SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Traumberuf Übersetzer?
Iva Mäder
Diplom-Übersetzerin und beeidigte Dolmetscherin
für die tschechische und polnische Sprache
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
BDÜ Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

16. November 2013

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Übersetzer

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Inhalt
 Vorstellung













Begriffserklärung
Beruf des Übersetzers
Ausbildungsmöglichkeiten
Tätigkeitsfelder des Übersetzers
Einsatzmöglichkeiten
Anforderungen an Übersetzer
Technische Ausstattung
Erfolgreich als Übersetzer
Abrechnungsmethoden
Auftraggeber und Honorierung
Probleme und Schwierigkeiten
Weitere Informationen

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Übersetzer x Dolmetscher
 Übersetzer
überträgt einen fixierten (schriftlichen) Text aus der Ausgangssprache in
die Zielsprache

 Dolmetscher
überträgt einen gesprochenen Text mündlich aus der Ausgangssprache in
die Zielsprache

 Sprachmittler
Oberbegriff für Übersetzer und Dolmetscher

 Translator
in der Übersetzungs- und Dolmetschwissenschaft (sog. Translatologie) als
Oberbegriff für Übersetzer und Dolmetscher
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Übersetzer
 Berufsbezeichnung in Deutschland nicht geschützt -> jeder kann als
Übersetzer arbeiten
 bestimmte Abschlüsse und Zulassungen geschützt:









Diplom-Übersetzer, Diplom-Dolmetscher, Diplom-Fachübersetzer
Diplom-Translator, Diplom-Sprachmittler
Translation (B.A.), Translatologie (M.A.)
akademisch geprüfter Übersetzer
staatlich geprüfter Übersetzer/Dolmetscher
staatlich anerkannter Übersetzer/Dolmetscher
allgemein beeidigter Dolmetscher und ermächtigter Übersetzer
…

 Ausbildung: Studium an einer Hochschule, Universität, Fachakademie
 Quereinsteiger: Prüfungsämter für Dolmetscher und Übersetzer
Berlin: Prüfungsstelle – Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und
Wissenschaft, Prüfungsamt für Übersetzer
http://www.berlin.de/sen/bjw/service/pruefungsamt_fuer_uebersetzer/
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Ausbildungsmöglichkeiten
 Hochschule Anhalt
 Fachkommunikation – Softwarekolakisierung (B.Sc.), Softwarelokalisierung (M.Sc.) – Englisch

http://www.inf.hs-anhalt.de/

 Heinrich Heine Universität Düsseldorf
 M.A. Literaturübersetzen – Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/lue

 Fachhochschule Flensburg
 Internationale Fachkommunikation (B.A., M.A.) – Englisch

http://www.wi.fh-flensburg.de/ifk.html

 Université de Genève
 Fakultät für Übersetzen und Dolmetschen – Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch

www.unige.ch/eti

 Karl-Franzens-Universität Graz
 Institut für Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft – Slowenisch, Ungarisch,
Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Italienisch,Arabisch, Englisch, Türkisch, Französisch, Italienisch

www.uni-graz.at/itat
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Ausbildungsmöglichkeiten
 Universität Heidelberg
 Übersetzungswissenschaft (B.A., M.A.), Translation Studies for Information Technologies
(B.A.) nur Englisch, Konferenzdolmetschen (M.A.) – Englisch, Französisch, Italienisch,
Portugiesisch, Russisch, Spanisch

http://www.uni-heidelberg.de/fakultaeten/neuphil/iask/sued/index.html

 Stiftung Universität Hildesheim
 Internationale Kommunikation und Übersetzen (B.A.), Internationale Fachkommunikation –
Sprachen und Technik (M.A.), Medientext und Medienübersetzung (M.A.) – Englisch,
Französisch, Spanisch

http://www.uni-hildesheim.de/index.php?id=fb3

 Universität Innsbruck
 Institut für Translationswissenschaft – Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch

http://www.uibk.ac.at/translation/

 Fachhochschule Köln
 BA Mehrsprachige Kommunikation, BA Sprachen und Wirtschaft, MA Fachübersetzen, MA
Konferenzdolmetschen, MA Terminologie und Sprachtechnologie (Englisch) – EN, FR, ES

http://www.f03.fh-koeln.de/fakultaet/itmk/studium/studiengaenge/
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Ausbildungsmöglichkeiten
 Universität Leipzig
 B.A. Translation, M.A. Konferenzdolmetschen, M.A. Translatologie – EN, FR, ES, RU

http://ialt.philol.uni-leipzig.de

 Hochschule Magdeburg Stendal
 Fachübersetzen Arabisch/Deutsch/Englisch (M.A.), Internationale Fachkommunikation
(B.A.), Fachdolmetschen für Behörden und Gerichte (B.A.) – EN, FR, ES, RU

