SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Praxistage 26./27. März 2012
Wien stellt „e“ zu.
E-Kommunikation
Verwaltung-Wirtschaft
MD-OS/IKT – Office of the CIO 2
Wien ist anders:
Wien stellt „e“ zu
„Es ist der MA 64 ein
Anliegen, den Kontakt ihrer
Kundinnen und Kunden
mit der Behörde so
serviceorientiert, effizient
und einfach wie möglich zu
gestalten. Wir bieten daher
die Möglichkeit behördliche
Dokumente auf elektronischem
Weg nachweislich
zuzustellen.“
E-Kommunikation von Verwaltung und Wirtschaft in der Region
Wien stellt „e“ zu.
Ziel: E-Kommunikation
• Identifikation strategischer Partner
• Einrichtung elektronischer Postfächer
• Motivation zur E-Kommunikation
Von der Papier-Kommunikation zum
E-Dialog!
Wien stellt „e“ zu.
Ergebnis: Dialog!
MD-OS/IKT – Office of the CIO 5
Nutzen
 Vermeidung von Medienbrüchen
 Durchgängige Prozesse
 Kein zusätzlicher Aufwand
 Reduktion des manuellen Aufwands beim
 Drucken,
 Kuvertieren,
 Versenden,
 Verfolgen der Rückscheine
 Kostenersparnis durch die Duale Zustellung
 Elektronische Zustellung
o Portokosten: wesentlich niedriger als bei Papierzustellung
o Druckkosten, Kuvertierung, Versand: keine
 Papier über Druckstraße
o Portokosten: unverändert zu derzeitigen Kosten
o Druckkosten: billiger als bei Einzelplatz- oder Abteilungsdrucker
o Kuvertierung: automatisiert, billiger als manuell
o Sendungskosten: geringe Gebühr seitens Dienstleister
Wien stellt „e“ zu.
> Zeit
Zeitersparnis durch Echtzeit-Zustellung und
Verfahrensbeschleunigung
> Prozesse
Das Auslagern von Nicht-Kernkompetenzen reduziert Prozesskosten
drastisch
> Geld
Kostenreduktion allein im Porto von bis zu 6 Euro je Sendung
Nutzen: Mehrwert
MD-OS/IKT – Office of the CIO 7
Ziel: durchgängige Prozesse
MD-OS/IKT – Office of the CIO 8
Weitere Ideen und Vorschläge für Maßnahmen bitte an die Stadt Wien melden.
• Workshops
• Flugblätter
• Hinweis auf Schreiben
• Freischalteaktionen
• Registrierungsstellen
• Postfach Einrichtung
• Kommunikation
• Zustell-Box
Wien stellt „e“ zu.
Maßnahmen
• Elektronische Unterschrift
• Elektronische Zustellung
• Postfachleitfaden
• Abholservice (BriefButler)
• Info-Blätter (Verwaltung)
• Video (Zustellung)
Wien stellt „e“ zu.
Zustell-Box
Wien stellt „e“ zu.
Einfach sicher und bequem
auch für Ihre Kunden
Der BriefButler steht für fortschrittlichen Versand und Zustellung
Die BriefButler-App kann in Web Sites integriert werden, um allen
Besuchern die Möglichkeit der Nutzung der integrierten Services zu bieten.
Butler-App:
- Handy-Signatur online Aktivierung
- Elektronisch unterschreiben
- Elektronisch eingeschrieben versenden
Wien stellt „e“ zu. http://www.wien.gv.at/ikt/egov/handy-signatur.html
Handy-Signatur Aktivierung
MD-OS/IKT – Office of the CIO 12
Einfach sicher senden ...
Wien stellt „e“ zu. https://www.sendstation.at
Versand-Service
MD-OS/IKT – Office of the CIO 14
E-Versender der Stadt Wien
• Rechnungs- und Abgabenwesen (MA 6) - Dezernat II für Kommunalsteuer,
Dienstgeberabgabe, Ortstaxe und Getränkesteuer
• Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd-Nordost (MA 21B)
• Stadterneuerung und Prüfstelle für Wohnhäuser (MA 25)
• Datenschutz und E-Government (MA 26)
• Einwanderung, Staatsbürgerschaft, Standesamt (MA 35) -
Ausländergrunderwerb
• Stadtvermessung (MA 41)
• Veterinäramt und Tierschutz (MA 60)
• Gewerbewesen u. rechtl. Angelegenheiten d. Ernährungswesens (MA 63)
• Rechtliche Bau-, Energie-, Eisenbahn- u. Luftfahrtangelegenheiten (MA 64)
• Rechtliche Verkehrsangelegenheiten (MA 65)
• Verfassungsdienst (MDR-VD)
www.wien.gv.at/ikt/egov/elektronische-zustellung.html
Wien stellt „e“ zu.
Referenzen
• Ärztekammer
• Wüstenrot
• AGES
• Illwerke VKW
• Wirtschaftskammern Österreich
• Pharmazeutische Gehaltskasse
• ...
Wien stellt „e“ zu.
mit der SendStation®
Technologie von hpc DUAL
Kontakt:
Josef Schneider, MAS
HPC Duale Zustellsysteme GmbH
1070 Wien; Myrthengasse 12/7
T: +43 (0)1 522 37 20 – 0
F: +43 (0)1 522 37 20 - 50
info@hpcdual.at
www.hpcdual.at
www.sendstation.at
Kontakt:
Ing.in Brigitte Lutz
Office of the CIO
Magistratsdirektion der Stadt Wien
Geschäftsbereich Organisation und Sicherheit
Informations- und Kommunikationstechnologie
brigitte.lutz@wien.gv.at
www.wien.gv.at/egov

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Willkommen im virtuellen Amt des Kantons Jura
Willkommen im virtuellen Amt des Kantons JuraWillkommen im virtuellen Amt des Kantons Jura
Willkommen im virtuellen Amt des Kantons Jura
Trägerverein SuisseID
 
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
PPI AG
 
PPI AG Kurzportrait
PPI AG KurzportraitPPI AG Kurzportrait
PPI AG Kurzportrait
PPI AG
 
Strategische Optimierung der Betriebsfunktionen in der Versicherung
Strategische Optimierung der Betriebsfunktionen in der VersicherungStrategische Optimierung der Betriebsfunktionen in der Versicherung
Strategische Optimierung der Betriebsfunktionen in der Versicherung
Michael Danisch
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
Netcetera
 
Der digitale Kreditprozess
Der digitale KreditprozessDer digitale Kreditprozess
Der digitale Kreditprozess
PPI AG
 
ISD2016_Solution_B_Stefan_Hüsermann_Markus_Färber
ISD2016_Solution_B_Stefan_Hüsermann_Markus_FärberISD2016_Solution_B_Stefan_Hüsermann_Markus_Färber
ISD2016_Solution_B_Stefan_Hüsermann_Markus_Färber
InfoSocietyDays
 
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Netcetera
 
Elektronischer Geschäftsverkehr
Elektronischer GeschäftsverkehrElektronischer Geschäftsverkehr
Elektronischer Geschäftsverkehr
ioannis iglezakis
 
Neuer Zahlungsverkehr Schweiz - Migration zu ISO 20022 mit Bosshard & Partner
Neuer Zahlungsverkehr Schweiz - Migration zu ISO 20022 mit Bosshard & PartnerNeuer Zahlungsverkehr Schweiz - Migration zu ISO 20022 mit Bosshard & Partner
Neuer Zahlungsverkehr Schweiz - Migration zu ISO 20022 mit Bosshard & Partner
Bosshard & Partner Unternehmensberatung
 
Studie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
Studie: Exzellenz im ZahlungsverkehrStudie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
Studie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
PPI AG
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
Jürg Stuker
 
Die Herausforderungen in der Payment-Industrie
Die Herausforderungen in der Payment-IndustrieDie Herausforderungen in der Payment-Industrie
Die Herausforderungen in der Payment-Industrie
Netcetera
 
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachtenImpulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Dirk Braun
 
2010 08 25 Signable Hk Hh Sig
2010 08 25 Signable Hk Hh Sig2010 08 25 Signable Hk Hh Sig
2010 08 25 Signable Hk Hh Sig
Jan H. Winter Unternehmerberatung
 
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
Swiss eEconomy Forum
 
Customer Self Services - The Sweet Spot of Digitization
Customer Self Services - The Sweet Spot of DigitizationCustomer Self Services - The Sweet Spot of Digitization
Customer Self Services - The Sweet Spot of Digitization
Christof Zogg
 

Was ist angesagt? (17)

Willkommen im virtuellen Amt des Kantons Jura
Willkommen im virtuellen Amt des Kantons JuraWillkommen im virtuellen Amt des Kantons Jura
Willkommen im virtuellen Amt des Kantons Jura
 
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
 
PPI AG Kurzportrait
PPI AG KurzportraitPPI AG Kurzportrait
PPI AG Kurzportrait
 
Strategische Optimierung der Betriebsfunktionen in der Versicherung
Strategische Optimierung der Betriebsfunktionen in der VersicherungStrategische Optimierung der Betriebsfunktionen in der Versicherung
Strategische Optimierung der Betriebsfunktionen in der Versicherung
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
 
Der digitale Kreditprozess
Der digitale KreditprozessDer digitale Kreditprozess
Der digitale Kreditprozess
 
ISD2016_Solution_B_Stefan_Hüsermann_Markus_Färber
ISD2016_Solution_B_Stefan_Hüsermann_Markus_FärberISD2016_Solution_B_Stefan_Hüsermann_Markus_Färber
ISD2016_Solution_B_Stefan_Hüsermann_Markus_Färber
 
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
 
Elektronischer Geschäftsverkehr
Elektronischer GeschäftsverkehrElektronischer Geschäftsverkehr
Elektronischer Geschäftsverkehr
 
Neuer Zahlungsverkehr Schweiz - Migration zu ISO 20022 mit Bosshard & Partner
Neuer Zahlungsverkehr Schweiz - Migration zu ISO 20022 mit Bosshard & PartnerNeuer Zahlungsverkehr Schweiz - Migration zu ISO 20022 mit Bosshard & Partner
Neuer Zahlungsverkehr Schweiz - Migration zu ISO 20022 mit Bosshard & Partner
 
Studie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
Studie: Exzellenz im ZahlungsverkehrStudie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
Studie: Exzellenz im Zahlungsverkehr
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
 
Die Herausforderungen in der Payment-Industrie
Die Herausforderungen in der Payment-IndustrieDie Herausforderungen in der Payment-Industrie
Die Herausforderungen in der Payment-Industrie
 
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachtenImpulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
 
2010 08 25 Signable Hk Hh Sig
2010 08 25 Signable Hk Hh Sig2010 08 25 Signable Hk Hh Sig
2010 08 25 Signable Hk Hh Sig
 
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
SeEF 2013 | Mobile ID von Swisscom (Roland Odermatt)
 
Customer Self Services - The Sweet Spot of Digitization
Customer Self Services - The Sweet Spot of DigitizationCustomer Self Services - The Sweet Spot of Digitization
Customer Self Services - The Sweet Spot of Digitization
 

Ähnlich wie Ing.in Brigitte Lutz (MD der Stadt Wien), Josef Schneider, MAS (hpc DUAL)

Das E-Government-Leistungsangebot der Stadt Wien
Das E-Government-Leistungsangebot der Stadt WienDas E-Government-Leistungsangebot der Stadt Wien
Das E-Government-Leistungsangebot der Stadt Wien
Danube University Krems, Centre for E-Governance
 
bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...
bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...
bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...
Christian Gericke
 
Mag.a Patrizia D’Acerno (BMDW)
Mag.a Patrizia D’Acerno (BMDW)Mag.a Patrizia D’Acerno (BMDW)
Mag.a Patrizia D’Acerno (BMDW)
Agenda Europe 2035
 
ISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
ISD2016_Solution_G_Stefan_ReinerISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
ISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
InfoSocietyDays
 
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vorcit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
bhoeck
 
BATBern46_Open-Banking.pdf
BATBern46_Open-Banking.pdfBATBern46_Open-Banking.pdf
BATBern46_Open-Banking.pdf
BATbern
 
HR Ing. Roland Ledinger (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft...
HR Ing. Roland Ledinger (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft...HR Ing. Roland Ledinger (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft...
HR Ing. Roland Ledinger (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft...
Agenda Europe 2035
 
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt )
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt )Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt )
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt )
Agenda Europe 2035
 
Josef Weissinger (Soroban), Albert Kronberger (Evrotrust)
Josef Weissinger (Soroban), Albert Kronberger (Evrotrust)Josef Weissinger (Soroban), Albert Kronberger (Evrotrust)
Josef Weissinger (Soroban), Albert Kronberger (Evrotrust)
Agenda Europe 2035
 
Standesamt Schwäbisch Hall bietet effiziente Urkundenbestellung mit integrier...
Standesamt Schwäbisch Hall bietet effiziente Urkundenbestellung mit integrier...Standesamt Schwäbisch Hall bietet effiziente Urkundenbestellung mit integrier...
Standesamt Schwäbisch Hall bietet effiziente Urkundenbestellung mit integrier...
bhoeck
 
Südtirol Digital 2020
Südtirol Digital 2020Südtirol Digital 2020
Südtirol Digital 2020
Siag-BZ
 
MR Ing. Roland Ledinger (BMDW)
MR Ing. Roland Ledinger (BMDW)MR Ing. Roland Ledinger (BMDW)
MR Ing. Roland Ledinger (BMDW)
Praxistage
 
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
QUIBIQ Hamburg
 
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien )
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien )OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien )
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien )
Agenda Europe 2035
 
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBITcit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
bhoeck
 
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungencit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
bhoeck
 
Berliner Wirtschaftsverwaltung setzt mit Unterstützung der DSV Service neuen ...
Berliner Wirtschaftsverwaltung setzt mit Unterstützung der DSV Service neuen ...Berliner Wirtschaftsverwaltung setzt mit Unterstützung der DSV Service neuen ...
Berliner Wirtschaftsverwaltung setzt mit Unterstützung der DSV Service neuen ...
bhoeck
 
IT Digitalisierung im Kontext der Öffentlichen Verwaltung von Michael Keller
IT Digitalisierung im Kontext der Öffentlichen Verwaltung von Michael KellerIT Digitalisierung im Kontext der Öffentlichen Verwaltung von Michael Keller
IT Digitalisierung im Kontext der Öffentlichen Verwaltung von Michael Keller
Bosshard & Partner Unternehmensberatung
 
E-Government-Referenzstädte
E-Government-ReferenzstädteE-Government-Referenzstädte
Elektronische Rechnungen - Der aktuelle Stand
Elektronische Rechnungen - Der aktuelle StandElektronische Rechnungen - Der aktuelle Stand
Elektronische Rechnungen - Der aktuelle Stand
OpusCapita
 

Ähnlich wie Ing.in Brigitte Lutz (MD der Stadt Wien), Josef Schneider, MAS (hpc DUAL) (20)

Das E-Government-Leistungsangebot der Stadt Wien
Das E-Government-Leistungsangebot der Stadt WienDas E-Government-Leistungsangebot der Stadt Wien
Das E-Government-Leistungsangebot der Stadt Wien
 
bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...
bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...
bitkasten bitkom eIDas Summit 22 Vortrag - Identität_Vision trifft auf Reali...
 
Mag.a Patrizia D’Acerno (BMDW)
Mag.a Patrizia D’Acerno (BMDW)Mag.a Patrizia D’Acerno (BMDW)
Mag.a Patrizia D’Acerno (BMDW)
 
ISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
ISD2016_Solution_G_Stefan_ReinerISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
ISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
 
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vorcit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
 
BATBern46_Open-Banking.pdf
BATBern46_Open-Banking.pdfBATBern46_Open-Banking.pdf
BATBern46_Open-Banking.pdf
 
HR Ing. Roland Ledinger (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft...
HR Ing. Roland Ledinger (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft...HR Ing. Roland Ledinger (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft...
HR Ing. Roland Ledinger (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft...
 
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt )
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt )Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt )
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt )
 
Josef Weissinger (Soroban), Albert Kronberger (Evrotrust)
Josef Weissinger (Soroban), Albert Kronberger (Evrotrust)Josef Weissinger (Soroban), Albert Kronberger (Evrotrust)
Josef Weissinger (Soroban), Albert Kronberger (Evrotrust)
 
Standesamt Schwäbisch Hall bietet effiziente Urkundenbestellung mit integrier...
Standesamt Schwäbisch Hall bietet effiziente Urkundenbestellung mit integrier...Standesamt Schwäbisch Hall bietet effiziente Urkundenbestellung mit integrier...
Standesamt Schwäbisch Hall bietet effiziente Urkundenbestellung mit integrier...
 
Südtirol Digital 2020
Südtirol Digital 2020Südtirol Digital 2020
Südtirol Digital 2020
 
MR Ing. Roland Ledinger (BMDW)
MR Ing. Roland Ledinger (BMDW)MR Ing. Roland Ledinger (BMDW)
MR Ing. Roland Ledinger (BMDW)
 
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
 
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien )
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien )OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien )
OSenR Dipl.-Ing. Johann Mittheisz (Magistratsdirektion der Stadt Wien )
 
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBITcit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
 
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungencit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
 
Berliner Wirtschaftsverwaltung setzt mit Unterstützung der DSV Service neuen ...
Berliner Wirtschaftsverwaltung setzt mit Unterstützung der DSV Service neuen ...Berliner Wirtschaftsverwaltung setzt mit Unterstützung der DSV Service neuen ...
Berliner Wirtschaftsverwaltung setzt mit Unterstützung der DSV Service neuen ...
 
IT Digitalisierung im Kontext der Öffentlichen Verwaltung von Michael Keller
IT Digitalisierung im Kontext der Öffentlichen Verwaltung von Michael KellerIT Digitalisierung im Kontext der Öffentlichen Verwaltung von Michael Keller
IT Digitalisierung im Kontext der Öffentlichen Verwaltung von Michael Keller
 
E-Government-Referenzstädte
E-Government-ReferenzstädteE-Government-Referenzstädte
E-Government-Referenzstädte
 
Elektronische Rechnungen - Der aktuelle Stand
Elektronische Rechnungen - Der aktuelle StandElektronische Rechnungen - Der aktuelle Stand
Elektronische Rechnungen - Der aktuelle Stand
 

Mehr von Praxistage

Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen LandhausEinladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Praxistage
 
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Praxistage
 
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Praxistage
 
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Praxistage
 
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
Praxistage
 
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Praxistage
 
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Praxistage
 
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Praxistage
 
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Praxistage
 
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Praxistage
 
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Praxistage
 
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Praxistage
 
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Praxistage
 
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Praxistage
 
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Praxistage
 
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Praxistage
 
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Praxistage
 
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Praxistage
 
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. PöltenPraxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage
 
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Praxistage
 

Mehr von Praxistage (20)

Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen LandhausEinladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
 
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
 
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
 
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
 
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
 
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
 
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
 
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
 
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
 
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
 
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
 
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
 
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
 
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
 
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
 
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
 
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
 
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
 
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. PöltenPraxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
 
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
 

Ing.in Brigitte Lutz (MD der Stadt Wien), Josef Schneider, MAS (hpc DUAL)

  • 1. Praxistage 26./27. März 2012 Wien stellt „e“ zu. E-Kommunikation Verwaltung-Wirtschaft
  • 2. MD-OS/IKT – Office of the CIO 2 Wien ist anders: Wien stellt „e“ zu „Es ist der MA 64 ein Anliegen, den Kontakt ihrer Kundinnen und Kunden mit der Behörde so serviceorientiert, effizient und einfach wie möglich zu gestalten. Wir bieten daher die Möglichkeit behördliche Dokumente auf elektronischem Weg nachweislich zuzustellen.“
  • 3. E-Kommunikation von Verwaltung und Wirtschaft in der Region Wien stellt „e“ zu. Ziel: E-Kommunikation • Identifikation strategischer Partner • Einrichtung elektronischer Postfächer • Motivation zur E-Kommunikation
  • 4. Von der Papier-Kommunikation zum E-Dialog! Wien stellt „e“ zu. Ergebnis: Dialog!
  • 5. MD-OS/IKT – Office of the CIO 5 Nutzen  Vermeidung von Medienbrüchen  Durchgängige Prozesse  Kein zusätzlicher Aufwand  Reduktion des manuellen Aufwands beim  Drucken,  Kuvertieren,  Versenden,  Verfolgen der Rückscheine  Kostenersparnis durch die Duale Zustellung  Elektronische Zustellung o Portokosten: wesentlich niedriger als bei Papierzustellung o Druckkosten, Kuvertierung, Versand: keine  Papier über Druckstraße o Portokosten: unverändert zu derzeitigen Kosten o Druckkosten: billiger als bei Einzelplatz- oder Abteilungsdrucker o Kuvertierung: automatisiert, billiger als manuell o Sendungskosten: geringe Gebühr seitens Dienstleister
  • 6. Wien stellt „e“ zu. > Zeit Zeitersparnis durch Echtzeit-Zustellung und Verfahrensbeschleunigung > Prozesse Das Auslagern von Nicht-Kernkompetenzen reduziert Prozesskosten drastisch > Geld Kostenreduktion allein im Porto von bis zu 6 Euro je Sendung Nutzen: Mehrwert
  • 7. MD-OS/IKT – Office of the CIO 7 Ziel: durchgängige Prozesse
  • 8. MD-OS/IKT – Office of the CIO 8 Weitere Ideen und Vorschläge für Maßnahmen bitte an die Stadt Wien melden. • Workshops • Flugblätter • Hinweis auf Schreiben • Freischalteaktionen • Registrierungsstellen • Postfach Einrichtung • Kommunikation • Zustell-Box Wien stellt „e“ zu. Maßnahmen
  • 9. • Elektronische Unterschrift • Elektronische Zustellung • Postfachleitfaden • Abholservice (BriefButler) • Info-Blätter (Verwaltung) • Video (Zustellung) Wien stellt „e“ zu. Zustell-Box
  • 10. Wien stellt „e“ zu. Einfach sicher und bequem auch für Ihre Kunden Der BriefButler steht für fortschrittlichen Versand und Zustellung Die BriefButler-App kann in Web Sites integriert werden, um allen Besuchern die Möglichkeit der Nutzung der integrierten Services zu bieten. Butler-App: - Handy-Signatur online Aktivierung - Elektronisch unterschreiben - Elektronisch eingeschrieben versenden
  • 11. Wien stellt „e“ zu. http://www.wien.gv.at/ikt/egov/handy-signatur.html Handy-Signatur Aktivierung
  • 12. MD-OS/IKT – Office of the CIO 12 Einfach sicher senden ...
  • 13. Wien stellt „e“ zu. https://www.sendstation.at Versand-Service
  • 14. MD-OS/IKT – Office of the CIO 14 E-Versender der Stadt Wien • Rechnungs- und Abgabenwesen (MA 6) - Dezernat II für Kommunalsteuer, Dienstgeberabgabe, Ortstaxe und Getränkesteuer • Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd-Nordost (MA 21B) • Stadterneuerung und Prüfstelle für Wohnhäuser (MA 25) • Datenschutz und E-Government (MA 26) • Einwanderung, Staatsbürgerschaft, Standesamt (MA 35) - Ausländergrunderwerb • Stadtvermessung (MA 41) • Veterinäramt und Tierschutz (MA 60) • Gewerbewesen u. rechtl. Angelegenheiten d. Ernährungswesens (MA 63) • Rechtliche Bau-, Energie-, Eisenbahn- u. Luftfahrtangelegenheiten (MA 64) • Rechtliche Verkehrsangelegenheiten (MA 65) • Verfassungsdienst (MDR-VD) www.wien.gv.at/ikt/egov/elektronische-zustellung.html
  • 15. Wien stellt „e“ zu. Referenzen • Ärztekammer • Wüstenrot • AGES • Illwerke VKW • Wirtschaftskammern Österreich • Pharmazeutische Gehaltskasse • ...
  • 16. Wien stellt „e“ zu. mit der SendStation® Technologie von hpc DUAL Kontakt: Josef Schneider, MAS HPC Duale Zustellsysteme GmbH 1070 Wien; Myrthengasse 12/7 T: +43 (0)1 522 37 20 – 0 F: +43 (0)1 522 37 20 - 50 info@hpcdual.at www.hpcdual.at www.sendstation.at Kontakt: Ing.in Brigitte Lutz Office of the CIO Magistratsdirektion der Stadt Wien Geschäftsbereich Organisation und Sicherheit Informations- und Kommunikationstechnologie brigitte.lutz@wien.gv.at www.wien.gv.at/egov