SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kapitel 8:
Fundamentale vs.
technische Analyse
Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #1
Inzwischen sollten Sie ein grundlegendes
Verständnis davon haben, was die fundamentale
und technische Analyse ausmacht. Nachdem wir
gesehen haben, dass es zwei Arten zur Analyse
der Märkte gibt, könnten Sie sich fragen, welche
besser ist. Es gibt keinen einfachen Weg, um
diese Frage zu beantworten. Es ist seit vielen
Jahren eine Quelle des Streits und hitziger
Debatten zwischen Händlern. Beide Methoden
analysieren die Märkte unterschiedlich. Um ein
besseres Verständnis zu haben, lassen Sie uns
einen Blick auf die wichtigsten Unterschiede
zwischen fundamentaler und technischer Analyse
werfen.
Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #2
KURSCHARTS VS. JAHRESABSCHLUSS
Das erste, was man wissen muss, ist, dass Fundamentalisten sich stark auf die Nutzung des Jahresabschlusses
verlassen, der ihnen dabei helfen soll, den inneren Wert eines Wertpapiers zu schätzen. Technische Analysten auf
der anderen Seite, verlassen sich stark auf Kurscharts, die ihnen helfen, Trends in den Märkten zu erkennen.
Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #3
Durch das Studium der Bilanz eines Unternehmens, seiner Gewinn- und Verlustrechnungen und des Cashflow, können die
Fundamentalanalysten ein Gefühl dafür bekommen, wie gut die Performance eines Unternehmens ist.
Unter Berücksichtigung ihrer Analyse über die Fähigkeit des Managements sowie dem Wert der Marke eines Unternehmens
sollten die Fundamentalisten in der Lage sein, eine grobe Vorstellung über den inneren Wert der Aktien des Unternehmens
ableiten zu können. Die Entscheidung, ob man investieren sollte oder nicht, ist einfach. Fundamentalisten müssen nur zu sehen,
wann der innere Wert über oder unter dem aktuellen Marktpreis der Aktien der Gesellschaft liegen, wie wir in Kapitel 6 gesehen
haben. Wenn der aktuelle Kurs unter dem inneren Wert liegt, so ist die Aktie eine gute Investition.
Für die technische Analyse, ist die Analyse der Grundlagen hinter einem Wertpapier irrelevant, da der Marktpreis des
Wertpapiers bereits alles berücksichtigt, was berücksichtigt werden muss. Daher können alle relevanten Informationen über ein
Wertpapier den Preisdaten, die auf dem Kurschart angezeigt werden, entnommen werden.
Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #4
ZEITSKALA
Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen Fundamentalisten und technischen Analysten ist die Zeitskala, die sie für die Analyse der
Märkte nutzen. Im Vergleich dazu nehmen Fundamentalisten einen längerfristigen Ansatz für die Märkte, der über Jahre gehen kann.
Technische Analysten sehen die Märkte hingegen in einer viel kürzeren Zeitskala von Minuten bis Wochen an.
Der Grund für die Verwendung unterschiedliche Zeitskalen sind die verschiedenen Wege, die Fundamentalisten und technische
Analysten einschlagen um sich dem Konzept der Investitionen zu nähern. Fundamentalisten sind besorgt über das "Value Investing".
Sie brauchen die längere Zeitskala für den Markt, um dem inneren Wert im Kurs des Wertpapiers Rechnung zu tragen.
Wenn zum Beispiel ein neues Management ein Unternehmen übernimmt, werden die weitreichend vorgenommenen Änderungen Zeit
brauchen, um Früchte zu tragen. Es lohnt sich auch zu beachten, dass die Informationen, auf die sich Fundamentalisten stützen, nur
über einen längeren Zeitraum verfügbar sind. Zum Beispiel stehen Geschäftsberichte nur frühestens auf vierteljährlicher Basis zur
Verfügung.
Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #5
TRADING VS. INVESTITION
Neben der Tatsache, dass die technische Analyse eher ein kurzfristiger Ausblick ist, richtet sich die technische Analyse an jene
die am Handel auf den Finanzmärkten interessiert sind und ist nicht auf die Investition in den Märkten ausgerichtet.
Trading Investition
• Kurzfristig
• Preis ist wichtig
• Technische Analyse hat Vorrang
• Gewinn/Verlust spielt eine Rolle
• Marktvolatilität entscheidet Trades
• Langfristig
• Wert ist wichtig
• Fundamentalanalyse hat Vorrang
• Investmentziele spielen eine Rolle
• Risikoniveau entscheidet Trades
Fundamentalisten kaufen Wertpapiere als Investitionen in der Hoffnung, dass die Wertpapiere über einen bestimmten
Zeitraum steigen. Händler auf Basis der technischen Analyse auf der anderen Seite kaufen Wertpapiere mit dem Ziel des
Wiederverkaufs für einen höheren Preis und damit einen Gewinn aus dem Verkauf heraus.
Obwohl diese Unterscheidung manchmal verschwommen wirkt, weist sie trotzdem deutlich auf den Unterschied zwischen
einem Investor (Fundamentalist) und Trader (technischer Analyst) hin.
Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #6
 