http://www.fachkommunikation.hs-magdeburg.de/kommu/cms/

 Johannes Gutenberg Universität Mainz
 Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim
 Sprache, Kultur, Translation (B.A., M.A.), M.A. Konferenzdolmetschen – Arabisch, Englisch,
Französisch, Italienisch, Neugriechisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch,
Russisch

http://www.fb06.uni-mainz.de/

 SDI Fachakademie für Sprachenberufe München
 Doppelabschluss BA Übersetzen & Staatliche Prüfung für Englisch, Französisch, Italienisch,
Russisch, Spanisch, BA Übersetzen Chinesisch, MA Konferenzdolmetschen

http://www.sdi-muenchen.de/fak/?no_cache=1
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Ausbildungsmöglichkeiten
 Universität des Saarlandes
 Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Translatologie (B.A.),
Translationswissenschaft (M.A.) – Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

http://fr46.uni-saarland.de/index.php?id=2391

 Universität Wien
 BA Transkulturelle Kommunikation , MA Übersetzen, MA Dolmetschen – Englisch, Französisch,
Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch,
Spanisch, Tschechisch, Ungarisch + Chinesisch und Japanisch nur bei MA Übersetzen

http://transvienna.univie.ac.at

 Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
 BA Fachübersetzen (Wirtschaft/Technik), MA Fachübersetzen und mehrsprachige
Kommunikation – Englisch, Französisch, Spanisch

http://fang.fhws.de/studium.html

 Hochschule Zittau/Görlitz
 BA Wirtschaft und Sprachen (Tschechisch/Deutsch, Polnisch/Deutsch), MA Fachübersetzen
Wirtschaft Deutsch/Polnisch

http://www.hszg.de/studium/unsere-studiengaenge.html
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Ausbildungsmöglichkeiten
 Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
 BA Übersetzen, MA Angewandte Linguistik (Vertiefung Fachübersetzen oder
Konferenzdolmetschen) – Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch,
Russisch, Niederländisch, Rumänisch (nur als C-Sprache)

http://www.linguistik.zhaw.ch/de/linguistik/institute-und-zentren.html

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Tätigkeitsfelder des Übersetzers
 Fachübersetzer
 Urkundenübersetzer
 Literarische Übersetzer
 Softwarelokalisierer
Weitere Tätigkeitsfelder:
 Terminologen
 Technische Redakteure
 Lektoren
 Untertitler
…
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Einsatzmöglichkeiten
 überall dort, wo man das geschriebene Wort aus einer Sprache in
eine andere überträgt
Beispiele:










Urkunden
Unternehmenspräsentationen
Bücher
Gebrauchsanweisungen
Verträge
Gerichtsurteile
Jahresabschlüsse
Patientendiagnosen
und vieles mehr

Übersetzen kann jeder?
Unverständliche oder falsche Angaben in Beipackzetteln oder Gebrauchsanweisungen
können Menschenleben kosten!
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Anforderungen an Übersetzer
 allgemeine

Kompetenz

 sprachliche Kompetenz
 landeskundliche Kompetenz
 interkulturelle Kompetenz
 translatologische Kompetenz
 fachliche Kompetenz
 unternehmerische Kompetenz
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Anforderungen an den Übersetzer: Allgemeine Kompetenz















Interesse an anderen Sprachen und Kulturen
kommunikative, soziale und emotionale Kompetenz
Bereitschaft, sich schnell in neue Inhalte einzuarbeiten
Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung
Teamfähigkeit
schnelle Auffassungsgabe
psychische und physische Belastbarkeit
Stressresistenz
Fähigkeit zur Selbstorganisation
Recherchefähigkeit
Wissensneugier
Sorgfältigkeit
breites Allgemeinwissen
gute Computerkenntnisse

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Anforderungen an Übersetzer: Sprachliche Kompetenz
 sicheres Beherrschen der Arbeitssprache(n)
 gut gepflegte Muttersprache
 Freude am Umgang mit Sprache (treffend formulieren, Stilgefühl)
 gutes Sprachgefühl
 feines Gespür für die jeweilige Sprache
 grammatische Kompetenz (Kenntnis des Lexikons und der Elemente
und Regeln des Sprachsystems)
 soziolinguistische Kompetenz (Kenntnis des soziokulturellen Regeln
des Sprachgebrauchs)
 Kenntnisse in Rechtschreibung, Orthografie, Typografie usw.

