SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
MIT VISION, KULTUR & FÜHRUNG
ZU MEHR ERFOLG

bosbach.mobi
Unternehmensentwicklung & -gestaltung
DYNAMIK, KOMPLEXITÄT UND
ERWARTUNGEN STEIGEN STÄNDIG.
□

Heraklit sagte: „Nichts ist so beständig

wie der Wandel“
Wir haben die Wahl:

LASSEN WIR UNS VOM WANDEL TREIBEN
ODER

NUTZEN WIR AKTIV SEINE CHANCEN?

□
□

□
□

□
□

Müssen Sie immer mehr Entscheidungen in
immer kürzerer Zeit treffen?
Kommunizieren Sie auch immer intensiver, über
immer neue Kanäle und immer schneller?
Haben Sie neue global agierende
Wettbewerber?
Spüren Sie Innovationsdruck?
Fühlen sich Ihre Mitarbeiter überfordert und
sind wenig motiviert?
Finden Sie ausreichend viele ambitionierte
Fachkräfte?
Arbeiten bei Ihnen wirklich alle gemeinsam am
gleichen Ziel?

In ergetic ERÖFFNET IHNEN DIE MÖGLICHKEIT
VORHANDENE ENERGIEN UND POTENTIALE
ZU ERKENNEN UND ZU NUTZEN.
WAS IST IHR ZIEL?
AUF WELCHER SEITE STEHT
IHR UNTERNEHMEN HEUTE?
LEISTUNGSBEREITSCHAFT
INNOVATIONSKRAFT
Bürokratie
KUNDENBINDUNG
Fluktuation
GEMEINSAMKEIT
Überarbeitung
PRODUKTIVITÄT
Überforderung
oder
PERFORMANCE
Qualitätsmängel
WACHSTUM
Angst vor Fehlern
LEADERSHIP
Fachkräftemangel
EFFIZIENZ
innerer Kündigung
ERFOLG
Burn out

UNTERNEHMEN, DIE IHRE PRODUKTIVEN ENERGIEN
NUTZEN, BESITZEN
LAUT STUDIEN DER UNIVERSITÄT ST. GALLEN UND DER GALLUP META ANALYSE 2012

20 % HÖHERE PERFORMANCE

20 % MEHR PRODUKTIVITÄT
30 % HÖHERE PRODUKTQUALITÄT
10 % MEHR KUNDENBINDUNG
10 % GRÖßERE MITARBEITERBINDUNG
20 % HÖHERE RENTABILITÄT

EINE STARKE INSPIRATION - ERLEBBAR GEMACHT
DURCH VISION, KULTUR & FÜHRUNG - FÜHRT
NACHWEISLICH ZU MEHR UNTERNEHMERISCHEM UND
WIRTSCHAFTLICHEM ERFOLG.
DIE UMSETZUNG: WISSEN WO MAN STEHT

& GEMEINSAME SCHRITTE VORWÄRTS GEHEN

o DER ENTWICKLUNG EINER ZIELSETZUNG UND
VISION, DIE AUCH DEN MITARBEITERN ETWAS
BEDEUTET.
o DER FÖRDERUNG EINER VERBINDENDEN
UNTERNEHMENSKULTUR, MIT EINEM
WERTEKODEX DEN ALLE UNTERSTÜTZEN.
o DER VERMITTLUNG INSPIRIERENDER FÜHRUNG,
DIE MITARBEITER NEU MOTIVIERT UND IHRE
POTENTIALE FÜR DAS UNTERNEHMEN
AKTIVIERT.
o DEM FOKUS AUF EIN PRODUKTIVES MITEINANDER UND DER VERRINGERUNG NEGATIVER
ENERGIEN IM UNTERNEHMEN.
o MEHR INNERER STÄRKE UND RESILIENZ, UM
STÜRMISCHEN ZEITEN GEMEINSAM UND MIT
MEHR KRAFT ZU BEGEGNEN.

Verankerung innerhalb
und außerhalb der
Organisation

Von der Metaebene auf
die persönliche Ebene

Umsetzung

Bestandsaufnahme

Vision, Kultur &
Führung
entwickeln

Potentialidentifikation

Monitoring

MIT inergetic ARBEITEN WIR GEMEINSAM AN:

Potentialentfaltung

Kommunikation
Überprüfung und
Abstimmung mit der
Organisation

Individuell und
organisationsspezifisch

DIE UMSETZUNG
o ERFOLGT IN SIEBEN, TEILWEISE MODULAREN

SCHRITTEN
o BINDET DIE BETEILIGTEN IN DEN CHANGE-PROZESS
POSITIV EIN

o UNTERSTÜTZT DAS INDIVIDUELLE WACHSTUM ALLER
o IST FÜR ALLE TRANSPARENT
o SORGT NACH INNEN UND AUßEN FÜR EINE
BEWUSSTE WAHRNEHMUNG DER ERFOLGE
inergetic KOMBINIERT
WISSENSCHAFT UND KNOW HOW
o NUTZUNG FUNDIERTER WERKZEUGE UND
MEHRDIMENSIONALER ANALYSEN
o STRUKTURIERTES METHODISCHES VORGEHEN

o ABLEITUNG KLARER ENTWICKLUNGWEGE
o INDIVIDUELLE MAßNAHMEN - ZU 100%
ABGESTIMMT AUF IHREN BEDARF

o BEDACHTE UND

SIE WOLLEN IHR UNTERNEHMEN
o AUF EINE ZUNEHMEND KOMPLEXERE ZUKUNFT
VORBEREITEN

o DAS VORHANDENE POTENTIAL IN IHREN
MITARBEITERN UND STRUKTUREN AKTIVIEREN
o IN EINER KRITISCHEN PHASE, NACH EINEM
FÜHRUNGSWECHSEL ODER IN EINER KRISE DIE
GEMEINSAME VISION UND KULTUR FESTIGEN
o IN IHRER GRÜNDUNG VON BEGINN AN AKTIV
DIE VORHANDENEN ENERGIEN NUTZEN

GEMEINSAME

UMSETZUNG

DANN SPRECHEN SIE MICH AN

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Entstehung eines besonderen Geschäftsberichts
Entstehung eines besonderen GeschäftsberichtsEntstehung eines besonderen Geschäftsberichts
Entstehung eines besonderen Geschäftsberichts
Patrick Kiss
 
Grupo 12 desafios ingenieria
Grupo 12 desafios ingenieriaGrupo 12 desafios ingenieria
Grupo 12 desafios ingenieria
Nicol Subiabre
 
Mis principios shirley
Mis principios shirleyMis principios shirley
Mis principios shirley
bobsmrs
 
UTE Psicopedagogìa Problemas Frecuentes del Desarrollo Apego y Ansiedad _octu...
UTE Psicopedagogìa Problemas Frecuentes del Desarrollo Apego y Ansiedad _octu...UTE Psicopedagogìa Problemas Frecuentes del Desarrollo Apego y Ansiedad _octu...
UTE Psicopedagogìa Problemas Frecuentes del Desarrollo Apego y Ansiedad _octu...
Kathe Chicango
 
Cuidando nuestro medio ambiente
Cuidando nuestro medio ambienteCuidando nuestro medio ambiente
Cuidando nuestro medio ambiente
hernanpw
 
Presentación00a
Presentación00aPresentación00a
Presentación00a
J Jmzc
 
Cul es la estructura de una bd
Cul es la estructura de una bdCul es la estructura de una bd
Cul es la estructura de una bd
Ximena Amado M
 
Diapositivas2
Diapositivas2Diapositivas2
Diapositivas2
Giisel
 
Temeschwar - Blumen & Parks
Temeschwar - Blumen & ParksTemeschwar - Blumen & Parks
Temeschwar - Blumen & Parks
AuVi - eBooks & Photos
 
Tiempo de crisis
Tiempo de crisisTiempo de crisis
Tiempo de crisis
edroag
 
Relatos en busca de un productor 1
Relatos en busca de un productor 1Relatos en busca de un productor 1
Relatos en busca de un productor 1
MBlacutt
 
Base de datos!
Base de datos!Base de datos!
Base de datos!
Julianitaestu
 
Cul es la estructura de una bd
Cul es la estructura de una bdCul es la estructura de una bd
Cul es la estructura de una bd
Ximena Amado M
 
Los valores para una convivencia social
Los valores para una convivencia socialLos valores para una convivencia social
Los valores para una convivencia social
Diego Alejandro Gomez Angarita
 
B
BB
Introducción.docx
 Introducción.docx  Introducción.docx
Introducción.docx
Sofy Nuñez
 
Gabinete de crisis5
Gabinete de crisis5Gabinete de crisis5
Gabinete de crisis5
omniacolomac
 
B
BB

Andere mochten auch (20)

Entstehung eines besonderen Geschäftsberichts
Entstehung eines besonderen GeschäftsberichtsEntstehung eines besonderen Geschäftsberichts
Entstehung eines besonderen Geschäftsberichts
 
Grupo 12 desafios ingenieria
Grupo 12 desafios ingenieriaGrupo 12 desafios ingenieria
Grupo 12 desafios ingenieria
 
Mis principios shirley
Mis principios shirleyMis principios shirley
Mis principios shirley
 
UTE Psicopedagogìa Problemas Frecuentes del Desarrollo Apego y Ansiedad _octu...
UTE Psicopedagogìa Problemas Frecuentes del Desarrollo Apego y Ansiedad _octu...UTE Psicopedagogìa Problemas Frecuentes del Desarrollo Apego y Ansiedad _octu...
UTE Psicopedagogìa Problemas Frecuentes del Desarrollo Apego y Ansiedad _octu...
 
Cuidando nuestro medio ambiente
Cuidando nuestro medio ambienteCuidando nuestro medio ambiente
Cuidando nuestro medio ambiente
 
Presentación00a
Presentación00aPresentación00a
Presentación00a
 
Cul es la estructura de una bd
Cul es la estructura de una bdCul es la estructura de una bd
Cul es la estructura de una bd
 
Diapositivas2
Diapositivas2Diapositivas2
Diapositivas2
 
Temeschwar - Blumen & Parks
Temeschwar - Blumen & ParksTemeschwar - Blumen & Parks
Temeschwar - Blumen & Parks
 
Tiempo de crisis
Tiempo de crisisTiempo de crisis
Tiempo de crisis
 
Relatos en busca de un productor 1
Relatos en busca de un productor 1Relatos en busca de un productor 1
Relatos en busca de un productor 1
 
Base de datos!
Base de datos!Base de datos!
Base de datos!
 
Cul es la estructura de una bd
Cul es la estructura de una bdCul es la estructura de una bd
Cul es la estructura de una bd
 
Los valores para una convivencia social
Los valores para una convivencia socialLos valores para una convivencia social
Los valores para una convivencia social
 
B
BB
B
 
La contabilidad
La contabilidadLa contabilidad
La contabilidad
 
Introducción.docx
 Introducción.docx  Introducción.docx
Introducción.docx
 
Gabinete de crisis5
Gabinete de crisis5Gabinete de crisis5
Gabinete de crisis5
 
Reseña underground
Reseña undergroundReseña underground
Reseña underground
 
B
BB
B
 

Ähnlich wie inergetic - Mit Vision, Kultur & Führung zu mehr Erfolg

Der RH-Way
Der RH-WayDer RH-Way
Der RH-Way
Resourceful Humans
 
Entreprenuership und train the eight - Vortrag Völkl Wallner 090226
Entreprenuership und train the eight - Vortrag   Völkl Wallner 090226Entreprenuership und train the eight - Vortrag   Völkl Wallner 090226
Entreprenuership und train the eight - Vortrag Völkl Wallner 090226
Heinz Peter Wallner
 
Kreative Teams für eine leistungsfähige Tourismusindustrie
Kreative Teams für eine leistungsfähige TourismusindustrieKreative Teams für eine leistungsfähige Tourismusindustrie
Kreative Teams für eine leistungsfähige Tourismusindustrie
Fabio Balli
 