KOEXISTENZ
Während  die  Fundamentalanalyse  und  technische  Analyse  von  den  meisten  als  Gegensätze 
angesehen werden, haben viele Händler gute Handelsergebnisse durch die Kombination der 
zwei  unterschiedlichen  Ansätze  der  Analyse  der  Märkte  erlebt.  Beispielsweise  kann  die 
Fundamentalanalyse  verwendet  werden,  um  festzustellen,  ob  der  gesamte  Markt  für  eine 
Ware solide ist.
Wenn die Analyse zeigt, dass der Gesamtmarkt stabil und stark ist, kann die technische Analyse 
dann eingesetzt werden, um die beste Zeit zum Betreten und Verlassen des Marktes für diese 
bestimmte Ware zu identifizieren.
Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #7
Während es nicht zu leugnen ist, dass diese Kombination von Fundamentalanalyse und 
technischer  Analyse  vielleicht  nicht  als  so  koscher  für  den  engagierten 
Fundamentalisten oder technischen  Analysten angesehen werden kann, müssen wir 
zugeben,  das  es  sicherlich  Vorteile  bei  der  Verwendung  beider  für  unsere 
Handelsstrategien gibt.
Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #8
Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #9
Kapitel 8: 
Fundamentale vs. Technische Analyse

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Daniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment TraderDaniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
Investor Verlag
 
Kapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
Kapitel 11: 
Forex Binäre OptionenKapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
Kapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
anyoption
 
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer AnsatzGerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
Investor Verlag
 
TRADING IN A NUTSHELL DAS TOOLKIT FÜR NACHHALTIGEN ERFOLG AN DEN MÄRKTEN
TRADING IN A NUTSHELL DAS TOOLKIT FÜR NACHHALTIGEN ERFOLG AN DEN MÄRKTENTRADING IN A NUTSHELL DAS TOOLKIT FÜR NACHHALTIGEN ERFOLG AN DEN MÄRKTEN
TRADING IN A NUTSHELL DAS TOOLKIT FÜR NACHHALTIGEN ERFOLG AN DEN MÄRKTEN
TRADEofficer
 
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
Bindernagel
 
Forex trading strategien
Forex trading strategienForex trading strategien
Forex trading strategien
IFC Markets Corp.
 
Kapitel 12: 
Trading-Plattform & Trading-Typen
Kapitel 12: 
Trading-Plattform & Trading-TypenKapitel 12: 
Trading-Plattform & Trading-Typen
Kapitel 12: 
Trading-Plattform & Trading-Typen
anyoption
 
TAI-PAN Inside 07/2021
 TAI-PAN Inside 07/2021 TAI-PAN Inside 07/2021
TAI-PAN Inside 07/2021
Lenz + Partner GmbH
 
INVINCO Managed Account OPTION WRITING
INVINCO Managed Account OPTION WRITINGINVINCO Managed Account OPTION WRITING
INVINCO Managed Account OPTION WRITING
INVINCO
 
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATIONINVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
INVINCO
 
TAI-PAN Inside 09/2021
 TAI-PAN Inside 09/2021 TAI-PAN Inside 09/2021
TAI-PAN Inside 09/2021
Lenz + Partner GmbH
 
TAI-PAN Inside 05/2021
 TAI-PAN Inside 05/2021 TAI-PAN Inside 05/2021
TAI-PAN Inside 05/2021
Lenz + Partner GmbH
 
TAI-PAN Inside 02/2021
TAI-PAN Inside 02/2021TAI-PAN Inside 02/2021
TAI-PAN Inside 02/2021
Lenz + Partner GmbH
 
Kapitel 3: Typen von Vermögenswerten
Kapitel 3: Typen von VermögenswertenKapitel 3: Typen von Vermögenswerten
Kapitel 3: Typen von Vermögenswerten
anyoption
 

Was ist angesagt? (14)

Daniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment TraderDaniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
 
Kapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
Kapitel 11: 
Forex Binäre OptionenKapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
Kapitel 11: 
Forex Binäre Optionen
 
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer AnsatzGerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
 
TRADING IN A NUTSHELL DAS TOOLKIT FÜR NACHHALTIGEN ERFOLG AN DEN MÄRKTEN
TRADING IN A NUTSHELL DAS TOOLKIT FÜR NACHHALTIGEN ERFOLG AN DEN MÄRKTENTRADING IN A NUTSHELL DAS TOOLKIT FÜR NACHHALTIGEN ERFOLG AN DEN MÄRKTEN
TRADING IN A NUTSHELL DAS TOOLKIT FÜR NACHHALTIGEN ERFOLG AN DEN MÄRKTEN
 
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
 
Forex trading strategien
Forex trading strategienForex trading strategien
Forex trading strategien
 
Kapitel 12: 
Trading-Plattform & Trading-Typen
Kapitel 12: 
Trading-Plattform & Trading-TypenKapitel 12: 
Trading-Plattform & Trading-Typen
Kapitel 12: 
Trading-Plattform & Trading-Typen
 
TAI-PAN Inside 07/2021
 TAI-PAN Inside 07/2021 TAI-PAN Inside 07/2021
TAI-PAN Inside 07/2021
 
INVINCO Managed Account OPTION WRITING
INVINCO Managed Account OPTION WRITINGINVINCO Managed Account OPTION WRITING
INVINCO Managed Account OPTION WRITING
 
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATIONINVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
 
TAI-PAN Inside 09/2021
 TAI-PAN Inside 09/2021 TAI-PAN Inside 09/2021
TAI-PAN Inside 09/2021
 
TAI-PAN Inside 05/2021
 TAI-PAN Inside 05/2021 TAI-PAN Inside 05/2021
TAI-PAN Inside 05/2021
 
TAI-PAN Inside 02/2021
TAI-PAN Inside 02/2021TAI-PAN Inside 02/2021
TAI-PAN Inside 02/2021
 
Kapitel 3: Typen von Vermögenswerten
Kapitel 3: Typen von VermögenswertenKapitel 3: Typen von Vermögenswerten
Kapitel 3: Typen von Vermögenswerten
 

Andere mochten auch

Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der BrancheKapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
anyoption
 
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel DeutschlandCCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
Communardo GmbH
 
Web 2.0 - ArbeitnehmerInnen 2.0
Web 2.0 - ArbeitnehmerInnen 2.0Web 2.0 - ArbeitnehmerInnen 2.0
Web 2.0 - ArbeitnehmerInnen 2.0
Thomas Kreiml
 
Museen im Medienwandel: Der digitale Kurator
Museen im Medienwandel: Der digitale KuratorMuseen im Medienwandel: Der digitale Kurator
Museen im Medienwandel: Der digitale Kurator
Helge_David
 
CrowdFunding - die sieben Todsünden
CrowdFunding - die sieben TodsündenCrowdFunding - die sieben Todsünden
CrowdFunding - die sieben Todsünden
Michael Gebert
 
20150325 Prepare for Impact - CGI Oracle CLOUD event
20150325 Prepare for Impact - CGI Oracle CLOUD event20150325 Prepare for Impact - CGI Oracle CLOUD event
20150325 Prepare for Impact - CGI Oracle CLOUD event
Paulus Veltman
 
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep DiveColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
Bokowsky + Laymann GmbH
 
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von KatalogdatenLinked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Jakob .
 
SPSD 2014 - Die moderne Art der Zusammenarbeit mit SharePoint und Yammer
SPSD 2014 - Die moderne Art der Zusammenarbeit mit SharePoint und YammerSPSD 2014 - Die moderne Art der Zusammenarbeit mit SharePoint und Yammer
SPSD 2014 - Die moderne Art der Zusammenarbeit mit SharePoint und Yammer
Communardo GmbH
 
CCD2014 - Communardo
CCD2014 - CommunardoCCD2014 - Communardo
CCD2014 - Communardo
Communardo GmbH
 
