SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
OKFN DEUTSCHLAND
OKFN DEUTSCHLAND
OKFN DEUTSCHLAND
  Herzlich willkommen zu feierlichen Gründung des
deutschen Zweiges der Open Knowledge Foundation
               am 6. Mai 2010 in Leipzig
WAS IST DIE OKFN?
WAS IST DIE OKFN?


• DieOKFN wurde 2004 als gemeinnützige Organisation
 gegründet. Anliegen der OKFN ist es den freien Zugang der
 Allgemeinheit zu "offenem" Wissen nachhaltig zu verbessern.
WAS IST DIE OKFN?


• DieOKFN wurde 2004 als gemeinnützige Organisation
 gegründet. Anliegen der OKFN ist es den freien Zugang der
 Allgemeinheit zu "offenem" Wissen nachhaltig zu verbessern.

• Die OKFN initiiert und fördert zahlreiche Projekte und
 Veranstaltungen in Wissenschaft und engagierter
 Zivilgesellschaft.
WAS IST "OFFENES" WISSEN?
WAS IST "OFFENES" WISSEN?


• "Offenes Wissen"
                 im grundlegenden Sinne der "Open
 Knowledge Definition" ist, wenn Sie die Freiheit haben es zu
 verwenden, weiterzuverarbeiten und zu -verteilen.
WAS IST "OFFENES" WISSEN?


• "Offenes Wissen"
                 im grundlegenden Sinne der "Open
 Knowledge Definition" ist, wenn Sie die Freiheit haben es zu
 verwenden, weiterzuverarbeiten und zu -verteilen.

• Mitder einzig möglichen Einschränkung der Pflicht zur
 Namensnennung sowie der Verwendung einer sinngleichen
 Lizenz. http://opendefinition.org
DEFINITION OFFENES WISSEN
DEFINITION OFFENES WISSEN

• DieOpen Knowledge Definition ist eine Art "Meta-Lizenz" um
 den Grad der "Offenheit" messen zu können.
DEFINITION OFFENES WISSEN

• DieOpen Knowledge Definition ist eine Art "Meta-Lizenz" um
 den Grad der "Offenheit" messen zu können.

• Die   "Offenheit" umfasst: Zugang, Formate, Lizenzen
DEFINITION OFFENES WISSEN

• DieOpen Knowledge Definition ist eine Art "Meta-Lizenz" um
 den Grad der "Offenheit" messen zu können.

• Die   "Offenheit" umfasst: Zugang, Formate, Lizenzen

• Wissen ist "offen", wenn es keine rechtlichen und technischen
 Einschränkungen gibt, welche die Nutzung, Weiterverarbeitung
 und Weiterverbreitung einschränken.
WISSEN
INFORMATIONEN & DATEN
WISSEN
  INFORMATIONEN & DATEN
• Wissen, Informationen   und Daten sind das Gold des 21.
 Jahrhunderts.
WISSEN
  INFORMATIONEN & DATEN
• Wissen, Informationen   und Daten sind das Gold des 21.
 Jahrhunderts.

• Wissen bildet die Basis für Bildung, Beteiligung und
 Innovationen.
WISSEN
  INFORMATIONEN & DATEN
• Wissen, Informationen   und Daten sind das Gold des 21.
 Jahrhunderts.

• Wissen bildet die Basis für Bildung, Beteiligung und
 Innovationen.

• Der
    freie Zugang zu Wissen ist die Grundbedingung für
 Demokratie in der Wissensgesellschaft.
WISSEN
   INFORMATIONEN & DATEN
• Wissen, Informationen    und Daten sind das Gold des 21.
 Jahrhunderts.

• Wissen bildet die Basis für Bildung, Beteiligung und
 Innovationen.

• Der
    freie Zugang zu Wissen ist die Grundbedingung für
 Demokratie in der Wissensgesellschaft.

