SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Mein Handy
Mein Handy ist ein Smartphone von Moto Unternehmen. Ich habe dieses Handy vor einem Jahr.
Meine Eltern haben mir es meinem Geburtstag das Handy geschenkt. Es kostet Rupien 10000.
Es hat viele Funktionen wie eine gute Kamera, schönes Design usw. Mein Handy ist schwarz
und leicht. Es ist sehr schnell und der Akku funktioniert sehr lang. Es ist sehr wichtig für mich
und ich mag es mir!
Mein Alltag
Ich stehe um 8 Uhr auf. Dann ich Zähne putzen und nehme ein Bad. Danach um 9 Uhr ich
frühstücke und trinke ein Glas Milch. Ich habe meine Hochschule von 12 Uhr bis 5 Uhr. Ich reise
mit dem Bus zur Hochschule. Um 2 Uhr ich esse zu Mittag mit meinen Freunden. Um 5 Uhr
gehe ich nach Hause. Zu Haus mache ich meine Hausaufgabe und sehe 1 Stunde fern. Danach
um 7 Uhr ich spiele tennis mit meiner Freundin. Ich habe mein Abendessen um 9 Uhr und dann
ich lerne bis 11 Uhr. Ich lese ein Buch und gehe dann um 12 Uhr ins Bett!
Mein Geburtstag
Mein Geburtstag ist am 4 November. Mein Geburtstag ist ein besonderer Tag für mich. Ich feiere
mein Geburtstag mit meiner Familie und meinen Freunden gern. Diesmal hatte ich in meinem
Haus ein Party gemacht und alle meine Freunde eingeladen. Ich habe den Kuchen geschnitten
und alle haben für mich gesungen. Dann haben wir Abendessen zusammen gegessen. Wir
hatten eine tolle Zeit. Ich habe auch viele Geschenke bekommen. Es war mein bestes
Geburtstag!
Meine Familie
Meine Familie hat 4 Personen- mein Vater, meine Mutter, mein älter Brüder und ich. Mein Vater
heißt Arvind Khimavat und er ist ein Kaufmann von Beruf. Er ist 47 Jahre alt und seine Hobbys
sind lesen und fernsehen. Meine Mutter heißt Seema Khimavat und sie ist auch 47 Jahre alt.
Sie ist Hausfrau und ihre Hobbys sind malen und singen. Mein Bruder ist 3 Jahre älter als ich.
Er heißt Rohan und er ist 20 Jahre alt. Er magt schreiben und Musik hören. Wir kommen aus
Rajasthan und jetzt leben in Pune. Meine Familie ist sehr wichtig für mich und ich liebe meine
Familie!
Meine Wohnung
Ich wohne in Pune. Meine Wohnung liegt in Wanwadi. Die Wohnung hat vier Zimmer, ein Flur,
eine Küche, einen Balkon und zwei Bäder. Der sind ein Wohnzimmer, ein Gästezimmer und
zwei Schlafzimmer. Das Wohnzimmer ist groß und hell. Er hat eine Couch, ein Sessel, ein
Fernseher und einen Esstisch mit vier Stühle. Das Schlafzimmer und das Gästezimmer haben
ein Bett, einen Schreibtisch, eine Kleiderschrank und einen Spiegel. Ich habe mein eigenes
Zimmer und das ist ziemlich schön. Die Küche ist sehr modern und der Balkon ist klein. Der
Parkplatz ist auch ziemlich groß. Ich bin zufrieden mit meine Wohnung!
Mein selbst!
Mein Name ist Vidhi Khimavat. Ich bin 17 Jahre Alt. Ich wohne in Pune und lerne in Ness Wadia
college of commerce. Mein Geburtstag ist am 4 November. Mein Familie hat 4 Personen -
meine Mutter, mein Vater, mein Bruder und ich. Mein Bruder ist 3 Jahre älter als ich. Meine
Hobbys sind malen und Musik hören. Mein Lieblingsfarbe ist gelb. Ich gern Pizza essen und
Kaffee trinken. Ich mag T-Shirt und Jeans tragen. Ich möchte Rechtsanwaltin werden.
Meine Eltern
Meine Eltern sind alles für mich. Mein Vater heißt Arvind Khimavat und er ist 44 Jahre alt. Er ist
Arzt von Beruf und er mag lesen und Fernsehen. Er ist sehr sympathisch und hat schwarze
Haare. Meine Mutter heißt Seema und ist auch 44 Jahre alt. Ihre Hobbys sind malen und
kochen. Sie ist sehr attraktiv und hat lange Haare. Meine Eltern sind sehr freundlich und nett.
Ich lebe meine Eltern am meisten!
Meine Stadt
Ich lebe in Pune. Pune ist sehr schön. Es ist in Bundesstaat Maharashtra. Viele Touristen
kommen die Orte von Pune zu besuchen. Orte wie Shaniwar wada, Aga Khan palace, Lal
mahal, temples, usw. Pune ist berühmt für Ausbildung. Es heißt ‘Oxford of the East’, weil es 7
Universität hat. Viele Leute von andere Staaten kommen hier für studieren. Pune hat viele
öffentliche Verkehrsmittel und sie sind billig. Pune ist bekannt für Essen wie Bhakarwadi, Missal
pav, usw. Pune ist die beste Stadt!
Meine beste Freundin
Meine beste Freundin heißt Meena. Sie ist 16 Jahre alt und ist ein Studentin. Sie ist ein Jahr
jüngerer als ich. Ihre Hobbys sind malen und Musik hören. Ihre Lieblingsfarbe ist rot. Sie hat
lange und schwarze Haare und ihre Augen sind braun. Sie ist dünn und schön. Sie trägt T-Shirt
und Jeans gern. Sie mag Kaffee trinken und Pizza essen. Wir sind zusammen seit 6 Jahre,
deshalb sie können alles über mich. Sie ist sehr attraktiv und nett. Sie ist sehr wichtig für mich!
Mein Urlaub in Goa
Letzte Woche bin ich mit meinen Freunden nach Goa gefahren. Wir sind mit dem Bus von Pune
nach Goa gefahren. Wir hatten viel Spaß. Wir waren 4 Tage dort. Wir sind in einem großen
Hotel geblieben. Wir sind an der Strand gegangen und haben viel gespielt. Wir haben auch viel
leckeres Essen gegessen. Wir sind in schöne Kirche gegangen und haben viel Fotos gemacht.
Ich hatte eine tolle Zeit in Goa!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Trennbare Verben
Trennbare VerbenTrennbare Verben
Trennbare Verben
guestf68f14
 
DAILY ROUTINES
DAILY ROUTINESDAILY ROUTINES
DAILY ROUTINES
pablojgd
 
Meine Familie A1
Meine Familie A1Meine Familie A1
Meine Familie A1
Maria Vaz König
 
Wegbeschreibung
WegbeschreibungWegbeschreibung
Wegbeschreibung
paulo150a
 
Pronominaladverbien.ppt
Pronominaladverbien.pptPronominaladverbien.ppt
Pronominaladverbien.ppt
yannylee2
 
Redemittel Wegbeschreibung
Redemittel WegbeschreibungRedemittel Wegbeschreibung
Redemittel Wegbeschreibung
EOI Pontevedra
 
French IGCSE Oral Area B : Self & Family
French IGCSE Oral Area B : Self & FamilyFrench IGCSE Oral Area B : Self & Family
French IGCSE Oral Area B : Self & Family
David Ash
 
02 Lektion2 Orientation
02 Lektion2 Orientation02 Lektion2 Orientation
02 Lektion2 Orientation
Sprachzentrum Buenos Aires
 
Tabu Themen
 Tabu Themen Tabu Themen
Tabu Themen
Hlín Agnars
 
Le partitif
Le partitifLe partitif
Le partitif
ellsleyt
 
A1 leçon 24 (les meubles, prépositions)
A1 leçon 24 (les meubles, prépositions)A1 leçon 24 (les meubles, prépositions)
A1 leçon 24 (les meubles, prépositions)
Francois Jacob
 
UN REPAS AU RESTAURANT
UN REPAS AU RESTAURANTUN REPAS AU RESTAURANT
UN REPAS AU RESTAURANT
jude louis
 
Dialogue dans le Restaurant
Dialogue dans le RestaurantDialogue dans le Restaurant
Dialogue dans le Restaurant
Zimrath Delgado
 
Elena Thema Freizeit Und Hobby
Elena   Thema  Freizeit Und  HobbyElena   Thema  Freizeit Und  Hobby
Elena Thema Freizeit Und Hobby
Svet123456
 
Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19
Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19
Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19
Maria Vaz König
 
Zeitangaben 1 - Uhrzeit, Wochentage etc. mit Präpositionen
Zeitangaben 1 - Uhrzeit, Wochentage etc. mit PräpositionenZeitangaben 1 - Uhrzeit, Wochentage etc. mit Präpositionen
Zeitangaben 1 - Uhrzeit, Wochentage etc. mit Präpositionen
Deutsches Institut Florenz
 
Au magasin de vêtements
Au magasin de vêtementsAu magasin de vêtements
Au magasin de vêtements
profesorakhan
 

Was ist angesagt? (20)

Trennbare Verben
Trennbare VerbenTrennbare Verben
Trennbare Verben
 
DAILY ROUTINES
DAILY ROUTINESDAILY ROUTINES
DAILY ROUTINES
 
Meine Familie A1
Meine Familie A1Meine Familie A1
Meine Familie A1
 
Wegbeschreibung
WegbeschreibungWegbeschreibung
Wegbeschreibung
 
Pronominaladverbien.ppt
Pronominaladverbien.pptPronominaladverbien.ppt
Pronominaladverbien.ppt
 
Redemittel Wegbeschreibung
Redemittel WegbeschreibungRedemittel Wegbeschreibung
Redemittel Wegbeschreibung
 
Journée typique
Journée typiqueJournée typique
Journée typique
 
French IGCSE Oral Area B : Self & Family
French IGCSE Oral Area B : Self & FamilyFrench IGCSE Oral Area B : Self & Family
French IGCSE Oral Area B : Self & Family
 
02 Lektion2 Orientation
02 Lektion2 Orientation02 Lektion2 Orientation
02 Lektion2 Orientation
 
Tabu Themen
 Tabu Themen Tabu Themen
Tabu Themen
 
Le partitif
Le partitifLe partitif
Le partitif
 
A1 leçon 24 (les meubles, prépositions)
A1 leçon 24 (les meubles, prépositions)A1 leçon 24 (les meubles, prépositions)
A1 leçon 24 (les meubles, prépositions)
 
UN REPAS AU RESTAURANT
UN REPAS AU RESTAURANTUN REPAS AU RESTAURANT
UN REPAS AU RESTAURANT
 
Lugares3
Lugares3Lugares3
Lugares3
 
Dialogue dans le Restaurant
Dialogue dans le RestaurantDialogue dans le Restaurant
Dialogue dans le Restaurant
 
Steigerung
SteigerungSteigerung
Steigerung
 
Elena Thema Freizeit Und Hobby
Elena   Thema  Freizeit Und  HobbyElena   Thema  Freizeit Und  Hobby
Elena Thema Freizeit Und Hobby
 
Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19
Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19
Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19
 
Zeitangaben 1 - Uhrzeit, Wochentage etc. mit Präpositionen
Zeitangaben 1 - Uhrzeit, Wochentage etc. mit PräpositionenZeitangaben 1 - Uhrzeit, Wochentage etc. mit Präpositionen
Zeitangaben 1 - Uhrzeit, Wochentage etc. mit Präpositionen
 
Au magasin de vêtements
Au magasin de vêtementsAu magasin de vêtements
Au magasin de vêtements
 

Ähnlich wie German essays (1).pdf

Unsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classeUnsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classe
tamcinelli
 
Elena Thema Freizeit Und Hobby2
Elena  Thema Freizeit Und Hobby2Elena  Thema Freizeit Und Hobby2
Elena Thema Freizeit Und Hobby2
Svet123456
 
LIST of FAMILY MEMBERS in GERMAN LANGUAGE
LIST of FAMILY MEMBERS in GERMAN LANGUAGELIST of FAMILY MEMBERS in GERMAN LANGUAGE
LIST of FAMILY MEMBERS in GERMAN LANGUAGE
Urvashi Shakarwal
 
unsere Schule
unsere Schuleunsere Schule
unsere Schule
09121955
 
Modelos De ExpresióN Escrita
Modelos De ExpresióN EscritaModelos De ExpresióN Escrita
Modelos De ExpresióN Escrita
inesbzwick
 
Modelos De ExpresióN Escrita
Modelos De ExpresióN EscritaModelos De ExpresióN Escrita
Modelos De ExpresióN Escrita
guest7db678
 

Ähnlich wie German essays (1).pdf (8)

Unsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classeUnsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classe
 
Elena Thema Freizeit Und Hobby2
Elena  Thema Freizeit Und Hobby2Elena  Thema Freizeit Und Hobby2
Elena Thema Freizeit Und Hobby2
 
LIST of FAMILY MEMBERS in GERMAN LANGUAGE
LIST of FAMILY MEMBERS in GERMAN LANGUAGELIST of FAMILY MEMBERS in GERMAN LANGUAGE
LIST of FAMILY MEMBERS in GERMAN LANGUAGE
 
unsere Schule
unsere Schuleunsere Schule
unsere Schule
 
123
123123
123
 
Meine familie ♥
Meine familie ♥Meine familie ♥
Meine familie ♥
 
Modelos De ExpresióN Escrita
Modelos De ExpresióN EscritaModelos De ExpresióN Escrita
Modelos De ExpresióN Escrita
 
Modelos De ExpresióN Escrita
Modelos De ExpresióN EscritaModelos De ExpresióN Escrita
Modelos De ExpresióN Escrita
 

Kürzlich hochgeladen

Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 

German essays (1).pdf

  • 1. Mein Handy Mein Handy ist ein Smartphone von Moto Unternehmen. Ich habe dieses Handy vor einem Jahr. Meine Eltern haben mir es meinem Geburtstag das Handy geschenkt. Es kostet Rupien 10000. Es hat viele Funktionen wie eine gute Kamera, schönes Design usw. Mein Handy ist schwarz und leicht. Es ist sehr schnell und der Akku funktioniert sehr lang. Es ist sehr wichtig für mich und ich mag es mir! Mein Alltag Ich stehe um 8 Uhr auf. Dann ich Zähne putzen und nehme ein Bad. Danach um 9 Uhr ich frühstücke und trinke ein Glas Milch. Ich habe meine Hochschule von 12 Uhr bis 5 Uhr. Ich reise mit dem Bus zur Hochschule. Um 2 Uhr ich esse zu Mittag mit meinen Freunden. Um 5 Uhr gehe ich nach Hause. Zu Haus mache ich meine Hausaufgabe und sehe 1 Stunde fern. Danach um 7 Uhr ich spiele tennis mit meiner Freundin. Ich habe mein Abendessen um 9 Uhr und dann ich lerne bis 11 Uhr. Ich lese ein Buch und gehe dann um 12 Uhr ins Bett! Mein Geburtstag Mein Geburtstag ist am 4 November. Mein Geburtstag ist ein besonderer Tag für mich. Ich feiere mein Geburtstag mit meiner Familie und meinen Freunden gern. Diesmal hatte ich in meinem Haus ein Party gemacht und alle meine Freunde eingeladen. Ich habe den Kuchen geschnitten und alle haben für mich gesungen. Dann haben wir Abendessen zusammen gegessen. Wir hatten eine tolle Zeit. Ich habe auch viele Geschenke bekommen. Es war mein bestes Geburtstag! Meine Familie Meine Familie hat 4 Personen- mein Vater, meine Mutter, mein älter Brüder und ich. Mein Vater heißt Arvind Khimavat und er ist ein Kaufmann von Beruf. Er ist 47 Jahre alt und seine Hobbys sind lesen und fernsehen. Meine Mutter heißt Seema Khimavat und sie ist auch 47 Jahre alt. Sie ist Hausfrau und ihre Hobbys sind malen und singen. Mein Bruder ist 3 Jahre älter als ich. Er heißt Rohan und er ist 20 Jahre alt. Er magt schreiben und Musik hören. Wir kommen aus Rajasthan und jetzt leben in Pune. Meine Familie ist sehr wichtig für mich und ich liebe meine Familie! Meine Wohnung
  • 2. Ich wohne in Pune. Meine Wohnung liegt in Wanwadi. Die Wohnung hat vier Zimmer, ein Flur, eine Küche, einen Balkon und zwei Bäder. Der sind ein Wohnzimmer, ein Gästezimmer und zwei Schlafzimmer. Das Wohnzimmer ist groß und hell. Er hat eine Couch, ein Sessel, ein Fernseher und einen Esstisch mit vier Stühle. Das Schlafzimmer und das Gästezimmer haben ein Bett, einen Schreibtisch, eine Kleiderschrank und einen Spiegel. Ich habe mein eigenes Zimmer und das ist ziemlich schön. Die Küche ist sehr modern und der Balkon ist klein. Der Parkplatz ist auch ziemlich groß. Ich bin zufrieden mit meine Wohnung! Mein selbst! Mein Name ist Vidhi Khimavat. Ich bin 17 Jahre Alt. Ich wohne in Pune und lerne in Ness Wadia college of commerce. Mein Geburtstag ist am 4 November. Mein Familie hat 4 Personen - meine Mutter, mein Vater, mein Bruder und ich. Mein Bruder ist 3 Jahre älter als ich. Meine Hobbys sind malen und Musik hören. Mein Lieblingsfarbe ist gelb. Ich gern Pizza essen und Kaffee trinken. Ich mag T-Shirt und Jeans tragen. Ich möchte Rechtsanwaltin werden. Meine Eltern Meine Eltern sind alles für mich. Mein Vater heißt Arvind Khimavat und er ist 44 Jahre alt. Er ist Arzt von Beruf und er mag lesen und Fernsehen. Er ist sehr sympathisch und hat schwarze Haare. Meine Mutter heißt Seema und ist auch 44 Jahre alt. Ihre Hobbys sind malen und kochen. Sie ist sehr attraktiv und hat lange Haare. Meine Eltern sind sehr freundlich und nett. Ich lebe meine Eltern am meisten! Meine Stadt Ich lebe in Pune. Pune ist sehr schön. Es ist in Bundesstaat Maharashtra. Viele Touristen kommen die Orte von Pune zu besuchen. Orte wie Shaniwar wada, Aga Khan palace, Lal mahal, temples, usw. Pune ist berühmt für Ausbildung. Es heißt ‘Oxford of the East’, weil es 7 Universität hat. Viele Leute von andere Staaten kommen hier für studieren. Pune hat viele öffentliche Verkehrsmittel und sie sind billig. Pune ist bekannt für Essen wie Bhakarwadi, Missal pav, usw. Pune ist die beste Stadt! Meine beste Freundin Meine beste Freundin heißt Meena. Sie ist 16 Jahre alt und ist ein Studentin. Sie ist ein Jahr jüngerer als ich. Ihre Hobbys sind malen und Musik hören. Ihre Lieblingsfarbe ist rot. Sie hat lange und schwarze Haare und ihre Augen sind braun. Sie ist dünn und schön. Sie trägt T-Shirt und Jeans gern. Sie mag Kaffee trinken und Pizza essen. Wir sind zusammen seit 6 Jahre, deshalb sie können alles über mich. Sie ist sehr attraktiv und nett. Sie ist sehr wichtig für mich!
  • 3. Mein Urlaub in Goa Letzte Woche bin ich mit meinen Freunden nach Goa gefahren. Wir sind mit dem Bus von Pune nach Goa gefahren. Wir hatten viel Spaß. Wir waren 4 Tage dort. Wir sind in einem großen Hotel geblieben. Wir sind an der Strand gegangen und haben viel gespielt. Wir haben auch viel leckeres Essen gegessen. Wir sind in schöne Kirche gegangen und haben viel Fotos gemacht. Ich hatte eine tolle Zeit in Goa!