"Mehrwert Contact Center" von Necla Haskioglu-Larsch und Dirk Harder, Enghouse
"Mehrwert Contact Center" von Necla Haskioglu-Larsch und Dirk Harder, Enghouse"Mehrwert Contact Center" von Necla Haskioglu-Larsch und Dirk Harder, Enghouse
"Mehrwert Contact Center" von Necla Haskioglu-Larsch und Dirk Harder, Enghouse
3cdialog
 
Iphone App Geocaching
Iphone App GeocachingIphone App Geocaching
Iphone App Geocaching
better office
 
Feurwehrmann
FeurwehrmannFeurwehrmann
Feurwehrmann
Wolle1
 

Andere mochten auch (17)

Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der BrancheKapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
 
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel DeutschlandCCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
CCD2014 - Vortrag NetworkedAssets und Kabel Deutschland
 
Web 2.0 - ArbeitnehmerInnen 2.0
Web 2.0 - ArbeitnehmerInnen 2.0Web 2.0 - ArbeitnehmerInnen 2.0
Web 2.0 - ArbeitnehmerInnen 2.0
 
Inflation
InflationInflation
Inflation
 
Museen im Medienwandel: Der digitale Kurator
Museen im Medienwandel: Der digitale KuratorMuseen im Medienwandel: Der digitale Kurator
Museen im Medienwandel: Der digitale Kurator
 
CrowdFunding - die sieben Todsünden
CrowdFunding - die sieben TodsündenCrowdFunding - die sieben Todsünden
CrowdFunding - die sieben Todsünden
 
20150325 Prepare for Impact - CGI Oracle CLOUD event
20150325 Prepare for Impact - CGI Oracle CLOUD event20150325 Prepare for Impact - CGI Oracle CLOUD event
20150325 Prepare for Impact - CGI Oracle CLOUD event
 
Schlarb Werkzeuge Impact Workshop MUC
Schlarb Werkzeuge Impact Workshop MUCSchlarb Werkzeuge Impact Workshop MUC
Schlarb Werkzeuge Impact Workshop MUC
 
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep DiveColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
ColdFusion im Enterprise Umfeld - Deep Dive
 
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von KatalogdatenLinked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
 
SPSD 2014 - Die moderne Art der Zusammenarbeit mit SharePoint und Yammer
SPSD 2014 - Die moderne Art der Zusammenarbeit mit SharePoint und YammerSPSD 2014 - Die moderne Art der Zusammenarbeit mit SharePoint und Yammer
SPSD 2014 - Die moderne Art der Zusammenarbeit mit SharePoint und Yammer
 
CCD2014 - Communardo
CCD2014 - CommunardoCCD2014 - Communardo
CCD2014 - Communardo
 
Fr525343
Fr525343Fr525343
Fr525343
 
"Mehrwert Contact Center" von Necla Haskioglu-Larsch und Dirk Harder, Enghouse
"Mehrwert Contact Center" von Necla Haskioglu-Larsch und Dirk Harder, Enghouse"Mehrwert Contact Center" von Necla Haskioglu-Larsch und Dirk Harder, Enghouse
"Mehrwert Contact Center" von Necla Haskioglu-Larsch und Dirk Harder, Enghouse
 
Iphone App Geocaching
Iphone App GeocachingIphone App Geocaching
Iphone App Geocaching
 
Feurwehrmann
FeurwehrmannFeurwehrmann
Feurwehrmann
 
Parentezco
ParentezcoParentezco
Parentezco
 

Ähnlich wie Kapitel 8: 
Fundamentale vs. Technische Analyse

Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 1
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 1Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 1
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 1
Matthias_Meyer
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Matthias_Meyer
 
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
GeVestor Financial Publishing Group
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Matthias_Meyer
 
Was ist der "Market Based View"?
Was ist der "Market Based View"?Was ist der "Market Based View"?
Was ist der "Market Based View"?
Philipp Csernalabics
 
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
Michael Di Figlia
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 2
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 2Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 2
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 2
Matthias_Meyer
 
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
ACRASIO
 
Strategieprozesse - Winfried Kempfle Marketing Services
Strategieprozesse - Winfried Kempfle Marketing ServicesStrategieprozesse - Winfried Kempfle Marketing Services
Strategieprozesse - Winfried Kempfle Marketing Services
Winfried Kempfle Marketing Services
 
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdfGeld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
Hasenchat Books
 
BWL II: Investition und Finanzierung
BWL II: Investition und FinanzierungBWL II: Investition und Finanzierung
BWL II: Investition und Finanzierung
Thomas Wala
 
