SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                           Widerspruch




                                          2099
                                          2055
                                          2011


Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                           Widerspruch
     Regierungserklärung vom 26.4.2007: -270 Mio. t (2006 – 2020)




Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                           Widerspruch

Entwicklung der Stromerzeugung in Deutschland
von 2006 bis 2020
Nettostromerzeugung in 2006:                       580 TWh
Beseitigung Exportüberschuss:                      - 20 TWh
Stromeinsparung in Höhe von 11%:                   - 62 TWh
Strombedarf 2020:                                  498 TWh
(Nettostromerzeugung in 2006:                      580 TWh)
Wegfall von Erzeugungskapazitäten:
        a) Atomausstieg                           -121 TWh
        b) überalterte fossile Kraftwerke                - 98 TWh
Zubau von Erneuerbaren Energien                     80 TWh
Stromerzeugung ohne neue fossile Kraftwerke:       441 TWh
Durch neue fossile Kraftwerke
zu schließende Erzeugungslücke:                      57 TWh
Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                           Widerspruch

Konsequenzen hinsichtlich der CO2-Emissionen
Ausgangsniveau 2006:                                   369 Mio. t CO2/a
Außerbetriebnahme von überalterten
fossilen Kraftwerken:                              -          110 Mio. t
CO2/a
Emissionen der fossilen
Bestandskraftwerke in 2020:                            259 Mio. t CO2/a

(Ausgangsniveau 2006:                                  369 Mio. t CO2/a)
Minderungsziele der Regierung für
Stromsektor für 2020:
       a) Erneuerung Kraftwerkspark                - 30 Mio. t CO2/a
       b) Ausbau Erneuerbarer Energien             - 55 Mio. t CO2/a
       c) Verdoppelung der KWK                     - 20 Mio. t CO2/a
          davon sind dem Wärmesektor zuzurechnen   +16 Mio. t CO2/a
Emissionsobergrenze für den Stromsektor für 2020: 280 Mio. tCO2/a
Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                           Widerspruch


Neue fossile Kraftwerke dürfen in der Summe
maximal emittieren:                                    21 Mio. t CO2/a
Sie sollen eine Erzeugungslücke schließen
in Höhe von:                                                  57
TWh

Ergebnis:
Die durchschnittlichen CO2-Emissionen der zwischen 2006 und 2020 in
Betrieb gehenden fossilen Kraftwerke dürfen 368 g pro KWh nicht
überschreiten, wenn das 40 %-Ziel der Bundesregierung eingehalten
werden soll!




Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                           Widerspruch




                                                  368 g CO2/ pro KWh




Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                            Widerspruch




Schlussfolgerungen:
1.! Klimaschutz und Atomausstieg sind vereinbar, wenn die
    Bundesregierung ihre Ziele bei der Strom-Einsparung, dem Ausbau der
    Erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Koppelung ernsthaft
    umsetzt.
2. Als Übergangstechnologie brauchen wir für den Ersatz wegfallender
   Kapazitäten auch neue fossile Kraftwerke.

3. Fossile Kraftwerke dürfen in Zukunft allerdings nur noch als KWK
   Anlagen genehmigt und errichtet werden und als Brennstoff Gas
   verwenden. Neue Kohlekraftwerke - ohne CCS - sind mit einer
   ernsthaften Klimaschutzstrategie unvereinbar.

 Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
 Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                           Widerspruch



     Kohlekraftwerke in Deutschland seit 2005 - aktueller
                            Stand:

•!    7     genehmigt und teilweise im Bau
•!    4     aufgegeben
•!    3     zurückgestellt
•!    19    geplant !!!




Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                           Widerspruch




DUH schlägt vor:

1.!     Beseitigung des Rechtsanspruchs auf Genehmigung
        von klimaschädlichen Kohlekraftwerken

2.!     Pflicht zur Kraft-Wärme-Koppelung

3.!     Mindestwirkungsgrade für fossile Kraftwerke = Verbot
        von konventionellen Kohlekraftwerken (ohne CCS)


Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer
                           Widerspruch




Kommunale Handlungsmöglichkeiten:

•!      Bebauungsplan ändern (Kohleverbrennung wegen
        erheblicher Umweltbelastung ausschließen)

•!      Veränderungssperre erlassen (damit BImSchG
        -Genehmigung nicht vor Inkrafttreten des neuen
         Bebauungsplans erteilt werden kann)



Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH
Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?
Jürgen Scheurer
 
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste BundesregierungAgenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Oeko-Institut
 
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
metropolsolar
 
Der Plan. Deutschland ist erneuerbar
Der Plan. Deutschland ist erneuerbarDer Plan. Deutschland ist erneuerbar
Der Plan. Deutschland ist erneuerbar
Greenpeace Deutschland
 
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
Vorname Nachname
 
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburgEnergiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
BUDBL
 
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikKantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Vorname Nachname
 
Energiestrategie ≠ Energiewende, 2013
Energiestrategie ≠ Energiewende, 2013Energiestrategie ≠ Energiewende, 2013
Energiestrategie ≠ Energiewende, 2013
Bastien Girod
 
PV-Tagung 2022: Referat Martin Schwab, CKW
PV-Tagung 2022: Referat Martin Schwab, CKWPV-Tagung 2022: Referat Martin Schwab, CKW
PV-Tagung 2022: Referat Martin Schwab, CKW
simonschaerer
 
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 20162016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
CSU
 
Grünes energiekonzept 10.09.10
Grünes energiekonzept 10.09.10Grünes energiekonzept 10.09.10
Grünes energiekonzept 10.09.10
metropolsolar
 
2016 11-10 - csu ake - energiedialog pv-wind stmin. aigner
2016 11-10 - csu ake - energiedialog pv-wind stmin. aigner2016 11-10 - csu ake - energiedialog pv-wind stmin. aigner
2016 11-10 - csu ake - energiedialog pv-wind stmin. aigner
CSU
 
Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035
Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035
Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035
Oeko-Institut
 
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
Forum Velden
 
100 ee news_juni_2010
100 ee news_juni_2010100 ee news_juni_2010
100 ee news_juni_2010
metropolsolar
 
Vortrag Ceyhan/Eifler (in Vertretung Damm) - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VO...
Vortrag Ceyhan/Eifler (in Vertretung Damm) - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VO...Vortrag Ceyhan/Eifler (in Vertretung Damm) - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VO...
Vortrag Ceyhan/Eifler (in Vertretung Damm) - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VO...
metropolsolar
 
Kohleausstieg eine klimapolitische Notwendigkeit
Kohleausstieg eine klimapolitische NotwendigkeitKohleausstieg eine klimapolitische Notwendigkeit
Kohleausstieg eine klimapolitische Notwendigkeit
Oeko-Institut
 
Klimawende vor und nach der Bundestagswahl
Klimawende vor und nach der BundestagswahlKlimawende vor und nach der Bundestagswahl
Klimawende vor und nach der Bundestagswahl
Oeko-Institut
 

Was ist angesagt? (19)

Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?
 
ZfK_12_14_3_
ZfK_12_14_3_ZfK_12_14_3_
ZfK_12_14_3_
 
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste BundesregierungAgenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
Agenda Wärmewende 2030 - Hausaufgaben für die nächste Bundesregierung
 
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
 
Der Plan. Deutschland ist erneuerbar
Der Plan. Deutschland ist erneuerbarDer Plan. Deutschland ist erneuerbar
Der Plan. Deutschland ist erneuerbar
 
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
 
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburgEnergiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
 
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikKantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
 
Energiestrategie ≠ Energiewende, 2013
Energiestrategie ≠ Energiewende, 2013Energiestrategie ≠ Energiewende, 2013
Energiestrategie ≠ Energiewende, 2013
 
PV-Tagung 2022: Referat Martin Schwab, CKW
PV-Tagung 2022: Referat Martin Schwab, CKWPV-Tagung 2022: Referat Martin Schwab, CKW
PV-Tagung 2022: Referat Martin Schwab, CKW
 
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 20162016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
2016 11-0405 - ake - positionen parteitag 2016
 
Grünes energiekonzept 10.09.10
Grünes energiekonzept 10.09.10Grünes energiekonzept 10.09.10
Grünes energiekonzept 10.09.10
 
2016 11-10 - csu ake - energiedialog pv-wind stmin. aigner
2016 11-10 - csu ake - energiedialog pv-wind stmin. aigner2016 11-10 - csu ake - energiedialog pv-wind stmin. aigner
2016 11-10 - csu ake - energiedialog pv-wind stmin. aigner
 
Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035
Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035
Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035
 
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
2009. Roman Rauch. Kroatien. Erneuerbare Energie. Energieeffizienz. CEE-Wirts...
 
100 ee news_juni_2010
100 ee news_juni_2010100 ee news_juni_2010
100 ee news_juni_2010
 
Vortrag Ceyhan/Eifler (in Vertretung Damm) - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VO...
Vortrag Ceyhan/Eifler (in Vertretung Damm) - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VO...Vortrag Ceyhan/Eifler (in Vertretung Damm) - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VO...
Vortrag Ceyhan/Eifler (in Vertretung Damm) - Forum 5 - Erneuerbare Wärme - VO...
 
Kohleausstieg eine klimapolitische Notwendigkeit
Kohleausstieg eine klimapolitische NotwendigkeitKohleausstieg eine klimapolitische Notwendigkeit
Kohleausstieg eine klimapolitische Notwendigkeit
 
Klimawende vor und nach der Bundestagswahl
Klimawende vor und nach der BundestagswahlKlimawende vor und nach der Bundestagswahl
Klimawende vor und nach der Bundestagswahl
 

Andere mochten auch

Crowdfunding Einführung
Crowdfunding EinführungCrowdfunding Einführung
Crowdfunding Einführung
Dennis Schenkel
 
Rp transports v2
Rp transports   v2Rp transports   v2
Rp transports v2
LEBECSALE
 
Hd examples
Hd examplesHd examples
Hd examples
Kiedock Kim
 
Bblocks_time_management
Bblocks_time_managementBblocks_time_management
Bblocks_time_management
Desarrollo Economico Nogales
 
6 jan kochanowski (1)
6 jan kochanowski (1)6 jan kochanowski (1)
6 jan kochanowski (1)
LITTPOL
 
Cl sicos!!!!! atilio
Cl sicos!!!!! atilioCl sicos!!!!! atilio
Cl sicos!!!!! atilio
takis22
 
Mezquita de Córdoba
Mezquita de CórdobaMezquita de Córdoba
Mezquita de Córdoba
dbrunosan
 
Freiräume für Journalismus.
Freiräume für Journalismus.Freiräume für Journalismus.
Freiräume für Journalismus.
Media Innovation Services
 
Panneau mural design en 3D relief
Panneau mural design en 3D reliefPanneau mural design en 3D relief
Panneau mural design en 3D relief
mur-3d
 
Janvier 2015 - Les Smoothies du Cube
Janvier 2015 - Les Smoothies du CubeJanvier 2015 - Les Smoothies du Cube
Janvier 2015 - Les Smoothies du Cube
Le Cube - Connectons nos Ecoles
 
Producto 17
Producto 17Producto 17
Producto 17
Salvador Alcaide
 
François Ozon 8 Femmes
François Ozon 8 FemmesFrançois Ozon 8 Femmes
François Ozon 8 Femmes
MariolaMoreno
 
Unidad de gestión tecnológica
Unidad de gestión  tecnológicaUnidad de gestión  tecnológica
Unidad de gestión tecnológica
Adrián Moreno
 
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der KücheSteinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Johann Weiss
 

Andere mochten auch (20)

Notation
NotationNotation
Notation
 
OLIMPIADAS
OLIMPIADASOLIMPIADAS
OLIMPIADAS
 
Crowdfunding Einführung
Crowdfunding EinführungCrowdfunding Einführung
Crowdfunding Einführung
 
Rp transports v2
Rp transports   v2Rp transports   v2
Rp transports v2
 
Hd examples
Hd examplesHd examples
Hd examples
 
Bblocks_time_management
Bblocks_time_managementBblocks_time_management
Bblocks_time_management
 
Presentation FBC
Presentation FBCPresentation FBC
Presentation FBC
 
6 jan kochanowski (1)
6 jan kochanowski (1)6 jan kochanowski (1)
6 jan kochanowski (1)
 
Cl sicos!!!!! atilio
Cl sicos!!!!! atilioCl sicos!!!!! atilio
Cl sicos!!!!! atilio
 
Mezquita de Córdoba
Mezquita de CórdobaMezquita de Córdoba
Mezquita de Córdoba
 
Freiräume für Journalismus.
Freiräume für Journalismus.Freiräume für Journalismus.
Freiräume für Journalismus.
 
Panneau mural design en 3D relief
Panneau mural design en 3D reliefPanneau mural design en 3D relief
Panneau mural design en 3D relief
 
Janvier 2015 - Les Smoothies du Cube
Janvier 2015 - Les Smoothies du CubeJanvier 2015 - Les Smoothies du Cube
Janvier 2015 - Les Smoothies du Cube
 
Suiça
SuiçaSuiça
Suiça
 
Producto 17
Producto 17Producto 17
Producto 17
 
François Ozon 8 Femmes
François Ozon 8 FemmesFrançois Ozon 8 Femmes
François Ozon 8 Femmes
 
Affiches (2)
Affiches (2)Affiches (2)
Affiches (2)
 
Unidad de gestión tecnológica
Unidad de gestión  tecnológicaUnidad de gestión  tecnológica
Unidad de gestión tecnológica
 
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der KücheSteinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
Steinschaler Gärten - Wildkräuter im Garten und in der Küche
 
My pdf
My pdfMy pdf
My pdf
 

Ähnlich wie Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke

Zukunft Stromsystem – Kohleausstieg 2035
Zukunft Stromsystem  –  Kohleausstieg 2035 Zukunft Stromsystem  –  Kohleausstieg 2035
Zukunft Stromsystem – Kohleausstieg 2035
bagmaster
 
20150529 helmfried meinel
20150529 helmfried meinel20150529 helmfried meinel
20150529 helmfried meinel
bagmaster
 
Steinkohle Jahresbericht 2009
Steinkohle Jahresbericht 2009Steinkohle Jahresbericht 2009
Steinkohle Jahresbericht 2009
dinomasch
 
Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...
Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...
Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...
Chemie-Verbände Baden-Württemberg
 
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Oeko-Institut
 
Wpk2015 chemiebw statement_annoborkowsky
Wpk2015 chemiebw statement_annoborkowskyWpk2015 chemiebw statement_annoborkowsky
Wpk2015 chemiebw statement_annoborkowsky
Chemie-Verbände Baden-Württemberg
 
Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...
Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...
Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...
Vorname Nachname
 
Glaubst Du Das Wirklich
Glaubst Du Das WirklichGlaubst Du Das Wirklich
Glaubst Du Das Wirklich
erhard renz
 
Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...
Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...
Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...
Roland Richert
 
Globale Erwärmung
Globale ErwärmungGlobale Erwärmung
Globale Erwärmung
zukunftswerkstatt
 
Die schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der WeltDie schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der Welt
wikonico
 
Die schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der WeltDie schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der Welt
sebastian-paradis_1
 
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_prof_hansjoergbauer_kit_energiewirt...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_prof_hansjoergbauer_kit_energiewirt...Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_prof_hansjoergbauer_kit_energiewirt...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_prof_hansjoergbauer_kit_energiewirt...
Chemie-Verbände Baden-Württemberg
 
2016 11-10 - csu ake - energiedialog stmin. aigner
2016 11-10 - csu ake - energiedialog stmin. aigner2016 11-10 - csu ake - energiedialog stmin. aigner
2016 11-10 - csu ake - energiedialog stmin. aigner
CSU
 
Wpk2013 chemiebw statement_gerdbackes
Wpk2013 chemiebw statement_gerdbackesWpk2013 chemiebw statement_gerdbackes
Wpk2013 chemiebw statement_gerdbackes
Chemie-Verbände Baden-Württemberg
 
International Forum - Session 6 - BMWK
International Forum - Session 6 - BMWKInternational Forum - Session 6 - BMWK
International Forum - Session 6 - BMWK
International Institute for Sustainable Development
 