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Anforderungen an Übersetzer: Landeskundliche Kompetenz
 Wissen um kulturspezifische Gegebenheiten, Regeln, Werte und
Verhaltensweisen in der Kultur der Ausgangs- und Zielsprache(n),
um sich innerhalb eines Kulturkreises erwartungskonform verhalten
zu können
 der Übersetzer ist mit der kulturspezifischen Wahrnehmung sowie
den kulturspezifischen Denkweisen, Gefühlsausdrücken und
Empfindungen vertraut und kann dies seinem Gesprächspartner aus
der anderen Kultur vermitteln

Schneller-Boltz, Dennis: Kompetenzanforderungen an Übersetzer und Dolmetscher. Ergänzende Anmerkungen zum Kompetenzprofil und Beispiele aus der Berufungspraxis. In:
Das Wort. Germanistisches Jahrbuch Russland 2010, S. 213-233

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Anforderungen an Übersetzer: Interkulturelle Kompetenz
Interaktion zwischen Ausgangs- und Zielkultur
Laut des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen:

 Fähigkeit, die Ausgangskultur und die fremde Kultur miteinander in
Beziehung zu setzen,
 Fähigkeit als kultureller Mittler zwischen der eigenen und fremden
Kultur
zu
agieren
und
wirksam
mit
interkulturellen
Missverständnissen umzugehen,
 kulturelle Sensibilität und Fähigkeit, eine Reihe verschiedener
Strategien für den Kontakt mit Angehörigen anderer Kulturen zu
identifizieren und zu verwenden,
 Fähigkeit, stereotype Beziehungen zu überwinden.
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Anforderungen an Übersetzer: Translatologische Kompetenz
 Fähigkeit, die für den jeweiligen Auftrag relevanten Informationen
dem Ausgangstext zu entnehmen und je nach Bedarf im Zieltext
unter Berücksichtigung der Funktion, des Zwecks (Skopos) und der
kulturellen Differenzen adäquat wiederzugeben
 ermöglicht eine translatorische Textanalyse
 Übersetzungsstrategien und -verfahren
 Erkennen und Lösen von Übersetzungsproblemen
 Strategien zur Bewertung von Übersetzungen
 Beherrschung allgemein translatologischer Grundlagen, welche es
einem Translator ermöglichen, einen beliebigen Translationsprozess
erfolgreich durchzuführen
Schneller-Boltz, Dennis: Kompetenzanforderungen an Übersetzer und Dolmetscher. Ergänzende Anmerkungen zum Kompetenzprofil und Beispiele aus der Berufungspraxis. In:
Das Wort. Germanistisches Jahrbuch Russland 2010, S. 213-233

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Anforderungen an Übersetzer: Fachliche Kompetenz
 Spezialisierung!
 Interesse an bestimmten
Fachgebieten
 Bereitschaft, sich Fachwissen
anzueignen
 Bereitschaft, sich in diesen
Fachgebieten weiterzubilden

Wo liegen meine Interessen?

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Anforderungen an Übersetzer: Unternehmerische Kompetenz
 BWL-Grundlagen
 Büromanagement
 Rechts- und Haftungsgrundlagen
 Steuer und Buchführung
 Versicherungen
 Angebotserstellung
 Preiskalkulation
 Projektmanagement
 Marketing
 Kundenakquise
 Zeitmanagement
…
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Technische Ausstattung
 Peripheriegeräte:
 Desktop-PC oder Notebook
 Drucker, Scanner, Kopierer
 Telefon und Fax
 externe Festplatte
 DSL-Router
 Smartphone, Tablet-PC
…

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Technische Ausstattung
 Software:













Textverarbeitungsprogramme
E-Mail-Programme
Translation-Memory-Systeme
Terminologieverwaltungssysteme
DTP-Programme
Bildbearbeitungsprogramme
Buchführungsprogramme
Texterkennungsprogramme
elektronische Wörterbücher
Projektmanagementsoftware
Antivirensoftware
…

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)
Sicherer Umgang mit der Technik
fast Zehnfingersystem
Sitzfähigkeit

Verhandlungsgeschick

kommunikative Kompetenz
Recherchefähigkeit

ERFOLG
Geduld

Fachqualifikation
gute Werbung

Zuverlässigkeit

gute Vorbereitung

Überzeugungsvermögen

Flexibilität
Stressresistenz
CAT-Tools und andere Hilfsprogramme beherrschen
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

Zeitmanagement
EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Abrechnungsmethoden
 Menge des übersetzten Textes


Normzeile = 55 Anschläge inklusive Leerzeichen



Worte



Normseiten = 1.800 Anschläge = 30 Zeilen mit 60 Anschlägen

 Zeitaufwand


Stunden



Tage

 Pauschalpreis
 Ausgangstext x Zieltext
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Auftraggeber und Honorierung
 Öffentliche Institutionen


Justiz (Gerichte + Staatsanwaltschaften + Notare)
 JVEG (Justizvergütungs- und –entschädigungsgesetz)
 seit dem 01.08.2013 - 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz
(2. KostRMoG)



JVAs



Bundespolizei



Polizei der Länder



Zollfahndungsamt



Ämter und Behörden (Jugendämter,
Standesämter, Auslandsbehörden usw.)



