auction
Koller Design AuctionKoller Design Auction
Koller Design Auction
 
Koller Alte Graphik Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Alte Graphik   Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr Koller Alte Graphik   Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Alte Graphik Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
 
Koller Alte Graphilk Meister 2017
Koller Alte Graphilk Meister 2017Koller Alte Graphilk Meister 2017
Koller Alte Graphilk Meister 2017
 
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhrKoller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
 
Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Alte Grafik Sep 2020Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Alte Grafik Sep 2020
 
Koller Design Auction
Koller Design AuctionKoller Design Auction
Koller Design Auction
 
Koller Post War & Contemporary Art Auction 3. Dezember 2016
Koller Post War & Contemporary Art Auction 3. Dezember 2016Koller Post War & Contemporary Art Auction 3. Dezember 2016
Koller Post War & Contemporary Art Auction 3. Dezember 2016
 
Koller Design Auktion Dienstag, 27. Juni 2017, 14.00 uhr
Koller Design Auktion Dienstag, 27. Juni 2017, 14.00 uhrKoller Design Auktion Dienstag, 27. Juni 2017, 14.00 uhr
Koller Design Auktion Dienstag, 27. Juni 2017, 14.00 uhr
 
Koller design auktion donnerstag, 27. juni 2019, 10 uhr
Koller design auktion donnerstag, 27. juni 2019, 10 uhrKoller design auktion donnerstag, 27. juni 2019, 10 uhr
Koller design auktion donnerstag, 27. juni 2019, 10 uhr
 
Koller Design Auktion donnerstag, 6. Dezember 2018
Koller Design Auktion donnerstag, 6. Dezember 2018Koller Design Auktion donnerstag, 6. Dezember 2018
Koller Design Auktion donnerstag, 6. Dezember 2018
 
Koller Autographen & Manuskripte
Koller Autographen & Manuskripte Koller Autographen & Manuskripte
Koller Autographen & Manuskripte
 
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
 
Koller Alte Graphik - Fine Art Auction
Koller Alte Graphik - Fine Art AuctionKoller Alte Graphik - Fine Art Auction
Koller Alte Graphik - Fine Art Auction
 
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhrKoller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
 
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY AuctionKoller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
 
Koller Design 2. Dezember 2016 | Design Auction
Koller Design 2. Dezember 2016 | Design AuctionKoller Design 2. Dezember 2016 | Design Auction
Koller Design 2. Dezember 2016 | Design Auction
 
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 UhrGemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
 
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
 

Mehr von Koller Auctions

Himalaya und China
Himalaya und ChinaHimalaya und China
Himalaya und China
Koller Auctions
 
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische KunstJapan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Koller Auctions
 
PostWar & Contemporary
PostWar & ContemporaryPostWar & Contemporary
PostWar & Contemporary
Koller Auctions
 
Impressionismus & Moderne
Impressionismus & ModerneImpressionismus & Moderne
Impressionismus & Moderne
Koller Auctions
 
Grafik & Multiples
Grafik & MultiplesGrafik & Multiples
Grafik & Multiples
Koller Auctions
 
Schweizer Kuns
Schweizer KunsSchweizer Kuns
Schweizer Kuns
Koller Auctions
 
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 202219th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
Koller Auctions
 
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Koller Auctions
 
Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022
Koller Auctions
 
Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022
Koller Auctions
 
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Auctions
 
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
Koller Auctions
 
Koller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 EnglishKoller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 English
Koller Auctions
 
Koller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 GermanKoller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 German
Koller Auctions
 
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Auctions
 
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auctions
 
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Koller Auctions
 

Mehr von Koller Auctions (20)

Himalaya und China
Himalaya und ChinaHimalaya und China
Himalaya und China
 
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische KunstJapan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
 
PostWar & Contemporary
PostWar & ContemporaryPostWar & Contemporary
PostWar & Contemporary
 
Impressionismus & Moderne
Impressionismus & ModerneImpressionismus & Moderne
Impressionismus & Moderne
 
Grafik & Multiples
Grafik & MultiplesGrafik & Multiples
Grafik & Multiples
 
Schweizer Kuns
Schweizer KunsSchweizer Kuns
Schweizer Kuns
 
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 202219th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
 
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
 
Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022
 
Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022
 
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
 
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
 
Koller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 EnglishKoller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 English
 
Koller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 GermanKoller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 German
 
