SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1
Interaktion ist mindestens genauso wichtig
wie die Fanzahl
Aktive Fans, die viel mit der Marke bzw. mit dem Unternehmen interagieren, sind nach
Branchenanalysen für den Unternehmenserfolg besonders wertvoll.
Sie kaufen beispielsweise häufiger Produkte und werben bei ihren Freunden.

Der Goldmedia Interaktions-
Index bietet Unternehmen und
Agenturen die Möglichkeit,
ihre       Facebook-Strategien
kontinuierlich zu analysieren
und vor allem zu optimieren.
Er erfasst neben den Aktionen
der Fans auch die der
Betreiber.

Wahre Interaktion entsteht erst
durch das Agieren und vor
allem Reagieren der Individuen
aufeinander.

Weitere Infos hier: http://www.goldmedia.com/uploads/media/White_Paper_Interaktions-Index_01.pdf

                                                                                                   2
Zusammensetzung des Goldmedia
Interaktions-Index
Der Index berechnet sich aus sechs verschiedenen Faktoren, die sowohl Aktivitäten auf
Betreiber- als auch auf Userseite betrachten. Da die Bewertung der Interaktion im
Vordergrund steht, erhalten die einzelnen Faktoren eine unterschiedliche Gewichtung.

Diese ist bei den Reaktions-Faktoren wie beispielsweise der Anzahl der Kommentare
höher als bei den Faktoren, die nur eine einseitige Aktivität beschreiben, wie etwa die
Anzahl der Userposts. Auf dieser Basis errechnet sich mittels mathematischer
Verfahren ein Index mit einem Wert zwischen 0 und 10, wobei 10 den Bestwert
darstellt.

In einer umfangreichen Datenbank erfasst Goldmedia fortlaufend die Interaktion auf
ausgewählten Facebook Unternehmensseiten in verschiedenen Branchen, darunter
Konsumgüter, Medienanbieter, Automobilhersteller und Mobilfunkbetreiber.

Regelmäßig werden Auswertungen und Rankings veröffentlicht. Die einzelnen
Branchen werden dabei jeweils separat betrachtet, da sie nicht direkt vergleichbar
sind. So weist etwa die Fanpage eines Fernsehsenders eine andere Dynamik auf als die
Facebook-Seite eines Modelabels. Ein branchenübergreifendes Ranking wird in der
Datenbank lediglich für die DAX 30-Unternehmen ausgewiesen.

                                                                                          3
GOLDMEDIA INTERAKTIONS-INDEX
BAUMÄRKTE
NOVEMBER 2012
Interaktions-Index Baumärkte

                                                                                                 Ergebnisse
           Globus                                                              10
                                                                                       OBI hat 153 Betreiberposts
                                                                                        veröffentlicht. Obi hat über 130.000
               OBI                                                        8             Fans, die größte Baumarkt Fan-Seite
                                                                                        und der prozentuale Anteil aktiver Fans
                                                                                        ist sehr hoch
        BAUHAUS                            3                                           Betreiberposts von Globus werden
                                                                                        durchschnittlich 14 Mal kommentiert
      HORNBACH
                                           3
                                                                                       Hagebau erhält hingegen nur einen
       Baumarkt                                                                         User Kommentar pro Post. Mit >150
                                                                                        Betreiberposts ist anzunehmen, dass
         hagebau                           3                                            viele der Posts schon nicht mehr im
                                                                                        Newsfeed vieler Fans erscheinen. Denn
                                                                                        diese haben die Meldungen (5
  toom Baumarkt               1                                                         Posts/Tag) dauerhaft ignoriert oder
                                                                                        sogar ausgeblendet.
                     0            2            4            6         8       10




                    Klasse statt Masse bei den Posts ist wichtig für gute Interaktion.
                    Die Interaktion ist besser, wenn die Seitenbetreiber nicht nur Posts veröffentlichen, sondern auch
                     User-Posts kommentieren.
Quelle: Social Media Konsole Goldmedia Messzeitraum: 01.-26.11.2012

                                                                                                                                  5
Analyse des Goldmedia Interaktions-Index‘
für Baumärkte im November 2012
     Die beiden Gewinner im Monat November 2012 sind eindeutig Globus mit 10 Punkten und Obi mit
     einem Wert von 8 Punkten. Hier wird Mehrwert für die eigene Zielgruppe geboten.

     Je mehr Fans eine Facebook Seite hat, umso geringer fällt die Interaktion pro User aus. Das Globus
     mit den meisten Fans in der Branche immer noch den besten Interaktions-Index erhält, spricht für ein
     sehr gutes Community-Management.

     Das Social Media kein Kanal für Markenkommunikation nach dem klassischen Sender –> Empfänger
     Model ist, sollte Hagebau stärker in seiner Facebook Kommunikationsstrategie berücksichtigen. Mit nur
     durchschnittlich 0,8 Antworten auf einen Betreiberpost, sollte Hagebau versuchen die Interaktion mit
     den eigenen Fans zu steigern. Zum Vergleich, Globus veröffentlicht 31 Betreiberposts und erhält
     durchschnittlich 6,6 Antworten darauf.

