SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Geschichte der FOTOGRAFIE
Definition Fotografie kommt aus dem altgriechischen und bedeutet Licht, Helligkeit, Zeichnen, Malen, Ritzen, Schreiben.
Die Anfänge Das erste Foto der Welt stammt von NicéphoreNiepce (1827). Die Sonnen beschien beide Seiten des Bildes aufgrund einer Belichtungszeit von 8 Stunden.
Entwicklung der Technik Namensgeber der ersten Kamera: CameraObscura Die ersten Kameras verfügten über ein Loch anstelle eines Objektivs und wurden aus Holz hergestellt. Die erste Ganzmetallkamera stellte Voigtländer vor. Wichtigste Entwicklung: Kleinbildkamera
19. Jahrhundert Anfang bis Mitte 20. Jahrhundert Ende 20. Jahrhundert
Funktionsweise Grundbestandteile: ,[object Object]
Verschluss (steuert Dauer der Belichtung)
Blende (steuert den Lichteinlass)
SensorObjektiv

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Geschichte der Fotografie
Geschichte der FotografieGeschichte der Fotografie
Geschichte der Fotografiebetti4
 
m2p_3A2011_foto10
m2p_3A2011_foto10m2p_3A2011_foto10
m2p_3A2011_foto10verena002
 
10 Meilensteine der Fotografie
10 Meilensteine der Fotografie10 Meilensteine der Fotografie
10 Meilensteine der Fotografienylb
 
Geschichte der fotografie
Geschichte der fotografieGeschichte der fotografie
Geschichte der fotografieteamwaenkaa
 
10 Wichtige Meilensteine
10 Wichtige Meilensteine10 Wichtige Meilensteine
10 Wichtige MeilensteineYZx1991x
 
Geschichte der Fotografie
Geschichte der FotografieGeschichte der Fotografie
Geschichte der FotografieBianca Gfäller
 
10 Fotografische Meilensteine
10 Fotografische  Meilensteine10 Fotografische  Meilensteine
10 Fotografische Meilensteineunterbergwigg
 
Fotografie
FotografieFotografie
Fotografiemiahoit
 
Fotografie
FotografieFotografie
Fotografie
guestd285fa
 
CamObs
CamObsCamObs
CamObs
neuwerk
 

Was ist angesagt? (11)

Geschichte der Fotografie
Geschichte der FotografieGeschichte der Fotografie
Geschichte der Fotografie
 
m2p_3A2011_foto10
m2p_3A2011_foto10m2p_3A2011_foto10
m2p_3A2011_foto10
 
10 Meilensteine der Fotografie
10 Meilensteine der Fotografie10 Meilensteine der Fotografie
10 Meilensteine der Fotografie
 
Geschichte der fotografie
Geschichte der fotografieGeschichte der fotografie
Geschichte der fotografie
 
10 Wichtige Meilensteine
10 Wichtige Meilensteine10 Wichtige Meilensteine
10 Wichtige Meilensteine
 
Geschichte der Fotografie
Geschichte der FotografieGeschichte der Fotografie
Geschichte der Fotografie
 
10 Fotografische Meilensteine
10 Fotografische  Meilensteine10 Fotografische  Meilensteine
10 Fotografische Meilensteine
 
Fotografie
FotografieFotografie
Fotografie
 
Fotografie
FotografieFotografie
Fotografie
 
CamObs
CamObsCamObs
CamObs
 
Flyer kern 1998_aktuell
Flyer kern 1998_aktuellFlyer kern 1998_aktuell
Flyer kern 1998_aktuell
 

Geschichte der Fotografie

  • 2. Definition Fotografie kommt aus dem altgriechischen und bedeutet Licht, Helligkeit, Zeichnen, Malen, Ritzen, Schreiben.
  • 3. Die Anfänge Das erste Foto der Welt stammt von NicéphoreNiepce (1827). Die Sonnen beschien beide Seiten des Bildes aufgrund einer Belichtungszeit von 8 Stunden.
  • 4. Entwicklung der Technik Namensgeber der ersten Kamera: CameraObscura Die ersten Kameras verfügten über ein Loch anstelle eines Objektivs und wurden aus Holz hergestellt. Die erste Ganzmetallkamera stellte Voigtländer vor. Wichtigste Entwicklung: Kleinbildkamera
  • 5. 19. Jahrhundert Anfang bis Mitte 20. Jahrhundert Ende 20. Jahrhundert
  • 6.
  • 7. Verschluss (steuert Dauer der Belichtung)
  • 8. Blende (steuert den Lichteinlass)
  • 10. Die Ernte des Todes (1855 von James Robertson während des Krimkrieges)
  • 11. Farbfotografie Die Farbfotografie wurde während der 30er Jahre entwickelt. Trotz der Entdeckung der Farbfotografie blieb bis heute die Kunst der Schwarz-Weiß-Fotografie erhalten.
  • 12. Zu Beginn unseres Jahrhunderts besitzten immer mehr Leute einen Fotoapparat und es wurde immer beliebter Fotos zu schießen die als Erinnerungsstück dienen sollten. Die Menschen waren glücklich darüber ihre Erlebnisse mit anderen teilen zu können.