Communicating sustainibility
Communicating sustainibilityCommunicating sustainibility
Communicating sustainibility
Deutsche Börse AG
 
IT Beschaffungskonferenz, 28.8.2013 - Agile IT Beschaffung - Best Practices
IT Beschaffungskonferenz, 28.8.2013 - Agile IT Beschaffung - Best PracticesIT Beschaffungskonferenz, 28.8.2013 - Agile IT Beschaffung - Best Practices
IT Beschaffungskonferenz, 28.8.2013 - Agile IT Beschaffung - Best Practices
Reto Maduz
 
cometis IR-Panel II/2013: Investor Targeting: Selbst ist der IR-Manager
cometis IR-Panel II/2013: Investor Targeting: Selbst ist der IR-Managercometis IR-Panel II/2013: Investor Targeting: Selbst ist der IR-Manager
cometis IR-Panel II/2013: Investor Targeting: Selbst ist der IR-Manager
cometis AG
 

Ähnlich wie Kapitel 8: 
Fundamentale vs. Technische Analyse (18)

Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 1
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 1Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 1
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 1
 
MH_Fokus_1_2016
MH_Fokus_1_2016MH_Fokus_1_2016
MH_Fokus_1_2016
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
 
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 4
 
Payoff express 2008 04
Payoff express 2008 04Payoff express 2008 04
Payoff express 2008 04
 
Payoff express 2008 03
Payoff express 2008 03Payoff express 2008 03
Payoff express 2008 03
 
Was ist der "Market Based View"?
Was ist der "Market Based View"?Was ist der "Market Based View"?
Was ist der "Market Based View"?
 
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
Der wahre Wert von Daten in der Marktforschung und Beratung: zwischen lack un...
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 2
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 2Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 2
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 2
 
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
Competitive Intelligence - Eine Einführung (German)
 
Strategieprozesse - Winfried Kempfle Marketing Services
Strategieprozesse - Winfried Kempfle Marketing ServicesStrategieprozesse - Winfried Kempfle Marketing Services
Strategieprozesse - Winfried Kempfle Marketing Services
 
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdfGeld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
 
BWL II: Investition und Finanzierung
BWL II: Investition und FinanzierungBWL II: Investition und Finanzierung
BWL II: Investition und Finanzierung
 
Communicating sustainibility
Communicating sustainibilityCommunicating sustainibility
Communicating sustainibility
 
IT Beschaffungskonferenz, 28.8.2013 - Agile IT Beschaffung - Best Practices
IT Beschaffungskonferenz, 28.8.2013 - Agile IT Beschaffung - Best PracticesIT Beschaffungskonferenz, 28.8.2013 - Agile IT Beschaffung - Best Practices
IT Beschaffungskonferenz, 28.8.2013 - Agile IT Beschaffung - Best Practices
 
cometis IR-Panel II/2013: Investor Targeting: Selbst ist der IR-Manager
cometis IR-Panel II/2013: Investor Targeting: Selbst ist der IR-Managercometis IR-Panel II/2013: Investor Targeting: Selbst ist der IR-Manager
cometis IR-Panel II/2013: Investor Targeting: Selbst ist der IR-Manager
 
Adjust_AG
Adjust_AGAdjust_AG
Adjust_AG
 

Mehr von anyoption

Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de MercadoCapítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
anyoption
 
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de DivisasCapítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
anyoption
 
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de MercadoCapítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
anyoption
 
Capítulo 4: Gestión de Riesgos
Capítulo 4: Gestión de RiesgosCapítulo 4: Gestión de Riesgos
Capítulo 4: Gestión de Riesgos
anyoption
 
Capítulo 7: Análisis Técnico
Capítulo 7: Análisis TécnicoCapítulo 7: Análisis Técnico
Capítulo 7: Análisis Técnico
anyoption
 
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis TécnicoCapítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
anyoption
 
Capítulo 6: Análisis Fundamental
Capítulo 6: Análisis FundamentalCapítulo 6: Análisis Fundamental
Capítulo 6: Análisis Fundamental
anyoption
 
Capítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
Capítulo 3: Tipos de Activos SubyacentesCapítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
Capítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
anyoption
 
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en ProfundidadCapítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
anyoption
 
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones BinariasCapítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
anyoption
 
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante ExitosoCapítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
anyoption
 