Wie viel Agilität verträgt mein Kunde? - Scrum in traditionellen Unternehmens...
Wie viel Agilität verträgt mein Kunde? - Scrum in traditionellen Unternehmens...Wie viel Agilität verträgt mein Kunde? - Scrum in traditionellen Unternehmens...
Wie viel Agilität verträgt mein Kunde? - Scrum in traditionellen Unternehmens...
Katja Keller
 
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-JoppUnternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
KatrinOppermann
 
Culture Work Firmenprofil
Culture Work FirmenprofilCulture Work Firmenprofil
Culture Work Firmenprofil
Culture Work GmbH
 
Culture wins
Culture winsCulture wins
Janus - Imagebroschüre
Janus - ImagebroschüreJanus - Imagebroschüre
Janus - Imagebroschüre
Janus Team
 
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future (DE)
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future (DE)Hybrid Thinking Academy | Shape the Future (DE)
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future (DE)
Hybrid Thinking Academy
 
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future Hybrid Thinking Academy | Shape the Future
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future
Morganne Graves
 
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & CompanyMeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
Me & Company GmbH
 
Kulturbuch web
Kulturbuch webKulturbuch web
Kulturbuch web
Katrin FRISCHE
 
Gleichstellung & Innovation am Arbeitsplatz | International Women’s Day 2019 ...
Gleichstellung & Innovation am Arbeitsplatz | International Women’s Day 2019 ...Gleichstellung & Innovation am Arbeitsplatz | International Women’s Day 2019 ...
Gleichstellung & Innovation am Arbeitsplatz | International Women’s Day 2019 ...
accenture
 
TRANSFORMATION DESIGN deutsch
TRANSFORMATION DESIGN deutschTRANSFORMATION DESIGN deutsch
TRANSFORMATION DESIGN deutsch
Clemens Frowein
 
SwissQ Culture Desk - Intro
SwissQ Culture Desk - IntroSwissQ Culture Desk - Intro
SwissQ Culture Desk - Intro
SwissQ Consulting AG
 
Factsheet LUDOKI Change
Factsheet LUDOKI ChangeFactsheet LUDOKI Change
Factsheet LUDOKI Change
Michael Wyrsch
 

Ähnlich wie inergetic - Mit Vision, Kultur & Führung zu mehr Erfolg (20)

Der RH-Way
Der RH-WayDer RH-Way
Der RH-Way
 
Entreprenuership und train the eight - Vortrag Völkl Wallner 090226
Entreprenuership und train the eight - Vortrag   Völkl Wallner 090226Entreprenuership und train the eight - Vortrag   Völkl Wallner 090226
Entreprenuership und train the eight - Vortrag Völkl Wallner 090226
 
Kreative Teams für eine leistungsfähige Tourismusindustrie
Kreative Teams für eine leistungsfähige TourismusindustrieKreative Teams für eine leistungsfähige Tourismusindustrie
Kreative Teams für eine leistungsfähige Tourismusindustrie
 
Wie viel Agilität verträgt mein Kunde? - Scrum in traditionellen Unternehmens...
Wie viel Agilität verträgt mein Kunde? - Scrum in traditionellen Unternehmens...Wie viel Agilität verträgt mein Kunde? - Scrum in traditionellen Unternehmens...
Wie viel Agilität verträgt mein Kunde? - Scrum in traditionellen Unternehmens...
 
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-JoppUnternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
Unternehmerin des Monats 2017_Katrin Oppermann-Jopp
 
Culture Work Firmenprofil
Culture Work FirmenprofilCulture Work Firmenprofil
Culture Work Firmenprofil
 
Culture wins
Culture winsCulture wins
Culture wins
 
Janus - Imagebroschüre
Janus - ImagebroschüreJanus - Imagebroschüre
Janus - Imagebroschüre
 
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future (DE)
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future (DE)Hybrid Thinking Academy | Shape the Future (DE)
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future (DE)
 
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future Hybrid Thinking Academy | Shape the Future
Hybrid Thinking Academy | Shape the Future
 
Aoi workshop
Aoi workshopAoi workshop
Aoi workshop
 
Aoi workshop
Aoi workshopAoi workshop
Aoi workshop
 
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & CompanyMeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
 
