SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1
Daniel Barros
Europawettbewerb 2021 – Smart Cities
2
Daniel Barros
Elysium
„Hier spukt der Zeitgeist“
Liest man an der des Cafés Tür
Ist der Geist wach, gibt es dann eine Kür?
Er ist wie ein Satellit, der um die Erde kreist.
In Brüssel tagt das Europäische Parlament, ehrwürdig und prächtig
Setzt man an den Weltproblemen den Hebel an
Dies sieht man im TV, dies spürt jedermann:
Die Arbeit der vergangenen Jahren. Links unten: 2040.
Was hat sich wohl unentwegt bewegt?
Nicht der runde Tisch mitten im Tohuwabohu des Cafés
Hier sitzen vier Menschen,
Die seine Kompetenzfelder beherrschen,
Die beim Betrachten auch sehen
Solche kann der Wind nicht wegwehen.
Ein angehender Student nach einem speziellen Jahr
Ein Professor mit Wagnisse in der Politik, sogar
Ein Bauer, der die Landflucht besiegt
Eine mysteriöse Dame, deren Job es so nicht gibt.
Sie diskutieren das A und O
Und bezahlen alle mit Euro
Was sie wohl zu sagen haben…
JONAS (ungläubich)
Komplett ausgestöpselt?
PROFESSOR AMORY
No connection whatsoever?
BERNADETTE
Oh mon dieu, tu vis comme les Celtes ?! (lacht)
JONAS
Erklären Sie! Das ist bestimmt verdammt clever.
ALFREDO (lächelt und setzt sich aufrecht)
É o que vos digo! Oiçam, boa gente!
Uma casa sem qualquer ligação à rede elétrica
A via não tem mesmo de ser tétrica
E não é só a cidade que é inteligente!
Colocam-se os painéis fotovoltaicos,
Para armazenar a energia do dia, temos a bateria
Redox flow é o termo,
À noite posso trabalhar nos meus mosaicos
E vivemos como duques
A aldeia foi dum ermo
Para uma vivacidade indutora de alegria
Tudo graças a tecnologia para monotorizar o consumo da energia
E a mais um ou dois truques.
PROFESSOR AMORY
We have also incorporated such solutions in my city’s buildings.
JONAS
Ich hab gelesen die sind teilweise aus durchsichtige Solarpanele, allerdings.
3
Daniel Barros
PROFESSOR AMORY
Yes sir, they adjust the angles, some can even move during the day!
And some houses are even being built out of waste.
Of course Bernadette knows all about this and she has excellent taste
(blinzelt ihr zu)
BERNADETTE (lächelt überlegen)
Je ne sais pas si vous êtes mon ‘taste’, Sean, mais oui c’est vrai.
Voilà, la superviseure de architecture de déchets au niveau national.
J’investigue tous les matériels et inaugure les travaux, vou voulez le livret?
Ce sont des nouvelles pour vous, mais pour moi c’est déjà normal…
PROFESSOR AMORY
Oh so you follow up on my robots’ work
Nowadays with AI, the limit is not even the sky
We programme them to analyse the “waste” ’s properties and separate it
At astonishing pace, and in every case they find ways to mix materials
And create the basis of our new infastructure.
JONAS
Umwerfend! Das wäre etwas Interessantes für Burgas
Da verbrachte ich mein Europäisches Jahr,
In dieser bezaubernden Stadt am Schwarzen Meer
Die neue Mobilitätslösung des ÖPNV-Netzes ist kein Spaß
Hervorrande Arbeit! Und solche Beispiele gibt es immer mehr!
Zahlreiche „Carfree“ Zonen, Fahrradwege und umweltfreundliche Büsse
Erdgas als Treibstoff, intelligente „Parkingtech“ und viele S-Bahn-Anschlüsse
Nach dem Sturz des Kommunismus ergab sich eine fantastische Entwicklung
Auch die drei Krisen wurden überwunden durch internationale Unterstützung.
Könnte man den Abfall wieder verwenden, könnte man damit Straßen bauen,
so wäre es in den entwickelnden Städten echt sinnvoll, müsste mal schauen.
(ernst) Was mir meine Erfahrung in diesem Jahr aber zeigte:
Sowas kann sich der Nordwesten Bulgariens kaum vorstellen
Ich bezeugte die Verhältnisse, die Situation, die zur Prekarität neigte
Smart investieren ist schwierig wenn die Herausforderung noch besteht,
Essen auf dem Tisch zu stellen.
PROFESSOR AMORY (legt Hand auf Jonas‘ Schulter)
I shall tell you what all my students hear from me
Whether they listen is another story
Smart goals need to be SMART, regardless of your background:
Specific, Measurable, Attainable, Relevant and Time-Bound.
So, there are countless variables to understand, starting with the city at hand.
ALFREDO
E já que falamos de mobilidade, para mim é muito claro:
Na cidade não se justifica ter carro, PKWs como lhes chamas são passado
Claro que não podemos deixar as pessoas num desamparo
A solução é um serviço generalizado de mobilidade do estado!
Chamas o carro na app, vem um transporte de dois metros quadrados
Dás as instruções para onde queres que te leve estes não fazem greve –
Estão à disposição faça sol, chuva, granizo ou neve.
No Porto já há carros a comunicar uns com os outros através da rede
Para além dos updates e de evitar acidentes, são recolhidos TBs de dados
Que são processados para melhorar a rede de transportes, sempre,
4
Daniel Barros
Com planeamento de trânsito já não estaríamos entre a espada e a parede.
E claro olha a eficiência de não ter de guiar
Podes ver emails durante a viagem, ou dormir, ou telefonar em segurança.
PROFESSOR AMORY
Indeed, my colleagues are perfecting autonomous vehicles
The promise was 2011, then 2015 then 2030, but now they are here
The need was and always is having the will and investing, there are no miracles
The people, society, humanity asks and technology appears
Science, technology and social policies, the infallible trinity,
Makes or breaks the workings of a city
But note: humans don’t have to hold the wheel, but they do have to steer.
BERNADETTE
Mon dieu, voilà le philosophe! J’ai une question pour toi Alfredo,
Tu n’a pas besoin d’une voiture pour aller de ton village a Porto ?
ALFREDO
Nem sempre, então depois da pandemia percebemos que não há nada
Que impeça fazer negócios por videochamada
O mesmo na medicina, percebemos que é possível
Consultas, fazer perguntas, monitorizar pacientes em casa é acessível
E muito mais eficiente, assim os hospitais não ficam cheios de doentes.
E quando precisar há serviços de aluguer de carros que lá me levam
E quando precisar trazem de volta e até elevam
A minha capacidade financeira, eu poupo nesse e noutros domínios
Já falei da energia, mas também poupo na água e na comida
Porque em vez de ter muitos animais, deixo os que tenho à sua vida
E consigo alimentar a aldeia com a produção otimizada de plantas
E as comidas que se fazem são tão boas e tantas!
JONAS
Natürlich! Der Wandel zu dieser semiveganen Welt war enorm
Seit dem Ausstiegsprogramm 2025 ist die Landwirtschaftswende die Norm
So viel Platz wurde frei, mehr Land, mehr Wildnis, mehr Grün
Und man sieht, dass die Geschäfte der neuen Gemüseproduzenten blüh’n
Die Proteste lösen sich langsam auf, denn die EU kompensiert Tierhalter
Im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik, Stichwort Umgestaltung!
Auch in Bulgarien spürte ich die neue Lebensweise und Gesinnung
Der Gedanke, dass Nutztiere absolut notwendig seien ist ein alter
Und die Bauern erzählten mir, manche mit Tränen in den Augen
Dass ihnen ein Glück füllt, sie müssen den Tieren nicht ihrer Leben berauben.
Und falls ihr Kot nicht zum Düngen reicht, besteht kein Problem darin
Schließlich gibt’s doch was Natürliches: den menschlichen Urin.
Smart muss nicht nur technologisch, auch biologisch kann es sein.
PROFESSOR AMORY
Of course, and lab meat opened the door for it all
The challenge was having the courage to make the political action call
FEAR means Face Everything And Rise and that is what the primeminister did
He got insults and threats, but he gave the example we need to give every kid.
He is my friend, I helped by giving him the push to affirm his public stance
Now I’m his adviser. All of us can get into politics, all of us have that chance.
Bernadette, you are very quiet…
BERNADETTE (springt auf wie plötzlich von einem Traum aufwachend)
Ah ! Je pense, donc je suis stressé, aujourd’hui un chapitre s’ouvre…
5
Daniel Barros
Etwas ist komisch. Die vier Menschen schauen sich um. Es ist als ob ein schwarzes Loch den
Stimmenwirrwarr gesaugt hätte. Alle Augenpaare blicken nach vorne zum TV.
Man liest: „Ultimative Smart City öffentlich nach jahrzehntenlangem Geheimnis“.
Eine Frau tritt vor dem Europäischen Parlament.
BERNADETTE
C’est ma patronne.
ALFREDO
O quê? A presidente da Comissão Europeia?
JONAS
Unfassbar!
PROFESSOR AMORY
Do you have something to do with this?
BERNADETTE
Oui, j’ai designé une grande part des bâtiments d’ Elysium.
JONAS
Ich verstehe nichts.
BERNADETTE
Écutez, voyez, entendez.
PRÄSIDENTIN (im TV)
… die Notwendigkeit bestand, das Geheimnis zu halten
Um die Unverdorbenheit und Würde des Projektes zu behalten
Um die Sicherheit der Bürger und Arbeiter zu gewährleisten
Denn Egoismus, Neid und Habsucht trüben die meisten…
JONAS (verwirrt)
Was bedeutet das? Wie kann eine ganze Stadt versteckt bleiben?
BERNADETTE
Seulement la présidente et les travailleurs et résidents savaient
Notre equipe d’ingénieurs a bloqué tous les signales
Aucun satellite ou radar a pu localiser la ville, c’était génial.
Si le monde entier sussent, les conséquences soient mauvaises
Mais comme tous les personnes dans Elysium travaillent pour une finalité
Il y a du respect, de l’union, de l’ambition collective et de la fraternité
C’est avec ces valeurs que le projet fut possible.
PROFESSOR AMORY (mit Glanz im Auge)
But what does it mean? Is every dream since the start of the millenium
Realized in this city, the perfect equilibrium?
BERNADETTE
Écutez, voyez, entendez.
PRÄSIDENTIN (im TV, lauter)
…die Notwendigkeit bestand, der Weltgemeinschaft zu zeigen
Dass ehrliche idealistische Ziele nicht unumgesetzt bleiben
Wenn ehrliche idealistische Menschen das große Ganze betrachten
Und die Einwände der Zyniker als Gegengewicht beachten.
Zynismus allein ist immer hemmend und einfach.
Wenn denkende Menschen mit den Schultern zucken, was kommt danach?
Eine Welttheorie, so aufschlussreich sie sein mag
Verursacht alleine keine bessere Welt als die vor ihre Konzeption
Ihre Synthese mit anderen, mit Werten, Willen, mit einem spezifischen Auftrag
6
Daniel Barros
Schafft ein Projekt wie Elysium, nun geöffnet für jede Person.
ALFREDO
Já se pode visitar a cidade? Não irá lá o mundo inteiro?
BERNADETTE
La connotation est au imagé
Alors, on a l’éxemple qui fonctionne, personne peut dire que s’est pas possible
Alors, nous nécessitons partout des gens engagés
Et avec la coopération des pays et des municipalités
La ville vraiment intelligent est expansible, au figuré
Alors écutez, voyez, entendez.
PRÄSIDENTIN (im TV, lauter, sicher)
… Elysien müssen überall wie Sprösse entspringen
Das muss uns quer durch alle Herausforderungen gelingen
Nun gibt es de facto eine Stadt,
In der Smart Mobility für alle gewährleistet wird
In der autonome Fahrzeuge, Datensammelung, ständige Optimierung real sind
In der das weitreichende ÖPNV-Netz alle zum Ziel bringt, sicher und geschwind
In der man keine Stunde des Lebens im Stau verliert.
Anstattdessen lebt man. Gedeihen tun Sport und Kultur.
Atmen kann man. Die Stadt lebt mit der Natur.
So weit wie der Blick reicht: mindestens ein hängender Garten
So hoch die Gebäude, aber alles erreicht man mit Luftseilbahnfahrten
Energie aus Wind, Wasser, Biomasse und Sonne
Von elektrochemischen Treibstoffzellen umgewandelt
Wenn man vom nachhaltigen Bewusstsein aus handelt
So kann das menschliche Leben ewig blühen mit Glück und Wonne!
Tierleben muss man auch nicht mehr stören
Perfektionierte Lieferketten vom Land in die Stadt tragen pflanzliche Produkte
Kein Stück der Vitalität der Bewohner geht verloren
Und alle mögen das Essen, das der 3D-Drucker druckte.
Krankenhäuser werden nicht überfordert, danke Online-Medizin
Die Menschen sind fitter, danke Zeit, Sport und Ernährungsdisziplin
Fernüberwachung von Pflegebedürftigten ist eine Möglichkeit
Eine Überlastung des öffentlichen Gesundheitssystems ist Vergangenheit.
Zu erwähnen ist noch der Meisterstück, eine Errungenschaft der Verwaltung
Für die Bürger war am Ende des Regenbodens wirklich einen Schatz
Denn durch faire und transparente kommunale Planung und Gestaltung
Lebt die Mehrheit der Menschen 15min zu Fuß vom Arbeitsplatz.
Diese sind nur einige der Merkmale dieser Stadt,
Die die Zusammenarbeit vieler verschiedenen Menschen aufgerichtet hat.
Die Frage lautet wie wurde die idylische Insellösung geschafft
Man fragt sich wirkte da nicht eine höhere Kraft
Die Antwort lautet Technologie, doch eines ist wichtiger
Eine Stadt ist doch nur so smart wie ihre Bürger.
Wir müssen Menschen bilden, die Elysen bilden werden
Dann bräuchten wir sicherlich nicht mehrere Erden.
Heute brauchen wir definitiv kein einzelnes Held
Wir brauchen Bürger der Stadt, des Landes, Europas, der Welt.
7
Daniel Barros
Schon seit einigen Minuten herrscht wieder das normale Durcheinander der Stimmen.
Die Vier am Tisch mitten im Café haben aber die Offenbarung der Präsidentin
aufmerksam zugehört.
JONAS
Elysium war komplett ausgestöpselt?
PROFESSOR AMORY
No connection whatsoever?
BERNADETTE
C’est vrai et Dieu sait qu’on vit comme humains.
ALFREDO
Ena, desta não estava à espera.
Eine Minute Stille, die Information wirkt ein.
PROFESSOR AMORY (nachdenklich)
My teacher always said: Attitude drives actions
Actions drive results and results drive lifestyles.
JONAS
Da hatte er etwas drauf, Ihr Lehrer.
Mein sagte: Wissen ist Erfahrung mal Sensibilität.
Aber öfters einfach: Ruhe! (lacht)
ALFREDO (konfus)
Rua?
JONAS
Nein, nicht Straße (lacht) Ich glaube Sie müssen Ihr iGlossa neustarten.
Alfredo macht Doppelclick auf den Gerät hinter seinem Ohr.
Diz qualquer coisa.
JONAS
Der böse Bär frisst Müsli.
ALFREDO (zufrieden)
OK obrigado, está.
PROFESSOR AMORY (zu Bernadette)
And you knew about this all along.
BERNADETTE
Oui. Alors, vous entendez pourquoi on est ici.
ALFREDO
Como assim ? Estes fóruns têm algo a ver com o que acabamos de ver?
BERNADETTE
Bien sûr!
PROFESSOR AMORY
I see. We have been shown that our collaboration creates magical things.
There are millions of forums like ours since the EU started the initiative.
JONAS (versteht)
Ah! Und das heutige Thema war dann auch kein Zufall.
Wahrscheinlich war es so hier und überall.
PROFESSOR AMORY
Yes, now we know each other, we saw our knowledge of one another increase
But is that enough, will there be peace?
JONAS
Professor, Ihr Glas ist halbleer
Es ist klar was im Grunde die Menschheit träumt:
8
Daniel Barros
Freund schießt nicht auf Freund.
Aber da gibt es noch mehr…
ALFREDO
É preciso paz também com a Terra que nos rodeia.
Não esquecer que um deserto começa sempre com um grão de areia.
BERNADETTE
Exactement! Vous écoutez, voyez, entendez.
Alors, agissons!
Eine verwirklichte Vision, Vorbild für alle andere
Den Augen muss man das Öffnen erlauben
Elysium wird kommen, und wie es kommen mehrere
Man muss nicht sehen um zu glauben
Man muss nicht glauben um zu sehen
Man muss nicht sehen um zu machen
Man muss machen um zu leben.
Reden wie die Vier muss man ohne Tabu.
Im Café herrscht weiterhin das Tohuwabohu
Doch eines ist klar, unter diesem Dach:
Der Zeitgeist ist wach.
9
Daniel Barros
Version mit sinngemäße Übersetzung der nicht-deutschen Abschnitte - ohne
Reim, nur zum Verständnis, (die originelle Version ist besser formuliert und
ausdrucksstärker, falls möglich nur sie lesen )
Elysium
„Hier spukt der Zeitgeist“
Liest man an der des Cafés Tür
Ist der Geist wach, gibt es dann eine Kür?
Er ist wie ein Satellit, der um die Erde kreist.
In Brüssel tagt das Europäische Parlament, ehrwürdig und prächtig
Setzt man an den Weltproblemen den Hebel an
Dies sieht man im TV, dies spürt jedermann:
Die Arbeit der vergangenen Jahren. Links unten: 2040.
Was hat sich wohl unentwegt bewegt?
Nicht der runde Tisch mitten im Tohuwabohu des Cafés
Hier sitzen vier Menschen,
Die seine Kompetenzfelder beherrschen,
Die beim Betrachten auch sehen
Solche kann der Wind nicht wegwehen.
Ein angehender Student nach einem speziellen Jahr
Ein Professor mit Wagnisse in der Politik, sogar
Ein Bauer, der die Landflucht besiegt
Eine mysteriöse Dame, deren Job es so nicht gibt.
Sie diskutieren das A und O
Und bezahlen alle mit Euro
Was sie wohl zu sagen haben…
JONAS (ungläubich)
Komplett ausgestöpselt?
PROFESSOR AMORY
Gar keine Verbindung?
BERNADETTE
Oh mein Gott, du lebst wie die Kelten ?! (lacht)
JONAS
Erklären Sie! Das ist bestimmt verdammt clever.
ALFREDO (lächelt und setzt sich aufrecht)
Es ist was ich euch sage! Hört, gute Freunde!
Ein Haus ohne Verbindung zum Energieversorgungsnetz
Der Weg muss wirklich nicht düster sein
Und smart ist nicht nur die Stadt!
Man richtet die fotovoltaische Panele ein
Um die tagsüber produzierte Energie zu speichern, haben wir die Batterie
Redox Flow ist der Begriff
Nachts kann ich an meinen Mosaiken arbeiten
Und wir leben wie Herzöge
Das Dorf verwandelte sich von einem einsamen Ort
In pure Lebhaftigkeit, die Glückseligkeit induziert
Dank der Technologie zur Überwachung des Energiekonsums
Und noch durch einen oder zwei Tricks.
10
Daniel Barros
PROFESSOR AMORY
Wir haben auch solche Lösungen in den Gebäuden meiner Stadt eingearbeitet.
JONAS
Ich hab gelesen die sind teilweise aus durchsichtige Solarpanele, allerdings.
PROFESSOR AMORY
Jawohl, der Winkel wird stets angepasst, manche Panele
Bewegen sich sogar im Verlauf des Tages
Und manche Häuser werden sogar aus Abfall gebaut.
Bernadette weiß alles darüber, und ihr taste ist hervorragend.
(blinzelt ihr zu)
BERNADETTE (lächelt überlegen)
Ich bin mir nicht sicher ob Sie meinem taste entsprechen, Sean, aber es ist wahr.
Ich bin die nationale Aufseherin der Abfallarchitektur.
Ich forsche und untersuche alle Materialien und eröffne die Werke, wollt ihr den
Flyer?
Für euch sind das Neuigkeiten, für mich ist das aber schon normal…
PROFESSOR AMORY
Oh, Ihre Arbeit knüpft also an die Arbeit meiner Roboter an.
Heutzutage mit künstlicher Intelligenz, nicht mal der Himmel ist die Grenze
Wir programmieren die Roboter so, dass sie die Eigenschaften des „Abfalls“
analysieren
Und ihn trennen mit einer verblüffenden Geschwindigkeit.
Dabei finden sie immer neue Arten der Zusammensetzung der Materialien
Und stellen somit die Basis unserer Infrastruktur bereit.
JONAS
Umwerfend! Das wäre etwas Interessantes für Burgas
Da verbrachte ich mein Europäisches Jahr,
In dieser bezaubernden Stadt am Schwarzen Meer
Die neue Mobilitätslösung des ÖPNV-Netzes ist kein Spaß
Hervorrande Arbeit! Und solche Beispiele gibt es immer mehr!
Zahlreiche „Carfree“ Zonen, Fahrradwege und umweltfreundliche Büsse
Erdgas als Treibstoff, intelligente „Parkingtech“ und viele S-Bahn-Anschlüsse
Nach dem Sturz des Kommunismus ergab sich eine fantastische Entwicklung
Auch die drei Krisen wurden überwunden durch internationale Unterstützung.
Könnte man den Abfall wieder verwenden, könnte man damit Straßen bauen,
so wäre es in den entwickelnden Städten echt sinnvoll, müsste mal schauen.
(ernst) Was mir meine Erfahrung in diesem Jahr aber zeigte:
Sowas kann sich der Nordwesten Bulgariens kaum vorstellen
Ich bezeugte die Verhältnisse, die Situation, die zur Prekarität neigte
Smart investieren ist schwierig wenn die Herausforderung noch besteht,
Essen auf dem Tisch zu stellen.
PROFESSOR AMORY (legt Hand auf Jonas‘ Schulter)
Ich erzähl dir mal das, was alle Studenten von mir hören
Ob sie zuhören ist eine andere Geschichte.
Smarte Ziele müssen SMART sein, unabhängig von deinem Hintergrund:
Specific, Measurable, Attainable, Relevant and Time-Bound.
Also, man muss zahllose Variablen berücksichtigen, zuallererst die betroffene Stadt.
ALFREDO
Und da wir über Mobilität sprechen, für mich ist es ganz klar:
In der Stadt braucht man keine Autos, PKWs sind Vergangenheit
Natürlich dürfen wir die Bürger nicht im Stich lassen
Die Lösung ist ein öffentliches Mobilitätsdienst vom Staat!
11
Daniel Barros
Man ruft das Auto in der App, ein Fahrzeug mit zwei Quadratmeter kommt
Man gibt ihn die Anweisungen zum Ziel – dieser streikt nicht –
Er steht zur Verfügung, unabhängig von Sonne, Regen, Hagel oder Schnee.
In Porto gibt es schon Autos, die über das Internet miteinander kommunizieren
Neben der Vorteile der Updates und der Unfallvermeidung, werden TBs an Daten
gesammelt
Die stets verarbeitet werden um das Verkehrsnetz zu verbessern, immer.
Mit einem solchen Verkehrsplan wäre die Lage in den Städten nicht so schwierig.
Und bedenkt mal auch die Zeitökonomie, nicht aktiv fahren zu müssen,
Ihr könnt die Inbox leeren oder schlafen oder sicher telefonieren.
PROFESSOR AMORY
In der Tat perfektionieren meine Kollegen autonome Fahrzeuge
Das Versprechen war 2011, dann 2015, dann 2030, aber jetzt sind sie da
Die Notwendigkeit war und ist immer den Willen zu haben und zu investieren
Es gibt keine Wunder, die Personen, die Gesellschaft, die Menschheit fragt
Und Technologie erscheint. Zusammen mit Naturwissenschaft und Sozialpolitik,
Die unfehlbare Trinität, bestimmt sie die Funktionsweise einer Stadt
Aber bedenkt: Menschen müssen das Lenkrad nicht halten, aber sie müssen die
Maschine lenken.
BERNADETTE
Mein Gott, was für ein Philosoph! Ich habe eine Frage an dich, Alfredo,
Brauchst du kein Auto um von deinem Dorf nach Porto zu fahren?
ALFREDO
Nicht immer, na, nach der Pandemie haben wir verstanden,
Dass nichts im Wege von Geschäfteabschließen via Videoanruf steht
Dasselbe in der Medizin, wir verstanden, dass es möglich ist.
Arzttermine, Fragen stellen, Fernüberwachung von Patienten ist zugänglich
Und viel effizienter, so werden Krankenhäuser nicht überfordert.
Und wenn ich es brauche, gibt es Mitfahragenturen, die mich dorthin bringen
Und wenn ich es brauche, bringen sie mich zurück und das steigert
Meine Kaufkraft, ich spare in dem und in anderen Gebieten
Die Energie habe ich schon angesprochen, aber auch beim Wasser und Essen
Weil ich, anstatt viele Tiere zu züchten, die, die ich habe, in Ruhe lasse
Und das Dorf durch optimale Pflanzenproduktion versorgen kann.
Und die Speisen, die man kocht, sind so lecker und vielfältig!
JONAS
Natürlich! Der Wandel zu dieser semiveganen Welt war enorm
Seit dem Ausstiegsprogramm 2025 ist die Landwirtschaftswende die Norm
So viel Platz wurde frei, mehr Land, mehr Wildnis, mehr Grün
Und man sieht, dass die Geschäfte der neuen Gemüseproduzenten blüh’n
Die Proteste lösen sich langsam auf, denn die EU kompensiert Tierhalter
Im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik, Stichwort Umgestaltung!
Auch in Bulgarien spürte ich die neue Lebensweise und Gesinnung
Der Gedanke, dass Nutztiere absolut notwendig seien ist ein alter
Und die Bauern erzählten mir, manche mit Tränen in den Augen
Dass ihnen ein Glück füllt, sie müssen den Tieren nicht ihrer Leben berauben.
Und falls ihr Kot nicht zum Düngen reicht, besteht kein Problem darin
Schließlich gibt’s doch was Natürliches: den menschlichen Urin.
Smart muss nicht nur technologisch, auch biologisch kann es sein.
PROFESSOR AMORY
Natürlich, und Laborfleisch öffnete die Tür für das alles
12
Daniel Barros
Die Herausforderung war den Mut zum politischen Handeln zu haben
FEAR bedeutet Face Everything and Rise und das ist was der Premierminister tat
Er wurde beleidigt und bedroht, aber er gab das Vorbild, das wir jedes Kind geben
müssen.
Er ist mein Freund, ich half ihn dabei, seinen öffentlichen Standpunkt zu bekräftigen
Jetzt bin ich sein Berater. Jeder von uns kann politisch aktiv werden, jeder hat die
Möglichkeit.
Bernadette, Sie sind sehr ruhig…
BERNADETTE (springt auf wie plötzlich von einem Traum aufwachend)
Ah ! Ich denke, also bin ich gestresst, heute öffnet sich ein neues Kapitel…
Etwas ist komisch. Die vier Menschen schauen sich um. Es ist als ob ein schwarzes Loch den
Stimmenwirrwarr gesaugt hätte. Alle Augenpaare blicken nach vorne zum TV.
Man liest: „Ultimative Smart City öffentlich nach jahrzehntenlangem Geheimnis“.
Eine Frau tritt vor dem Europäischen Parlament.
BERNADETTE
Sie ist meine Chefin.
ALFREDO
Heh? Die Präsidentin der Europäischen Kommission?
JONAS
Unfassbar!
PROFESSOR AMORY
Hast du etwas damit zu tun?
BERNADETTE
Ja, ich entwarf einen großen Teil der Gebäude von Elysium.
JONAS
Ich verstehe nichts.
BERNADETTE
Hört, seht, versteht.
PRÄSIDENTIN (im TV)
… die Notwendigkeit bestand, das Geheimnis zu halten
Um die Unverdorbenheit und Würde des Projektes zu behalten
Um die Sicherheit der Bürger und Arbeiter zu gewährleisten
Denn Egoismus, Neid und Habsucht trüben die meisten…
JONAS (verwirrt)
Was bedeutet das? Wie kann eine ganze Stadt versteckt bleiben?
BERNADETTE
Nur die Präsidentin, die Arbeiter und die Einwohner wussten
Unser Ingenieurteam blockierte alle Signale
Kein Satellit oder Radar konnte die Stadt lokalisieren, es war genial.
Wüsste die ganze Welt, ergäben sich schlimme Konsequenzen,
Aber da alle Menschen in Elysium zu einem Zweck arbeiten
Herrschen Respekt, Einigkeit, kollektiver Ehrgeiz und Brüderlichkeit
Mit diesen Werten wurde das Projekt Wirklichkeit.
PROFESSOR AMORY (mit Glanz im Auge)
Aber was bedeutet das? Jeder Traum seit dem Beginn des Millenniums
In dieser Stadt verwirklicht, das perfekte Gleichgewicht?
BERNADETTE
Hört, seht, versteht.
13
Daniel Barros
PRÄSIDENTIN (im TV, lauter)
…die Notwendigkeit bestand, der Weltgemeinschaft zu zeigen
Dass ehrliche idealistische Ziele nicht unumgesetzt bleiben
Wenn ehrliche idealistische Menschen das große Ganze betrachten
Und die Einwände der Zyniker als Gegengewicht beachten.
Zynismus allein ist immer hemmend und einfach.
Wenn denkende Menschen mit den Schultern zucken, was kommt danach?
Eine Welttheorie, so aufschlussreich sie sein mag
Verursacht alleine keine bessere Welt als die vor ihre Konzeption
Ihre Synthese mit anderen, mit Werten, Willen, mit einem spezifischen Auftrag
Schafft ein Projekt wie Elysium, nun geöffnet für jede Person.
ALFREDO
Kann man die Stadt schon besuchen? Kommt dann nicht die ganze Welt?
BERNADETTE
Sie meint es bildhaft
Nun haben wir ein funktionierendes Beispiel, keiner kann Unmöglichkeit behaupten
Nun brauchen wir überall engagierte Leute
Und mit der Zusammenarbeit der Länder und der Gemeinden
Die wirkliche Smart City ist erweiterbar, bildhaft,
Nun hört, seht, versteht.
PRÄSIDENTIN (im TV, lauter, sicher)
… Elysien müssen überall wie Sprösse entspringen
Das muss uns quer durch alle Herausforderungen gelingen
Nun gibt es de facto eine Stadt,
In der Smart Mobility für alle gewährleistet wird
In der autonome Fahrzeuge, Datensammelung, ständige Optimierung real sind
In der das weitreichende ÖPNV-Netz alle zum Ziel bringt, sicher und geschwind
In der man keine Stunde des Lebens im Stau verliert.
Anstattdessen lebt man. Gedeihen tun Sport und Kultur.
Atmen kann man. Die Stadt lebt mit der Natur.
So weit wie der Blick reicht: mindestens ein hängender Garten
So hoch die Gebäude, aber alles erreicht man mit Luftseilbahnfahrten
Energie aus Wind, Wasser, Biomasse und Sonne
Von elektrochemischen Treibstoffzellen umgewandelt
Wenn man vom nachhaltigen Bewusstsein aus handelt
So kann das menschliche Leben ewig blühen mit Glück und Wonne!
Tierleben muss man auch nicht mehr stören
Perfektionierte Lieferketten vom Land in die Stadt tragen pflanzliche Produkte
Kein Stück der Vitalität der Bewohner geht verloren
Und alle mögen das Essen, das der 3D-Drucker druckte.
Krankenhäuser werden nicht überfordert, danke Online-Medizin
Die Menschen sind fitter, danke Zeit, Sport und Ernährungsdisziplin
Fernüberwachung von Pflegebedürftigten ist eine Möglichkeit
Eine Überlastung des öffentlichen Gesundheitssystems ist Vergangenheit.
Zu erwähnen ist noch der Meisterstück, eine Errungenschaft der Verwaltung
Für die Bürger war am Ende des Regenbodens wirklich einen Schatz
Denn durch faire und transparente kommunale Planung und Gestaltung
Lebt die Mehrheit der Menschen 15min zu Fuß vom Arbeitsplatz.
Diese sind nur einige der Merkmale dieser Stadt,
14
Daniel Barros
Die die Zusammenarbeit vieler verschiedenen Menschen aufgerichtet hat.
Die Frage lautet wie wurde die idylische Insellösung geschafft
Man fragt sich wirkte da nicht eine höhere Kraft
Die Antwort lautet Technologie, doch eines ist wichtiger
Eine Stadt ist doch nur so smart wie ihre Bürger.
Wir müssen Menschen bilden, die Elysen bilden werden
Dann bräuchten wir sicherlich nicht mehrere Erden.
Heute brauchen wir definitiv kein einzelnes Held
Wir brauchen Bürger der Stadt, des Landes, Europas, der Welt.
Schon seit einigen Minuten herrscht wieder das normale Durcheinander der Stimmen.
Die Vier am Tisch mitten im Café haben aber die Offenbarung der Präsidentin
aufmerksam zugehört.
JONAS
Elysium war komplett ausgestöpselt?
PROFESSOR AMORY
Gar keine Verbindung?
BERNADETTE
Es ist wahr und Gott weiß, dass wir wie Menschen leben.
ALFREDO
Da schau her! Dies habe ich nicht erwartet!
Eine Minute Stille, die Information wirkt ein.
PROFESSOR AMORY (nachdenklich)
Mein Lehrer sagte immer: Einstellung treibt Handeln,
Handeln treibt Ergebnisse und Ergebnisse treiben Lebensweisen an.
JONAS
Da hatte er etwas drauf, Ihr Lehrer.
Mein sagte: Wissen ist Erfahrung mal Sensibilität.
Aber öfters einfach: Ruhe! (lacht)
ALFREDO (konfus)
Straße? (auf Portugiesisch)
JONAS
Nein, nicht Straße (lacht) Ich glaube Sie müssen Ihr iGlossa neustarten.
Alfredo macht Doppelclick auf den Gerät hinter seinem Ohr.
Sag mal was.
JONAS
Der böse Bär frisst Müsli.
ALFREDO (zufrieden)
OK danke, passt.
PROFESSOR AMORY (zu Bernadette)
Und du wusstest davon seit eh und je.
BERNADETTE
Ja. Jetzt versteht ihr ja warum wir hier sind.
ALFREDO
Wieso ? Haben diese Foren etwas damit zu tun, was wir gerade gesehen haben?
BERNADETTE
Sicher!
PROFESSOR AMORY
Versteh’. Uns wurde gezeigt, dass unsere Zusammenarbeit fantastische Sachen
hervorbringt.
Es gibt Millionen von Foren like unser seit dem Beginn dieser Initiative der EU.
15
Daniel Barros
JONAS (versteht)
Ah! Und das heutige Thema war dann auch kein Zufall.
Wahrscheinlich war es so hier und überall.
PROFESSOR AMORY
Jawohl, jetzt kennen wir einander, wir sahen unser Wissen über einander wachsen
Doch ist das genug, wird es Frieden geben?
JONAS
Professor, Ihr Glas ist halbleer
Es ist klar was im Grunde die Menschheit träumt:
Freund schießt nicht auf Freund.
Aber da gibt es noch mehr…
ALFREDO
Erforderlich ist auch Frieden mit der Erde, die uns umgibt.
Und nicht vergessen, dass eine Wüste mit einem Sandkorn beginnt.
BERNADETTE
Genau ! Ihr hört, seht, versteht.
Nun, agieren!
Eine verwirklichte Vision, Vorbild für alle andere
Den Augen muss man das Öffnen erlauben
Elysium wird kommen, und wie es kommen mehrere
Man muss nicht sehen um zu glauben
Man muss nicht glauben um zu sehen
Man muss nicht sehen um zu machen
Man muss machen um zu leben.
Reden wie die Vier muss man ohne Tabu.
Im Café herrscht weiterhin das Tohuwabohu
Doch eines ist klar, unter diesem Dach:
Der Zeitgeist ist wach.

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von Praktikant11

RP-1-1_David Ohl.pdf
RP-1-1_David Ohl.pdfRP-1-1_David Ohl.pdf
RP-1-1_David Ohl.pdf
Praktikant11
 
(4.2)_A6U39D_30803.pdf
(4.2)_A6U39D_30803.pdf(4.2)_A6U39D_30803.pdf
(4.2)_A6U39D_30803.pdf
Praktikant11
 
Stadtplan in 2G
Stadtplan in 2GStadtplan in 2G
Stadtplan in 2G
Praktikant11
 
mein grünes Wunderhaus
mein grünes Wunderhausmein grünes Wunderhaus
mein grünes Wunderhaus
Praktikant11
 
Mein Bootshaus
Mein BootshausMein Bootshaus
Mein Bootshaus
Praktikant11
 
Mein fabelhaftes Wunderhaus von Pia Sophie Piewek
Mein fabelhaftes Wunderhaus von Pia Sophie PiewekMein fabelhaftes Wunderhaus von Pia Sophie Piewek
Mein fabelhaftes Wunderhaus von Pia Sophie Piewek
Praktikant11
 
Das Zauberauto
Das Zauberauto Das Zauberauto
Das Zauberauto
Praktikant11
 
Spiele aus aller Welt
Spiele aus aller WeltSpiele aus aller Welt
Spiele aus aller Welt
Praktikant11
 
Künstliche Intelligenz
Künstliche IntelligenzKünstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Praktikant11
 
Die Zukunft von Europa
Die Zukunft von EuropaDie Zukunft von Europa
Die Zukunft von Europa
Praktikant11
 
Europäische Fake News
Europäische Fake NewsEuropäische Fake News
Europäische Fake News
Praktikant11
 
Bilderreihe Wald
Bilderreihe Wald Bilderreihe Wald
Bilderreihe Wald
Praktikant11
 
Julius Simon - eine Zeitreise
Julius Simon - eine Zeitreise Julius Simon - eine Zeitreise
Julius Simon - eine Zeitreise
Praktikant11
 
Die geheimnisvollen Zeitreisen von Lydia Weiss
Die geheimnisvollen Zeitreisen von Lydia WeissDie geheimnisvollen Zeitreisen von Lydia Weiss
Die geheimnisvollen Zeitreisen von Lydia Weiss
Praktikant11
 
sprechenede Gegenstände
sprechenede Gegenständesprechenede Gegenstände
sprechenede Gegenstände
Praktikant11
 
Ein kleines Theaterstück
Ein kleines TheaterstückEin kleines Theaterstück
Ein kleines Theaterstück
Praktikant11
 
Doppelpass für Europa
Doppelpass für Europa Doppelpass für Europa
Doppelpass für Europa
Praktikant11
 
Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam
Praktikant11
 
Engel für die Welt
Engel für die Welt Engel für die Welt
Engel für die Welt
Praktikant11
 
Das Lochgefängnis
Das LochgefängnisDas Lochgefängnis
Das Lochgefängnis
Praktikant11
 

Mehr von Praktikant11 (20)

RP-1-1_David Ohl.pdf
RP-1-1_David Ohl.pdfRP-1-1_David Ohl.pdf
RP-1-1_David Ohl.pdf
 
(4.2)_A6U39D_30803.pdf
(4.2)_A6U39D_30803.pdf(4.2)_A6U39D_30803.pdf
(4.2)_A6U39D_30803.pdf
 
Stadtplan in 2G
Stadtplan in 2GStadtplan in 2G
Stadtplan in 2G
 
mein grünes Wunderhaus
mein grünes Wunderhausmein grünes Wunderhaus
mein grünes Wunderhaus
 
Mein Bootshaus
Mein BootshausMein Bootshaus
Mein Bootshaus
 
Mein fabelhaftes Wunderhaus von Pia Sophie Piewek
Mein fabelhaftes Wunderhaus von Pia Sophie PiewekMein fabelhaftes Wunderhaus von Pia Sophie Piewek
Mein fabelhaftes Wunderhaus von Pia Sophie Piewek
 
Das Zauberauto
Das Zauberauto Das Zauberauto
Das Zauberauto
 
Spiele aus aller Welt
Spiele aus aller WeltSpiele aus aller Welt
Spiele aus aller Welt
 
Künstliche Intelligenz
Künstliche IntelligenzKünstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz
 
Die Zukunft von Europa
Die Zukunft von EuropaDie Zukunft von Europa
Die Zukunft von Europa
 
Europäische Fake News
Europäische Fake NewsEuropäische Fake News
Europäische Fake News
 
Bilderreihe Wald
Bilderreihe Wald Bilderreihe Wald
Bilderreihe Wald
 
Julius Simon - eine Zeitreise
Julius Simon - eine Zeitreise Julius Simon - eine Zeitreise
Julius Simon - eine Zeitreise
 
Die geheimnisvollen Zeitreisen von Lydia Weiss
Die geheimnisvollen Zeitreisen von Lydia WeissDie geheimnisvollen Zeitreisen von Lydia Weiss
Die geheimnisvollen Zeitreisen von Lydia Weiss
 
sprechenede Gegenstände
sprechenede Gegenständesprechenede Gegenstände
sprechenede Gegenstände
 
Ein kleines Theaterstück
Ein kleines TheaterstückEin kleines Theaterstück
Ein kleines Theaterstück
 
Doppelpass für Europa
Doppelpass für Europa Doppelpass für Europa
Doppelpass für Europa
 
Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam
 
Engel für die Welt
Engel für die Welt Engel für die Welt
Engel für die Welt
 
Das Lochgefängnis
Das LochgefängnisDas Lochgefängnis
Das Lochgefängnis
 

Hier spukt der Zeitgeist

  • 2. 2 Daniel Barros Elysium „Hier spukt der Zeitgeist“ Liest man an der des Cafés Tür Ist der Geist wach, gibt es dann eine Kür? Er ist wie ein Satellit, der um die Erde kreist. In Brüssel tagt das Europäische Parlament, ehrwürdig und prächtig Setzt man an den Weltproblemen den Hebel an Dies sieht man im TV, dies spürt jedermann: Die Arbeit der vergangenen Jahren. Links unten: 2040. Was hat sich wohl unentwegt bewegt? Nicht der runde Tisch mitten im Tohuwabohu des Cafés Hier sitzen vier Menschen, Die seine Kompetenzfelder beherrschen, Die beim Betrachten auch sehen Solche kann der Wind nicht wegwehen. Ein angehender Student nach einem speziellen Jahr Ein Professor mit Wagnisse in der Politik, sogar Ein Bauer, der die Landflucht besiegt Eine mysteriöse Dame, deren Job es so nicht gibt. Sie diskutieren das A und O Und bezahlen alle mit Euro Was sie wohl zu sagen haben… JONAS (ungläubich) Komplett ausgestöpselt? PROFESSOR AMORY No connection whatsoever? BERNADETTE Oh mon dieu, tu vis comme les Celtes ?! (lacht) JONAS Erklären Sie! Das ist bestimmt verdammt clever. ALFREDO (lächelt und setzt sich aufrecht) É o que vos digo! Oiçam, boa gente! Uma casa sem qualquer ligação à rede elétrica A via não tem mesmo de ser tétrica E não é só a cidade que é inteligente! Colocam-se os painéis fotovoltaicos, Para armazenar a energia do dia, temos a bateria Redox flow é o termo, À noite posso trabalhar nos meus mosaicos E vivemos como duques A aldeia foi dum ermo Para uma vivacidade indutora de alegria Tudo graças a tecnologia para monotorizar o consumo da energia E a mais um ou dois truques. PROFESSOR AMORY We have also incorporated such solutions in my city’s buildings. JONAS Ich hab gelesen die sind teilweise aus durchsichtige Solarpanele, allerdings.
  • 3. 3 Daniel Barros PROFESSOR AMORY Yes sir, they adjust the angles, some can even move during the day! And some houses are even being built out of waste. Of course Bernadette knows all about this and she has excellent taste (blinzelt ihr zu) BERNADETTE (lächelt überlegen) Je ne sais pas si vous êtes mon ‘taste’, Sean, mais oui c’est vrai. Voilà, la superviseure de architecture de déchets au niveau national. J’investigue tous les matériels et inaugure les travaux, vou voulez le livret? Ce sont des nouvelles pour vous, mais pour moi c’est déjà normal… PROFESSOR AMORY Oh so you follow up on my robots’ work Nowadays with AI, the limit is not even the sky We programme them to analyse the “waste” ’s properties and separate it At astonishing pace, and in every case they find ways to mix materials And create the basis of our new infastructure. JONAS Umwerfend! Das wäre etwas Interessantes für Burgas Da verbrachte ich mein Europäisches Jahr, In dieser bezaubernden Stadt am Schwarzen Meer Die neue Mobilitätslösung des ÖPNV-Netzes ist kein Spaß Hervorrande Arbeit! Und solche Beispiele gibt es immer mehr! Zahlreiche „Carfree“ Zonen, Fahrradwege und umweltfreundliche Büsse Erdgas als Treibstoff, intelligente „Parkingtech“ und viele S-Bahn-Anschlüsse Nach dem Sturz des Kommunismus ergab sich eine fantastische Entwicklung Auch die drei Krisen wurden überwunden durch internationale Unterstützung. Könnte man den Abfall wieder verwenden, könnte man damit Straßen bauen, so wäre es in den entwickelnden Städten echt sinnvoll, müsste mal schauen. (ernst) Was mir meine Erfahrung in diesem Jahr aber zeigte: Sowas kann sich der Nordwesten Bulgariens kaum vorstellen Ich bezeugte die Verhältnisse, die Situation, die zur Prekarität neigte Smart investieren ist schwierig wenn die Herausforderung noch besteht, Essen auf dem Tisch zu stellen. PROFESSOR AMORY (legt Hand auf Jonas‘ Schulter) I shall tell you what all my students hear from me Whether they listen is another story Smart goals need to be SMART, regardless of your background: Specific, Measurable, Attainable, Relevant and Time-Bound. So, there are countless variables to understand, starting with the city at hand. ALFREDO E já que falamos de mobilidade, para mim é muito claro: Na cidade não se justifica ter carro, PKWs como lhes chamas são passado Claro que não podemos deixar as pessoas num desamparo A solução é um serviço generalizado de mobilidade do estado! Chamas o carro na app, vem um transporte de dois metros quadrados Dás as instruções para onde queres que te leve estes não fazem greve – Estão à disposição faça sol, chuva, granizo ou neve. No Porto já há carros a comunicar uns com os outros através da rede Para além dos updates e de evitar acidentes, são recolhidos TBs de dados Que são processados para melhorar a rede de transportes, sempre,
  • 4. 4 Daniel Barros Com planeamento de trânsito já não estaríamos entre a espada e a parede. E claro olha a eficiência de não ter de guiar Podes ver emails durante a viagem, ou dormir, ou telefonar em segurança. PROFESSOR AMORY Indeed, my colleagues are perfecting autonomous vehicles The promise was 2011, then 2015 then 2030, but now they are here The need was and always is having the will and investing, there are no miracles The people, society, humanity asks and technology appears Science, technology and social policies, the infallible trinity, Makes or breaks the workings of a city But note: humans don’t have to hold the wheel, but they do have to steer. BERNADETTE Mon dieu, voilà le philosophe! J’ai une question pour toi Alfredo, Tu n’a pas besoin d’une voiture pour aller de ton village a Porto ? ALFREDO Nem sempre, então depois da pandemia percebemos que não há nada Que impeça fazer negócios por videochamada O mesmo na medicina, percebemos que é possível Consultas, fazer perguntas, monitorizar pacientes em casa é acessível E muito mais eficiente, assim os hospitais não ficam cheios de doentes. E quando precisar há serviços de aluguer de carros que lá me levam E quando precisar trazem de volta e até elevam A minha capacidade financeira, eu poupo nesse e noutros domínios Já falei da energia, mas também poupo na água e na comida Porque em vez de ter muitos animais, deixo os que tenho à sua vida E consigo alimentar a aldeia com a produção otimizada de plantas E as comidas que se fazem são tão boas e tantas! JONAS Natürlich! Der Wandel zu dieser semiveganen Welt war enorm Seit dem Ausstiegsprogramm 2025 ist die Landwirtschaftswende die Norm So viel Platz wurde frei, mehr Land, mehr Wildnis, mehr Grün Und man sieht, dass die Geschäfte der neuen Gemüseproduzenten blüh’n Die Proteste lösen sich langsam auf, denn die EU kompensiert Tierhalter Im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik, Stichwort Umgestaltung! Auch in Bulgarien spürte ich die neue Lebensweise und Gesinnung Der Gedanke, dass Nutztiere absolut notwendig seien ist ein alter Und die Bauern erzählten mir, manche mit Tränen in den Augen Dass ihnen ein Glück füllt, sie müssen den Tieren nicht ihrer Leben berauben. Und falls ihr Kot nicht zum Düngen reicht, besteht kein Problem darin Schließlich gibt’s doch was Natürliches: den menschlichen Urin. Smart muss nicht nur technologisch, auch biologisch kann es sein. PROFESSOR AMORY Of course, and lab meat opened the door for it all The challenge was having the courage to make the political action call FEAR means Face Everything And Rise and that is what the primeminister did He got insults and threats, but he gave the example we need to give every kid. He is my friend, I helped by giving him the push to affirm his public stance Now I’m his adviser. All of us can get into politics, all of us have that chance. Bernadette, you are very quiet… BERNADETTE (springt auf wie plötzlich von einem Traum aufwachend) Ah ! Je pense, donc je suis stressé, aujourd’hui un chapitre s’ouvre…
  • 5. 5 Daniel Barros Etwas ist komisch. Die vier Menschen schauen sich um. Es ist als ob ein schwarzes Loch den Stimmenwirrwarr gesaugt hätte. Alle Augenpaare blicken nach vorne zum TV. Man liest: „Ultimative Smart City öffentlich nach jahrzehntenlangem Geheimnis“. Eine Frau tritt vor dem Europäischen Parlament. BERNADETTE C’est ma patronne. ALFREDO O quê? A presidente da Comissão Europeia? JONAS Unfassbar! PROFESSOR AMORY Do you have something to do with this? BERNADETTE Oui, j’ai designé une grande part des bâtiments d’ Elysium. JONAS Ich verstehe nichts. BERNADETTE Écutez, voyez, entendez. PRÄSIDENTIN (im TV) … die Notwendigkeit bestand, das Geheimnis zu halten Um die Unverdorbenheit und Würde des Projektes zu behalten Um die Sicherheit der Bürger und Arbeiter zu gewährleisten Denn Egoismus, Neid und Habsucht trüben die meisten… JONAS (verwirrt) Was bedeutet das? Wie kann eine ganze Stadt versteckt bleiben? BERNADETTE Seulement la présidente et les travailleurs et résidents savaient Notre equipe d’ingénieurs a bloqué tous les signales Aucun satellite ou radar a pu localiser la ville, c’était génial. Si le monde entier sussent, les conséquences soient mauvaises Mais comme tous les personnes dans Elysium travaillent pour une finalité Il y a du respect, de l’union, de l’ambition collective et de la fraternité C’est avec ces valeurs que le projet fut possible. PROFESSOR AMORY (mit Glanz im Auge) But what does it mean? Is every dream since the start of the millenium Realized in this city, the perfect equilibrium? BERNADETTE Écutez, voyez, entendez. PRÄSIDENTIN (im TV, lauter) …die Notwendigkeit bestand, der Weltgemeinschaft zu zeigen Dass ehrliche idealistische Ziele nicht unumgesetzt bleiben Wenn ehrliche idealistische Menschen das große Ganze betrachten Und die Einwände der Zyniker als Gegengewicht beachten. Zynismus allein ist immer hemmend und einfach. Wenn denkende Menschen mit den Schultern zucken, was kommt danach? Eine Welttheorie, so aufschlussreich sie sein mag Verursacht alleine keine bessere Welt als die vor ihre Konzeption Ihre Synthese mit anderen, mit Werten, Willen, mit einem spezifischen Auftrag
  • 6. 6 Daniel Barros Schafft ein Projekt wie Elysium, nun geöffnet für jede Person. ALFREDO Já se pode visitar a cidade? Não irá lá o mundo inteiro? BERNADETTE La connotation est au imagé Alors, on a l’éxemple qui fonctionne, personne peut dire que s’est pas possible Alors, nous nécessitons partout des gens engagés Et avec la coopération des pays et des municipalités La ville vraiment intelligent est expansible, au figuré Alors écutez, voyez, entendez. PRÄSIDENTIN (im TV, lauter, sicher) … Elysien müssen überall wie Sprösse entspringen Das muss uns quer durch alle Herausforderungen gelingen Nun gibt es de facto eine Stadt, In der Smart Mobility für alle gewährleistet wird In der autonome Fahrzeuge, Datensammelung, ständige Optimierung real sind In der das weitreichende ÖPNV-Netz alle zum Ziel bringt, sicher und geschwind In der man keine Stunde des Lebens im Stau verliert. Anstattdessen lebt man. Gedeihen tun Sport und Kultur. Atmen kann man. Die Stadt lebt mit der Natur. So weit wie der Blick reicht: mindestens ein hängender Garten So hoch die Gebäude, aber alles erreicht man mit Luftseilbahnfahrten Energie aus Wind, Wasser, Biomasse und Sonne Von elektrochemischen Treibstoffzellen umgewandelt Wenn man vom nachhaltigen Bewusstsein aus handelt So kann das menschliche Leben ewig blühen mit Glück und Wonne! Tierleben muss man auch nicht mehr stören Perfektionierte Lieferketten vom Land in die Stadt tragen pflanzliche Produkte Kein Stück der Vitalität der Bewohner geht verloren Und alle mögen das Essen, das der 3D-Drucker druckte. Krankenhäuser werden nicht überfordert, danke Online-Medizin Die Menschen sind fitter, danke Zeit, Sport und Ernährungsdisziplin Fernüberwachung von Pflegebedürftigten ist eine Möglichkeit Eine Überlastung des öffentlichen Gesundheitssystems ist Vergangenheit. Zu erwähnen ist noch der Meisterstück, eine Errungenschaft der Verwaltung Für die Bürger war am Ende des Regenbodens wirklich einen Schatz Denn durch faire und transparente kommunale Planung und Gestaltung Lebt die Mehrheit der Menschen 15min zu Fuß vom Arbeitsplatz. Diese sind nur einige der Merkmale dieser Stadt, Die die Zusammenarbeit vieler verschiedenen Menschen aufgerichtet hat. Die Frage lautet wie wurde die idylische Insellösung geschafft Man fragt sich wirkte da nicht eine höhere Kraft Die Antwort lautet Technologie, doch eines ist wichtiger Eine Stadt ist doch nur so smart wie ihre Bürger. Wir müssen Menschen bilden, die Elysen bilden werden Dann bräuchten wir sicherlich nicht mehrere Erden. Heute brauchen wir definitiv kein einzelnes Held Wir brauchen Bürger der Stadt, des Landes, Europas, der Welt.
  • 7. 7 Daniel Barros Schon seit einigen Minuten herrscht wieder das normale Durcheinander der Stimmen. Die Vier am Tisch mitten im Café haben aber die Offenbarung der Präsidentin aufmerksam zugehört. JONAS Elysium war komplett ausgestöpselt? PROFESSOR AMORY No connection whatsoever? BERNADETTE C’est vrai et Dieu sait qu’on vit comme humains. ALFREDO Ena, desta não estava à espera. Eine Minute Stille, die Information wirkt ein. PROFESSOR AMORY (nachdenklich) My teacher always said: Attitude drives actions Actions drive results and results drive lifestyles. JONAS Da hatte er etwas drauf, Ihr Lehrer. Mein sagte: Wissen ist Erfahrung mal Sensibilität. Aber öfters einfach: Ruhe! (lacht) ALFREDO (konfus) Rua? JONAS Nein, nicht Straße (lacht) Ich glaube Sie müssen Ihr iGlossa neustarten. Alfredo macht Doppelclick auf den Gerät hinter seinem Ohr. Diz qualquer coisa. JONAS Der böse Bär frisst Müsli. ALFREDO (zufrieden) OK obrigado, está. PROFESSOR AMORY (zu Bernadette) And you knew about this all along. BERNADETTE Oui. Alors, vous entendez pourquoi on est ici. ALFREDO Como assim ? Estes fóruns têm algo a ver com o que acabamos de ver? BERNADETTE Bien sûr! PROFESSOR AMORY I see. We have been shown that our collaboration creates magical things. There are millions of forums like ours since the EU started the initiative. JONAS (versteht) Ah! Und das heutige Thema war dann auch kein Zufall. Wahrscheinlich war es so hier und überall. PROFESSOR AMORY Yes, now we know each other, we saw our knowledge of one another increase But is that enough, will there be peace? JONAS Professor, Ihr Glas ist halbleer Es ist klar was im Grunde die Menschheit träumt:
  • 8. 8 Daniel Barros Freund schießt nicht auf Freund. Aber da gibt es noch mehr… ALFREDO É preciso paz também com a Terra que nos rodeia. Não esquecer que um deserto começa sempre com um grão de areia. BERNADETTE Exactement! Vous écoutez, voyez, entendez. Alors, agissons! Eine verwirklichte Vision, Vorbild für alle andere Den Augen muss man das Öffnen erlauben Elysium wird kommen, und wie es kommen mehrere Man muss nicht sehen um zu glauben Man muss nicht glauben um zu sehen Man muss nicht sehen um zu machen Man muss machen um zu leben. Reden wie die Vier muss man ohne Tabu. Im Café herrscht weiterhin das Tohuwabohu Doch eines ist klar, unter diesem Dach: Der Zeitgeist ist wach.
  • 9. 9 Daniel Barros Version mit sinngemäße Übersetzung der nicht-deutschen Abschnitte - ohne Reim, nur zum Verständnis, (die originelle Version ist besser formuliert und ausdrucksstärker, falls möglich nur sie lesen ) Elysium „Hier spukt der Zeitgeist“ Liest man an der des Cafés Tür Ist der Geist wach, gibt es dann eine Kür? Er ist wie ein Satellit, der um die Erde kreist. In Brüssel tagt das Europäische Parlament, ehrwürdig und prächtig Setzt man an den Weltproblemen den Hebel an Dies sieht man im TV, dies spürt jedermann: Die Arbeit der vergangenen Jahren. Links unten: 2040. Was hat sich wohl unentwegt bewegt? Nicht der runde Tisch mitten im Tohuwabohu des Cafés Hier sitzen vier Menschen, Die seine Kompetenzfelder beherrschen, Die beim Betrachten auch sehen Solche kann der Wind nicht wegwehen. Ein angehender Student nach einem speziellen Jahr Ein Professor mit Wagnisse in der Politik, sogar Ein Bauer, der die Landflucht besiegt Eine mysteriöse Dame, deren Job es so nicht gibt. Sie diskutieren das A und O Und bezahlen alle mit Euro Was sie wohl zu sagen haben… JONAS (ungläubich) Komplett ausgestöpselt? PROFESSOR AMORY Gar keine Verbindung? BERNADETTE Oh mein Gott, du lebst wie die Kelten ?! (lacht) JONAS Erklären Sie! Das ist bestimmt verdammt clever. ALFREDO (lächelt und setzt sich aufrecht) Es ist was ich euch sage! Hört, gute Freunde! Ein Haus ohne Verbindung zum Energieversorgungsnetz Der Weg muss wirklich nicht düster sein Und smart ist nicht nur die Stadt! Man richtet die fotovoltaische Panele ein Um die tagsüber produzierte Energie zu speichern, haben wir die Batterie Redox Flow ist der Begriff Nachts kann ich an meinen Mosaiken arbeiten Und wir leben wie Herzöge Das Dorf verwandelte sich von einem einsamen Ort In pure Lebhaftigkeit, die Glückseligkeit induziert Dank der Technologie zur Überwachung des Energiekonsums Und noch durch einen oder zwei Tricks.
  • 10. 10 Daniel Barros PROFESSOR AMORY Wir haben auch solche Lösungen in den Gebäuden meiner Stadt eingearbeitet. JONAS Ich hab gelesen die sind teilweise aus durchsichtige Solarpanele, allerdings. PROFESSOR AMORY Jawohl, der Winkel wird stets angepasst, manche Panele Bewegen sich sogar im Verlauf des Tages Und manche Häuser werden sogar aus Abfall gebaut. Bernadette weiß alles darüber, und ihr taste ist hervorragend. (blinzelt ihr zu) BERNADETTE (lächelt überlegen) Ich bin mir nicht sicher ob Sie meinem taste entsprechen, Sean, aber es ist wahr. Ich bin die nationale Aufseherin der Abfallarchitektur. Ich forsche und untersuche alle Materialien und eröffne die Werke, wollt ihr den Flyer? Für euch sind das Neuigkeiten, für mich ist das aber schon normal… PROFESSOR AMORY Oh, Ihre Arbeit knüpft also an die Arbeit meiner Roboter an. Heutzutage mit künstlicher Intelligenz, nicht mal der Himmel ist die Grenze Wir programmieren die Roboter so, dass sie die Eigenschaften des „Abfalls“ analysieren Und ihn trennen mit einer verblüffenden Geschwindigkeit. Dabei finden sie immer neue Arten der Zusammensetzung der Materialien Und stellen somit die Basis unserer Infrastruktur bereit. JONAS Umwerfend! Das wäre etwas Interessantes für Burgas Da verbrachte ich mein Europäisches Jahr, In dieser bezaubernden Stadt am Schwarzen Meer Die neue Mobilitätslösung des ÖPNV-Netzes ist kein Spaß Hervorrande Arbeit! Und solche Beispiele gibt es immer mehr! Zahlreiche „Carfree“ Zonen, Fahrradwege und umweltfreundliche Büsse Erdgas als Treibstoff, intelligente „Parkingtech“ und viele S-Bahn-Anschlüsse Nach dem Sturz des Kommunismus ergab sich eine fantastische Entwicklung Auch die drei Krisen wurden überwunden durch internationale Unterstützung. Könnte man den Abfall wieder verwenden, könnte man damit Straßen bauen, so wäre es in den entwickelnden Städten echt sinnvoll, müsste mal schauen. (ernst) Was mir meine Erfahrung in diesem Jahr aber zeigte: Sowas kann sich der Nordwesten Bulgariens kaum vorstellen Ich bezeugte die Verhältnisse, die Situation, die zur Prekarität neigte Smart investieren ist schwierig wenn die Herausforderung noch besteht, Essen auf dem Tisch zu stellen. PROFESSOR AMORY (legt Hand auf Jonas‘ Schulter) Ich erzähl dir mal das, was alle Studenten von mir hören Ob sie zuhören ist eine andere Geschichte. Smarte Ziele müssen SMART sein, unabhängig von deinem Hintergrund: Specific, Measurable, Attainable, Relevant and Time-Bound. Also, man muss zahllose Variablen berücksichtigen, zuallererst die betroffene Stadt. ALFREDO Und da wir über Mobilität sprechen, für mich ist es ganz klar: In der Stadt braucht man keine Autos, PKWs sind Vergangenheit Natürlich dürfen wir die Bürger nicht im Stich lassen Die Lösung ist ein öffentliches Mobilitätsdienst vom Staat!
  • 11. 11 Daniel Barros Man ruft das Auto in der App, ein Fahrzeug mit zwei Quadratmeter kommt Man gibt ihn die Anweisungen zum Ziel – dieser streikt nicht – Er steht zur Verfügung, unabhängig von Sonne, Regen, Hagel oder Schnee. In Porto gibt es schon Autos, die über das Internet miteinander kommunizieren Neben der Vorteile der Updates und der Unfallvermeidung, werden TBs an Daten gesammelt Die stets verarbeitet werden um das Verkehrsnetz zu verbessern, immer. Mit einem solchen Verkehrsplan wäre die Lage in den Städten nicht so schwierig. Und bedenkt mal auch die Zeitökonomie, nicht aktiv fahren zu müssen, Ihr könnt die Inbox leeren oder schlafen oder sicher telefonieren. PROFESSOR AMORY In der Tat perfektionieren meine Kollegen autonome Fahrzeuge Das Versprechen war 2011, dann 2015, dann 2030, aber jetzt sind sie da Die Notwendigkeit war und ist immer den Willen zu haben und zu investieren Es gibt keine Wunder, die Personen, die Gesellschaft, die Menschheit fragt Und Technologie erscheint. Zusammen mit Naturwissenschaft und Sozialpolitik, Die unfehlbare Trinität, bestimmt sie die Funktionsweise einer Stadt Aber bedenkt: Menschen müssen das Lenkrad nicht halten, aber sie müssen die Maschine lenken. BERNADETTE Mein Gott, was für ein Philosoph! Ich habe eine Frage an dich, Alfredo, Brauchst du kein Auto um von deinem Dorf nach Porto zu fahren? ALFREDO Nicht immer, na, nach der Pandemie haben wir verstanden, Dass nichts im Wege von Geschäfteabschließen via Videoanruf steht Dasselbe in der Medizin, wir verstanden, dass es möglich ist. Arzttermine, Fragen stellen, Fernüberwachung von Patienten ist zugänglich Und viel effizienter, so werden Krankenhäuser nicht überfordert. Und wenn ich es brauche, gibt es Mitfahragenturen, die mich dorthin bringen Und wenn ich es brauche, bringen sie mich zurück und das steigert Meine Kaufkraft, ich spare in dem und in anderen Gebieten Die Energie habe ich schon angesprochen, aber auch beim Wasser und Essen Weil ich, anstatt viele Tiere zu züchten, die, die ich habe, in Ruhe lasse Und das Dorf durch optimale Pflanzenproduktion versorgen kann. Und die Speisen, die man kocht, sind so lecker und vielfältig! JONAS Natürlich! Der Wandel zu dieser semiveganen Welt war enorm Seit dem Ausstiegsprogramm 2025 ist die Landwirtschaftswende die Norm So viel Platz wurde frei, mehr Land, mehr Wildnis, mehr Grün Und man sieht, dass die Geschäfte der neuen Gemüseproduzenten blüh’n Die Proteste lösen sich langsam auf, denn die EU kompensiert Tierhalter Im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik, Stichwort Umgestaltung! Auch in Bulgarien spürte ich die neue Lebensweise und Gesinnung Der Gedanke, dass Nutztiere absolut notwendig seien ist ein alter Und die Bauern erzählten mir, manche mit Tränen in den Augen Dass ihnen ein Glück füllt, sie müssen den Tieren nicht ihrer Leben berauben. Und falls ihr Kot nicht zum Düngen reicht, besteht kein Problem darin Schließlich gibt’s doch was Natürliches: den menschlichen Urin. Smart muss nicht nur technologisch, auch biologisch kann es sein. PROFESSOR AMORY Natürlich, und Laborfleisch öffnete die Tür für das alles
  • 12. 12 Daniel Barros Die Herausforderung war den Mut zum politischen Handeln zu haben FEAR bedeutet Face Everything and Rise und das ist was der Premierminister tat Er wurde beleidigt und bedroht, aber er gab das Vorbild, das wir jedes Kind geben müssen. Er ist mein Freund, ich half ihn dabei, seinen öffentlichen Standpunkt zu bekräftigen Jetzt bin ich sein Berater. Jeder von uns kann politisch aktiv werden, jeder hat die Möglichkeit. Bernadette, Sie sind sehr ruhig… BERNADETTE (springt auf wie plötzlich von einem Traum aufwachend) Ah ! Ich denke, also bin ich gestresst, heute öffnet sich ein neues Kapitel… Etwas ist komisch. Die vier Menschen schauen sich um. Es ist als ob ein schwarzes Loch den Stimmenwirrwarr gesaugt hätte. Alle Augenpaare blicken nach vorne zum TV. Man liest: „Ultimative Smart City öffentlich nach jahrzehntenlangem Geheimnis“. Eine Frau tritt vor dem Europäischen Parlament. BERNADETTE Sie ist meine Chefin. ALFREDO Heh? Die Präsidentin der Europäischen Kommission? JONAS Unfassbar! PROFESSOR AMORY Hast du etwas damit zu tun? BERNADETTE Ja, ich entwarf einen großen Teil der Gebäude von Elysium. JONAS Ich verstehe nichts. BERNADETTE Hört, seht, versteht. PRÄSIDENTIN (im TV) … die Notwendigkeit bestand, das Geheimnis zu halten Um die Unverdorbenheit und Würde des Projektes zu behalten Um die Sicherheit der Bürger und Arbeiter zu gewährleisten Denn Egoismus, Neid und Habsucht trüben die meisten… JONAS (verwirrt) Was bedeutet das? Wie kann eine ganze Stadt versteckt bleiben? BERNADETTE Nur die Präsidentin, die Arbeiter und die Einwohner wussten Unser Ingenieurteam blockierte alle Signale Kein Satellit oder Radar konnte die Stadt lokalisieren, es war genial. Wüsste die ganze Welt, ergäben sich schlimme Konsequenzen, Aber da alle Menschen in Elysium zu einem Zweck arbeiten Herrschen Respekt, Einigkeit, kollektiver Ehrgeiz und Brüderlichkeit Mit diesen Werten wurde das Projekt Wirklichkeit. PROFESSOR AMORY (mit Glanz im Auge) Aber was bedeutet das? Jeder Traum seit dem Beginn des Millenniums In dieser Stadt verwirklicht, das perfekte Gleichgewicht? BERNADETTE Hört, seht, versteht.
  • 13. 13 Daniel Barros PRÄSIDENTIN (im TV, lauter) …die Notwendigkeit bestand, der Weltgemeinschaft zu zeigen Dass ehrliche idealistische Ziele nicht unumgesetzt bleiben Wenn ehrliche idealistische Menschen das große Ganze betrachten Und die Einwände der Zyniker als Gegengewicht beachten. Zynismus allein ist immer hemmend und einfach. Wenn denkende Menschen mit den Schultern zucken, was kommt danach? Eine Welttheorie, so aufschlussreich sie sein mag Verursacht alleine keine bessere Welt als die vor ihre Konzeption Ihre Synthese mit anderen, mit Werten, Willen, mit einem spezifischen Auftrag Schafft ein Projekt wie Elysium, nun geöffnet für jede Person. ALFREDO Kann man die Stadt schon besuchen? Kommt dann nicht die ganze Welt? BERNADETTE Sie meint es bildhaft Nun haben wir ein funktionierendes Beispiel, keiner kann Unmöglichkeit behaupten Nun brauchen wir überall engagierte Leute Und mit der Zusammenarbeit der Länder und der Gemeinden Die wirkliche Smart City ist erweiterbar, bildhaft, Nun hört, seht, versteht. PRÄSIDENTIN (im TV, lauter, sicher) … Elysien müssen überall wie Sprösse entspringen Das muss uns quer durch alle Herausforderungen gelingen Nun gibt es de facto eine Stadt, In der Smart Mobility für alle gewährleistet wird In der autonome Fahrzeuge, Datensammelung, ständige Optimierung real sind In der das weitreichende ÖPNV-Netz alle zum Ziel bringt, sicher und geschwind In der man keine Stunde des Lebens im Stau verliert. Anstattdessen lebt man. Gedeihen tun Sport und Kultur. Atmen kann man. Die Stadt lebt mit der Natur. So weit wie der Blick reicht: mindestens ein hängender Garten So hoch die Gebäude, aber alles erreicht man mit Luftseilbahnfahrten Energie aus Wind, Wasser, Biomasse und Sonne Von elektrochemischen Treibstoffzellen umgewandelt Wenn man vom nachhaltigen Bewusstsein aus handelt So kann das menschliche Leben ewig blühen mit Glück und Wonne! Tierleben muss man auch nicht mehr stören Perfektionierte Lieferketten vom Land in die Stadt tragen pflanzliche Produkte Kein Stück der Vitalität der Bewohner geht verloren Und alle mögen das Essen, das der 3D-Drucker druckte. Krankenhäuser werden nicht überfordert, danke Online-Medizin Die Menschen sind fitter, danke Zeit, Sport und Ernährungsdisziplin Fernüberwachung von Pflegebedürftigten ist eine Möglichkeit Eine Überlastung des öffentlichen Gesundheitssystems ist Vergangenheit. Zu erwähnen ist noch der Meisterstück, eine Errungenschaft der Verwaltung Für die Bürger war am Ende des Regenbodens wirklich einen Schatz Denn durch faire und transparente kommunale Planung und Gestaltung Lebt die Mehrheit der Menschen 15min zu Fuß vom Arbeitsplatz. Diese sind nur einige der Merkmale dieser Stadt,
  • 14. 14 Daniel Barros Die die Zusammenarbeit vieler verschiedenen Menschen aufgerichtet hat. Die Frage lautet wie wurde die idylische Insellösung geschafft Man fragt sich wirkte da nicht eine höhere Kraft Die Antwort lautet Technologie, doch eines ist wichtiger Eine Stadt ist doch nur so smart wie ihre Bürger. Wir müssen Menschen bilden, die Elysen bilden werden Dann bräuchten wir sicherlich nicht mehrere Erden. Heute brauchen wir definitiv kein einzelnes Held Wir brauchen Bürger der Stadt, des Landes, Europas, der Welt. Schon seit einigen Minuten herrscht wieder das normale Durcheinander der Stimmen. Die Vier am Tisch mitten im Café haben aber die Offenbarung der Präsidentin aufmerksam zugehört. JONAS Elysium war komplett ausgestöpselt? PROFESSOR AMORY Gar keine Verbindung? BERNADETTE Es ist wahr und Gott weiß, dass wir wie Menschen leben. ALFREDO Da schau her! Dies habe ich nicht erwartet! Eine Minute Stille, die Information wirkt ein. PROFESSOR AMORY (nachdenklich) Mein Lehrer sagte immer: Einstellung treibt Handeln, Handeln treibt Ergebnisse und Ergebnisse treiben Lebensweisen an. JONAS Da hatte er etwas drauf, Ihr Lehrer. Mein sagte: Wissen ist Erfahrung mal Sensibilität. Aber öfters einfach: Ruhe! (lacht) ALFREDO (konfus) Straße? (auf Portugiesisch) JONAS Nein, nicht Straße (lacht) Ich glaube Sie müssen Ihr iGlossa neustarten. Alfredo macht Doppelclick auf den Gerät hinter seinem Ohr. Sag mal was. JONAS Der böse Bär frisst Müsli. ALFREDO (zufrieden) OK danke, passt. PROFESSOR AMORY (zu Bernadette) Und du wusstest davon seit eh und je. BERNADETTE Ja. Jetzt versteht ihr ja warum wir hier sind. ALFREDO Wieso ? Haben diese Foren etwas damit zu tun, was wir gerade gesehen haben? BERNADETTE Sicher! PROFESSOR AMORY Versteh’. Uns wurde gezeigt, dass unsere Zusammenarbeit fantastische Sachen hervorbringt. Es gibt Millionen von Foren like unser seit dem Beginn dieser Initiative der EU.
  • 15. 15 Daniel Barros JONAS (versteht) Ah! Und das heutige Thema war dann auch kein Zufall. Wahrscheinlich war es so hier und überall. PROFESSOR AMORY Jawohl, jetzt kennen wir einander, wir sahen unser Wissen über einander wachsen Doch ist das genug, wird es Frieden geben? JONAS Professor, Ihr Glas ist halbleer Es ist klar was im Grunde die Menschheit träumt: Freund schießt nicht auf Freund. Aber da gibt es noch mehr… ALFREDO Erforderlich ist auch Frieden mit der Erde, die uns umgibt. Und nicht vergessen, dass eine Wüste mit einem Sandkorn beginnt. BERNADETTE Genau ! Ihr hört, seht, versteht. Nun, agieren! Eine verwirklichte Vision, Vorbild für alle andere Den Augen muss man das Öffnen erlauben Elysium wird kommen, und wie es kommen mehrere Man muss nicht sehen um zu glauben Man muss nicht glauben um zu sehen Man muss nicht sehen um zu machen Man muss machen um zu leben. Reden wie die Vier muss man ohne Tabu. Im Café herrscht weiterhin das Tohuwabohu Doch eines ist klar, unter diesem Dach: Der Zeitgeist ist wach.