• Eine   freie Gesellschaft braucht offenes Wissen.
WISSEN ≠ APFEL
WISSEN ≠ APFEL

• Das Wissen ≠ Apfel Paradox lehrt uns, dass Immaterialgüter
 andere Eigenschaften haben als stoffliche Güter.
WISSEN ≠ APFEL

• Das Wissen ≠ Apfel Paradox lehrt uns, dass Immaterialgüter
 andere Eigenschaften haben als stoffliche Güter.

• Die
    Gesellschaft der Zukunft braucht offenes Wissen als
 "Gemeingut" (Commons).
WISSEN ≠ APFEL

• Das Wissen ≠ Apfel Paradox lehrt uns, dass Immaterialgüter
 andere Eigenschaften haben als stoffliche Güter.

• Die
    Gesellschaft der Zukunft braucht offenes Wissen als
 "Gemeingut" (Commons).

• Deshalb ist es ein Anliegen der OKFN Deutschland Wissen
 frei und offen Zugänglich zu machen.
PROJEKTE DER OKFN
PROJEKTE DER OKFN

• Comprehensive   Knowledge Archive Network (CKAN)
PROJEKTE DER OKFN

• Comprehensive   Knowledge Archive Network (CKAN)

• The   Open Definition
PROJEKTE DER OKFN

• Comprehensive   Knowledge Archive Network (CKAN)

• The   Open Definition

• Open   Data Commons
PROJEKTE DER OKFN

• Comprehensive   Knowledge Archive Network (CKAN)

• The   Open Definition

• Open   Data Commons

• Open   Economics
PROJEKTE DER OKFN

• Comprehensive    Knowledge Archive Network (CKAN)

• The   Open Definition

• Open     Data Commons

• Open     Economics

• Public   Domain Works
PROJEKTE DER OKFN

• Comprehensive     Knowledge Archive Network (CKAN)

• The   Open Definition

• Open     Data Commons

• Open     Economics

• Public   Domain Works

• und   viele weitere
OKFN DEUTSCHLAND
OKFN DEUTSCHLAND

• Ein
   Register für offene Daten in Deutschland
 www.offenedaten.de
OKFN DEUTSCHLAND

• Ein
   Register für offene Daten in Deutschland
 www.offenedaten.de

• Ein
    umfassendes Register für Daten aus Politik, öffentlicher
 Verwaltung und Wissenschaft.
OKFN DEUTSCHLAND

• Ein
   Register für offene Daten in Deutschland
 www.offenedaten.de

• Ein
    umfassendes Register für Daten aus Politik, öffentlicher
 Verwaltung und Wissenschaft.

• Ein
    dezentrales, von der Community betriebenes
 Wissensarchiv, dass offene Daten besser zugänglich macht.
www.offenedaten.de
OKFN DEUTSCHLAND
     Kooperationen
www.opendata-network.org
www.apps4democracy.de
OKFN DEUTSCHLAND
OKFN DEUTSCHLAND

• Gemeinsame Veranstaltungen   zu offenem Wissen
OKFN DEUTSCHLAND

• Gemeinsame Veranstaltungen     zu offenem Wissen

• Regelmässiges   monatliches Treffen in Berlin
OKFN DEUTSCHLAND

• Gemeinsame Veranstaltungen     zu offenem Wissen

• Regelmässiges   monatliches Treffen in Berlin

• Webseite: www.okfn.de
OKFN DEUTSCHLAND

• Gemeinsame Veranstaltungen     zu offenem Wissen

• Regelmässiges   monatliches Treffen in Berlin

• Webseite: www.okfn.de

• Kontakt: okfn-de@lists.okfn.org
OKFN DEUTSCHLAND

• Gemeinsame Veranstaltungen       zu offenem Wissen

• Regelmässiges   monatliches Treffen in Berlin

• Webseite: www.okfn.de

• Kontakt: okfn-de@lists.okfn.org

• Mailingliste: http://lists.okfn.org/mailman/listinfo/okfn-de
OKFN DEUTSCHLAND

• Vielen   Dank

• Daniel   Dietrich

• Offizieller   Repräsentant OKFN Deutschland

• Vorsitzender    Open Data Network e.V.

