SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Brand Monitoring: Mit welchen Insights werden Social
  Connections in Earned und Owned Kanälen ausgebaut?
   Greg Strasser, Head of Social Media, Goldbach Interactive
19.04.2012 / Internet-Briefing Social Media Marketing Konferenz 2012
   19.04.2012 / Social Media 2012 / Greg Strasser, Head of Social Media Goldbach Interactive
© 2012 Goldbach Interactive                   2
Quelle: http://www.flickr.com/photos/alhussainy/6560107667/in/photostream/
Definitionen
Insights I Social Connections I Owned Media versus Earned Media.


Insights sind Schlüsselinformationen, die durch die
Auseinandersetzung mit bestimmten Sachverhalten gewonnen
werden und zu einem tieferen und ganzheitlicheren Verständnis
verhelfen.


              Social Connections stellen Beziehungen zu Anspruchsgruppen
              dar, welche über Social Media erreicht werden und erreicht
              werden könnten.



Owned Media umfasst sämtliche Kanäle, welche durch ein
Unternehmen kontrolliert werden.
Earned Media umschreibt Kanäle, welche durch die Beiträge
von Dritten entstehen.

                                                      Quelle: Forrester Research, Inc.; Wikipedia

                                                              © 2012 Goldbach Interactive      3
Owned Media versus Earned Media
Unterschiedliche Beeinflussbarkeit erschwert ganzheitlichen Ansatz.



 Owned Media
                                                                           Blog
                                      Mobile Site
          Website
                                                    Twitter-Account
                      Facebook-Seite



            Content Management                Community Management



            Foren
                                                Facebook
                                                                 Twitter
                              Blogs
 Earned Media

Empfohlen für Sie

Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?
Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?
Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?

Wie können collaboration tools in Unternehmen Integriert werden. Braucht man die Überhaupt? Und wenn ja: wofür? Sehr High-Level, viele Buzzwords und shameless self promotion. Aber nutzt ja nix :)

b2bcollaboration
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der WeiterbildungProf. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
weiterbildungsmm social media marketingbernecker
Neue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social Media
Neue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social MediaNeue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social Media
Neue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social Media

Über die Hebelwirkung einer eigenen Community und Speilmechanik auf den Geschaeftserfolg Ihrer facebook, twitter und anderen Social Media Aktivitaeten. Mit Superusern und Influencern auf dem Weg zu nachhaltigen Reputation Building, Mehrverkauf, Kostenreduktion von Kundenservice und Co-Creation von Innovation.

social media internet briefing zrich 2011 lithium
Owned Media versus Earned Media
Unterschiedliche Beeinflussbarkeit erschwert ganzheitlichen Ansatz.



 Social Media Landschaft
 Owned Media
                                                                           Blog
                                      Mobile Site
          Website
                                                    Twitter-Account
                      Facebook-Seite



            Content Management                Community Management



            Forum
                                                Facebook
                                                                 Twitter
                              Blogs
 Earned Media
Social Connections
Community Management ist nur ein Teil der Reise.



 Social Ecosystem



                            Social Connections



                                Community          Influencers




                                                            © 2012 Goldbach Interactive   6
Social Connections Management Prozess
Massgeschneiderte Strategien für Social Connections entwickeln.




       Klare                Social            Social              Individuelle
    Zielsetzung           Ecosystem        Connections            Strategien
     definieren           analysieren       festlegen               ableiten




                                                           © 2012 Goldbach Interactive   7
Insights
Analyse des Social Ecosystems.


1. Relevanz                        Relevanz
  Funktion der Bedeutsamkeit und
  Wichtigkeit

   Content Dimension im
    Vordergrund


2. Reichweite
  Funktion des Vernetzungsgrades

   Community Dimension im
    Vordergrund
                                                                                   Reichweite




                                              Quelle: Altimeter, «The Rise of Digital Influence», März 2012

                                                                       © 2012 Goldbach Interactive       8

Empfohlen für Sie

INFECT 2011 | Social Media Measurement
INFECT 2011 | Social Media MeasurementINFECT 2011 | Social Media Measurement
INFECT 2011 | Social Media Measurement

Slides des Vortrags vom 07. April 2011 bei der INFECT 11 in Düsseldorf

strategiemeasurementsocial media
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Crm forum   social media und kundenberatung 1-1Crm forum   social media und kundenberatung 1-1
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Social Media Conversion mit Monitoring und CRM
Social Media Conversion mit Monitoring und CRMSocial Media Conversion mit Monitoring und CRM
Social Media Conversion mit Monitoring und CRM
crmsocial mediamonitoring
Insights
Profilierung und Auswahl der Social Connections.


                                      Stimmung
                                                             Fokus

                                                 Community
                                                  Faktor




                                                  …

   Relevanz




                     Potentieller
                     Einfluss der
                       Social            Profilierung                       Auswahl
                    Connections


  Reichweite




                                                                 © 2012 Goldbach Interactive   9
Insights
Segmentierung als Grundlage zur Ableitung von Strategien.


                                       Ziel-
                                     setzung


     Relevanz                                                    Keine Relevanz &
                          Relevanz             Reichweite
   & Reichweite                                                     Reichweite


    Positiv eingestellt        Neutral eingestellt          Negativ eingestellt


       Fokus auf                   Fokus auf                    Fokus auf
  eigenes Unternehmen           die Konkurrenz              Industrie / Themen

     Aktiver Teil der           Passiver Teil der              Nicht Teil der
      Community                   Community                     Community


   Strategie & KPIs für                                     Strategie & KPIs für
      Segment «B»                                              Segment «A»

                                                               © 2012 Goldbach Interactive   10
Fazit
Denken Sie mehrdimensional.




                              Social Network Mgt


                                   Social Relationship Mgt



                                        Community Mgt




                                          © 2012 Goldbach Interactive   11
Ende der Reise?

Empfohlen für Sie

nextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Bankingnextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Banking

Slides des Vortrags Social Media & Banking auf der Next Corporate Communication 2011 in Zürich

bankingbanksocial media
Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?
Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?
Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?

Vortrag beim LMU Gründernetworking am 10. März 2010

Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. GallenPräsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. Gallen

Presentation of the results of the study "Social Media Excellence 12" of the University of St. Gallen. The presentation summarizes the results of the survey within the biggest German companies. It includes key findings and give also suggestions how to handle the topic. Language: German

studiestudyst. gallen
Social Enterprise
Holistischer Ansatz zum Management von Social Connections.


Social Ecosystem
                            Social Enterprise
                                                                       Kunden

                   VISION, MISSION, STRATEGIE
                                                                   Lieferanten
                                KULTUR
     STRUKTUREN




                  Einkauf       Marketing   Verkauf
                                                                     Allianzen




                                                      PROZESSE
                   F&E         Komm. / PR   Service

                                   F&R
                                   HR
                                                                 (N)GOs/(N)POs
                                    IT

                             PLATTFORMEN                            Investoren


                                                                 © 2012 Goldbach Interactive   13
GOLDBACH INTERACTIVE (SWITZERLAND) AG Greg Strasser
Mattenstrasse 90, 2503 Biel/Bienne    Head of Social Media
Seestrasse 39, 8700 Küsnacht          +41 32 366 01 82
                                      greg.strasser@goldbachinteractive.ch
www.goldbachinteractive.ch            @gregstrasser

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

The Social Executive - Der Weg zur Social Enterprise
The Social Executive - Der Weg zur Social Enterprise The Social Executive - Der Weg zur Social Enterprise
The Social Executive - Der Weg zur Social Enterprise
coUNDco AG
 
Claudia Wagner: Kultur-PR 2.0 Die interaktive Kulturinstitution am Beispiel R...
Claudia Wagner: Kultur-PR 2.0 Die interaktive Kulturinstitution am Beispiel R...Claudia Wagner: Kultur-PR 2.0 Die interaktive Kulturinstitution am Beispiel R...
Claudia Wagner: Kultur-PR 2.0 Die interaktive Kulturinstitution am Beispiel R...
Raabe Verlag
 
Social crm forum 2012 05 - michael krebs - esentri - social erm - soziales ...
Social crm forum 2012   05 - michael krebs - esentri - social erm - soziales ...Social crm forum 2012   05 - michael krebs - esentri - social erm - soziales ...
Social crm forum 2012 05 - michael krebs - esentri - social erm - soziales ...
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?
Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?
Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?
Ingmar Bornholz
 
