SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 78
Downloaden Sie, um offline zu lesen
In 6 Monaten zum eigenen Buch.
Die drei einfachen Schritte, um Ihr eigenes Buch
zu schreiben und zu veröffentlichen.
„Einer der Hauptnachteile mancher
Bücher ist die zu große Entfernung
zwischen Titel- und Rückseite.“
Robert Lembke
Derjenige, der hier etwas erzählt
Journalist
Derjenige, der hier etwas erzählt
Journalist Trainer & Coach
Derjenige, der hier etwas erzählt
Journalist Trainer & Coach Autor
Ich und Bücher
Ich und Bücher
Ich und Bücher
Ich und Bücher
Print im August
Mit gesundem Menschenverstand
erfolgreich und souverän führen.
Ein ernsthaft satirischer Blick auf
das Phänomen Chef.
273 Seiten
In 6 M O N A T E N!!!???
In 6 M O N A T E N!!!???
Aha... und... äh...???
• Mit einem Plan
• Mit einem Konzept
• Mit Einsatz
• Mit Beharrlichkeit
• Mit dem Ziel vor Augen
• Mit Zielstrategien
• Mit Hilfe & Unterstützung
• Mit Technik
Der Plan zum Projekt „Buch“
Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
Inhalt strukturieren - Mind Map
1. Autor(en), Herausgeber
2. Daten zum Buch
3. Beschreibung des Buchprojektes
4. Verkaufsargumente
5. Zielgruppen, Leserschaft
6. Wettbewerb
7. USP (unique selling proposition)
8. Marketing
9. Vortragsaktivitäten
10. Eigenbedarf
11. Textauszug (10 bis 30 Seiten)
Exposé Inhalte
Titelschutz-Abfrage
• Amazon.de
• Google.de
• Titel direkt eingeben
• „Titelschutz“ eingeben
• Deutsche Nationalbibliothek: http://www.dnb.de
• Börsenblatt des Deutschen Buchhandels
http://www.boersenblatt.net/template/bb_tpl_titelschutz
Kommunikation mit…
8374 Bücher 6211
Kommunikation mit GMV
Letzte 6 Monate
Merkblatt…
Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
10 Stunden pro Woche
1 x 8 Stunden
1 x 2 Stunden
Formate - Kindle
Kindle-E-Book:
A 4 / A 5, keine Seitenzahlen,
sw, Bilder sw, Seitenumbruch
vor und nach Bildern
Formate - Kindle
Kindle-E-Book:
A 4 / A 5, keine Seitenzahlen,
sw, Bilder sw, Seitenumbruch
vor und nach Bildern
Die Lieferkosten: Anzahl der
Megabyte multipliziert mit dem
Lieferkostensatz.
(nur bei 70% Option)
Z.B. Amazon.de: 0,12 €/MB
250 Seiten, sw, 0,7 MB = 8 Cent
Bilder 4c, 5 MB = 60 Cent
Formate – E-Book
E-Book (PDF)
A 4, Seitenzahlen, 4c,
Links – Bilder, Videos etc.,
Hochladen als PDF,
Klares und kreatives
Layout
Formate – Print
A 5, Seitenzahlen,
sw, Bilder 4c (?),
einfaches Layout,
Serifenschrift
(Lesbarkeit),
Abstände
Formate – Print
A 5, Seitenzahlen,
sw, Bilder 4c (?),
einfaches Layout,
Serifenschrift
(Lesbarkeit),
Abstände Fließtext:
Serifenschrift,
Blocksatz
Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
GUTES Schreiben
Gutes Schreiben
• Verständlich
• Flüssig
• Logisch aufbauend
• Lebendig
• Unterhaltsam
Gutes Schreiben
• Verständlich Deutsch!
• Flüssig
• Logisch aufbauend
• Lebendig
• Unterhaltsam
Gutes Schreiben
• Verständlich Deutsch!
• Flüssig Kurze Sätze
• Logisch aufbauend
• Lebendig
• Unterhaltsam
Gutes Schreiben
• Verständlich Deutsch!
• Flüssig Kurze Sätze
• Logisch aufbauend Erklären
• Lebendig
• Unterhaltsam
Gutes Schreiben
• Verständlich Deutsch!
• Flüssig Kurze Sätze
• Logisch aufbauend Erklären
• Lebendig Beispiele
• Unterhaltsam
Gutes Schreiben
• Verständlich Deutsch!
• Flüssig Kurze Sätze
• Logisch aufbauend Erklären
• Lebendig Beispiele
• Unterhaltsam Geschichten
Leserfreundliches Muster
Leserfreundliches Muster
• Inhalt / Fakten / Erklärung - Wissen
