SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Digital Twins in der Instandhaltung
Informationstag „Digitalisierung & Instandhaltung“ (Instandhaltungstage 2018)
Salzburg, 11.04.2018
Georg Güntner
Haben Sie schon einen Zwilling?
Digital Twins in der Instandhaltung
Abstract
 Titel: Haben Sie schon einen Zwilling? Digital Twins in der Instandhaltung
 Abstract:
Digital Twins sind virtuelle Modelle eines Produkts, einer Produktionsanlage oder eines
Prozesses. Sie entstehen dadurch, dass reale Objekte mit Sensoren ausgestattet werden,
mit denen Informationen über den aktuellen Zustand des Objekts gesammelt werden. Die
Daten werden an eine Informationsplattform übertragen und dort verarbeitet und
ausgewertet werden. Je nach Einsatzbereich unterstützen Digital Twins verschiedene
Phasen im Produktlebenszyklus. Im Bereich Produktionsanlagen ermöglichen Digital Twins
die Erfassung von Anlagen- und Betriebsdaten und bilden die Basis für digitales Asset-
Management, Betriebsüberwachung und zukunftsorientierte Instandhaltungsstrategien, wie
Predictive Maintenance, Remote Monitoring und Remote Service-Konzepte.
 Referent: DI Georg Güntner, Salzburg Research
e-Mail: georg.guentner@salzburgresearch.at
 Rahmeninformation: Impulsvortrag der Salzburg Research beim Infotag
„Digitalisierung und Instandhaltung“ am 11.04.2018 im Rahmen der
Instandhaltungstage 2018 in Salzburg
URL: http://www.instandhaltungstage.at/infotag/
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 2
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 3
 Forschungsthemen zum
(Industrial) Internet of Things
 Produktionsmittel, Produkte und
Prozesse im (Industrial) Internet of
Things
 Instandhaltung 4.0
 Informationstechnische
Modellierung von Sensorik, Assets
(Anlagen, Maschinen, technischen
Plätzen), Produkten und
Prozessen
 Technologische Infrastruktur und
Architekturen für Industrial
Internet Systems und vernetzte
Produkte
 Geschäftsmodelle für Industrie 4.0
 Sichere und zuverlässige
Übertragung in Sensornetzwerken
(Narrow-Band-Netzwerke, 5G)
 Echtzeit-Verarbeitung und Analyse
von Sensordaten
www.salzburgresearch.at
Mitglied bei: EFFRA, AIOTI, ECSEL, Forschung Austria, Plattform Industrie 4.0, Digital Networked Data,
Maintenance Competence Center, IoT-Group Salzburg (u.a.)
 Ein digitaler Zwilling (englisch „Digital Twin“) bezieht sich auf ein
computergestütztes Modell eines materiellen oder immateriellen Objekts,
welches für verschiedene Zwecke verwendet werden kann. Selektiv wird
auch der Begriff „digitaler Avatar“ verwendet.
Quelle: Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Digitaler Zwilling, online im
Internet: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/-2045879713/digitaler-zwilling-v1.html
 A digital twin is a real-time digital replica of a physical device.
Quelle: Bacchiega Gianluca. „Developing an Embedded Digital Twin for HVAC Device Diagnostics“. IRS srl,
National Instruments. SlideShare. Retrieved 14 Aug 2017.
Definition: Digital Twins
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 4
Source: GE
Digital Twins: Thema auf der Hannover Messe 2018
 Digitale Modellierungen kompletter Wertschöpfungsketten werden den Analysten
zufolge bis 2021 in der Hälfte der großen Industrieunternehmen im Einsatz sein
und einen Effektivitätszuwachs von 10 % bringen. Während die Vorteile für
Wartung und Instandhaltung auf der Hand liegen, sieht Gartner in seiner
Trendprognose die „digitalen Zwillinge“ jedoch weit über das Asset Management
hinausreichen.
(Quelle: www.hannovermesse.de/de/news/die-iot-industrie-geschieht-doppelt-64456.xhtml)
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 5
http://www.hannovermesse.de/de/news/top-themen/digital-twin/
„Mit der Zeit werden digitale
Abbilder von so gut wie jedem
Aspekt unserer Welt dynamisch
mit ihren Real-World-
Gegenstücken und untereinander
verbunden sein – und voll von KI-
basierten Fähigkeiten, um
fortgeschrittene Simulationen,
Verfahren und Analysen zu
ermöglichen (David W. Cearley)
Von welchem Digital Twin sprechen wir?
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 6
 "Let’s Be Clear Which Digital Twin We Are Talking
About" beschreibt, wie sich das aus der Welt der
Consumer-Produkte stammende Prinzip der Digital
Twins (s. auch Michael Porter’s Harvard Business
Review Artikel über "Smart Connected Products") ins
Asset Management übertragen hat und dort
als wesentlich komplexere Weiterentwicklung im
Industrial Internet of Things den Lebenszyklus von
Smart Connected Assets digital abbildet.
http://blog.lnsresearch.com/lets-be-clear-which-
digital-twin-we-are-talking-aboutQuelle: http://blog.lnsresearch.com/lets-be-clear-which-digital-twin-
we-are-talking-about
 "The Smart Connected Asset Requires a Robust Digital
Twin" zeigt, wie langlebig und "robust" ein Digital Twin in
der dynamischen IT-Welt angelegt sein muss, für eine gute
Synchronisation der realen und der digitalen Welt sorgen
muss, und eine vielseitige Informationsdrehscheibe für
verschiedene Interessensgruppen (Hersteller, Produktion,
Asset Manager, Instandhalter, usw.) bildet.
http://blog.lnsresearch.com/the-smart-connected-asset-
requires-a-robust-digital-twin
Digital Twins: Perspektiven für Betrieb und Instandhaltung
Anlagenstrukturen
• Was ist (wirklich) vor Ort
installiert?
• Konstruktionsstücklisten
• Ersatzteile
• Werkzeuge
Betriebs- und
Prozessdaten
• Monitoring
• Diagnostik
• Simulation
• Prognose
• Optimierung
Engineering &
Dokumentation
• Betriebs- und
Instandhaltungsdokumentation
• CAD-Zeichnungen und -Modelle
• Prüfberichte und -Bescheide
• Störfall-Dokumentation
Asset Management &
Instandhaltung
• ganzheitliche und lebenszyklus-
orientierte Anlagenbewertung
• Lebenszyklus und historische
Daten
• Wartungszyklen/ -Pläne
• Predictive & Prescriptive
Maintenance
Kommunikation
• Informations- und
Kommunikations-Plattform
• Hersteller
• Betreiber
• Instandhalter
• Supply Chain
Ausbildung & Training
• 3D-Modelle
• Virtual / Augmented Reality
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 7
Advanced Service Concepts:
HAGLEITNER SenseMANAGEMENT
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 8
Quelle: HAGLEITNER „senseMANAGEMENT” - https://youtu.be/eQysQLxjlTI (DE)
Image: © HAGLEITNER
Digital Twins @ KSB
Optimierung des Pumpenbetriebs
 Effizienzanalyse auf Basis der
aufgezeichneten Daten
Sonolyzer
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 9
Quelle: KSB - www.ksb.com
Edge-Technologien für Digital Twins:
Mikroprozessoren und smarte Sensoren
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 10
myDatalog mobile (ATEX Datenlogger)
Quelle: Microtronics (www.microtronics.at)
Raspberry Pi 2
Quelle: www.raspberrypi.org
RFID Tag
Quelle: www.makeuseof.com
iBeacon
Quelle: https://locatify.com/
Smarte Steh- und Flanschlager
Quelle: Sensosurf (http://sensosurf.de)
DATAEAGLE M2M
Quelle: Schildknecht AG (www.schildknecht.ag)
Szenario: IoT-Plattform für die Industrie
 LineMetrics
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 11
Quelle:LineMetrics(www.linemetrics.com)
Video: https://www.youtube.com/watch?v=zWaWQY26sw4
Innovationspreis Maintenance Award Austria 2014
Plattform zum Austausch von Anlageninformation
SAP Asset Intelligence Network
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 12
Quelle: SAP - https://blogs.sap.com/2016/01/08/digital-transformation-customer-centricity-for-industrial-manufacturers-part-four-new-business-models/
Zusammenfassung
 Es gibt nicht „den“ Digital Twin:
Die Perspektive der betrachteten Anforderungen legt
entscheidend fest, wie die konkrete Ausprägung des
Digital Twins in einem Unternehmen aussehen soll und
welche Unternehmensprozesse dadurch unterstützt
werden.
 Typen von Digital Twins:
 Industrielle Anlagen (Condition Monitoring, Predictive
