SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Oktober 2010

                                                                       Das ist eine Aufgabe der Kommunikation – das werde ich
 Exklusiv im Oktober                                                   unterstützen, weil es mir wichtig ist.

                                                                       Viele bezeichnen Sie als Botschafter der Musik. Wie sehen
 Interview mit                                                         Sie sich selbst?
                                                                       Ich habe in der Türkei Beethoven und Mozart gespielt –

 Fazil Say                                                             Musik, die dort selten gehört wird. Und hier integriere ich
                                                                       Musik aus der Türkei in meine Kompositionen. Ob man
                                                                       mich nun Botschafter nennt oder nicht: Ich mache das
 Orient und Okzident, Klassik, Jazz und türkische Kunstmusik:          sowieso. Es ist meine Natur, das passiert von ganz alleine.
 Der in Ankara geborene Pianist ist ein Wanderer zwischen den
                                                                       In Dortmund konnten Sie bereits einige Erfahrungen
 Welten. Als Artist in Residence bleibt er dem Konzerthaus eine
                                                                       innerhalb einer Residency sammeln, kommunikativ wie auch
 ganze Saison lang verbunden.
                                                                       programmatisch.
 Von 1990 bis 1995 haben Sie in Berlin gelebt. Wie haben Sie           Ja, das ging immerhin über fünf Jahre. Im Konzerthaus Berlin
 die Stadt damals empfunden?                                           habe ich 13 Konzerte, allerdings in sehr viel dichterer Folge.
                      Nach meinem Konzertexamen in Düsseldorf          Wer mich kennt, wird ein Porträt herauslesen können: Die
                      habe ich an der damaligen HdK gelehrt,           Residency umfasst alle Facetten meiner Person, es hat einen
                      Kammermusik gemacht, Liedbegleitung,             inneren Zusammenhang. Sozusagen ein Porträt von mir als
                      Rezitals, Privatschüler unterrichtet. Ich habe   Komponist und Interpret, mit Solo, Kammermusik, Rezital
                      in Schöneberg gewohnt. Es war eine               und Jazz.
                      wahnsinnig interessante Zeit nach der
                                                                       Im Oktober spielen Sie ein Klavierquintett von Ulvi Cemal
 Wiedervereinigung. Aber es hat eine ganze Generation
                                                                       Erkin.
 gedauert, bis Berlin wirklich eins geworden ist. Die Stadt hat
 eine ganz besondere Aura und deswegen ist sie die Lieblings-          Zugegeben ein noch sehr unbekannter Name in Deutschland.
 stadt vieler Menschen. Berlin hat seine eigene Melancholie.           Umso mehr freue ich mich, dass wir ihn vorstellen können.
                                                                       Erkin ist ein genialer Komponist, ein großer unbekannter Mann.
 Auch kulturell ö nete sich die Stadt …                                Als der Präsident meines Verlages dessen Quintett in Dortmund
 Ja, ich konnte die verschiedenen Berliner Orchester hören,            hörte, war er sofort begeistert. Ich bin gespannt darauf, dieses
 das frühere Radio-Symphonie-Orchester Berlin (heute DSO),             Stück mit den Konzerthaus-Musikern zu erarbeiten. Die übrigen
 die Philharmoniker: mit Wand und Abbado und auch das                  Werke stammen aus der Klassik, Haydn und Schubert – das passt
 ehemalige Berliner Sinfonie-Orchester (heute Konzerthaus-             sehr gut. Jeder wird das kennen, und wir werden viel Spaß haben!
 orchester Berlin). Es gab natürlich ein riesiges Interesse am          siehe Konzert am 31.10.2010
 Konzerthaus; ich habe viele große Abende und sehr schöne
 Sachen erlebt. Später habe ich dann regelmäßig hier gespielt,
 solo und Kammermusik.

 Wie wichtig ist Ihnen die Ansprache des türkischen
 Publikums während Ihrer Residency?
 Sehr wichtig. In Berlin leben über 200.000 Türken, was fast
 sieben Prozent der Einwohner ausmacht. Das Problem ist, dass
 die Türken fast ausschließlich ihre eigenen Zeitungen lesen
 und türkische Kanäle im Fernsehen schauen, in denen vom
 Berliner Kulturleben wenig gesprochen wird. Ich werde mir
 für die türkischen Presseagenturen, Zeitungen und TV-Sender
 Zeit nehmen und mit ihnen sprechen, damit sie mich während
 dieser Zeit begleiten. Als z.B. in Dortmund und Hamburg, wo
 ich regelmäßig gespielt habe, die Konzerte gut annonciert
 wurden, waren teilweise bis zu 50 Prozent Türken im Konzert!
20
 20                                                                                                                                  21

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Schönberg
SchönbergSchönberg
Schönberg
Leo Mustermann
 
Ludwig van-Beethoven-Gabi Gabud
Ludwig van-Beethoven-Gabi GabudLudwig van-Beethoven-Gabi Gabud
Ludwig van-Beethoven-Gabi Gabud
Bznzgc
 
Wolfgang amedeus mozart
Wolfgang amedeus mozartWolfgang amedeus mozart
Wolfgang amedeus mozart
fatih123456
 
PM 11-01-06_Bruckner_Mein kontrapunktisches Meisterwerk_KHO, Inbal.pdf
PM 11-01-06_Bruckner_Mein kontrapunktisches Meisterwerk_KHO, Inbal.pdfPM 11-01-06_Bruckner_Mein kontrapunktisches Meisterwerk_KHO, Inbal.pdf
PM 11-01-06_Bruckner_Mein kontrapunktisches Meisterwerk_KHO, Inbal.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Goethe i Beethoven Tomislav Prlic 7a
Goethe i Beethoven  Tomislav Prlic 7aGoethe i Beethoven  Tomislav Prlic 7a
Goethe i Beethoven Tomislav Prlic 7a
Bznzgc
 
Ludwig van-beethoven -Dilara Kusic
Ludwig van-beethoven -Dilara KusicLudwig van-beethoven -Dilara Kusic
Ludwig van-beethoven -Dilara Kusic
Bznzgc
 
Njemački- Lorena Vadlja
Njemački- Lorena VadljaNjemački- Lorena Vadlja
Njemački- Lorena Vadlja
Bznzgc
 
Ludwig van-beethoven- Ivona Piscak
Ludwig van-beethoven- Ivona PiscakLudwig van-beethoven- Ivona Piscak
Ludwig van-beethoven- Ivona Piscak
Bznzgc
 
Ludwig van-Beethoven Nikolina Kozic
Ludwig van-Beethoven Nikolina KozicLudwig van-Beethoven Nikolina Kozic
Ludwig van-Beethoven Nikolina Kozic
Bznzgc
 
Ludwig van Beethoven Ana Pelko
Ludwig van Beethoven Ana PelkoLudwig van Beethoven Ana Pelko
Ludwig van Beethoven Ana Pelko
Bznzgc
 
Enric Mtz-Castignani en Opernglas
Enric Mtz-Castignani en OpernglasEnric Mtz-Castignani en Opernglas
Enric Mtz-Castignani en Opernglas
3C Media Cultura
 
Ludwig van Beethoven Mirna Novak
Ludwig van Beethoven Mirna NovakLudwig van Beethoven Mirna Novak
Ludwig van Beethoven Mirna Novak
Bznzgc
 
Ludwig van Beethoven Kristijan Huseinovic
Ludwig van Beethoven Kristijan HuseinovicLudwig van Beethoven Kristijan Huseinovic
Ludwig van Beethoven Kristijan Huseinovic
Bznzgc
 
Wolfgang haupt frühes siegerlandorchester
Wolfgang haupt frühes siegerlandorchesterWolfgang haupt frühes siegerlandorchester
Wolfgang haupt frühes siegerlandorchestersiwiarchiv
 
PM 10-11-04_Brundibár.pdf
PM 10-11-04_Brundibár.pdfPM 10-11-04_Brundibár.pdf
PM 10-11-04_Brundibár.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Goethe und Beethoven Iva Sustic
Goethe und Beethoven Iva SusticGoethe und Beethoven Iva Sustic
Goethe und Beethoven Iva Sustic
Bznzgc
 
Rossini
Rossini Rossini

Was ist angesagt? (19)

Schönberg
SchönbergSchönberg
Schönberg
 
Ludwig van-Beethoven-Gabi Gabud
Ludwig van-Beethoven-Gabi GabudLudwig van-Beethoven-Gabi Gabud
Ludwig van-Beethoven-Gabi Gabud
 
Wolfgang amedeus mozart
Wolfgang amedeus mozartWolfgang amedeus mozart
Wolfgang amedeus mozart
 
PM 11-01-06_Bruckner_Mein kontrapunktisches Meisterwerk_KHO, Inbal.pdf
PM 11-01-06_Bruckner_Mein kontrapunktisches Meisterwerk_KHO, Inbal.pdfPM 11-01-06_Bruckner_Mein kontrapunktisches Meisterwerk_KHO, Inbal.pdf
PM 11-01-06_Bruckner_Mein kontrapunktisches Meisterwerk_KHO, Inbal.pdf
 
Goethe i Beethoven Tomislav Prlic 7a
Goethe i Beethoven  Tomislav Prlic 7aGoethe i Beethoven  Tomislav Prlic 7a
Goethe i Beethoven Tomislav Prlic 7a
 
Ludwig van-beethoven -Dilara Kusic
Ludwig van-beethoven -Dilara KusicLudwig van-beethoven -Dilara Kusic
Ludwig van-beethoven -Dilara Kusic
 
Franz schubert rodrigo korrigiert
Franz schubert rodrigo korrigiertFranz schubert rodrigo korrigiert
Franz schubert rodrigo korrigiert
 
Njemački- Lorena Vadlja
Njemački- Lorena VadljaNjemački- Lorena Vadlja
Njemački- Lorena Vadlja
 
Ludwig van-beethoven- Ivona Piscak
Ludwig van-beethoven- Ivona PiscakLudwig van-beethoven- Ivona Piscak
Ludwig van-beethoven- Ivona Piscak
 
Ludwig van-Beethoven Nikolina Kozic
Ludwig van-Beethoven Nikolina KozicLudwig van-Beethoven Nikolina Kozic
Ludwig van-Beethoven Nikolina Kozic
 
Ludwig van Beethoven Ana Pelko
Ludwig van Beethoven Ana PelkoLudwig van Beethoven Ana Pelko
Ludwig van Beethoven Ana Pelko
 
Enric Mtz-Castignani en Opernglas
Enric Mtz-Castignani en OpernglasEnric Mtz-Castignani en Opernglas
Enric Mtz-Castignani en Opernglas
 
Ludwig van Beethoven Mirna Novak
Ludwig van Beethoven Mirna NovakLudwig van Beethoven Mirna Novak
Ludwig van Beethoven Mirna Novak
 
Ludwig van Beethoven Kristijan Huseinovic
Ludwig van Beethoven Kristijan HuseinovicLudwig van Beethoven Kristijan Huseinovic
Ludwig van Beethoven Kristijan Huseinovic
 
Wolfgang haupt frühes siegerlandorchester
Wolfgang haupt frühes siegerlandorchesterWolfgang haupt frühes siegerlandorchester
Wolfgang haupt frühes siegerlandorchester
 
PM 10-11-04_Brundibár.pdf
PM 10-11-04_Brundibár.pdfPM 10-11-04_Brundibár.pdf
PM 10-11-04_Brundibár.pdf
 
Maurice Ravel
Maurice Ravel Maurice Ravel
Maurice Ravel
 
Goethe und Beethoven Iva Sustic
Goethe und Beethoven Iva SusticGoethe und Beethoven Iva Sustic
Goethe und Beethoven Iva Sustic
 
Rossini
Rossini Rossini
Rossini
 

Andere mochten auch

Casa de campo
Casa de campoCasa de campo
Casa de campo
GABRIELA CUENCA
 
Trabajo de computacion
Trabajo de computacionTrabajo de computacion
Trabajo de computacion
mayorisuquilanda
 
Profissionais de confiança
Profissionais de confiançaProfissionais de confiança
Profissionais de confiança
femmerick
 
Universidad tecnica particular de loja
Universidad tecnica particular de lojaUniversidad tecnica particular de loja
Universidad tecnica particular de loja
Estefybella
 
Ian
IanIan
Computación básica
Computación básicaComputación básica
Computación básica
paolaramon
 
Active nation
Active nationActive nation
Active nation
rossborman
 
Segundo bimestre leidy carolina leiva orosco
Segundo bimestre leidy carolina leiva oroscoSegundo bimestre leidy carolina leiva orosco
Segundo bimestre leidy carolina leiva orosco
leidyleiva
 
Tríptico Comunicación Global
Tríptico Comunicación Global Tríptico Comunicación Global
Tríptico Comunicación Global
daira92
 
Capa 51
Capa   51Capa   51
Capa 51
femmerick
 
Triptico comunicación global
Triptico comunicación globalTriptico comunicación global
Triptico comunicación global
daira92
 
Clase 2: Curso Redes Sociales UNED Lugo
Clase 2: Curso Redes Sociales UNED LugoClase 2: Curso Redes Sociales UNED Lugo
Clase 2: Curso Redes Sociales UNED Lugo
Tamara Raposo Injerto
 
