SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Neue Medien/ Internet, SS 2011 Felix Seibold, Nicolas Egeler 28.06.2011 Internetagenturen
Eine  Internetagentur  (engl.  Interactive Agency ) ist ein auf Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen, welches im Auftrag von Kunden die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Pflege von Websites, Blogs und anderen digitalen Kommunikationskanälen übernimmt.
 
 
Bezeichnet sich selbst als Ikonklast. Also als Zerstörung  des Abbildes einer Werbeagentur. (meist sogar in religiösem Sinne) Bereiche: Design, Technologie, Strategie, Innovation und Markenentwicklung  Kunden u.a.: L’Oréal Paris, MasterCard,  Nike , Nokia, Walmart
Model: etwas komplett neues im Agenturenbusiness
 
Technologie "Technology grounds everything that we do" "Technology is creative" "Gute Digitale Arbeit kann es nur geben, wenn die Technologen in jedem Schritt involviert sind. Sie kann nicht geoutsourced werden."
 
 
 
Ergebnisse: oft Komplexe Software Websites systematisches durchdachtes Design Anwendungen e-Commerce CRM Programme
Die Grundlegende Idee einer Campagne suchen sie im Digitalen und nicht in Spots oder Headlines.  Fokus auf: community building Selbst nach Kampagnenende funktioniert die Arbeit (auf Websites) weiter
Struktur: etwas chaotisch (ändernde Teamarbeit), nach eigenen Angaben Büros in New York, London, San Francisco,  São Paulo, Singapur, Chicago, Buenos Aires Neu: Stockholm
Geschichte -1977 als Produktionsfirma gegründet Ursprünglich eine Agentur mit Designfokus und führender Film und Videotechnik. Deswegen haben sie auch an Filmen mitgearbeitet (u.a. Alien, Predator) -1990er Jahre wurde die Agentur in eine Multiplatform Werbeagentur umgewandelt, spezialisiert  in Datenbankenbasierte Information und Multichannel e-Businesses.
 
Video http://www.youtube.com/watch?v=qOr5_GaGnPc
 
 
 
 
 
- die Agentur für das digitale, interaktive Zeitalter. - Internet als zentraler Ort für Informationssuche über Produkte und Dienstleistungen  - Beziehung zu Marke und Unternehmen online -> Marketing muss sich anpassen Gründung 1996 sinner+schrader Büros in Hamburg und Frankfurt Creating Radical Relationships.
Kultur: Uns treibt die Leidenschaft für die Bedürfnisse des digitalen Konsumenten. Wir kreieren interaktive Kundenerlebnisse, die Marken am Markt differenzieren.
Unsere Erfolgsformel: T * I * K = Q   Wir arbeiten miteinander als  Team . Wir arbeiten  interdisziplinär  und  interaktiv . Wir arbeiten  konsequent . ->  Qualität 3 Bestandteile der Arbeit: Beratung, Kreation, Technik
Arbeitsklima sehr gut Technik-Dienstleister (zu großen Teilen) „ Hammer Agentur, super strukturiert, unglaublich fair. Gerade im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden super fair und transparent. Dafür auch gute Beziehungen zu den Kunden und eben ein unglaublich gutes Fachwissen. Alles sehr bodenständig und zuverlässig.“
 
Fallbeispiel SinnerSchrader: Rewe „feine Welt“
Jährlicher Kongress zu den Zukunftsthemen des Web
Haasenstein - Kreativagentur, SinnerSchrader Tochter - Zugriff auf über 350 Programmierer,    Interface-, eCommerce- und Website-  Experten im Hintergrund. - Schnittstelle zwischen Plattform,  Digital- und Analog-Kommunikation.  - medienneutral, integriert, orchestriert
Haasenstein -  „Erst digital, dann analog.”   Völlig neue Herangehensweise einer Kreativagentur um Marketing zukunftsfähiger zu machen.
- Agentur für kreative, integrierte Multikanal-Kommunikation - 300+ Mitarbeiter - BBDO/ Omnicom Tochter - Hamburg, München, Düsseldorf, Peking inter disciplinary   people,  one  idea
- 2000: Gründung Interone München - 2005: Interone Worldwide - 2010: Fusionierung mit .start -> Interone
Zielsetzung: Die gesamte Medienlandschaft und das Verhalten der Menschen und damit der Konsumenten befindet sich im massiven Wandel, der vor allem dadurch geprägt ist, dass immer und von überall kommuniziert und Kommunikation konsumiert wird. Dies zu erkennen, zu bewerten und entsprechende Lösungen zu finden, die stets auf Augenhöhe mit dem Konsumenten und auf Ballhöhe mit der technischen und medialen Entwicklung sind, ist Anspruch der Interone.
- Kanäle ordnen sich starker Idee unter - keine reine Internetagentur, sondern Multikanalagentur - Leistungen decken fast alle Kommunikationsdisziplinen ab - 130 Kreative, 80 Berater, 60 Techniker
- Fallbeispiel BMW 7er - Verbindung von offline und online Instrumenten
The Retail Revolution  –  How digital technologies change the way we shop
 