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der WeiterbildungProf. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
DIM Marketing
 
Neue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social Media
Neue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social MediaNeue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social Media
Neue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social Media
lithium50
 

Was ist angesagt? (6)

The Social Executive - Der Weg zur Social Enterprise
The Social Executive - Der Weg zur Social Enterprise The Social Executive - Der Weg zur Social Enterprise
The Social Executive - Der Weg zur Social Enterprise
 
Claudia Wagner: Kultur-PR 2.0 Die interaktive Kulturinstitution am Beispiel R...
Claudia Wagner: Kultur-PR 2.0 Die interaktive Kulturinstitution am Beispiel R...Claudia Wagner: Kultur-PR 2.0 Die interaktive Kulturinstitution am Beispiel R...
Claudia Wagner: Kultur-PR 2.0 Die interaktive Kulturinstitution am Beispiel R...
 
Social crm forum 2012 05 - michael krebs - esentri - social erm - soziales ...
Social crm forum 2012   05 - michael krebs - esentri - social erm - soziales ...Social crm forum 2012   05 - michael krebs - esentri - social erm - soziales ...
Social crm forum 2012 05 - michael krebs - esentri - social erm - soziales ...
 
Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?
Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?
Collaboration 2.0 - wer braucht das schon?
 
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der WeiterbildungProf. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
Prof. Dr. Michael Bernecker - Social Media Marketing (SMM) in der Weiterbildung
 
Neue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social Media
Neue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social MediaNeue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social Media
Neue Wege der Monetarisierung & Skalierung von Social Media
 

Ähnlich wie Brand Monitoring: Mit welchen Insights werden Social Connections in Earned und Owned Media-Kanälen ausgebaut

INFECT 2011 | Social Media Measurement
INFECT 2011 | Social Media MeasurementINFECT 2011 | Social Media Measurement
INFECT 2011 | Social Media Measurement
Alexander Rossmann
 
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Crm forum   social media und kundenberatung 1-1Crm forum   social media und kundenberatung 1-1
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Swisscom IT Services
 
Social Media Conversion mit Monitoring und CRM
Social Media Conversion mit Monitoring und CRMSocial Media Conversion mit Monitoring und CRM
Social Media Conversion mit Monitoring und CRM
Goldbach Group AG
 
nextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Bankingnextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Banking
Alexander Rossmann
 
Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?
Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?
Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?
Martschenko Markenberatung
 
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. GallenPräsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. Gallen
CONRAD CAINE GmbH
 
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiertJP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
JP KOM GmbH
 
Gefahr World Wide Web? Social Media als Bestandteil des Risikomanagements
Gefahr World Wide Web? Social Media als Bestandteil des RisikomanagementsGefahr World Wide Web? Social Media als Bestandteil des Risikomanagements
Gefahr World Wide Web? Social Media als Bestandteil des Risikomanagements
Goldmedia Group
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media Monitoring | Deutscher Medienbeobachterkongress
Social Media Monitoring | Deutscher MedienbeobachterkongressSocial Media Monitoring | Deutscher Medienbeobachterkongress
Social Media Monitoring | Deutscher Medienbeobachterkongress
Alexander Rossmann
 
nextcc11 fokusgruppe SM Measurement | Dr. Alexander Rossmann
nextcc11 fokusgruppe SM Measurement | Dr. Alexander Rossmannnextcc11 fokusgruppe SM Measurement | Dr. Alexander Rossmann
nextcc11 fokusgruppe SM Measurement | Dr. Alexander Rossmann
Alexander Rossmann
 
Effizienz- und Effektivitätssteigerung durch Social Media Monitoring
Effizienz- und Effektivitätssteigerung durch Social Media MonitoringEffizienz- und Effektivitätssteigerung durch Social Media Monitoring
Effizienz- und Effektivitätssteigerung durch Social Media Monitoring
Goldbach Group AG
 
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social webIa konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
Susanne Lämmer
 
Social Media Manager – Der Neue Star
Social Media Manager – Der Neue StarSocial Media Manager – Der Neue Star
Social Media Manager – Der Neue Star
Society3
 
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
crowdmedia GmbH
 
Social Media Mana
Social Media ManaSocial Media Mana
Social Media Mana
Karin Hohn
 
Jck
JckJck
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentschnextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
Alexander Rossmann
 
Prof. Dr. Bernecker - Vortrag Social Media Marketing für Weiterbildner
Prof. Dr. Bernecker - Vortrag Social Media Marketing für WeiterbildnerProf. Dr. Bernecker - Vortrag Social Media Marketing für Weiterbildner
Prof. Dr. Bernecker - Vortrag Social Media Marketing für Weiterbildner
Prof. Dr. Michael Bernecker
 

Ähnlich wie Brand Monitoring: Mit welchen Insights werden Social Connections in Earned und Owned Media-Kanälen ausgebaut (20)

INFECT 2011 | Social Media Measurement
INFECT 2011 | Social Media MeasurementINFECT 2011 | Social Media Measurement
INFECT 2011 | Social Media Measurement
 
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Crm forum   social media und kundenberatung 1-1Crm forum   social media und kundenberatung 1-1
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
 
Social Media Conversion mit Monitoring und CRM
Social Media Conversion mit Monitoring und CRMSocial Media Conversion mit Monitoring und CRM
Social Media Conversion mit Monitoring und CRM
 
nextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Bankingnextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Banking
 
Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?
Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?
Social Media in Unternehmen: Hype oder Trend?
 
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. GallenPräsentation Studie "Social Media Excellence 12"  St. Gallen
Präsentation Studie "Social Media Excellence 12" St. Gallen
 
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiertJP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
JP│KOM: Interne Kommunikation neu sortiert
 
Gefahr World Wide Web? Social Media als Bestandteil des Risikomanagements
Gefahr World Wide Web? Social Media als Bestandteil des RisikomanagementsGefahr World Wide Web? Social Media als Bestandteil des Risikomanagements
Gefahr World Wide Web? Social Media als Bestandteil des Risikomanagements
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media Monitoring
 
Social Media Monitoring | Deutscher Medienbeobachterkongress
Social Media Monitoring | Deutscher MedienbeobachterkongressSocial Media Monitoring | Deutscher Medienbeobachterkongress
Social Media Monitoring | Deutscher Medienbeobachterkongress
 
nextcc11 fokusgruppe SM Measurement | Dr. Alexander Rossmann
nextcc11 fokusgruppe SM Measurement | Dr. Alexander Rossmannnextcc11 fokusgruppe SM Measurement | Dr. Alexander Rossmann
nextcc11 fokusgruppe SM Measurement | Dr. Alexander Rossmann
 
Effizienz- und Effektivitätssteigerung durch Social Media Monitoring
Effizienz- und Effektivitätssteigerung durch Social Media MonitoringEffizienz- und Effektivitätssteigerung durch Social Media Monitoring
Effizienz- und Effektivitätssteigerung durch Social Media Monitoring
 
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social webIa konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
 
Helge Kaul: Social Media - Marketinghype?
Helge Kaul: Social Media - Marketinghype?Helge Kaul: Social Media - Marketinghype?
Helge Kaul: Social Media - Marketinghype?
 
Social Media Manager – Der Neue Star
Social Media Manager – Der Neue StarSocial Media Manager – Der Neue Star
Social Media Manager – Der Neue Star
 
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
 
Social Media Mana
Social Media ManaSocial Media Mana
Social Media Mana
 
Jck
JckJck
Jck
 
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentschnextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
 
Prof. Dr. Bernecker - Vortrag Social Media Marketing für Weiterbildner
Prof. Dr. Bernecker - Vortrag Social Media Marketing für WeiterbildnerProf. Dr. Bernecker - Vortrag Social Media Marketing für Weiterbildner
Prof. Dr. Bernecker - Vortrag Social Media Marketing für Weiterbildner
 

Brand Monitoring: Mit welchen Insights werden Social Connections in Earned und Owned Media-Kanälen ausgebaut