Sach-Stil – Beschreiben, Bericht, Ansätze – zurückhaltend
(Adjektive), Wir-Form, Zitate
Leserfreundliches Muster
• Inhalt / Fakten / Erklärung - Wissen
Sach-Stil – Beschreiben, Bericht, Ansätze – zurückhaltend
(Adjektive), Wir-Form, Zitate
• Beispiel - Verdeutlichen
Journalistisch, Konkretes: Was, Wer, Wo, Wann, Wie, Wozu –
Sie-Form (direkte Ansprache), Zitat
Leserfreundliches Muster
• Inhalt / Fakten / Erklärung - Wissen
Sach-Stil – Beschreiben, Bericht, Ansätze – zurückhaltend
(Adjektive), Wir-Form, Zitate
• Beispiel - Verdeutlichen
Journalistisch, Konkretes: Was, Wer, Wo, Wann, Wie, Wozu –
Sie-Form (direkte Ansprache), Zitat
• Geschichte - Erleben
Erzähl-Stil: Ich-Erzähler, Außen-Erzähler – lebendig,
aktiv (Verb-Stil), Adjektive, Humor, Satire
Leserfreundliches Muster
• Inhalt / Fakten / Erklärung - Wissen
Sach-Stil – Beschreiben, Bericht, Ansätze – zurückhaltend
(Adjektive), Wir-Form, Zitate
• Beispiel - Verdeutlichen
Journalistisch: Was, Wer, Wo, Wann, Wie, Wozu
• – Sie-Form (direkte Ansprache), Zitat
• Geschichte - Erleben
Erzähl-Stil: Ich-Erzähler, Außen-Erzähler – lebendig,
• aktiv (Verb-Stil), Adjektive
Gutes Schreiben
Gutes Schreiben
• Korrektur 1: Freunde
• Korrektur 2: Lektorat
Korrektur ab 3 Euro pro Seite
Lektorat ab 6 Euro pro Seite
Lektorat Ghostwriting ab 15 Euro
• www.lektorat.de
Korrektorat: Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung
Lektorat: Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Syntax,
Ausdruck, Stil, logischer Aufbau, Redundanzen, Verständlichkeit,
Formales
Für schnellen, ersten Kontakt:
Website: www.textagentur-druckreif.de
Telefon: 0651-30 05 52
Honorar: „Für den sprachlichen Erfolg Ihres E-Books bieten wir
Ihnen einen vergünstigten Stundensatz – nennen Sie uns in Ihrer
Anfrage einfach das Stichwort „Zirbik“.
Für schnellen, ersten Kontakt:
Website: www.textagentur-druckreif.de
Telefon: 0651-30 05 52
Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann: Wie kann ein E-Book in den Handel
kommen, in dem es von Schreibfehlern nur so wimmelt?! Auf jeder einzelnen Seite
befinden sich Tippfehler, Kommafehler, sogar falsche Wörter, die so nicht gemeint sein
können, und zwar in einem Ausmaß, dass es beim Lesen stark stört.
Hat hier der Autor zwar über den GMV geschrieben, aber ihn selber ganz vergessen? Man
setzt doch seinen GMV ein, damit einem solche Patzer nicht passieren. Ein paar Mal
drüberlesen oder lesen lassen vor der Veröffentlichung hätte sicher nicht geschadet. Ich
will wirklich nicht pingelig sein, aber die Fehler kann man ja kaum zählen und das bei
einem Preis von über 10 Dollar, den ich bei amazon.com lassen musste, weil ich als im
Ausland wohnend bei amazon.de keine E-Books bestellen kann.
Oder hat man mir da einen Entwurf geschickt? Ich kann die Fehlerquote nämlich kaum
fassen.
Mit ein bisschen Korrektur hätte das Buch ein Knaller werden können. Aber so kommt es
einem eher vor wie schnell hingeschludert, um ein paar Euro zu machen, sehr schade!
Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann: Wie kann ein E-Book in den Handel
kommen, in dem es von Schreibfehlern nur so wimmelt?! Auf jeder einzelnen Seite
befinden sich Tippfehler, Kommafehler, sogar falsche Wörter, die so nicht gemeint sein
können, und zwar in einem Ausmaß, dass es beim Lesen stark stört.
Hat hier der Autor zwar über den GMV geschrieben, aber ihn selber ganz vergessen? Man