...gab es nur 4 Jahre (2004-2008) eigenständig.
Teil der Commarco GmbH
 
Die meisten S&F Agenturen sind in Berlin und Hamburg. Die Leitidee das Aufbaus: Orchestrierung Viele unterschiedliche Pull- und Push Kanäle für mehr Effizienz Das Problem des schlüssigen ganzen Integrierte Kommunikation ist bei immer mehr werden Kommunikationskanälen immer schwieriger Glaubwürdigkeit,  Stimmigkeit  und  Wiedererkennbarkeit  sind Grundtugenden einer Marke und müssen erhalten bleiben.
The Orchestra of Ideas Keine integrierte Kommunikation! Denn: Integrieren = ergänzen, eingliedern Daraus folgt:  Die Idee folgt einer Struktur.  Die Struktur sollte der Idee folgen.
The Orchestra of Ideas Die Wahl der Instrumente folgt der Frage, welche von ihnen die Musik am besten tragen. Die Leitidee ist der Dirigent.
S&F intern Units  in Hamburg ca. 6: Alle ungefähr 10-15 Leute (max.20) Hauptunits für wichtige und große Kunden Hirarchie: Unternehmensführung Directors Creative Directors "Fußfolk" Arbeitsweise: -meist eine Flatrate für alles in einem bestimmen Zeitraum
-Kultur der Offenheit, gegenseitiger Respekt, Sorgfalt und Enthusiasmus -Mitarbeiterzufriedenheit durch Flexibilität -Attraktiver Arbeitgeber -möglichst viel Spielraum für persönliche Entwicklung und Eigeninitiative -Starke Nachwuchsförderung
Partnerboard übergeordneten Fragen der Unternehmensstrategie Sowohl Führung, als auch Kultur der Unternehmensgruppe 2003 Eingeführt durch bei Management-Buy-Out über 40 führende Mitarbeiter von Scholz & Friends an der Agentur beteiligt Daraus 19 Mitglieder Partnerboard Leistungsanreiz für die Gruppe, nicht für die einzelnen Agenturen
 
 
Drei Internetkomponenten Interactive Social Media Database Management
Interactive Scholz & Friends konzipiert und realisiert interaktive Kommunikationslösungen jeder Art:  - Marken und Corporate Websites - Internet-Portale  - Online-Werbung - Online-Games - mobile Kommunikationsanwendungen Nur die Agenturen Agenda, Neumarkt und Reputation haben es nicht ausdrücklich in ihren Instrumenten
 
Beispiel Robinsonclubs Aufgabe: Mit der Singles & Paare Kampagne 2009/2010 sollen neben potentiellen Neukunden, vermehrt Bestandskunden angesprochen werden, die bereits erste Erfahrungen mit einem Cluburlaub bei Robinson gemacht haben. Dabei ist der Fokus auf die Kernzielgruppe Singles & Paare gerichtet.
 
 
 
 
 
 
Full Service Agentur Stärker auf online und Technik ausgerichtet Jobs z.B. PHP Developer, Wirtschaftsinformatik- duales Studium, Ausbildung zum Fachinformatiker Im Vergleich zu Scholz & Friends auch Testing und Server Auch in Units organisiert
Zukunftsmarkt Mobile Marketing -Beziehung zu einem potenziellen Endkunden über mobile Endgeräte herstellen -Technischer Fortschritt ermöglicht immer mehr -Nutzer sind auf dem Handy gut zu erreichen
Zukunftsmarkt Mobile Marketing Ein Viertel aller Smart Phone Besitzer nutzt bereits Mobile Commerce/ Mobile Payment ->  Zukunftsmarkt für Internetagenturen
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Social-Media für Einsteiger
Social-Media für EinsteigerSocial-Media für Einsteiger
Honki Digital Agentur - Präsentation
Honki Digital Agentur - PräsentationHonki Digital Agentur - Präsentation
Honki Digital Agentur - Präsentation
Marta Czapkova
 
