SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
…………………………………..
Antworten auf 5 häufige Fragen
über Public Relations


Karin Schmollgruber • passion PR • Wien • Juli 2012
Häufige PR-Fragen
Immer wieder hören wir folgende Fragen über Public Relations.
Höchste Zeit, Licht ins Dunkel zu bringen! Mehr Ressourcen finden
Sie auch auf www.passionpr.at

1. Funktionieren Presseaussendungen noch?
2. Sind Pressekonferenzen passé?
3. Ersetzt Social Media klassische Medien und damit
   auch die PR?
4. Zahlen sich Online-PR-Portale aus?
5. Wir haben zwei, drei Journalistenkontakte – reicht das
   nicht?
1. Funktionieren Presseaussendungen noch?
• Ja, aber es kommt darauf an:
   4    hohe Relevanz für Journalisten/Publikum
   4    muss ins redaktionelle Konzept passen
   4    Stil: sachlich, keine Übertreibungen, wenig Adjektive
   4    kontinuierlich – nicht nur eine, sondern z.B.
       quartalsweise

• Fazit: erfahrungsgemäß ist eigener, individueller Verteiler
  besser als „anonymer“ Pressedienst – Relevanz zählt!
2. Sind Pressekonferenzen passé?
• Redaktionen haben immer weniger Zeit bei steigenden
  Ansprüchen
• hohe Belastung – daher Zeit als höchstes Gut
• daher lohnt sich Besuch eines Presse-Events nicht, wo
  alle „Mitbewerber“ die gleiche Information bekommen
• Fazit: Pressekonferenzen funktionieren am besten bei
  großen bzw. wichtigen Firmen & Themen - für alle
  anderen gilt: setzen Sie auf individuelle Gespräche, die
  so relevant & exklusiv (bezieht sich auf den Inhalt!) wie
  möglich sind
3. Ersetzt Social Media klassische Medien & PR?
• kein Medium ersetzt ein anderes komplett, denn ein
  Medium überlebt durch seine wahrgenommenen Stärken
  (Hintergrundmedium wie Radio, strom-/gerätefrei wie
  Zeitung, TV als Unterhaltungskiste etc.)
• klassische Medien sind also „noch“ da und Social Media-
  Plattformen können Sie auch für PR einsetzen & mehr –
  z.B. Content-Marketing
• ob & wie Social Media in Ihre Kommunikationsstrategie
  passt, hängt ab von Unternehmen, Kunden & Zielen
• Tipp: die richtige Antwort gibt Ihnen eine Social Media-
  erfahrene PR-Agentur
4. Zahlen sich Online-PR-Portale aus?
• Gratis-PR-Portale sind idR „Contentfarmen“, die von
  Suchmaschinen „letztplatziert werden
• alle anderen Contents über Ihr Thema, Unternehmen &
  Mitbewerber werden bei Suchanfragen „erstplatziert“
• Ergebnis: Ihr Content in Online-PR-Portalen wird von
  Suchmaschinen üblicherweise höchstens bei bewusster
  Suche nach Ihrem Unternehmensnamen bzw. Thema
  angezeigt – aber nur, wenn online sonst kein Content
  dazu vorhanden ist
• Fazit: der Aufwand lohnt sich nicht!

Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Content_Farm#Reaktionen_der_Suchmaschinen
5. Journalistenkontakte reichen, oder?
   • Kontakte sind keine Strategie
   • wenn Sie ein Thema in der Öffentlichkeit streuen &
     steuern möchten, brauchen Sie eine kontinuierliche,
     langfristige PR-Strategie – egal ob über klassische
     Medien oder Social Media
   • Tipp: irritieren Sie Ihnen bekannte Journalisten auf
     keinen Fall mit für sie irrelevanten Informationen




CC Flickr buggolo
Was Ihnen eine PR-Agentur bringt
• Medienkenner mit Outsider-Perspektive in Kombination
  mit Ihrem Insider-Wissen = Erfolgsfaktoren für Ihre PR!
• kontinuierliche Strategie als Basis für langfristigen
  Beziehungsaufbau mit Journalisten & Neuen Medien –
  auch nach der „News-/Launch-Phase“
• delegieren Sie, damit Sie sich auf Ihr Unternehmen
  konzentrieren können
Mehr Tipps & Tricks für Ihre PR-Strategie auf:
www.passionpr.at

Brauchen Sie PR-Unterstützung? Partner für Social Media-Coaching
oder -Umsetzung gesucht? Kontaktieren Sie uns:

Mag. Karin Schmollgruber
passion PR • Wien
mobil: +43 699/19254040
www.facebook.com/passionprvienna
www.xing.com/profile/Karin_Schmollgruber

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Influencer Marketing
Influencer MarketingInfluencer Marketing
Influencer Marketing
Pia Kleine Wieskamp
 
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster ClubsÖffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Patrick Reuver
 
Auswertung des Social Media Workshops mit Diagrammen für Berkant Kacar
Auswertung des Social Media Workshops mit Diagrammen für Berkant KacarAuswertung des Social Media Workshops mit Diagrammen für Berkant Kacar
Auswertung des Social Media Workshops mit Diagrammen für Berkant Kacar
Berkant Kacar
 
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Michael Krüger
 
Mein Online-PR- Präsentation von unserem letzten Seminar: Modernes Verkaufen
Mein Online-PR- Präsentation von unserem letzten Seminar: Modernes VerkaufenMein Online-PR- Präsentation von unserem letzten Seminar: Modernes Verkaufen
Mein Online-PR- Präsentation von unserem letzten Seminar: Modernes Verkaufen
Annette Elias
 
Bernet Leitfaden LinkedIn
Bernet Leitfaden LinkedInBernet Leitfaden LinkedIn
Bernet Leitfaden LinkedIn
Bernet Relations
 
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
semrush_webinars
 
Die MEETINGplus Methode
Die MEETINGplus MethodeDie MEETINGplus Methode
Die MEETINGplus Methode
Social DNA GmbH
 
So finden sie die perfekte Personal- und Socialmediazeitplanung
So finden sie die perfekte Personal- und SocialmediazeitplanungSo finden sie die perfekte Personal- und Socialmediazeitplanung
So finden sie die perfekte Personal- und Socialmediazeitplanung
Intermedia Concept
 
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitierenSocial Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
semrush_webinars
 
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
Michaela Schäfer
 

Was ist angesagt? (11)

Influencer Marketing
Influencer MarketingInfluencer Marketing
Influencer Marketing
 
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster ClubsÖffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
Öffentlichkeitsarbeit für Toastmaster Clubs
 
Auswertung des Social Media Workshops mit Diagrammen für Berkant Kacar
Auswertung des Social Media Workshops mit Diagrammen für Berkant KacarAuswertung des Social Media Workshops mit Diagrammen für Berkant Kacar
Auswertung des Social Media Workshops mit Diagrammen für Berkant Kacar
 
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
 
Mein Online-PR- Präsentation von unserem letzten Seminar: Modernes Verkaufen
Mein Online-PR- Präsentation von unserem letzten Seminar: Modernes VerkaufenMein Online-PR- Präsentation von unserem letzten Seminar: Modernes Verkaufen
Mein Online-PR- Präsentation von unserem letzten Seminar: Modernes Verkaufen
 
Bernet Leitfaden LinkedIn
Bernet Leitfaden LinkedInBernet Leitfaden LinkedIn
Bernet Leitfaden LinkedIn
 
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
 
Die MEETINGplus Methode
Die MEETINGplus MethodeDie MEETINGplus Methode
Die MEETINGplus Methode
 
So finden sie die perfekte Personal- und Socialmediazeitplanung
So finden sie die perfekte Personal- und SocialmediazeitplanungSo finden sie die perfekte Personal- und Socialmediazeitplanung
So finden sie die perfekte Personal- und Socialmediazeitplanung
 
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitierenSocial Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
 
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
 

Ähnlich wie Funktioniert PR noch?

Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProConSocial Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
Jonas Drechsel
 
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress GmbH
 
Social Media Plattformen 2018
Social Media Plattformen 2018Social Media Plattformen 2018
Social Media Plattformen 2018
Richard Dihen
 
Furnidays#2 pr+reputation in der unternehmenskommunikation
Furnidays#2 pr+reputation in der unternehmenskommunikationFurnidays#2 pr+reputation in der unternehmenskommunikation
Furnidays#2 pr+reputation in der unternehmenskommunikation
Faktwerk PR & Kommunikation
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Thomas Pleil
 
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT ResellerSocial-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
xeit AG
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMU
Nicole Simon
 
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation
 
Social Media Praxis für Non Profit Organisationen
Social Media Praxis für Non Profit OrganisationenSocial Media Praxis für Non Profit Organisationen
Social Media Praxis für Non Profit Organisationen
Armin Gemmer: Social Media Seminare PR Consulting:
 
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernMit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Karin Schmollgruber
 
Social media für freelancer was bringt was
Social media für freelancer   was bringt wasSocial media für freelancer   was bringt was
Social media für freelancer was bringt was
Birgit Voll
 
Tipps zur Pressearbeit
Tipps zur PressearbeitTipps zur Pressearbeit
Tipps zur Pressearbeit
Sandra Liebich
 
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordContent Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Thomas Pleil
 
Skillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media StrategieSkillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media Strategie
Friedemann Schuetz
 
G bnet vortrag
G bnet vortragG bnet vortrag
G bnet vortrag
Michael Krüger
 
FrageAntwort1
FrageAntwort1FrageAntwort1
FrageAntwort1
Monika Thoma
 
Einführung in die Medienarbeit - Teil 1
Einführung in die Medienarbeit - Teil 1Einführung in die Medienarbeit - Teil 1
Einführung in die Medienarbeit - Teil 1
Harald Ille
 
Contentstrategie & Contentmarketing
Contentstrategie & Contentmarketing Contentstrategie & Contentmarketing
Contentstrategie & Contentmarketing
Digital Affairs
 
Social Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der GetränkemarkenartikelindustrieSocial Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
MLannerSchwarz
 
Social Media II - Kommunikation für Fortgeschrittene
Social Media II - Kommunikation für FortgeschritteneSocial Media II - Kommunikation für Fortgeschrittene
Social Media II - Kommunikation für Fortgeschrittene
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation
 

Ähnlich wie Funktioniert PR noch? (20)

Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProConSocial Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
 
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
 
Social Media Plattformen 2018
Social Media Plattformen 2018Social Media Plattformen 2018
Social Media Plattformen 2018
 
Furnidays#2 pr+reputation in der unternehmenskommunikation
Furnidays#2 pr+reputation in der unternehmenskommunikationFurnidays#2 pr+reputation in der unternehmenskommunikation
Furnidays#2 pr+reputation in der unternehmenskommunikation
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
 
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT ResellerSocial-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMU
 
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
 
Social Media Praxis für Non Profit Organisationen
Social Media Praxis für Non Profit OrganisationenSocial Media Praxis für Non Profit Organisationen
Social Media Praxis für Non Profit Organisationen
 
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernMit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
 
Social media für freelancer was bringt was
Social media für freelancer   was bringt wasSocial media für freelancer   was bringt was
Social media für freelancer was bringt was
 
Tipps zur Pressearbeit
Tipps zur PressearbeitTipps zur Pressearbeit
Tipps zur Pressearbeit
 
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordContent Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
 
Skillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media StrategieSkillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media Strategie
 
G bnet vortrag
G bnet vortragG bnet vortrag
G bnet vortrag
 
FrageAntwort1
FrageAntwort1FrageAntwort1
FrageAntwort1
 
Einführung in die Medienarbeit - Teil 1
Einführung in die Medienarbeit - Teil 1Einführung in die Medienarbeit - Teil 1
Einführung in die Medienarbeit - Teil 1
 
Contentstrategie & Contentmarketing
Contentstrategie & Contentmarketing Contentstrategie & Contentmarketing
Contentstrategie & Contentmarketing
 
Social Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der GetränkemarkenartikelindustrieSocial Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
 
Social Media II - Kommunikation für Fortgeschrittene
Social Media II - Kommunikation für FortgeschritteneSocial Media II - Kommunikation für Fortgeschrittene
Social Media II - Kommunikation für Fortgeschrittene
 

Mehr von Karin Schmollgruber

Was Bloggst Du - Bloggen für Reisebüros
Was Bloggst Du - Bloggen für ReisebürosWas Bloggst Du - Bloggen für Reisebüros
Was Bloggst Du - Bloggen für Reisebüros
Karin Schmollgruber
 
Donau Tourismus Gespraeche 2008 Schmollgruber
Donau Tourismus Gespraeche 2008 SchmollgruberDonau Tourismus Gespraeche 2008 Schmollgruber
Donau Tourismus Gespraeche 2008 Schmollgruber
Karin Schmollgruber
 
Das touristische Web in Oesterreich 2007 - 2008 - Schoenbrunner Tourismusgesp...
Das touristische Web in Oesterreich 2007 - 2008 - Schoenbrunner Tourismusgesp...Das touristische Web in Oesterreich 2007 - 2008 - Schoenbrunner Tourismusgesp...
Das touristische Web in Oesterreich 2007 - 2008 - Schoenbrunner Tourismusgesp...
Karin Schmollgruber
 
Vollversammlung Vitalpina Hotels Okt 2007
Vollversammlung Vitalpina Hotels Okt 2007Vollversammlung Vitalpina Hotels Okt 2007
Vollversammlung Vitalpina Hotels Okt 2007
Karin Schmollgruber
 
Web 2.0 - neue Marketing-Tools für den Tourismus!
Web 2.0 - neue Marketing-Tools für den Tourismus!Web 2.0 - neue Marketing-Tools für den Tourismus!
Web 2.0 - neue Marketing-Tools für den Tourismus!
Karin Schmollgruber
 
Barcamp Cologne Blogger Relations
Barcamp Cologne Blogger RelationsBarcamp Cologne Blogger Relations
Barcamp Cologne Blogger Relations
Karin Schmollgruber
 
Social Media, Web 2.0 & Hotels
Social Media, Web 2.0 & HotelsSocial Media, Web 2.0 & Hotels
Social Media, Web 2.0 & Hotels
Karin Schmollgruber
 

Mehr von Karin Schmollgruber (7)

Was Bloggst Du - Bloggen für Reisebüros
Was Bloggst Du - Bloggen für ReisebürosWas Bloggst Du - Bloggen für Reisebüros
Was Bloggst Du - Bloggen für Reisebüros
 
Donau Tourismus Gespraeche 2008 Schmollgruber
Donau Tourismus Gespraeche 2008 SchmollgruberDonau Tourismus Gespraeche 2008 Schmollgruber
Donau Tourismus Gespraeche 2008 Schmollgruber
 
Das touristische Web in Oesterreich 2007 - 2008 - Schoenbrunner Tourismusgesp...
Das touristische Web in Oesterreich 2007 - 2008 - Schoenbrunner Tourismusgesp...Das touristische Web in Oesterreich 2007 - 2008 - Schoenbrunner Tourismusgesp...
Das touristische Web in Oesterreich 2007 - 2008 - Schoenbrunner Tourismusgesp...
 
Vollversammlung Vitalpina Hotels Okt 2007
Vollversammlung Vitalpina Hotels Okt 2007Vollversammlung Vitalpina Hotels Okt 2007
Vollversammlung Vitalpina Hotels Okt 2007
 
Web 2.0 - neue Marketing-Tools für den Tourismus!
Web 2.0 - neue Marketing-Tools für den Tourismus!Web 2.0 - neue Marketing-Tools für den Tourismus!
Web 2.0 - neue Marketing-Tools für den Tourismus!
 
Barcamp Cologne Blogger Relations
Barcamp Cologne Blogger RelationsBarcamp Cologne Blogger Relations
Barcamp Cologne Blogger Relations
 
Social Media, Web 2.0 & Hotels
Social Media, Web 2.0 & HotelsSocial Media, Web 2.0 & Hotels
Social Media, Web 2.0 & Hotels
 

Funktioniert PR noch?

  • 1. ………………………………….. Antworten auf 5 häufige Fragen über Public Relations Karin Schmollgruber • passion PR • Wien • Juli 2012
  • 2. Häufige PR-Fragen Immer wieder hören wir folgende Fragen über Public Relations. Höchste Zeit, Licht ins Dunkel zu bringen! Mehr Ressourcen finden Sie auch auf www.passionpr.at 1. Funktionieren Presseaussendungen noch? 2. Sind Pressekonferenzen passé? 3. Ersetzt Social Media klassische Medien und damit auch die PR? 4. Zahlen sich Online-PR-Portale aus? 5. Wir haben zwei, drei Journalistenkontakte – reicht das nicht?
  • 3. 1. Funktionieren Presseaussendungen noch? • Ja, aber es kommt darauf an: 4 hohe Relevanz für Journalisten/Publikum 4 muss ins redaktionelle Konzept passen 4 Stil: sachlich, keine Übertreibungen, wenig Adjektive 4 kontinuierlich – nicht nur eine, sondern z.B. quartalsweise • Fazit: erfahrungsgemäß ist eigener, individueller Verteiler besser als „anonymer“ Pressedienst – Relevanz zählt!
  • 4. 2. Sind Pressekonferenzen passé? • Redaktionen haben immer weniger Zeit bei steigenden Ansprüchen • hohe Belastung – daher Zeit als höchstes Gut • daher lohnt sich Besuch eines Presse-Events nicht, wo alle „Mitbewerber“ die gleiche Information bekommen • Fazit: Pressekonferenzen funktionieren am besten bei großen bzw. wichtigen Firmen & Themen - für alle anderen gilt: setzen Sie auf individuelle Gespräche, die so relevant & exklusiv (bezieht sich auf den Inhalt!) wie möglich sind
  • 5. 3. Ersetzt Social Media klassische Medien & PR? • kein Medium ersetzt ein anderes komplett, denn ein Medium überlebt durch seine wahrgenommenen Stärken (Hintergrundmedium wie Radio, strom-/gerätefrei wie Zeitung, TV als Unterhaltungskiste etc.) • klassische Medien sind also „noch“ da und Social Media- Plattformen können Sie auch für PR einsetzen & mehr – z.B. Content-Marketing • ob & wie Social Media in Ihre Kommunikationsstrategie passt, hängt ab von Unternehmen, Kunden & Zielen • Tipp: die richtige Antwort gibt Ihnen eine Social Media- erfahrene PR-Agentur
  • 6. 4. Zahlen sich Online-PR-Portale aus? • Gratis-PR-Portale sind idR „Contentfarmen“, die von Suchmaschinen „letztplatziert werden • alle anderen Contents über Ihr Thema, Unternehmen & Mitbewerber werden bei Suchanfragen „erstplatziert“ • Ergebnis: Ihr Content in Online-PR-Portalen wird von Suchmaschinen üblicherweise höchstens bei bewusster Suche nach Ihrem Unternehmensnamen bzw. Thema angezeigt – aber nur, wenn online sonst kein Content dazu vorhanden ist • Fazit: der Aufwand lohnt sich nicht! Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Content_Farm#Reaktionen_der_Suchmaschinen
  • 7. 5. Journalistenkontakte reichen, oder? • Kontakte sind keine Strategie • wenn Sie ein Thema in der Öffentlichkeit streuen & steuern möchten, brauchen Sie eine kontinuierliche, langfristige PR-Strategie – egal ob über klassische Medien oder Social Media • Tipp: irritieren Sie Ihnen bekannte Journalisten auf keinen Fall mit für sie irrelevanten Informationen CC Flickr buggolo
  • 8. Was Ihnen eine PR-Agentur bringt • Medienkenner mit Outsider-Perspektive in Kombination mit Ihrem Insider-Wissen = Erfolgsfaktoren für Ihre PR! • kontinuierliche Strategie als Basis für langfristigen Beziehungsaufbau mit Journalisten & Neuen Medien – auch nach der „News-/Launch-Phase“ • delegieren Sie, damit Sie sich auf Ihr Unternehmen konzentrieren können
  • 9. Mehr Tipps & Tricks für Ihre PR-Strategie auf: www.passionpr.at Brauchen Sie PR-Unterstützung? Partner für Social Media-Coaching oder -Umsetzung gesucht? Kontaktieren Sie uns: Mag. Karin Schmollgruber passion PR • Wien mobil: +43 699/19254040 www.facebook.com/passionprvienna www.xing.com/profile/Karin_Schmollgruber