SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 26
Downloaden Sie, um offline zu lesen
HILFE
Kunden
kommunizieren!



Chancen und Risiken im Web 2.0
Was ist das
Web 2.0?
Was sind das
für Menschen?
dynamisch
             fortschrittlich
    experimentierfreudig
                  neugierig
        lustorientiert




Quelle: tns infratest, 03.05.2010
Was hat sich
eigentlich
verändert?
HILFE!!!
Die Geschichte
vom Empfänger
der plötzlich zum
Sender wurde.
Hätten wir das
gebraucht?

Wo soll das noch
hin führen?
Angst
Aufhebung von Hierarchien
   Kontrollverlust
 Zeitverschwendung
      Datenschutz
   Schneeballeffekte
      Imageschäden
Chancen
hochwertiges Feedback
 Glaubwürdigkeit
beschleunigte Kommunikation
 Know-how Transfer
  offener Dialog
Tipps
Zieldefinition
   Kontinuität
erst hören dann reden
Authentizität
 ständiges Monitoring
  Social-Media-Guide
Regeln
          §	
  
         §	
  §	
  
         §	
  §	
  
          §	
  
- Bitte beachten Sie allgemein gültiges, höfliches
   Kommunikationsverhalten.
- Bitte beachten Sie geltendes Recht.
- Wahren Sie den Respekt vor unseren Mitbewerbern.
-  Wahren Sie den Respekt vor Kollegen und unserem
   Unternehmen.                                                        §	
  
- Wahren Sie Diskretion gegenüber unseren Kunden.                     §	
  §	
  
- Trennen Sie privates und geschäftliches.                            §	
  §	
  
- Sie sollten wissen, wovon Sie sprechen wenn Sie sich äußern.         §	
  
- Bitte seien Sie authentisch und für Ihr gegenüber klar erkennbar.
- Teilen Sie mit, für wen Sie arbeiten und wer Sie sind.
- Antworten Sie zeitnah auf eventuelle Kommentare.
- Bedanken Sie sich für eventuelle Kommentare und Beiträge.
- Beteiligen Sie sich regelmäßig.
- Erlauben Sie einen Blick hinter die Kulissen.
- Gehen Sie offen mit Fehlern um.
- Haben Sie Spaß!
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!



sologics GmbH & Co. KG
emarketing solutions
Am Zollhafen 24
50678 Köln

Tel. +49 (0) 221 - 650 78 - 320
Fax. +49 (0) 221- 650 78 - 450
info@sologics.de
www.sologics.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch (11)

Evaluación de habilidades de lenguaje y comunicacion 4º año
Evaluación de habilidades de lenguaje y  comunicacion 4º añoEvaluación de habilidades de lenguaje y  comunicacion 4º año
Evaluación de habilidades de lenguaje y comunicacion 4º año
 
Presentación planeación normativa
Presentación planeación normativaPresentación planeación normativa
Presentación planeación normativa
 
Constru social apzaje
Constru social apzajeConstru social apzaje
Constru social apzaje
 
RDFa / Good Relations Tutorial (German / LSWT 2011)
RDFa / Good Relations Tutorial (German / LSWT 2011)RDFa / Good Relations Tutorial (German / LSWT 2011)
RDFa / Good Relations Tutorial (German / LSWT 2011)
 
Mi papá
Mi papáMi papá
Mi papá
 
Produanálisis 1
Produanálisis 1Produanálisis 1
Produanálisis 1
 
Va de mitos
Va de mitosVa de mitos
Va de mitos
 
Wege einer Entdeckungsreise - Gemeinsames wird sichtbar. Rückblick und Ausbli...
Wege einer Entdeckungsreise - Gemeinsames wird sichtbar. Rückblick und Ausbli...Wege einer Entdeckungsreise - Gemeinsames wird sichtbar. Rückblick und Ausbli...
Wege einer Entdeckungsreise - Gemeinsames wird sichtbar. Rückblick und Ausbli...
 
Segundo
SegundoSegundo
Segundo
 
Allgäuer Bildungsportal 2011
Allgäuer Bildungsportal 2011Allgäuer Bildungsportal 2011
Allgäuer Bildungsportal 2011
 
REUNIO DE PARES P4
REUNIO DE PARES P4REUNIO DE PARES P4
REUNIO DE PARES P4
 

Ähnlich wie Hilfe kunden kommunizieren

Blogwerk CorporateBlogging 2011
Blogwerk CorporateBlogging 2011Blogwerk CorporateBlogging 2011
Blogwerk CorporateBlogging 2011Blogwerk AG
 
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)Social DNA GmbH
 
Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenLivebookingsDE
 
Active Sourcing: WOW, ich habe einen Kandidaten! Und jetzt?
Active Sourcing: WOW, ich habe einen Kandidaten! Und jetzt?Active Sourcing: WOW, ich habe einen Kandidaten! Und jetzt?
Active Sourcing: WOW, ich habe einen Kandidaten! Und jetzt?Barbara Braehmer
 
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendy
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendyWarum scheitern Social Media Projekte - awalendy
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendyinfodesign
 
Handelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 HandoutHandelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 HandoutTim Bruysten
 
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernMit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernKarin Schmollgruber
 
Neue Wege wagen im Web von Melanie Huber
Neue Wege wagen im Web von Melanie HuberNeue Wege wagen im Web von Melanie Huber
Neue Wege wagen im Web von Melanie HuberPR PLUS GmbH
 
Nimirum infomappe 2014/15
Nimirum infomappe 2014/15Nimirum infomappe 2014/15
Nimirum infomappe 2014/15Anja Mutschler
 
Reverse Sales Pitch fluidacademy II
Reverse Sales Pitch fluidacademy IIReverse Sales Pitch fluidacademy II
Reverse Sales Pitch fluidacademy IIJörn Hendrik Ast
 
Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2
Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2
Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2achtung! GmbH
 
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...Brands and Friends Markenmangement
 
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content CreationWorkshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content CreationDaniel Friesenecker
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing3cdialog
 
Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Claudia Hinterauer
 
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und VertiebJeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertiebnet-clipping
 
The Ugly Duck: Open Source ist KEIN Alleinstellungsmerkmal
The Ugly Duck: Open Source ist KEIN AlleinstellungsmerkmalThe Ugly Duck: Open Source ist KEIN Alleinstellungsmerkmal
The Ugly Duck: Open Source ist KEIN AlleinstellungsmerkmalKerstin G. Mende-Stief
 
Die zukunft der telefonischen kundenkommunikation
Die zukunft der telefonischen kundenkommunikationDie zukunft der telefonischen kundenkommunikation
Die zukunft der telefonischen kundenkommunikationdavero gruppe
 
7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netzcreazwo
 

Ähnlich wie Hilfe kunden kommunizieren (20)

Blogwerk CorporateBlogging 2011
Blogwerk CorporateBlogging 2011Blogwerk CorporateBlogging 2011
Blogwerk CorporateBlogging 2011
 
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
 
Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für Gastronomen
 
Active Sourcing: WOW, ich habe einen Kandidaten! Und jetzt?
Active Sourcing: WOW, ich habe einen Kandidaten! Und jetzt?Active Sourcing: WOW, ich habe einen Kandidaten! Und jetzt?
Active Sourcing: WOW, ich habe einen Kandidaten! Und jetzt?
 
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendy
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendyWarum scheitern Social Media Projekte - awalendy
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendy
 
Handelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 HandoutHandelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 Handout
 
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernMit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
 
Neue Wege wagen im Web von Melanie Huber
Neue Wege wagen im Web von Melanie HuberNeue Wege wagen im Web von Melanie Huber
Neue Wege wagen im Web von Melanie Huber
 
Nimirum infomappe 2014/15
Nimirum infomappe 2014/15Nimirum infomappe 2014/15
Nimirum infomappe 2014/15
 
Reverse Sales Pitch fluidacademy II
Reverse Sales Pitch fluidacademy IIReverse Sales Pitch fluidacademy II
Reverse Sales Pitch fluidacademy II
 
Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2
Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2
Social Media Kompass achtung! GmbH v1.2
 
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
Workshop im Rahmen der NKP Projekte Unternehmenskommunikation und Arbeitgeber...
 
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content CreationWorkshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
Workshop: Dialog und Mehrwert in Social Media, Content Creation
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
 
Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt
 
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und VertiebJeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
 
The Ugly Duck: Open Source ist KEIN Alleinstellungsmerkmal
The Ugly Duck: Open Source ist KEIN AlleinstellungsmerkmalThe Ugly Duck: Open Source ist KEIN Alleinstellungsmerkmal
The Ugly Duck: Open Source ist KEIN Alleinstellungsmerkmal
 
Die zukunft der telefonischen kundenkommunikation
Die zukunft der telefonischen kundenkommunikationDie zukunft der telefonischen kundenkommunikation
Die zukunft der telefonischen kundenkommunikation
 
7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz
 
Social Media Web 2.0
Social Media Web 2.0Social Media Web 2.0
Social Media Web 2.0
 

Hilfe kunden kommunizieren

  • 3. Was sind das für Menschen?
  • 4.
  • 5. dynamisch fortschrittlich experimentierfreudig neugierig lustorientiert Quelle: tns infratest, 03.05.2010
  • 6.
  • 8.
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 14. Die Geschichte vom Empfänger der plötzlich zum Sender wurde.
  • 15.
  • 16.
  • 17. Hätten wir das gebraucht? Wo soll das noch hin führen?
  • 18. Angst
  • 19. Aufhebung von Hierarchien Kontrollverlust Zeitverschwendung Datenschutz Schneeballeffekte Imageschäden
  • 21. hochwertiges Feedback Glaubwürdigkeit beschleunigte Kommunikation Know-how Transfer offener Dialog
  • 22. Tipps
  • 23. Zieldefinition Kontinuität erst hören dann reden Authentizität ständiges Monitoring Social-Media-Guide
  • 24. Regeln §   §  §   §  §   §  
  • 25. - Bitte beachten Sie allgemein gültiges, höfliches Kommunikationsverhalten. - Bitte beachten Sie geltendes Recht. - Wahren Sie den Respekt vor unseren Mitbewerbern. -  Wahren Sie den Respekt vor Kollegen und unserem Unternehmen. §   - Wahren Sie Diskretion gegenüber unseren Kunden. §  §   - Trennen Sie privates und geschäftliches. §  §   - Sie sollten wissen, wovon Sie sprechen wenn Sie sich äußern. §   - Bitte seien Sie authentisch und für Ihr gegenüber klar erkennbar. - Teilen Sie mit, für wen Sie arbeiten und wer Sie sind. - Antworten Sie zeitnah auf eventuelle Kommentare. - Bedanken Sie sich für eventuelle Kommentare und Beiträge. - Beteiligen Sie sich regelmäßig. - Erlauben Sie einen Blick hinter die Kulissen. - Gehen Sie offen mit Fehlern um. - Haben Sie Spaß!
  • 26. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! sologics GmbH & Co. KG emarketing solutions Am Zollhafen 24 50678 Köln Tel. +49 (0) 221 - 650 78 - 320 Fax. +49 (0) 221- 650 78 - 450 info@sologics.de www.sologics.de