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Julian Bossert
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Matthias Radscheit
 
Die digitale Revolution - Neue Geschäftsmodelle statt (nur) neue Kommunikation
Die digitale Revolution - Neue Geschäftsmodelle statt (nur) neue KommunikationDie digitale Revolution - Neue Geschäftsmodelle statt (nur) neue Kommunikation
Die digitale Revolution - Neue Geschäftsmodelle statt (nur) neue Kommunikation
Bloom Partners GmbH
 
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Viktoria Trosien
 
Geschäftsmodelle 20 share
Geschäftsmodelle 20 shareGeschäftsmodelle 20 share
Geschäftsmodelle 20 share
Matthias Schrader
 
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob AG
 
The Main - Unternehmensvorstellung
The Main - UnternehmensvorstellungThe Main - Unternehmensvorstellung
The Main - Unternehmensvorstellung
THE MAIN
 
Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...
Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...
Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...
Matthias Specht
 
Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journ...
Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journ...Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journ...
Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journ...
Ron Warncke
 
QR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
QR-Codes - effektive crossmediale VerknüpfungQR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
QR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
TWT
 
JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website
 JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website
JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website
JP KOM GmbH
 
Social Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandSocial Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den Mittelstand
Heiner Weigand
 
Instagram fuer Einsteiger
Instagram fuer EinsteigerInstagram fuer Einsteiger
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer MarkenentwicklungHerausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
markenfaktur
 
DIGITAL Transformation - Wie Sie mit der Zeit gehen, um nicht mit der Zeit ge...
DIGITAL Transformation - Wie Sie mit der Zeit gehen, um nicht mit der Zeit ge...DIGITAL Transformation - Wie Sie mit der Zeit gehen, um nicht mit der Zeit ge...
DIGITAL Transformation - Wie Sie mit der Zeit gehen, um nicht mit der Zeit ge...
Marketing Club München
 
diefirma gmbh webthinking® Quickguide
diefirma gmbh webthinking® Quickguide diefirma gmbh webthinking® Quickguide
diefirma gmbh webthinking® Quickguide
die firma . experience design GmbH
 
Vortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia Hilker
Vortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia HilkerVortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia Hilker
Vortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia Hilker
Claudia Hilker, Ph.D.
 

Was ist angesagt? (20)

Social-Media für Einsteiger
Social-Media für EinsteigerSocial-Media für Einsteiger
Social-Media für Einsteiger
 
Honki Digital Agentur - Präsentation
Honki Digital Agentur - PräsentationHonki Digital Agentur - Präsentation
Honki Digital Agentur - Präsentation
 
job and career CeBIT MAGAZINE
job and career CeBIT MAGAZINEjob and career CeBIT MAGAZINE
job and career CeBIT MAGAZINE
 
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
 
Die digitale Revolution - Neue Geschäftsmodelle statt (nur) neue Kommunikation
Die digitale Revolution - Neue Geschäftsmodelle statt (nur) neue KommunikationDie digitale Revolution - Neue Geschäftsmodelle statt (nur) neue Kommunikation
Die digitale Revolution - Neue Geschäftsmodelle statt (nur) neue Kommunikation
 
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
 
Geschäftsmodelle 20 share
Geschäftsmodelle 20 shareGeschäftsmodelle 20 share
Geschäftsmodelle 20 share
 
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
 
The Main - Unternehmensvorstellung
The Main - UnternehmensvorstellungThe Main - Unternehmensvorstellung
The Main - Unternehmensvorstellung
 
Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...
Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...
Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...
 
Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journ...
Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journ...Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journ...
Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journ...
 
QR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
QR-Codes - effektive crossmediale VerknüpfungQR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
QR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
 
JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website
 JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website
JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website
 
Social Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandSocial Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den Mittelstand
 
Instagram fuer Einsteiger
Instagram fuer EinsteigerInstagram fuer Einsteiger
Instagram fuer Einsteiger
 
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer MarkenentwicklungHerausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
Herausforderungen und Ablauf einer Markenentwicklung
 
DIGITAL Transformation - Wie Sie mit der Zeit gehen, um nicht mit der Zeit ge...
DIGITAL Transformation - Wie Sie mit der Zeit gehen, um nicht mit der Zeit ge...DIGITAL Transformation - Wie Sie mit der Zeit gehen, um nicht mit der Zeit ge...
DIGITAL Transformation - Wie Sie mit der Zeit gehen, um nicht mit der Zeit ge...
 
diefirma gmbh webthinking® Quickguide
diefirma gmbh webthinking® Quickguide diefirma gmbh webthinking® Quickguide
diefirma gmbh webthinking® Quickguide
 
Vortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia Hilker
Vortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia HilkerVortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia Hilker
Vortrag zur Karriere: Social Media Berufsbilder von Prof Dr Claudia Hilker
 

Andere mochten auch

ZENBAKIAK IKASTEN!!
ZENBAKIAK IKASTEN!!ZENBAKIAK IKASTEN!!
ZENBAKIAK IKASTEN!!
nai29
 
Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital Sustainability)
Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital  Sustainability)Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital  Sustainability)
Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital Sustainability)
Marcus Dapp
 
Eco call slideshare-präsentation.endfassung
Eco call slideshare-präsentation.endfassungEco call slideshare-präsentation.endfassung
Eco call slideshare-präsentation.endfassung
Benjamin Segref
 
Offen für Innovationen: Wie KMU von Kooperationen profitieren
Offen für Innovationen: Wie KMU von Kooperationen profitierenOffen für Innovationen: Wie KMU von Kooperationen profitieren
Offen für Innovationen: Wie KMU von Kooperationen profitieren
Mario Leupold
 
Unkorrekte Politikgedanken
Unkorrekte PolitikgedankenUnkorrekte Politikgedanken
Unkorrekte Politikgedanken
Thomas Brasch
 
PROYECTO DE LEY DE REDISTRIBUCIÓN DEL GASTO SOCIAL
PROYECTO DE LEY DE REDISTRIBUCIÓN DEL GASTO SOCIALPROYECTO DE LEY DE REDISTRIBUCIÓN DEL GASTO SOCIAL
PROYECTO DE LEY DE REDISTRIBUCIÓN DEL GASTO SOCIAL
Andrea Mâlquïn Maura
 
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Marcus Dapp
 
Projektidee "Lehrern lehren helfen!"
Projektidee "Lehrern lehren helfen!"Projektidee "Lehrern lehren helfen!"
Projektidee "Lehrern lehren helfen!"
VCAT Consulting GmbH
 
Sami Khalaji - Analgesie
Sami Khalaji - AnalgesieSami Khalaji - Analgesie
Sami Khalaji - Analgesie
SamiKhalaji
 
Brennpunkt eTourism: Bausteine erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung
Brennpunkt eTourism: Bausteine erfolgreicher SuchmaschinenoptimierungBrennpunkt eTourism: Bausteine erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung
Brennpunkt eTourism: Bausteine erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung
Aviseo GmbH
 
20110217 web 2.0 präsentation quadriga
20110217 web 2.0 präsentation quadriga20110217 web 2.0 präsentation quadriga
20110217 web 2.0 präsentation quadriga
Newsjunkie_GER
 
Facebook Startseite
Facebook StartseiteFacebook Startseite
Facebook Startseite
Malte Landwehr
 
Security Smoke Test - Eine bewußte Entscheidung für die IT Sicherheit
Security Smoke Test - Eine bewußte Entscheidung für die IT SicherheitSecurity Smoke Test - Eine bewußte Entscheidung für die IT Sicherheit
Security Smoke Test - Eine bewußte Entscheidung für die IT Sicherheit
Carsten Muetzlitz
 
Bildebok for barnehagen
Bildebok for barnehagenBildebok for barnehagen
Bildebok for barnehagen
TrineLise87
 
Unternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den Krisenfall
Unternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den KrisenfallUnternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den Krisenfall
Unternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den Krisenfall
André Wigger
 
Eine geniale Lösung für das Benutzermanagement by Suvad Sahovic
Eine geniale Lösung für das Benutzermanagement by Suvad SahovicEine geniale Lösung für das Benutzermanagement by Suvad Sahovic
Eine geniale Lösung für das Benutzermanagement by Suvad Sahovic
Carsten Muetzlitz
 
Vereinsdaten pflegen für Chöre im Schwäbischen Chorverband
Vereinsdaten pflegen für Chöre im Schwäbischen ChorverbandVereinsdaten pflegen für Chöre im Schwäbischen Chorverband
Vereinsdaten pflegen für Chöre im Schwäbischen Chorverband
Johannes Pfeffer
 

Andere mochten auch (20)

ZENBAKIAK IKASTEN!!
ZENBAKIAK IKASTEN!!ZENBAKIAK IKASTEN!!
ZENBAKIAK IKASTEN!!
 
Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital Sustainability)
Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital  Sustainability)Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital  Sustainability)
Groups 2010.15 Mobile Plattformen (Digital Sustainability)
 
Eco call slideshare-präsentation.endfassung
Eco call slideshare-präsentation.endfassungEco call slideshare-präsentation.endfassung
Eco call slideshare-präsentation.endfassung
 
Offen für Innovationen: Wie KMU von Kooperationen profitieren
Offen für Innovationen: Wie KMU von Kooperationen profitierenOffen für Innovationen: Wie KMU von Kooperationen profitieren
Offen für Innovationen: Wie KMU von Kooperationen profitieren
 
Unkorrekte Politikgedanken
Unkorrekte PolitikgedankenUnkorrekte Politikgedanken
Unkorrekte Politikgedanken
 
PROYECTO DE LEY DE REDISTRIBUCIÓN DEL GASTO SOCIAL
PROYECTO DE LEY DE REDISTRIBUCIÓN DEL GASTO SOCIALPROYECTO DE LEY DE REDISTRIBUCIÓN DEL GASTO SOCIAL
PROYECTO DE LEY DE REDISTRIBUCIÓN DEL GASTO SOCIAL
 
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
Groups 2010.12: Geht die 'beste' Demokratie nur online? (Digital Sustainability)
 
Projektidee "Lehrern lehren helfen!"
Projektidee "Lehrern lehren helfen!"Projektidee "Lehrern lehren helfen!"
Projektidee "Lehrern lehren helfen!"
 
Sami Khalaji - Analgesie
Sami Khalaji - AnalgesieSami Khalaji - Analgesie
Sami Khalaji - Analgesie
 
Brennpunkt eTourism: Bausteine erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung
Brennpunkt eTourism: Bausteine erfolgreicher SuchmaschinenoptimierungBrennpunkt eTourism: Bausteine erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung
Brennpunkt eTourism: Bausteine erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung
 
Lanz1
Lanz1Lanz1
Lanz1
 
20110217 web 2.0 präsentation quadriga
20110217 web 2.0 präsentation quadriga20110217 web 2.0 präsentation quadriga
20110217 web 2.0 präsentation quadriga
 
Facebook Startseite
Facebook StartseiteFacebook Startseite
Facebook Startseite
 
Security Smoke Test - Eine bewußte Entscheidung für die IT Sicherheit
Security Smoke Test - Eine bewußte Entscheidung für die IT SicherheitSecurity Smoke Test - Eine bewußte Entscheidung für die IT Sicherheit
Security Smoke Test - Eine bewußte Entscheidung für die IT Sicherheit
 
Startupbus#1
Startupbus#1Startupbus#1
Startupbus#1
 
Bildebok for barnehagen
Bildebok for barnehagenBildebok for barnehagen
Bildebok for barnehagen
 
Unternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den Krisenfall
Unternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den KrisenfallUnternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den Krisenfall
Unternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den Krisenfall
 
Eine geniale Lösung für das Benutzermanagement by Suvad Sahovic
Eine geniale Lösung für das Benutzermanagement by Suvad SahovicEine geniale Lösung für das Benutzermanagement by Suvad Sahovic
Eine geniale Lösung für das Benutzermanagement by Suvad Sahovic
 
Vereinsdaten pflegen für Chöre im Schwäbischen Chorverband
Vereinsdaten pflegen für Chöre im Schwäbischen ChorverbandVereinsdaten pflegen für Chöre im Schwäbischen Chorverband
Vereinsdaten pflegen für Chöre im Schwäbischen Chorverband
 
Web 2
Web 2Web 2
Web 2
 

Ähnlich wie Internetagenturen

Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHAgenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Kampaweb
 
Social Recruiting Agenturpräsentation
Social Recruiting AgenturpräsentationSocial Recruiting Agenturpräsentation
Social Recruiting Agenturpräsentation
social media agentur famefact | track by track GmbH
 
social markets agenturprofil 2012
social markets agenturprofil 2012social markets agenturprofil 2012
social markets agenturprofil 2012
social markets gmbh
 
Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018
Andreas Weber
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Claudia Hilker, Ph.D.
 
Digital Marketing Spirale
Digital Marketing SpiraleDigital Marketing Spirale
Digital Marketing Spirale
Michael Rottmann
 
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und KommunikationDigitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation
 
Blick über den Tellerrand: Wie Nicht-Marktforscher mit dem Thema User Experie...
Blick über den Tellerrand: Wie Nicht-Marktforscher mit dem Thema User Experie...Blick über den Tellerrand: Wie Nicht-Marktforscher mit dem Thema User Experie...
Blick über den Tellerrand: Wie Nicht-Marktforscher mit dem Thema User Experie...
Niels Anhalt
 
Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017
Klaus Oberholzer
 
Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing / Employer Branding für Ihr Untern...
Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing / Employer Branding für Ihr Untern...Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing / Employer Branding für Ihr Untern...
Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing / Employer Branding für Ihr Untern...
Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing für Unternehmen
 
Web Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
Web Innovation Lab - Leistungen und ReferenzenWeb Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
Web Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
olivernitz
 
42medien - Agentur für digitale Angelegenheiten
42medien - Agentur für digitale Angelegenheiten42medien - Agentur für digitale Angelegenheiten
42medien - Agentur für digitale Angelegenheiten
42medien
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
André Richter
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital Maturity
Lukas Fischer
 
Test
TestTest
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
ghv Antriebstechnik Grafing bei München
 
eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...
eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...
eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...
eparo GmbH
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Ramona Kohrs
 
MySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offlineMySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign AG
 
FACE2NET
FACE2NETFACE2NET
FACE2NET
clums
 

Ähnlich wie Internetagenturen (20)

Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHAgenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
 
Social Recruiting Agenturpräsentation
Social Recruiting AgenturpräsentationSocial Recruiting Agenturpräsentation
Social Recruiting Agenturpräsentation
 
social markets agenturprofil 2012
social markets agenturprofil 2012social markets agenturprofil 2012
social markets agenturprofil 2012
 
Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
 
Digital Marketing Spirale
Digital Marketing SpiraleDigital Marketing Spirale
Digital Marketing Spirale
 
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und KommunikationDigitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
 
Blick über den Tellerrand: Wie Nicht-Marktforscher mit dem Thema User Experie...
Blick über den Tellerrand: Wie Nicht-Marktforscher mit dem Thema User Experie...Blick über den Tellerrand: Wie Nicht-Marktforscher mit dem Thema User Experie...
Blick über den Tellerrand: Wie Nicht-Marktforscher mit dem Thema User Experie...
 
Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017
 
Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing / Employer Branding für Ihr Untern...
Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing / Employer Branding für Ihr Untern...Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing / Employer Branding für Ihr Untern...
Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing / Employer Branding für Ihr Untern...
 
Web Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
Web Innovation Lab - Leistungen und ReferenzenWeb Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
Web Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
 
42medien - Agentur für digitale Angelegenheiten
42medien - Agentur für digitale Angelegenheiten42medien - Agentur für digitale Angelegenheiten
42medien - Agentur für digitale Angelegenheiten
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital Maturity
 
Test
TestTest
Test
 
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
 
eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...
eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...
eparo - Marken in der Interaktion (Vortrag Service Design Drinks Hamburg - Ro...
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
 
MySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offlineMySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offline
 
FACE2NET
FACE2NETFACE2NET
FACE2NET
 

Mehr von idealogues

Social media marketing
Social media marketingSocial media marketing
Social media marketing
idealogues
 
Suchmaschinenmarketing
SuchmaschinenmarketingSuchmaschinenmarketing
Suchmaschinenmarketing
idealogues
 
Display werbung
Display werbungDisplay werbung
Display werbung
idealogues
 
1 website konzeption
1 website konzeption1 website konzeption
1 website konzeption
idealogues
 

Mehr von idealogues (6)

Apps und iPad
Apps und iPadApps und iPad
Apps und iPad
 
E-Commerce
E-CommerceE-Commerce
E-Commerce
 
Social media marketing
Social media marketingSocial media marketing
Social media marketing
 
Suchmaschinenmarketing
SuchmaschinenmarketingSuchmaschinenmarketing
Suchmaschinenmarketing
 
Display werbung
Display werbungDisplay werbung
Display werbung
 
1 website konzeption
1 website konzeption1 website konzeption
1 website konzeption
 

Internetagenturen

  • 1. Neue Medien/ Internet, SS 2011 Felix Seibold, Nicolas Egeler 28.06.2011 Internetagenturen
  • 2. Eine Internetagentur (engl. Interactive Agency ) ist ein auf Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen, welches im Auftrag von Kunden die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Pflege von Websites, Blogs und anderen digitalen Kommunikationskanälen übernimmt.
  • 3.  
  • 4.  
  • 5. Bezeichnet sich selbst als Ikonklast. Also als Zerstörung des Abbildes einer Werbeagentur. (meist sogar in religiösem Sinne) Bereiche: Design, Technologie, Strategie, Innovation und Markenentwicklung Kunden u.a.: L’Oréal Paris, MasterCard, Nike , Nokia, Walmart
  • 6. Model: etwas komplett neues im Agenturenbusiness
  • 7.  
  • 8. Technologie "Technology grounds everything that we do" "Technology is creative" "Gute Digitale Arbeit kann es nur geben, wenn die Technologen in jedem Schritt involviert sind. Sie kann nicht geoutsourced werden."
  • 9.  
  • 10.  
  • 11.  
  • 12. Ergebnisse: oft Komplexe Software Websites systematisches durchdachtes Design Anwendungen e-Commerce CRM Programme
  • 13. Die Grundlegende Idee einer Campagne suchen sie im Digitalen und nicht in Spots oder Headlines. Fokus auf: community building Selbst nach Kampagnenende funktioniert die Arbeit (auf Websites) weiter
  • 14. Struktur: etwas chaotisch (ändernde Teamarbeit), nach eigenen Angaben Büros in New York, London, San Francisco, São Paulo, Singapur, Chicago, Buenos Aires Neu: Stockholm
  • 15. Geschichte -1977 als Produktionsfirma gegründet Ursprünglich eine Agentur mit Designfokus und führender Film und Videotechnik. Deswegen haben sie auch an Filmen mitgearbeitet (u.a. Alien, Predator) -1990er Jahre wurde die Agentur in eine Multiplatform Werbeagentur umgewandelt, spezialisiert in Datenbankenbasierte Information und Multichannel e-Businesses.
  • 16.  
  • 18.  
  • 19.  
  • 20.  
  • 21.  
  • 22.  
  • 23. - die Agentur für das digitale, interaktive Zeitalter. - Internet als zentraler Ort für Informationssuche über Produkte und Dienstleistungen - Beziehung zu Marke und Unternehmen online -> Marketing muss sich anpassen Gründung 1996 sinner+schrader Büros in Hamburg und Frankfurt Creating Radical Relationships.
  • 24. Kultur: Uns treibt die Leidenschaft für die Bedürfnisse des digitalen Konsumenten. Wir kreieren interaktive Kundenerlebnisse, die Marken am Markt differenzieren.
  • 25. Unsere Erfolgsformel: T * I * K = Q Wir arbeiten miteinander als Team . Wir arbeiten interdisziplinär und interaktiv . Wir arbeiten konsequent . -> Qualität 3 Bestandteile der Arbeit: Beratung, Kreation, Technik
  • 26. Arbeitsklima sehr gut Technik-Dienstleister (zu großen Teilen) „ Hammer Agentur, super strukturiert, unglaublich fair. Gerade im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden super fair und transparent. Dafür auch gute Beziehungen zu den Kunden und eben ein unglaublich gutes Fachwissen. Alles sehr bodenständig und zuverlässig.“
  • 27.  
  • 29. Jährlicher Kongress zu den Zukunftsthemen des Web
  • 30. Haasenstein - Kreativagentur, SinnerSchrader Tochter - Zugriff auf über 350 Programmierer, Interface-, eCommerce- und Website- Experten im Hintergrund. - Schnittstelle zwischen Plattform, Digital- und Analog-Kommunikation. - medienneutral, integriert, orchestriert
  • 31. Haasenstein - „Erst digital, dann analog.” Völlig neue Herangehensweise einer Kreativagentur um Marketing zukunftsfähiger zu machen.
  • 32. - Agentur für kreative, integrierte Multikanal-Kommunikation - 300+ Mitarbeiter - BBDO/ Omnicom Tochter - Hamburg, München, Düsseldorf, Peking inter disciplinary people, one idea
  • 33. - 2000: Gründung Interone München - 2005: Interone Worldwide - 2010: Fusionierung mit .start -> Interone
  • 34. Zielsetzung: Die gesamte Medienlandschaft und das Verhalten der Menschen und damit der Konsumenten befindet sich im massiven Wandel, der vor allem dadurch geprägt ist, dass immer und von überall kommuniziert und Kommunikation konsumiert wird. Dies zu erkennen, zu bewerten und entsprechende Lösungen zu finden, die stets auf Augenhöhe mit dem Konsumenten und auf Ballhöhe mit der technischen und medialen Entwicklung sind, ist Anspruch der Interone.
  • 35. - Kanäle ordnen sich starker Idee unter - keine reine Internetagentur, sondern Multikanalagentur - Leistungen decken fast alle Kommunikationsdisziplinen ab - 130 Kreative, 80 Berater, 60 Techniker
  • 36. - Fallbeispiel BMW 7er - Verbindung von offline und online Instrumenten
  • 37. The Retail Revolution – How digital technologies change the way we shop
  • 38.  
  • 39. ...gab es nur 4 Jahre (2004-2008) eigenständig.
  • 41.  
  • 42. Die meisten S&F Agenturen sind in Berlin und Hamburg. Die Leitidee das Aufbaus: Orchestrierung Viele unterschiedliche Pull- und Push Kanäle für mehr Effizienz Das Problem des schlüssigen ganzen Integrierte Kommunikation ist bei immer mehr werden Kommunikationskanälen immer schwieriger Glaubwürdigkeit, Stimmigkeit und Wiedererkennbarkeit sind Grundtugenden einer Marke und müssen erhalten bleiben.
  • 43. The Orchestra of Ideas Keine integrierte Kommunikation! Denn: Integrieren = ergänzen, eingliedern Daraus folgt: Die Idee folgt einer Struktur. Die Struktur sollte der Idee folgen.
  • 44. The Orchestra of Ideas Die Wahl der Instrumente folgt der Frage, welche von ihnen die Musik am besten tragen. Die Leitidee ist der Dirigent.
  • 45. S&F intern Units in Hamburg ca. 6: Alle ungefähr 10-15 Leute (max.20) Hauptunits für wichtige und große Kunden Hirarchie: Unternehmensführung Directors Creative Directors "Fußfolk" Arbeitsweise: -meist eine Flatrate für alles in einem bestimmen Zeitraum
  • 46. -Kultur der Offenheit, gegenseitiger Respekt, Sorgfalt und Enthusiasmus -Mitarbeiterzufriedenheit durch Flexibilität -Attraktiver Arbeitgeber -möglichst viel Spielraum für persönliche Entwicklung und Eigeninitiative -Starke Nachwuchsförderung
  • 47. Partnerboard übergeordneten Fragen der Unternehmensstrategie Sowohl Führung, als auch Kultur der Unternehmensgruppe 2003 Eingeführt durch bei Management-Buy-Out über 40 führende Mitarbeiter von Scholz & Friends an der Agentur beteiligt Daraus 19 Mitglieder Partnerboard Leistungsanreiz für die Gruppe, nicht für die einzelnen Agenturen
  • 48.  
  • 49.  
  • 50. Drei Internetkomponenten Interactive Social Media Database Management
  • 51. Interactive Scholz & Friends konzipiert und realisiert interaktive Kommunikationslösungen jeder Art: - Marken und Corporate Websites - Internet-Portale - Online-Werbung - Online-Games - mobile Kommunikationsanwendungen Nur die Agenturen Agenda, Neumarkt und Reputation haben es nicht ausdrücklich in ihren Instrumenten
  • 52.  
  • 53. Beispiel Robinsonclubs Aufgabe: Mit der Singles & Paare Kampagne 2009/2010 sollen neben potentiellen Neukunden, vermehrt Bestandskunden angesprochen werden, die bereits erste Erfahrungen mit einem Cluburlaub bei Robinson gemacht haben. Dabei ist der Fokus auf die Kernzielgruppe Singles & Paare gerichtet.
  • 54.  
  • 55.  
  • 56.  
  • 57.  
  • 58.  
  • 59.  
  • 60. Full Service Agentur Stärker auf online und Technik ausgerichtet Jobs z.B. PHP Developer, Wirtschaftsinformatik- duales Studium, Ausbildung zum Fachinformatiker Im Vergleich zu Scholz & Friends auch Testing und Server Auch in Units organisiert
  • 61. Zukunftsmarkt Mobile Marketing -Beziehung zu einem potenziellen Endkunden über mobile Endgeräte herstellen -Technischer Fortschritt ermöglicht immer mehr -Nutzer sind auf dem Handy gut zu erreichen
  • 62. Zukunftsmarkt Mobile Marketing Ein Viertel aller Smart Phone Besitzer nutzt bereits Mobile Commerce/ Mobile Payment -> Zukunftsmarkt für Internetagenturen
  • 63. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit