SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Postbank
• Vertriebssteuerung mit Kunden-, Vertragsverwaltung, Provisionsabrechnung und
Workmanagement
• Verteilung der Postbank-Kunden über Postleitzahl-Bereichen an den Vertrieb
• Datenbank Oracle
• Anbindung des Vertriebs über Terminalserver
• Täglicher Datenimport aus dem Data Warehouse
• Täglicher Datenexport an das Data Warehouse
• 70% Standardversion
Messe Frankfurt
• Java Client-Server-System
• Datenbank Oracle
• Exportschnittstellen via XML und XSL von außen konfiguriert
• Vermittlerdaten werden im Provisionssystem gepflegt
• Datenimport der Zielvorgaben aus dem Planungssystem
• Auftragsdaten kommen aus SAP
• Provisionsdaten werden an SAP abgegeben
• Diverse Exportschnittstellen zur nachrangigen Systemen
• 80% Standardversion
EWE TEL
• Provisionsabrechnung und Bonusberechnung
• Ermittlung der Zielerreichung nach Produktgruppen
• Schnittstellen zu mehreren Vorsystemen
• Tägliche Verarbeitung von mehr als 100.000 Datensätze für die Provisionsabrechnung
• Umsatzverdichtung in Abhängigkeit der Hierarchie
• SAP Schnittstelle
• Datenbank Oracle
• Exportschnittstellen via XML und XSL von außen konfiguriert
• 80% Standardversion
WeberHaus GmbH & Co KG
• Auftragsdaten werden aus SAP importiert
• Zahlungseingänge werden aus SAP importiert
• Daten werden nach der Verarbeitung an SAP-HR, SAP-FI, SAP-CO exportiert
• Länderübergreifende Umsatzsteuer-Berechnung
• Überwiegend angestellter Vertrieb => Belieferung der Gehaltsabrechnung
• JAVA-Client der via RMI mit dem JAVA-Server kommuniziert
• Reports via XML und XSL von außen konfiguriert
• Exportschnittstellen via XML und XSL von außen konfiguriert
• 80% Standardversion, Zusammenarbeit seit 1998
Referenzen
Unternehmen, die FABIS vertrauen
Ottostr. 15
96047 Bamberg
Tel.: +49 (0)951 98046-200
info@fabis.de
www.fabis.de
Gerling Konzern (heute Talanx)
• Vermittlerdaten werden aus mehreren externen Systemen importiert
• Auftragsdaten werden aus mehreren externen Systemen importiert
• Provisionsdaten werden an SAP exportiert
• Provisionsdaten werden für den Außendienst in ca. 25 verschiedenen Formaten
exportiert
• 40% Standardversion
Impuls AG
• Vertriebssteuerung mit Kunden-, Vertragsverwaltung, Provisionsberechnung, und
Workmanagement
• Fatclient in C, der via ODBC auf die Datenbank zugreift
• Datenbank ORACLE
• 100% Standardversion, Zusammenarbeit seit 1994
Baloise Life (Liechtenstein) AG
• Vertriebssteuerung mit Kundenverwaltung und Provisionsberechnung
• Java Client-Server-System
• Datenbank Oracle
• Importschnittstelle für die Auftragsdaten
• Importschnittstelle für die Zahlungsdaten
• Importschnittstelle für Vermittlerdaten
• Exportschnittstelle für Vermittler- und Provisionsdaten und zu SAP-FI
• 80% Standardversion
KarstadtQuelle Versicherungen (heute ERGO-Direkt)
• Vermittlerdaten werden aus mehreren externen Systemen importiert
• Auftragsdaten werden aus KOMPASS importiert
• Provisionsdaten werden an SAP-FI und SAP-CO abgegeben
• Provisionsdaten werden für den Außendienst bereitgestellt
• Datenbank Oracle
• JAVA-Client der via Serialisierung mit dem JAVA-Server kommuniziert
• Reports via XML und XSL von außen konfigurierbar
• Exportschnittstellen via XML und XSL von außen konfigurierbar
• 90% Standardversion
First Mobile Communications AG
• Vertriebssteuerung mit Kunden-, Vertragsverwaltung, Provisionsberechnung und
Workmanagement
• Fakturierung mit Anbindung an die Provisionsabrechnung
• Import-/ Export in Billingsystem mit Provisionsanbindung
• Datenbank IBM DB/2
• 90% Standardversion
Der Anker Versicherung AG (heute Helvetia Versicherung)
• Vermittlerdaten werden im Provisionssystem gepflegt
• Auftragsdaten werden vom Bestandssystem importiert
• Provisionsdaten werden an SAP-FI abgegeben
• Provisionsdaten werden an das In-Exkasso-System exportiert
• Ausdrucke über das System Papyrus erstellt
• 60% Standardversion

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie FABIS Referenzen bei Vertriebssoftware und Abrechnungssystemen

Migration von SAP WM auf SAP EWM
Migration von SAP WM auf SAP EWMMigration von SAP WM auf SAP EWM
Migration von SAP WM auf SAP EWM
SERKEM GmbH
 
Dvelop crossinx
Dvelop crossinxDvelop crossinx
Dvelop crossinx
crossinx germany
 
Lieferantenrückmeldung in SAP
Lieferantenrückmeldung in SAPLieferantenrückmeldung in SAP
Lieferantenrückmeldung in SAP
SERKEM GmbH
 
Schnellübersicht Chronos Zeiterfassung für SAP
Schnellübersicht Chronos Zeiterfassung für SAPSchnellübersicht Chronos Zeiterfassung für SAP
Schnellübersicht Chronos Zeiterfassung für SAP
Cobalt Software GmbH
 
SAP-Monitore von SERKEM
SAP-Monitore von SERKEMSAP-Monitore von SERKEM
SAP-Monitore von SERKEM
SERKEM GmbH
 
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
A. Baggenstos & Co. AG
 
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrierenTochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
all4cloud GmbH & Co. KG
 
Der Healthcheck für Softwareprojekte
Der Healthcheck für SoftwareprojekteDer Healthcheck für Softwareprojekte
Der Healthcheck für Softwareprojekte
Hendrik Lösch
 
Intro Tradecloud Supply Chain Plattform für die Fertigungsindustrie
Intro Tradecloud Supply Chain Plattform für die FertigungsindustrieIntro Tradecloud Supply Chain Plattform für die Fertigungsindustrie
Intro Tradecloud Supply Chain Plattform für die Fertigungsindustrie
Tradecloud supply chain platform
 
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & KundenserviceCall Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
LeadDesk
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
SERKEM GmbH
 
Open Publishing – Self-Publishing
Open Publishing – Self-PublishingOpen Publishing – Self-Publishing
Open Publishing – Self-Publishing
openpublishing2015
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
topsoft - inspiring digital business
 
Computacenter: Public Sector Digital Labor
Computacenter: Public Sector Digital Labor Computacenter: Public Sector Digital Labor
Computacenter: Public Sector Digital Labor
Splunk
 
FMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert Ruddeck
FMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert RuddeckFMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert Ruddeck
FMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert Ruddeck
Verein FM Konferenz
 
Sparkasse Pforzheim Calw - Preisträger in Kategorie II
Sparkasse Pforzheim Calw - Preisträger in Kategorie IISparkasse Pforzheim Calw - Preisträger in Kategorie II
Sparkasse Pforzheim Calw - Preisträger in Kategorie II
Netzwerk GreenIT-BB
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrierenSalesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Kathrin Schmidt
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrierenSalesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Kathrin Schmidt
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Kathrin Schmidt
 
Produktionsrückmeldung in SAP
Produktionsrückmeldung in SAPProduktionsrückmeldung in SAP
Produktionsrückmeldung in SAP
SERKEM GmbH
 

Ähnlich wie FABIS Referenzen bei Vertriebssoftware und Abrechnungssystemen (20)

Migration von SAP WM auf SAP EWM
Migration von SAP WM auf SAP EWMMigration von SAP WM auf SAP EWM
Migration von SAP WM auf SAP EWM
 
Dvelop crossinx
Dvelop crossinxDvelop crossinx
Dvelop crossinx
 
Lieferantenrückmeldung in SAP
Lieferantenrückmeldung in SAPLieferantenrückmeldung in SAP
Lieferantenrückmeldung in SAP
 
Schnellübersicht Chronos Zeiterfassung für SAP
Schnellübersicht Chronos Zeiterfassung für SAPSchnellübersicht Chronos Zeiterfassung für SAP
Schnellübersicht Chronos Zeiterfassung für SAP
 
SAP-Monitore von SERKEM
SAP-Monitore von SERKEMSAP-Monitore von SERKEM
SAP-Monitore von SERKEM
 
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
 
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrierenTochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
 
Der Healthcheck für Softwareprojekte
Der Healthcheck für SoftwareprojekteDer Healthcheck für Softwareprojekte
Der Healthcheck für Softwareprojekte
 
Intro Tradecloud Supply Chain Plattform für die Fertigungsindustrie
Intro Tradecloud Supply Chain Plattform für die FertigungsindustrieIntro Tradecloud Supply Chain Plattform für die Fertigungsindustrie
Intro Tradecloud Supply Chain Plattform für die Fertigungsindustrie
 
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & KundenserviceCall Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
 
Open Publishing – Self-Publishing
Open Publishing – Self-PublishingOpen Publishing – Self-Publishing
Open Publishing – Self-Publishing
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
Computacenter: Public Sector Digital Labor
Computacenter: Public Sector Digital Labor Computacenter: Public Sector Digital Labor
Computacenter: Public Sector Digital Labor
 
FMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert Ruddeck
FMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert RuddeckFMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert Ruddeck
FMK2017 - Portierung einer FileMaker 5.0 Anwendung auf 4D by Norbert Ruddeck
 
Sparkasse Pforzheim Calw - Preisträger in Kategorie II
Sparkasse Pforzheim Calw - Preisträger in Kategorie IISparkasse Pforzheim Calw - Preisträger in Kategorie II
Sparkasse Pforzheim Calw - Preisträger in Kategorie II
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrierenSalesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrierenSalesforce einführen und mit SAP integrieren
Salesforce einführen und mit SAP integrieren
 
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
Salesforce einführen und mit SAP integrieren. Schnell, zuverlässig und kosten...
 
Produktionsrückmeldung in SAP
Produktionsrückmeldung in SAPProduktionsrückmeldung in SAP
Produktionsrückmeldung in SAP
 

Mehr von FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG

CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key AccountmanagementCRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Vergütung zum Anreizsystem machen
Vergütung zum Anreizsystem machenVergütung zum Anreizsystem machen
Vergütung zum Anreizsystem machen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriertKampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Studienergebnisse vertriebsklima-Index
Studienergebnisse vertriebsklima-IndexStudienergebnisse vertriebsklima-Index
Studienergebnisse vertriebsklima-Index
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Standortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
Standortunabhängiges CRM im FABIS VertriebssystemStandortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
Standortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach WahlCrm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud LösungFABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen ResourcenDefinierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzenProvision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Definierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
Definierbare Schnittstellen der FABIS ProvisionsabrechnungDefinierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
Definierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Provisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
Provisionskontrolle für Makler und FinanzdienstleisterProvisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
Provisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzenWas Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Vom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernenVom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Vom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernenVom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnenFABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für VertriebsmitarbeiterFABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 

Mehr von FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG (20)

CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key AccountmanagementCRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
 
Vergütung zum Anreizsystem machen
Vergütung zum Anreizsystem machenVergütung zum Anreizsystem machen
Vergütung zum Anreizsystem machen
 
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriertKampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
 
Studienergebnisse vertriebsklima-Index
Studienergebnisse vertriebsklima-IndexStudienergebnisse vertriebsklima-Index
Studienergebnisse vertriebsklima-Index
 
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
 
Standortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
Standortunabhängiges CRM im FABIS VertriebssystemStandortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
Standortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
 
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach WahlCrm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
 
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud LösungFABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
 
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen ResourcenDefinierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
 
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzenProvision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
 
Definierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
Definierbare Schnittstellen der FABIS ProvisionsabrechnungDefinierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
Definierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
 
Provisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
Provisionskontrolle für Makler und FinanzdienstleisterProvisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
Provisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
 
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
 
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzenWas Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
 
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
 
Vom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernenVom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernen
 
Vom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernenVom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernen
 
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnenFABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
 
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
 
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für VertriebsmitarbeiterFABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
 

FABIS Referenzen bei Vertriebssoftware und Abrechnungssystemen

  • 1. Postbank • Vertriebssteuerung mit Kunden-, Vertragsverwaltung, Provisionsabrechnung und Workmanagement • Verteilung der Postbank-Kunden über Postleitzahl-Bereichen an den Vertrieb • Datenbank Oracle • Anbindung des Vertriebs über Terminalserver • Täglicher Datenimport aus dem Data Warehouse • Täglicher Datenexport an das Data Warehouse • 70% Standardversion Messe Frankfurt • Java Client-Server-System • Datenbank Oracle • Exportschnittstellen via XML und XSL von außen konfiguriert • Vermittlerdaten werden im Provisionssystem gepflegt • Datenimport der Zielvorgaben aus dem Planungssystem • Auftragsdaten kommen aus SAP • Provisionsdaten werden an SAP abgegeben • Diverse Exportschnittstellen zur nachrangigen Systemen • 80% Standardversion EWE TEL • Provisionsabrechnung und Bonusberechnung • Ermittlung der Zielerreichung nach Produktgruppen • Schnittstellen zu mehreren Vorsystemen • Tägliche Verarbeitung von mehr als 100.000 Datensätze für die Provisionsabrechnung • Umsatzverdichtung in Abhängigkeit der Hierarchie • SAP Schnittstelle • Datenbank Oracle • Exportschnittstellen via XML und XSL von außen konfiguriert • 80% Standardversion WeberHaus GmbH & Co KG • Auftragsdaten werden aus SAP importiert • Zahlungseingänge werden aus SAP importiert • Daten werden nach der Verarbeitung an SAP-HR, SAP-FI, SAP-CO exportiert • Länderübergreifende Umsatzsteuer-Berechnung • Überwiegend angestellter Vertrieb => Belieferung der Gehaltsabrechnung • JAVA-Client der via RMI mit dem JAVA-Server kommuniziert • Reports via XML und XSL von außen konfiguriert • Exportschnittstellen via XML und XSL von außen konfiguriert • 80% Standardversion, Zusammenarbeit seit 1998 Referenzen Unternehmen, die FABIS vertrauen
  • 2. Ottostr. 15 96047 Bamberg Tel.: +49 (0)951 98046-200 info@fabis.de www.fabis.de Gerling Konzern (heute Talanx) • Vermittlerdaten werden aus mehreren externen Systemen importiert • Auftragsdaten werden aus mehreren externen Systemen importiert • Provisionsdaten werden an SAP exportiert • Provisionsdaten werden für den Außendienst in ca. 25 verschiedenen Formaten exportiert • 40% Standardversion Impuls AG • Vertriebssteuerung mit Kunden-, Vertragsverwaltung, Provisionsberechnung, und Workmanagement • Fatclient in C, der via ODBC auf die Datenbank zugreift • Datenbank ORACLE • 100% Standardversion, Zusammenarbeit seit 1994 Baloise Life (Liechtenstein) AG • Vertriebssteuerung mit Kundenverwaltung und Provisionsberechnung • Java Client-Server-System • Datenbank Oracle • Importschnittstelle für die Auftragsdaten • Importschnittstelle für die Zahlungsdaten • Importschnittstelle für Vermittlerdaten • Exportschnittstelle für Vermittler- und Provisionsdaten und zu SAP-FI • 80% Standardversion KarstadtQuelle Versicherungen (heute ERGO-Direkt) • Vermittlerdaten werden aus mehreren externen Systemen importiert • Auftragsdaten werden aus KOMPASS importiert • Provisionsdaten werden an SAP-FI und SAP-CO abgegeben • Provisionsdaten werden für den Außendienst bereitgestellt • Datenbank Oracle • JAVA-Client der via Serialisierung mit dem JAVA-Server kommuniziert • Reports via XML und XSL von außen konfigurierbar • Exportschnittstellen via XML und XSL von außen konfigurierbar • 90% Standardversion First Mobile Communications AG • Vertriebssteuerung mit Kunden-, Vertragsverwaltung, Provisionsberechnung und Workmanagement • Fakturierung mit Anbindung an die Provisionsabrechnung • Import-/ Export in Billingsystem mit Provisionsanbindung • Datenbank IBM DB/2 • 90% Standardversion Der Anker Versicherung AG (heute Helvetia Versicherung) • Vermittlerdaten werden im Provisionssystem gepflegt • Auftragsdaten werden vom Bestandssystem importiert • Provisionsdaten werden an SAP-FI abgegeben • Provisionsdaten werden an das In-Exkasso-System exportiert • Ausdrucke über das System Papyrus erstellt • 60% Standardversion