Capítulo 13: Reglamentos de la Industria
Capítulo 13: Reglamentos de la IndustriaCapítulo 13: Reglamentos de la Industria
Capítulo 13: Reglamentos de la Industria
anyoption
 
Глава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
Глава Тринадцатая: 
Регулирование ИндустрииГлава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
Глава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
anyoption
 
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды СделокГлава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
anyoption
 
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы ForexГлава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
anyoption
 
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые СигналыГлава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
anyoption
 
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталяхГлава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
anyoption
 
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против ТехническогоГлава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
anyoption
 
Глава Седьмая: 
Технический Анализ
Глава Седьмая: 
Технический АнализГлава Седьмая: 
Технический Анализ
Глава Седьмая: 
Технический Анализ
anyoption
 
Глава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
Глава Шестая:
 Фундаментальный АнализГлава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
Глава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
anyoption
 

Mehr von anyoption (20)

Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de MercadoCapítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
 
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de DivisasCapítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
 
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de MercadoCapítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
 
Capítulo 4: Gestión de Riesgos
Capítulo 4: Gestión de RiesgosCapítulo 4: Gestión de Riesgos
Capítulo 4: Gestión de Riesgos
 
Capítulo 7: Análisis Técnico
Capítulo 7: Análisis TécnicoCapítulo 7: Análisis Técnico
Capítulo 7: Análisis Técnico
 
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis TécnicoCapítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
 
Capítulo 6: Análisis Fundamental
Capítulo 6: Análisis FundamentalCapítulo 6: Análisis Fundamental
Capítulo 6: Análisis Fundamental
 
Capítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
Capítulo 3: Tipos de Activos SubyacentesCapítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
Capítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
 
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en ProfundidadCapítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
 
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones BinariasCapítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
 
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante ExitosoCapítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
 
Capítulo 13: Reglamentos de la Industria
Capítulo 13: Reglamentos de la IndustriaCapítulo 13: Reglamentos de la Industria
Capítulo 13: Reglamentos de la Industria
 
Глава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
Глава Тринадцатая: 
Регулирование ИндустрииГлава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
Глава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
 
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды СделокГлава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
 
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы ForexГлава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
 
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые СигналыГлава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
 
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталяхГлава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
 
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против ТехническогоГлава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
 
Глава Седьмая: 
Технический Анализ
Глава Седьмая: 
Технический АнализГлава Седьмая: 
Технический Анализ
Глава Седьмая: 
Технический Анализ
 
Глава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
Глава Шестая:
 Фундаментальный АнализГлава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
Глава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
 