Dever educar os filhos
Dever educar os filhosDever educar os filhos
Dever educar os filhos
leandroaleixo
 
Scansione0006
Scansione0006Scansione0006
Scansione0006
Marco Grondacci
 
Dsc00627
Dsc00627Dsc00627
Dsc00627farahaj
 
Surrealismo
SurrealismoSurrealismo
Surrealismo
catarinasoares7a
 
Tdec
TdecTdec
Abc school of languages
Abc school of languagesAbc school of languages
Abc school of languages
rossborman
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
Esteban Dusque
 

Andere mochten auch (20)

Casa de campo
Casa de campoCasa de campo
Casa de campo
 
Trabajo de computacion
Trabajo de computacionTrabajo de computacion
Trabajo de computacion
 
Profissionais de confiança
Profissionais de confiançaProfissionais de confiança
Profissionais de confiança
 
Universidad tecnica particular de loja
Universidad tecnica particular de lojaUniversidad tecnica particular de loja
Universidad tecnica particular de loja
 
Ian
IanIan
Ian
 
Computación básica
Computación básicaComputación básica
Computación básica
 
Active nation
Active nationActive nation
Active nation
 
Segundo bimestre leidy carolina leiva orosco
Segundo bimestre leidy carolina leiva oroscoSegundo bimestre leidy carolina leiva orosco
Segundo bimestre leidy carolina leiva orosco
 
Calendario
CalendarioCalendario
Calendario
 
Tríptico Comunicación Global
Tríptico Comunicación Global Tríptico Comunicación Global
Tríptico Comunicación Global
 
Capa 51
Capa   51Capa   51
Capa 51
 
Triptico comunicación global
Triptico comunicación globalTriptico comunicación global
Triptico comunicación global
 
Clase 2: Curso Redes Sociales UNED Lugo
Clase 2: Curso Redes Sociales UNED LugoClase 2: Curso Redes Sociales UNED Lugo
Clase 2: Curso Redes Sociales UNED Lugo
 
Dever educar os filhos
Dever educar os filhosDever educar os filhos
Dever educar os filhos
 
Scansione0006
Scansione0006Scansione0006
Scansione0006
 
Dsc00627
Dsc00627Dsc00627
Dsc00627
 
Surrealismo
SurrealismoSurrealismo
Surrealismo
 
Tdec
TdecTdec
Tdec
 
Abc school of languages
Abc school of languagesAbc school of languages
Abc school of languages
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 

Ähnlich wie Interview_Fazil Say 10-2010.pdf

Programmbuch MaerzMusik
Programmbuch MaerzMusik Programmbuch MaerzMusik
Programmbuch MaerzMusik Clegoldberg
 
Programmheft_18.02.10_Kammersymphonie Berlin.pdf
Programmheft_18.02.10_Kammersymphonie Berlin.pdfProgrammheft_18.02.10_Kammersymphonie Berlin.pdf
Programmheft_18.02.10_Kammersymphonie Berlin.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Programmheft_Musikforum Gendarmenmarkt_29.10.09.pdf
Programmheft_Musikforum Gendarmenmarkt_29.10.09.pdfProgrammheft_Musikforum Gendarmenmarkt_29.10.09.pdf
Programmheft_Musikforum Gendarmenmarkt_29.10.09.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Newport international group ref 81345798500 nig, hinter den decks, über die g...
Newport international group ref 81345798500 nig, hinter den decks, über die g...Newport international group ref 81345798500 nig, hinter den decks, über die g...
Newport international group ref 81345798500 nig, hinter den decks, über die g...
barkhasan
 
Camille Thomas: Saint-Saëns, Offenbach
Camille Thomas:  Saint-Saëns, OffenbachCamille Thomas:  Saint-Saëns, Offenbach
Camille Thomas: Saint-Saëns, Offenbach
alfeuRIO
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2012 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2012 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2012 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2012 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Verdi in posa
Verdi in posaVerdi in posa
Verdi in posa
EugenioCosta10
 
Musik und Meditation (Leseprobe)
Musik und Meditation (Leseprobe)Musik und Meditation (Leseprobe)
Musik und Meditation (Leseprobe)
Josef Ries
 
NAXOS-Neuheiten im Februar 2014
NAXOS-Neuheiten im Februar 2014NAXOS-Neuheiten im Februar 2014
NAXOS-Neuheiten im Februar 2014
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Musterkatalog022016komplett
Musterkatalog022016komplettMusterkatalog022016komplett
Musterkatalog022016komplett
Peter Schaden
 