    Toom hat mit durchschnittlich 1,43 Kommentaren pro Betreiberpost nicht den schlechtesten Wert in
    der Auswertung, allerdings fällt der Wert für Likes pro Post (8,59 Likes) verhältnismäßig gering aus.
    Auch hier kann nach Strategien gesucht werden dieser Entwicklung entgegenzuwirken.



  Technisch und optisch sind alle Baumärkte auf Facebook gut aufgestellt. Jedoch scheint das
  Ziel von Facebook einigen Baummärkten noch unklar zu sein. Grundsätzlich sollte stärker
  versucht werden, die Interaktion mit den eigenen Fans zu steigern. Das setzt jedoch eine
  Interaktionsbereitschaft seitens der Unternehmen voraus.

                                                                                                             6
ZUSAMMENFASSUNG &
HANDLUNGSEMPFEHLUNG
Zusammenfassung &
Handlungsempfehlungen

                            In der Branche Baumärkte fällt der Goldmedia Interaktions-Index sehr
                             unterschiedlich aus. Es gibt einen klaren Gewinner, ein großes Mittelfeld
Zusammenfassung              und einen eindeutigen Verlierer.
                            Die Art und Weise Facebook zu nutzen ist nur bei einer Marke als sehr
                             positiv zu bewerten.



                            Interaktionsbereitschaft zeigen
                            Das A und O ist der Wert der Information und Unterhaltung eines Posts
Handlungsem-                Durch authentische, auch spontane Posts und mit emotionalen Bildern
pfehlung                     werden Fans angesprochen und zu Reaktionen animiert
                            Aktuelle Monats- oder Tagesthemen wie z.B. Weihnachten, Neujahr usw.
                             aufnehmen
                            Manchmal ist weniger mehr, dafür qualitativ höherwertige Posts posten


    Der Interaktions-Index stellt keinen statischen Wert dar wie z.B. die Fanzahl, sondern muss von Post
    zu Post immer wieder durch aktives Betreiberverhalten, also durch abwechslungsreiche,
    ansprechende Posts generiert werden.


                                                                                                         8
ÜBER GOLDMEDIA
Goldmedia Gruppe
Consulting, Research, Innovation, Political Advising, Marketing
                                     Leistungsübersicht
Goldmedia GmbH Strategy Consulting                                           Goldmedia Marketing GmbH
Markt- und Wettbewerbsanalysen                                                             Marketingservice
Business Development                                                                 Online-Marketing/SEO
Strategieentwicklung                                                                Social-Media-Marketing
Market-Due-Diligence                                                               Community Management
Portfolioanalysen              Strategie &              Marketing &                          Mediaplanung
                                Planung                 Social Media


Goldmedia Custom                                                                   Goldmedia Innovation
Research GmbH                                    Goldmedia
                                                             Innovation &                            GmbH
Marktforschung                     Markt- und
                                                                Produkt-            Innovationsmanagement
                               Nutzerforschung
Medienforschung                                              entwicklung              Unternehmensstrategie
Inhaltsanalysen                                                                        Geschäftsentwicklung
Conjoint-Analyse                                                                        Produktentwicklung
CATI, CAPI, Online-Befragung                                                                Produktstrategie
Usability/Eyetracking/Pupillometrie
                                            Politik- & Personal-
                                                 beratung


Medienresonanzanalyse                  Goldmedia Political &                      Kooperationspartner
                                         Staff Advising GmbH
          blätterwald GmbH     Politikberatung | Public Affairs | Lobbying
                              Personalkonzeption & Personalentwicklung

                                                                                                           10
Goldmedia Marketing GmbH

 Social Media Marketing                           Suchmaschinenmarketing (SEM)
 Facebook                                            Suchmaschinenoptimierung (SEO)
 Twitter                                                Affiliateprogramme
 Blog Marketing                                            Community Management
 Applikationen             CONSULTING   OPERATION            Gestaltung &
 Mobile-Marketing                                               Programmierung
 Newsletter-Marketing                                            Blogger Relations


                                     G
 Email-Marketing



 Web-Usability                                                 Online-Marketing
 Goldmedia Dashboard                                            Seminare
 Social-Media Monitoring      ANALYSE   TRAINING             Workshops
 Interaktions-Index                                         Inhouse-Seminare




                                                                                        11
Vielen Dank!

                                  Goldmedia Marketing GmbH
                                                 Simon Boé

                      Oranienburger Str. 27, 10117 Berlin-Mitte, Germany
                          Tel. +49 30-246 266-0, Fax +49 30-246 266-66
                                              Simon.Boe[at]Goldmedia.de




Weitere Cases unter:
http://www.goldmedia.com/marketing/fallbeispiele-cases.html

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

CWeb 2.0 Profile-Map: Ein Schema zur Beschreibung und Kategorisierung für Bu...
CWeb 2.0 Profile-Map: Ein Schema zur Beschreibung und Kategorisierung  für Bu...CWeb 2.0 Profile-Map: Ein Schema zur Beschreibung und Kategorisierung  für Bu...
CWeb 2.0 Profile-Map: Ein Schema zur Beschreibung und Kategorisierung für Bu...
Alexander Stocker
 
Janet vida
Janet vidaJanet vida
Janet vida
JanetFonseca
 
Caso de municipalidades
Caso de municipalidadesCaso de municipalidades
Caso de municipalidades
Josue Carabantes
 
