SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Innovativ am Markt
swiss publishing day 20. Mai 2014 in Winterthur
Worüber ich heute reden werde
- Technische Neuerungen im Bereich InkJet-Druck
- Neue Produkte, die auf InkJet Maschinen gedruckt werden
- Innovative Geschäftsideen für InkJet Maschinen
Worüber ich heute reden werde
- Wie können wir innovativer werden
- Was für Werkzeuge helfen uns dabei
- Ein Beispiel, wie aus Spass etwas Grosses wurde
- Was können wir für uns mitnehmen
Was ist Innovation
Was ist Innovation
Was ist Innovation
Beispiel
Woher die Ideen kommen
Steven Johnson: Where good Ideas come from
7 Werkzeuge
1. Neugierig sein
Alles und jedes hinterfragen.
- Wieso?
- Was wäre wenn?
- Wieso nicht?
- Wie funktioniert das?
- Was brauch ich dafür – hat es Einschränkungen?
2. Zuhören
Den Kunden, Partnern und Mitarbeitern zuhören.
- Wieso kommen sie zu uns?
- Wieso kommen sie nicht zu uns?
- Wie fühlen sie sich?
- Was wollen sie den im Normalfall?
- Welches Feedback geben sie uns?
3. Dranbleiben
Frust und Misserfolge sind Chancen.
- Haben andere die gleichen Probleme?
- Kann es anders gemacht werden?
- Kann es verhindert werden?
- Wie würde ich es lösen?
4. Abgucken – Kopieren
Es gibt nichts Neues unter der Sonne.
- Wie macht es die Konkurrenz?
- Hat eine andere Branche das gleiche Problem?
- Was machen die Besten anders als wir?
5. Netzwerken – Austauschen
Jede Möglichkeit zur Diskussion nutzen.
- Diskutieren mit Personen mit anderen Fähigkeiten als wir
- Disktutieren mit Kollegen aus anderen Abteilungen
- Kurse in neuen Themenbereichen besuchen
- Nicht nur im gewohnten Umfeld agieren
6. Probleme lösen
Sich um die Hindernisse und Probleme kümmern.
- Fragetechnik 5x warum?
- Umgekehrte Problemlösung suchen
- Nicht beim ersten Hinderniss aufgeben
- Sich austauschen. Hilfe suchen und auch akzeptieren
- Energie des Lästern für die Problemlösung einsetzen
7. Notieren, notieren, notieren
Alles – jederzeit – egal wo.
- Aufschreiben, Aufnehmen, Fotografieren
- Skizzen machen, Abläufe zeichnen
- Die Ideen mit anderen teilen
- Die alten Ideen immer wieder hervornehmen
Was machen wir nun konkret
Umgebung schaffen
Eine angenehme Umgebung schaffen für Diskussionen
- Bequeme Kaffee-Ecke
- Begegnungszonen
- Tischfussball, Billiardtisch?
Diskutieren
Ideen nicht im stillen Kämmerlein erarbeiten
Ideenskizzen und –ansätze gemeinsam diskutieren
Vertrauen haben
Jeder kann zu einer Innovation beitragen.
Themen
Nicht nur Produkte und Technik können Innovationen hervorbringen.
Die Dienstleistung rund um die Produkte ist genau so ein Thema.
Feierabendbier
Oft entstehen gute Ideen im entspannten Umfeld, wenn über die gemeinsame
Arbeit diskutiert wird.
„The part of what made Macintosh great,
was that people working on it were
musicians, and artists, and zoologists, and
historians who also happened to be the
best computer scientists in the world.“
Steve Jobs
“I have not failed. I've just found 10,000
ways that won't work.”
Thomas Edison
“To develop working ideas efficiently –
I try to fail as quickly as I can.”
Richard Feynman
Innovativ am Markt

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

center of competence moldova
center of competence moldovacenter of competence moldova
center of competence moldova
moldovaictsummit2016
 
10 gute Gründe für maxpool
10 gute Gründe für maxpool10 gute Gründe für maxpool
10 gute Gründe für maxpoolsocialmarkets
 
Open Innovation in Communities of Practice
Open Innovation in Communities of PracticeOpen Innovation in Communities of Practice
Open Innovation in Communities of Practice
Cogneon Akademie
 
Webinale 14: Responsive Webdesign verkaufen / Pluswerk
Webinale 14: Responsive Webdesign verkaufen / PluswerkWebinale 14: Responsive Webdesign verkaufen / Pluswerk
Webinale 14: Responsive Webdesign verkaufen / Pluswerk
die.agilen GmbH
 
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten BranchenDigitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Georg Rehm
 
Förderung von Spitzenforschung im IT-Mittelstand mit KMU-innovativ
Förderung von Spitzenforschung im IT-Mittelstand mit KMU-innovativFörderung von Spitzenforschung im IT-Mittelstand mit KMU-innovativ
Förderung von Spitzenforschung im IT-Mittelstand mit KMU-innovativ
förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur
 
Kreativität fördern und Innovation entwickeln mit digitalen Tools
Kreativität fördern und Innovation entwickeln mit digitalen ToolsKreativität fördern und Innovation entwickeln mit digitalen Tools
Kreativität fördern und Innovation entwickeln mit digitalen Tools
Sandra Schön (aka Schoen)
 
150528 - FFBB Infos 048
150528 - FFBB Infos 048150528 - FFBB Infos 048
150528 - FFBB Infos 048
ComiteBasketCalvados
 
Producción y desarrollo sustentable
Producción y desarrollo sustentableProducción y desarrollo sustentable
Producción y desarrollo sustentable
luis029
 
Dachmarke: Welche Werbeagentur ist die richtige? 9 Kriterien
Dachmarke: Welche Werbeagentur ist die richtige? 9 KriterienDachmarke: Welche Werbeagentur ist die richtige? 9 Kriterien
Dachmarke: Welche Werbeagentur ist die richtige? 9 Kriterien
Brutus Calhoun
 
Treball col.laboratiu. CoP Biblioteques judicials 2012 i Compartim 2013
Treball col.laboratiu. CoP Biblioteques judicials 2012 i Compartim 2013Treball col.laboratiu. CoP Biblioteques judicials 2012 i Compartim 2013
Treball col.laboratiu. CoP Biblioteques judicials 2012 i Compartim 2013
Departament de Justícia. Generalitat de Catalunya.
 
Lawrence Harvey - Enterprise Solutions
Lawrence Harvey - Enterprise SolutionsLawrence Harvey - Enterprise Solutions
Lawrence Harvey - Enterprise Solutions
Lawrence Harvey Group
 
Divisiones decimales 10 blog
Divisiones decimales 10 blogDivisiones decimales 10 blog
Divisiones decimales 10 blog
Luis Gutiérrez
 
Taller de Modelo de Negocios
Taller de Modelo de NegociosTaller de Modelo de Negocios
Taller de Modelo de Negocios
Eduardo Reyes
 
Venganzafemenina
VenganzafemeninaVenganzafemenina
Venganzafemenina
paquitaguapa
 
Presentación de Dayanara Guerrero
Presentación de Dayanara GuerreroPresentación de Dayanara Guerrero
Presentación de Dayanara Guerrero
Dayanara Guerrero
 
Preguntes i reflexions sobre la posada en pràctica de l'enquesta. S.Moreno, L...
Preguntes i reflexions sobre la posada en pràctica de l'enquesta. S.Moreno, L...Preguntes i reflexions sobre la posada en pràctica de l'enquesta. S.Moreno, L...
Preguntes i reflexions sobre la posada en pràctica de l'enquesta. S.Moreno, L...
Departament de Justícia. Generalitat de Catalunya.
 
Encuesta
EncuestaEncuesta
Encuesta
acrilico
 
Aile folletos
Aile folletosAile folletos
Aile folletos
Ailemar Garcia
 
Guía adictos a la comunicación
Guía adictos a la comunicaciónGuía adictos a la comunicación
Guía adictos a la comunicación
Stephanie Falla Aroche
 

Andere mochten auch (20)

center of competence moldova
center of competence moldovacenter of competence moldova
center of competence moldova
 
10 gute Gründe für maxpool
10 gute Gründe für maxpool10 gute Gründe für maxpool
10 gute Gründe für maxpool
 
Open Innovation in Communities of Practice
Open Innovation in Communities of PracticeOpen Innovation in Communities of Practice
Open Innovation in Communities of Practice
 
Webinale 14: Responsive Webdesign verkaufen / Pluswerk
Webinale 14: Responsive Webdesign verkaufen / PluswerkWebinale 14: Responsive Webdesign verkaufen / Pluswerk
Webinale 14: Responsive Webdesign verkaufen / Pluswerk
 
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten BranchenDigitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
 
Förderung von Spitzenforschung im IT-Mittelstand mit KMU-innovativ
Förderung von Spitzenforschung im IT-Mittelstand mit KMU-innovativFörderung von Spitzenforschung im IT-Mittelstand mit KMU-innovativ
Förderung von Spitzenforschung im IT-Mittelstand mit KMU-innovativ
 
Kreativität fördern und Innovation entwickeln mit digitalen Tools
Kreativität fördern und Innovation entwickeln mit digitalen ToolsKreativität fördern und Innovation entwickeln mit digitalen Tools
Kreativität fördern und Innovation entwickeln mit digitalen Tools
 
150528 - FFBB Infos 048
150528 - FFBB Infos 048150528 - FFBB Infos 048
150528 - FFBB Infos 048
 
Producción y desarrollo sustentable
Producción y desarrollo sustentableProducción y desarrollo sustentable
Producción y desarrollo sustentable
 
Dachmarke: Welche Werbeagentur ist die richtige? 9 Kriterien
Dachmarke: Welche Werbeagentur ist die richtige? 9 KriterienDachmarke: Welche Werbeagentur ist die richtige? 9 Kriterien
Dachmarke: Welche Werbeagentur ist die richtige? 9 Kriterien
 
Treball col.laboratiu. CoP Biblioteques judicials 2012 i Compartim 2013
Treball col.laboratiu. CoP Biblioteques judicials 2012 i Compartim 2013Treball col.laboratiu. CoP Biblioteques judicials 2012 i Compartim 2013
Treball col.laboratiu. CoP Biblioteques judicials 2012 i Compartim 2013
 
Lawrence Harvey - Enterprise Solutions
Lawrence Harvey - Enterprise SolutionsLawrence Harvey - Enterprise Solutions
Lawrence Harvey - Enterprise Solutions
 
Divisiones decimales 10 blog
Divisiones decimales 10 blogDivisiones decimales 10 blog
Divisiones decimales 10 blog
 
Taller de Modelo de Negocios
Taller de Modelo de NegociosTaller de Modelo de Negocios
Taller de Modelo de Negocios
 
Venganzafemenina
VenganzafemeninaVenganzafemenina
Venganzafemenina
 
Presentación de Dayanara Guerrero
Presentación de Dayanara GuerreroPresentación de Dayanara Guerrero
Presentación de Dayanara Guerrero
 
Preguntes i reflexions sobre la posada en pràctica de l'enquesta. S.Moreno, L...
Preguntes i reflexions sobre la posada en pràctica de l'enquesta. S.Moreno, L...Preguntes i reflexions sobre la posada en pràctica de l'enquesta. S.Moreno, L...
Preguntes i reflexions sobre la posada en pràctica de l'enquesta. S.Moreno, L...
 
Encuesta
EncuestaEncuesta
Encuesta
 
Aile folletos
Aile folletosAile folletos
Aile folletos
 
Guía adictos a la comunicación
Guía adictos a la comunicaciónGuía adictos a la comunicación
Guía adictos a la comunicación
 

Ähnlich wie Innovativ am Markt

Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?
Ludwig Lingg
 
Design Thinking - transHAL Halle - 28.Oktober 2014
Design Thinking -    transHAL Halle - 28.Oktober 2014Design Thinking -    transHAL Halle - 28.Oktober 2014
Design Thinking - transHAL Halle - 28.Oktober 2014
Jochen Guertler
 
Bookletdesign 150201071031-conversion-gate01
Bookletdesign 150201071031-conversion-gate01Bookletdesign 150201071031-conversion-gate01
Bookletdesign 150201071031-conversion-gate01
Beat Nussbaumer
 
Design Thinking Comic Booklet - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
Design Thinking Comic Booklet  - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...Design Thinking Comic Booklet  - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
Design Thinking Comic Booklet - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
FÖHR Agentur für Innovationskulturen
 
Design Thinking BEE moved slideshare
Design Thinking BEE moved slideshareDesign Thinking BEE moved slideshare
Design Thinking BEE moved slideshare
BEE moved
 
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige FragestellungInnovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Me & Company GmbH
 
Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014
Niko Ryba
 
Design Thinking Workshop
Design Thinking WorkshopDesign Thinking Workshop
Design Thinking Workshop
Skill Day
 
Vortrag Objektspektrum Information Days 20. April 2016
Vortrag Objektspektrum Information Days 20. April 2016Vortrag Objektspektrum Information Days 20. April 2016
Vortrag Objektspektrum Information Days 20. April 2016
gezeitenraum gbr
 
Modul 11 – Der Design Thinking Prozess
Modul 11 – Der Design Thinking ProzessModul 11 – Der Design Thinking Prozess
Modul 11 – Der Design Thinking Prozess
caniceconsulting
 
Juergen Alker about Garage Brands @ Creative Summit 2010
Juergen Alker about Garage Brands @ Creative Summit 2010Juergen Alker about Garage Brands @ Creative Summit 2010
Juergen Alker about Garage Brands @ Creative Summit 2010
Juergen Alker
 
EKS-Strategie: Erfolgsprinzipien
EKS-Strategie: ErfolgsprinzipienEKS-Strategie: Erfolgsprinzipien
EKS-Strategie: Erfolgsprinzipien
Stephan List
 
Navigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshopsNavigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshops
NavigationLab GmbH
 
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter KreativspaceInnovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Daniel Bartel
 
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Daniel Bartel
 
Begruessungspraesentation DestinationCamp 2014
Begruessungspraesentation DestinationCamp 2014Begruessungspraesentation DestinationCamp 2014
Begruessungspraesentation DestinationCamp 2014
netzvitamine
 
Digitalisierung selbst-denken
Digitalisierung selbst-denkenDigitalisierung selbst-denken
Digitalisierung selbst-denken
BusinessVillage GmbH
 
Überzeugende Konzepte
Überzeugende KonzepteÜberzeugende Konzepte
Überzeugende Konzepte
BusinessVillage GmbH
 
Ingosu Broschüre
Ingosu BroschüreIngosu Broschüre
Ingosu Broschüre
Ahmet Emre Acar
 
3. innovation mindset de (final)
3. innovation mindset de  (final)3. innovation mindset de  (final)
3. innovation mindset de (final)
caniceconsulting
 

Ähnlich wie Innovativ am Markt (20)

Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?
 
Design Thinking - transHAL Halle - 28.Oktober 2014
Design Thinking -    transHAL Halle - 28.Oktober 2014Design Thinking -    transHAL Halle - 28.Oktober 2014
Design Thinking - transHAL Halle - 28.Oktober 2014
 
Bookletdesign 150201071031-conversion-gate01
Bookletdesign 150201071031-conversion-gate01Bookletdesign 150201071031-conversion-gate01
Bookletdesign 150201071031-conversion-gate01
 
Design Thinking Comic Booklet - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
Design Thinking Comic Booklet  - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...Design Thinking Comic Booklet  - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
Design Thinking Comic Booklet - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
 
Design Thinking BEE moved slideshare
Design Thinking BEE moved slideshareDesign Thinking BEE moved slideshare
Design Thinking BEE moved slideshare
 
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige FragestellungInnovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
 
Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014
 
Design Thinking Workshop
Design Thinking WorkshopDesign Thinking Workshop
Design Thinking Workshop
 
Vortrag Objektspektrum Information Days 20. April 2016
Vortrag Objektspektrum Information Days 20. April 2016Vortrag Objektspektrum Information Days 20. April 2016
Vortrag Objektspektrum Information Days 20. April 2016
 
Modul 11 – Der Design Thinking Prozess
Modul 11 – Der Design Thinking ProzessModul 11 – Der Design Thinking Prozess
Modul 11 – Der Design Thinking Prozess
 
Juergen Alker about Garage Brands @ Creative Summit 2010
Juergen Alker about Garage Brands @ Creative Summit 2010Juergen Alker about Garage Brands @ Creative Summit 2010
Juergen Alker about Garage Brands @ Creative Summit 2010
 
EKS-Strategie: Erfolgsprinzipien
EKS-Strategie: ErfolgsprinzipienEKS-Strategie: Erfolgsprinzipien
EKS-Strategie: Erfolgsprinzipien
 
Navigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshopsNavigationlab ideen workshops
Navigationlab ideen workshops
 
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter KreativspaceInnovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
 
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
Design Thinking Hands-on - Innovationen erleben!
 
Begruessungspraesentation DestinationCamp 2014
Begruessungspraesentation DestinationCamp 2014Begruessungspraesentation DestinationCamp 2014
Begruessungspraesentation DestinationCamp 2014
 
Digitalisierung selbst-denken
Digitalisierung selbst-denkenDigitalisierung selbst-denken
Digitalisierung selbst-denken
 
Überzeugende Konzepte
Überzeugende KonzepteÜberzeugende Konzepte
Überzeugende Konzepte
 
Ingosu Broschüre
Ingosu BroschüreIngosu Broschüre
Ingosu Broschüre
 
3. innovation mindset de (final)
3. innovation mindset de  (final)3. innovation mindset de  (final)
3. innovation mindset de (final)
 

Innovativ am Markt

  • 1. Innovativ am Markt swiss publishing day 20. Mai 2014 in Winterthur
  • 2.
  • 3. Worüber ich heute reden werde - Technische Neuerungen im Bereich InkJet-Druck - Neue Produkte, die auf InkJet Maschinen gedruckt werden - Innovative Geschäftsideen für InkJet Maschinen
  • 4. Worüber ich heute reden werde - Wie können wir innovativer werden - Was für Werkzeuge helfen uns dabei - Ein Beispiel, wie aus Spass etwas Grosses wurde - Was können wir für uns mitnehmen
  • 9.
  • 10.
  • 11. Woher die Ideen kommen Steven Johnson: Where good Ideas come from
  • 12.
  • 13.
  • 14.
  • 16. 1. Neugierig sein Alles und jedes hinterfragen. - Wieso? - Was wäre wenn? - Wieso nicht? - Wie funktioniert das? - Was brauch ich dafür – hat es Einschränkungen?
  • 17. 2. Zuhören Den Kunden, Partnern und Mitarbeitern zuhören. - Wieso kommen sie zu uns? - Wieso kommen sie nicht zu uns? - Wie fühlen sie sich? - Was wollen sie den im Normalfall? - Welches Feedback geben sie uns?
  • 18. 3. Dranbleiben Frust und Misserfolge sind Chancen. - Haben andere die gleichen Probleme? - Kann es anders gemacht werden? - Kann es verhindert werden? - Wie würde ich es lösen?
  • 19. 4. Abgucken – Kopieren Es gibt nichts Neues unter der Sonne. - Wie macht es die Konkurrenz? - Hat eine andere Branche das gleiche Problem? - Was machen die Besten anders als wir?
  • 20. 5. Netzwerken – Austauschen Jede Möglichkeit zur Diskussion nutzen. - Diskutieren mit Personen mit anderen Fähigkeiten als wir - Disktutieren mit Kollegen aus anderen Abteilungen - Kurse in neuen Themenbereichen besuchen - Nicht nur im gewohnten Umfeld agieren
  • 21. 6. Probleme lösen Sich um die Hindernisse und Probleme kümmern. - Fragetechnik 5x warum? - Umgekehrte Problemlösung suchen - Nicht beim ersten Hinderniss aufgeben - Sich austauschen. Hilfe suchen und auch akzeptieren - Energie des Lästern für die Problemlösung einsetzen
  • 22. 7. Notieren, notieren, notieren Alles – jederzeit – egal wo. - Aufschreiben, Aufnehmen, Fotografieren - Skizzen machen, Abläufe zeichnen - Die Ideen mit anderen teilen - Die alten Ideen immer wieder hervornehmen
  • 23. Was machen wir nun konkret
  • 24. Umgebung schaffen Eine angenehme Umgebung schaffen für Diskussionen - Bequeme Kaffee-Ecke - Begegnungszonen - Tischfussball, Billiardtisch?
  • 25. Diskutieren Ideen nicht im stillen Kämmerlein erarbeiten Ideenskizzen und –ansätze gemeinsam diskutieren
  • 26. Vertrauen haben Jeder kann zu einer Innovation beitragen.
  • 27. Themen Nicht nur Produkte und Technik können Innovationen hervorbringen. Die Dienstleistung rund um die Produkte ist genau so ein Thema.
  • 28. Feierabendbier Oft entstehen gute Ideen im entspannten Umfeld, wenn über die gemeinsame Arbeit diskutiert wird.
  • 29.
  • 30. „The part of what made Macintosh great, was that people working on it were musicians, and artists, and zoologists, and historians who also happened to be the best computer scientists in the world.“ Steve Jobs
  • 31. “I have not failed. I've just found 10,000 ways that won't work.” Thomas Edison
  • 32. “To develop working ideas efficiently – I try to fail as quickly as I can.” Richard Feynman

Hinweis der Redaktion

  1. Dabei ist es doch so einfach – „Innovation auf Knopdruck“
  2. Innovation generell
  3. Innovation in der Grafischen Branche
  4. Entwicklung des militärischen Vorversion von GPS aufgrund der technischen Spielereien rund um den russischen Satellit Sputnik