Kapitel 8: 
Fundamentale vs. Technische Analyse

  • 1. Kapitel 8: Fundamentale vs. technische Analyse Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #1
  • 2. Inzwischen sollten Sie ein grundlegendes Verständnis davon haben, was die fundamentale und technische Analyse ausmacht. Nachdem wir gesehen haben, dass es zwei Arten zur Analyse der Märkte gibt, könnten Sie sich fragen, welche besser ist. Es gibt keinen einfachen Weg, um diese Frage zu beantworten. Es ist seit vielen Jahren eine Quelle des Streits und hitziger Debatten zwischen Händlern. Beide Methoden analysieren die Märkte unterschiedlich. Um ein besseres Verständnis zu haben, lassen Sie uns einen Blick auf die wichtigsten Unterschiede zwischen fundamentaler und technischer Analyse werfen. Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #2
  • 3. KURSCHARTS VS. JAHRESABSCHLUSS Das erste, was man wissen muss, ist, dass Fundamentalisten sich stark auf die Nutzung des Jahresabschlusses verlassen, der ihnen dabei helfen soll, den inneren Wert eines Wertpapiers zu schätzen. Technische Analysten auf der anderen Seite, verlassen sich stark auf Kurscharts, die ihnen helfen, Trends in den Märkten zu erkennen. Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #3
  • 4. Durch das Studium der Bilanz eines Unternehmens, seiner Gewinn- und Verlustrechnungen und des Cashflow, können die Fundamentalanalysten ein Gefühl dafür bekommen, wie gut die Performance eines Unternehmens ist. Unter Berücksichtigung ihrer Analyse über die Fähigkeit des Managements sowie dem Wert der Marke eines Unternehmens sollten die Fundamentalisten in der Lage sein, eine grobe Vorstellung über den inneren Wert der Aktien des Unternehmens ableiten zu können. Die Entscheidung, ob man investieren sollte oder nicht, ist einfach. Fundamentalisten müssen nur zu sehen, wann der innere Wert über oder unter dem aktuellen Marktpreis der Aktien der Gesellschaft liegen, wie wir in Kapitel 6 gesehen haben. Wenn der aktuelle Kurs unter dem inneren Wert liegt, so ist die Aktie eine gute Investition. Für die technische Analyse, ist die Analyse der Grundlagen hinter einem Wertpapier irrelevant, da der Marktpreis des Wertpapiers bereits alles berücksichtigt, was berücksichtigt werden muss. Daher können alle relevanten Informationen über ein Wertpapier den Preisdaten, die auf dem Kurschart angezeigt werden, entnommen werden. Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #4
  • 5. ZEITSKALA Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen Fundamentalisten und technischen Analysten ist die Zeitskala, die sie für die Analyse der Märkte nutzen. Im Vergleich dazu nehmen Fundamentalisten einen längerfristigen Ansatz für die Märkte, der über Jahre gehen kann. Technische Analysten sehen die Märkte hingegen in einer viel kürzeren Zeitskala von Minuten bis Wochen an. Der Grund für die Verwendung unterschiedliche Zeitskalen sind die verschiedenen Wege, die Fundamentalisten und technische Analysten einschlagen um sich dem Konzept der Investitionen zu nähern. Fundamentalisten sind besorgt über das "Value Investing". Sie brauchen die längere Zeitskala für den Markt, um dem inneren Wert im Kurs des Wertpapiers Rechnung zu tragen. Wenn zum Beispiel ein neues Management ein Unternehmen übernimmt, werden die weitreichend vorgenommenen Änderungen Zeit brauchen, um Früchte zu tragen. Es lohnt sich auch zu beachten, dass die Informationen, auf die sich Fundamentalisten stützen, nur über einen längeren Zeitraum verfügbar sind. Zum Beispiel stehen Geschäftsberichte nur frühestens auf vierteljährlicher Basis zur Verfügung. Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #5
  • 6. TRADING VS. INVESTITION Neben der Tatsache, dass die technische Analyse eher ein kurzfristiger Ausblick ist, richtet sich die technische Analyse an jene die am Handel auf den Finanzmärkten interessiert sind und ist nicht auf die Investition in den Märkten ausgerichtet. Trading Investition • Kurzfristig • Preis ist wichtig • Technische Analyse hat Vorrang • Gewinn/Verlust spielt eine Rolle • Marktvolatilität entscheidet Trades • Langfristig • Wert ist wichtig • Fundamentalanalyse hat Vorrang • Investmentziele spielen eine Rolle • Risikoniveau entscheidet Trades Fundamentalisten kaufen Wertpapiere als Investitionen in der Hoffnung, dass die Wertpapiere über einen bestimmten Zeitraum steigen. Händler auf Basis der technischen Analyse auf der anderen Seite kaufen Wertpapiere mit dem Ziel des Wiederverkaufs für einen höheren Preis und damit einen Gewinn aus dem Verkauf heraus. Obwohl diese Unterscheidung manchmal verschwommen wirkt, weist sie trotzdem deutlich auf den Unterschied zwischen einem Investor (Fundamentalist) und Trader (technischer Analyst) hin. Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #6
  • 7.   KOEXISTENZ Während  die  Fundamentalanalyse  und  technische  Analyse  von  den  meisten  als  Gegensätze  angesehen werden, haben viele Händler gute Handelsergebnisse durch die Kombination der  zwei  unterschiedlichen  Ansätze  der  Analyse  der  Märkte  erlebt.  Beispielsweise  kann  die  Fundamentalanalyse  verwendet  werden,  um  festzustellen,  ob  der  gesamte  Markt  für  eine  Ware solide ist. Wenn die Analyse zeigt, dass der Gesamtmarkt stabil und stark ist, kann die technische Analyse  dann eingesetzt werden, um die beste Zeit zum Betreten und Verlassen des Marktes für diese  bestimmte Ware zu identifizieren. Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #7
  • 8. Während es nicht zu leugnen ist, dass diese Kombination von Fundamentalanalyse und  technischer  Analyse  vielleicht  nicht  als  so  koscher  für  den  engagierten  Fundamentalisten oder technischen  Analysten angesehen werden kann, müssen wir  zugeben,  das  es  sicherlich  Vorteile  bei  der  Verwendung  beider  für  unsere  Handelsstrategien gibt. Fundamentale vs. technische Analyse | Seite #8