Como combinar correspondencia en Word 2010
Como combinar correspondencia en Word 2010Como combinar correspondencia en Word 2010
Como combinar correspondencia en Word 2010
Diana R
 
Internet
InternetInternet
Internet
aloh
 
Disruptive Kraft von Open Source im E-Commerce
Disruptive Kraft von Open Source im E-CommerceDisruptive Kraft von Open Source im E-Commerce
Disruptive Kraft von Open Source im E-Commerce
Mayflower GmbH
 
Bienvenido a power point
Bienvenido a power pointBienvenido a power point
Bienvenido a power point
Genesise
 
Administración del canal de ventas.
Administración del canal de ventas. Administración del canal de ventas.
Administración del canal de ventas.
Arely Mercado García
 
Convocatoria #TabletasParaEducar 2014
Convocatoria #TabletasParaEducar 2014Convocatoria #TabletasParaEducar 2014
Convocatoria #TabletasParaEducar 2014
cpepresentations
 
Nutzbarkeit, Nutzungsmotivation, Nutzen und Mehwert von Offenen Sozialen Netz...
Nutzbarkeit, Nutzungsmotivation, Nutzen und Mehwert von Offenen Sozialen Netz...Nutzbarkeit, Nutzungsmotivation, Nutzen und Mehwert von Offenen Sozialen Netz...
Nutzbarkeit, Nutzungsmotivation, Nutzen und Mehwert von Offenen Sozialen Netz...Alexander Stocker
 
DAG HERRAMIENTAS DIGITALES
DAG HERRAMIENTAS DIGITALES DAG HERRAMIENTAS DIGITALES
DAG HERRAMIENTAS DIGITALES
2014DAG
 
Aplicaciones móviles
Aplicaciones móvilesAplicaciones móviles
Aplicaciones móviles
paolitanenita
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
vlady_mir
 
Delicius ricardo
Delicius ricardoDelicius ricardo
Delicius ricardo
rosals
 
Pràctica 5 power
Pràctica 5 powerPràctica 5 power
Pràctica 5 powermarcosguiha
 
Herramientas de corte
Herramientas de corteHerramientas de corte
Herramientas de corte
Herramientasdecorte
 
Presentación de power point
Presentación de power pointPresentación de power point
Presentación de power point
Yessica Ruano
 
Juego de preguntas2..
Juego de preguntas2..Juego de preguntas2..
Juego de preguntas2..
Isabel Benitez Morales
 

Andere mochten auch (20)

CWeb 2.0 Profile-Map: Ein Schema zur Beschreibung und Kategorisierung für Bu...
CWeb 2.0 Profile-Map: Ein Schema zur Beschreibung und Kategorisierung  für Bu...CWeb 2.0 Profile-Map: Ein Schema zur Beschreibung und Kategorisierung  für Bu...
CWeb 2.0 Profile-Map: Ein Schema zur Beschreibung und Kategorisierung für Bu...
 
Janet vida
Janet vidaJanet vida
Janet vida
 
Caso de municipalidades
Caso de municipalidadesCaso de municipalidades
Caso de municipalidades
 
Como combinar correspondencia en Word 2010
Como combinar correspondencia en Word 2010Como combinar correspondencia en Word 2010
Como combinar correspondencia en Word 2010
 
Internet
InternetInternet
Internet
 
Disruptive Kraft von Open Source im E-Commerce
Disruptive Kraft von Open Source im E-CommerceDisruptive Kraft von Open Source im E-Commerce
Disruptive Kraft von Open Source im E-Commerce
 
Bienvenido a power point
Bienvenido a power pointBienvenido a power point
Bienvenido a power point
 
Slide bazar buku untuk blog
Slide bazar buku untuk blogSlide bazar buku untuk blog
Slide bazar buku untuk blog
 
Administración del canal de ventas.
Administración del canal de ventas. Administración del canal de ventas.
Administración del canal de ventas.
 
Convocatoria #TabletasParaEducar 2014
Convocatoria #TabletasParaEducar 2014Convocatoria #TabletasParaEducar 2014
Convocatoria #TabletasParaEducar 2014
 
Nutzbarkeit, Nutzungsmotivation, Nutzen und Mehwert von Offenen Sozialen Netz...
Nutzbarkeit, Nutzungsmotivation, Nutzen und Mehwert von Offenen Sozialen Netz...Nutzbarkeit, Nutzungsmotivation, Nutzen und Mehwert von Offenen Sozialen Netz...
Nutzbarkeit, Nutzungsmotivation, Nutzen und Mehwert von Offenen Sozialen Netz...
 
awol_buch_ebook
awol_buch_ebookawol_buch_ebook
awol_buch_ebook
 
DAG HERRAMIENTAS DIGITALES
DAG HERRAMIENTAS DIGITALES DAG HERRAMIENTAS DIGITALES
DAG HERRAMIENTAS DIGITALES
 
Aplicaciones móviles
Aplicaciones móvilesAplicaciones móviles
Aplicaciones móviles
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
 
Delicius ricardo
Delicius ricardoDelicius ricardo
Delicius ricardo
 
Pràctica 5 power
Pràctica 5 powerPràctica 5 power
Pràctica 5 power
 
Herramientas de corte
Herramientas de corteHerramientas de corte
Herramientas de corte
 
Presentación de power point
Presentación de power pointPresentación de power point
Presentación de power point
 
Juego de preguntas2..
Juego de preguntas2..Juego de preguntas2..
Juego de preguntas2..
 

Ähnlich wie Goldmedia Interaktions-Index November 2012

Goldmedia Interaktions-Index - Januar 2013
Goldmedia Interaktions-Index - Januar 2013Goldmedia Interaktions-Index - Januar 2013
Goldmedia Interaktions-Index - Januar 2013
Goldmedia Group
 
GOLDMEDIA Interaktions-Index Mai 2012 DAX 30
GOLDMEDIA Interaktions-Index Mai 2012 DAX 30GOLDMEDIA Interaktions-Index Mai 2012 DAX 30
GOLDMEDIA Interaktions-Index Mai 2012 DAX 30Goldmedia Group
 
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche PolitikerGoldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Group
 
Goldmedia Interaktions-Index April_2013_Sport-Nachrichten-Anbieter
Goldmedia Interaktions-Index April_2013_Sport-Nachrichten-AnbieterGoldmedia Interaktions-Index April_2013_Sport-Nachrichten-Anbieter
Goldmedia Interaktions-Index April_2013_Sport-Nachrichten-Anbieter
Goldmedia Group
 
Goldmedia Interaktions-Index Februar_2013_Deutsche Fluggesellschaften
Goldmedia Interaktions-Index Februar_2013_Deutsche FluggesellschaftenGoldmedia Interaktions-Index Februar_2013_Deutsche Fluggesellschaften
Goldmedia Interaktions-Index Februar_2013_Deutsche Fluggesellschaften
Goldmedia Group
 
Social Media Monitoring mit Microsoft Social Listening
Social Media Monitoring mit Microsoft Social ListeningSocial Media Monitoring mit Microsoft Social Listening
Social Media Monitoring mit Microsoft Social Listening
IOZ AG
 
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
crowdmedia GmbH
 
Bedeutung von Social Bookmarking 2015
Bedeutung von Social Bookmarking 2015Bedeutung von Social Bookmarking 2015
Bedeutung von Social Bookmarking 2015maxmueller811
 
Von der Strategie zur Umsetzung @ AllFacebook Marketing Conference / Berlin 2...
Von der Strategie zur Umsetzung @ AllFacebook Marketing Conference / Berlin 2...Von der Strategie zur Umsetzung @ AllFacebook Marketing Conference / Berlin 2...
Von der Strategie zur Umsetzung @ AllFacebook Marketing Conference / Berlin 2...
AllFacebook.de
 
Von der Strategie zur Umsetzung
Von der Strategie zur UmsetzungVon der Strategie zur Umsetzung
Von der Strategie zur Umsetzung
denkwerk GmbH
 
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basicsgründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
Reinhard Huber
 
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Crm forum   social media und kundenberatung 1-1Crm forum   social media und kundenberatung 1-1
Crm forum social media und kundenberatung 1-1Swisscom IT Services
 
Vom Liker zur Community
Vom Liker zur CommunityVom Liker zur Community
Vom Liker zur Community
Florian Wieser
 
Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012Kolle Rebbe GmbH
 
Brand Agility Index: Hörgeräte-Marken im deutschen Web
Brand Agility Index: Hörgeräte-Marken im deutschen WebBrand Agility Index: Hörgeräte-Marken im deutschen Web
Brand Agility Index: Hörgeräte-Marken im deutschen Web
WE Communications
 
Stammtisch Social Media
Stammtisch Social MediaStammtisch Social Media
Stammtisch Social Media
Beat Huerlimann
 
MDAX-Studie: Dialogbereitschaft im Social Web
MDAX-Studie: Dialogbereitschaft im Social WebMDAX-Studie: Dialogbereitschaft im Social Web
MDAX-Studie: Dialogbereitschaft im Social Web
CAMAO AG
 
Social Media Monitoring für Verlage
Social Media Monitoring für Verlage Social Media Monitoring für Verlage
Social Media Monitoring für Verlage
Wibke Ladwig
 
Die Textilbranche auf Facebook - Ein White Paper von INPROMO und Socialbakers...
Die Textilbranche auf Facebook - Ein White Paper von INPROMO und Socialbakers...Die Textilbranche auf Facebook - Ein White Paper von INPROMO und Socialbakers...
Die Textilbranche auf Facebook - Ein White Paper von INPROMO und Socialbakers...
inpromo GmbH
 

Ähnlich wie Goldmedia Interaktions-Index November 2012 (20)

Goldmedia Interaktions-Index - Januar 2013
Goldmedia Interaktions-Index - Januar 2013Goldmedia Interaktions-Index - Januar 2013
Goldmedia Interaktions-Index - Januar 2013
 
GOLDMEDIA Interaktions-Index Mai 2012 DAX 30
GOLDMEDIA Interaktions-Index Mai 2012 DAX 30GOLDMEDIA Interaktions-Index Mai 2012 DAX 30
GOLDMEDIA Interaktions-Index Mai 2012 DAX 30
 
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche PolitikerGoldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
 
Goldmedia Interaktions-Index April_2013_Sport-Nachrichten-Anbieter
Goldmedia Interaktions-Index April_2013_Sport-Nachrichten-AnbieterGoldmedia Interaktions-Index April_2013_Sport-Nachrichten-Anbieter
Goldmedia Interaktions-Index April_2013_Sport-Nachrichten-Anbieter
 
Goldmedia Interaktions-Index Februar_2013_Deutsche Fluggesellschaften
Goldmedia Interaktions-Index Februar_2013_Deutsche FluggesellschaftenGoldmedia Interaktions-Index Februar_2013_Deutsche Fluggesellschaften
Goldmedia Interaktions-Index Februar_2013_Deutsche Fluggesellschaften
 
Social Media Monitoring mit Microsoft Social Listening
Social Media Monitoring mit Microsoft Social ListeningSocial Media Monitoring mit Microsoft Social Listening
Social Media Monitoring mit Microsoft Social Listening
 
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
Social Media - vorübergehender Hype oder Chance für den Mittelstand?
 
Bedeutung von Social Bookmarking 2015
Bedeutung von Social Bookmarking 2015Bedeutung von Social Bookmarking 2015
Bedeutung von Social Bookmarking 2015
 
Von der Strategie zur Umsetzung @ AllFacebook Marketing Conference / Berlin 2...
Von der Strategie zur Umsetzung @ AllFacebook Marketing Conference / Berlin 2...Von der Strategie zur Umsetzung @ AllFacebook Marketing Conference / Berlin 2...
Von der Strategie zur Umsetzung @ AllFacebook Marketing Conference / Berlin 2...
 
Von der Strategie zur Umsetzung
Von der Strategie zur UmsetzungVon der Strategie zur Umsetzung
Von der Strategie zur Umsetzung
 
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basicsgründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
 
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
Crm forum   social media und kundenberatung 1-1Crm forum   social media und kundenberatung 1-1
Crm forum social media und kundenberatung 1-1
 
Vom Liker zur Community
Vom Liker zur CommunityVom Liker zur Community
Vom Liker zur Community
 
Cps vortrag 19 6-2013
Cps vortrag 19 6-2013Cps vortrag 19 6-2013
Cps vortrag 19 6-2013
 
Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012
 
Brand Agility Index: Hörgeräte-Marken im deutschen Web
Brand Agility Index: Hörgeräte-Marken im deutschen WebBrand Agility Index: Hörgeräte-Marken im deutschen Web
Brand Agility Index: Hörgeräte-Marken im deutschen Web
 
Stammtisch Social Media
Stammtisch Social MediaStammtisch Social Media
Stammtisch Social Media
 
MDAX-Studie: Dialogbereitschaft im Social Web
MDAX-Studie: Dialogbereitschaft im Social WebMDAX-Studie: Dialogbereitschaft im Social Web
MDAX-Studie: Dialogbereitschaft im Social Web
 
Social Media Monitoring für Verlage
Social Media Monitoring für Verlage Social Media Monitoring für Verlage
Social Media Monitoring für Verlage
 
Die Textilbranche auf Facebook - Ein White Paper von INPROMO und Socialbakers...
Die Textilbranche auf Facebook - Ein White Paper von INPROMO und Socialbakers...Die Textilbranche auf Facebook - Ein White Paper von INPROMO und Socialbakers...
Die Textilbranche auf Facebook - Ein White Paper von INPROMO und Socialbakers...
 

Mehr von Goldmedia Group

Goldmedia Trendmonitor 2017
Goldmedia Trendmonitor 2017Goldmedia Trendmonitor 2017
Goldmedia Trendmonitor 2017
Goldmedia Group
 
Goldmedia Trendmonitor 2016
Goldmedia Trendmonitor 2016Goldmedia Trendmonitor 2016
Goldmedia Trendmonitor 2016
Goldmedia Group
 
Erfolg in Serie: Zuschauerbindung Tag für Tag. Studie zur Beliebtheit von Ser...
Erfolg in Serie: Zuschauerbindung Tag für Tag. Studie zur Beliebtheit von Ser...Erfolg in Serie: Zuschauerbindung Tag für Tag. Studie zur Beliebtheit von Ser...
Erfolg in Serie: Zuschauerbindung Tag für Tag. Studie zur Beliebtheit von Ser...
Goldmedia Group
 
150223 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_english version
150223 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_english version150223 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_english version
150223 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_english version
Goldmedia Group
 
Goldmedia trendmonitor 2015_webversion
Goldmedia trendmonitor 2015_webversionGoldmedia trendmonitor 2015_webversion
Goldmedia trendmonitor 2015_webversion
Goldmedia Group
 
141023 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_small
141023 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_small141023 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_small
141023 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_small
Goldmedia Group
 
Trendmonitor 2014 Goldmedia
Trendmonitor 2014 GoldmediaTrendmonitor 2014 Goldmedia
Trendmonitor 2014 Goldmedia
Goldmedia Group
 
131203 ergebnisse wirtschaftliche lage 2012_13_goldmedia_blm_kurzfassung
131203 ergebnisse wirtschaftliche lage 2012_13_goldmedia_blm_kurzfassung131203 ergebnisse wirtschaftliche lage 2012_13_goldmedia_blm_kurzfassung
131203 ergebnisse wirtschaftliche lage 2012_13_goldmedia_blm_kurzfassungGoldmedia Group
 