setzt doch seinen GMV ein, damit einem solche Patzer nicht passieren. Ein paar Mal
drüberlesen oder lesen lassen vor der Veröffentlichung hätte sicher nicht geschadet. Ich
will wirklich nicht pingelig sein, aber die Fehler kann man ja kaum zählen und das bei
einem Preis von über 10 Dollar, den ich bei amazon.com lassen musste, weil ich als im
Ausland wohnend bei amazon.de keine E-Books bestellen kann.
Oder hat man mir da einen Entwurf geschickt? Ich kann die Fehlerquote nämlich kaum
fassen.
Mit ein bisschen Korrektur hätte das Buch ein Knaller werden können. Aber so kommt es
einem eher vor wie schnell hingeschludert, um ein paar Euro zu machen, sehr schade!
Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
Produktionsmöglichkeiten
• Verlag suchen - Exposé
• E-Book selbst (PDF)
• E-Book Kindle
• E-Book PDF (lulu.de)
• Print selbst (Druckerei)
• Print on Demand (lulu.de)
E-Books veröffentlichen
700.000 Treffer
www.german-isbn.de
www.german-isbn.de
75,00 EUR
1,45 EUR
14,53 EUR
90,98 EUR
Bearbeitungsgebühr
Versandkosten
Mehrwertsteuer
Gesamtbetrag
Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
Mind Map
Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
Mind MapSchreiben 2
Überarbeiten
Zitate recherchieren und einfügen
Geschichten ergänzen
Beispiele ergänzen
Feinrecherche
gegenlesen
Bilder, Grafiken
Exposé für Verlage
Probleme mit dem 10-Fingersystem?
Probleme mit dem 10-Fingersystem?
Probleme mit dem 10-Fingersystem?
Diktieren statt schreiben.
• Diktiergerät
• Diktierprogramm
Dragon Naturally Speaking
• Interview mit Diktiergerät
Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
Mind Map
Webmarketing
• Blog zum Buch
Artikel und Ausschnitte veröffentlichen
• Kindle, lulu & Co. nutzen
Marketingpakete
• Soziale Netzwerke nutzen
XING, Facebook & Co.
• You Tube
Videos zum Buch – Lesung,...
• Profi-Webmarketing aufbauen
Squeeze Pages, Landing Pages, Affiliate Marketing
Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
Mind Map
Finale
• Lektorat
• Design & Layout
• Daten an Druckerei
• Hochladen der E-Books
• Vermarktungspakete buchen
• Starten mit der Vermarktung
Ihr Video-Kurs
In 6 Monaten zum eigenen Buch
3 Basis-Videos und 6 Schritt-für Schritt-Videos
Bonus: Vorlage Projektplan, E-Book: 55 Tipps
Video 1: 1:24.52
Vorbereiten und
Start
Aufbau von Inhalt und Struktur, Werkzeug Mind
Map, Projektplan, Ziele und Vorabrecherche,
Inhaltskonzept und Schreib-Start – Methodischer Aufbau
Video 2: 0:53:13
Schreiben
Gutes Schreiben – eigener Schreibstil, Geschichten,
Beispiele, Buchformen – eBook, Print, Kindle –
Formatierung
Video 3: 0:48.09
Marketing
Veröffentlichung & Vermarktung – Möglichkeiten im
Selbstverlag. Marketing – bewährte Werbemöglichkeiten
in Web und Welt
Video 4 Kurzvideo „Print on Demand“ – Schritt für Schritt: Lulu.de
Video 5 Kurzvideo „So kommen Sie zur ISBN“ - Schritt für Schritt
Video 6 Kurzvideo „Exposé“ - Verlage suchen, Selbstverleger-Planung
Video 7 Kurzvideo „Internetmarketing für Ihr Buch - Squeezepage“
Video 8
Kurzvideo "Titelrecherche" - Börsenblatt des deutschen
Buchhandels
Video 9
Kurzvideo "Bildagentur - Fotolia - Demo" - günstig gute Bilder
kaufen
Ihr Video-Kurs
In 6 Monaten zum eigenen Buch
3 Basis-Videos und 6 Schritt-für Schritt-Videos
Bonus: Vorlage Projektplan, E-Book: 55 Tipps
199,00 Euro inkl.
Ihr Video-Kurs
videokurs.buch-selbst-schreiben.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016

Kreatives schreiben 101
Kreatives schreiben 101Kreatives schreiben 101
Kreatives schreiben 101
Mateja Muhič
 

Ähnlich wie In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016 (20)

Kreativ Schreiben
Kreativ SchreibenKreativ Schreiben
Kreativ Schreiben
 
Selbstverlegen mit eBooks und POD (auf Amazon)
Selbstverlegen mit eBooks und POD (auf Amazon)Selbstverlegen mit eBooks und POD (auf Amazon)
Selbstverlegen mit eBooks und POD (auf Amazon)
 
Texten fürs Social Web
Texten fürs Social WebTexten fürs Social Web
Texten fürs Social Web
 
Storytelling
StorytellingStorytelling
Storytelling
 
Visualisieren fürs Business & so – Clever kommunizieren mit dem Stift
Visualisieren fürs Business & so – Clever kommunizieren mit dem StiftVisualisieren fürs Business & so – Clever kommunizieren mit dem Stift
Visualisieren fürs Business & so – Clever kommunizieren mit dem Stift
 
So funktionieren digitale Public Relations von AMP
So funktionieren digitale Public Relations von AMPSo funktionieren digitale Public Relations von AMP
So funktionieren digitale Public Relations von AMP
 
Webdesign für Blogger
Webdesign für BloggerWebdesign für Blogger
Webdesign für Blogger
 
Gefällt mir zahlt sich aus. Return on Social Media am Beispiel BUSINESS PUNK
Gefällt mir zahlt sich aus. Return on Social Media am Beispiel BUSINESS PUNKGefällt mir zahlt sich aus. Return on Social Media am Beispiel BUSINESS PUNK
Gefällt mir zahlt sich aus. Return on Social Media am Beispiel BUSINESS PUNK
 
Gefällt mir zahlt sich aus! Return on Social Media am Beispiel von BUSINESS PUNK
Gefällt mir zahlt sich aus! Return on Social Media am Beispiel von BUSINESS PUNKGefällt mir zahlt sich aus! Return on Social Media am Beispiel von BUSINESS PUNK
Gefällt mir zahlt sich aus! Return on Social Media am Beispiel von BUSINESS PUNK
 
Das Super-Buch
Das Super-BuchDas Super-Buch
Das Super-Buch
 
Das Super-Buch (bonded Leather)
Das Super-Buch (bonded Leather)Das Super-Buch (bonded Leather)
Das Super-Buch (bonded Leather)
 
163 ½ Impulse für wirkungsvolle, lebendige Online-Meetings
163 ½ Impulse für wirkungsvolle, lebendige Online-Meetings163 ½ Impulse für wirkungsvolle, lebendige Online-Meetings
163 ½ Impulse für wirkungsvolle, lebendige Online-Meetings
 
Young Professionals Day Buchmesse 2012: Vortrag ePublishing - Was braucht es ...
Young Professionals Day Buchmesse 2012: Vortrag ePublishing - Was braucht es ...Young Professionals Day Buchmesse 2012: Vortrag ePublishing - Was braucht es ...
Young Professionals Day Buchmesse 2012: Vortrag ePublishing - Was braucht es ...
 
Positive Körpersprache
Positive KörpersprachePositive Körpersprache
Positive Körpersprache
 
Bücher drucken und veröffentlichen
Bücher drucken und veröffentlichenBücher drucken und veröffentlichen
Bücher drucken und veröffentlichen
 
Speak Limbic - Das Ideenbuch für wirkungsvolle Präsentationen
Speak Limbic - Das Ideenbuch für wirkungsvolle PräsentationenSpeak Limbic - Das Ideenbuch für wirkungsvolle Präsentationen
Speak Limbic - Das Ideenbuch für wirkungsvolle Präsentationen
 
Kreatives schreiben 101
Kreatives schreiben 101Kreatives schreiben 101
Kreatives schreiben 101
 
Besser schreiben fürs Web
Besser schreiben fürs WebBesser schreiben fürs Web
Besser schreiben fürs Web
 
Gratis-Webinar Schreiben für das Internet - Eduvision Ausbildungen
Gratis-Webinar Schreiben für das Internet  - Eduvision AusbildungenGratis-Webinar Schreiben für das Internet  - Eduvision Ausbildungen
Gratis-Webinar Schreiben für das Internet - Eduvision Ausbildungen
 
Blogging - ein kurzer Einstieg
Blogging - ein kurzer EinstiegBlogging - ein kurzer Einstieg
Blogging - ein kurzer Einstieg
 

Mehr von Juergen Zirbik

Mehr von Juergen Zirbik (20)

Dialog Fachform 2018 keynote Jürgen Zirbik
Dialog Fachform 2018 keynote Jürgen ZirbikDialog Fachform 2018 keynote Jürgen Zirbik
Dialog Fachform 2018 keynote Jürgen Zirbik
 
Umsatzsprung für Einzelkämpfer
Umsatzsprung für EinzelkämpferUmsatzsprung für Einzelkämpfer
Umsatzsprung für Einzelkämpfer
 
Webinare 03.2017
Webinare 03.2017Webinare 03.2017
Webinare 03.2017
 
Trainer Regional Broschüre 2017
Trainer Regional Broschüre 2017Trainer Regional Broschüre 2017
Trainer Regional Broschüre 2017
 
Mit Webinaren begeistern 12.2016
Mit Webinaren begeistern 12.2016Mit Webinaren begeistern 12.2016
Mit Webinaren begeistern 12.2016
 
Mit Webinaren begeistern 09.2016
Mit Webinaren begeistern 09.2016Mit Webinaren begeistern 09.2016
Mit Webinaren begeistern 09.2016
 
Führen mit GMV - Webinar
Führen mit GMV - WebinarFühren mit GMV - Webinar
Führen mit GMV - Webinar
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
 
Führen mit GMV
Führen mit GMVFühren mit GMV
Führen mit GMV
 
Trainer Regional Broschüre 2016
Trainer Regional Broschüre 2016Trainer Regional Broschüre 2016
Trainer Regional Broschüre 2016
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
 
Fuehrung und Fliegen
Fuehrung und FliegenFuehrung und Fliegen
Fuehrung und Fliegen
 
Kommunikation Psychologie und Gender
Kommunikation Psychologie und GenderKommunikation Psychologie und Gender
Kommunikation Psychologie und Gender
 
Verkaufen mit gmv 08.2014
Verkaufen mit gmv 08.2014Verkaufen mit gmv 08.2014
Verkaufen mit gmv 08.2014
 
Psychologische Phänomene
Psychologische PhänomenePsychologische Phänomene
Psychologische Phänomene
 
Was ist gesunder Menschenverstand?
Was ist gesunder Menschenverstand?Was ist gesunder Menschenverstand?
Was ist gesunder Menschenverstand?
 
Webinar: Ziele erreichen mit GMV
Webinar: Ziele erreichen mit GMVWebinar: Ziele erreichen mit GMV
Webinar: Ziele erreichen mit GMV
 
Führen mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem MenschenverstandFühren mit gesundem Menschenverstand
Führen mit gesundem Menschenverstand
 
Telefon Training mit GMV
Telefon Training mit GMVTelefon Training mit GMV
Telefon Training mit GMV
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
 

In 6 Monaten zum eigenen Buch 2016

  • 1. In 6 Monaten zum eigenen Buch. Die drei einfachen Schritte, um Ihr eigenes Buch zu schreiben und zu veröffentlichen.
  • 2. „Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- und Rückseite.“ Robert Lembke
  • 3. Derjenige, der hier etwas erzählt Journalist
  • 4. Derjenige, der hier etwas erzählt Journalist Trainer & Coach
  • 5. Derjenige, der hier etwas erzählt Journalist Trainer & Coach Autor
  • 9. Ich und Bücher Print im August Mit gesundem Menschenverstand erfolgreich und souverän führen. Ein ernsthaft satirischer Blick auf das Phänomen Chef. 273 Seiten
  • 10. In 6 M O N A T E N!!!???
  • 11. In 6 M O N A T E N!!!???
  • 12. Aha... und... äh...??? • Mit einem Plan • Mit einem Konzept • Mit Einsatz • Mit Beharrlichkeit • Mit dem Ziel vor Augen • Mit Zielstrategien • Mit Hilfe & Unterstützung • Mit Technik
  • 13. Der Plan zum Projekt „Buch“
  • 14. Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
  • 16.
  • 17.
  • 18.
  • 19. 1. Autor(en), Herausgeber 2. Daten zum Buch 3. Beschreibung des Buchprojektes 4. Verkaufsargumente 5. Zielgruppen, Leserschaft 6. Wettbewerb 7. USP (unique selling proposition) 8. Marketing 9. Vortragsaktivitäten 10. Eigenbedarf 11. Textauszug (10 bis 30 Seiten) Exposé Inhalte
  • 20.
  • 21. Titelschutz-Abfrage • Amazon.de • Google.de • Titel direkt eingeben • „Titelschutz“ eingeben • Deutsche Nationalbibliothek: http://www.dnb.de • Börsenblatt des Deutschen Buchhandels http://www.boersenblatt.net/template/bb_tpl_titelschutz
  • 25. Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
  • 26. Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch 10 Stunden pro Woche 1 x 8 Stunden 1 x 2 Stunden
  • 27. Formate - Kindle Kindle-E-Book: A 4 / A 5, keine Seitenzahlen, sw, Bilder sw, Seitenumbruch vor und nach Bildern
  • 28. Formate - Kindle Kindle-E-Book: A 4 / A 5, keine Seitenzahlen, sw, Bilder sw, Seitenumbruch vor und nach Bildern Die Lieferkosten: Anzahl der Megabyte multipliziert mit dem Lieferkostensatz. (nur bei 70% Option) Z.B. Amazon.de: 0,12 €/MB 250 Seiten, sw, 0,7 MB = 8 Cent Bilder 4c, 5 MB = 60 Cent
  • 29. Formate – E-Book E-Book (PDF) A 4, Seitenzahlen, 4c, Links – Bilder, Videos etc., Hochladen als PDF, Klares und kreatives Layout
  • 30. Formate – Print A 5, Seitenzahlen, sw, Bilder 4c (?), einfaches Layout, Serifenschrift (Lesbarkeit), Abstände
  • 31. Formate – Print A 5, Seitenzahlen, sw, Bilder 4c (?), einfaches Layout, Serifenschrift (Lesbarkeit), Abstände Fließtext: Serifenschrift, Blocksatz
  • 32. Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch GUTES Schreiben
  • 33. Gutes Schreiben • Verständlich • Flüssig • Logisch aufbauend • Lebendig • Unterhaltsam
  • 34. Gutes Schreiben • Verständlich Deutsch! • Flüssig • Logisch aufbauend • Lebendig • Unterhaltsam
  • 35. Gutes Schreiben • Verständlich Deutsch! • Flüssig Kurze Sätze • Logisch aufbauend • Lebendig • Unterhaltsam
  • 36. Gutes Schreiben • Verständlich Deutsch! • Flüssig Kurze Sätze • Logisch aufbauend Erklären • Lebendig • Unterhaltsam
  • 37. Gutes Schreiben • Verständlich Deutsch! • Flüssig Kurze Sätze • Logisch aufbauend Erklären • Lebendig Beispiele • Unterhaltsam
  • 38. Gutes Schreiben • Verständlich Deutsch! • Flüssig Kurze Sätze • Logisch aufbauend Erklären • Lebendig Beispiele • Unterhaltsam Geschichten
  • 40. Leserfreundliches Muster • Inhalt / Fakten / Erklärung - Wissen Sach-Stil – Beschreiben, Bericht, Ansätze – zurückhaltend (Adjektive), Wir-Form, Zitate
  • 41. Leserfreundliches Muster • Inhalt / Fakten / Erklärung - Wissen Sach-Stil – Beschreiben, Bericht, Ansätze – zurückhaltend (Adjektive), Wir-Form, Zitate • Beispiel - Verdeutlichen Journalistisch, Konkretes: Was, Wer, Wo, Wann, Wie, Wozu – Sie-Form (direkte Ansprache), Zitat
  • 42. Leserfreundliches Muster • Inhalt / Fakten / Erklärung - Wissen Sach-Stil – Beschreiben, Bericht, Ansätze – zurückhaltend (Adjektive), Wir-Form, Zitate • Beispiel - Verdeutlichen Journalistisch, Konkretes: Was, Wer, Wo, Wann, Wie, Wozu – Sie-Form (direkte Ansprache), Zitat • Geschichte - Erleben Erzähl-Stil: Ich-Erzähler, Außen-Erzähler – lebendig, aktiv (Verb-Stil), Adjektive, Humor, Satire
  • 43. Leserfreundliches Muster • Inhalt / Fakten / Erklärung - Wissen Sach-Stil – Beschreiben, Bericht, Ansätze – zurückhaltend (Adjektive), Wir-Form, Zitate • Beispiel - Verdeutlichen Journalistisch: Was, Wer, Wo, Wann, Wie, Wozu • – Sie-Form (direkte Ansprache), Zitat • Geschichte - Erleben Erzähl-Stil: Ich-Erzähler, Außen-Erzähler – lebendig, • aktiv (Verb-Stil), Adjektive
  • 45. Gutes Schreiben • Korrektur 1: Freunde • Korrektur 2: Lektorat Korrektur ab 3 Euro pro Seite Lektorat ab 6 Euro pro Seite Lektorat Ghostwriting ab 15 Euro • www.lektorat.de
  • 46. Korrektorat: Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung Lektorat: Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Syntax, Ausdruck, Stil, logischer Aufbau, Redundanzen, Verständlichkeit, Formales Für schnellen, ersten Kontakt: Website: www.textagentur-druckreif.de Telefon: 0651-30 05 52
  • 47. Honorar: „Für den sprachlichen Erfolg Ihres E-Books bieten wir Ihnen einen vergünstigten Stundensatz – nennen Sie uns in Ihrer Anfrage einfach das Stichwort „Zirbik“. Für schnellen, ersten Kontakt: Website: www.textagentur-druckreif.de Telefon: 0651-30 05 52
  • 48.
  • 49.
  • 50. Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann: Wie kann ein E-Book in den Handel kommen, in dem es von Schreibfehlern nur so wimmelt?! Auf jeder einzelnen Seite befinden sich Tippfehler, Kommafehler, sogar falsche Wörter, die so nicht gemeint sein können, und zwar in einem Ausmaß, dass es beim Lesen stark stört. Hat hier der Autor zwar über den GMV geschrieben, aber ihn selber ganz vergessen? Man setzt doch seinen GMV ein, damit einem solche Patzer nicht passieren. Ein paar Mal drüberlesen oder lesen lassen vor der Veröffentlichung hätte sicher nicht geschadet. Ich will wirklich nicht pingelig sein, aber die Fehler kann man ja kaum zählen und das bei einem Preis von über 10 Dollar, den ich bei amazon.com lassen musste, weil ich als im Ausland wohnend bei amazon.de keine E-Books bestellen kann. Oder hat man mir da einen Entwurf geschickt? Ich kann die Fehlerquote nämlich kaum fassen. Mit ein bisschen Korrektur hätte das Buch ein Knaller werden können. Aber so kommt es einem eher vor wie schnell hingeschludert, um ein paar Euro zu machen, sehr schade!
  • 51. Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann: Wie kann ein E-Book in den Handel kommen, in dem es von Schreibfehlern nur so wimmelt?! Auf jeder einzelnen Seite befinden sich Tippfehler, Kommafehler, sogar falsche Wörter, die so nicht gemeint sein können, und zwar in einem Ausmaß, dass es beim Lesen stark stört. Hat hier der Autor zwar über den GMV geschrieben, aber ihn selber ganz vergessen? Man setzt doch seinen GMV ein, damit einem solche Patzer nicht passieren. Ein paar Mal drüberlesen oder lesen lassen vor der Veröffentlichung hätte sicher nicht geschadet. Ich will wirklich nicht pingelig sein, aber die Fehler kann man ja kaum zählen und das bei einem Preis von über 10 Dollar, den ich bei amazon.com lassen musste, weil ich als im Ausland wohnend bei amazon.de keine E-Books bestellen kann. Oder hat man mir da einen Entwurf geschickt? Ich kann die Fehlerquote nämlich kaum fassen. Mit ein bisschen Korrektur hätte das Buch ein Knaller werden können. Aber so kommt es einem eher vor wie schnell hingeschludert, um ein paar Euro zu machen, sehr schade!
  • 52. Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch
  • 53. Produktionsmöglichkeiten • Verlag suchen - Exposé • E-Book selbst (PDF) • E-Book Kindle • E-Book PDF (lulu.de) • Print selbst (Druckerei) • Print on Demand (lulu.de)
  • 55.
  • 56.
  • 58. www.german-isbn.de 75,00 EUR 1,45 EUR 14,53 EUR 90,98 EUR Bearbeitungsgebühr Versandkosten Mehrwertsteuer Gesamtbetrag
  • 59.
  • 60. Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch Mind Map
  • 61. Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch Mind MapSchreiben 2 Überarbeiten Zitate recherchieren und einfügen Geschichten ergänzen Beispiele ergänzen Feinrecherche gegenlesen Bilder, Grafiken Exposé für Verlage
  • 62. Probleme mit dem 10-Fingersystem?
  • 63. Probleme mit dem 10-Fingersystem?
  • 64. Probleme mit dem 10-Fingersystem? Diktieren statt schreiben. • Diktiergerät • Diktierprogramm Dragon Naturally Speaking • Interview mit Diktiergerät
  • 65. Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch Mind Map
  • 66. Webmarketing • Blog zum Buch Artikel und Ausschnitte veröffentlichen • Kindle, lulu & Co. nutzen Marketingpakete • Soziale Netzwerke nutzen XING, Facebook & Co. • You Tube Videos zum Buch – Lesung,... • Profi-Webmarketing aufbauen Squeeze Pages, Landing Pages, Affiliate Marketing
  • 67.
  • 68.
  • 69.
  • 70. Jürgen Zirbik - In 6 Monaten zum eigenen Buch Mind Map
  • 71. Finale • Lektorat • Design & Layout • Daten an Druckerei • Hochladen der E-Books • Vermarktungspakete buchen • Starten mit der Vermarktung
  • 72. Ihr Video-Kurs In 6 Monaten zum eigenen Buch 3 Basis-Videos und 6 Schritt-für Schritt-Videos Bonus: Vorlage Projektplan, E-Book: 55 Tipps
  • 73. Video 1: 1:24.52 Vorbereiten und Start Aufbau von Inhalt und Struktur, Werkzeug Mind Map, Projektplan, Ziele und Vorabrecherche, Inhaltskonzept und Schreib-Start – Methodischer Aufbau Video 2: 0:53:13 Schreiben Gutes Schreiben – eigener Schreibstil, Geschichten, Beispiele, Buchformen – eBook, Print, Kindle – Formatierung Video 3: 0:48.09 Marketing Veröffentlichung & Vermarktung – Möglichkeiten im Selbstverlag. Marketing – bewährte Werbemöglichkeiten in Web und Welt
  • 74. Video 4 Kurzvideo „Print on Demand“ – Schritt für Schritt: Lulu.de Video 5 Kurzvideo „So kommen Sie zur ISBN“ - Schritt für Schritt Video 6 Kurzvideo „Exposé“ - Verlage suchen, Selbstverleger-Planung Video 7 Kurzvideo „Internetmarketing für Ihr Buch - Squeezepage“ Video 8 Kurzvideo "Titelrecherche" - Börsenblatt des deutschen Buchhandels Video 9 Kurzvideo "Bildagentur - Fotolia - Demo" - günstig gute Bilder kaufen
  • 75. Ihr Video-Kurs In 6 Monaten zum eigenen Buch 3 Basis-Videos und 6 Schritt-für Schritt-Videos Bonus: Vorlage Projektplan, E-Book: 55 Tipps 199,00 Euro inkl.
  • 76.
  • 77.