• TU   Berlin, Fachgebiet Informatik und Gesellschaft

• daniel.dietrich@okfn.org

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Bitacoras
Bitacoras Bitacoras
Bitacoras
valentina477
 
La incomprendible electronegatividad (trilogía) parte i el pensamiento en la ...
La incomprendible electronegatividad (trilogía) parte i el pensamiento en la ...La incomprendible electronegatividad (trilogía) parte i el pensamiento en la ...
La incomprendible electronegatividad (trilogía) parte i el pensamiento en la ...
angelo26_
 
Normas apa Sindy Ocaña y Gissela Romero
Normas apa Sindy Ocaña y Gissela RomeroNormas apa Sindy Ocaña y Gissela Romero
Normas apa Sindy Ocaña y Gissela Romero
Sindy Ocaña
 
Blogger
Blogger Blogger
Blogger
nathalie_monroe
 
Política de defensa y ciencia del terror, el consorcio científico militar de ...
Política de defensa y ciencia del terror, el consorcio científico militar de ...Política de defensa y ciencia del terror, el consorcio científico militar de ...
Política de defensa y ciencia del terror, el consorcio científico militar de ...
angelo26_
 
Iónico, covalente y metálico
Iónico, covalente y metálicoIónico, covalente y metálico
Iónico, covalente y metálico
angelo26_
 
Ostern 1 b
Ostern 1 bOstern 1 b
Ostern 1 b
gueste940dd3
 
La construcción social de la calidad educativa
La construcción social de la calidad educativaLa construcción social de la calidad educativa
La construcción social de la calidad educativa
claussbel
 
Accion Reivindication Libro Derecho Romano.
Accion Reivindication Libro Derecho Romano. Accion Reivindication Libro Derecho Romano.
Accion Reivindication Libro Derecho Romano.
miguel9zavala
 
Herramientas de programación
Herramientas de programaciónHerramientas de programación
Herramientas de programación
Memo Wars
 
Mecanismo de reacción
Mecanismo de reacciónMecanismo de reacción
Mecanismo de reacción
angelo26_
 
Qué son los ácidos grasos omega 3 y las grasas trans
Qué son los ácidos grasos omega 3 y las grasas transQué son los ácidos grasos omega 3 y las grasas trans
Qué son los ácidos grasos omega 3 y las grasas trans
angelo26_
 
Isomería
IsomeríaIsomería
Isomería
angelo26_
 
Pantallazo digital loyola
Pantallazo digital loyola Pantallazo digital loyola
Pantallazo digital loyola
valentina477
 
Praxisbeispiele Online-Kampagnen
Praxisbeispiele Online-KampagnenPraxisbeispiele Online-Kampagnen
Praxisbeispiele Online-Kampagnen
Spendino
 
Trabajo Practico N°1
Trabajo Practico N°1Trabajo Practico N°1
Trabajo Practico N°1
fedeik
 
La termodinamica de las soluciones electroliticas
La termodinamica de las soluciones electroliticasLa termodinamica de las soluciones electroliticas
La termodinamica de las soluciones electroliticas
angelo26_
 
Electricidad y Espiritualidad por GP. Joimer Molina
Electricidad y Espiritualidad por GP. Joimer MolinaElectricidad y Espiritualidad por GP. Joimer Molina
Electricidad y Espiritualidad por GP. Joimer Molina
Aquarius en línea
 

Andere mochten auch (18)

Bitacoras
Bitacoras Bitacoras
Bitacoras
 
La incomprendible electronegatividad (trilogía) parte i el pensamiento en la ...
La incomprendible electronegatividad (trilogía) parte i el pensamiento en la ...La incomprendible electronegatividad (trilogía) parte i el pensamiento en la ...
La incomprendible electronegatividad (trilogía) parte i el pensamiento en la ...
 