Structural change through coal phase-out in Germany
Structural change through coal phase-out in GermanyStructural change through coal phase-out in Germany
Structural change through coal phase-out in Germany
Just Energy Transition in Coal Regions Knowledge Hub
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Oeko-Institut
 
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Oeko-Institut
 
SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Energiewende, Wachstum, Jobs und Klim...
SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Energiewende, Wachstum, Jobs und Klim...SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Energiewende, Wachstum, Jobs und Klim...
SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Energiewende, Wachstum, Jobs und Klim...
SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg
 

Ähnlich wie Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke (20)

Zukunft Stromsystem – Kohleausstieg 2035
Zukunft Stromsystem  –  Kohleausstieg 2035 Zukunft Stromsystem  –  Kohleausstieg 2035
Zukunft Stromsystem – Kohleausstieg 2035
 
20150529 helmfried meinel
20150529 helmfried meinel20150529 helmfried meinel
20150529 helmfried meinel
 
Steinkohle Jahresbericht 2009
Steinkohle Jahresbericht 2009Steinkohle Jahresbericht 2009
Steinkohle Jahresbericht 2009
 
Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...
Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...
Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...
 
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
 
Wpk2015 chemiebw statement_annoborkowsky
Wpk2015 chemiebw statement_annoborkowskyWpk2015 chemiebw statement_annoborkowsky
Wpk2015 chemiebw statement_annoborkowsky
 
Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...
Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...
Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...
 
Glaubst Du Das Wirklich
Glaubst Du Das WirklichGlaubst Du Das Wirklich
Glaubst Du Das Wirklich
 
Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...
Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...
Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...
 
Globale Erwärmung
Globale ErwärmungGlobale Erwärmung
Globale Erwärmung
 
Die schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der WeltDie schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der Welt
 
Die schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der WeltDie schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der Welt
 
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_prof_hansjoergbauer_kit_energiewirt...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_prof_hansjoergbauer_kit_energiewirt...Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_prof_hansjoergbauer_kit_energiewirt...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_prof_hansjoergbauer_kit_energiewirt...
 
2016 11-10 - csu ake - energiedialog stmin. aigner
2016 11-10 - csu ake - energiedialog stmin. aigner2016 11-10 - csu ake - energiedialog stmin. aigner
2016 11-10 - csu ake - energiedialog stmin. aigner
 
Wpk2013 chemiebw statement_gerdbackes
Wpk2013 chemiebw statement_gerdbackesWpk2013 chemiebw statement_gerdbackes
Wpk2013 chemiebw statement_gerdbackes
 
International Forum - Session 6 - BMWK
International Forum - Session 6 - BMWKInternational Forum - Session 6 - BMWK
International Forum - Session 6 - BMWK
 
Structural change through coal phase-out in Germany
Structural change through coal phase-out in GermanyStructural change through coal phase-out in Germany
Structural change through coal phase-out in Germany
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
 
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
 
SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Energiewende, Wachstum, Jobs und Klim...
SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Energiewende, Wachstum, Jobs und Klim...SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Energiewende, Wachstum, Jobs und Klim...
SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Energiewende, Wachstum, Jobs und Klim...
 

Mehr von Erhard Renz

Weiterhin einmischen
Weiterhin einmischenWeiterhin einmischen
Weiterhin einmischen
Erhard Renz
 
Sachkenntnis fehlt! Leserbrief im Südhessen Morgen
Sachkenntnis fehlt! Leserbrief im Südhessen MorgenSachkenntnis fehlt! Leserbrief im Südhessen Morgen
Sachkenntnis fehlt! Leserbrief im Südhessen Morgen
Erhard Renz
 
Energieautarker Odenwald
Energieautarker OdenwaldEnergieautarker Odenwald
Energieautarker Odenwald
Erhard Renz
 
Zero Race in Michelstadt
Zero Race in MichelstadtZero Race in Michelstadt
Zero Race in Michelstadt
Erhard Renz
 
Merit Order Effekt
Merit Order EffektMerit Order Effekt
Merit Order Effekt
Erhard Renz
 
Messe Broschüre 2010
Messe Broschüre 2010Messe Broschüre 2010
Messe Broschüre 2010
Erhard Renz
 
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren EnergienPhotovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Erhard Renz
 
Evergreen Solar gute Argumente für PV
Evergreen Solar gute Argumente für PVEvergreen Solar gute Argumente für PV
Evergreen Solar gute Argumente für PV
Erhard Renz
 
Bilder Ralos Nord Italien
Bilder Ralos Nord ItalienBilder Ralos Nord Italien
Bilder Ralos Nord Italien
Erhard Renz
 
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke
Klimaschutz und neue KohlekraftwerkeKlimaschutz und neue Kohlekraftwerke
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke
Erhard Renz
 
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums FrankfurtSolartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Erhard Renz
 
Ralos Vertriebs GmbH
Ralos Vertriebs GmbHRalos Vertriebs GmbH
Ralos Vertriebs GmbH
Erhard Renz
 
Wälzung
WälzungWälzung
Wälzung
Erhard Renz
 
Trina Solar Grid parity
Trina Solar Grid parityTrina Solar Grid parity
Trina Solar Grid parity
Erhard Renz
 
Ralos 500 Dächer Programm Info
Ralos 500 Dächer Programm InfoRalos 500 Dächer Programm Info
Ralos 500 Dächer Programm Info
Erhard Renz
 
Bürgersolaranlage Klärwerk Asselbrunn
Bürgersolaranlage Klärwerk AsselbrunnBürgersolaranlage Klärwerk Asselbrunn
Bürgersolaranlage Klärwerk Asselbrunn
Erhard Renz
 
500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm
Erhard Renz
 

Mehr von Erhard Renz (20)

Strompreise
StrompreiseStrompreise
Strompreise
 
Strompreise
StrompreiseStrompreise
Strompreise
 
Strompreise
StrompreiseStrompreise
Strompreise
 
Weiterhin einmischen
Weiterhin einmischenWeiterhin einmischen
Weiterhin einmischen
 
Sachkenntnis fehlt! Leserbrief im Südhessen Morgen
Sachkenntnis fehlt! Leserbrief im Südhessen MorgenSachkenntnis fehlt! Leserbrief im Südhessen Morgen
Sachkenntnis fehlt! Leserbrief im Südhessen Morgen
 
Energieautarker Odenwald
Energieautarker OdenwaldEnergieautarker Odenwald
Energieautarker Odenwald
 
Zero Race in Michelstadt
Zero Race in MichelstadtZero Race in Michelstadt
Zero Race in Michelstadt
 
Merit Order Effekt
Merit Order EffektMerit Order Effekt
Merit Order Effekt
 
Messe Broschüre 2010
Messe Broschüre 2010Messe Broschüre 2010
Messe Broschüre 2010
 
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren EnergienPhotovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
Photovoltaik die Königin der Erneuerbaren Energien
 
Evergreen Solar gute Argumente für PV
Evergreen Solar gute Argumente für PVEvergreen Solar gute Argumente für PV
Evergreen Solar gute Argumente für PV
 
Bilder Ralos Nord Italien
Bilder Ralos Nord ItalienBilder Ralos Nord Italien
Bilder Ralos Nord Italien
 
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke
Klimaschutz und neue KohlekraftwerkeKlimaschutz und neue Kohlekraftwerke
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke
 
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums FrankfurtSolartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
 
Ralos Vertriebs GmbH
Ralos Vertriebs GmbHRalos Vertriebs GmbH
Ralos Vertriebs GmbH
 
Wälzung
WälzungWälzung
Wälzung
 
Trina Solar Grid parity
Trina Solar Grid parityTrina Solar Grid parity
Trina Solar Grid parity
 
Ralos 500 Dächer Programm Info
Ralos 500 Dächer Programm InfoRalos 500 Dächer Programm Info
Ralos 500 Dächer Programm Info
 
Bürgersolaranlage Klärwerk Asselbrunn
Bürgersolaranlage Klärwerk AsselbrunnBürgersolaranlage Klärwerk Asselbrunn
Bürgersolaranlage Klärwerk Asselbrunn
 
500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm
 

Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke

  • 1. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch 2099 2055 2011 Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
  • 2. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch Regierungserklärung vom 26.4.2007: -270 Mio. t (2006 – 2020) Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
  • 3. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch Entwicklung der Stromerzeugung in Deutschland von 2006 bis 2020 Nettostromerzeugung in 2006: 580 TWh Beseitigung Exportüberschuss: - 20 TWh Stromeinsparung in Höhe von 11%: - 62 TWh Strombedarf 2020: 498 TWh (Nettostromerzeugung in 2006: 580 TWh) Wegfall von Erzeugungskapazitäten: a) Atomausstieg -121 TWh b) überalterte fossile Kraftwerke - 98 TWh Zubau von Erneuerbaren Energien 80 TWh Stromerzeugung ohne neue fossile Kraftwerke: 441 TWh Durch neue fossile Kraftwerke zu schließende Erzeugungslücke: 57 TWh Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
  • 4. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch Konsequenzen hinsichtlich der CO2-Emissionen Ausgangsniveau 2006: 369 Mio. t CO2/a Außerbetriebnahme von überalterten fossilen Kraftwerken: - 110 Mio. t CO2/a Emissionen der fossilen Bestandskraftwerke in 2020: 259 Mio. t CO2/a (Ausgangsniveau 2006: 369 Mio. t CO2/a) Minderungsziele der Regierung für Stromsektor für 2020: a) Erneuerung Kraftwerkspark - 30 Mio. t CO2/a b) Ausbau Erneuerbarer Energien - 55 Mio. t CO2/a c) Verdoppelung der KWK - 20 Mio. t CO2/a davon sind dem Wärmesektor zuzurechnen +16 Mio. t CO2/a Emissionsobergrenze für den Stromsektor für 2020: 280 Mio. tCO2/a Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
  • 5. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch Neue fossile Kraftwerke dürfen in der Summe maximal emittieren: 21 Mio. t CO2/a Sie sollen eine Erzeugungslücke schließen in Höhe von: 57 TWh Ergebnis: Die durchschnittlichen CO2-Emissionen der zwischen 2006 und 2020 in Betrieb gehenden fossilen Kraftwerke dürfen 368 g pro KWh nicht überschreiten, wenn das 40 %-Ziel der Bundesregierung eingehalten werden soll! Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
  • 6. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch 368 g CO2/ pro KWh Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
  • 7. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch Schlussfolgerungen: 1.! Klimaschutz und Atomausstieg sind vereinbar, wenn die Bundesregierung ihre Ziele bei der Strom-Einsparung, dem Ausbau der Erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Koppelung ernsthaft umsetzt. 2. Als Übergangstechnologie brauchen wir für den Ersatz wegfallender Kapazitäten auch neue fossile Kraftwerke. 3. Fossile Kraftwerke dürfen in Zukunft allerdings nur noch als KWK Anlagen genehmigt und errichtet werden und als Brennstoff Gas verwenden. Neue Kohlekraftwerke - ohne CCS - sind mit einer ernsthaften Klimaschutzstrategie unvereinbar. Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
  • 8. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch Kohlekraftwerke in Deutschland seit 2005 - aktueller Stand: •! 7 genehmigt und teilweise im Bau •! 4 aufgegeben •! 3 zurückgestellt •! 19 geplant !!! Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
  • 9. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch DUH schlägt vor: 1.! Beseitigung des Rechtsanspruchs auf Genehmigung von klimaschädlichen Kohlekraftwerken 2.! Pflicht zur Kraft-Wärme-Koppelung 3.! Mindestwirkungsgrade für fossile Kraftwerke = Verbot von konventionellen Kohlekraftwerken (ohne CCS) Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim
  • 10. Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke – ein unauflösbarer Widerspruch Kommunale Handlungsmöglichkeiten: •! Bebauungsplan ändern (Kohleverbrennung wegen erheblicher Umweltbelastung ausschließen) •! Veränderungssperre erlassen (damit BImSchG -Genehmigung nicht vor Inkrafttreten des neuen Bebauungsplans erteilt werden kann) Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer DUH Veranstaltung am 24.7.2008 in Mannheim