Unternehmenscoaching agape
Unternehmenscoaching agapeUnternehmenscoaching agape
Unternehmenscoaching agape
 
Unternehmenscoaching agape
Unternehmenscoaching agapeUnternehmenscoaching agape
Unternehmenscoaching agape
 
Kulturbuch web
Kulturbuch webKulturbuch web
Kulturbuch web
 
Gleichstellung & Innovation am Arbeitsplatz | International Women’s Day 2019 ...
Gleichstellung & Innovation am Arbeitsplatz | International Women’s Day 2019 ...Gleichstellung & Innovation am Arbeitsplatz | International Women’s Day 2019 ...
Gleichstellung & Innovation am Arbeitsplatz | International Women’s Day 2019 ...
 
TRANSFORMATION DESIGN deutsch
TRANSFORMATION DESIGN deutschTRANSFORMATION DESIGN deutsch
TRANSFORMATION DESIGN deutsch
 
SwissQ Culture Desk - Intro
SwissQ Culture Desk - IntroSwissQ Culture Desk - Intro
SwissQ Culture Desk - Intro
 
Factsheet LUDOKI Change
Factsheet LUDOKI ChangeFactsheet LUDOKI Change
Factsheet LUDOKI Change
 

Mehr von ZUKUNFTheute.net

Von der Steuerung zur Wirkung - Warum wir Managementmodelle besser verstehen ...
Von der Steuerung zur Wirkung - Warum wir Managementmodelle besser verstehen ...Von der Steuerung zur Wirkung - Warum wir Managementmodelle besser verstehen ...
Von der Steuerung zur Wirkung - Warum wir Managementmodelle besser verstehen ...
ZUKUNFTheute.net
 
Agilität braucht Stabilität
Agilität braucht StabilitätAgilität braucht Stabilität
Agilität braucht Stabilität
ZUKUNFTheute.net
 
Netzwerken für mehr NetzWert
Netzwerken für mehr NetzWertNetzwerken für mehr NetzWert
Netzwerken für mehr NetzWert
ZUKUNFTheute.net
 
Alleine L/lernen reicht nicht mehr
Alleine L/lernen reicht nicht mehrAlleine L/lernen reicht nicht mehr
Alleine L/lernen reicht nicht mehr
ZUKUNFTheute.net
 
Vortrag bei der Hochschule Fresenius in Köln zu ArbeitsVisionen2025 / 08.12.2014
Vortrag bei der Hochschule Fresenius in Köln zu ArbeitsVisionen2025 / 08.12.2014Vortrag bei der Hochschule Fresenius in Köln zu ArbeitsVisionen2025 / 08.12.2014
Vortrag bei der Hochschule Fresenius in Köln zu ArbeitsVisionen2025 / 08.12.2014
ZUKUNFTheute.net
 
Neue Arbeitswelten - Intro
Neue Arbeitswelten - IntroNeue Arbeitswelten - Intro
Neue Arbeitswelten - IntroZUKUNFTheute.net
 
Slidedoc zu "remote work"
Slidedoc zu "remote work"Slidedoc zu "remote work"
Slidedoc zu "remote work"
ZUKUNFTheute.net
 
Remote work / Telearbeit / Home Office - Eine Übersicht
Remote work / Telearbeit / Home Office - Eine ÜbersichtRemote work / Telearbeit / Home Office - Eine Übersicht
Remote work / Telearbeit / Home Office - Eine Übersicht
ZUKUNFTheute.net
 
Menschen im Fokus - "Die Energie im Unternehmen richtig nutzen"
Menschen im Fokus - "Die Energie im Unternehmen richtig nutzen"Menschen im Fokus - "Die Energie im Unternehmen richtig nutzen"
Menschen im Fokus - "Die Energie im Unternehmen richtig nutzen"
ZUKUNFTheute.net
 
Three-Circle-Model - cc
Three-Circle-Model - ccThree-Circle-Model - cc
Three-Circle-Model - cc
ZUKUNFTheute.net
 

Mehr von ZUKUNFTheute.net (10)

Von der Steuerung zur Wirkung - Warum wir Managementmodelle besser verstehen ...
Von der Steuerung zur Wirkung - Warum wir Managementmodelle besser verstehen ...Von der Steuerung zur Wirkung - Warum wir Managementmodelle besser verstehen ...
Von der Steuerung zur Wirkung - Warum wir Managementmodelle besser verstehen ...
 
Agilität braucht Stabilität
Agilität braucht StabilitätAgilität braucht Stabilität
Agilität braucht Stabilität
 
Netzwerken für mehr NetzWert
Netzwerken für mehr NetzWertNetzwerken für mehr NetzWert
Netzwerken für mehr NetzWert
 
Alleine L/lernen reicht nicht mehr
Alleine L/lernen reicht nicht mehrAlleine L/lernen reicht nicht mehr
Alleine L/lernen reicht nicht mehr
 
Vortrag bei der Hochschule Fresenius in Köln zu ArbeitsVisionen2025 / 08.12.2014
Vortrag bei der Hochschule Fresenius in Köln zu ArbeitsVisionen2025 / 08.12.2014Vortrag bei der Hochschule Fresenius in Köln zu ArbeitsVisionen2025 / 08.12.2014
Vortrag bei der Hochschule Fresenius in Köln zu ArbeitsVisionen2025 / 08.12.2014
 
Neue Arbeitswelten - Intro
Neue Arbeitswelten - IntroNeue Arbeitswelten - Intro
Neue Arbeitswelten - Intro
 
Slidedoc zu "remote work"
Slidedoc zu "remote work"Slidedoc zu "remote work"
Slidedoc zu "remote work"
 
Remote work / Telearbeit / Home Office - Eine Übersicht
Remote work / Telearbeit / Home Office - Eine ÜbersichtRemote work / Telearbeit / Home Office - Eine Übersicht
Remote work / Telearbeit / Home Office - Eine Übersicht
 
Menschen im Fokus - "Die Energie im Unternehmen richtig nutzen"
Menschen im Fokus - "Die Energie im Unternehmen richtig nutzen"Menschen im Fokus - "Die Energie im Unternehmen richtig nutzen"
Menschen im Fokus - "Die Energie im Unternehmen richtig nutzen"
 
Three-Circle-Model - cc
Three-Circle-Model - ccThree-Circle-Model - cc
Three-Circle-Model - cc
 

inergetic - Mit Vision, Kultur & Führung zu mehr Erfolg

  • 1. MIT VISION, KULTUR & FÜHRUNG ZU MEHR ERFOLG bosbach.mobi Unternehmensentwicklung & -gestaltung
  • 2. DYNAMIK, KOMPLEXITÄT UND ERWARTUNGEN STEIGEN STÄNDIG. □ Heraklit sagte: „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ Wir haben die Wahl: LASSEN WIR UNS VOM WANDEL TREIBEN ODER NUTZEN WIR AKTIV SEINE CHANCEN? □ □ □ □ □ □ Müssen Sie immer mehr Entscheidungen in immer kürzerer Zeit treffen? Kommunizieren Sie auch immer intensiver, über immer neue Kanäle und immer schneller? Haben Sie neue global agierende Wettbewerber? Spüren Sie Innovationsdruck? Fühlen sich Ihre Mitarbeiter überfordert und sind wenig motiviert? Finden Sie ausreichend viele ambitionierte Fachkräfte? Arbeiten bei Ihnen wirklich alle gemeinsam am gleichen Ziel? In ergetic ERÖFFNET IHNEN DIE MÖGLICHKEIT VORHANDENE ENERGIEN UND POTENTIALE ZU ERKENNEN UND ZU NUTZEN.
  • 3. WAS IST IHR ZIEL? AUF WELCHER SEITE STEHT IHR UNTERNEHMEN HEUTE? LEISTUNGSBEREITSCHAFT INNOVATIONSKRAFT Bürokratie KUNDENBINDUNG Fluktuation GEMEINSAMKEIT Überarbeitung PRODUKTIVITÄT Überforderung oder PERFORMANCE Qualitätsmängel WACHSTUM Angst vor Fehlern LEADERSHIP Fachkräftemangel EFFIZIENZ innerer Kündigung ERFOLG Burn out UNTERNEHMEN, DIE IHRE PRODUKTIVEN ENERGIEN NUTZEN, BESITZEN LAUT STUDIEN DER UNIVERSITÄT ST. GALLEN UND DER GALLUP META ANALYSE 2012 20 % HÖHERE PERFORMANCE 20 % MEHR PRODUKTIVITÄT 30 % HÖHERE PRODUKTQUALITÄT 10 % MEHR KUNDENBINDUNG 10 % GRÖßERE MITARBEITERBINDUNG 20 % HÖHERE RENTABILITÄT EINE STARKE INSPIRATION - ERLEBBAR GEMACHT DURCH VISION, KULTUR & FÜHRUNG - FÜHRT NACHWEISLICH ZU MEHR UNTERNEHMERISCHEM UND WIRTSCHAFTLICHEM ERFOLG.
  • 4. DIE UMSETZUNG: WISSEN WO MAN STEHT & GEMEINSAME SCHRITTE VORWÄRTS GEHEN o DER ENTWICKLUNG EINER ZIELSETZUNG UND VISION, DIE AUCH DEN MITARBEITERN ETWAS BEDEUTET. o DER FÖRDERUNG EINER VERBINDENDEN UNTERNEHMENSKULTUR, MIT EINEM WERTEKODEX DEN ALLE UNTERSTÜTZEN. o DER VERMITTLUNG INSPIRIERENDER FÜHRUNG, DIE MITARBEITER NEU MOTIVIERT UND IHRE POTENTIALE FÜR DAS UNTERNEHMEN AKTIVIERT. o DEM FOKUS AUF EIN PRODUKTIVES MITEINANDER UND DER VERRINGERUNG NEGATIVER ENERGIEN IM UNTERNEHMEN. o MEHR INNERER STÄRKE UND RESILIENZ, UM STÜRMISCHEN ZEITEN GEMEINSAM UND MIT MEHR KRAFT ZU BEGEGNEN. Verankerung innerhalb und außerhalb der Organisation Von der Metaebene auf die persönliche Ebene Umsetzung Bestandsaufnahme Vision, Kultur & Führung entwickeln Potentialidentifikation Monitoring MIT inergetic ARBEITEN WIR GEMEINSAM AN: Potentialentfaltung Kommunikation Überprüfung und Abstimmung mit der Organisation Individuell und organisationsspezifisch DIE UMSETZUNG o ERFOLGT IN SIEBEN, TEILWEISE MODULAREN SCHRITTEN o BINDET DIE BETEILIGTEN IN DEN CHANGE-PROZESS POSITIV EIN o UNTERSTÜTZT DAS INDIVIDUELLE WACHSTUM ALLER o IST FÜR ALLE TRANSPARENT o SORGT NACH INNEN UND AUßEN FÜR EINE BEWUSSTE WAHRNEHMUNG DER ERFOLGE
  • 5. inergetic KOMBINIERT WISSENSCHAFT UND KNOW HOW o NUTZUNG FUNDIERTER WERKZEUGE UND MEHRDIMENSIONALER ANALYSEN o STRUKTURIERTES METHODISCHES VORGEHEN o ABLEITUNG KLARER ENTWICKLUNGWEGE o INDIVIDUELLE MAßNAHMEN - ZU 100% ABGESTIMMT AUF IHREN BEDARF o BEDACHTE UND SIE WOLLEN IHR UNTERNEHMEN o AUF EINE ZUNEHMEND KOMPLEXERE ZUKUNFT VORBEREITEN o DAS VORHANDENE POTENTIAL IN IHREN MITARBEITERN UND STRUKTUREN AKTIVIEREN o IN EINER KRITISCHEN PHASE, NACH EINEM FÜHRUNGSWECHSEL ODER IN EINER KRISE DIE GEMEINSAME VISION UND KULTUR FESTIGEN o IN IHRER GRÜNDUNG VON BEGINN AN AKTIV DIE VORHANDENEN ENERGIEN NUTZEN GEMEINSAME UMSETZUNG DANN SPRECHEN SIE MICH AN