SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
History of German Film
Rückblick:
 Die Filmindustrie in Deutschland began an der Ende des
19. Jahrhunderts.
 Wegen Welt Krieg II , Nazi und Weimar Republik hat die
Deutsche Filmindustrie eigene Wendepunkte . (z.B.
mehr als 1500 Filmprofis sind sich nach den USA
umgezogen [Fritz Lang, Hans Zimmer, Peter Lorre, and
Billy Wilder]).
 Nach Hitler’s Tod hat Deutschlad geteilt und die
Filmindustrie hat sich in Ost-Berlin und auch in West-
Berlin in der unterschiedlichen Weise entwicklt.
Skladanowsky Brüder :
 Am 1. November 1895 hat Max Skladanowsky
und sein Bruder Emil haben ihren eigenes
Filmprojektor "Bioscop“ erfundet und haben das
in der Wintergarten-Musikhalle in Berlin
demonstriert.
 Sie haben eine 15-minütige Serie von acht
Kurzfilmen gezeigt. Es war die erste
Filmvorführung vor einem zahlenden Publikum
in Europa.
 Ein Beispiel von diesen Kurzfilmen ist “Ringkämpfer”. Dieser Film zeigt 2 ringkämpfer
Greiner und Sandow.
Das Berlin Wintergarten
theatre:
 Das war den Ort des ersten Filmes
oder der die Aufführung.
UFA-Universum-Film
Aktiengesellschaft
 Gegründet – 18. Dezember 1917
 Der erste Film Produktion Firma in Deutschlad
 In Berlin
 Die Filme – 1.Metropolis
2.Melodie des Herzens
3.Der blaue Engel
4.Morgenrot
5.Hitlerjunge Quex
6.Münchhausen
7.Das Leben geht weiter
8.Kolberg
DEFA- Deutsche Film
Aktiengesellschaft :
 Gegründet – 17. Mai 1946
 Der erste Deutsche Film Produktion Firma in Deutschlad
 In Berlin (in Ost-Deutschland)
 Der erste Film – Die Mörder sind unter uns.
 Früher waren die Filme nur für das Publikum der
Oberschicht. Dann wurden die Kurzfilme der
Arbeiterklasse und der unteren Mittelklasse
gezeigt. Damit begann eine neue Zeit von Films.
Kientopp ; Früheres Schaufenster Kino
 Wir können die Filme in drei Epochen teilen :
1. Der StummFilm & TonFilm Ära
2. Der Neue Deutscher Film
3. Der Moderne Deutscher Film
Der Stummfilm und Tonfilm Ära :
StummFilme :
 Weimarer Republik.
 Expressionismus und Symbolismus.
 Die berühmten Filme
1. ”Das Cabinet des Dr. Caligari ” von Robert Wiene
2. “Nosferatu und Goethe’s Faust “ von
Friedrich Wilhelm Murnau
3. “Der Golem, wie er in die Welt kam “ von
Paul Wegener & Carl Boese.
 Faust
Die TonFilme :
 Die Filme mit Stimme, Dialoge und Musik !
 Die berühmten Filme von dieser Typ :
1. ”Die Singende Stadt” von Carmine Gallone
2. “Der Schuß im Tonfilmatelier“ von
Alfred Zeisler
3. “Der Blaue Engel” von Günther Rittau
4. “Die Drei von der Tankstelle” von Franz Planer
 Video
History of German Film
 Pro Jahr durchschnittlich 250 Filme.
 Die unsichere wirtschaftliche und politische
Situation in Nazi Deutschland hatte eine
Negativ Effekt auf der Filmindustrie.
 Filmproduzenten haben das Land verlassen.
 Nach dem Zweiten Weltkrieg ,Von 1960 bis
1970 war die Filmindustrie in der Krise.
Der Neue Deutscher
Film :
 Eine Gruppe der junger Filmmacher gab am 28. Februar
1962 das “ Oberhausener Manifesto “ heraus.
 Sie haben im Manifest erwähnt
“Der alte Film ist tot. Wir glauben an den neuen.”
 Ihr Motto war "Papas Kino ist tot".
 Spaghetti Western und Spaghetti Spy Films.
 Filme wie :
“Abschied von Gestern“ (1966) von Alexander Kluge,
“Angst essen Seele auf“(1974) und
“Die Ehe der Maria Braun” (1979) von
Rainer Werner Fassbinder waren die berühmten Filme
dieser Zeit.
 Der neuer deutsche Film enthielt auch Regisseurinnen
für die Entwicklung eines feministischen Films. z.B.
“Die Verlorene Ehre der Katharina Blum” (1975)
von Margarethe von Trotta und Schlöndorff.
 Dieser Film war auch der erste deutsche Film, der den Oscar für den besten
fremdsprachigen Film gewonnen hat.
 Fernsehen und Video Heim System(VHS)
 Revolution in der Technologie und Filmindustrie.
 Die Filmindustrie hat staatliche Mittel bekommen.
 Die Jahre von 1980 bis 1989 waren die Zeit der
populärer Produktionen.
 Der Film Das Boot (1981) war ein internationaler
Erfolg und hält immer noch den Rekord für die
meisten Oscar-Nominierungen für einen
deutschen Film.
 Dieser Ausschnitt ist berühmt als “die Notfall Tauchszene”.
Der Moderne Deutscher
Film
 Am Beginn der 1990er Jahre kam es zu einem Boom deutscher Beziehungskomödien.
 Filme wie
„Allein unter Frauen“ (1991),
„Abgeschminkt!“ (1993, Regie: Katja von Garnier),
„Der bewegte Mann“ (1994, Regie: Sönke Wortmann) oder
„Stadtgespräch“ (1995, Regie: Rainer Kaufmann) waren sehr erfolgreich.
 Neben den Komödien entstanden in den 1990er Jahren auch eine Reihe von Filmen, die – in der
Tradition des neuen deutschen Films – versuchten, die gesellschaftliche Realität zu reflektieren.
 Beispiele für solche Filme sind:
„Winterschläfer“ (1997, Regie Tom Tykwer),
„Das Leben ist eine Baustelle“ (1997, Regie: Wolfgang Becker)
„Der Krieger und die Kaiserin“ (2000).
Die Deutsche FilmAkademie (DFA)
 Die Deutsche Filmakademie wurde 2003 in Berlin
gegründet.
 Ein Diskussionsforum.
 Eine Möglichkeit für Kinos durch
Veröffentlichungen,
Präsentationen,
Diskussionen und
regelmäßige Förderung des Themas in den Schulen
Berühmte Filme, die unter DFA produziert wurden,
sind :
 Der Untergang (Downfall) - 2004
 Die Fälscher (The Counterfeiters) - 2007(Austrian/Oscar)
 Nirgendwo in Afrika (Nowhere in Africa) - 2002 (Oscar)
 Good Bye, Lenin! - 2003
 Das Leben der Anderen (The Lives of Others) – 2006
 Barbara – 2012
 Der Baader-Meinhof Komplex - 2008
 Die Welle (The Wave) - 2008
 Unsere Mütter, Unsere Väter (Generation War) – 2013
Filmfeste :
 Berlinale Film Festival in Berlin
 Oberhausen International Short Film Festival
 Mannheim-Heidelberg International Film Festival
 Leipzig International Festival for Documentary and Animation Film
 Lucas
 Munich Film Festival
Filmstudios in Deutschland :
 Allmost
 Studio Babelsberg
 Media 29
 Grin and Bear Studios
 AVID- Studio Rombach & Partner
 2day Productions
 Studio Chérie
 Studio K3
 Krane & Rabe
 PANs Studio
DANKE !!!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Top 10 Deutsche Films
Top 10 Deutsche FilmsTop 10 Deutsche Films
Top 10 Deutsche Films
Marcel Pfeiffer
 
Georg Elser Part 1
Georg Elser Part 1Georg Elser Part 1
Georg Elser Part 1
RimbaBa
 
Georg Elser Part 2
Georg Elser Part 2Georg Elser Part 2
Georg Elser Part 2
RimbaBa
 
Rainer Werner Fassbinder
Rainer Werner FassbinderRainer Werner Fassbinder
Rainer Werner Fassbinder
DCG Arts
 
Goodbye Lenin Produkte
Goodbye Lenin ProdukteGoodbye Lenin Produkte
Goodbye Lenin Produkte
nyricci
 
Lion Feuchtwanger revised
Lion Feuchtwanger revisedLion Feuchtwanger revised
Lion Feuchtwanger revised
spaceba11one
 
הומור באמנות עכ
הומור באמנות עכהומור באמנות עכ
הומור באמנות עכ
Hadassa Gorohovski
 
Der Untergang, von Joan Valverde
Der Untergang, von Joan ValverdeDer Untergang, von Joan Valverde
Der Untergang, von Joan Valverde
montseroquet
 
König Ludwig II (King Ludwig II)
König Ludwig II (King Ludwig II)König Ludwig II (King Ludwig II)
König Ludwig II (King Ludwig II)
Erica Mueller
 
Quiz und Currywurst!
Quiz und Currywurst!Quiz und Currywurst!
Quiz und Currywurst!
German 333
 
The Life of Mad King Ludwig II
The Life of Mad King Ludwig IIThe Life of Mad King Ludwig II
The Life of Mad King Ludwig II
kcgerman
 
Lion Feuchtwanger revised 2
Lion Feuchtwanger revised 2Lion Feuchtwanger revised 2
Lion Feuchtwanger revised 2
spaceba11one
 
Raf PräSentation
Raf PräSentationRaf PräSentation
Raf PräSentation
guest141395
 
Der Neue Deutsche Film - Fassbinder
Der Neue Deutsche Film - FassbinderDer Neue Deutsche Film - Fassbinder
Der Neue Deutsche Film - Fassbinder
Remi Ratajski
 
Hannah Arendt, von Berta Expósito
 Hannah Arendt, von Berta Expósito Hannah Arendt, von Berta Expósito
Hannah Arendt, von Berta Expósito
montseroquet
 
Thomas Mann
Thomas MannThomas Mann
Thomas Mann
Sanni Kupke
 
Christoph Waltz: Das ist ein Bingo!
Christoph Waltz: Das ist ein Bingo!Christoph Waltz: Das ist ein Bingo!
Christoph Waltz: Das ist ein Bingo!
Teacher Gabby
 

Was ist angesagt? (20)

Top 10 Deutsche Films
Top 10 Deutsche FilmsTop 10 Deutsche Films
Top 10 Deutsche Films
 
Georg Elser Part 1
Georg Elser Part 1Georg Elser Part 1
Georg Elser Part 1
 
Georg Elser Part 2
Georg Elser Part 2Georg Elser Part 2
Georg Elser Part 2
 
Rainer Werner Fassbinder
Rainer Werner FassbinderRainer Werner Fassbinder
Rainer Werner Fassbinder
 
Goodbye Lenin Produkte
Goodbye Lenin ProdukteGoodbye Lenin Produkte
Goodbye Lenin Produkte
 
Lion Feuchtwanger revised
Lion Feuchtwanger revisedLion Feuchtwanger revised
Lion Feuchtwanger revised
 
הומור באמנות עכ
הומור באמנות עכהומור באמנות עכ
הומור באמנות עכ
 
RAF pr
RAF prRAF pr
RAF pr
 
Raf2
Raf2Raf2
Raf2
 
Der Untergang, von Joan Valverde
Der Untergang, von Joan ValverdeDer Untergang, von Joan Valverde
Der Untergang, von Joan Valverde
 
König Ludwig II (King Ludwig II)
König Ludwig II (King Ludwig II)König Ludwig II (King Ludwig II)
König Ludwig II (King Ludwig II)
 
Lion Feuchtwanger
Lion FeuchtwangerLion Feuchtwanger
Lion Feuchtwanger
 
Quiz und Currywurst!
Quiz und Currywurst!Quiz und Currywurst!
Quiz und Currywurst!
 
The Life of Mad King Ludwig II
The Life of Mad King Ludwig IIThe Life of Mad King Ludwig II
The Life of Mad King Ludwig II
 
Lion Feuchtwanger revised 2
Lion Feuchtwanger revised 2Lion Feuchtwanger revised 2
Lion Feuchtwanger revised 2
 
Raf PräSentation
Raf PräSentationRaf PräSentation
Raf PräSentation
 
Der Neue Deutsche Film - Fassbinder
Der Neue Deutsche Film - FassbinderDer Neue Deutsche Film - Fassbinder
Der Neue Deutsche Film - Fassbinder
 
Hannah Arendt, von Berta Expósito
 Hannah Arendt, von Berta Expósito Hannah Arendt, von Berta Expósito
Hannah Arendt, von Berta Expósito
 
Thomas Mann
Thomas MannThomas Mann
Thomas Mann
 
Christoph Waltz: Das ist ein Bingo!
Christoph Waltz: Das ist ein Bingo!Christoph Waltz: Das ist ein Bingo!
Christoph Waltz: Das ist ein Bingo!
 

Ähnlich wie History of German Film

Die Geschichte des FIlms und des Kinos
Die Geschichte des FIlms und des KinosDie Geschichte des FIlms und des Kinos
Die Geschichte des FIlms und des Kinos
Tom Hartig
 
Cine en alemán
Cine en alemánCine en alemán
Cine en alemán
lclcarmen
 
Wolfgang becker
Wolfgang beckerWolfgang becker
Wolfgang becker
harpdiver
 
Berlin Film Location Tour Berlinale 2007
Berlin Film Location Tour Berlinale 2007Berlin Film Location Tour Berlinale 2007
Berlin Film Location Tour Berlinale 2007
Locationscout
 
Lk vorlesung 14 wilhelm ii
Lk vorlesung 14 wilhelm iiLk vorlesung 14 wilhelm ii
Lk vorlesung 14 wilhelm ii
IgorKrestinsky
 
Wiesbadener Filmkulissen und Krimistadt
Wiesbadener Filmkulissen und KrimistadtWiesbadener Filmkulissen und Krimistadt
Wiesbadener Filmkulissen und Krimistadt
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
Helga
 
Besuch in Berlin
Besuch in BerlinBesuch in Berlin
Besuch in Berlin
Carlota1
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
maizy
 
Kino Delphi in Berlin
Kino Delphi in BerlinKino Delphi in Berlin
Kino Delphi in Berlin
cubanita8
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Goodbye
GoodbyeGoodbye
Goodbye
Juergen Bohl
 
DVD- und CD-Neuheiten März 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
DVD- und CD-Neuheiten März 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)DVD- und CD-Neuheiten März 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
DVD- und CD-Neuheiten März 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
NAXOS Deutschland GmbH
 
Wiener Aktionismus
Wiener AktionismusWiener Aktionismus
Wiener Aktionismus
Thomas Dreher
 
Berlin duvarı(almanca) yusuf selcuk
Berlin duvarı(almanca)   yusuf selcukBerlin duvarı(almanca)   yusuf selcuk
Berlin duvarı(almanca) yusuf selcuk
Yusuf Selçuk
 
Präsentation Deutschkurs über Wim Wenders
Präsentation Deutschkurs über Wim WendersPräsentation Deutschkurs über Wim Wenders
Präsentation Deutschkurs über Wim Wenders
JC Cavazzon
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Literatur der Gegenwart
Literatur der GegenwartLiteratur der Gegenwart
Literatur der Gegenwart
FCBfan
 
Literatur der Gegenwart
Literatur der GegenwartLiteratur der Gegenwart
Literatur der Gegenwart
FCBfan
 

Ähnlich wie History of German Film (20)

Die Geschichte des FIlms und des Kinos
Die Geschichte des FIlms und des KinosDie Geschichte des FIlms und des Kinos
Die Geschichte des FIlms und des Kinos
 
Cine en alemán
Cine en alemánCine en alemán
Cine en alemán
 
Wolfgang becker
Wolfgang beckerWolfgang becker
Wolfgang becker
 
Berlin Film Location Tour Berlinale 2007
Berlin Film Location Tour Berlinale 2007Berlin Film Location Tour Berlinale 2007
Berlin Film Location Tour Berlinale 2007
 
Lk vorlesung 14 wilhelm ii
Lk vorlesung 14 wilhelm iiLk vorlesung 14 wilhelm ii
Lk vorlesung 14 wilhelm ii
 
Wiesbadener Filmkulissen und Krimistadt
Wiesbadener Filmkulissen und KrimistadtWiesbadener Filmkulissen und Krimistadt
Wiesbadener Filmkulissen und Krimistadt
 
Ddr hat nie_existiert
Ddr hat nie_existiertDdr hat nie_existiert
Ddr hat nie_existiert
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Besuch in Berlin
Besuch in BerlinBesuch in Berlin
Besuch in Berlin
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Kino Delphi in Berlin
Kino Delphi in BerlinKino Delphi in Berlin
Kino Delphi in Berlin
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Goodbye
GoodbyeGoodbye
Goodbye
 
DVD- und CD-Neuheiten März 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
DVD- und CD-Neuheiten März 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)DVD- und CD-Neuheiten März 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
DVD- und CD-Neuheiten März 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
 
Wiener Aktionismus
Wiener AktionismusWiener Aktionismus
Wiener Aktionismus
 
Berlin duvarı(almanca) yusuf selcuk
Berlin duvarı(almanca)   yusuf selcukBerlin duvarı(almanca)   yusuf selcuk
Berlin duvarı(almanca) yusuf selcuk
 
Präsentation Deutschkurs über Wim Wenders
Präsentation Deutschkurs über Wim WendersPräsentation Deutschkurs über Wim Wenders
Präsentation Deutschkurs über Wim Wenders
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
 
Literatur der Gegenwart
Literatur der GegenwartLiteratur der Gegenwart
Literatur der Gegenwart
 
Literatur der Gegenwart
Literatur der GegenwartLiteratur der Gegenwart
Literatur der Gegenwart
 

History of German Film

  • 2. Rückblick:  Die Filmindustrie in Deutschland began an der Ende des 19. Jahrhunderts.  Wegen Welt Krieg II , Nazi und Weimar Republik hat die Deutsche Filmindustrie eigene Wendepunkte . (z.B. mehr als 1500 Filmprofis sind sich nach den USA umgezogen [Fritz Lang, Hans Zimmer, Peter Lorre, and Billy Wilder]).  Nach Hitler’s Tod hat Deutschlad geteilt und die Filmindustrie hat sich in Ost-Berlin und auch in West- Berlin in der unterschiedlichen Weise entwicklt.
  • 3. Skladanowsky Brüder :  Am 1. November 1895 hat Max Skladanowsky und sein Bruder Emil haben ihren eigenes Filmprojektor "Bioscop“ erfundet und haben das in der Wintergarten-Musikhalle in Berlin demonstriert.  Sie haben eine 15-minütige Serie von acht Kurzfilmen gezeigt. Es war die erste Filmvorführung vor einem zahlenden Publikum in Europa.
  • 4.  Ein Beispiel von diesen Kurzfilmen ist “Ringkämpfer”. Dieser Film zeigt 2 ringkämpfer Greiner und Sandow.
  • 5. Das Berlin Wintergarten theatre:  Das war den Ort des ersten Filmes oder der die Aufführung.
  • 6. UFA-Universum-Film Aktiengesellschaft  Gegründet – 18. Dezember 1917  Der erste Film Produktion Firma in Deutschlad  In Berlin  Die Filme – 1.Metropolis 2.Melodie des Herzens 3.Der blaue Engel 4.Morgenrot 5.Hitlerjunge Quex 6.Münchhausen 7.Das Leben geht weiter 8.Kolberg
  • 7. DEFA- Deutsche Film Aktiengesellschaft :  Gegründet – 17. Mai 1946  Der erste Deutsche Film Produktion Firma in Deutschlad  In Berlin (in Ost-Deutschland)  Der erste Film – Die Mörder sind unter uns.
  • 8.  Früher waren die Filme nur für das Publikum der Oberschicht. Dann wurden die Kurzfilme der Arbeiterklasse und der unteren Mittelklasse gezeigt. Damit begann eine neue Zeit von Films. Kientopp ; Früheres Schaufenster Kino
  • 9.  Wir können die Filme in drei Epochen teilen : 1. Der StummFilm & TonFilm Ära 2. Der Neue Deutscher Film 3. Der Moderne Deutscher Film
  • 10. Der Stummfilm und Tonfilm Ära : StummFilme :  Weimarer Republik.  Expressionismus und Symbolismus.  Die berühmten Filme 1. ”Das Cabinet des Dr. Caligari ” von Robert Wiene 2. “Nosferatu und Goethe’s Faust “ von Friedrich Wilhelm Murnau 3. “Der Golem, wie er in die Welt kam “ von Paul Wegener & Carl Boese.
  • 12. Die TonFilme :  Die Filme mit Stimme, Dialoge und Musik !  Die berühmten Filme von dieser Typ : 1. ”Die Singende Stadt” von Carmine Gallone 2. “Der Schuß im Tonfilmatelier“ von Alfred Zeisler 3. “Der Blaue Engel” von Günther Rittau 4. “Die Drei von der Tankstelle” von Franz Planer  Video
  • 14.  Pro Jahr durchschnittlich 250 Filme.  Die unsichere wirtschaftliche und politische Situation in Nazi Deutschland hatte eine Negativ Effekt auf der Filmindustrie.  Filmproduzenten haben das Land verlassen.  Nach dem Zweiten Weltkrieg ,Von 1960 bis 1970 war die Filmindustrie in der Krise.
  • 15. Der Neue Deutscher Film :  Eine Gruppe der junger Filmmacher gab am 28. Februar 1962 das “ Oberhausener Manifesto “ heraus.  Sie haben im Manifest erwähnt “Der alte Film ist tot. Wir glauben an den neuen.”  Ihr Motto war "Papas Kino ist tot".
  • 16.  Spaghetti Western und Spaghetti Spy Films.  Filme wie : “Abschied von Gestern“ (1966) von Alexander Kluge, “Angst essen Seele auf“(1974) und “Die Ehe der Maria Braun” (1979) von Rainer Werner Fassbinder waren die berühmten Filme dieser Zeit.  Der neuer deutsche Film enthielt auch Regisseurinnen für die Entwicklung eines feministischen Films. z.B. “Die Verlorene Ehre der Katharina Blum” (1975) von Margarethe von Trotta und Schlöndorff.
  • 17.  Dieser Film war auch der erste deutsche Film, der den Oscar für den besten fremdsprachigen Film gewonnen hat.
  • 18.  Fernsehen und Video Heim System(VHS)  Revolution in der Technologie und Filmindustrie.  Die Filmindustrie hat staatliche Mittel bekommen.  Die Jahre von 1980 bis 1989 waren die Zeit der populärer Produktionen.  Der Film Das Boot (1981) war ein internationaler Erfolg und hält immer noch den Rekord für die meisten Oscar-Nominierungen für einen deutschen Film.
  • 19.  Dieser Ausschnitt ist berühmt als “die Notfall Tauchszene”.
  • 20. Der Moderne Deutscher Film  Am Beginn der 1990er Jahre kam es zu einem Boom deutscher Beziehungskomödien.  Filme wie „Allein unter Frauen“ (1991), „Abgeschminkt!“ (1993, Regie: Katja von Garnier), „Der bewegte Mann“ (1994, Regie: Sönke Wortmann) oder „Stadtgespräch“ (1995, Regie: Rainer Kaufmann) waren sehr erfolgreich.  Neben den Komödien entstanden in den 1990er Jahren auch eine Reihe von Filmen, die – in der Tradition des neuen deutschen Films – versuchten, die gesellschaftliche Realität zu reflektieren.  Beispiele für solche Filme sind: „Winterschläfer“ (1997, Regie Tom Tykwer), „Das Leben ist eine Baustelle“ (1997, Regie: Wolfgang Becker) „Der Krieger und die Kaiserin“ (2000).
  • 21. Die Deutsche FilmAkademie (DFA)  Die Deutsche Filmakademie wurde 2003 in Berlin gegründet.  Ein Diskussionsforum.  Eine Möglichkeit für Kinos durch Veröffentlichungen, Präsentationen, Diskussionen und regelmäßige Förderung des Themas in den Schulen
  • 22. Berühmte Filme, die unter DFA produziert wurden, sind :  Der Untergang (Downfall) - 2004  Die Fälscher (The Counterfeiters) - 2007(Austrian/Oscar)  Nirgendwo in Afrika (Nowhere in Africa) - 2002 (Oscar)  Good Bye, Lenin! - 2003  Das Leben der Anderen (The Lives of Others) – 2006  Barbara – 2012  Der Baader-Meinhof Komplex - 2008  Die Welle (The Wave) - 2008  Unsere Mütter, Unsere Väter (Generation War) – 2013
  • 23. Filmfeste :  Berlinale Film Festival in Berlin  Oberhausen International Short Film Festival  Mannheim-Heidelberg International Film Festival  Leipzig International Festival for Documentary and Animation Film  Lucas  Munich Film Festival
  • 24. Filmstudios in Deutschland :  Allmost  Studio Babelsberg  Media 29  Grin and Bear Studios  AVID- Studio Rombach & Partner  2day Productions  Studio Chérie  Studio K3  Krane & Rabe  PANs Studio