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
 
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
 
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
 
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
 
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
 
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
 

Koller Zeichnungen Alter Meister Marz 2020

  • 3. Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Lot 3401 – 3473 AUKTION Freitag, 27. März 2020, 11 Uhr VORBESICHTIGUNG Mittwoch, 18. – Sonntag, 22. März 2020, 10 – 18 Uhr Franz-Carl Diegelmann Head of department Tel. +41 44 445 63 33 diegelmann@kollerauktionen.ch English descriptions and additional photos: www.kollerauctions.com
  • 4. 3401 AMICO ASPERTINI (ZUGESCHRIEBEN) (wohl Bologna, um 1474/1475 - 1552 Bologna) Kämpfende Männer. Schwarze Kreide, Feder in Braun, braun laviert. 27,6 × 42,8 cm. Gerahmt. CHF 1 800 / 2 500 (€ 1 670 / 2 310) 3402 ITALIENISCH, UM 1600 Der Tempelgang Mariens. Schwarze Kreide. Am unteren Rand mit schwarzer Feder bezeichnet: Simonetti. 18 × 12,8 cm. Provenienz: - Unbekannter Sammlung - Giuseppe Vallardi (1784-1863), Mailand, Lugt 1223. - Privatsammlung Schweiz. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3403 RAFFAELO SANZIO DA URBINO (UMKREIS/SCHULE) (Urbino 1483 - 1520 Rom) Die Heilige Familie mit dem Johanneskna- ben. Feder in Braun, braun laviert, mit Spuren von schwarzer Kreide. Am unteren Rand links bezeichnet: del Sarte. 19,2 × 27,5 cm. Gerahmt. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 34043403 3401 3402 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 170
  • 5. 3404 GIULIO ROMANO (UMKREIS) (Rom 1499 - 1546 Mantua) Mann in antikem Gewand und Pose sowie Fuss- Handstudien. Verso: Studie zu einem architektonischen Schmuckelement (beschnitten). Feder in Braun auf blauem Bütten. Verso: Feder in Schwarz, Pinsel in Braun, weiss gehöht. Am unteren Rand mittig mit brauner Feder bezeichnet: R. Urb. 14,4 × 7,7 cm. Gerahmt. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 390 / 1 850) 3405 RÖMISCH, 16. JAHRHUNDERT Jakobs Kampf mit dem Engel. Entwurf für eine Kartusche. Feder und Pinsel in Braun. 9,9 × 18,4 cm. Alte Rahmung. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3406 ITALIENISCH, 16. JAHRHUNDERT Ein schreibender Papst wird vom hl. Geist inspiriert. Schwarze und weisse Kreide auf braunem Bütten. 21,6 × 16,8 cm. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3407 TADDEO ZUCCARI (ZUGE- SCHRIEBEN) (Urbino 1529 - 1566 Rom) Kniender nackter Mann mit Balken. Wohl Studie zu einer Kreuztragung. Schwarze Kreide, weiss gehöht. Auf grau laviertem Bütten. 31,5 × 22 cm. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3408 LEONARDO DA VINCI (UMKREIS) (Anchiano bei Vinci 1452 - 1519 Amboise) Kopf eines Jünglings mit lockigem Haar im Seitenprofil nach rechts. Rote Kreide, Spuren von schwarzer Kreide, auf rötlich grundiertem Bütten. 11,4 × 8,8 cm (die Ecken angeschrägt). Provenienz: - Privatbesitz Schweiz. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 780 / 3 700) 3405 3407 3406 3408 | 171
  • 6. 3409 BERNARDO STROZZI (UMKREIS/SCHULE) (Genua 1581 - 1644 Venedig) Susanna im Bade und die Alten. Schwarze Kreide auf graugrünem Bütten. 26,2 × 20 cm (leicht unregelmässig). Gerahmt. Provenienz: - Privatsammlung Schweiz. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3410 FLORENTINISCH, 17. JAHRHUN- DERT Der Kopf des Marc Aurel. Verso: Beinstu- dien. Rötel. Unten links mit brauner Feder bezeichnet: Confortini. 23,4 × 17,7 cm. Provenienz: - Privatbesitz Schweiz. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3411 PAOLO VERONESE (UMKREIS) (Verona 1528 - 1588 Venedig) Studie zur Kleidung eines Senators. Schwarze und weisse Kreide, Pinsel in Braun auf blauem Bütten. Unten links mit brauner Feder bezeichnet: da Tintoretto. 30,7 × 20,9 cm. Provenienz: - Sammlung Emile Wauters, (Brüssel 1846-1933 Paris), Lugt 912. - Privatbesitz Schweiz. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3412 ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT Die Geisselung Christi. Feder in Braun, Pinsel in Grau, Spuren von schwarzer Kreide. Mit roter Kreide quadriert. 23 × 15,3 cm. Gerahmt. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3413 ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT Sankt Dominikus bezwingt den Teufel. Feder in Braun, schwarze Kreide. 30 × 19,5 cm. Gerahmt. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3414 MARCANTONIO BASSETTI (1586 Verona 1630) Die Apostel im Anblick der Himmelfahrt Christi oder Mariens. Entwurf für ein Fresco. Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in Grau, Spuren von schwarzer Feder. 19,2 × 25,3 cm. Gerahmt. Provenienz: - Sammlung Elisabeth und Dietrich Iselin, Basel, Lugt 4399. - Privatbesitz Schweiz. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3415 DANIELE CRESPI (Busto Arsizio, Varese 1598 - 1630 Mai- land) Das letzte Abendmahl. Feder in Braun, Pinsel in Braun und Grau, schwarze Keide. Die Einfassungslinie mit schwarzer Kreide. 16,5 × 19 cm. Gerahmt. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 850 / 2 780) 3409 34113410 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 172
  • 8. 3416 BERNARDO STROZZI IL CAPPUC- CINO (ZUGESCHRIEBEN) (1581 Genua 1644) Die heilige Familie. Feder und Pinsel in Braun, Spuren von schwarzer Kreide. 19,8 × 17,8 cm cm. Gerahmt. Mit beiliegendem Zertifikat des Kunsthan- dels Bader in Luzern, das die Zuschreibung an Strozzi durch Prof. Dr. Emilio Negro erwähnt. Provenienz: - Sammlung Jean Charles Jourdeuil (1822-1868), Maler, St. Petersburg/Lyon, Lugt 527. - Sotheby's, London, Old master drawings, 22.04.1998, Lot-Nr.143. - Kunsthandel Peter Bader, Luzern. - Privatbesitz Schweiz. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 390 / 1 850) 3417 DOMENICO GARGIULO DETTO MICCO SPADARO (ZUGESCHRIEBEN) (1609 Neapel 1675) Landschaft mit lagerndem Merkur. Verso: Studie zu zwei Amphoren. Feder und Pinsel in Braun. Die Einfassungs- linie mit brauner Feder. Am unteren Rand mittig alt bezeichnet: Spadaro. 10,6 × 12,3 cm. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3418 SPANISCH, 17. JAHRHUNDERT Die Jungfrau Maria mit dem Jesuskind und einem knienden Heiligen reicht einem Geistlichen einen Rosenkranz. Schwarze Kreide, Feder in Braun. 20,5 × 12,9 cm. Gerahmt. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3419 BOLOGNESISCH, 17. JAHRHUNDERT Der Hl. Joseph mit dem Jesusknaben und zwei Handstudien. Verso: Handstudie. Schwarze Kreide, weiss gehöht auf grau- grünem Bütten. Oben rechts mit roter Feder nummeriert: 22. 19,8 × 24,2 cm. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3420 NEAPOLITANISCH, ENDE 17. JAHRHUNDERT Neptun und sein Gefolge. Verso: Figuren- studien. Feder in Schwarz und Grau, Pinsel in Grau, über Rötel, weiss gehöht auf rötlich grundiertem Bütten. Mit schwarzem Stift quadriert. Verso: Rötel. 34,8 × 50,5 cm. Gerahmt. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 390 / 1 850) 34173416 3418 3419 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 174
  • 9. 3421 VENEZIANISCH, 17. JAHRHUNDERT Stehender Christus mit Stab. Rötel, grau laviert. 31,5 × 13 cm. Gerahmt. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3422 ITALIENISCH, 16./17. JAHRHUNDERT Adam und Eva im Garten Eden. Feder in Braun auf Pergament. Die Einfas- sugslinien mit brauner Feder. Verso mit brauner Feder am unteren Rand bezeichnet: Bartholameo Riva (?). 11,5 × 14,4 cm. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3421 3422 3420 | 175
