SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Junge Leute haben Sorgen das sie ihre Eltern
unterstützen müssen
profair24.de/blog/2019/07/13/junge-leute-haben-sorgen-das-sie-ihre-eltern-unterstuetzen-
muessen/
Wenn die Rente und Pflegeversicherung der Eltern nicht reichen, müssen
Kinder für den Unterhalt ihrer Eltern sorgen. Viele junge Leute sind sich
sicher, ihren Eltern später einmal finanziell unter die Arme greifen zu
müssen.
Viele junge Menschen machen sich Gedanken darüber, ob die Rente der Eltern
später einmal ausreichen wird. Laut einer aktuellen Umfrage beschäftigt sich rund
jeder vierte junge Deutsche mit diesem Thema. Einige von ihnen legen deshalb
regelmäßig Geld zurück.
Jeder vierte Deutsche sorgt sich um die finanzielle Situation der Eltern ab Eintritt ins
Rentenalter. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von Rabodirect. Vor
allem die 20- bis 29-Jährigen sind sich unsicher, ob das Geld später reichen wird. 10
Prozent von ihnen legen für ihre Eltern deshalb regelmäßig etwas Geld beiseite.
Denn: Tatsächlich rechnen 22 Prozent der Nachkommen in Deutschland damit, dass
ihre Eltern im Rentenalter finanzielle Unterstützung von ihnen benötigen werden.
Unter den 20- bis 29-Jährigen glauben dies 36 Prozent, unter den 14- bis 19-Jährigen
sind es sogar 41 Prozent. Andererseits geht knapp die Hälfte der Befragten (48
Prozent) davon aus, dass ihre Eltern keine finanzielle Unterstützung von ihnen in
Anspruch nehmen würden beziehungsweise genommen hätten.
Im Rahmen der Studie haben aber auch Eltern Fragen beantwortet. Es zeigt sich: Für
63 Prozent der Befragten ist es „undenkbar“, von den eigenen Kindern Geld im Alter
anzunehmen. Ähnlich viele (61 Prozent) geben aber auch zu, wohl keine andere
Junge Leute haben Sorgen das sie ihre Eltern unterstützen müssen https://www.printfriendly.com/p/g/RCALgn
1 von 2 15.07.2019, 10:45
Wahl zu haben beziehungsweise nur darauf zurückgreifen zu wollen, wenn es
wirklich unumgänglich wäre. 51 Prozent hoffen, von ihrem Nachwuchs finanziell
unterstützt zu werden – sofern nötig. 19 Prozent gaben an, dies auch zu erwarten.
jetzt informieren  Nutri-Score-Ampel ist die verständlichste Nährwertkennzeichnung
Vielen Dank an die Pfeferminzia
Günstige Pflegezusatzversichung vom Experten >>>
Junge Leute haben Sorgen das sie ihre Eltern unterstützen müssen https://www.printfriendly.com/p/g/RCALgn
2 von 2 15.07.2019, 10:45

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Junge Leute haben Sorgen das sie ihre Eltern unterstützen müssen

100907_DAIG_Umfrage Vorlesen.pdf
100907_DAIG_Umfrage Vorlesen.pdf100907_DAIG_Umfrage Vorlesen.pdf
100907_DAIG_Umfrage Vorlesen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Nachhaltige Geldanlage Wissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige GeldanlageWissen und Engagement der DeutschenNachhaltige GeldanlageWissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige Geldanlage Wissen und Engagement der Deutschen
Bankenverband
 
charts generation z
charts generation zcharts generation z
charts generation z
Bankenverband
 
FORAG - Social Trends 2013 - Familien
FORAG - Social Trends 2013 - FamilienFORAG - Social Trends 2013 - Familien
FORAG - Social Trends 2013 - Familien
BurdaForward Advertising
 
FORAG - Social Trends 2013 - Finanzen
FORAG - Social Trends 2013 - FinanzenFORAG - Social Trends 2013 - Finanzen
FORAG - Social Trends 2013 - Finanzen
BurdaForward Advertising
 
Jugendstudie 2018
Jugendstudie 2018Jugendstudie 2018
Jugendstudie 2018
Bankenverband
 
Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018
Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018
Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018
AOK-Bundesverband
 
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Bankenverband
 

Ähnlich wie Junge Leute haben Sorgen das sie ihre Eltern unterstützen müssen (8)

100907_DAIG_Umfrage Vorlesen.pdf
100907_DAIG_Umfrage Vorlesen.pdf100907_DAIG_Umfrage Vorlesen.pdf
100907_DAIG_Umfrage Vorlesen.pdf
 
Nachhaltige Geldanlage Wissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige GeldanlageWissen und Engagement der DeutschenNachhaltige GeldanlageWissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige Geldanlage Wissen und Engagement der Deutschen
 
charts generation z
charts generation zcharts generation z
charts generation z
 
FORAG - Social Trends 2013 - Familien
FORAG - Social Trends 2013 - FamilienFORAG - Social Trends 2013 - Familien
FORAG - Social Trends 2013 - Familien
 
FORAG - Social Trends 2013 - Finanzen
FORAG - Social Trends 2013 - FinanzenFORAG - Social Trends 2013 - Finanzen
FORAG - Social Trends 2013 - Finanzen
 
Jugendstudie 2018
Jugendstudie 2018Jugendstudie 2018
Jugendstudie 2018
 
Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018
Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018
Zusammenfassung der AOK-Familienstudie 2018
 
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
 

Mehr von Roland Richert

wichtige-zusatzinformationen-zu-versicherungen.pdf
wichtige-zusatzinformationen-zu-versicherungen.pdfwichtige-zusatzinformationen-zu-versicherungen.pdf
wichtige-zusatzinformationen-zu-versicherungen.pdf
Roland Richert
 
Welche Kündigungsfrist gilt bei der Kfz-Versicherung.pdf
Welche Kündigungsfrist gilt bei der  Kfz-Versicherung.pdfWelche Kündigungsfrist gilt bei der  Kfz-Versicherung.pdf
Welche Kündigungsfrist gilt bei der Kfz-Versicherung.pdf
Roland Richert
 
Wann kann ich meine Wohngebäudeversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Wohngebäudeversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Wohngebäudeversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Wohngebäudeversicherung kündigen.pdf
Roland Richert
 
Wann kann ich meine Unfallversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Unfallversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Unfallversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Unfallversicherung kündigen.pdf
Roland Richert
 
Wann kann ich meine Rechtsschutzversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Rechtsschutzversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Rechtsschutzversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Rechtsschutzversicherung kündigen.pdf
Roland Richert
 
Wann kann ich meine Hausratversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Hausratversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Hausratversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Hausratversicherung kündigen.pdf
Roland Richert
 
Wann kann ich meine Haftpflichtversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Haftpflichtversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Haftpflichtversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Haftpflichtversicherung kündigen.pdf
Roland Richert
 
kündigungsinfo-kündigungsvorlagen.pdf
kündigungsinfo-kündigungsvorlagen.pdfkündigungsinfo-kündigungsvorlagen.pdf
kündigungsinfo-kündigungsvorlagen.pdf
Roland Richert
 
fristen-und-sonderregelungen-bei-kündigungen.pdf
fristen-und-sonderregelungen-bei-kündigungen.pdffristen-und-sonderregelungen-bei-kündigungen.pdf
fristen-und-sonderregelungen-bei-kündigungen.pdf
Roland Richert
 
Wie Sie jetzt mit Solar­strom Geld sparen und verdienen.pdf
Wie Sie jetzt mit Solar­strom Geld sparen und verdienen.pdfWie Sie jetzt mit Solar­strom Geld sparen und verdienen.pdf
Wie Sie jetzt mit Solar­strom Geld sparen und verdienen.pdf
Roland Richert
 
Neukunden für Versicherungsmakler und Vermittler
Neukunden für Versicherungsmakler und VermittlerNeukunden für Versicherungsmakler und Vermittler
Neukunden für Versicherungsmakler und Vermittler
Roland Richert
 
Kundenmagazine von PR-FAIR
Kundenmagazine von PR-FAIRKundenmagazine von PR-FAIR
Kundenmagazine von PR-FAIR
Roland Richert
 
Das Märchen vom schnellen Neukunden nfür Versicherungsmakler
Das Märchen vom schnellen Neukunden nfür VersicherungsmaklerDas Märchen vom schnellen Neukunden nfür Versicherungsmakler
Das Märchen vom schnellen Neukunden nfür Versicherungsmakler
Roland Richert
 
Kundenmagazin-brillenversicherung.pdf
Kundenmagazin-brillenversicherung.pdfKundenmagazin-brillenversicherung.pdf
Kundenmagazin-brillenversicherung.pdf
Roland Richert
 
Kundenzeitungen für Versicherungsvermittler
Kundenzeitungen für VersicherungsvermittlerKundenzeitungen für Versicherungsvermittler
Kundenzeitungen für Versicherungsvermittler
Roland Richert
 
Kundenmagazine von PR-FAIR
Kundenmagazine von PR-FAIRKundenmagazine von PR-FAIR
Kundenmagazine von PR-FAIR
Roland Richert
 
bauhelfer-unfallversicherung-pr-fair-kundenzeitung.pdf
bauhelfer-unfallversicherung-pr-fair-kundenzeitung.pdfbauhelfer-unfallversicherung-pr-fair-kundenzeitung.pdf
bauhelfer-unfallversicherung-pr-fair-kundenzeitung.pdf
Roland Richert
 
Kundenmagazine für private Haftpflichtversicherungen
Kundenmagazine für private HaftpflichtversicherungenKundenmagazine für private Haftpflichtversicherungen
Kundenmagazine für private Haftpflichtversicherungen
Roland Richert
 
Informationen zur privaten Pflegeversicherung als kostenloser Download
Informationen zur privaten Pflegeversicherung als kostenloser DownloadInformationen zur privaten Pflegeversicherung als kostenloser Download
Informationen zur privaten Pflegeversicherung als kostenloser Download
Roland Richert
 
Proexpert24 versicherungs-news-oktober2021
Proexpert24 versicherungs-news-oktober2021Proexpert24 versicherungs-news-oktober2021
Proexpert24 versicherungs-news-oktober2021
Roland Richert
 

Mehr von Roland Richert (20)

wichtige-zusatzinformationen-zu-versicherungen.pdf
wichtige-zusatzinformationen-zu-versicherungen.pdfwichtige-zusatzinformationen-zu-versicherungen.pdf
wichtige-zusatzinformationen-zu-versicherungen.pdf
 
Welche Kündigungsfrist gilt bei der Kfz-Versicherung.pdf
Welche Kündigungsfrist gilt bei der  Kfz-Versicherung.pdfWelche Kündigungsfrist gilt bei der  Kfz-Versicherung.pdf
Welche Kündigungsfrist gilt bei der Kfz-Versicherung.pdf
 
Wann kann ich meine Wohngebäudeversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Wohngebäudeversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Wohngebäudeversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Wohngebäudeversicherung kündigen.pdf
 
Wann kann ich meine Unfallversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Unfallversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Unfallversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Unfallversicherung kündigen.pdf
 
Wann kann ich meine Rechtsschutzversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Rechtsschutzversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Rechtsschutzversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Rechtsschutzversicherung kündigen.pdf
 
Wann kann ich meine Hausratversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Hausratversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Hausratversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Hausratversicherung kündigen.pdf
 
Wann kann ich meine Haftpflichtversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Haftpflichtversicherung kündigen.pdfWann kann ich meine Haftpflichtversicherung kündigen.pdf
Wann kann ich meine Haftpflichtversicherung kündigen.pdf
 
kündigungsinfo-kündigungsvorlagen.pdf
kündigungsinfo-kündigungsvorlagen.pdfkündigungsinfo-kündigungsvorlagen.pdf
kündigungsinfo-kündigungsvorlagen.pdf
 
fristen-und-sonderregelungen-bei-kündigungen.pdf
fristen-und-sonderregelungen-bei-kündigungen.pdffristen-und-sonderregelungen-bei-kündigungen.pdf
fristen-und-sonderregelungen-bei-kündigungen.pdf
 
Wie Sie jetzt mit Solar­strom Geld sparen und verdienen.pdf
Wie Sie jetzt mit Solar­strom Geld sparen und verdienen.pdfWie Sie jetzt mit Solar­strom Geld sparen und verdienen.pdf
Wie Sie jetzt mit Solar­strom Geld sparen und verdienen.pdf
 
Neukunden für Versicherungsmakler und Vermittler
Neukunden für Versicherungsmakler und VermittlerNeukunden für Versicherungsmakler und Vermittler
Neukunden für Versicherungsmakler und Vermittler
 
Kundenmagazine von PR-FAIR
Kundenmagazine von PR-FAIRKundenmagazine von PR-FAIR
Kundenmagazine von PR-FAIR
 
Das Märchen vom schnellen Neukunden nfür Versicherungsmakler
Das Märchen vom schnellen Neukunden nfür VersicherungsmaklerDas Märchen vom schnellen Neukunden nfür Versicherungsmakler
Das Märchen vom schnellen Neukunden nfür Versicherungsmakler
 
Kundenmagazin-brillenversicherung.pdf
Kundenmagazin-brillenversicherung.pdfKundenmagazin-brillenversicherung.pdf
Kundenmagazin-brillenversicherung.pdf
 
Kundenzeitungen für Versicherungsvermittler
Kundenzeitungen für VersicherungsvermittlerKundenzeitungen für Versicherungsvermittler
Kundenzeitungen für Versicherungsvermittler
 
Kundenmagazine von PR-FAIR
Kundenmagazine von PR-FAIRKundenmagazine von PR-FAIR
Kundenmagazine von PR-FAIR
 
bauhelfer-unfallversicherung-pr-fair-kundenzeitung.pdf
bauhelfer-unfallversicherung-pr-fair-kundenzeitung.pdfbauhelfer-unfallversicherung-pr-fair-kundenzeitung.pdf
bauhelfer-unfallversicherung-pr-fair-kundenzeitung.pdf
 
Kundenmagazine für private Haftpflichtversicherungen
Kundenmagazine für private HaftpflichtversicherungenKundenmagazine für private Haftpflichtversicherungen
Kundenmagazine für private Haftpflichtversicherungen
 
Informationen zur privaten Pflegeversicherung als kostenloser Download
Informationen zur privaten Pflegeversicherung als kostenloser DownloadInformationen zur privaten Pflegeversicherung als kostenloser Download
Informationen zur privaten Pflegeversicherung als kostenloser Download
 
Proexpert24 versicherungs-news-oktober2021
Proexpert24 versicherungs-news-oktober2021Proexpert24 versicherungs-news-oktober2021
Proexpert24 versicherungs-news-oktober2021
 

Junge Leute haben Sorgen das sie ihre Eltern unterstützen müssen

  • 1. Junge Leute haben Sorgen das sie ihre Eltern unterstützen müssen profair24.de/blog/2019/07/13/junge-leute-haben-sorgen-das-sie-ihre-eltern-unterstuetzen- muessen/ Wenn die Rente und Pflegeversicherung der Eltern nicht reichen, müssen Kinder für den Unterhalt ihrer Eltern sorgen. Viele junge Leute sind sich sicher, ihren Eltern später einmal finanziell unter die Arme greifen zu müssen. Viele junge Menschen machen sich Gedanken darüber, ob die Rente der Eltern später einmal ausreichen wird. Laut einer aktuellen Umfrage beschäftigt sich rund jeder vierte junge Deutsche mit diesem Thema. Einige von ihnen legen deshalb regelmäßig Geld zurück. Jeder vierte Deutsche sorgt sich um die finanzielle Situation der Eltern ab Eintritt ins Rentenalter. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von Rabodirect. Vor allem die 20- bis 29-Jährigen sind sich unsicher, ob das Geld später reichen wird. 10 Prozent von ihnen legen für ihre Eltern deshalb regelmäßig etwas Geld beiseite. Denn: Tatsächlich rechnen 22 Prozent der Nachkommen in Deutschland damit, dass ihre Eltern im Rentenalter finanzielle Unterstützung von ihnen benötigen werden. Unter den 20- bis 29-Jährigen glauben dies 36 Prozent, unter den 14- bis 19-Jährigen sind es sogar 41 Prozent. Andererseits geht knapp die Hälfte der Befragten (48 Prozent) davon aus, dass ihre Eltern keine finanzielle Unterstützung von ihnen in Anspruch nehmen würden beziehungsweise genommen hätten. Im Rahmen der Studie haben aber auch Eltern Fragen beantwortet. Es zeigt sich: Für 63 Prozent der Befragten ist es „undenkbar“, von den eigenen Kindern Geld im Alter anzunehmen. Ähnlich viele (61 Prozent) geben aber auch zu, wohl keine andere Junge Leute haben Sorgen das sie ihre Eltern unterstützen müssen https://www.printfriendly.com/p/g/RCALgn 1 von 2 15.07.2019, 10:45
  • 2. Wahl zu haben beziehungsweise nur darauf zurückgreifen zu wollen, wenn es wirklich unumgänglich wäre. 51 Prozent hoffen, von ihrem Nachwuchs finanziell unterstützt zu werden – sofern nötig. 19 Prozent gaben an, dies auch zu erwarten. jetzt informieren  Nutri-Score-Ampel ist die verständlichste Nährwertkennzeichnung Vielen Dank an die Pfeferminzia Günstige Pflegezusatzversichung vom Experten >>> Junge Leute haben Sorgen das sie ihre Eltern unterstützen müssen https://www.printfriendly.com/p/g/RCALgn 2 von 2 15.07.2019, 10:45