SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ansprechpartner:                          Telefon:                    Presse-Information
Karin Giangrande                          0711-17-91114
Christoph Ludewig                         0711-17-91105               Datum:
                                                                      10. Mai 2012


FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award
• Daimler FleetBoard erhält erstmals den renommierten „2012
  Growth Leadership Award“ für Wachstum und Innovation
• Frost & Sullivan übergibt Geschäftsführer Markus Lipinsky die
  Auszeichnung in London
• FleetBoard ist führender Anbieter internationaler
  Telematikleistungen mit höchsten Wachstumsraten

London – Die Daimler FleetBoard GmbH hat den Frost & Sullivan
„2012 Growth Leadership Award“ im Bereich der mittleren und
schweren Nutzfahrzeug-Telematik gewonnen. Im Rahmen der
Growth, Innovation & Leadership-Konferenz „GIL 2012: Europe“ in
London nahm FleetBoard-Geschäftsführer Markus Lipinsky die
begehrte Sieger-Trophäe in Empfang. Ausgezeichnet wurde der
Anbieter smarter Telematiklösungen für seine Innovationen und die
höchsten jährlichen Wachstumsraten in den letzten 3 Jahren in der
Branche.

Die internationale Unternehmensberatung Frost & Sullivan hatte
führende Anbieter der europaweiten Telematiklandschaft anhand
von vier Kriterien untersucht und miteinander verglichen. Dabei kam
die unternehmenseigene, zertifizierte Forschungsmethode zum
Einsatz und beleuchtete das Angebot von Standardaustattung im




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Lkw, die Erweiterung modularer Produktbausteine, die Expansion in      Seite 2
neue Regionen und den Ausbau wachsender Partnerschaften.
Basierend auf dieser Studie brillierte FleetBoard als eindeutiger
Sieger des „2012 Growth Leadership Awards“.

Dies begründet Frost & Sullivan u. a. mit der „neuen Strategie,
Telematik als Standard-Ausstattung im Lkw in Europa einzuführen“,
um im Konsolidierungstrend des Marktes neue Wege zu gehen.
FleetBoard „bietet eine breite Produktpalette für alle Nutzfahrzeug-
Segmente, Marken und Märkte, erweiterte Backend-Integration und
fahrzeugbezogene Logistik-Management- Lösungen, die erheblich
zur Effizienzsteigerung kommerzieller Fuhrparks beitragen.“
Außerdem hebt Frost & Sullivan die Durchdringung der Märkte
außerhalb Deutschlands hervor, um die globale Präsenz zu erhöhen,
wie Europa, Brasilien, Südafrika und Mittlerer Osten. „Seine große
Erfahrung, die Nähe zur Lkw-Entwicklung, die Nutzung des
europäischen Mercedes-Benz Vertriebsnetzes und langfristige
Partnerschaften mit Hard- und Software-Lieferanten stellen die
solide Grundlage für ergonomisches Wachstum in den kommenden
Jahren dar“, fasst die Studie zusammen.

„Der Frost & Sullivan Award liefert ein überzeugendes Argument für
europäische Transportunternehmen, die auf der Suche nach einer
anwenderfreundlichen und zukunftssicheren Telematiklösung sind“,
sagt Markus Lipinsky, Geschäftsführer der Daimler FleetBoard
GmbH. „Durch das Vertrauen von weltweit mehr als 2.500 Kunden
und die 100.000 verbaute Einheit in diesem Jahr, hat FleetBoard
eine einmalige Wachstumsperformance hingelegt.“

Bildunterschriften:

12A539: Feierliche Übergabe des Frost & Sullivan Awards an
FleetBoard Geschäftsführer Markus Lipinsky

12A540: Prämierte Telematik-Lösungen: FleetBoard erhält den Frost
& Sullivan „2012 Growth Leadership Award“.


Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Seite 3


Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:
www.media.daimler.com und www.daimler.com

Über FleetBoard

Die Daimler FleetBoard GmbH gehört europaweit zu den Marktführern im Bereich der
Nutzfahrzeug-Telematik und wurde mit dem Frost & Sullivan „2012 Growth Leadership Award“
ausgezeichnet. Endgeräte und Dienste richten sich an Fuhrparkleiter, Disponenten und Fahrer von
LKW-, Bus- und Transporter-Flotten aller Branchen und Marken. FleetBoard ist seit Jahren als das
Flottenmanagementsystem für mehr Wirtschaftlichkeit und intelligente Logistikprozesse etabliert.
Einfach zu bedienende Technik unterstützt den Fahrer im Tagesgeschäft. Die 100%ige Daimler-
Tochter mit Sitz in Stuttgart ist ein DEKRA-geprüfter und -zertifizierter Betrieb nach DIN EN ISO
9001:2008. Mit der Einführung des neuen Mercedes-Benz Actros brachte FleetBoard als einer der
ersten Anbieter europaweit Telematik als Standard im Lkw auf den Markt.


Über Frost & Sullivan

Frost & Sullivan ist der globale Partner für Unternehmen, wenn es um Wachstum, Innovation und
Marktführung geht, und hilft anderen Unternehmen, ihr Wachstum voranzutreiben und sich auf dem
Markt zu etablieren. Die Dienstleistung Growth Partnership Services versorgt den CEO und dessen
Team mit disziplinierter Forschung und bewährten Modellen, um die Entstehung, Bewertung und
Umsetzung von wirksamen Wachstumsstrategien umzusetzen. Frost & Sullivan bringt über 50 Jahre
Erfahrung in die Partnerschaft mit Global-1000-Unternehmen, aufstrebenden Firmen und der
Investitionsgemeinde mit ein und verfügt über mehr als 40 Niederlassungen auf sechs Kontinenten.



Über Daimler


Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den
Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und
Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-
Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services
bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative
Mobilitätsdienstleistungen an.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der
Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus
gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative
und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren und
begeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit
dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet
Daimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und
Brennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung
für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und
Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.
Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-
Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,
Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und
Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000
Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdfPI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PIFörderjahr.pdf
PIFörderjahr.pdfPIFörderjahr.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Flotten Award 2012.pdf
Flotten Award 2012.pdfFlotten Award 2012.pdf
Flotten Award 2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdfDaimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdfPIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
BFDA Feierstunde_final.pdf
BFDA Feierstunde_final.pdfBFDA Feierstunde_final.pdf
BFDA Feierstunde_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdfTBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdfPI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdfDTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Press Release MFTBC Final d.pdf
Press Release MFTBC Final d.pdfPress Release MFTBC Final d.pdf
Press Release MFTBC Final d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Audi content marketing presentation september 2014
Audi   content marketing presentation september 2014Audi   content marketing presentation september 2014
Audi content marketing presentation september 2014
Guy Van Mol
 
PI Fahrerliga Endstand.pdf
PI Fahrerliga Endstand.pdfPI Fahrerliga Endstand.pdf
PI Fahrerliga Endstand.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deDaimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
VICTOR MAESTRE RAMIREZ
 
PI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdfPI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (18)

PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdfPI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
 
PIFörderjahr.pdf
PIFörderjahr.pdfPIFörderjahr.pdf
PIFörderjahr.pdf
 
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
 
Flotten Award 2012.pdf
Flotten Award 2012.pdfFlotten Award 2012.pdf
Flotten Award 2012.pdf
 
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdfDaimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
Daimler Colombia - Neue Bus-Montage in Bogota.pdf
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
 
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdfPIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
 
BFDA Feierstunde_final.pdf
BFDA Feierstunde_final.pdfBFDA Feierstunde_final.pdf
BFDA Feierstunde_final.pdf
 
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdfTBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
 
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdfPI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
 
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdfDTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
 
Press Release MFTBC Final d.pdf
Press Release MFTBC Final d.pdfPress Release MFTBC Final d.pdf
Press Release MFTBC Final d.pdf
 
Audi content marketing presentation september 2014
Audi   content marketing presentation september 2014Audi   content marketing presentation september 2014
Audi content marketing presentation september 2014
 
PI Fahrerliga Endstand.pdf
PI Fahrerliga Endstand.pdfPI Fahrerliga Endstand.pdf
PI Fahrerliga Endstand.pdf
 
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
 
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deDaimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
 
PI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdfPI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdf
 

Andere mochten auch

329 Regionales Gewerbeflachenkonzept_Broschüre.pdf
329 Regionales Gewerbeflachenkonzept_Broschüre.pdf329 Regionales Gewerbeflachenkonzept_Broschüre.pdf
329 Regionales Gewerbeflachenkonzept_Broschüre.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemeldung_Generator Hostels_Jungesellenabschied.pdf
Pressemeldung_Generator Hostels_Jungesellenabschied.pdfPressemeldung_Generator Hostels_Jungesellenabschied.pdf
Pressemeldung_Generator Hostels_Jungesellenabschied.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
pi928.pdf
pi928.pdfpi928.pdf
Programmheft_10-06-10_Tag der Musik mit Viktoria Mullova.pdf
Programmheft_10-06-10_Tag der Musik mit Viktoria  Mullova.pdfProgrammheft_10-06-10_Tag der Musik mit Viktoria  Mullova.pdf
Programmheft_10-06-10_Tag der Musik mit Viktoria Mullova.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Arche_Tombola_ALEXA.pdf
PM_Arche_Tombola_ALEXA.pdfPM_Arche_Tombola_ALEXA.pdf
PM_Arche_Tombola_ALEXA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
pi984.pdf
pi984.pdfpi984.pdf
ZEIT_Konferenz__Akkreditierung_Ehrengast.pdf
ZEIT_Konferenz__Akkreditierung_Ehrengast.pdfZEIT_Konferenz__Akkreditierung_Ehrengast.pdf
ZEIT_Konferenz__Akkreditierung_Ehrengast.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI 10 Jahre TGC.pdf
PI 10 Jahre TGC.pdfPI 10 Jahre TGC.pdf
PI 10 Jahre TGC.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Rossignol Group_Experience.pdf
PM_Rossignol Group_Experience.pdfPM_Rossignol Group_Experience.pdf
PM_Rossignol Group_Experience.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Broschuere_Sirio.pdf
Broschuere_Sirio.pdfBroschuere_Sirio.pdf
Broschuere_Sirio.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Andere mochten auch (10)

329 Regionales Gewerbeflachenkonzept_Broschüre.pdf
329 Regionales Gewerbeflachenkonzept_Broschüre.pdf329 Regionales Gewerbeflachenkonzept_Broschüre.pdf
329 Regionales Gewerbeflachenkonzept_Broschüre.pdf
 
Pressemeldung_Generator Hostels_Jungesellenabschied.pdf
Pressemeldung_Generator Hostels_Jungesellenabschied.pdfPressemeldung_Generator Hostels_Jungesellenabschied.pdf
Pressemeldung_Generator Hostels_Jungesellenabschied.pdf
 
pi928.pdf
pi928.pdfpi928.pdf
pi928.pdf
 
Programmheft_10-06-10_Tag der Musik mit Viktoria Mullova.pdf
Programmheft_10-06-10_Tag der Musik mit Viktoria  Mullova.pdfProgrammheft_10-06-10_Tag der Musik mit Viktoria  Mullova.pdf
Programmheft_10-06-10_Tag der Musik mit Viktoria Mullova.pdf
 
PM_Arche_Tombola_ALEXA.pdf
PM_Arche_Tombola_ALEXA.pdfPM_Arche_Tombola_ALEXA.pdf
PM_Arche_Tombola_ALEXA.pdf
 
pi984.pdf
pi984.pdfpi984.pdf
pi984.pdf
 
ZEIT_Konferenz__Akkreditierung_Ehrengast.pdf
ZEIT_Konferenz__Akkreditierung_Ehrengast.pdfZEIT_Konferenz__Akkreditierung_Ehrengast.pdf
ZEIT_Konferenz__Akkreditierung_Ehrengast.pdf
 
PI 10 Jahre TGC.pdf
PI 10 Jahre TGC.pdfPI 10 Jahre TGC.pdf
PI 10 Jahre TGC.pdf
 
PM_Rossignol Group_Experience.pdf
PM_Rossignol Group_Experience.pdfPM_Rossignol Group_Experience.pdf
PM_Rossignol Group_Experience.pdf
 
Broschuere_Sirio.pdf
Broschuere_Sirio.pdfBroschuere_Sirio.pdf
Broschuere_Sirio.pdf
 

Ähnlich wie FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdf

PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdfPI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdfPI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
transfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdftransfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler Presseinformation Vertragsverlängerung Dr Bernhard.pdf
Daimler Presseinformation Vertragsverlängerung Dr Bernhard.pdfDaimler Presseinformation Vertragsverlängerung Dr Bernhard.pdf
Daimler Presseinformation Vertragsverlängerung Dr Bernhard.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler Presseinformation Dividende.pdf
Daimler Presseinformation Dividende.pdfDaimler Presseinformation Dividende.pdf
Daimler Presseinformation Dividende.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Veranstaltungshinweis_Daimler Knowledge College_Stärken stärken.pdf
Veranstaltungshinweis_Daimler Knowledge College_Stärken stärken.pdfVeranstaltungshinweis_Daimler Knowledge College_Stärken stärken.pdf
Veranstaltungshinweis_Daimler Knowledge College_Stärken stärken.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdfcar2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdfDICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdfDICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_Ferienbeschäftigte2012.pdf
PI_Ferienbeschäftigte2012.pdfPI_Ferienbeschäftigte2012.pdf
PI_Ferienbeschäftigte2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Eingung.pdf
PI Eingung.pdfPI Eingung.pdf
PI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdfPI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PIVertragsverlängerungDr.Schmidt.pdf
PIVertragsverlängerungDr.Schmidt.pdfPIVertragsverlängerungDr.Schmidt.pdf
PIVertragsverlängerungDr.Schmidt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdfKostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
FUSO - Neue Fuso Vertriebsstruktur stärkt internationale Ausrichtung.pdf
FUSO - Neue Fuso Vertriebsstruktur stärkt internationale Ausrichtung.pdfFUSO - Neue Fuso Vertriebsstruktur stärkt internationale Ausrichtung.pdf
FUSO - Neue Fuso Vertriebsstruktur stärkt internationale Ausrichtung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Girls Day 2009.pdf
PI Girls Day 2009.pdfPI Girls Day 2009.pdf
PI Girls Day 2009.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Ähnlich wie FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdf (18)

PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdfPI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdfPI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
 
transfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdftransfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdf
 
Daimler Presseinformation Vertragsverlängerung Dr Bernhard.pdf
Daimler Presseinformation Vertragsverlängerung Dr Bernhard.pdfDaimler Presseinformation Vertragsverlängerung Dr Bernhard.pdf
Daimler Presseinformation Vertragsverlängerung Dr Bernhard.pdf
 
Daimler Presseinformation Dividende.pdf
Daimler Presseinformation Dividende.pdfDaimler Presseinformation Dividende.pdf
Daimler Presseinformation Dividende.pdf
 
Veranstaltungshinweis_Daimler Knowledge College_Stärken stärken.pdf
Veranstaltungshinweis_Daimler Knowledge College_Stärken stärken.pdfVeranstaltungshinweis_Daimler Knowledge College_Stärken stärken.pdf
Veranstaltungshinweis_Daimler Knowledge College_Stärken stärken.pdf
 
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdfcar2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
 
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdfDICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
 
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdfDICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
 
PI_Ferienbeschäftigte2012.pdf
PI_Ferienbeschäftigte2012.pdfPI_Ferienbeschäftigte2012.pdf
PI_Ferienbeschäftigte2012.pdf
 
PI Eingung.pdf
PI Eingung.pdfPI Eingung.pdf
PI Eingung.pdf
 
PI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdfPI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdf
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
 
PIVertragsverlängerungDr.Schmidt.pdf
PIVertragsverlängerungDr.Schmidt.pdfPIVertragsverlängerungDr.Schmidt.pdf
PIVertragsverlängerungDr.Schmidt.pdf
 
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdfKostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
 
FUSO - Neue Fuso Vertriebsstruktur stärkt internationale Ausrichtung.pdf
FUSO - Neue Fuso Vertriebsstruktur stärkt internationale Ausrichtung.pdfFUSO - Neue Fuso Vertriebsstruktur stärkt internationale Ausrichtung.pdf
FUSO - Neue Fuso Vertriebsstruktur stärkt internationale Ausrichtung.pdf
 
PI Girls Day 2009.pdf
PI Girls Day 2009.pdfPI Girls Day 2009.pdf
PI Girls Day 2009.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
 

FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdf

  • 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-Information Karin Giangrande 0711-17-91114 Christoph Ludewig 0711-17-91105 Datum: 10. Mai 2012 FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award • Daimler FleetBoard erhält erstmals den renommierten „2012 Growth Leadership Award“ für Wachstum und Innovation • Frost & Sullivan übergibt Geschäftsführer Markus Lipinsky die Auszeichnung in London • FleetBoard ist führender Anbieter internationaler Telematikleistungen mit höchsten Wachstumsraten London – Die Daimler FleetBoard GmbH hat den Frost & Sullivan „2012 Growth Leadership Award“ im Bereich der mittleren und schweren Nutzfahrzeug-Telematik gewonnen. Im Rahmen der Growth, Innovation & Leadership-Konferenz „GIL 2012: Europe“ in London nahm FleetBoard-Geschäftsführer Markus Lipinsky die begehrte Sieger-Trophäe in Empfang. Ausgezeichnet wurde der Anbieter smarter Telematiklösungen für seine Innovationen und die höchsten jährlichen Wachstumsraten in den letzten 3 Jahren in der Branche. Die internationale Unternehmensberatung Frost & Sullivan hatte führende Anbieter der europaweiten Telematiklandschaft anhand von vier Kriterien untersucht und miteinander verglichen. Dabei kam die unternehmenseigene, zertifizierte Forschungsmethode zum Einsatz und beleuchtete das Angebot von Standardaustattung im Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  • 2. Lkw, die Erweiterung modularer Produktbausteine, die Expansion in Seite 2 neue Regionen und den Ausbau wachsender Partnerschaften. Basierend auf dieser Studie brillierte FleetBoard als eindeutiger Sieger des „2012 Growth Leadership Awards“. Dies begründet Frost & Sullivan u. a. mit der „neuen Strategie, Telematik als Standard-Ausstattung im Lkw in Europa einzuführen“, um im Konsolidierungstrend des Marktes neue Wege zu gehen. FleetBoard „bietet eine breite Produktpalette für alle Nutzfahrzeug- Segmente, Marken und Märkte, erweiterte Backend-Integration und fahrzeugbezogene Logistik-Management- Lösungen, die erheblich zur Effizienzsteigerung kommerzieller Fuhrparks beitragen.“ Außerdem hebt Frost & Sullivan die Durchdringung der Märkte außerhalb Deutschlands hervor, um die globale Präsenz zu erhöhen, wie Europa, Brasilien, Südafrika und Mittlerer Osten. „Seine große Erfahrung, die Nähe zur Lkw-Entwicklung, die Nutzung des europäischen Mercedes-Benz Vertriebsnetzes und langfristige Partnerschaften mit Hard- und Software-Lieferanten stellen die solide Grundlage für ergonomisches Wachstum in den kommenden Jahren dar“, fasst die Studie zusammen. „Der Frost & Sullivan Award liefert ein überzeugendes Argument für europäische Transportunternehmen, die auf der Suche nach einer anwenderfreundlichen und zukunftssicheren Telematiklösung sind“, sagt Markus Lipinsky, Geschäftsführer der Daimler FleetBoard GmbH. „Durch das Vertrauen von weltweit mehr als 2.500 Kunden und die 100.000 verbaute Einheit in diesem Jahr, hat FleetBoard eine einmalige Wachstumsperformance hingelegt.“ Bildunterschriften: 12A539: Feierliche Übergabe des Frost & Sullivan Awards an FleetBoard Geschäftsführer Markus Lipinsky 12A540: Prämierte Telematik-Lösungen: FleetBoard erhält den Frost & Sullivan „2012 Growth Leadership Award“. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  • 3. Seite 3 Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com Über FleetBoard Die Daimler FleetBoard GmbH gehört europaweit zu den Marktführern im Bereich der Nutzfahrzeug-Telematik und wurde mit dem Frost & Sullivan „2012 Growth Leadership Award“ ausgezeichnet. Endgeräte und Dienste richten sich an Fuhrparkleiter, Disponenten und Fahrer von LKW-, Bus- und Transporter-Flotten aller Branchen und Marken. FleetBoard ist seit Jahren als das Flottenmanagementsystem für mehr Wirtschaftlichkeit und intelligente Logistikprozesse etabliert. Einfach zu bedienende Technik unterstützt den Fahrer im Tagesgeschäft. Die 100%ige Daimler- Tochter mit Sitz in Stuttgart ist ein DEKRA-geprüfter und -zertifizierter Betrieb nach DIN EN ISO 9001:2008. Mit der Einführung des neuen Mercedes-Benz Actros brachte FleetBoard als einer der ersten Anbieter europaweit Telematik als Standard im Lkw auf den Markt. Über Frost & Sullivan Frost & Sullivan ist der globale Partner für Unternehmen, wenn es um Wachstum, Innovation und Marktführung geht, und hilft anderen Unternehmen, ihr Wachstum voranzutreiben und sich auf dem Markt zu etablieren. Die Dienstleistung Growth Partnership Services versorgt den CEO und dessen Team mit disziplinierter Forschung und bewährten Modellen, um die Entstehung, Bewertung und Umsetzung von wirksamen Wachstumsstrategien umzusetzen. Frost & Sullivan bringt über 50 Jahre Erfahrung in die Partnerschaft mit Global-1000-Unternehmen, aufstrebenden Firmen und der Investitionsgemeinde mit ein und verfügt über mehr als 40 Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Über Daimler Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium- Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren und begeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium- Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany