SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1
Grösster Mobilitäts-Kongress der Welt
► Der «ITS World Congress» ist mit bis zu 15’000 Besuchern der grösste Mobilitäts-Kongress weltweit
► Der Kongress wird von der europäischen Organisation ERTICO organisiert
► Alle drei Jahre findet er in EMEA (Europe, Middle East, Africa) statt. Das nächste Mal 2021 in Hamburg
Die Schweiz kandidiert für 2024
► Für 2024 wird sich die Schweiz unter der Trägerschaft von its-ch als Austragungsort bewerben
► Die Chancen der Schweiz stehen bei geschätzten 60%, grösster Konkurrent ist Birmingham (England)
its switzerland
World Congress 2024
ITS World Congress. Kandidatur 2024
202420232022202120202019
Suzhou offen
Kandidatur der Schweiz und Zürich
offen
2
its switzerland
World Congress 2024
ITS World Congress. Fakten
► 5 Tage mit mehr als
14’000 Besuchern
► Teilnehmer aus
über 100 Ländern
► Eröffnungsfeier mit
2000 Besuchern
► Mehr als 3000
Kongressteilnehmer
► Grosses
Mobilitätsfestival
für die
Öffentlichkeit
► Demonstrationen
und Showcases in
der ganzen Schweiz
► Über 200
Medienvertreter
aus der ganzen
Welt
► Treffen im Zentrum
von Europa
Public Media
3
its switzerland
World Congress 2024
Ziele.
Der ITS World Congress wird der Schweizer Mobilität den entscheidenden Schub verleihen!
Wir sind Vorreiter der Mobilität
Die Koordination der Aktivitäten aller Stakeholdergruppen im Hinblick auf den Kongress
schafft ideale Rahmenbedingungen für die Mobilität in der Schweiz und löst einen
Entwicklungsschub aus.
Wir schaffen ein Mobilitäts-Festival – für die Schweiz und die Welt
Der Kongress beinhaltet einen grossen Publikumsbereich. Mit diversen Rahmenprogrammen
soll ein Mobilitäts-Festival entstehen, damit einer breiten Bevölkerungsschicht spielerisch und
inspirierend neue Technologien und Möglichkeiten von zukünftigen Mobilitätsformen
nähergebracht werden können. Zudem wirkt der Kongress positiv unterstützend für das
Image von Zürich/Schweiz als führenden Innovationsstandort.
Wir fördern internationale Beziehungen und Vernetzung
Die Region respektive das Land stehen bei Ministern und Experten aus aller Welt im Fokus. Es
bieten sich ideale Bedingungen, um neue Beziehungen aufzubauen oder bestehende zu
pflegen.
4
its switzerland
World Congress 2024
Output.
Wertschöpfung
ca. CHF 16 Millionen mit Hotelübernachtungen, Miete für Locations (Hallenstadion Messe,
Konferenzlocations), Verpflegung, Transport, Medien usw.
(gemäss Kalkulator der Oxford Economics Company).
Langfristige Wirkung (Vermächtnis)
Wir orientieren uns beim Vorgehen am von der Hochschule Luzern entwickelten «NIV-
Konzept». So erreichen wir eine positive Wirkung über die Veranstaltung hinaus. Neben
Wirtschaftsförderung wird ein Draht zu globalen Trends geschaffen und die ITS Positionierung
der Schweiz nachhaltig verbessert.
Internationale Aufmerksamkeit
Ein Schaufenster für die Schweizer Wirtschaft. Die Anbieter und Dienstleister im Bereich
Mobilität erhalten die Gelegenheit ihre Produkte und Projekte weltweit zu präsentieren.
16 Mio
5
Mobilität der Schweiz. Erfolgsfaktoren
its switzerland
World Congress 2024
► Die Schweiz ist der beste Austragungsort für den «ITS World Congress 2024», weil die Erfolgsfaktoren
der Mobilität ganzheitlich betrachtet und entwickelt werden.
Switzerland
Heart of
Europe
Demokratischer
Prozess für Mobilitätsfragen
Innovativstes Land
(global Innovation Index)
ETH Zürich in den Top 6
Universitäten weltweit
93% aller Züge
sind pünktlich
(weniger als 3 min.
Verspätung)
Eines der
sichersten
Mobilitätssysteme
Seit 1997
NULL direkte
Emission bei Strom
(60% Wasserkraft /
40% Atomkraft)
Längster
Eisenbahntunnel
weltweit
25.7% der
Personenkilometer finden
mit öV statt
2. Grösstes
BIP weltweit (per capita)
schweizweites
Carsharing Angebot
6
its switzerland
World Congress 2024
Konzept. Challenges stehen im Vordergrund
► Wir stellen die Herausforderungen (Challenges) ins Zentrum und fördern
dadurch zielgerichtete Innnovationen.
► Die Herausforderungen beschreiben heutige oder zukünftige Probleme
aus Sicht von Nutzern und des Staates (Bund, Kanton und Stadt ZH).
► Dadurch können auch Themen der nationalen Agenda - z.B.
Nachhaltigkeit und Multimodale Mobilität - zielgerichtet angegangen
werden.
► Diese Herausforderungen haben wir in mehreren Workshops mit breit
abgestützter Teilnehmerschaft aus der Mobilität erhoben und validiert.
Dadurch sind auch die zentralen Zielsetzungen aus den Strategien von
Bund, Kanton und Stadt ZH eingeflossen.
► Die wichtigste Herausforderungen haben wir hervorgehoben. Diese
werden durchgängig und zentral adressiert.
Challenges
7
Augmented
Reality
Drones
Robotics
Artificial
Intelligence
Building
Information Modeling
Apps
Technologies
Solutions
Traffic
Control
Autonomous
Vehicles
New Transport
and Logistics
Solutions
Smart
Maintenance
Vehicle2X
Communication
Mobility
Apps
Mobility as
a Service
New
Mobility
Services
Electro
Mobility
New
Payment
Solutions
intelligent
Infrastructure
Navi-
gation
Concepts
IoT
Open
Data
Block
chain
API
its switzerland
World Congress 2024
Konzept. Portfoliostruktur
► Sämtliche Lösungen, die im Rahmen des Kongresses
aufgezeigt werden sollen, wurden aus dem Blickwinkel der
Herausforderungen identifiziert.
► Die Technologien und Konzepte, welche Teil der Lösungen
sind, wurden ebenfalls identifiziert.
► Das Gesamtbild (siehe rechts) nennen wir Portfoliostruktur.
Die Idee hinter dieser Struktur ist es, dass sich jedes Produkt
oder Projekt auf Technologien, Konzepte, Lösungen und
Herausforderungen welche tangiert sind, verorten lässt.
Challenges
Connectivity
5G
8
Konzept. Vermächtnis
its switzerland
World Congress 2024
► Mit dem Gefäss des Kongresses fördern und publizieren wir Projekte, welche helfen, die
Herausforderungen der Schweizer Mobilität zu lösen, und wir schaffen ein Vermächtnis
Staat
Bund, Kanton, Stadt ZH
Forschung
Wertschöpfung
Impuls für die Mobilität
its switzerland
World Congress 2024
Heraus-
forderung
Lösungen
Anwender
Privat / Wirtschaft
Industrie
Technologie
Konzepte
9
Aufgaben des Steerings
► Verantwortlich für die Abstimmung und Steuerung der
Kandidatur
► Zuständig für die Lenkung und Kontrolle des
Kandidatur-Projektportfolios
► Sind aktive Netzwerker für das Projekt
► 1 Sitzung pro Monat
Organisation. Besetzung Committees
its switzerland
World Congress 2024
Partner Vertreter
ITS Verband Mathias Brand
Kanton Zürich Regierungsrätin Carmen Walker Späh
Stadt Zürich Stadtrat Michael Baumer
ASTRA / UVEK Jürg Röthlisberger
SBB Dr. Kathrin Amacker
ASUT Peter Grütter
AWK Group TBD
Ericsson Martin Bürki
ETH Prof. Dr. Ulrich Weidmann
Aufgaben des Executive
► Repräsentative Aufgaben für die ITS Themen und
Anliegen in der CH und international
► Verantwortlich für den Entscheid: Einreichung
Kandidatur im Februar 2020
► Eine Sitzung im Januar 2020
Executive
Partner Vertreter
ITS Verband Dr. Andreas Kronawitter
Kanton Zürich Dr. Arnd König
Stadt Zürich Silvia Behofsits (VBZ)
ASTRA / UVEK Daniel Kilcher
SBB Martina Rettenmund
ASUT Dominik Müller
AWK Group Peter Geissbühler
Ericsson Kenneth Ong (Stv. Patric Pellet)
ETH Dr. Anastasios Kouvelas
Steering
10
Organisation. Kandidaturphase
its switzerland
World Congress 2024
Executive Committee
Steering Committee
Organisation Committee
Andreas Kronawitter
Founder
Storyline
Stefan Irniger
Marketing
Sponsorship
Fabio Walti
Storyline
Marketing
Manuel Bussmann
Projekte
Sponsorship
Peter Geissbühler
Finanzen
11
Sponsorship. Aktuelle Partner
11
its switzerland
World Congress 2024
its switzerland
World Congress 2024
Staat
Bund, Kanton, Stadt ZH
Forschung
Bund
Kanton
Stadt
offen
Industrie
Wirtschaft & Industrie
3 weitere
3 weitere
5 weitere
Verbände
2 weitere
Initiant
Financial Support
Non-Cash Benefit
Partner
Non-Cash Benefit
Support
Letter of Support
In Verhandlungen
12
Sponsorship. Werde Partner von its2024
its switzerland
World Congress 2024
Bronze Silber Gold Platin
Finanzieller Beitrag
Verhandlungsbasis
1’000.- / Jahr
oder 5’000.- in Summe
10’000.- / Jahr
oder 50’000.- in Summe
25’000.- / Jahr
oder 125’000.- in Summe
50’000.- / Jahr
oder 250’000.- in Summe
Einsitz Committee Steering Committee Executive Committee
Kommunikation Logo Logo / Text
gemeinsame
Pressekonferenz
Tickets zu Events schweizweit europaweit weltweit
Ausstellungsfläche
am World Congress 2024
≤ 9 m2
≤ 18 m2
≤ 36 m2
Zugang zum its2024
Netzwerk
ja advanced gross sehr gross
Visibilität ja advanced gross sehr gross
partner@its2024.ch
http://www.its2024.ch/
Jetzt mit uns in Kontakt treten!
Details zu den Gegenleistungen befinden sich auf den nachfolgenden Seiten.
13
Sponsorship. Detailleistungen für Zwischenphase
its switzerland
World Congress 2024
Bronze Silber Gold Platin
Einsitz
Committee
Steering
Commitee
Executive
Committee
Kommunikation
Medienmitteilung für Einreichung Kandidatur Logo Logo/Text gemeinsam
Social Media Promotion Kandidatur (Twitter, LinkedIn, Facebook) ja ja ja
Medienmitteilung positive Vergabe Logo Logo/Text gemeinsam
Promotion Kampagne für positive Vergabe ja ja ja
Testimonial Statement im Post-Report der jeweiligen Kongresse ja
Monatlicher Newsletter ja ja ja
Tickets zu Events
ITS World Congress (2020 Los Angeles, 2021 Hamburg, 2021 Asien) ja
ITS Europe Congress (2020 Lisbon, 2021 noch offen) ja ja
Mobilitäs Summit Schweiz by Digital Festival ja ja ja
ASUT Kolloquium ja ja ja
ITS Schweiz Meetups ja ja ja ja
Visibilität
Offizielle Website: Logo in der Partner Sektion ja ja ja ja
Offizielle Website: Logo in Signatur ja ja
Testimonial Video auf der Website (erstellt vom Partner) ja ja
Testimonial Statement auf der Website ja
Logo auf dem offiziellem Call for Intent ja ja ja ja
Offizielle Website: Logo in der Partner Sektion ja ja ja ja
14
Sponsorship. Detailleistungen für Kongress (1/2)
its switzerland
World Congress 2024
Bronze Silber Gold Platin
Einsitz
Committee
Steering
Commitee
Executive
Committee
Kommunikation
Tägliches Video mit Statements ja ja
Kongress App: Push-Up Nachrichten 1 2
Social Media Promotion (Twitter, LinkedIn, Facebook) ja ja ja ja
Haupt Session Speaking Slot ja
Executive Session Speaking Slot ja ja
Post Event Analyse ja ja ja
Post Event Feedback mit den Organisatoren ja
Tickets zu Events
Teilnahme am ITS Summit 1 2 3
Zugang zu VIP Lounge 1 4 6
Einladungen VIP Dinner 1 2 4
Einladungen GALA Dinner 2 4
Zugang zu Meeting Room ja ja
Ausstellungs-
fläche
10% Messerabatt ≤ 9 m2
≤ 18 m2
≤ 36 m2
20% Demonstration Rabatt ja ja ja
15
Sponsorship. Detailleistungen für Kongress (2/2)
its switzerland
World Congress 2024
Bronze Silber Gold Platin
Zugang zum
its2024
Netzwerk
Speaker Slot am ITS Abend in Brüssel ja
Speaker Slot am ITS Dialog Zürich ja
Teilnahme am ITS Summit 1 2 3
Visibilität
Digitales Programm: Firmeneintrag im Vor- und Final Programm ja ja ja ja
Digitales Programm: Werbeinserat Halbe Seite Doppel Seite
Logo in der Registrierungs-Zone ja ja ja
Digitaler Ausstellungs-Guide: Firmenprofil ja ja ja ja
Digitaler Ausstellungs-Guide: Werbeinserat Halbe Seite Doppel Seite
Kongress App: Auflisten in Partner Sektion ja ja ja ja
Logo und Display auf Welcome-Slide in den Session Räumen ja ja ja
Sliding Logo auf den Displays der Session Räume ja ja ja
Sliding Logos auf TV's ja ja ja
Visibilität in den Kongress Hallen ja ja ja
Branding auf den Notepads ja ja
Logo Display in der VIP Lounge ja ja ja
Opening Ceremony: Digital Branding ja ja ja ja
Closing Ceremony: Digital Branding ja ja ja ja
Gala Dinner: Logo Display ja ja ja ja
VIP Dinner: Logo Display ja ja ja ja
Partner Gala Dinner ja
Partner VIP Dinner ja
Logo im Post Kongress Report ja ja ja ja
16
Letter of Intent. Absichtserklärung
its switzerland
World Congress 2024
Name des Sponsor:
(Bitte ausfüllen)
…………………………………….
Beteiligung als:
(Bitte ankreuzen)
Bronze
Silber
Gold
Platin
Zeitpunkt der Beteiligung:
(Bitte ankreuzen)
Per sofort Nach positivem Zuschlag
Im Verlauf der
Zwischenphase
Unmittelbar vor dem
Kongress
Ratenzahlung: Nein
Ja
Bitte Raten angeben
CHF …………………………….
Ort / Datum:
…………………………………….
Unterschrift:
…………………………………….

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie its switzerland World Congress 2024

Pressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Pressemitteilung: Das Geheimnis der InnovationenPressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Pressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
CIM 05/2016
CIM 05/2016CIM 05/2016
CIM 05/2016
MICEboard
 
mep 2/2013 - MICE by melody - Beitrag Magazin "mep"
mep 2/2013 - MICE by melody - Beitrag Magazin "mep"mep 2/2013 - MICE by melody - Beitrag Magazin "mep"
mep 2/2013 - MICE by melody - Beitrag Magazin "mep"
MICEboard
 
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_StürmerInfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays
 
VDC Newsletter 2005-08
VDC Newsletter 2005-08VDC Newsletter 2005-08
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftDigital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Matthias Stürmer
 
Cogneon Praesentation LKS-Forum 2010 Wissensstaedte
Cogneon Praesentation LKS-Forum 2010 WissensstaedteCogneon Praesentation LKS-Forum 2010 Wissensstaedte
Cogneon Praesentation LKS-Forum 2010 Wissensstaedte
Simon Dueckert
 
Abcn marketingplan 2014
Abcn marketingplan 2014Abcn marketingplan 2014
Abcn marketingplan 2014
Austrian National Tourist Office
 
2014 05 Newsmail
2014 05 Newsmail2014 05 Newsmail
2014 05 Newsmail
metrobasel
 
European Crowdfunding
European CrowdfundingEuropean Crowdfunding
European Crowdfunding
Elfriede Sixt
 
Mag. Gerhard Hirczi (Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien)
Mag. Gerhard Hirczi (Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien)Mag. Gerhard Hirczi (Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien)
Mag. Gerhard Hirczi (Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien)
Agenda Europe 2035
 
2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf
2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf
2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Ist Standortmarketing "Standortdoping"?
Ist Standortmarketing "Standortdoping"?Ist Standortmarketing "Standortdoping"?
Ist Standortmarketing "Standortdoping"?
Greater Zurich Area
 
20110406 comac plurio
20110406 comac plurio20110406 comac plurio
20110406 comac plurio
Frank Thinnes
 
Österreichs Open Access Empfehlungen - Eine Erfolgsgeschichte
Österreichs Open Access Empfehlungen - Eine ErfolgsgeschichteÖsterreichs Open Access Empfehlungen - Eine Erfolgsgeschichte
Österreichs Open Access Empfehlungen - Eine Erfolgsgeschichte
Patrick Danowski
 
mep 5/2013 - MICE by melody Nachbericht
mep 5/2013 - MICE by melody Nachberichtmep 5/2013 - MICE by melody Nachbericht
mep 5/2013 - MICE by melody Nachbericht
MICEboard
 
VDC Newsletter 2010-06
VDC Newsletter 2010-06VDC Newsletter 2010-06
VDC Newsletter 2006-12
VDC Newsletter 2006-12VDC Newsletter 2006-12
PM: Wie aus klugen Ideen konkrete Geschäftsmodelle werden
PM: Wie aus klugen Ideen konkrete Geschäftsmodelle werdenPM: Wie aus klugen Ideen konkrete Geschäftsmodelle werden
PM: Wie aus klugen Ideen konkrete Geschäftsmodelle werden
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 

Ähnlich wie its switzerland World Congress 2024 (20)

Pressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Pressemitteilung: Das Geheimnis der InnovationenPressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Pressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
 
CIM 05/2016
CIM 05/2016CIM 05/2016
CIM 05/2016
 
mep 2/2013 - MICE by melody - Beitrag Magazin "mep"
mep 2/2013 - MICE by melody - Beitrag Magazin "mep"mep 2/2013 - MICE by melody - Beitrag Magazin "mep"
mep 2/2013 - MICE by melody - Beitrag Magazin "mep"
 
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_StürmerInfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
 
VDC Newsletter 2005-08
VDC Newsletter 2005-08VDC Newsletter 2005-08
VDC Newsletter 2005-08
 
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftDigital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
 
Cogneon Praesentation LKS-Forum 2010 Wissensstaedte
Cogneon Praesentation LKS-Forum 2010 WissensstaedteCogneon Praesentation LKS-Forum 2010 Wissensstaedte
Cogneon Praesentation LKS-Forum 2010 Wissensstaedte
 
Abcn marketingplan 2014
Abcn marketingplan 2014Abcn marketingplan 2014
Abcn marketingplan 2014
 
2014 05 Newsmail
2014 05 Newsmail2014 05 Newsmail
2014 05 Newsmail
 
Startup Europe: European Crowdfunding
Startup Europe: European CrowdfundingStartup Europe: European Crowdfunding
Startup Europe: European Crowdfunding
 
European Crowdfunding
European CrowdfundingEuropean Crowdfunding
European Crowdfunding
 
Mag. Gerhard Hirczi (Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien)
Mag. Gerhard Hirczi (Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien)Mag. Gerhard Hirczi (Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien)
Mag. Gerhard Hirczi (Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien)
 
2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf
2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf
2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf
 
Ist Standortmarketing "Standortdoping"?
Ist Standortmarketing "Standortdoping"?Ist Standortmarketing "Standortdoping"?
Ist Standortmarketing "Standortdoping"?
 
20110406 comac plurio
20110406 comac plurio20110406 comac plurio
20110406 comac plurio
 
Österreichs Open Access Empfehlungen - Eine Erfolgsgeschichte
Österreichs Open Access Empfehlungen - Eine ErfolgsgeschichteÖsterreichs Open Access Empfehlungen - Eine Erfolgsgeschichte
Österreichs Open Access Empfehlungen - Eine Erfolgsgeschichte
 
mep 5/2013 - MICE by melody Nachbericht
mep 5/2013 - MICE by melody Nachberichtmep 5/2013 - MICE by melody Nachbericht
mep 5/2013 - MICE by melody Nachbericht
 
VDC Newsletter 2010-06
VDC Newsletter 2010-06VDC Newsletter 2010-06
VDC Newsletter 2010-06
 
VDC Newsletter 2006-12
VDC Newsletter 2006-12VDC Newsletter 2006-12
VDC Newsletter 2006-12
 
PM: Wie aus klugen Ideen konkrete Geschäftsmodelle werden
PM: Wie aus klugen Ideen konkrete Geschäftsmodelle werdenPM: Wie aus klugen Ideen konkrete Geschäftsmodelle werden
PM: Wie aus klugen Ideen konkrete Geschäftsmodelle werden
 

its switzerland World Congress 2024

  • 1. 1 Grösster Mobilitäts-Kongress der Welt ► Der «ITS World Congress» ist mit bis zu 15’000 Besuchern der grösste Mobilitäts-Kongress weltweit ► Der Kongress wird von der europäischen Organisation ERTICO organisiert ► Alle drei Jahre findet er in EMEA (Europe, Middle East, Africa) statt. Das nächste Mal 2021 in Hamburg Die Schweiz kandidiert für 2024 ► Für 2024 wird sich die Schweiz unter der Trägerschaft von its-ch als Austragungsort bewerben ► Die Chancen der Schweiz stehen bei geschätzten 60%, grösster Konkurrent ist Birmingham (England) its switzerland World Congress 2024 ITS World Congress. Kandidatur 2024 202420232022202120202019 Suzhou offen Kandidatur der Schweiz und Zürich offen
  • 2. 2 its switzerland World Congress 2024 ITS World Congress. Fakten ► 5 Tage mit mehr als 14’000 Besuchern ► Teilnehmer aus über 100 Ländern ► Eröffnungsfeier mit 2000 Besuchern ► Mehr als 3000 Kongressteilnehmer ► Grosses Mobilitätsfestival für die Öffentlichkeit ► Demonstrationen und Showcases in der ganzen Schweiz ► Über 200 Medienvertreter aus der ganzen Welt ► Treffen im Zentrum von Europa Public Media
  • 3. 3 its switzerland World Congress 2024 Ziele. Der ITS World Congress wird der Schweizer Mobilität den entscheidenden Schub verleihen! Wir sind Vorreiter der Mobilität Die Koordination der Aktivitäten aller Stakeholdergruppen im Hinblick auf den Kongress schafft ideale Rahmenbedingungen für die Mobilität in der Schweiz und löst einen Entwicklungsschub aus. Wir schaffen ein Mobilitäts-Festival – für die Schweiz und die Welt Der Kongress beinhaltet einen grossen Publikumsbereich. Mit diversen Rahmenprogrammen soll ein Mobilitäts-Festival entstehen, damit einer breiten Bevölkerungsschicht spielerisch und inspirierend neue Technologien und Möglichkeiten von zukünftigen Mobilitätsformen nähergebracht werden können. Zudem wirkt der Kongress positiv unterstützend für das Image von Zürich/Schweiz als führenden Innovationsstandort. Wir fördern internationale Beziehungen und Vernetzung Die Region respektive das Land stehen bei Ministern und Experten aus aller Welt im Fokus. Es bieten sich ideale Bedingungen, um neue Beziehungen aufzubauen oder bestehende zu pflegen.
  • 4. 4 its switzerland World Congress 2024 Output. Wertschöpfung ca. CHF 16 Millionen mit Hotelübernachtungen, Miete für Locations (Hallenstadion Messe, Konferenzlocations), Verpflegung, Transport, Medien usw. (gemäss Kalkulator der Oxford Economics Company). Langfristige Wirkung (Vermächtnis) Wir orientieren uns beim Vorgehen am von der Hochschule Luzern entwickelten «NIV- Konzept». So erreichen wir eine positive Wirkung über die Veranstaltung hinaus. Neben Wirtschaftsförderung wird ein Draht zu globalen Trends geschaffen und die ITS Positionierung der Schweiz nachhaltig verbessert. Internationale Aufmerksamkeit Ein Schaufenster für die Schweizer Wirtschaft. Die Anbieter und Dienstleister im Bereich Mobilität erhalten die Gelegenheit ihre Produkte und Projekte weltweit zu präsentieren. 16 Mio
  • 5. 5 Mobilität der Schweiz. Erfolgsfaktoren its switzerland World Congress 2024 ► Die Schweiz ist der beste Austragungsort für den «ITS World Congress 2024», weil die Erfolgsfaktoren der Mobilität ganzheitlich betrachtet und entwickelt werden. Switzerland Heart of Europe Demokratischer Prozess für Mobilitätsfragen Innovativstes Land (global Innovation Index) ETH Zürich in den Top 6 Universitäten weltweit 93% aller Züge sind pünktlich (weniger als 3 min. Verspätung) Eines der sichersten Mobilitätssysteme Seit 1997 NULL direkte Emission bei Strom (60% Wasserkraft / 40% Atomkraft) Längster Eisenbahntunnel weltweit 25.7% der Personenkilometer finden mit öV statt 2. Grösstes BIP weltweit (per capita) schweizweites Carsharing Angebot
  • 6. 6 its switzerland World Congress 2024 Konzept. Challenges stehen im Vordergrund ► Wir stellen die Herausforderungen (Challenges) ins Zentrum und fördern dadurch zielgerichtete Innnovationen. ► Die Herausforderungen beschreiben heutige oder zukünftige Probleme aus Sicht von Nutzern und des Staates (Bund, Kanton und Stadt ZH). ► Dadurch können auch Themen der nationalen Agenda - z.B. Nachhaltigkeit und Multimodale Mobilität - zielgerichtet angegangen werden. ► Diese Herausforderungen haben wir in mehreren Workshops mit breit abgestützter Teilnehmerschaft aus der Mobilität erhoben und validiert. Dadurch sind auch die zentralen Zielsetzungen aus den Strategien von Bund, Kanton und Stadt ZH eingeflossen. ► Die wichtigste Herausforderungen haben wir hervorgehoben. Diese werden durchgängig und zentral adressiert. Challenges
  • 7. 7 Augmented Reality Drones Robotics Artificial Intelligence Building Information Modeling Apps Technologies Solutions Traffic Control Autonomous Vehicles New Transport and Logistics Solutions Smart Maintenance Vehicle2X Communication Mobility Apps Mobility as a Service New Mobility Services Electro Mobility New Payment Solutions intelligent Infrastructure Navi- gation Concepts IoT Open Data Block chain API its switzerland World Congress 2024 Konzept. Portfoliostruktur ► Sämtliche Lösungen, die im Rahmen des Kongresses aufgezeigt werden sollen, wurden aus dem Blickwinkel der Herausforderungen identifiziert. ► Die Technologien und Konzepte, welche Teil der Lösungen sind, wurden ebenfalls identifiziert. ► Das Gesamtbild (siehe rechts) nennen wir Portfoliostruktur. Die Idee hinter dieser Struktur ist es, dass sich jedes Produkt oder Projekt auf Technologien, Konzepte, Lösungen und Herausforderungen welche tangiert sind, verorten lässt. Challenges Connectivity 5G
  • 8. 8 Konzept. Vermächtnis its switzerland World Congress 2024 ► Mit dem Gefäss des Kongresses fördern und publizieren wir Projekte, welche helfen, die Herausforderungen der Schweizer Mobilität zu lösen, und wir schaffen ein Vermächtnis Staat Bund, Kanton, Stadt ZH Forschung Wertschöpfung Impuls für die Mobilität its switzerland World Congress 2024 Heraus- forderung Lösungen Anwender Privat / Wirtschaft Industrie Technologie Konzepte
  • 9. 9 Aufgaben des Steerings ► Verantwortlich für die Abstimmung und Steuerung der Kandidatur ► Zuständig für die Lenkung und Kontrolle des Kandidatur-Projektportfolios ► Sind aktive Netzwerker für das Projekt ► 1 Sitzung pro Monat Organisation. Besetzung Committees its switzerland World Congress 2024 Partner Vertreter ITS Verband Mathias Brand Kanton Zürich Regierungsrätin Carmen Walker Späh Stadt Zürich Stadtrat Michael Baumer ASTRA / UVEK Jürg Röthlisberger SBB Dr. Kathrin Amacker ASUT Peter Grütter AWK Group TBD Ericsson Martin Bürki ETH Prof. Dr. Ulrich Weidmann Aufgaben des Executive ► Repräsentative Aufgaben für die ITS Themen und Anliegen in der CH und international ► Verantwortlich für den Entscheid: Einreichung Kandidatur im Februar 2020 ► Eine Sitzung im Januar 2020 Executive Partner Vertreter ITS Verband Dr. Andreas Kronawitter Kanton Zürich Dr. Arnd König Stadt Zürich Silvia Behofsits (VBZ) ASTRA / UVEK Daniel Kilcher SBB Martina Rettenmund ASUT Dominik Müller AWK Group Peter Geissbühler Ericsson Kenneth Ong (Stv. Patric Pellet) ETH Dr. Anastasios Kouvelas Steering
  • 10. 10 Organisation. Kandidaturphase its switzerland World Congress 2024 Executive Committee Steering Committee Organisation Committee Andreas Kronawitter Founder Storyline Stefan Irniger Marketing Sponsorship Fabio Walti Storyline Marketing Manuel Bussmann Projekte Sponsorship Peter Geissbühler Finanzen
  • 11. 11 Sponsorship. Aktuelle Partner 11 its switzerland World Congress 2024 its switzerland World Congress 2024 Staat Bund, Kanton, Stadt ZH Forschung Bund Kanton Stadt offen Industrie Wirtschaft & Industrie 3 weitere 3 weitere 5 weitere Verbände 2 weitere Initiant Financial Support Non-Cash Benefit Partner Non-Cash Benefit Support Letter of Support In Verhandlungen
  • 12. 12 Sponsorship. Werde Partner von its2024 its switzerland World Congress 2024 Bronze Silber Gold Platin Finanzieller Beitrag Verhandlungsbasis 1’000.- / Jahr oder 5’000.- in Summe 10’000.- / Jahr oder 50’000.- in Summe 25’000.- / Jahr oder 125’000.- in Summe 50’000.- / Jahr oder 250’000.- in Summe Einsitz Committee Steering Committee Executive Committee Kommunikation Logo Logo / Text gemeinsame Pressekonferenz Tickets zu Events schweizweit europaweit weltweit Ausstellungsfläche am World Congress 2024 ≤ 9 m2 ≤ 18 m2 ≤ 36 m2 Zugang zum its2024 Netzwerk ja advanced gross sehr gross Visibilität ja advanced gross sehr gross partner@its2024.ch http://www.its2024.ch/ Jetzt mit uns in Kontakt treten! Details zu den Gegenleistungen befinden sich auf den nachfolgenden Seiten.
  • 13. 13 Sponsorship. Detailleistungen für Zwischenphase its switzerland World Congress 2024 Bronze Silber Gold Platin Einsitz Committee Steering Commitee Executive Committee Kommunikation Medienmitteilung für Einreichung Kandidatur Logo Logo/Text gemeinsam Social Media Promotion Kandidatur (Twitter, LinkedIn, Facebook) ja ja ja Medienmitteilung positive Vergabe Logo Logo/Text gemeinsam Promotion Kampagne für positive Vergabe ja ja ja Testimonial Statement im Post-Report der jeweiligen Kongresse ja Monatlicher Newsletter ja ja ja Tickets zu Events ITS World Congress (2020 Los Angeles, 2021 Hamburg, 2021 Asien) ja ITS Europe Congress (2020 Lisbon, 2021 noch offen) ja ja Mobilitäs Summit Schweiz by Digital Festival ja ja ja ASUT Kolloquium ja ja ja ITS Schweiz Meetups ja ja ja ja Visibilität Offizielle Website: Logo in der Partner Sektion ja ja ja ja Offizielle Website: Logo in Signatur ja ja Testimonial Video auf der Website (erstellt vom Partner) ja ja Testimonial Statement auf der Website ja Logo auf dem offiziellem Call for Intent ja ja ja ja Offizielle Website: Logo in der Partner Sektion ja ja ja ja
  • 14. 14 Sponsorship. Detailleistungen für Kongress (1/2) its switzerland World Congress 2024 Bronze Silber Gold Platin Einsitz Committee Steering Commitee Executive Committee Kommunikation Tägliches Video mit Statements ja ja Kongress App: Push-Up Nachrichten 1 2 Social Media Promotion (Twitter, LinkedIn, Facebook) ja ja ja ja Haupt Session Speaking Slot ja Executive Session Speaking Slot ja ja Post Event Analyse ja ja ja Post Event Feedback mit den Organisatoren ja Tickets zu Events Teilnahme am ITS Summit 1 2 3 Zugang zu VIP Lounge 1 4 6 Einladungen VIP Dinner 1 2 4 Einladungen GALA Dinner 2 4 Zugang zu Meeting Room ja ja Ausstellungs- fläche 10% Messerabatt ≤ 9 m2 ≤ 18 m2 ≤ 36 m2 20% Demonstration Rabatt ja ja ja
  • 15. 15 Sponsorship. Detailleistungen für Kongress (2/2) its switzerland World Congress 2024 Bronze Silber Gold Platin Zugang zum its2024 Netzwerk Speaker Slot am ITS Abend in Brüssel ja Speaker Slot am ITS Dialog Zürich ja Teilnahme am ITS Summit 1 2 3 Visibilität Digitales Programm: Firmeneintrag im Vor- und Final Programm ja ja ja ja Digitales Programm: Werbeinserat Halbe Seite Doppel Seite Logo in der Registrierungs-Zone ja ja ja Digitaler Ausstellungs-Guide: Firmenprofil ja ja ja ja Digitaler Ausstellungs-Guide: Werbeinserat Halbe Seite Doppel Seite Kongress App: Auflisten in Partner Sektion ja ja ja ja Logo und Display auf Welcome-Slide in den Session Räumen ja ja ja Sliding Logo auf den Displays der Session Räume ja ja ja Sliding Logos auf TV's ja ja ja Visibilität in den Kongress Hallen ja ja ja Branding auf den Notepads ja ja Logo Display in der VIP Lounge ja ja ja Opening Ceremony: Digital Branding ja ja ja ja Closing Ceremony: Digital Branding ja ja ja ja Gala Dinner: Logo Display ja ja ja ja VIP Dinner: Logo Display ja ja ja ja Partner Gala Dinner ja Partner VIP Dinner ja Logo im Post Kongress Report ja ja ja ja
  • 16. 16 Letter of Intent. Absichtserklärung its switzerland World Congress 2024 Name des Sponsor: (Bitte ausfüllen) ……………………………………. Beteiligung als: (Bitte ankreuzen) Bronze Silber Gold Platin Zeitpunkt der Beteiligung: (Bitte ankreuzen) Per sofort Nach positivem Zuschlag Im Verlauf der Zwischenphase Unmittelbar vor dem Kongress Ratenzahlung: Nein Ja Bitte Raten angeben CHF ……………………………. Ort / Datum: ……………………………………. Unterschrift: …………………………………….