  • 10. 3423 ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT Heilige bei der Verehrung der Jungfrau Maria und des Jesusknaben. Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in Blau. Auf Bütten mit Wz. im Kreis. 21,2 × 17,3 cm. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3424 CORNEILLE, MICHELL II (1642 Paris 1708), ZUGESCHRIEBEN Nach Raffael da Urbino. Der hl. Johannes der Täufer. Rötel, weiss gehöht. Auf Bütten mit Wz. Osterlamm. 36,8 × 26 cm. Provenienz: - Privatbesitz Schweiz. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3425 FRANCESCO SOLIMENA (1657 Serino - Neapel 1747) Der hl. Helena erscheint im Traum das von Engeln gehaltene Kreuz Christi. Schwarze Kreide auf Bütten mit Wz. Anker im Kreis mit Buchstaben PC. Die Einfas- sungslinie mit schwarzer Feder. 21 × 17 cm. Gerahmt. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3424 3425 3423 3426 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 176
  • 11. 3426 RÖMISCH, 17. JAHRHUNDERT Der Engel weist Hagar die Quelle. Feder und Pinsel in Grau, weiss gehöht auf braun laviertem Bütten. 25 × 18,5 cm. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3427 BOLOGNESISCH, 17. JAHRHUNDERT Kniender Geistlicher mit Buch und zum Segnen erhobener Hand. Verso: Figuren- studie. Feder und Pinsel in Braun. Verso mit Bleistift bezeichnet: Guercino. 26,7 × 19,3 cm. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3428 ITALIENISCH, 18. JAHRHUNDERT Säulenvorhalle eines Palastes oder einer Kirche. Feder und Pinsel in Braun. 25,5 × 18,5 cm. Alte Rahmung. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 3429 FRANCESCO ZUCCARELLI (ZUGESCHRIEBEN) (Pitigliano 1702 - 1788 Florenz) Drei Kartenspieler. Schwarze Kreide, Feder in Braun, grau und braun laviert. Auf Bütten mit Wz. Wappen (fragmentiert). 11,3 × 9,3 cm. Alte Rahmung. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3430 LORENZO DE FERRARI (ZUGESCHRIEBEN) (1680 Genua 1744) Gewandstudie und Armstudie. Verso: Stu- dien zu einer Putte, einem Kopf und einem Mann mit gefesselten Armen. Schwarze Kreide, Spuren von Rötel, 40,5 × 27 cm. Gerahmt. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3430 3427 3429 3428 | 177
  • 12. 3431 SERAFINO BRIZZI (ZUGESCHRIE- BEN) (1684 Bologna 1737) Entwurf für eine Bühnenarchitektur. Feder in Braun, grau laviert. Die Einfas- sungslinie mit brauner Feder. Alte Montie- rung. 25,6 × 19,1 cm. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3432 SERAFINO BRIZZI (ZUGESCHRIE- BEN) (1684 Bologna 1737) Entwurf für eine Bühnenarchitektur. Feder in Braun, braun und grau laviert, schwarze Kreide. Die Einfassungslinie mit brauner Feder. Alte Montierung. 27 × 20,6 cm. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3433 CARLO ALBERTO BARATTA (UM- KREIS) (Genua 1754 - 1815) Die Jungfrau Maria mit dem Jesuskind. Feder und Pinsel in Braun, Rötel, weiss gehöht. 19,2 × 11,8 cm. Gerahmt. Provenienz: - nicht identifizierte Reste eines Samm- lungsstempels oben links. - Privatbesitz Schweiz. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3433 3431 3432 3434 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 178
  • 13. 3434 GIUSEPPE PIATTOLI (um 1800 in Florenz tätig) Studie zu zwei stürzenden Kriegern. Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in Braun, Spuren von roter Kreide. Unten links mit brauner Feder bezeichnet: Antonio Pisano. 25,2 × 21,6 cm. Gerahmt. Provenienz: - Sammlungsstempel unten rechts, nicht identifiziert. - Privatsammlung Schweiz. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3435 ITALIENISCH, 17./18. JAHRHUN- DERT Zwei anatomische Studien: 1. Oberschen- kel; 2. Männlicher Torso. Feder in Braun. Auf Bütten mit Wz. drei Halbmonde. Nr.1 in der Darstellung nummeriert: 64. 13,6 × 9,2 cm und 14,7 × 8,9 cm. Gerahmt. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3436 LUIGI SABATELLI I (UMKREIS) (Florenz 1772 - 1850 Mailand) Das über den Tod fliegende Glück. Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in Braun, weiss gehöht. Die Einfassungslinien mit brauner Feder und braunem Pinsel. Verso bezeichnet: Al Sigr. Guiseppe Fornardi / In Casa del Sigr. Cavle. Locarelli /a Mabecco- Dipinti in Casa Pavosi.. da Fornaroli 'Giuseppe'. 39,7 × 47,6 cm (im Oval). Provenienz: - Privatbesitz Schweiz. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3437 ITALIENISCH, 18. JAHRHUNDERT Auf einem Adler heranschwebender ge- rüsteter Gott. Feder in Braun, grau laviert über schwarzer Kreide, auf Bütten. Unter der Darstellung links mit brauner Feder bezeichnet und nummeriert: insuriz (?) 3.a. 22,3 × 20 cm. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3436 3437 3435 | 179
  • 14. 3438 DEUTSCH, FRÜHES 17. JAHR- HUNDERT Venus mit dem schlafenden Adonis. Feder und Pinsel in Grau und Schwarz, auf rötlich grundiertem Papier mit Spuren von Grün, gold gehöht. Unten rechts in Gold monogrammiert oder nummeriert (nicht identifiziert). 7,7 × 11,4 cm. Alte Rahmung. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3439 MONOGRAMMIST 'HR' (im frühen 17. Jh. tätig) Venus und Amor mit Wappenschild. Entwurf für einen Scheibenriss. Feder in Schwarz, Pinsel in Grau und Graubraun. Am unteren Bildrand mittig mit schwar- zer Feder monogramiert und datiert: 16.HR.10. 25,2 × 18,7 cm. Beigabe: Zugeschrieben an Conrad MEYER (1618-1689). Ein Wappenschild haltender Putto mit Degen. Feder in Grau, schwarzer Stift. Am unteren Rand bezeich- net: Conr. Meyer fec.. 9,5 cm (im Rund). CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3438 3440 3439 3441 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 180
  • 15. 3440 FLÄMISCH, 16. JAHRHUNDERT Darstellung eines Pilgers mit Hut und Stock. Verso: Studie zu einem Kelch. Feder in Braun und Schwarz, Pinsel in Braun. Verso: Feder in Braun, schwarze Kreide. 18,7 × 8 cm. Gerahmt. CHF 1 800 / 2 500 (€ 1 670 / 2 310) 3441 CRISPIAEN VAN DEN BROECK (UMKREIS/SCHULE) (1523 Mechelen 1591) Jakob erscheint im Traum die Himmels- leiter. Feder in Braun, Pinsel in Blaugrau. Auf Bütten mit Wz. Trauben (?). Mit brauner Feder am unteren Bildrand rechts bezeichnet: Cirspiaen vanden Broucke. 51,5 × 35,8 cm. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3442 HANS JAKOB NÜSCHELER I. (ZU- GESCHRIEBEN) (1583 - 1654 Zürich) Aufgerichteter Löwe mit einem Wappen- schild. Entwurf für einen Scheibenriss. Feder und Pinsel in Schwarz und Weiss auf braun grundiertem Bütten. Mit schwarzem Stift am unteren Rand rechts alt bezeichnet: Gotthard Ringili 1575. 36 × 28 cm. Provenienz: - Sammlung Hans Jakob Nüscheler (1583- 1654), Glasmaler, Zürich, Lugt 1346. - Privatbesitz Schweiz. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3443 HENDRICK GOLTZIUS (KOPIST) (Brüggen 1558 - 1617 Haarlem) Herkules. Schwarze und weisse Kreide auf graugrün grundiertem Bütten. 33,6 × 23,8 cm. Gerahmt. Provenienz: - Sammlung Conte Saint-Germain (19. Jh.), Wien, Lugt 2347. - Privatbesitz Schweiz. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3444* ANTON SALLAERT (1580 Brüssel 1650) Das Urteil von Salomon. Verso: Herkules im Kampf. Pinsel in Braun. 19,2 × 9,7 cm. Provenienz: - Sammlung E. Küster, Bonn. - Galerie Arnoldi-Livie, München. CHF 1 600 / 2 200 (€ 1 480 / 2 040) 3445 NIEDERLÄNDISCH, UM 1600 Tarquinius Sextus nähert sich Lucretia mit dem Dolch. Feder und Pinsel in Braun und Grau, Aquarell, weiss gehöht. 19,7 × 16,6 cm. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3442 3443 3444 3445 | 181
  • 16. 3446* JAN VAN DE CAPPELLE (1624 Amsterdam 1679) Uferszenerie, 1674. Feder und Pinsel in Grau, grau laviert. Signiert und datiert unten rechts: JvChappelle f.1674. 17 × 29,5 cm. Gerahmt. Provenienz: - Privatbesitz, Süddeutschland. - Hartung Hartung München, Auktion 6./7. Nov. 2017. - Galerie Arnoldi-Livie, München. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3447 REMBRANDT HARMENSZ VAN RIJN (UMKREIS/SCHULE) (Leiden 1606 - 1669 Amsterdam) Porträt eines bärtigen Mannes mit Hut in Profilansicht nach links. Feder und Pinsel in Braun. Die Einfassungs- linie mit schwarzer Feder. 6,7 × 5,8 cm. Gerahmt. Provenienz: - Sammlung Thomas Hudson (1701- 1779), London, Lugt 2432. - Privatbesitz Schweiz. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3448 JAN ASSELIJN (Dieppe, um 1610 - 1652 Amsterdam) Stromlandschaft mit Felsen und Brücke. Schwarze Kreide, Pinsel in Grau. Die Ein- fassungslinie mit brauner Feder. 19 × 30 cm. Provenienz: - Christian Hammer (1818-1905), Stock- holm, Lugt 1238. - Privatbesitz Schweiz. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 850 / 2 780) 3448 3446 3447 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 182
  • 17. 3449 LEONAERD BRAMER (UMKREIS) (1596 Delft 1674) Die Anbetung der Könige aus dem Mor- genland. Schwarze und weisse Kreide auf grauem Bütten. 27,5 × 39 cm (leicht unregelmässig). Gerahmt. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3450 FRANZÖSISCH, 18./19. JAHRHUNDERT Kopf einer Heiligen oder jungen Frau. Schwarze, rote und weisse Kreide. 23,4 × 19,5 cm. Gerahmt. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3451 NIEDERLÄNDISCH, 17. JAHRHUNDERT Landschaft mit Hirten zu Pferd und Kuhherde. Verso: Viehherde vor einem Gebäude mit lagernden Hirten. Feder in Braun. Auf Bütten mit Wz. Sonne im Kreis. 20 × 27,2 cm. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3452 DEUTSCH, ENDE 17. JAHRHUNDERT Soldaten tragen einen verwundeten Feldherrn herbei. Feder in Braun, Pinsel in Grau, mit schwarzem Stift quadriert. Oben rechts mit rotem Stift nummeriert: 7. 13,5 × 16,2 cm. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3449 3452 3450 3451 | 183
  • 18. 3453* JEAN BAPTISTE PILLEMENT (1728 Lyon 1808) Paysage rocheux avec chute d'eau et paysans et animaux. Schwarze Kreide. Unten links mit brauner Feder bezeichnet: Jean Pillement, 1776. 40 × 64 cm (licht). Gerahmt. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3454 LOUIS CARMONTELLE CARRO- GIS (ZUGESCHRIEBEN) (1717 Paris 1809) Profilporträt einer jungen Frau mit kunst- voll gestreckter hoher Haartracht. Schwarze und farbige Kreide mit Gouache. Auf Bütten mit Wz. DC Blauw. 17,5 × 13 cm (licht). Gerahmt. Provenienz: - Phillips, London. - Privatbesitz Schweiz. CHF 800 / 1 200 (€ 740 / 1 110) 3455 3453 3454 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 184
  • 19. 3455 FRANCOIS BOUCHER (1703 Paris 1770) Junges Mädchen, den Arm auf einem Vogelkäfig stützend, davor ein Kind, das den Vogel im Käfig bewundert. Schwarze Kreide, mit weisser Kreide ge- höht, auf blauem Bütten. Alte Montierung. Die Einfassungslinie mit schwarzer Feder. Am unteren Blattrand rechts signiert und datiert: F. Boucher f.1764. 36,4 × 24,6 cm. Gerahmt. Provenienz: - Mme. de Conantré (nach Angaben des Vorbesitzers). - Baronne de Ruble (nach Angaben des Vorbesitzers). - Mme. de Witte (nach Angaben des Vor- besitzers). - Marquise de Bryas (nach Angaben des Vorbesitzers). - Galerie Kornfeld, Bern, um 1980, Lot 16 (Tafel 39). - Privatbesitz Schweiz. Nicht im Werkverzeichnis von Ananoff aufgeführt. - Es ist bisher kein Gemälde bekannt, das nach der vorliegenden Zeich- nung ausgeführt wurde. Auch scheint sie nicht gestochen worden zu sein, obwohl es einen Druck nach Boucher gibt, dessen Thema ähnlich ist - Crozat de Thiers' Ra- dierung eines jungen Mädchens mit einem Vogelkäfig, begleitet von einem jungen Mädchen (Jean Richard, Nr. 1601). Wir danken Alastair Laing für die Bestätigung der Eigenhändigkeit und Hinweise zur Katalogisierung des Werks. CHF 8 000 / 12 000 (€ 7 410 / 11 110) 3456 FRANCOIS BOUCHER (1703 Paris 1770) Buste de jeune Fille. Schwarze Kreide, mit weisser Kreide gehöht, auf graubräunlichem Bütten. Alte Montierung. Die Einfassungslinie mit brauner Feder. Unten rechts signiert: FBoucher. 30,4 × 22,4 cm. Gerahmt. Ananoff, L'Oeuvre dessiné de Boucher, Nr. 371. Provenienz: - William H. Schab, New York, 1977, Kata- log 28, Nr. 12. - Galerie Kornfeld, Bern, um 1980, Lot 15 (Abb. Tafel 39). - Privatbesitz Schweiz. Das bezaubernde Porträt einer jungen Dame, in einem Kleid mit weitem De- kolleté ist ein eigenständigeund für sich stehendes Werk von Francois Boucher. Es wurde von Künstler weder als Vorstudie für ein Gemälde angefertigt, noch ist bisher eine Druckgraphik nach der Zeichnung nachweisbar. Anders als Ananoff im Werk- verzeichnis der Zeichnungen des Künst- lers schreibt, gehörte das Blatt nicht zur Sammlung von William H. Schab, sondern wurde von Schabs in einer Verkaufsaus- stellung 1977 in New York präsentiert. Wir danken Alastair Laing für die Bestätigung der Authentizität und Hilfe bei der Katalo- gisierung der Zeichnung. CHF 10 000 / 15 000 (€ 9 260 / 13 890) 3456 | 185
  • 20. 3457* THÉODORE GÉRICAULT (Rouen 1791 - 1824 Paris) Chevaux de ferme. Feder in Braun, grau laviert. Unten links signiert: Géricault. 20 × 27,2 cm. Gerahmt. Provenienz: Druckgraphisch wurde das Blatt 1823 als Lithographie von Godefroy Engelmann realisiert. - Sammlung Monteux. - Jacques Guérin, Luzarches. - Privatsammlung. - Hotel Drouot, Paris, 15. März 1985, Lot 33. - Privatsammlung. - Galerie Arnoldi-Livie, München. Literatur: - C. Clément, Géricault - étude biographique et critique avec le catalogue raisonné de l'oeuvre du maître, Paris 1879, S.404, Nr. 87/1. - Germain Bazain, Théodore Géricault - étude critique, documents et catalogue raisonné, vol. VII, regard social et politique: le séjour anglais et les heures de souffrance, Paris 1997, S.203, Nr. 2496, Abb.; erwähnt S.41. CHF 5 000 / 7 000 (€ 4 630 / 6 480) 3457 3458 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 186
  • 21. 3458 EUGÈNE DELACROIX (Charenton-Saint-Maurice 1798 - 1863 Paris) Cheval vu de dos dans un paysage. Um 1848/1849. Feder in Braun auf einem Schriftbogen des 'Ministe- re del Intérieur. Republique Francaise'. Am unteren Rand mit Bleistift bezeichnet: croquies d' Eugène Delacroix fait dans l'antichambre du mi- nistiere de l'interieur en attend sine audience 1848 ou 1849. 20,2 × 14,8 cm. Gerahmt. Provenienz: - Sammlung Anne-Marie und Victor Loeb, Bern. - Christie's , Paris, 23.03.2006, Lot 357. - Privatbesitz Schweiz. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 780 / 3 700) 3459* PETER VON CORNELIUS (Düsseldorf 1793 – 1867 Berlin) Armida bittet den Herzog Gottfried um Hilfe, 1843. Vorzeichnung für die Illustration zu Goethes 'Tor- quato Tasso'. Bleistift. 34,8 × 44,1 cm. Provenienz: - Sammlung Gustav Engelbrecht, Hamburg, Lugt 1148. - Galerie Arnoldi-Livie, München. Literatur: - David Koch. Peter Cornelius - Ein deutscher Maler, Stuttgart 1905, Abb. 95. CHF 1 300 / 1 500 (€ 1 200 / 1 390) 3460 BONAVENTURA GENELLI (Berlin 1798 - 1868 Weimar) Joseph und Potiphars Weib. Bleistift, Aquarell. 42 × 51 cm. Gerahmt. Verso bezeichnet: 29.9.36 vom Kunstreferat Archiv 1445/55. Provenienz: - Adalbert Freiherr von Lanna (1836 - 1909), Prag, Lugt 1659. - Sammlung Alexander Flinsch, Berlin. - Fürst von Lichtenstein, Vaduz. - Auktionshaus Ketterer, Stuttgart, Mai 1953. - Privatbesitz Schweiz. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3461* DEUTSCH, FRÜHES 19. JAHRHUNDERT Landschaftspark an einem Fluss mit Wasserfällen, darin Sparziergänger und lesende Person. Feder und Pinsel in Grau und Schwarz. 36 × 61 cm (licht). Gerahmt. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3461 3459 3460 | 187
  • 22. 3462* ALFRED DÉHODENCQ (1822 Paris 1882) Diverse Kopf- und Figurenstudien. Verso: Zwei Reiterstudien. Aquarell über Bleistift, Feder in Braun, braun laviert über Bleistift. Oben rechts nummeriert: XVII 3. 21,5 × 30,5 cm. Gerahmt. Provenienz: - Sammlung G. Séailles. - Kunsthandel Sabine Helms, München. - Galerie Arnoldi-Livie, München. CHF 700 / 1 000 (€ 650 / 930) 3463* THÉOPHILE-ALEXANDRE STEINLEN (Lausanne 1859 - 1923 Paris) Zwei ältere Kavaliere im Gespräch mit zwei Bal- letttänzerinnen. Schwarze und rote Kreide. Unten links mit schwarzer Kreide signiert: Stein- len. 35 × 24 cm (licht). Gerahmt. CHF 500 / 700 (€ 460 / 650) 3464* EVARISTE LUMINAIS (Nantes 1821 - 1896 Paris) Chevalier gaulois. Kohle, Aquarell. 39,4 × 26,2 cm. Provenienz: - Galerie Arnoldi-Livie, München. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3462 3463 3464 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 188
  • 23. 3465 CUNO AMIET (Solothurn 1868 - 1961 Oschwand) Stehender weiblicher Akt mit erhobe- nen Armen das Gesicht dem Betrachter zugewandt. Schwarze Kreide auf chamoisfarbenem Velin. Unten rechts mit Bleistift signiert: C.Amiet. 49 × 36 cm. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 3466 THÉOPHILE-ALEXANDRE STEIN- LEN (Lausanne 1859 - 1923 Paris) Le Modele nu à la chevelure rousse. Rötel und schwarze Kreide, weiss gehöht. Unten rechts mit roter Kreide signiert: Steinlen; mit Bleistift gewidmet: à Madame Arman de Caillautet ... 31 × 23 cm. Gerahmt. CHF 1 600 / 2 600 (€ 1 480 / 2 410) 3467 FRANZ VON STUCK (Tettenweis 1863 - 1928 München) Kentaurin. Schwarze Kreide, weiss gehöht, Aquarell, auf Bütten. Unten rechts signiert und datiert: Franz Stuck 1904. 29,5 × 25,5 cm. Im Orignalrahmen. Provenienz: - Hilde Rauck - Heilmann (Enkelin von Franz von Stuck); dort vom derzeitigen Besitzer erworben. - Privatbesitz Schweiz. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 850 / 2 780) 3467 34663465 | 189
  • 24. 3468 VALLOTTON, FÉLIX (Lausanne 1865 - 1925 Paris) Nu assis sur un tabouret haut. Schwarze Kreide. Mit dem Monogrammstempel am rechten unteren Rand. 23 × 34,2 cm. Provenienz: - Nachlass Félix Vallotton. - Durch Erbfolge an die heutige Schweizer Privatsammlung. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 390 / 1 850) 3469 VALLOTTON, FÉLIX (Lausanne 1865 - 1925 Paris) Nu debout, une main sur la poitrine. Schwarze Kreide. Mit dem Monogrammstempel unten rechts. 21 × 11 cm (leicht unregelmässig). Provenienz: - Nachlass Félix Vallotton. - Durch Erbfolge an die heutige Schweizer Privatsammlung. CHF 1 200 / 1 800 (€ 1 110 / 1 670) 3470* FÉLIX VALLOTTON (Lausanne 1865 - 1925 Paris) Drei weibliche Aktstudien. Blaue Kreide. Mit dem Monogrammstempel unten rechts. 30,2 × 23,6 cm (leicht unregelmässig beschnitten). Gerahmt. Provenienz: - Schweizer Privatbesitz. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 390 / 1 850) 3470 3468 3469 Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts | 190
  • 25. 3471 ALBERT ANKER (1831 Ins 1910) Mädchen mit einem Kleinkind auf dem Arm. Schwarze Feder auf bräunlichem Velin. Am unteren Bildrand rechts bezeichnet: Anker. Verso alt bezeichnet: Dessin d'Al- bert Anker. 19,3 × 11,6 cm. Gerahmt. Provenienz: - Privatbesitz Schweiz. Die Zeichnung ist im Schweizerischen Ins- titut für Kunstwissenschaft als eigenhän- dige Arbeit von Albert Anker unter der Nr. 70129 registriert (Archivauszug in Kopie vorhanden). CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3472* JOZEF ISRAELS (Groningen 1824 - 1911 Den Haag) Kleine Näherin. Vor 1881. Kohle, weiss gehöht. Am unteren rechten Rand signiert: Jozef Israels. 27,3 × 36,7 cm. Figurenstudie zu dem Gemälde 'Die Nähschule von Katwijk' von 1881, heute im Taft Museum, Cincinnati. Das Aquarell gleichen Themas befindet sich im Van Gogh Museum in Amsterdam. Wir danken Dr. Jeroen Kapelle, RKD, Den Haag für ihre Bestätigung. Provenienz: - Privatbesitz Deutschland. - Galerie Arnoldi-Livie, München. CHF 1 400 / 1 800 (€ 1 300 / 1 670) 3473* THÉOPHILE ALEXANDRE STEINLEN (Lausanne 1859 – 1923 Paris ) Skizzen zum Dichter Raoul Ponchon. Verso: Kinderstudien. Doppelseitiges Skizzenblatt, um 1895. Blaue Kreide. Unten rechts signiert: Steinlen. Verso links unten eigenhändig betitelt: Raoul Ponchon. 36,5 × 31,5 cm. Gerahmt. Provenienz: - Galerie Arnoldi-Livie, München. Steinlen, der für zahlreiche humoristische Zeitungen, darunter auch der Gil Bras illustré, zeichnete, veröffentlichte in der Sommer- ausgabe 1895 eine Zeichnung des Freundes im Profil. Beide hatten sich im Umfeld des legendären Chat Noir kennengelernt. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3471 3472 3473 3473 | 191