Programm Philippsruher Schlosskonzerte 2016
Programm Philippsruher Schlosskonzerte 2016Programm Philippsruher Schlosskonzerte 2016
Programm Philippsruher Schlosskonzerte 2016
Steffen Bartenschlag
 
Programmheft_Krenek Ensemble_04.02.10.pdf
Programmheft_Krenek Ensemble_04.02.10.pdfProgrammheft_Krenek Ensemble_04.02.10.pdf
Programmheft_Krenek Ensemble_04.02.10.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS De...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS De...
NAXOS Deutschland GmbH
 
YUJA WANG - Sonatas & Etudes (2009)
YUJA WANG - Sonatas & Etudes (2009)YUJA WANG - Sonatas & Etudes (2009)
YUJA WANG - Sonatas & Etudes (2009)
alfeuRIO
 
PM 11-09-19_Sanderling.pdf
PM 11-09-19_Sanderling.pdfPM 11-09-19_Sanderling.pdf
PM 11-09-19_Sanderling.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
NAXOS-Neuheiten im November 2012
NAXOS-Neuheiten im November 2012NAXOS-Neuheiten im November 2012
NAXOS-Neuheiten im November 2012
NAXOS Deutschland GmbH
 
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Ähnlich wie Interview_Fazil Say 10-2010.pdf (20)

Programmbuch MaerzMusik
Programmbuch MaerzMusik Programmbuch MaerzMusik
Programmbuch MaerzMusik
 
Programmheft_18.02.10_Kammersymphonie Berlin.pdf
Programmheft_18.02.10_Kammersymphonie Berlin.pdfProgrammheft_18.02.10_Kammersymphonie Berlin.pdf
Programmheft_18.02.10_Kammersymphonie Berlin.pdf
 
Programmheft_Musikforum Gendarmenmarkt_29.10.09.pdf
Programmheft_Musikforum Gendarmenmarkt_29.10.09.pdfProgrammheft_Musikforum Gendarmenmarkt_29.10.09.pdf
Programmheft_Musikforum Gendarmenmarkt_29.10.09.pdf
 
Newport international group ref 81345798500 nig, hinter den decks, über die g...
Newport international group ref 81345798500 nig, hinter den decks, über die g...Newport international group ref 81345798500 nig, hinter den decks, über die g...
Newport international group ref 81345798500 nig, hinter den decks, über die g...
 
Peter John Farrowski. vita cd
Peter John Farrowski. vita cdPeter John Farrowski. vita cd
Peter John Farrowski. vita cd
 
Camille Thomas: Saint-Saëns, Offenbach
Camille Thomas:  Saint-Saëns, OffenbachCamille Thomas:  Saint-Saëns, Offenbach
Camille Thomas: Saint-Saëns, Offenbach
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2012 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2012 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2012 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2012 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Verdi in posa
Verdi in posaVerdi in posa
Verdi in posa
 
Musik und Meditation (Leseprobe)
Musik und Meditation (Leseprobe)Musik und Meditation (Leseprobe)
Musik und Meditation (Leseprobe)
 
NAXOS-Neuheiten im Februar 2014
NAXOS-Neuheiten im Februar 2014NAXOS-Neuheiten im Februar 2014
NAXOS-Neuheiten im Februar 2014
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...
 
Musterkatalog022016komplett
Musterkatalog022016komplettMusterkatalog022016komplett
Musterkatalog022016komplett
 
Programm Philippsruher Schlosskonzerte 2016
Programm Philippsruher Schlosskonzerte 2016Programm Philippsruher Schlosskonzerte 2016
Programm Philippsruher Schlosskonzerte 2016
 
Programmheft_Krenek Ensemble_04.02.10.pdf
Programmheft_Krenek Ensemble_04.02.10.pdfProgrammheft_Krenek Ensemble_04.02.10.pdf
Programmheft_Krenek Ensemble_04.02.10.pdf
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS De...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2012 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS De...
 
YUJA WANG - Sonatas & Etudes (2009)
YUJA WANG - Sonatas & Etudes (2009)YUJA WANG - Sonatas & Etudes (2009)
YUJA WANG - Sonatas & Etudes (2009)
 
PM 11-09-19_Sanderling.pdf
PM 11-09-19_Sanderling.pdfPM 11-09-19_Sanderling.pdf
PM 11-09-19_Sanderling.pdf
 
NAXOS-Neuheiten im November 2012
NAXOS-Neuheiten im November 2012NAXOS-Neuheiten im November 2012
NAXOS-Neuheiten im November 2012
 
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
 
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
1.Jan_BERLIN_HENDRIX_ BASH.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

Interview_Fazil Say 10-2010.pdf

  • 1. Oktober 2010 Das ist eine Aufgabe der Kommunikation – das werde ich Exklusiv im Oktober unterstützen, weil es mir wichtig ist. Viele bezeichnen Sie als Botschafter der Musik. Wie sehen Interview mit Sie sich selbst? Ich habe in der Türkei Beethoven und Mozart gespielt – Fazil Say Musik, die dort selten gehört wird. Und hier integriere ich Musik aus der Türkei in meine Kompositionen. Ob man mich nun Botschafter nennt oder nicht: Ich mache das Orient und Okzident, Klassik, Jazz und türkische Kunstmusik: sowieso. Es ist meine Natur, das passiert von ganz alleine. Der in Ankara geborene Pianist ist ein Wanderer zwischen den In Dortmund konnten Sie bereits einige Erfahrungen Welten. Als Artist in Residence bleibt er dem Konzerthaus eine innerhalb einer Residency sammeln, kommunikativ wie auch ganze Saison lang verbunden. programmatisch. Von 1990 bis 1995 haben Sie in Berlin gelebt. Wie haben Sie Ja, das ging immerhin über fünf Jahre. Im Konzerthaus Berlin die Stadt damals empfunden? habe ich 13 Konzerte, allerdings in sehr viel dichterer Folge. Nach meinem Konzertexamen in Düsseldorf Wer mich kennt, wird ein Porträt herauslesen können: Die habe ich an der damaligen HdK gelehrt, Residency umfasst alle Facetten meiner Person, es hat einen Kammermusik gemacht, Liedbegleitung, inneren Zusammenhang. Sozusagen ein Porträt von mir als Rezitals, Privatschüler unterrichtet. Ich habe Komponist und Interpret, mit Solo, Kammermusik, Rezital in Schöneberg gewohnt. Es war eine und Jazz. wahnsinnig interessante Zeit nach der Im Oktober spielen Sie ein Klavierquintett von Ulvi Cemal Wiedervereinigung. Aber es hat eine ganze Generation Erkin. gedauert, bis Berlin wirklich eins geworden ist. Die Stadt hat eine ganz besondere Aura und deswegen ist sie die Lieblings- Zugegeben ein noch sehr unbekannter Name in Deutschland. stadt vieler Menschen. Berlin hat seine eigene Melancholie. Umso mehr freue ich mich, dass wir ihn vorstellen können. Erkin ist ein genialer Komponist, ein großer unbekannter Mann. Auch kulturell ö nete sich die Stadt … Als der Präsident meines Verlages dessen Quintett in Dortmund Ja, ich konnte die verschiedenen Berliner Orchester hören, hörte, war er sofort begeistert. Ich bin gespannt darauf, dieses das frühere Radio-Symphonie-Orchester Berlin (heute DSO), Stück mit den Konzerthaus-Musikern zu erarbeiten. Die übrigen die Philharmoniker: mit Wand und Abbado und auch das Werke stammen aus der Klassik, Haydn und Schubert – das passt ehemalige Berliner Sinfonie-Orchester (heute Konzerthaus- sehr gut. Jeder wird das kennen, und wir werden viel Spaß haben! orchester Berlin). Es gab natürlich ein riesiges Interesse am siehe Konzert am 31.10.2010 Konzerthaus; ich habe viele große Abende und sehr schöne Sachen erlebt. Später habe ich dann regelmäßig hier gespielt, solo und Kammermusik. Wie wichtig ist Ihnen die Ansprache des türkischen Publikums während Ihrer Residency? Sehr wichtig. In Berlin leben über 200.000 Türken, was fast sieben Prozent der Einwohner ausmacht. Das Problem ist, dass die Türken fast ausschließlich ihre eigenen Zeitungen lesen und türkische Kanäle im Fernsehen schauen, in denen vom Berliner Kulturleben wenig gesprochen wird. Ich werde mir für die türkischen Presseagenturen, Zeitungen und TV-Sender Zeit nehmen und mit ihnen sprechen, damit sie mich während dieser Zeit begleiten. Als z.B. in Dortmund und Hamburg, wo ich regelmäßig gespielt habe, die Konzerte gut annonciert wurden, waren teilweise bis zu 50 Prozent Türken im Konzert! 20 20 21