  • 1. Brand Monitoring: Mit welchen Insights werden Social Connections in Earned und Owned Kanälen ausgebaut? Greg Strasser, Head of Social Media, Goldbach Interactive 19.04.2012 / Internet-Briefing Social Media Marketing Konferenz 2012 19.04.2012 / Social Media 2012 / Greg Strasser, Head of Social Media Goldbach Interactive
  • 2. © 2012 Goldbach Interactive 2 Quelle: http://www.flickr.com/photos/alhussainy/6560107667/in/photostream/
  • 3. Definitionen Insights I Social Connections I Owned Media versus Earned Media. Insights sind Schlüsselinformationen, die durch die Auseinandersetzung mit bestimmten Sachverhalten gewonnen werden und zu einem tieferen und ganzheitlicheren Verständnis verhelfen. Social Connections stellen Beziehungen zu Anspruchsgruppen dar, welche über Social Media erreicht werden und erreicht werden könnten. Owned Media umfasst sämtliche Kanäle, welche durch ein Unternehmen kontrolliert werden. Earned Media umschreibt Kanäle, welche durch die Beiträge von Dritten entstehen. Quelle: Forrester Research, Inc.; Wikipedia © 2012 Goldbach Interactive 3
  • 4. Owned Media versus Earned Media Unterschiedliche Beeinflussbarkeit erschwert ganzheitlichen Ansatz. Owned Media Blog Mobile Site Website Twitter-Account Facebook-Seite Content Management Community Management Foren Facebook Twitter Blogs Earned Media
  • 5. Owned Media versus Earned Media Unterschiedliche Beeinflussbarkeit erschwert ganzheitlichen Ansatz. Social Media Landschaft Owned Media Blog Mobile Site Website Twitter-Account Facebook-Seite Content Management Community Management Forum Facebook Twitter Blogs Earned Media
  • 6. Social Connections Community Management ist nur ein Teil der Reise. Social Ecosystem Social Connections Community Influencers © 2012 Goldbach Interactive 6
  • 7. Social Connections Management Prozess Massgeschneiderte Strategien für Social Connections entwickeln. Klare Social Social Individuelle Zielsetzung Ecosystem Connections Strategien definieren analysieren festlegen ableiten © 2012 Goldbach Interactive 7
  • 8. Insights Analyse des Social Ecosystems. 1. Relevanz Relevanz Funktion der Bedeutsamkeit und Wichtigkeit  Content Dimension im Vordergrund 2. Reichweite Funktion des Vernetzungsgrades  Community Dimension im Vordergrund Reichweite Quelle: Altimeter, «The Rise of Digital Influence», März 2012 © 2012 Goldbach Interactive 8
  • 9. Insights Profilierung und Auswahl der Social Connections. Stimmung Fokus Community Faktor … Relevanz Potentieller Einfluss der Social Profilierung Auswahl Connections Reichweite © 2012 Goldbach Interactive 9
  • 10. Insights Segmentierung als Grundlage zur Ableitung von Strategien. Ziel- setzung Relevanz Keine Relevanz & Relevanz Reichweite & Reichweite Reichweite Positiv eingestellt Neutral eingestellt Negativ eingestellt Fokus auf Fokus auf Fokus auf eigenes Unternehmen die Konkurrenz Industrie / Themen Aktiver Teil der Passiver Teil der Nicht Teil der Community Community Community Strategie & KPIs für Strategie & KPIs für Segment «B» Segment «A» © 2012 Goldbach Interactive 10
  • 11. Fazit Denken Sie mehrdimensional. Social Network Mgt Social Relationship Mgt Community Mgt © 2012 Goldbach Interactive 11
  • 13. Social Enterprise Holistischer Ansatz zum Management von Social Connections. Social Ecosystem Social Enterprise Kunden VISION, MISSION, STRATEGIE Lieferanten KULTUR STRUKTUREN Einkauf Marketing Verkauf Allianzen PROZESSE F&E Komm. / PR Service F&R HR (N)GOs/(N)POs IT PLATTFORMEN Investoren © 2012 Goldbach Interactive 13
  • 14. GOLDBACH INTERACTIVE (SWITZERLAND) AG Greg Strasser Mattenstrasse 90, 2503 Biel/Bienne Head of Social Media Seestrasse 39, 8700 Küsnacht +41 32 366 01 82 greg.strasser@goldbachinteractive.ch www.goldbachinteractive.ch @gregstrasser