SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Thema „Gesundheit und Klima“ im MAG



       Anregungen zur Selbstreflexion („DU willst doch auch SELBER fit sein“)

       Ansprechen im Sinne der Fürsorge („ich brauch dich hier“)

       Tenor: ALLE Beteiligten haben etwas davon, wenn er fit ist und bleibt

       Bitte keine “Zielvereinbarungen” mit dem Tenor “ab jetzt joggst du 3x …”

       raus aus der Tabuzone: „Gesundheit hat ja auch was mit Klima zu tun …“

       offene Frage „was hast du für Ideen zur Verbesserung“ (statt „hast du Ideen“)

       Man darf auch mit Gesunden über Gesundheit sprechen 

        << salutogene Fragen (von den Gesunden lernen): „wie machst du das?“


    © Dr. Anne Katrin Matyssek 2012                                      www.do-care.de

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von Dr. Anne Katrin Matyssek

Damit Sie schnell wieder fit sind: Tipps für den Krankheitsfall - Gemeinsam d...
Damit Sie schnell wieder fit sind: Tipps für den Krankheitsfall - Gemeinsam d...Damit Sie schnell wieder fit sind: Tipps für den Krankheitsfall - Gemeinsam d...
Damit Sie schnell wieder fit sind: Tipps für den Krankheitsfall - Gemeinsam d...
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Wer ist fuer Gesundheit verantwortlich - Gemeinsam das BGM voranbringen - Teil 1
Wer ist fuer Gesundheit verantwortlich - Gemeinsam das BGM voranbringen - Teil 1Wer ist fuer Gesundheit verantwortlich - Gemeinsam das BGM voranbringen - Teil 1
Wer ist fuer Gesundheit verantwortlich - Gemeinsam das BGM voranbringen - Teil 1
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Wenn Ihre Fuehrungkraft mit Gesundheit kommt
Wenn Ihre Fuehrungkraft mit Gesundheit kommt Wenn Ihre Fuehrungkraft mit Gesundheit kommt
Wenn Ihre Fuehrungkraft mit Gesundheit kommt
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Wie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnen
Wie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnenWie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnen
Wie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnen
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung 2013
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung 2013Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung 2013
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung 2013
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Was heisst hier psychologisch
Was heisst hier psychologischWas heisst hier psychologisch
Was heisst hier psychologisch
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Umgang mit Minderleistern
Umgang mit MinderleisternUmgang mit Minderleistern
Umgang mit Minderleistern
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Hohe Anwesenheit = Hohe Produktivität?!
Hohe Anwesenheit = Hohe Produktivität?!Hohe Anwesenheit = Hohe Produktivität?!
Hohe Anwesenheit = Hohe Produktivität?!
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
do-care-Vorstellungsvideo
do-care-Vorstellungsvideodo-care-Vorstellungsvideo
do-care-Vorstellungsvideo
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Das Kamel und BGM
Das Kamel und BGMDas Kamel und BGM
Das Kamel und BGM
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv
Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tvSelber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv
Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Wie Sie Fuehrungskraefte fuer das Thema Gesundheit gewinnen
Wie Sie Fuehrungskraefte fuer das Thema Gesundheit gewinnenWie Sie Fuehrungskraefte fuer das Thema Gesundheit gewinnen
Wie Sie Fuehrungskraefte fuer das Thema Gesundheit gewinnen
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Soll ich etwa alle einmal durchloben
Soll ich etwa alle einmal durchlobenSoll ich etwa alle einmal durchloben
Soll ich etwa alle einmal durchloben
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Machen Sie Ihre Arbeit bekannt
Machen Sie Ihre Arbeit bekanntMachen Sie Ihre Arbeit bekannt
Machen Sie Ihre Arbeit bekannt
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Die Videoakademie - wozu und wie
Die Videoakademie - wozu und wieDie Videoakademie - wozu und wie
Die Videoakademie - wozu und wie
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Konsequent Kümmern
Konsequent KümmernKonsequent Kümmern
Konsequent Kümmern
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Chefs unter Stress
Chefs unter StressChefs unter Stress
Chefs unter Stress
Dr. Anne Katrin Matyssek
 
Wie treibt man Mitarbeitende in Abwesenheit
Wie treibt man Mitarbeitende in AbwesenheitWie treibt man Mitarbeitende in Abwesenheit
Wie treibt man Mitarbeitende in Abwesenheit
Dr. Anne Katrin Matyssek
 

Mehr von Dr. Anne Katrin Matyssek (20)

Damit Sie schnell wieder fit sind: Tipps für den Krankheitsfall - Gemeinsam d...
Damit Sie schnell wieder fit sind: Tipps für den Krankheitsfall - Gemeinsam d...Damit Sie schnell wieder fit sind: Tipps für den Krankheitsfall - Gemeinsam d...
Damit Sie schnell wieder fit sind: Tipps für den Krankheitsfall - Gemeinsam d...
 
Wer ist fuer Gesundheit verantwortlich - Gemeinsam das BGM voranbringen - Teil 1
Wer ist fuer Gesundheit verantwortlich - Gemeinsam das BGM voranbringen - Teil 1Wer ist fuer Gesundheit verantwortlich - Gemeinsam das BGM voranbringen - Teil 1
Wer ist fuer Gesundheit verantwortlich - Gemeinsam das BGM voranbringen - Teil 1
 
Wenn Ihre Fuehrungkraft mit Gesundheit kommt
Wenn Ihre Fuehrungkraft mit Gesundheit kommt Wenn Ihre Fuehrungkraft mit Gesundheit kommt
Wenn Ihre Fuehrungkraft mit Gesundheit kommt
 
Wie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnen
Wie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnenWie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnen
Wie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnen
 
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung
 
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung 2013
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung 2013Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung 2013
Gesund-Führen-Train-the-Trainer-Ausbildung 2013
 
Ältere Beschäftigte gesund führen
Ältere Beschäftigte gesund führenÄltere Beschäftigte gesund führen
Ältere Beschäftigte gesund führen
 
Was heisst hier psychologisch
Was heisst hier psychologischWas heisst hier psychologisch
Was heisst hier psychologisch
 
Umgang mit Minderleistern
Umgang mit MinderleisternUmgang mit Minderleistern
Umgang mit Minderleistern
 
Hohe Anwesenheit = Hohe Produktivität?!
Hohe Anwesenheit = Hohe Produktivität?!Hohe Anwesenheit = Hohe Produktivität?!
Hohe Anwesenheit = Hohe Produktivität?!
 
do-care-Vorstellungsvideo
do-care-Vorstellungsvideodo-care-Vorstellungsvideo
do-care-Vorstellungsvideo
 
Das Kamel und BGM
Das Kamel und BGMDas Kamel und BGM
Das Kamel und BGM
 
Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv
Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tvSelber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv
Selber im Stress und andere entstressen? - Ein Impuls von do-care.tv
 
Wie Sie Fuehrungskraefte fuer das Thema Gesundheit gewinnen
Wie Sie Fuehrungskraefte fuer das Thema Gesundheit gewinnenWie Sie Fuehrungskraefte fuer das Thema Gesundheit gewinnen
Wie Sie Fuehrungskraefte fuer das Thema Gesundheit gewinnen
 
Soll ich etwa alle einmal durchloben
Soll ich etwa alle einmal durchlobenSoll ich etwa alle einmal durchloben
Soll ich etwa alle einmal durchloben
 
Machen Sie Ihre Arbeit bekannt
Machen Sie Ihre Arbeit bekanntMachen Sie Ihre Arbeit bekannt
Machen Sie Ihre Arbeit bekannt
 
Die Videoakademie - wozu und wie
Die Videoakademie - wozu und wieDie Videoakademie - wozu und wie
Die Videoakademie - wozu und wie
 
Konsequent Kümmern
Konsequent KümmernKonsequent Kümmern
Konsequent Kümmern
 
Chefs unter Stress
Chefs unter StressChefs unter Stress
Chefs unter Stress
 
Wie treibt man Mitarbeitende in Abwesenheit
Wie treibt man Mitarbeitende in AbwesenheitWie treibt man Mitarbeitende in Abwesenheit
Wie treibt man Mitarbeitende in Abwesenheit
 

Gesundheit zum Thema machen, zum Beispiel im Mitarbeitergespräch

  • 1. Thema „Gesundheit und Klima“ im MAG  Anregungen zur Selbstreflexion („DU willst doch auch SELBER fit sein“)  Ansprechen im Sinne der Fürsorge („ich brauch dich hier“)  Tenor: ALLE Beteiligten haben etwas davon, wenn er fit ist und bleibt  Bitte keine “Zielvereinbarungen” mit dem Tenor “ab jetzt joggst du 3x …”  raus aus der Tabuzone: „Gesundheit hat ja auch was mit Klima zu tun …“  offene Frage „was hast du für Ideen zur Verbesserung“ (statt „hast du Ideen“)  Man darf auch mit Gesunden über Gesundheit sprechen  << salutogene Fragen (von den Gesunden lernen): „wie machst du das?“ © Dr. Anne Katrin Matyssek 2012 www.do-care.de