Location based services-2013_goldmedia_short_report_en
Location based services-2013_goldmedia_short_report_enLocation based services-2013_goldmedia_short_report_en
Location based services-2013_goldmedia_short_report_en
Goldmedia Group
 
BLM, Goldmedia: Webradiomonitor 2013
BLM, Goldmedia: Webradiomonitor 2013BLM, Goldmedia: Webradiomonitor 2013
BLM, Goldmedia: Webradiomonitor 2013
Goldmedia Group
 
130625_Goldmedia_Die Verankerung von Social TV in der Gesellschaft_Social TV ...
130625_Goldmedia_Die Verankerung von Social TV in der Gesellschaft_Social TV ...130625_Goldmedia_Die Verankerung von Social TV in der Gesellschaft_Social TV ...
130625_Goldmedia_Die Verankerung von Social TV in der Gesellschaft_Social TV ...Goldmedia Group
 
130304 press release Goldmedia: TV Shopping in Europe further growing. Study ...
130304 press release Goldmedia: TV Shopping in Europe further growing. Study ...130304 press release Goldmedia: TV Shopping in Europe further growing. Study ...
130304 press release Goldmedia: TV Shopping in Europe further growing. Study ...
Goldmedia Group
 
Goldmedia Interaktions Index - Dezember 2012
Goldmedia Interaktions Index - Dezember 2012Goldmedia Interaktions Index - Dezember 2012
Goldmedia Interaktions Index - Dezember 2012
Goldmedia Group
 
Glossar - Goldmedia SEO-Analyse
Glossar - Goldmedia SEO-AnalyseGlossar - Goldmedia SEO-Analyse
Glossar - Goldmedia SEO-AnalyseGoldmedia Group
 
Web-TV-Monitor 2012
Web-TV-Monitor 2012Web-TV-Monitor 2012
Web-TV-Monitor 2012
Goldmedia Group
 
BLM Webradiomonitor 2012, Goldmedia
BLM Webradiomonitor 2012, GoldmediaBLM Webradiomonitor 2012, Goldmedia
BLM Webradiomonitor 2012, GoldmediaGoldmedia Group
 
Goldmedia Interaktions-Index August 2012
Goldmedia Interaktions-Index August 2012Goldmedia Interaktions-Index August 2012
Goldmedia Interaktions-Index August 2012Goldmedia Group
 
Web Radio Monitor 2012, study on online radio in Germany
Web Radio Monitor 2012, study on online radio in GermanyWeb Radio Monitor 2012, study on online radio in Germany
Web Radio Monitor 2012, study on online radio in Germany
Goldmedia Group
 
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012 GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012 Goldmedia Group
 

Mehr von Goldmedia Group (20)

Goldmedia Trendmonitor 2017
Goldmedia Trendmonitor 2017Goldmedia Trendmonitor 2017
Goldmedia Trendmonitor 2017
 
Goldmedia Trendmonitor 2016
Goldmedia Trendmonitor 2016Goldmedia Trendmonitor 2016
Goldmedia Trendmonitor 2016
 
Erfolg in Serie: Zuschauerbindung Tag für Tag. Studie zur Beliebtheit von Ser...
Erfolg in Serie: Zuschauerbindung Tag für Tag. Studie zur Beliebtheit von Ser...Erfolg in Serie: Zuschauerbindung Tag für Tag. Studie zur Beliebtheit von Ser...
Erfolg in Serie: Zuschauerbindung Tag für Tag. Studie zur Beliebtheit von Ser...
 
150223 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_english version
150223 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_english version150223 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_english version
150223 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_english version
 
Goldmedia trendmonitor 2015_webversion
Goldmedia trendmonitor 2015_webversionGoldmedia trendmonitor 2015_webversion
Goldmedia trendmonitor 2015_webversion
 
141023 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_small
141023 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_small141023 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_small
141023 blm bvdw webradiomonitor 2014_goldmedia_small
 
Trendmonitor 2014 Goldmedia
Trendmonitor 2014 GoldmediaTrendmonitor 2014 Goldmedia
Trendmonitor 2014 Goldmedia
 
131203 ergebnisse wirtschaftliche lage 2012_13_goldmedia_blm_kurzfassung
131203 ergebnisse wirtschaftliche lage 2012_13_goldmedia_blm_kurzfassung131203 ergebnisse wirtschaftliche lage 2012_13_goldmedia_blm_kurzfassung
131203 ergebnisse wirtschaftliche lage 2012_13_goldmedia_blm_kurzfassung
 
Location based services-2013_goldmedia_short_report_en
Location based services-2013_goldmedia_short_report_enLocation based services-2013_goldmedia_short_report_en
Location based services-2013_goldmedia_short_report_en
 
BLM, Goldmedia: Webradiomonitor 2013
BLM, Goldmedia: Webradiomonitor 2013BLM, Goldmedia: Webradiomonitor 2013
BLM, Goldmedia: Webradiomonitor 2013
 
130625_Goldmedia_Die Verankerung von Social TV in der Gesellschaft_Social TV ...
130625_Goldmedia_Die Verankerung von Social TV in der Gesellschaft_Social TV ...130625_Goldmedia_Die Verankerung von Social TV in der Gesellschaft_Social TV ...
130625_Goldmedia_Die Verankerung von Social TV in der Gesellschaft_Social TV ...
 
130304 press release Goldmedia: TV Shopping in Europe further growing. Study ...
130304 press release Goldmedia: TV Shopping in Europe further growing. Study ...130304 press release Goldmedia: TV Shopping in Europe further growing. Study ...
130304 press release Goldmedia: TV Shopping in Europe further growing. Study ...
 
Goldmedia Interaktions Index - Dezember 2012
Goldmedia Interaktions Index - Dezember 2012Goldmedia Interaktions Index - Dezember 2012
Goldmedia Interaktions Index - Dezember 2012
 
Glossar - Goldmedia SEO-Analyse
Glossar - Goldmedia SEO-AnalyseGlossar - Goldmedia SEO-Analyse
Glossar - Goldmedia SEO-Analyse
 
Web-TV-Monitor 2012
Web-TV-Monitor 2012Web-TV-Monitor 2012
Web-TV-Monitor 2012
 
BLM Webradiomonitor 2012, Goldmedia
BLM Webradiomonitor 2012, GoldmediaBLM Webradiomonitor 2012, Goldmedia
BLM Webradiomonitor 2012, Goldmedia
 
Goldmedia Interaktions-Index August 2012
Goldmedia Interaktions-Index August 2012Goldmedia Interaktions-Index August 2012
Goldmedia Interaktions-Index August 2012
 
Web Radio Monitor 2012, study on online radio in Germany
Web Radio Monitor 2012, study on online radio in GermanyWeb Radio Monitor 2012, study on online radio in Germany
Web Radio Monitor 2012, study on online radio in Germany
 
Influencer Activation
Influencer ActivationInfluencer Activation
Influencer Activation
 
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012 GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
 

Goldmedia Interaktions-Index November 2012

  • 1. 1
  • 2. Interaktion ist mindestens genauso wichtig wie die Fanzahl Aktive Fans, die viel mit der Marke bzw. mit dem Unternehmen interagieren, sind nach Branchenanalysen für den Unternehmenserfolg besonders wertvoll. Sie kaufen beispielsweise häufiger Produkte und werben bei ihren Freunden. Der Goldmedia Interaktions- Index bietet Unternehmen und Agenturen die Möglichkeit, ihre Facebook-Strategien kontinuierlich zu analysieren und vor allem zu optimieren. Er erfasst neben den Aktionen der Fans auch die der Betreiber. Wahre Interaktion entsteht erst durch das Agieren und vor allem Reagieren der Individuen aufeinander. Weitere Infos hier: http://www.goldmedia.com/uploads/media/White_Paper_Interaktions-Index_01.pdf 2
  • 3. Zusammensetzung des Goldmedia Interaktions-Index Der Index berechnet sich aus sechs verschiedenen Faktoren, die sowohl Aktivitäten auf Betreiber- als auch auf Userseite betrachten. Da die Bewertung der Interaktion im Vordergrund steht, erhalten die einzelnen Faktoren eine unterschiedliche Gewichtung. Diese ist bei den Reaktions-Faktoren wie beispielsweise der Anzahl der Kommentare höher als bei den Faktoren, die nur eine einseitige Aktivität beschreiben, wie etwa die Anzahl der Userposts. Auf dieser Basis errechnet sich mittels mathematischer Verfahren ein Index mit einem Wert zwischen 0 und 10, wobei 10 den Bestwert darstellt. In einer umfangreichen Datenbank erfasst Goldmedia fortlaufend die Interaktion auf ausgewählten Facebook Unternehmensseiten in verschiedenen Branchen, darunter Konsumgüter, Medienanbieter, Automobilhersteller und Mobilfunkbetreiber. Regelmäßig werden Auswertungen und Rankings veröffentlicht. Die einzelnen Branchen werden dabei jeweils separat betrachtet, da sie nicht direkt vergleichbar sind. So weist etwa die Fanpage eines Fernsehsenders eine andere Dynamik auf als die Facebook-Seite eines Modelabels. Ein branchenübergreifendes Ranking wird in der Datenbank lediglich für die DAX 30-Unternehmen ausgewiesen. 3
  • 5. Interaktions-Index Baumärkte Ergebnisse Globus 10  OBI hat 153 Betreiberposts veröffentlicht. Obi hat über 130.000 OBI 8 Fans, die größte Baumarkt Fan-Seite und der prozentuale Anteil aktiver Fans ist sehr hoch BAUHAUS 3  Betreiberposts von Globus werden durchschnittlich 14 Mal kommentiert HORNBACH 3  Hagebau erhält hingegen nur einen Baumarkt User Kommentar pro Post. Mit >150 Betreiberposts ist anzunehmen, dass hagebau 3 viele der Posts schon nicht mehr im Newsfeed vieler Fans erscheinen. Denn diese haben die Meldungen (5 toom Baumarkt 1 Posts/Tag) dauerhaft ignoriert oder sogar ausgeblendet. 0 2 4 6 8 10  Klasse statt Masse bei den Posts ist wichtig für gute Interaktion.  Die Interaktion ist besser, wenn die Seitenbetreiber nicht nur Posts veröffentlichen, sondern auch User-Posts kommentieren. Quelle: Social Media Konsole Goldmedia Messzeitraum: 01.-26.11.2012 5
  • 6. Analyse des Goldmedia Interaktions-Index‘ für Baumärkte im November 2012 Die beiden Gewinner im Monat November 2012 sind eindeutig Globus mit 10 Punkten und Obi mit einem Wert von 8 Punkten. Hier wird Mehrwert für die eigene Zielgruppe geboten. Je mehr Fans eine Facebook Seite hat, umso geringer fällt die Interaktion pro User aus. Das Globus mit den meisten Fans in der Branche immer noch den besten Interaktions-Index erhält, spricht für ein sehr gutes Community-Management. Das Social Media kein Kanal für Markenkommunikation nach dem klassischen Sender –> Empfänger Model ist, sollte Hagebau stärker in seiner Facebook Kommunikationsstrategie berücksichtigen. Mit nur durchschnittlich 0,8 Antworten auf einen Betreiberpost, sollte Hagebau versuchen die Interaktion mit den eigenen Fans zu steigern. Zum Vergleich, Globus veröffentlicht 31 Betreiberposts und erhält durchschnittlich 6,6 Antworten darauf. Toom hat mit durchschnittlich 1,43 Kommentaren pro Betreiberpost nicht den schlechtesten Wert in der Auswertung, allerdings fällt der Wert für Likes pro Post (8,59 Likes) verhältnismäßig gering aus. Auch hier kann nach Strategien gesucht werden dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Technisch und optisch sind alle Baumärkte auf Facebook gut aufgestellt. Jedoch scheint das Ziel von Facebook einigen Baummärkten noch unklar zu sein. Grundsätzlich sollte stärker versucht werden, die Interaktion mit den eigenen Fans zu steigern. Das setzt jedoch eine Interaktionsbereitschaft seitens der Unternehmen voraus. 6
  • 8. Zusammenfassung & Handlungsempfehlungen  In der Branche Baumärkte fällt der Goldmedia Interaktions-Index sehr unterschiedlich aus. Es gibt einen klaren Gewinner, ein großes Mittelfeld Zusammenfassung und einen eindeutigen Verlierer.  Die Art und Weise Facebook zu nutzen ist nur bei einer Marke als sehr positiv zu bewerten.  Interaktionsbereitschaft zeigen  Das A und O ist der Wert der Information und Unterhaltung eines Posts Handlungsem-  Durch authentische, auch spontane Posts und mit emotionalen Bildern pfehlung werden Fans angesprochen und zu Reaktionen animiert  Aktuelle Monats- oder Tagesthemen wie z.B. Weihnachten, Neujahr usw. aufnehmen  Manchmal ist weniger mehr, dafür qualitativ höherwertige Posts posten Der Interaktions-Index stellt keinen statischen Wert dar wie z.B. die Fanzahl, sondern muss von Post zu Post immer wieder durch aktives Betreiberverhalten, also durch abwechslungsreiche, ansprechende Posts generiert werden. 8
  • 10. Goldmedia Gruppe Consulting, Research, Innovation, Political Advising, Marketing Leistungsübersicht Goldmedia GmbH Strategy Consulting Goldmedia Marketing GmbH Markt- und Wettbewerbsanalysen Marketingservice Business Development Online-Marketing/SEO Strategieentwicklung Social-Media-Marketing Market-Due-Diligence Community Management Portfolioanalysen Strategie & Marketing & Mediaplanung Planung Social Media Goldmedia Custom Goldmedia Innovation Research GmbH Goldmedia Innovation & GmbH Marktforschung Markt- und Produkt- Innovationsmanagement Nutzerforschung Medienforschung entwicklung Unternehmensstrategie Inhaltsanalysen Geschäftsentwicklung Conjoint-Analyse Produktentwicklung CATI, CAPI, Online-Befragung Produktstrategie Usability/Eyetracking/Pupillometrie Politik- & Personal- beratung Medienresonanzanalyse Goldmedia Political & Kooperationspartner Staff Advising GmbH blätterwald GmbH Politikberatung | Public Affairs | Lobbying Personalkonzeption & Personalentwicklung 10
  • 11. Goldmedia Marketing GmbH  Social Media Marketing  Suchmaschinenmarketing (SEM)  Facebook  Suchmaschinenoptimierung (SEO)  Twitter Affiliateprogramme  Blog Marketing  Community Management  Applikationen CONSULTING OPERATION  Gestaltung &  Mobile-Marketing Programmierung  Newsletter-Marketing  Blogger Relations G  Email-Marketing  Web-Usability Online-Marketing  Goldmedia Dashboard Seminare  Social-Media Monitoring ANALYSE TRAINING Workshops  Interaktions-Index Inhouse-Seminare 11
  • 12. Vielen Dank! Goldmedia Marketing GmbH Simon Boé Oranienburger Str. 27, 10117 Berlin-Mitte, Germany Tel. +49 30-246 266-0, Fax +49 30-246 266-66 Simon.Boe[at]Goldmedia.de Weitere Cases unter: http://www.goldmedia.com/marketing/fallbeispiele-cases.html