SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Mittwoch, 25.09.2013
>> Warm Up
ein gemeinsames Warm Up in der Gastwirtschaft
„Martinschlössl“ statt. (Im Tagungspreis nicht enthalten.)
Gastwirtschaft „Martinschlössl“
Martinstraße 18, 1180 Wien, Österreich
T: +43 (0) 1 40 55 441, I: www.martinschloessl.at
Donnerstag, 26.09.2013
>> 09.00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
DDr. Dietmar Ranftler
KABEG-Management, Unternehmensentwicklung
Vorsitzender des ICV - AK Gesundheitswesen Österreich
>> 09.10 Uhr
Universitätsmedizin Wien: Untrennbarkeit von
PatientInnenversorgung, Forschung und Lehre -
Herausforderung für eine erfolgreiche
Unternehmenssteuerung
DI Herwig Wetzlinger
stv. Direktor AKH Wien
Dr. Volkan Talazoglu
Projektleiter - Medizinische Universität Wien
>> 09.50 Uhr
Der Lagebericht der Krankenhaus-GmbH –
Gesetzliche Vorgaben, relevante Kennzahlen
MMag. Thomas Stranzinger LL.M.
SOLIDARIS Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH
>> 10.30 Uhr
Kaffeepause*
>> 11.10 Uhr
Wirkungssteuerung/-controlling im Gesundheits-
und Sozialbereich
Dr. Christian Horak
Contrast Management-Consulting GmbH
Vorsitzender des österreichischen Controllerinstituts
>> 11.50 Uhr
Kennzahlenbasierte Bereichssteuerung -
Von der Vision zur Umsetzung
Mag. (FH) Andreas Tichy
Projektleiter Neuorganisation MIS-System
Barmherzige Brüder Österreich
>> 12.30 Uhr
Mittagessen*
>> 13.30 Uhr
“Von jetzt auf gleich” Aufbau eines Controlling-
Systems in einem psychiatrischen Krankenhaus
Dipl. Kfm. Thomas Zauritz
Geschäftsführer der AWO Niedersachsen gGmbH
>> 14.10 Uhr
Ergebnisqualitätsmessung durch Austrian Inpatient
Quality Indicators (A-IQI)
Dr. Silvia Türk
Bundesministerium für Gesundheit, Abteilung Qualitäts-
management und Gesundheitssystemforschung - I/B/13
>> 14.50 Uhr
Kaffeepause*
>> 15.30 Uhr
Kostenoptimierung durch automatische
Geräteüberwachung im Küchenbereich
(Projektbeispiel UKH Graz)
Dr. Günter Wolf
Diversey Austria Trading GmbH
>> 16.10 Uhr
Green Controlling
Albin Knauder, MSc und Mag. Arndt Waditzer
KABEG-Management
Stabstelle Ökologie bzw. Nicht-med. Controlling
>> 16.50 Uhr
Schlussworte
>> 17.00 Uhr
Ende
*) Posterausstellung
zu “Controlling im Gesundheitswesen” durch Studenten
des FH Joanneum Graz, Studiengang eHealth
AnmeldungzurVeranstaltung
Fax:+43(0)72525879300|Online-Anmeldungaufwww.cchc.atunterVeranstaltungen|BitteleserlichundinBLOCKSCHRIFTausfüllen.
Organisation:.........................................................................................................................................................
Rechnungsadresse:................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
Straße:.................................................................................................................................................................
PLZ&Ort:.............................................................................................................................................................
E-Mail:.................................................................................................................................................................
Tel:......................................................................................................................................................................
Teilnahmegebühr
(bitteankreuzen;Teilnahmegebührenexcl.USt)
oEUR265,–
ErmäßigteTeilnahmegebührEUR215,–
oICVoÖCIoA3CP
o
(Nr.:............................................................)
…StudentInnenpreisEUR150,–
Unterschrift:...............................................................
TitelVornameNachname
................................................................................................................................................................
ICV – Forum Gesundheitswesen Österreich 2013
14. Internationale Controller Gesundheitstagung
Donnerstag,	26. September 2013
Tagungsort:	 Schule für allgemeine Gesundheits-
	 und Krankenpflege am Allgemeinen
	 Krankenhaus der Stadt Wien
	Schulgebäude 1
Lazarettgasse 14, 1090 Wien, Österreich
Quelle: AKH-Informationszentrum
Organisationskomitee
Arbeitskreis Gesundheitswesen Österreich (ICV)
und Österreichisches Controller Institut (ÖCI)
Internationaler
Controller Verein
Controlling – Zukunft gestalten
Internationaler
Controller Verein
Controlling – Zukunft gestalten
Anmeldung
ICV – Forum Gesundheitswesen 2013
competence center health care
der systema Human Information Systems GmbH
Pachergasse 4, 4400 Steyr, Österreich
T: 	+43 (0) 7252 587 1594
F: 	+43 (0) 7252 587 9300
E: 	office@cchc.at
I: 	 www.cchc.at unter Veranstaltungen
Über die Arbeitskreise des
Internationalen Controller Vereins
Die Arbeitskreise sind Gruppen von Mitgliedern des
Internationalen Controller Vereins, die nach Region oder
Themen gegliedert sind. Pro Jahr finden mindestens
zwei Sitzungen statt, in denen der Schwerpunkt auf der
gemeinsamen Erarbeitung praxisnaher Problemlösungen
und dem Erfahrungsaustausch liegt.
AK Gesundheitswesen Österreich
Mag. DDr. Dietmar Ranftler
c/o KABEG-Management
Krassnigstraße 15
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel: +43 (0) 664 163 07 49
E-Mail: dietmar.ranftler@kabeg.at
AK Gesundheitswesen Schweiz
René Heule
wpo consulting gmbh
Bahnhofstrasse 21, 6300 Zug, Schweiz
Tel: +41 (0) 41 500 59 90
E-Mail: office@wpoconsulting.ch
AK Gesundheitswesen Deutschland
Dipl.-Kff. Ines Manegold
Am Epelberg 19, 51645 Gummersbach, Deutschland
Tel: +49 (0) 171 617 29 17
E-Mail: ines.manegold@gmx.de
Teilnahmegebühr:			 € 265,00
Ermäßigte Teilnahmegebühr:	 € 215,00
Für Mitglieder des Internationalen Controller Vereins (ICV),
des Österreichischen Controller Instituts (ÖCI), des
Austrian Competence Circle for Clinical Pathways (A3CP)
sowie für Schaffler-Verlags VorteilskartenbesitzerInnen.	
StudentInnenpreis: 			 € 150,00
In der Teilnahmegebühr sind Tagungsunterlagen,
Mittagsbuffet und Pausengetränke enthalten.
Teilnahmegebühren excl. USt
Mit freundlicher Unterstützung von:
Medienpartner:

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Int. gesundheitstagung programmflyer

Neue Technologien in der Arbeitswelt - Länger aktiv im Berufsleben durch ICT
Neue Technologien in der Arbeitswelt - Länger aktiv im Berufsleben durch ICTNeue Technologien in der Arbeitswelt - Länger aktiv im Berufsleben durch ICT
Neue Technologien in der Arbeitswelt - Länger aktiv im Berufsleben durch ICT
Mario Drobics
 
Der Handschlag, der angeschobene Klatsch und das Gesundheitsmarketing
Der Handschlag, der angeschobene Klatsch und das GesundheitsmarketingDer Handschlag, der angeschobene Klatsch und das Gesundheitsmarketing
Der Handschlag, der angeschobene Klatsch und das Gesundheitsmarketing
Maurice Codourey
 
Inartis Keynote: E-connected Healthcare
Inartis Keynote: E-connected HealthcareInartis Keynote: E-connected Healthcare
Inartis Keynote: E-connected Healthcare
Vujàdé
 
Praxistage 2006 Einladung
Praxistage 2006 EinladungPraxistage 2006 Einladung
Praxistage 2006 Einladung
Praxistage
 
SeHF 2015 | Optimierungspotenziale im Überweisungs-Management der Arztpraxen
SeHF 2015 |  	Optimierungspotenziale im Überweisungs-Management der ArztpraxenSeHF 2015 |  	Optimierungspotenziale im Überweisungs-Management der Arztpraxen
SeHF 2015 | Optimierungspotenziale im Überweisungs-Management der Arztpraxen
Swiss eHealth Forum
 
ABA Life Sciences
ABA Life SciencesABA Life Sciences
ABA Life Sciences
ABA - Invest in Austria
 
2016 12. cab
2016  12. cab2016  12. cab
2016 12. cab
ICV_eV
 
Forum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programmForum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programmICV_eV
 
Prospekt 2013 definitiv
Prospekt 2013 definitivProspekt 2013 definitiv
Prospekt 2013 definitivICV_eV
 
Ambient Assisted Living
Ambient Assisted LivingAmbient Assisted Living
Ambient Assisted Living
Ulrich Fischer-Hirchert
 
Update 2014: Flyer
Update 2014: FlyerUpdate 2014: Flyer
Update 2014: Flyer
Klin-RT
 
Medical Valley 2015
Medical Valley 2015Medical Valley 2015
Medical Valley 2015
Patricio Pimienta
 
Fehlerkultur schlüter meusch
Fehlerkultur schlüter meuschFehlerkultur schlüter meusch
Fehlerkultur schlüter meusch
Andreas Meusch
 
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
ICV_eV
 
Presseeinladung DKK.pdf
Presseeinladung DKK.pdfPresseeinladung DKK.pdf
Presseeinladung DKK.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Workshop III des Projektes "Gesundheit Simme Saane"
Workshop III des Projektes "Gesundheit Simme Saane"Workshop III des Projektes "Gesundheit Simme Saane"
Workshop III des Projektes "Gesundheit Simme Saane"
Paianet - Connecting Healthcare
 

Ähnlich wie Int. gesundheitstagung programmflyer (16)

Neue Technologien in der Arbeitswelt - Länger aktiv im Berufsleben durch ICT
Neue Technologien in der Arbeitswelt - Länger aktiv im Berufsleben durch ICTNeue Technologien in der Arbeitswelt - Länger aktiv im Berufsleben durch ICT
Neue Technologien in der Arbeitswelt - Länger aktiv im Berufsleben durch ICT
 
Der Handschlag, der angeschobene Klatsch und das Gesundheitsmarketing
Der Handschlag, der angeschobene Klatsch und das GesundheitsmarketingDer Handschlag, der angeschobene Klatsch und das Gesundheitsmarketing
Der Handschlag, der angeschobene Klatsch und das Gesundheitsmarketing
 
Inartis Keynote: E-connected Healthcare
Inartis Keynote: E-connected HealthcareInartis Keynote: E-connected Healthcare
Inartis Keynote: E-connected Healthcare
 
Praxistage 2006 Einladung
Praxistage 2006 EinladungPraxistage 2006 Einladung
Praxistage 2006 Einladung
 
SeHF 2015 | Optimierungspotenziale im Überweisungs-Management der Arztpraxen
SeHF 2015 |  	Optimierungspotenziale im Überweisungs-Management der ArztpraxenSeHF 2015 |  	Optimierungspotenziale im Überweisungs-Management der Arztpraxen
SeHF 2015 | Optimierungspotenziale im Überweisungs-Management der Arztpraxen
 
ABA Life Sciences
ABA Life SciencesABA Life Sciences
ABA Life Sciences
 
2016 12. cab
2016  12. cab2016  12. cab
2016 12. cab
 
Forum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programmForum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programm
 
Prospekt 2013 definitiv
Prospekt 2013 definitivProspekt 2013 definitiv
Prospekt 2013 definitiv
 
Ambient Assisted Living
Ambient Assisted LivingAmbient Assisted Living
Ambient Assisted Living
 
Update 2014: Flyer
Update 2014: FlyerUpdate 2014: Flyer
Update 2014: Flyer
 
Medical Valley 2015
Medical Valley 2015Medical Valley 2015
Medical Valley 2015
 
Fehlerkultur schlüter meusch
Fehlerkultur schlüter meuschFehlerkultur schlüter meusch
Fehlerkultur schlüter meusch
 
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
2015 controller tagung schweizer arbeitskreise flyer
 
Presseeinladung DKK.pdf
Presseeinladung DKK.pdfPresseeinladung DKK.pdf
Presseeinladung DKK.pdf
 
Workshop III des Projektes "Gesundheit Simme Saane"
Workshop III des Projektes "Gesundheit Simme Saane"Workshop III des Projektes "Gesundheit Simme Saane"
Workshop III des Projektes "Gesundheit Simme Saane"
 

Mehr von ICV_eV

Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die TeilnehmerDie ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
ICV_eV
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
ICV_eV
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
ICV_eV
 
Cab11 flyer 2015_final
Cab11 flyer 2015_finalCab11 flyer 2015_final
Cab11 flyer 2015_final
ICV_eV
 
Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015
ICV_eV
 
Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])
ICV_eV
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer
ICV_eV
 
2015 cab11 flyer
2015  cab11 flyer2015  cab11 flyer
2015 cab11 flyer
ICV_eV
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
ICV_eV
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
ICV_eV
 
Controlling flyer 14 cib_internetversion
Controlling flyer 14 cib_internetversionControlling flyer 14 cib_internetversion
Controlling flyer 14 cib_internetversion
ICV_eV
 
Cc2015 programm final
Cc2015 programm finalCc2015 programm final
Cc2015 programm final
ICV_eV
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
ICV_eV
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_20142014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
ICV_eV
 
2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland
ICV_eV
 
Icv big data dream car en final
Icv big data dream car en finalIcv big data dream car en final
Icv big data dream car en final
ICV_eV
 
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_20142014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
ICV_eV
 
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitigIcv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
ICV_eV
 
Icv igc valuepaper_slo_2
Icv igc valuepaper_slo_2Icv igc valuepaper_slo_2
Icv igc valuepaper_slo_2ICV_eV
 
Menschen im icv_2014_1
Menschen im icv_2014_1Menschen im icv_2014_1
Menschen im icv_2014_1ICV_eV
 

Mehr von ICV_eV (20)

Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die TeilnehmerDie ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
 
Cab11 flyer 2015_final
Cab11 flyer 2015_finalCab11 flyer 2015_final
Cab11 flyer 2015_final
 
Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015
 
Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer
 
2015 cab11 flyer
2015  cab11 flyer2015  cab11 flyer
2015 cab11 flyer
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
 
Controlling flyer 14 cib_internetversion
Controlling flyer 14 cib_internetversionControlling flyer 14 cib_internetversion
Controlling flyer 14 cib_internetversion
 
Cc2015 programm final
Cc2015 programm finalCc2015 programm final
Cc2015 programm final
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_20142014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
 
2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland
 
Icv big data dream car en final
Icv big data dream car en finalIcv big data dream car en final
Icv big data dream car en final
 
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_20142014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
 
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitigIcv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
 
Icv igc valuepaper_slo_2
Icv igc valuepaper_slo_2Icv igc valuepaper_slo_2
Icv igc valuepaper_slo_2
 
Menschen im icv_2014_1
Menschen im icv_2014_1Menschen im icv_2014_1
Menschen im icv_2014_1
 

Int. gesundheitstagung programmflyer

  • 1. Mittwoch, 25.09.2013 >> Warm Up ein gemeinsames Warm Up in der Gastwirtschaft „Martinschlössl“ statt. (Im Tagungspreis nicht enthalten.) Gastwirtschaft „Martinschlössl“ Martinstraße 18, 1180 Wien, Österreich T: +43 (0) 1 40 55 441, I: www.martinschloessl.at Donnerstag, 26.09.2013 >> 09.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung DDr. Dietmar Ranftler KABEG-Management, Unternehmensentwicklung Vorsitzender des ICV - AK Gesundheitswesen Österreich >> 09.10 Uhr Universitätsmedizin Wien: Untrennbarkeit von PatientInnenversorgung, Forschung und Lehre - Herausforderung für eine erfolgreiche Unternehmenssteuerung DI Herwig Wetzlinger stv. Direktor AKH Wien Dr. Volkan Talazoglu Projektleiter - Medizinische Universität Wien >> 09.50 Uhr Der Lagebericht der Krankenhaus-GmbH – Gesetzliche Vorgaben, relevante Kennzahlen MMag. Thomas Stranzinger LL.M. SOLIDARIS Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH >> 10.30 Uhr Kaffeepause* >> 11.10 Uhr Wirkungssteuerung/-controlling im Gesundheits- und Sozialbereich Dr. Christian Horak Contrast Management-Consulting GmbH Vorsitzender des österreichischen Controllerinstituts >> 11.50 Uhr Kennzahlenbasierte Bereichssteuerung - Von der Vision zur Umsetzung Mag. (FH) Andreas Tichy Projektleiter Neuorganisation MIS-System Barmherzige Brüder Österreich >> 12.30 Uhr Mittagessen* >> 13.30 Uhr “Von jetzt auf gleich” Aufbau eines Controlling- Systems in einem psychiatrischen Krankenhaus Dipl. Kfm. Thomas Zauritz Geschäftsführer der AWO Niedersachsen gGmbH >> 14.10 Uhr Ergebnisqualitätsmessung durch Austrian Inpatient Quality Indicators (A-IQI) Dr. Silvia Türk Bundesministerium für Gesundheit, Abteilung Qualitäts- management und Gesundheitssystemforschung - I/B/13 >> 14.50 Uhr Kaffeepause* >> 15.30 Uhr Kostenoptimierung durch automatische Geräteüberwachung im Küchenbereich (Projektbeispiel UKH Graz) Dr. Günter Wolf Diversey Austria Trading GmbH >> 16.10 Uhr Green Controlling Albin Knauder, MSc und Mag. Arndt Waditzer KABEG-Management Stabstelle Ökologie bzw. Nicht-med. Controlling >> 16.50 Uhr Schlussworte >> 17.00 Uhr Ende *) Posterausstellung zu “Controlling im Gesundheitswesen” durch Studenten des FH Joanneum Graz, Studiengang eHealth AnmeldungzurVeranstaltung Fax:+43(0)72525879300|Online-Anmeldungaufwww.cchc.atunterVeranstaltungen|BitteleserlichundinBLOCKSCHRIFTausfüllen. Organisation:......................................................................................................................................................... Rechnungsadresse:................................................................................................................................................ ............................................................................................................................................................................ Straße:................................................................................................................................................................. PLZ&Ort:............................................................................................................................................................. E-Mail:................................................................................................................................................................. Tel:...................................................................................................................................................................... Teilnahmegebühr (bitteankreuzen;Teilnahmegebührenexcl.USt) oEUR265,– ErmäßigteTeilnahmegebührEUR215,– oICVoÖCIoA3CP o (Nr.:............................................................) …StudentInnenpreisEUR150,– Unterschrift:............................................................... TitelVornameNachname ................................................................................................................................................................
  • 2. ICV – Forum Gesundheitswesen Österreich 2013 14. Internationale Controller Gesundheitstagung Donnerstag, 26. September 2013 Tagungsort: Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien Schulgebäude 1 Lazarettgasse 14, 1090 Wien, Österreich Quelle: AKH-Informationszentrum Organisationskomitee Arbeitskreis Gesundheitswesen Österreich (ICV) und Österreichisches Controller Institut (ÖCI) Internationaler Controller Verein Controlling – Zukunft gestalten Internationaler Controller Verein Controlling – Zukunft gestalten Anmeldung ICV – Forum Gesundheitswesen 2013 competence center health care der systema Human Information Systems GmbH Pachergasse 4, 4400 Steyr, Österreich T: +43 (0) 7252 587 1594 F: +43 (0) 7252 587 9300 E: office@cchc.at I: www.cchc.at unter Veranstaltungen Über die Arbeitskreise des Internationalen Controller Vereins Die Arbeitskreise sind Gruppen von Mitgliedern des Internationalen Controller Vereins, die nach Region oder Themen gegliedert sind. Pro Jahr finden mindestens zwei Sitzungen statt, in denen der Schwerpunkt auf der gemeinsamen Erarbeitung praxisnaher Problemlösungen und dem Erfahrungsaustausch liegt. AK Gesundheitswesen Österreich Mag. DDr. Dietmar Ranftler c/o KABEG-Management Krassnigstraße 15 9020 Klagenfurt am Wörthersee Tel: +43 (0) 664 163 07 49 E-Mail: dietmar.ranftler@kabeg.at AK Gesundheitswesen Schweiz René Heule wpo consulting gmbh Bahnhofstrasse 21, 6300 Zug, Schweiz Tel: +41 (0) 41 500 59 90 E-Mail: office@wpoconsulting.ch AK Gesundheitswesen Deutschland Dipl.-Kff. Ines Manegold Am Epelberg 19, 51645 Gummersbach, Deutschland Tel: +49 (0) 171 617 29 17 E-Mail: ines.manegold@gmx.de Teilnahmegebühr: € 265,00 Ermäßigte Teilnahmegebühr: € 215,00 Für Mitglieder des Internationalen Controller Vereins (ICV), des Österreichischen Controller Instituts (ÖCI), des Austrian Competence Circle for Clinical Pathways (A3CP) sowie für Schaffler-Verlags VorteilskartenbesitzerInnen. StudentInnenpreis: € 150,00 In der Teilnahmegebühr sind Tagungsunterlagen, Mittagsbuffet und Pausengetränke enthalten. Teilnahmegebühren excl. USt Mit freundlicher Unterstützung von: Medienpartner: