SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 21
Downloaden Sie, um offline zu lesen
‘Kölns Grünstes –
    das Kölner
  Veedel-Rating’ 
 Mittwoch, 11.01.2012 | 19:00 Uhr | Haus der Architektur Köln


                  Martin Herrndorf"
        www.herrndorf.de | herrndorf@gmail.com
Die Idee
Wettbewerb
schafft
Kooperation!
    Welches Viertel ist
    das Grünste?
Wettbewerb
schafft
Kooperation!
    Warum ist Nippes
    grüner als wir?
Wettbewerb
schafft
Kooperation!
    Wie schaffen
    wir’s, dass die
    Südstadt janz
    nach vorne kommt?
Wettbewerb
schafft
Kooperation!
    Wo liegt eigentlich
    Immendorf?
Die Kriterien
Man muss keine
Doktorarbeit
draus machen…
Möglichkeiten für den
                                                                         nachhaltigen Einkauf
                                                                         im Viertel (Biomarkt,
                                                                         Cafés, die Fairtrade
                                                        Lebens-          Kaffee anbieten und
                                                          Stil
          ökologische
            Anzahl Bäume pro                                             Speisekarte,
                   Einwohner
                                            ökologischer
           Fläche in öffentlich                                          Wochenmarkt) 
    zugänglichen Grünanlagen 
                                   Grün
                                                                   Länge der Radwege,
                                                 Transport         Autoanzahl pro Einwohner
                                                 & Verkehr
        Anteil des nicht-
                                                                   motorisierten Verkehrs
                                                                   Anzahl der
          Energie
                                                 Parkmöglichkeiten für
                                                                   Fahrräder 
                                  Bauen &
                                  Wohnen
Energieverbrauch pro                        Anteil der Häuser mit
Einwohner
                                  Niedrigenergiestandard(s)
Anteil von Haushalten mit                   Durchschnittliche
grünem Strom Entwicklung                    Heizenergie pro
Energieverbrauch
                           Wohnfläche 
Produktion mit
erneuerbaren Energien 
Die Ergebnisse
Online-Sein oder
Nicht-Sein
Sozial-Medien




   319,529 like this
Die Medien, dein
Freund und Helfer



          ?
Ein Handbuch für
Weltverbesserer
Ein Handbuch für
Viertelsverbesserer
Die Fragen
Wie messen?

Auch soziale Indikatoren?

Akzeptanz der Indikatoren?

Wie organisieren (Professionalität, Geschwindigkeit,
Unabhängigkeit)?

Wie kann man durch das Ranking Verbesserungen
anregen?

Wie kommunizieren?

Wie kann man das Ranking finanzieren?

Wer macht mit?
Die Vorschlager"
& Der Macher?
Martin Herrndorf"

              Dipl. Volkswirt Universität zu Köln, 2006
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Wuppertal Institut / CSCP, 2006-2008 
       Doktorand Universität St.Gallen, Schweiz, 2008-2012
            Berater Endeva Institut, Berlin, 2008-2012

      Gründer der Socialbar Köln @ betahaus, Venloer Straße
Martin Herrndorf


                                    http://we-are-
                                    city.blogspot.c
                                    om/2011/07/
                                    we-are-
                                    cologne-linda-
                                    alyn-like.html




  Mozartstrasse 35-37 | 50674 Köln
www.herrndorf.de | herrndorf@gmail.com
DANKE!

Möge das
Beste
gewinnen!

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Kölns Grünstes - das Kölner Veedel-Ranking

IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)GCB German Convention Bureau e.V.
 
5 freiburg haris nondas_b2_b1_deutsch
5 freiburg haris nondas_b2_b1_deutsch5 freiburg haris nondas_b2_b1_deutsch
5 freiburg haris nondas_b2_b1_deutschMaria Chatzigiossi
 
Modul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_germanModul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_germanTamunaNL
 
Modul 4 4.2 presentation_version_german
Modul 4 4.2 presentation_version_germanModul 4 4.2 presentation_version_german
Modul 4 4.2 presentation_version_germanTamunaNL
 
Ergebnisse der umfrage evaluation gr
Ergebnisse der umfrage evaluation grErgebnisse der umfrage evaluation gr
Ergebnisse der umfrage evaluation grMaria Chatzigiossi
 
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Was ist Kunden Nachhaltigkeit wert? - Prof. Dr. Andreas Löschel, Universität ...
Was ist Kunden Nachhaltigkeit wert? - Prof. Dr. Andreas Löschel, Universität ...Was ist Kunden Nachhaltigkeit wert? - Prof. Dr. Andreas Löschel, Universität ...
Was ist Kunden Nachhaltigkeit wert? - Prof. Dr. Andreas Löschel, Universität ...GCB German Convention Bureau e.V.
 
170530 mobilitätskultur münchner kreis print
170530 mobilitätskultur münchner kreis print170530 mobilitätskultur münchner kreis print
170530 mobilitätskultur münchner kreis printKlaus Markus Hofmann
 
Circular Economy & European Grean Deal
Circular Economy & European Grean DealCircular Economy & European Grean Deal
Circular Economy & European Grean DealMarkus Will
 
Energiewende ER(H)langen
Energiewende ER(H)langenEnergiewende ER(H)langen
Energiewende ER(H)langensjessenberger
 
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-TourismusKultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-TourismusMarcus Bauer
 
Voller Energie Flyer Mail
Voller Energie Flyer MailVoller Energie Flyer Mail
Voller Energie Flyer Mailmetropolsolar
 
101022 arktik session energy camp hh
101022   arktik session energy camp hh101022   arktik session energy camp hh
101022 arktik session energy camp hhNina
 
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)think moto GmbH
 
Urban cafeöffentlichkeit
Urban cafeöffentlichkeitUrban cafeöffentlichkeit
Urban cafeöffentlichkeiteknaponk
 
Behm_Herne_NeMo_akt.pptx
Behm_Herne_NeMo_akt.pptxBehm_Herne_NeMo_akt.pptx
Behm_Herne_NeMo_akt.pptxFIWARE
 
Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
 Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdfFIWARE
 

Ähnlich wie Kölns Grünstes - das Kölner Veedel-Ranking (20)

IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
IMEX 2012: Güne Kommunikation als Wegbereiter für Nachhaltigkeit (H. Post)
 
Verantwortung - CSR - Nachhaltigkeit
Verantwortung - CSR - NachhaltigkeitVerantwortung - CSR - Nachhaltigkeit
Verantwortung - CSR - Nachhaltigkeit
 
5 freiburg haris nondas_b2_b1_deutsch
5 freiburg haris nondas_b2_b1_deutsch5 freiburg haris nondas_b2_b1_deutsch
5 freiburg haris nondas_b2_b1_deutsch
 
Modul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_germanModul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_german
 
Modul 4 4.2 presentation_version_german
Modul 4 4.2 presentation_version_germanModul 4 4.2 presentation_version_german
Modul 4 4.2 presentation_version_german
 
Ergebnisse der umfrage evaluation gr
Ergebnisse der umfrage evaluation grErgebnisse der umfrage evaluation gr
Ergebnisse der umfrage evaluation gr
 
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
 
Was ist Kunden Nachhaltigkeit wert? - Prof. Dr. Andreas Löschel, Universität ...
Was ist Kunden Nachhaltigkeit wert? - Prof. Dr. Andreas Löschel, Universität ...Was ist Kunden Nachhaltigkeit wert? - Prof. Dr. Andreas Löschel, Universität ...
Was ist Kunden Nachhaltigkeit wert? - Prof. Dr. Andreas Löschel, Universität ...
 
170530 mobilitätskultur münchner kreis print
170530 mobilitätskultur münchner kreis print170530 mobilitätskultur münchner kreis print
170530 mobilitätskultur münchner kreis print
 
Circular Economy & European Grean Deal
Circular Economy & European Grean DealCircular Economy & European Grean Deal
Circular Economy & European Grean Deal
 
Energiewende ER(H)langen
Energiewende ER(H)langenEnergiewende ER(H)langen
Energiewende ER(H)langen
 
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-TourismusKultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
 
Voller Energie Flyer Mail
Voller Energie Flyer MailVoller Energie Flyer Mail
Voller Energie Flyer Mail
 
101022 arktik session energy camp hh
101022   arktik session energy camp hh101022   arktik session energy camp hh
101022 arktik session energy camp hh
 
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
Branded Interactions – Digital Planning (APG Workshop)
 
Gruener aal 2011
Gruener aal 2011Gruener aal 2011
Gruener aal 2011
 
Urban cafeöffentlichkeit
Urban cafeöffentlichkeitUrban cafeöffentlichkeit
Urban cafeöffentlichkeit
 
Behm_Herne_NeMo_akt.pptx
Behm_Herne_NeMo_akt.pptxBehm_Herne_NeMo_akt.pptx
Behm_Herne_NeMo_akt.pptx
 
Tätigkeitsbericht 2015
Tätigkeitsbericht 2015Tätigkeitsbericht 2015
Tätigkeitsbericht 2015
 
Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
 Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
Katharina Hogrebe Herne Digital Days.pdf
 

Mehr von Martin Herrndorf

Wie gründe ich ein Sozialunternehmen?
Wie gründe ich ein Sozialunternehmen? Wie gründe ich ein Sozialunternehmen?
Wie gründe ich ein Sozialunternehmen? Martin Herrndorf
 
Gründer und der Soziale Wandel
Gründer und der Soziale WandelGründer und der Soziale Wandel
Gründer und der Soziale WandelMartin Herrndorf
 
Unternehmen Armut – Herausforderungen und Chancen in ‘Base of the Pyramid’-Mä...
Unternehmen Armut – Herausforderungen und Chancen in ‘Base of the Pyramid’-Mä...Unternehmen Armut – Herausforderungen und Chancen in ‘Base of the Pyramid’-Mä...
Unternehmen Armut – Herausforderungen und Chancen in ‘Base of the Pyramid’-Mä...Martin Herrndorf
 
Warum Ingenieure so schlecht flirten... und andere Abenteuer bei der marktbasi...
Warum Ingenieure so schlecht flirten... und andere Abenteuer bei der marktbasi...Warum Ingenieure so schlecht flirten... und andere Abenteuer bei der marktbasi...
Warum Ingenieure so schlecht flirten... und andere Abenteuer bei der marktbasi...Martin Herrndorf
 
Mission-Driven Companies / Opening Notes
Mission-Driven Companies / Opening NotesMission-Driven Companies / Opening Notes
Mission-Driven Companies / Opening NotesMartin Herrndorf
 
Negocios Inclusivos: Un encuentro de responsabilidad social y innocación empr...
Negocios Inclusivos: Un encuentro de responsabilidad social y innocación empr...Negocios Inclusivos: Un encuentro de responsabilidad social y innocación empr...
Negocios Inclusivos: Un encuentro de responsabilidad social y innocación empr...Martin Herrndorf
 
Students at educational entrepreneurs
Students at educational entrepreneursStudents at educational entrepreneurs
Students at educational entrepreneursMartin Herrndorf
 
An Introduction to Microinsurances
An Introduction to MicroinsurancesAn Introduction to Microinsurances
An Introduction to MicroinsurancesMartin Herrndorf
 
oikos - students as educational entrepreneurs
oikos - students as educational entrepreneursoikos - students as educational entrepreneurs
oikos - students as educational entrepreneursMartin Herrndorf
 
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni Konstanz
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni  KonstanzUnternehmen Armut - Workshop an der Uni  Konstanz
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni KonstanzMartin Herrndorf
 
UN Global Compact Impuls on Base of the Pyramid
UN Global Compact Impuls on Base of the PyramidUN Global Compact Impuls on Base of the Pyramid
UN Global Compact Impuls on Base of the PyramidMartin Herrndorf
 
Nachhaltigkeit als Entwicklungsparadigma
Nachhaltigkeit als EntwicklungsparadigmaNachhaltigkeit als Entwicklungsparadigma
Nachhaltigkeit als EntwicklungsparadigmaMartin Herrndorf
 
Shaping Ideas – LogFrame Workshop at the oikos Winter School 2008
Shaping Ideas – LogFrame Workshop at the oikos Winter School 2008Shaping Ideas – LogFrame Workshop at the oikos Winter School 2008
Shaping Ideas – LogFrame Workshop at the oikos Winter School 2008Martin Herrndorf
 

Mehr von Martin Herrndorf (16)

Wie gründe ich ein Sozialunternehmen?
Wie gründe ich ein Sozialunternehmen? Wie gründe ich ein Sozialunternehmen?
Wie gründe ich ein Sozialunternehmen?
 
Gründer und der Soziale Wandel
Gründer und der Soziale WandelGründer und der Soziale Wandel
Gründer und der Soziale Wandel
 
Unternehmen Armut – Herausforderungen und Chancen in ‘Base of the Pyramid’-Mä...
Unternehmen Armut – Herausforderungen und Chancen in ‘Base of the Pyramid’-Mä...Unternehmen Armut – Herausforderungen und Chancen in ‘Base of the Pyramid’-Mä...
Unternehmen Armut – Herausforderungen und Chancen in ‘Base of the Pyramid’-Mä...
 
Online love
Online loveOnline love
Online love
 
Warum Ingenieure so schlecht flirten... und andere Abenteuer bei der marktbasi...
Warum Ingenieure so schlecht flirten... und andere Abenteuer bei der marktbasi...Warum Ingenieure so schlecht flirten... und andere Abenteuer bei der marktbasi...
Warum Ingenieure so schlecht flirten... und andere Abenteuer bei der marktbasi...
 
Mission-Driven Companies / Opening Notes
Mission-Driven Companies / Opening NotesMission-Driven Companies / Opening Notes
Mission-Driven Companies / Opening Notes
 
Negocios Inclusivos: Un encuentro de responsabilidad social y innocación empr...
Negocios Inclusivos: Un encuentro de responsabilidad social y innocación empr...Negocios Inclusivos: Un encuentro de responsabilidad social y innocación empr...
Negocios Inclusivos: Un encuentro de responsabilidad social y innocación empr...
 
Fast Networking
Fast NetworkingFast Networking
Fast Networking
 
Students at educational entrepreneurs
Students at educational entrepreneursStudents at educational entrepreneurs
Students at educational entrepreneurs
 
An Introduction to Microinsurances
An Introduction to MicroinsurancesAn Introduction to Microinsurances
An Introduction to Microinsurances
 
oikos - students as educational entrepreneurs
oikos - students as educational entrepreneursoikos - students as educational entrepreneurs
oikos - students as educational entrepreneurs
 
oikos Markting & Layout
oikos Markting & Layoutoikos Markting & Layout
oikos Markting & Layout
 
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni Konstanz
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni  KonstanzUnternehmen Armut - Workshop an der Uni  Konstanz
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni Konstanz
 
UN Global Compact Impuls on Base of the Pyramid
UN Global Compact Impuls on Base of the PyramidUN Global Compact Impuls on Base of the Pyramid
UN Global Compact Impuls on Base of the Pyramid
 
Nachhaltigkeit als Entwicklungsparadigma
Nachhaltigkeit als EntwicklungsparadigmaNachhaltigkeit als Entwicklungsparadigma
Nachhaltigkeit als Entwicklungsparadigma
 
Shaping Ideas – LogFrame Workshop at the oikos Winter School 2008
Shaping Ideas – LogFrame Workshop at the oikos Winter School 2008Shaping Ideas – LogFrame Workshop at the oikos Winter School 2008
Shaping Ideas – LogFrame Workshop at the oikos Winter School 2008
 

Kölns Grünstes - das Kölner Veedel-Ranking