Normas apa Sindy Ocaña y Gissela Romero
Normas apa Sindy Ocaña y Gissela RomeroNormas apa Sindy Ocaña y Gissela Romero
Normas apa Sindy Ocaña y Gissela Romero
 
Blogger
Blogger Blogger
Blogger
 
Política de defensa y ciencia del terror, el consorcio científico militar de ...
Política de defensa y ciencia del terror, el consorcio científico militar de ...Política de defensa y ciencia del terror, el consorcio científico militar de ...
Política de defensa y ciencia del terror, el consorcio científico militar de ...
 
Iónico, covalente y metálico
Iónico, covalente y metálicoIónico, covalente y metálico
Iónico, covalente y metálico
 
Ostern 1 b
Ostern 1 bOstern 1 b
Ostern 1 b
 
La construcción social de la calidad educativa
La construcción social de la calidad educativaLa construcción social de la calidad educativa
La construcción social de la calidad educativa
 
Accion Reivindication Libro Derecho Romano.
Accion Reivindication Libro Derecho Romano. Accion Reivindication Libro Derecho Romano.
Accion Reivindication Libro Derecho Romano.
 
Herramientas de programación
Herramientas de programaciónHerramientas de programación
Herramientas de programación
 
Mecanismo de reacción
Mecanismo de reacciónMecanismo de reacción
Mecanismo de reacción
 
Qué son los ácidos grasos omega 3 y las grasas trans
Qué son los ácidos grasos omega 3 y las grasas transQué son los ácidos grasos omega 3 y las grasas trans
Qué son los ácidos grasos omega 3 y las grasas trans
 
Isomería
IsomeríaIsomería
Isomería
 
Pantallazo digital loyola
Pantallazo digital loyola Pantallazo digital loyola
Pantallazo digital loyola
 
Praxisbeispiele Online-Kampagnen
Praxisbeispiele Online-KampagnenPraxisbeispiele Online-Kampagnen
Praxisbeispiele Online-Kampagnen
 
Trabajo Practico N°1
Trabajo Practico N°1Trabajo Practico N°1
Trabajo Practico N°1
 
La termodinamica de las soluciones electroliticas
La termodinamica de las soluciones electroliticasLa termodinamica de las soluciones electroliticas
La termodinamica de las soluciones electroliticas
 
Electricidad y Espiritualidad por GP. Joimer Molina
Electricidad y Espiritualidad por GP. Joimer MolinaElectricidad y Espiritualidad por GP. Joimer Molina
Electricidad y Espiritualidad por GP. Joimer Molina
 

Ähnlich wie Gründung der OKFN Deutschland

Open Science Meetup "Where does our Science go?"
Open Science Meetup "Where does our Science go?"Open Science Meetup "Where does our Science go?"
Open Science Meetup "Where does our Science go?"
Stefan Kasberger
 
Informationsinfrastrukturen für Open Science
Informationsinfrastrukturen für Open ScienceInformationsinfrastrukturen für Open Science
Informationsinfrastrukturen für Open Science
Heinz Pampel
 
Open Science - Chancen und Herausforderungen für Informationsinfrastrukturen
Open Science -  Chancen und Herausforderungen für InformationsinfrastrukturenOpen Science -  Chancen und Herausforderungen für Informationsinfrastrukturen
Open Science - Chancen und Herausforderungen für Informationsinfrastrukturen
Heinz Pampel
 
OpenGLAM@WienMuseum
OpenGLAM@WienMuseumOpenGLAM@WienMuseum
OpenGLAM@WienMuseum
Sylvia Petrovic-Majer
 
Introduction to Open Access (in German)
Introduction to Open Access (in German)Introduction to Open Access (in German)
Introduction to Open Access (in German)
open-access.net
 
Auf dem Weg zu Open Science – Strategien und Erfahrungen am GFZ
Auf dem Weg zu Open Science – Strategien und Erfahrungen am GFZAuf dem Weg zu Open Science – Strategien und Erfahrungen am GFZ
Auf dem Weg zu Open Science – Strategien und Erfahrungen am GFZ
Heinz Pampel
 
Open Access – die Revolution bleibt aus
Open Access – die Revolution bleibt ausOpen Access – die Revolution bleibt aus
Open Access – die Revolution bleibt aus
uherb
 
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Heinz Pampel
 
Open-Access-Gold im Sinne der Wissenschaft gestalten!
Open-Access-Gold im Sinne der Wissenschaft gestalten!Open-Access-Gold im Sinne der Wissenschaft gestalten!
Open-Access-Gold im Sinne der Wissenschaft gestalten!
Heinz Pampel
 
Pampel & Bertelmann: Von Subskription zu Open Access
Pampel & Bertelmann: Von Subskription zu Open AccessPampel & Bertelmann: Von Subskription zu Open Access
Pampel & Bertelmann: Von Subskription zu Open Access
Heinz Pampel
 
Open Access im Akademienprogramm - Anwendung und Herausforderungen
Open Access im Akademienprogramm - Anwendung und HerausforderungenOpen Access im Akademienprogramm - Anwendung und Herausforderungen
Open Access im Akademienprogramm - Anwendung und Herausforderungen
AlineDeicke
 
"The right to know..."
"The right to know...""The right to know..."
"The right to know..."
Cornelius Puschmann
 
"The right to know..."
"The right to know...""The right to know..."
"The right to know..."
guest81aeaa4
 
ASOCEU GERMANY - Lesson 1 - Open Data (slides)
ASOCEU GERMANY - Lesson 1 - Open Data (slides)ASOCEU GERMANY - Lesson 1 - Open Data (slides)
ASOCEU GERMANY - Lesson 1 - Open Data (slides)
A Scuola di OpenCoesione
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Martin Kaltenböck
 
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
OpendataCH
 
Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105
MFG Innovationsagentur
 
Raubverleger konferenzen erkennen
Raubverleger konferenzen erkennenRaubverleger konferenzen erkennen
Raubverleger konferenzen erkennen
DrJulianeFinger
 
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
open-access.net
 
Open Access in Museen. Vorteile der Offenheit und wie Museen mehr Offenheit w...
Open Access in Museen. Vorteile der Offenheit und wie Museen mehr Offenheit w...Open Access in Museen. Vorteile der Offenheit und wie Museen mehr Offenheit w...
Open Access in Museen. Vorteile der Offenheit und wie Museen mehr Offenheit w...
Juliane Stiller
 

Ähnlich wie Gründung der OKFN Deutschland (20)

Open Science Meetup "Where does our Science go?"
Open Science Meetup "Where does our Science go?"Open Science Meetup "Where does our Science go?"
Open Science Meetup "Where does our Science go?"
 
Informationsinfrastrukturen für Open Science
Informationsinfrastrukturen für Open ScienceInformationsinfrastrukturen für Open Science
Informationsinfrastrukturen für Open Science
 
Open Science - Chancen und Herausforderungen für Informationsinfrastrukturen
Open Science -  Chancen und Herausforderungen für InformationsinfrastrukturenOpen Science -  Chancen und Herausforderungen für Informationsinfrastrukturen
Open Science - Chancen und Herausforderungen für Informationsinfrastrukturen
 
OpenGLAM@WienMuseum
OpenGLAM@WienMuseumOpenGLAM@WienMuseum
OpenGLAM@WienMuseum
 
Introduction to Open Access (in German)
Introduction to Open Access (in German)Introduction to Open Access (in German)
Introduction to Open Access (in German)
 
Auf dem Weg zu Open Science – Strategien und Erfahrungen am GFZ
Auf dem Weg zu Open Science – Strategien und Erfahrungen am GFZAuf dem Weg zu Open Science – Strategien und Erfahrungen am GFZ
Auf dem Weg zu Open Science – Strategien und Erfahrungen am GFZ
 
Open Access – die Revolution bleibt aus
Open Access – die Revolution bleibt ausOpen Access – die Revolution bleibt aus
Open Access – die Revolution bleibt aus
 
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
 
Open-Access-Gold im Sinne der Wissenschaft gestalten!
Open-Access-Gold im Sinne der Wissenschaft gestalten!Open-Access-Gold im Sinne der Wissenschaft gestalten!
Open-Access-Gold im Sinne der Wissenschaft gestalten!
 
Pampel & Bertelmann: Von Subskription zu Open Access
Pampel & Bertelmann: Von Subskription zu Open AccessPampel & Bertelmann: Von Subskription zu Open Access
Pampel & Bertelmann: Von Subskription zu Open Access
 
Open Access im Akademienprogramm - Anwendung und Herausforderungen
Open Access im Akademienprogramm - Anwendung und HerausforderungenOpen Access im Akademienprogramm - Anwendung und Herausforderungen
Open Access im Akademienprogramm - Anwendung und Herausforderungen
 
"The right to know..."
"The right to know...""The right to know..."
"The right to know..."
 
"The right to know..."
"The right to know...""The right to know..."
"The right to know..."
 
ASOCEU GERMANY - Lesson 1 - Open Data (slides)
ASOCEU GERMANY - Lesson 1 - Open Data (slides)ASOCEU GERMANY - Lesson 1 - Open Data (slides)
ASOCEU GERMANY - Lesson 1 - Open Data (slides)
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
 
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
 
Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105
 
Raubverleger konferenzen erkennen
Raubverleger konferenzen erkennenRaubverleger konferenzen erkennen
Raubverleger konferenzen erkennen
 
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
 
Open Access in Museen. Vorteile der Offenheit und wie Museen mehr Offenheit w...
Open Access in Museen. Vorteile der Offenheit und wie Museen mehr Offenheit w...Open Access in Museen. Vorteile der Offenheit und wie Museen mehr Offenheit w...
Open Access in Museen. Vorteile der Offenheit und wie Museen mehr Offenheit w...
 

Mehr von Open Data Network

SIGINT 2010 Slides
SIGINT 2010 SlidesSIGINT 2010 Slides
SIGINT 2010 Slides
Open Data Network
 
Open Data Network: Warum eine freie Gesellschaft offene Daten braucht.
Open Data Network: Warum eine freie Gesellschaft offene Daten braucht.Open Data Network: Warum eine freie Gesellschaft offene Daten braucht.
Open Data Network: Warum eine freie Gesellschaft offene Daten braucht.
Open Data Network
 
Ohne offenes wissen keine informationelle Selbstbestimmung
Ohne offenes wissen keine informationelle SelbstbestimmungOhne offenes wissen keine informationelle Selbstbestimmung
Ohne offenes wissen keine informationelle Selbstbestimmung
Open Data Network
 
Intro open data hackday
Intro open data hackdayIntro open data hackday
Intro open data hackday
Open Data Network
 
Hands-on: Coding for Data-Journalism
Hands-on: Coding for Data-JournalismHands-on: Coding for Data-Journalism
Hands-on: Coding for Data-Journalism
Open Data Network
 

Mehr von Open Data Network (6)

Open data Design meets Data
Open data Design meets DataOpen data Design meets Data
Open data Design meets Data
 
SIGINT 2010 Slides
SIGINT 2010 SlidesSIGINT 2010 Slides
SIGINT 2010 Slides
 
Open Data Network: Warum eine freie Gesellschaft offene Daten braucht.
Open Data Network: Warum eine freie Gesellschaft offene Daten braucht.Open Data Network: Warum eine freie Gesellschaft offene Daten braucht.
Open Data Network: Warum eine freie Gesellschaft offene Daten braucht.
 
Ohne offenes wissen keine informationelle Selbstbestimmung
Ohne offenes wissen keine informationelle SelbstbestimmungOhne offenes wissen keine informationelle Selbstbestimmung
Ohne offenes wissen keine informationelle Selbstbestimmung
 
Intro open data hackday
Intro open data hackdayIntro open data hackday
Intro open data hackday
 
Hands-on: Coding for Data-Journalism
Hands-on: Coding for Data-JournalismHands-on: Coding for Data-Journalism
Hands-on: Coding for Data-Journalism
 

Gründung der OKFN Deutschland

  • 3. OKFN DEUTSCHLAND Herzlich willkommen zu feierlichen Gründung des deutschen Zweiges der Open Knowledge Foundation am 6. Mai 2010 in Leipzig
  • 4. WAS IST DIE OKFN?
  • 5. WAS IST DIE OKFN? • DieOKFN wurde 2004 als gemeinnützige Organisation gegründet. Anliegen der OKFN ist es den freien Zugang der Allgemeinheit zu "offenem" Wissen nachhaltig zu verbessern.
  • 6. WAS IST DIE OKFN? • DieOKFN wurde 2004 als gemeinnützige Organisation gegründet. Anliegen der OKFN ist es den freien Zugang der Allgemeinheit zu "offenem" Wissen nachhaltig zu verbessern. • Die OKFN initiiert und fördert zahlreiche Projekte und Veranstaltungen in Wissenschaft und engagierter Zivilgesellschaft.
  • 8. WAS IST "OFFENES" WISSEN? • "Offenes Wissen" im grundlegenden Sinne der "Open Knowledge Definition" ist, wenn Sie die Freiheit haben es zu verwenden, weiterzuverarbeiten und zu -verteilen.
  • 9. WAS IST "OFFENES" WISSEN? • "Offenes Wissen" im grundlegenden Sinne der "Open Knowledge Definition" ist, wenn Sie die Freiheit haben es zu verwenden, weiterzuverarbeiten und zu -verteilen. • Mitder einzig möglichen Einschränkung der Pflicht zur Namensnennung sowie der Verwendung einer sinngleichen Lizenz. http://opendefinition.org
  • 11. DEFINITION OFFENES WISSEN • DieOpen Knowledge Definition ist eine Art "Meta-Lizenz" um den Grad der "Offenheit" messen zu können.
  • 12. DEFINITION OFFENES WISSEN • DieOpen Knowledge Definition ist eine Art "Meta-Lizenz" um den Grad der "Offenheit" messen zu können. • Die "Offenheit" umfasst: Zugang, Formate, Lizenzen
  • 13. DEFINITION OFFENES WISSEN • DieOpen Knowledge Definition ist eine Art "Meta-Lizenz" um den Grad der "Offenheit" messen zu können. • Die "Offenheit" umfasst: Zugang, Formate, Lizenzen • Wissen ist "offen", wenn es keine rechtlichen und technischen Einschränkungen gibt, welche die Nutzung, Weiterverarbeitung und Weiterverbreitung einschränken.
  • 15. WISSEN INFORMATIONEN & DATEN • Wissen, Informationen und Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts.
  • 16. WISSEN INFORMATIONEN & DATEN • Wissen, Informationen und Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. • Wissen bildet die Basis für Bildung, Beteiligung und Innovationen.
  • 17. WISSEN INFORMATIONEN & DATEN • Wissen, Informationen und Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. • Wissen bildet die Basis für Bildung, Beteiligung und Innovationen. • Der freie Zugang zu Wissen ist die Grundbedingung für Demokratie in der Wissensgesellschaft.
  • 18. WISSEN INFORMATIONEN & DATEN • Wissen, Informationen und Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. • Wissen bildet die Basis für Bildung, Beteiligung und Innovationen. • Der freie Zugang zu Wissen ist die Grundbedingung für Demokratie in der Wissensgesellschaft. • Eine freie Gesellschaft braucht offenes Wissen.
  • 20. WISSEN ≠ APFEL • Das Wissen ≠ Apfel Paradox lehrt uns, dass Immaterialgüter andere Eigenschaften haben als stoffliche Güter.
  • 21. WISSEN ≠ APFEL • Das Wissen ≠ Apfel Paradox lehrt uns, dass Immaterialgüter andere Eigenschaften haben als stoffliche Güter. • Die Gesellschaft der Zukunft braucht offenes Wissen als "Gemeingut" (Commons).
  • 22. WISSEN ≠ APFEL • Das Wissen ≠ Apfel Paradox lehrt uns, dass Immaterialgüter andere Eigenschaften haben als stoffliche Güter. • Die Gesellschaft der Zukunft braucht offenes Wissen als "Gemeingut" (Commons). • Deshalb ist es ein Anliegen der OKFN Deutschland Wissen frei und offen Zugänglich zu machen.
  • 24. PROJEKTE DER OKFN • Comprehensive Knowledge Archive Network (CKAN)
  • 25. PROJEKTE DER OKFN • Comprehensive Knowledge Archive Network (CKAN) • The Open Definition
  • 26. PROJEKTE DER OKFN • Comprehensive Knowledge Archive Network (CKAN) • The Open Definition • Open Data Commons
  • 27. PROJEKTE DER OKFN • Comprehensive Knowledge Archive Network (CKAN) • The Open Definition • Open Data Commons • Open Economics
  • 28. PROJEKTE DER OKFN • Comprehensive Knowledge Archive Network (CKAN) • The Open Definition • Open Data Commons • Open Economics • Public Domain Works
  • 29. PROJEKTE DER OKFN • Comprehensive Knowledge Archive Network (CKAN) • The Open Definition • Open Data Commons • Open Economics • Public Domain Works • und viele weitere
  • 31. OKFN DEUTSCHLAND • Ein Register für offene Daten in Deutschland www.offenedaten.de
  • 32. OKFN DEUTSCHLAND • Ein Register für offene Daten in Deutschland www.offenedaten.de • Ein umfassendes Register für Daten aus Politik, öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft.
  • 33. OKFN DEUTSCHLAND • Ein Register für offene Daten in Deutschland www.offenedaten.de • Ein umfassendes Register für Daten aus Politik, öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft. • Ein dezentrales, von der Community betriebenes Wissensarchiv, dass offene Daten besser zugänglich macht.
  • 35. OKFN DEUTSCHLAND Kooperationen
  • 39. OKFN DEUTSCHLAND • Gemeinsame Veranstaltungen zu offenem Wissen
  • 40. OKFN DEUTSCHLAND • Gemeinsame Veranstaltungen zu offenem Wissen • Regelmässiges monatliches Treffen in Berlin
  • 41. OKFN DEUTSCHLAND • Gemeinsame Veranstaltungen zu offenem Wissen • Regelmässiges monatliches Treffen in Berlin • Webseite: www.okfn.de
  • 42. OKFN DEUTSCHLAND • Gemeinsame Veranstaltungen zu offenem Wissen • Regelmässiges monatliches Treffen in Berlin • Webseite: www.okfn.de • Kontakt: okfn-de@lists.okfn.org
  • 43. OKFN DEUTSCHLAND • Gemeinsame Veranstaltungen zu offenem Wissen • Regelmässiges monatliches Treffen in Berlin • Webseite: www.okfn.de • Kontakt: okfn-de@lists.okfn.org • Mailingliste: http://lists.okfn.org/mailman/listinfo/okfn-de
  • 44. OKFN DEUTSCHLAND • Vielen Dank • Daniel Dietrich • Offizieller Repräsentant OKFN Deutschland • Vorsitzender Open Data Network e.V. • TU Berlin, Fachgebiet Informatik und Gesellschaft • daniel.dietrich@okfn.org

Hinweis der Redaktion