Maintenance)
 Produkte (Smart Products)
 Prozesse (Business-Prozesse, Product Lifecycle
Management, Asset Management)
 Strategische Fragestellungen:
 Wo sind die Schwachstellen eines bestehenden Systems?
 Übersteigt der erwartete Nutzen den Aufwand?
 Wo ist der Mehrwert eines eingesetzten digitalen Zwillings?
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 13
“A digital twin is a
dynamic software
model of a physical
thing or system.”
(Gartner Group)
Digitale Strategien für Betrieb und Instandhaltung
Initiativen und Projekte
 Maintenance Competence Center (MCC):
Anlaufstelle für anwendungsorientierte
Forschungsthemen sowie Entwicklungs-,
Innovations- und Ausbildungsfragen in der
Instandhaltung
www.maintenance-competence-center.at
 Instandhaltung 4.0: Herausforderungen,
Bedürfnisse, Szenarien und Handlungs-
empfehlungen für Instandhaltung 4.0 (Roadmap)
https://srfg.at/ih40
 i-Maintenance: Werkzeugkasten und Toolset für die
digitale Transformation der Instandhaltung.
https://srfg.at/i-maintenance
 KMU 4.0: Unterstützung für klein- und mittel-
ständische Unternehmen in Entwicklungen der
digitalen Transformation / Industrie 4.0 im
Grenzraum Bayern – Österreich
www.salzburgresearch.at/projekt/kmu40
 DTZ: Initiative zur Errichtung eines
Transferzentrums, durch das Unternehmen einen
Zugang zu bestehenden Forschungsergebnissen,
Innovationen und neuen Technologien aus dem
Bereich der Digitalisierung erhalten.
www.dtz-salzburg.at
 I40-Transform: Handlungsempfehlungen zur
digitalen Transformation durch Industrie 4.0 und
neue Geschäftsmodelle
https://srfg.at/i40-transform
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 14
Maintenance Competence Center
11.04.2018 15
Anlaufstelle für anwendungsorientierte Forschungsthemen sowie
Entwicklungs-, Innovations- und Ausbildungsfragen in der Instandhaltung
Virtuelles Kompetenzzentrum vereint
Kompetenzen von
 führenden wissenschaftlichen Einrichtungen
 Technologie- und Service-Providern
 Beratungsunternehmen
 Produktions- und Fertigungsbetriebe
Die operative Umsetzung von Innovations- und
Forschungsthemen erfolgt in Forschungs- und
Entwicklungsprojekten
Information: www.maintenance-competence-center.at
Kontakt: office@maintenance-competence-center.at
Partner
Stand: April 2018
Digital Twins in der Instandhaltung
Werkzeugkoffer für die Digitalisierung
in der Instandhaltung
Forschungs- und Innovationsthemen
 Das geförderte Innovationsnetzwerk
i-Maintenance entwickelt einen Werkzeugkasten,
mit dessen Hilfe produzierende Unternehmen die
Herausforderungen der digitalen Transformation
in der Instandhaltung meistern können.
 Methoden & Toolset
 Reifegrad-Beurteilung für Asset- und Maintenance
Management
 Condition Monitoring, Predictive Analytics
 IPSA, CMMS (Instandhaltungssoftware)
 IoT (Internet der Dinge)
 Qualifizierungsbedarf, Wissensmanagement
Projekt-Information
www.maintenance-competence-center.at/i-maintenance
i-maintenance-office@salzburgresearch.at
Das Projekt wird gefördert vom BMWFW und von der FFG aus
Mitteln des Programms COIN-NET
© i-Maintenance Konsortium 2018 (CC BY SA 4.0)
p.a. Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg, Austria
T: +43-662-2288-401 | www.salzburgresearch.at
Projekt-Konsortium
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 16
Referenzen (1)
Instandhaltung 4.0
 Georg Güntner, Michael Benisch, Andreas Dankl, Jutta Isopp
(Herausgeber): Roadmap der Instandhaltung 4.0 - Online:
https://instandhaltung40.salzburgresearch.at/ergebnisse/ Mai
2015
Geschäftsmodelle
 Markus Lassnig, Petra Stabauer, Georg Güntner, Gert Breitfuß,
Katrin Mauthner, Michael Stummer, Michael Freiler, Andreas
Meilinger: Handlungsempfehlungen zur digitalen
Transformation durch Industrie 4.0 und neue
Geschäftsmodelle – Online:
https://www.salzburgresearch.at/projekt/i40-transform/ Mai
2017
 M.E. Porter, J.E. Heppelmann: „Wie smarte Produkte den
Wettbewerb verändern“. In: Harvard Business Report (Nov.
2014)
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 17
Referenzen (2)
Digitalisierung
 Karl Lichtblau, Volker Stich, Roman Bertenrath, Matthias
Blum, Martin Bleider, Agnes Millack, Katharina Schmitt,
Edgar Schmitz, Moritz Schröter: „Industrie 4.0-Readiness“.
IMPULS-Stiftung des VDMA. Online:
http://www.vdma.org/article/-/articleview/10153247 Oktober
2015
Industrie 4.0
 Daniela Haselbauer (Hrsg.): „Handbuch Digitalisierung“,
ISBN: 978-3-9818482-0-5, away media. Print und online:
https://handbuch-digitalisierung.de/ Oktober 2016
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 18
Referenzen (3)
Digital Twin
 Wikipedia: “Digital Twin”
https://en.wikipedia.org/wiki/Digital_Twins
 Grieves, Michael. "Digital Twin: Manufacturing
Excellence through Virtual Factory Replication"
http://innovate.fit.edu/plm/documents/doc_mgr/
912/1411.0_Digital_Twin_White_Paper_Dr_Gri
eves.pdf
 LNS-Research: „Let’s Be Clear Which Digital
Twin We Are Talking About“
http://blog.lnsresearch.com/lets-be-clear-which-
digital-twin-we-are-talking-about
 LNS-Research: "The Smart Connected Asset
Requires a Robust Digital Twin"
http://blog.lnsresearch.com/the-smart-
connected-asset-requires-a-robust-digital-twin
 TU Wien: „Die Fabrik und ihr digitaler Zwilling“
https://www.tuwien.ac.at/aktuelles/news_detail/
article/124989/
 Hannover Messe (2018): “Wie Digital Twins
die Industrie revolutionieren“
http://www.hannovermesse.de/de/news/wie-
digital-twins-die-industrie-revolutionieren.xhtml
 SAP: “Introducing the Asset Intelligence
Network” (YouTube)
https://youtu.be/V55lwKKGh38
 SAP “Asset Intelligence Network – The global
registry for industrial assets” (YouTube)
https://youtu.be/omKJmPpL6Zs
11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 19
DI Georg Güntner
Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.
Internet of Things | Industrial Internet
Jakob-Haringer-Straße 5/3 | Salzburg, Austria
Tel. +43 662 2288-401 | M.+43 664 2807149
georg.guentner@salzburgresearch.at
Besuchen Sie uns bei den nächsten
IoT-Talks Salzburg: 02.10.2018
und stellen Sie Ihre Themen vor!
www.meetup.com/IoT-Salzburg
https://srfg.at/iot-talks11
Thema:
Digital Twin
(fortgesetzt)
DI Georg Güntner
Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.
Internet of Things | Industrial Internet
Jakob-Haringer-Straße 5/3 | Salzburg, Austria
Tel. +43 662 2288-401 | Fax +43 662 2288-222
georg.guentner@salzburgresearch.at
Georg Güntner ist Leiter des Themenfelds Industrial Internet und Senior Researcher in der Salzburg
Research Forschungsgesellschaft. Die Schwerpunkte seiner Forschungstätigkeit liegen im Bereich
der Begleit- und Akzeptanzforschung von Internet-Technologien und des Internets der Dinge in
Produktions- und Instandhaltungsunternehmen. Er koordiniert die Meetup-Gruppe "IoT Salzburg" und
das "Maintenance Competence Center", ein Anlaufstelle für Forschung, Entwicklung und Innovation
in der Instandhaltung.
In seinen jüngsten Projekten beschäftigte er sich mit den Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die
Instandhaltungsbranche ("Instandhaltung 4.0") sowie mit der digitalen Transformation durch Industrie
4.0 und neue Geschäftsmodelle ("I40-Transform"). Zudem koordiniert er das Innovationsnetzwerk
„i-Maintenance“.
© Salzburg Research Forschungsgesellschaft 2018. No reproduction without written permission. Certified in accordance with ISO 9001:2015
Besuchen Sie uns bei unserem Stand im Ausstellungsbereich und auf
www.salzburgresearch.at/themen/industrial-internet/
Bildquellen:
Die verwendeten Bilder und Grafiken unterliegen – sofern nicht
anders angegeben – dem Copyright
 © Salzburg Research Forschungsges.m.b.H.
 © Salzburg Research, Fotolia (macrovector, PureSolution,
AlexZel, Matthias Enter, MicroOne, ronnarid)
 Industrial Equipment: Jon Trillana (the Noun Project)

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

VDC Newsletter 2010-10
VDC Newsletter 2010-10VDC Newsletter 2010-10
2016-07 PM Technologieforum 3D im Bauwesen
2016-07 PM Technologieforum 3D im Bauwesen2016-07 PM Technologieforum 3D im Bauwesen
2016-07 PM Technologieforum 3D im Bauwesen
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Die digitale transformation der instandhaltung" (Whitepaper)
Die digitale transformation der instandhaltung" (Whitepaper)Die digitale transformation der instandhaltung" (Whitepaper)
Die digitale transformation der instandhaltung" (Whitepaper)
Georg Guentner
 
2016-06 PM Umfrage zu den Erfolgsfaktoren intuitiver 3D-Software
2016-06 PM Umfrage zu den Erfolgsfaktoren intuitiver 3D-Software2016-06 PM Umfrage zu den Erfolgsfaktoren intuitiver 3D-Software
2016-06 PM Umfrage zu den Erfolgsfaktoren intuitiver 3D-Software
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
VDC Newsletter 2010-12
VDC Newsletter 2010-12VDC Newsletter 2010-12
VDC-Newsletter 2016-11
VDC-Newsletter 2016-11VDC-Newsletter 2016-11
Cluster-Erfolgsgeschichten: 3D-Daten für die Planung von Industrieanlagen vir...
Cluster-Erfolgsgeschichten: 3D-Daten für die Planung von Industrieanlagen vir...Cluster-Erfolgsgeschichten: 3D-Daten für die Planung von Industrieanlagen vir...
Cluster-Erfolgsgeschichten: 3D-Daten für die Planung von Industrieanlagen vir...
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheimabtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
bhoeck
 
2017-11 Pressemeldung: VDC begrüßt zwei neue Mitglieder
2017-11 Pressemeldung: VDC begrüßt zwei neue Mitglieder2017-11 Pressemeldung: VDC begrüßt zwei neue Mitglieder
2017-11 Pressemeldung: VDC begrüßt zwei neue Mitglieder
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Dr. Martin Berninger (d-fine)
Dr. Martin Berninger (d-fine)Dr. Martin Berninger (d-fine)
Dr. Martin Berninger (d-fine)
Praxistage
 
VDC-Newsletter April 2021
VDC-Newsletter April 2021 VDC-Newsletter April 2021
VDC-Newsletter April 2021
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"
2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"
2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Cloud oder eigenes Rechenzentrum – Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb geht weiter
Cloud oder eigenes Rechenzentrum – Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb geht weiter Cloud oder eigenes Rechenzentrum – Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb geht weiter
Cloud oder eigenes Rechenzentrum – Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb geht weiter
Effizienz in Serverräumen und Rechenzentren
 
VDC Newsletter November 2021
VDC Newsletter November 2021VDC Newsletter November 2021
VDC Newsletter November 2021
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswertenIoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
prodot GmbH
 
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT ArchitekturenCWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC - Christian Wild Management Consultants
 
PM: VDC veröffentlicht Simulations-Steckbriefe
PM: VDC veröffentlicht Simulations-SteckbriefePM: VDC veröffentlicht Simulations-Steckbriefe
PM: VDC veröffentlicht Simulations-Steckbriefe
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
VDC Newsletter 2007-05
VDC Newsletter 2007-05VDC Newsletter 2007-05
Webinar - Mit dem Digitalen Zwilling in der Instandhaltung neue Wege gehen
Webinar - Mit dem Digitalen Zwilling in der Instandhaltung neue Wege gehenWebinar - Mit dem Digitalen Zwilling in der Instandhaltung neue Wege gehen
Webinar - Mit dem Digitalen Zwilling in der Instandhaltung neue Wege gehen
Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG
 

Was ist angesagt? (19)

VDC Newsletter 2010-10
VDC Newsletter 2010-10VDC Newsletter 2010-10
VDC Newsletter 2010-10
 
2016-07 PM Technologieforum 3D im Bauwesen
2016-07 PM Technologieforum 3D im Bauwesen2016-07 PM Technologieforum 3D im Bauwesen
2016-07 PM Technologieforum 3D im Bauwesen
 
Die digitale transformation der instandhaltung" (Whitepaper)
Die digitale transformation der instandhaltung" (Whitepaper)Die digitale transformation der instandhaltung" (Whitepaper)
Die digitale transformation der instandhaltung" (Whitepaper)
 
2016-06 PM Umfrage zu den Erfolgsfaktoren intuitiver 3D-Software
2016-06 PM Umfrage zu den Erfolgsfaktoren intuitiver 3D-Software2016-06 PM Umfrage zu den Erfolgsfaktoren intuitiver 3D-Software
2016-06 PM Umfrage zu den Erfolgsfaktoren intuitiver 3D-Software
 
VDC Newsletter 2010-12
VDC Newsletter 2010-12VDC Newsletter 2010-12
VDC Newsletter 2010-12
 
VDC-Newsletter 2016-11
VDC-Newsletter 2016-11VDC-Newsletter 2016-11
VDC-Newsletter 2016-11
 
Cluster-Erfolgsgeschichten: 3D-Daten für die Planung von Industrieanlagen vir...
Cluster-Erfolgsgeschichten: 3D-Daten für die Planung von Industrieanlagen vir...Cluster-Erfolgsgeschichten: 3D-Daten für die Planung von Industrieanlagen vir...
Cluster-Erfolgsgeschichten: 3D-Daten für die Planung von Industrieanlagen vir...
 
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheimabtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
 
2017-11 Pressemeldung: VDC begrüßt zwei neue Mitglieder
2017-11 Pressemeldung: VDC begrüßt zwei neue Mitglieder2017-11 Pressemeldung: VDC begrüßt zwei neue Mitglieder
2017-11 Pressemeldung: VDC begrüßt zwei neue Mitglieder
 
Dr. Martin Berninger (d-fine)
Dr. Martin Berninger (d-fine)Dr. Martin Berninger (d-fine)
Dr. Martin Berninger (d-fine)
 
VDC-Newsletter April 2021
VDC-Newsletter April 2021 VDC-Newsletter April 2021
VDC-Newsletter April 2021
 
2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"
2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"
2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"
 
Cloud oder eigenes Rechenzentrum – Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb geht weiter
Cloud oder eigenes Rechenzentrum – Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb geht weiter Cloud oder eigenes Rechenzentrum – Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb geht weiter
Cloud oder eigenes Rechenzentrum – Paradigmenwechsel im ICT-Betrieb geht weiter
 
VDC Newsletter November 2021
VDC Newsletter November 2021VDC Newsletter November 2021
VDC Newsletter November 2021
 
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswertenIoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
 
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT ArchitekturenCWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
 
PM: VDC veröffentlicht Simulations-Steckbriefe
PM: VDC veröffentlicht Simulations-SteckbriefePM: VDC veröffentlicht Simulations-Steckbriefe
PM: VDC veröffentlicht Simulations-Steckbriefe
 
VDC Newsletter 2007-05
VDC Newsletter 2007-05VDC Newsletter 2007-05
VDC Newsletter 2007-05
 
Webinar - Mit dem Digitalen Zwilling in der Instandhaltung neue Wege gehen
Webinar - Mit dem Digitalen Zwilling in der Instandhaltung neue Wege gehenWebinar - Mit dem Digitalen Zwilling in der Instandhaltung neue Wege gehen
Webinar - Mit dem Digitalen Zwilling in der Instandhaltung neue Wege gehen
 

Ähnlich wie Haben Sie schon einen Zwilling? Digital Twins in der Instandhaltung

Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung WhitepaperDigitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
MCP Deutschland GmbH
 
Das geheime Leben einer Störmeldung
Das geheime Leben einer StörmeldungDas geheime Leben einer Störmeldung
Das geheime Leben einer Störmeldung
Georg Guentner
 
Digital Twins im Anlagen-Lebenszyklus
Digital Twins im Anlagen-LebenszyklusDigital Twins im Anlagen-Lebenszyklus
Digital Twins im Anlagen-Lebenszyklus
Georg Guentner
 
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedachtDigitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Georg Guentner
 
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Smarter.World
 
Smart Industry
Smart IndustrySmart Industry
Smart Industry
FutureManagementGroup AG
 
Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft
Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der WirtschaftSoziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft
Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft
Hans Peter Knaust
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
T.A. Cook
 
IT-Architektur für Digital Commerce
IT-Architektur für Digital CommerceIT-Architektur für Digital Commerce
IT-Architektur für Digital Commerce
Intelliact AG
 
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgenDigitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Me & Company GmbH
 
Die Ausprägungen des digitalen Zwillings und deren Nutzen
Die Ausprägungen des digitalen Zwillings und deren NutzenDie Ausprägungen des digitalen Zwillings und deren Nutzen
Die Ausprägungen des digitalen Zwillings und deren Nutzen
Transaction-Network
 
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
University St. Gallen
 
AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023
Thomas Neuhaus
 
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics – A Merkle Company
 
Iodata, Qlik Solution Provider in Projektkooperation zum Thema Industrie 4.0
Iodata, Qlik Solution Provider in Projektkooperation zum Thema Industrie 4.0Iodata, Qlik Solution Provider in Projektkooperation zum Thema Industrie 4.0
Iodata, Qlik Solution Provider in Projektkooperation zum Thema Industrie 4.0
Iodata GmbH
 
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdeckenXing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
Digicomp Academy AG
 
Social Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die KundenerwartungenSocial Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die Kundenerwartungen
Christoph Kalt
 
PLM Open Hours - Stand der Digitalisierung in der Industrie und Bedeutung fü...
PLM Open Hours - Stand der Digitalisierung in der Industrie und Bedeutung fü...PLM Open Hours - Stand der Digitalisierung in der Industrie und Bedeutung fü...
PLM Open Hours - Stand der Digitalisierung in der Industrie und Bedeutung fü...
Intelliact AG
 
IoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich stören
IoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich störenIoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich stören
IoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich stören
Next Big Thing AG
 
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdfDigitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
argvis GmbH
 

Ähnlich wie Haben Sie schon einen Zwilling? Digital Twins in der Instandhaltung (20)

Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung WhitepaperDigitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
 
Das geheime Leben einer Störmeldung
Das geheime Leben einer StörmeldungDas geheime Leben einer Störmeldung
Das geheime Leben einer Störmeldung
 
Digital Twins im Anlagen-Lebenszyklus
Digital Twins im Anlagen-LebenszyklusDigital Twins im Anlagen-Lebenszyklus
Digital Twins im Anlagen-Lebenszyklus
 
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedachtDigitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
 
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
 
Smart Industry
Smart IndustrySmart Industry
Smart Industry
 
Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft
Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der WirtschaftSoziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft
Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
 
IT-Architektur für Digital Commerce
IT-Architektur für Digital CommerceIT-Architektur für Digital Commerce
IT-Architektur für Digital Commerce
 
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgenDigitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
 
Die Ausprägungen des digitalen Zwillings und deren Nutzen
Die Ausprägungen des digitalen Zwillings und deren NutzenDie Ausprägungen des digitalen Zwillings und deren Nutzen
Die Ausprägungen des digitalen Zwillings und deren Nutzen
 
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
 
AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023
 
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
 
Iodata, Qlik Solution Provider in Projektkooperation zum Thema Industrie 4.0
Iodata, Qlik Solution Provider in Projektkooperation zum Thema Industrie 4.0Iodata, Qlik Solution Provider in Projektkooperation zum Thema Industrie 4.0
Iodata, Qlik Solution Provider in Projektkooperation zum Thema Industrie 4.0
 
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdeckenXing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
 
Social Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die KundenerwartungenSocial Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die Kundenerwartungen
 
PLM Open Hours - Stand der Digitalisierung in der Industrie und Bedeutung fü...
PLM Open Hours - Stand der Digitalisierung in der Industrie und Bedeutung fü...PLM Open Hours - Stand der Digitalisierung in der Industrie und Bedeutung fü...
PLM Open Hours - Stand der Digitalisierung in der Industrie und Bedeutung fü...
 
IoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich stören
IoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich störenIoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich stören
IoT & Blockchain wird den Energiemarkt erheblich stören
 
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdfDigitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
 

Mehr von Georg Guentner

Semantic Integration Patterns for Industry 4.0
Semantic Integration Patterns for Industry 4.0Semantic Integration Patterns for Industry 4.0
Semantic Integration Patterns for Industry 4.0
Georg Guentner
 
Ist IoT smarter? Von Smart Factories, Smart Products und Smart Services
Ist IoT smarter? Von Smart Factories, Smart Products und Smart ServicesIst IoT smarter? Von Smart Factories, Smart Products und Smart Services
Ist IoT smarter? Von Smart Factories, Smart Products und Smart Services
Georg Guentner
 
Meilensteine der Instandhaltung 4.0
Meilensteine der Instandhaltung 4.0Meilensteine der Instandhaltung 4.0
Meilensteine der Instandhaltung 4.0
Georg Guentner
 
Roadmap der Instandhaltung 4.0
Roadmap der Instandhaltung 4.0Roadmap der Instandhaltung 4.0
Roadmap der Instandhaltung 4.0
Georg Guentner
 
Entwicklungsszenarien und Handlungsempfehlungen in der Instandhaltung 4.0
Entwicklungsszenarien und Handlungsempfehlungen in der Instandhaltung 4.0Entwicklungsszenarien und Handlungsempfehlungen in der Instandhaltung 4.0
Entwicklungsszenarien und Handlungsempfehlungen in der Instandhaltung 4.0
Georg Guentner
 
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoT
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoTMaintenance 4.0: Maintenance meets IoT
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoT
Georg Guentner
 
Bedürfnisse, Anforderungen und Trends in der Instandhaltung 4.0
Bedürfnisse, Anforderungen und Trends in der Instandhaltung 4.0Bedürfnisse, Anforderungen und Trends in der Instandhaltung 4.0
Bedürfnisse, Anforderungen und Trends in der Instandhaltung 4.0Georg Guentner
 
The Love Life of the Cockchafers
The Love Life of the CockchafersThe Love Life of the Cockchafers
The Love Life of the Cockchafers
Georg Guentner
 
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
Georg Guentner
 
The open semantic enterprise enterprise data meets web data
The open semantic enterprise   enterprise data meets web dataThe open semantic enterprise   enterprise data meets web data
The open semantic enterprise enterprise data meets web data
Georg Guentner
 
Smart Enterprises
Smart EnterprisesSmart Enterprises
Smart Enterprises
Georg Guentner
 
Utilizing Semantics in the Production of iTV Shows (ESWC 2009)
Utilizing Semantics in the Production of iTV Shows (ESWC 2009)Utilizing Semantics in the Production of iTV Shows (ESWC 2009)
Utilizing Semantics in the Production of iTV Shows (ESWC 2009)
Georg Guentner
 
Smart Archives - the Brave New Semantic World
Smart Archives - the Brave New Semantic WorldSmart Archives - the Brave New Semantic World
Smart Archives - the Brave New Semantic World
Georg Guentner
 

Mehr von Georg Guentner (13)

Semantic Integration Patterns for Industry 4.0
Semantic Integration Patterns for Industry 4.0Semantic Integration Patterns for Industry 4.0
Semantic Integration Patterns for Industry 4.0
 
Ist IoT smarter? Von Smart Factories, Smart Products und Smart Services
Ist IoT smarter? Von Smart Factories, Smart Products und Smart ServicesIst IoT smarter? Von Smart Factories, Smart Products und Smart Services
Ist IoT smarter? Von Smart Factories, Smart Products und Smart Services
 
Meilensteine der Instandhaltung 4.0
Meilensteine der Instandhaltung 4.0Meilensteine der Instandhaltung 4.0
Meilensteine der Instandhaltung 4.0
 
Roadmap der Instandhaltung 4.0
Roadmap der Instandhaltung 4.0Roadmap der Instandhaltung 4.0
Roadmap der Instandhaltung 4.0
 
Entwicklungsszenarien und Handlungsempfehlungen in der Instandhaltung 4.0
Entwicklungsszenarien und Handlungsempfehlungen in der Instandhaltung 4.0Entwicklungsszenarien und Handlungsempfehlungen in der Instandhaltung 4.0
Entwicklungsszenarien und Handlungsempfehlungen in der Instandhaltung 4.0
 
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoT
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoTMaintenance 4.0: Maintenance meets IoT
Maintenance 4.0: Maintenance meets IoT
 
Bedürfnisse, Anforderungen und Trends in der Instandhaltung 4.0
Bedürfnisse, Anforderungen und Trends in der Instandhaltung 4.0Bedürfnisse, Anforderungen und Trends in der Instandhaltung 4.0
Bedürfnisse, Anforderungen und Trends in der Instandhaltung 4.0
 
The Love Life of the Cockchafers
The Love Life of the CockchafersThe Love Life of the Cockchafers
The Love Life of the Cockchafers
 
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
 
The open semantic enterprise enterprise data meets web data
The open semantic enterprise   enterprise data meets web dataThe open semantic enterprise   enterprise data meets web data
The open semantic enterprise enterprise data meets web data
 
Smart Enterprises
Smart EnterprisesSmart Enterprises
Smart Enterprises
 
Utilizing Semantics in the Production of iTV Shows (ESWC 2009)
Utilizing Semantics in the Production of iTV Shows (ESWC 2009)Utilizing Semantics in the Production of iTV Shows (ESWC 2009)
Utilizing Semantics in the Production of iTV Shows (ESWC 2009)
 
Smart Archives - the Brave New Semantic World
Smart Archives - the Brave New Semantic WorldSmart Archives - the Brave New Semantic World
Smart Archives - the Brave New Semantic World
 

Haben Sie schon einen Zwilling? Digital Twins in der Instandhaltung

  • 1. Digital Twins in der Instandhaltung Informationstag „Digitalisierung & Instandhaltung“ (Instandhaltungstage 2018) Salzburg, 11.04.2018 Georg Güntner Haben Sie schon einen Zwilling? Digital Twins in der Instandhaltung
  • 2. Abstract  Titel: Haben Sie schon einen Zwilling? Digital Twins in der Instandhaltung  Abstract: Digital Twins sind virtuelle Modelle eines Produkts, einer Produktionsanlage oder eines Prozesses. Sie entstehen dadurch, dass reale Objekte mit Sensoren ausgestattet werden, mit denen Informationen über den aktuellen Zustand des Objekts gesammelt werden. Die Daten werden an eine Informationsplattform übertragen und dort verarbeitet und ausgewertet werden. Je nach Einsatzbereich unterstützen Digital Twins verschiedene Phasen im Produktlebenszyklus. Im Bereich Produktionsanlagen ermöglichen Digital Twins die Erfassung von Anlagen- und Betriebsdaten und bilden die Basis für digitales Asset- Management, Betriebsüberwachung und zukunftsorientierte Instandhaltungsstrategien, wie Predictive Maintenance, Remote Monitoring und Remote Service-Konzepte.  Referent: DI Georg Güntner, Salzburg Research e-Mail: georg.guentner@salzburgresearch.at  Rahmeninformation: Impulsvortrag der Salzburg Research beim Infotag „Digitalisierung und Instandhaltung“ am 11.04.2018 im Rahmen der Instandhaltungstage 2018 in Salzburg URL: http://www.instandhaltungstage.at/infotag/ 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 2
  • 3. 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 3  Forschungsthemen zum (Industrial) Internet of Things  Produktionsmittel, Produkte und Prozesse im (Industrial) Internet of Things  Instandhaltung 4.0  Informationstechnische Modellierung von Sensorik, Assets (Anlagen, Maschinen, technischen Plätzen), Produkten und Prozessen  Technologische Infrastruktur und Architekturen für Industrial Internet Systems und vernetzte Produkte  Geschäftsmodelle für Industrie 4.0  Sichere und zuverlässige Übertragung in Sensornetzwerken (Narrow-Band-Netzwerke, 5G)  Echtzeit-Verarbeitung und Analyse von Sensordaten www.salzburgresearch.at Mitglied bei: EFFRA, AIOTI, ECSEL, Forschung Austria, Plattform Industrie 4.0, Digital Networked Data, Maintenance Competence Center, IoT-Group Salzburg (u.a.)
  • 4.  Ein digitaler Zwilling (englisch „Digital Twin“) bezieht sich auf ein computergestütztes Modell eines materiellen oder immateriellen Objekts, welches für verschiedene Zwecke verwendet werden kann. Selektiv wird auch der Begriff „digitaler Avatar“ verwendet. Quelle: Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Digitaler Zwilling, online im Internet: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/-2045879713/digitaler-zwilling-v1.html  A digital twin is a real-time digital replica of a physical device. Quelle: Bacchiega Gianluca. „Developing an Embedded Digital Twin for HVAC Device Diagnostics“. IRS srl, National Instruments. SlideShare. Retrieved 14 Aug 2017. Definition: Digital Twins 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 4 Source: GE
  • 5. Digital Twins: Thema auf der Hannover Messe 2018  Digitale Modellierungen kompletter Wertschöpfungsketten werden den Analysten zufolge bis 2021 in der Hälfte der großen Industrieunternehmen im Einsatz sein und einen Effektivitätszuwachs von 10 % bringen. Während die Vorteile für Wartung und Instandhaltung auf der Hand liegen, sieht Gartner in seiner Trendprognose die „digitalen Zwillinge“ jedoch weit über das Asset Management hinausreichen. (Quelle: www.hannovermesse.de/de/news/die-iot-industrie-geschieht-doppelt-64456.xhtml) 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 5 http://www.hannovermesse.de/de/news/top-themen/digital-twin/ „Mit der Zeit werden digitale Abbilder von so gut wie jedem Aspekt unserer Welt dynamisch mit ihren Real-World- Gegenstücken und untereinander verbunden sein – und voll von KI- basierten Fähigkeiten, um fortgeschrittene Simulationen, Verfahren und Analysen zu ermöglichen (David W. Cearley)
  • 6. Von welchem Digital Twin sprechen wir? 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 6  "Let’s Be Clear Which Digital Twin We Are Talking About" beschreibt, wie sich das aus der Welt der Consumer-Produkte stammende Prinzip der Digital Twins (s. auch Michael Porter’s Harvard Business Review Artikel über "Smart Connected Products") ins Asset Management übertragen hat und dort als wesentlich komplexere Weiterentwicklung im Industrial Internet of Things den Lebenszyklus von Smart Connected Assets digital abbildet. http://blog.lnsresearch.com/lets-be-clear-which- digital-twin-we-are-talking-aboutQuelle: http://blog.lnsresearch.com/lets-be-clear-which-digital-twin- we-are-talking-about  "The Smart Connected Asset Requires a Robust Digital Twin" zeigt, wie langlebig und "robust" ein Digital Twin in der dynamischen IT-Welt angelegt sein muss, für eine gute Synchronisation der realen und der digitalen Welt sorgen muss, und eine vielseitige Informationsdrehscheibe für verschiedene Interessensgruppen (Hersteller, Produktion, Asset Manager, Instandhalter, usw.) bildet. http://blog.lnsresearch.com/the-smart-connected-asset- requires-a-robust-digital-twin
  • 7. Digital Twins: Perspektiven für Betrieb und Instandhaltung Anlagenstrukturen • Was ist (wirklich) vor Ort installiert? • Konstruktionsstücklisten • Ersatzteile • Werkzeuge Betriebs- und Prozessdaten • Monitoring • Diagnostik • Simulation • Prognose • Optimierung Engineering & Dokumentation • Betriebs- und Instandhaltungsdokumentation • CAD-Zeichnungen und -Modelle • Prüfberichte und -Bescheide • Störfall-Dokumentation Asset Management & Instandhaltung • ganzheitliche und lebenszyklus- orientierte Anlagenbewertung • Lebenszyklus und historische Daten • Wartungszyklen/ -Pläne • Predictive & Prescriptive Maintenance Kommunikation • Informations- und Kommunikations-Plattform • Hersteller • Betreiber • Instandhalter • Supply Chain Ausbildung & Training • 3D-Modelle • Virtual / Augmented Reality 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 7
  • 8. Advanced Service Concepts: HAGLEITNER SenseMANAGEMENT 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 8 Quelle: HAGLEITNER „senseMANAGEMENT” - https://youtu.be/eQysQLxjlTI (DE) Image: © HAGLEITNER
  • 9. Digital Twins @ KSB Optimierung des Pumpenbetriebs  Effizienzanalyse auf Basis der aufgezeichneten Daten Sonolyzer 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 9 Quelle: KSB - www.ksb.com
  • 10. Edge-Technologien für Digital Twins: Mikroprozessoren und smarte Sensoren 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 10 myDatalog mobile (ATEX Datenlogger) Quelle: Microtronics (www.microtronics.at) Raspberry Pi 2 Quelle: www.raspberrypi.org RFID Tag Quelle: www.makeuseof.com iBeacon Quelle: https://locatify.com/ Smarte Steh- und Flanschlager Quelle: Sensosurf (http://sensosurf.de) DATAEAGLE M2M Quelle: Schildknecht AG (www.schildknecht.ag)
  • 11. Szenario: IoT-Plattform für die Industrie  LineMetrics 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 11 Quelle:LineMetrics(www.linemetrics.com) Video: https://www.youtube.com/watch?v=zWaWQY26sw4 Innovationspreis Maintenance Award Austria 2014
  • 12. Plattform zum Austausch von Anlageninformation SAP Asset Intelligence Network 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 12 Quelle: SAP - https://blogs.sap.com/2016/01/08/digital-transformation-customer-centricity-for-industrial-manufacturers-part-four-new-business-models/
  • 13. Zusammenfassung  Es gibt nicht „den“ Digital Twin: Die Perspektive der betrachteten Anforderungen legt entscheidend fest, wie die konkrete Ausprägung des Digital Twins in einem Unternehmen aussehen soll und welche Unternehmensprozesse dadurch unterstützt werden.  Typen von Digital Twins:  Industrielle Anlagen (Condition Monitoring, Predictive Maintenance)  Produkte (Smart Products)  Prozesse (Business-Prozesse, Product Lifecycle Management, Asset Management)  Strategische Fragestellungen:  Wo sind die Schwachstellen eines bestehenden Systems?  Übersteigt der erwartete Nutzen den Aufwand?  Wo ist der Mehrwert eines eingesetzten digitalen Zwillings? 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 13 “A digital twin is a dynamic software model of a physical thing or system.” (Gartner Group)
  • 14. Digitale Strategien für Betrieb und Instandhaltung Initiativen und Projekte  Maintenance Competence Center (MCC): Anlaufstelle für anwendungsorientierte Forschungsthemen sowie Entwicklungs-, Innovations- und Ausbildungsfragen in der Instandhaltung www.maintenance-competence-center.at  Instandhaltung 4.0: Herausforderungen, Bedürfnisse, Szenarien und Handlungs- empfehlungen für Instandhaltung 4.0 (Roadmap) https://srfg.at/ih40  i-Maintenance: Werkzeugkasten und Toolset für die digitale Transformation der Instandhaltung. https://srfg.at/i-maintenance  KMU 4.0: Unterstützung für klein- und mittel- ständische Unternehmen in Entwicklungen der digitalen Transformation / Industrie 4.0 im Grenzraum Bayern – Österreich www.salzburgresearch.at/projekt/kmu40  DTZ: Initiative zur Errichtung eines Transferzentrums, durch das Unternehmen einen Zugang zu bestehenden Forschungsergebnissen, Innovationen und neuen Technologien aus dem Bereich der Digitalisierung erhalten. www.dtz-salzburg.at  I40-Transform: Handlungsempfehlungen zur digitalen Transformation durch Industrie 4.0 und neue Geschäftsmodelle https://srfg.at/i40-transform 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 14
  • 15. Maintenance Competence Center 11.04.2018 15 Anlaufstelle für anwendungsorientierte Forschungsthemen sowie Entwicklungs-, Innovations- und Ausbildungsfragen in der Instandhaltung Virtuelles Kompetenzzentrum vereint Kompetenzen von  führenden wissenschaftlichen Einrichtungen  Technologie- und Service-Providern  Beratungsunternehmen  Produktions- und Fertigungsbetriebe Die operative Umsetzung von Innovations- und Forschungsthemen erfolgt in Forschungs- und Entwicklungsprojekten Information: www.maintenance-competence-center.at Kontakt: office@maintenance-competence-center.at Partner Stand: April 2018 Digital Twins in der Instandhaltung
  • 16. Werkzeugkoffer für die Digitalisierung in der Instandhaltung Forschungs- und Innovationsthemen  Das geförderte Innovationsnetzwerk i-Maintenance entwickelt einen Werkzeugkasten, mit dessen Hilfe produzierende Unternehmen die Herausforderungen der digitalen Transformation in der Instandhaltung meistern können.  Methoden & Toolset  Reifegrad-Beurteilung für Asset- und Maintenance Management  Condition Monitoring, Predictive Analytics  IPSA, CMMS (Instandhaltungssoftware)  IoT (Internet der Dinge)  Qualifizierungsbedarf, Wissensmanagement Projekt-Information www.maintenance-competence-center.at/i-maintenance i-maintenance-office@salzburgresearch.at Das Projekt wird gefördert vom BMWFW und von der FFG aus Mitteln des Programms COIN-NET © i-Maintenance Konsortium 2018 (CC BY SA 4.0) p.a. Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H. Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg, Austria T: +43-662-2288-401 | www.salzburgresearch.at Projekt-Konsortium 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 16
  • 17. Referenzen (1) Instandhaltung 4.0  Georg Güntner, Michael Benisch, Andreas Dankl, Jutta Isopp (Herausgeber): Roadmap der Instandhaltung 4.0 - Online: https://instandhaltung40.salzburgresearch.at/ergebnisse/ Mai 2015 Geschäftsmodelle  Markus Lassnig, Petra Stabauer, Georg Güntner, Gert Breitfuß, Katrin Mauthner, Michael Stummer, Michael Freiler, Andreas Meilinger: Handlungsempfehlungen zur digitalen Transformation durch Industrie 4.0 und neue Geschäftsmodelle – Online: https://www.salzburgresearch.at/projekt/i40-transform/ Mai 2017  M.E. Porter, J.E. Heppelmann: „Wie smarte Produkte den Wettbewerb verändern“. In: Harvard Business Report (Nov. 2014) 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 17
  • 18. Referenzen (2) Digitalisierung  Karl Lichtblau, Volker Stich, Roman Bertenrath, Matthias Blum, Martin Bleider, Agnes Millack, Katharina Schmitt, Edgar Schmitz, Moritz Schröter: „Industrie 4.0-Readiness“. IMPULS-Stiftung des VDMA. Online: http://www.vdma.org/article/-/articleview/10153247 Oktober 2015 Industrie 4.0  Daniela Haselbauer (Hrsg.): „Handbuch Digitalisierung“, ISBN: 978-3-9818482-0-5, away media. Print und online: https://handbuch-digitalisierung.de/ Oktober 2016 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 18
  • 19. Referenzen (3) Digital Twin  Wikipedia: “Digital Twin” https://en.wikipedia.org/wiki/Digital_Twins  Grieves, Michael. "Digital Twin: Manufacturing Excellence through Virtual Factory Replication" http://innovate.fit.edu/plm/documents/doc_mgr/ 912/1411.0_Digital_Twin_White_Paper_Dr_Gri eves.pdf  LNS-Research: „Let’s Be Clear Which Digital Twin We Are Talking About“ http://blog.lnsresearch.com/lets-be-clear-which- digital-twin-we-are-talking-about  LNS-Research: "The Smart Connected Asset Requires a Robust Digital Twin" http://blog.lnsresearch.com/the-smart- connected-asset-requires-a-robust-digital-twin  TU Wien: „Die Fabrik und ihr digitaler Zwilling“ https://www.tuwien.ac.at/aktuelles/news_detail/ article/124989/  Hannover Messe (2018): “Wie Digital Twins die Industrie revolutionieren“ http://www.hannovermesse.de/de/news/wie- digital-twins-die-industrie-revolutionieren.xhtml  SAP: “Introducing the Asset Intelligence Network” (YouTube) https://youtu.be/V55lwKKGh38  SAP “Asset Intelligence Network – The global registry for industrial assets” (YouTube) https://youtu.be/omKJmPpL6Zs 11.04.2018 Digital Twins in der Instandhaltung 19
  • 20. DI Georg Güntner Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H. Internet of Things | Industrial Internet Jakob-Haringer-Straße 5/3 | Salzburg, Austria Tel. +43 662 2288-401 | M.+43 664 2807149 georg.guentner@salzburgresearch.at Besuchen Sie uns bei den nächsten IoT-Talks Salzburg: 02.10.2018 und stellen Sie Ihre Themen vor! www.meetup.com/IoT-Salzburg https://srfg.at/iot-talks11 Thema: Digital Twin (fortgesetzt)
  • 21. DI Georg Güntner Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H. Internet of Things | Industrial Internet Jakob-Haringer-Straße 5/3 | Salzburg, Austria Tel. +43 662 2288-401 | Fax +43 662 2288-222 georg.guentner@salzburgresearch.at Georg Güntner ist Leiter des Themenfelds Industrial Internet und Senior Researcher in der Salzburg Research Forschungsgesellschaft. Die Schwerpunkte seiner Forschungstätigkeit liegen im Bereich der Begleit- und Akzeptanzforschung von Internet-Technologien und des Internets der Dinge in Produktions- und Instandhaltungsunternehmen. Er koordiniert die Meetup-Gruppe "IoT Salzburg" und das "Maintenance Competence Center", ein Anlaufstelle für Forschung, Entwicklung und Innovation in der Instandhaltung. In seinen jüngsten Projekten beschäftigte er sich mit den Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Instandhaltungsbranche ("Instandhaltung 4.0") sowie mit der digitalen Transformation durch Industrie 4.0 und neue Geschäftsmodelle ("I40-Transform"). Zudem koordiniert er das Innovationsnetzwerk „i-Maintenance“. © Salzburg Research Forschungsgesellschaft 2018. No reproduction without written permission. Certified in accordance with ISO 9001:2015 Besuchen Sie uns bei unserem Stand im Ausstellungsbereich und auf www.salzburgresearch.at/themen/industrial-internet/ Bildquellen: Die verwendeten Bilder und Grafiken unterliegen – sofern nicht anders angegeben – dem Copyright  © Salzburg Research Forschungsges.m.b.H.  © Salzburg Research, Fotolia (macrovector, PureSolution, AlexZel, Matthias Enter, MicroOne, ronnarid)  Industrial Equipment: Jon Trillana (the Noun Project)