Universitäten und Institute



Kultureinrichtungen



…

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Auftraggeber und Honorierung
 Privatsektor


Unternehmen aus verschiedenen Branchen (Baugewerbe, Handel, Fahrzeug- und
Maschinenbau, IT, Rechtsanwälte, Logistik, Versicherungen, Medien, Verlage,
Pharmaindustrie, Tourismus und vieles mehr)

 Dritter Sektor (Nonprofit-Bereich)


Sozialeinrichtungen und NGOs



Vereine, Stiftungen, Genossenschaften



Kunst- und Kulturorganisationen



Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen in freier Trägerschaft



gemeinnützige GmbH



…

 Privatpersonen
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Probleme und Schwierigkeiten
 Die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt!
 geringe Wertschätzung
 Festanstellung
 Kundenakquise
 Auftragsabwicklung
 Termindruck
 Konkurrenzkampf
 Preisdumping
 Zahlungsmoral
 unternehmerisches Risiko
 Übersetzungsagenturen als „Umtüter“
…
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Weitere Informationen
www.bdue.de

Mitgliedschaft im BDÜ loht sich!

Übersetzer
=
Traumberuf

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Fragen

16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ)

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
www.bdue.de
Referentin:
Iva Mäder | Diplom-Übersetzerin und beeidigte Dolmetscherin für die tschechische und polnische Sprache
www.dolmetschbar.de
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) e. V., Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.
Diese Präsentation ist Eigentum von Iva Mäder und basiert auf der BDÜ-Vorlage für PowerPoint-Präsentationen.
Sie ist urheberrechtlich geschützt. Keine ungenehmigte Nutzung der Inhalte und Bilder.
16. November 2013

Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer?

EXPOLINGUA Berlin 2013
26. Internationale Messe
für Sprachen und Kulturen

Weitere ähnliche Inhalte

Empfohlen

2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
Search Engine Journal
 
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design ProcessStorytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Chiara Aliotta
 
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
OECD Directorate for Financial and Enterprise Affairs
 
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
SocialHRCamp
 
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
Marius Sescu
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
Expeed Software
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Pixeldarts
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
ThinkNow
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
marketingartwork
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
Skeleton Technologies
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
Neil Kimberley
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
contently
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
Albert Qian
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Kurio // The Social Media Age(ncy)
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Search Engine Journal
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
SpeakerHub
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
Tessa Mero
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Lily Ray
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
Rajiv Jayarajah, MAppComm, ACC
 

Empfohlen (20)

2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
2024 Trend Updates: What Really Works In SEO & Content Marketing
 
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design ProcessStorytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
Storytelling For The Web: Integrate Storytelling in your Design Process
 
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
Artificial Intelligence, Data and Competition – SCHREPEL – June 2024 OECD dis...
 
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
How to Leverage AI to Boost Employee Wellness - Lydia Di Francesco - SocialHR...
 
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
 

Traumberuf Übersetzer?

  • 1. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Traumberuf Übersetzer? Iva Mäder Diplom-Übersetzerin und beeidigte Dolmetscherin für die tschechische und polnische Sprache Referentin für Öffentlichkeitsarbeit BDÜ Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. 16. November 2013 EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 2. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Übersetzer 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 3. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Inhalt  Vorstellung             Begriffserklärung Beruf des Übersetzers Ausbildungsmöglichkeiten Tätigkeitsfelder des Übersetzers Einsatzmöglichkeiten Anforderungen an Übersetzer Technische Ausstattung Erfolgreich als Übersetzer Abrechnungsmethoden Auftraggeber und Honorierung Probleme und Schwierigkeiten Weitere Informationen 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 4. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Übersetzer x Dolmetscher  Übersetzer überträgt einen fixierten (schriftlichen) Text aus der Ausgangssprache in die Zielsprache  Dolmetscher überträgt einen gesprochenen Text mündlich aus der Ausgangssprache in die Zielsprache  Sprachmittler Oberbegriff für Übersetzer und Dolmetscher  Translator in der Übersetzungs- und Dolmetschwissenschaft (sog. Translatologie) als Oberbegriff für Übersetzer und Dolmetscher 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 5. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Übersetzer  Berufsbezeichnung in Deutschland nicht geschützt -> jeder kann als Übersetzer arbeiten  bestimmte Abschlüsse und Zulassungen geschützt:         Diplom-Übersetzer, Diplom-Dolmetscher, Diplom-Fachübersetzer Diplom-Translator, Diplom-Sprachmittler Translation (B.A.), Translatologie (M.A.) akademisch geprüfter Übersetzer staatlich geprüfter Übersetzer/Dolmetscher staatlich anerkannter Übersetzer/Dolmetscher allgemein beeidigter Dolmetscher und ermächtigter Übersetzer …  Ausbildung: Studium an einer Hochschule, Universität, Fachakademie  Quereinsteiger: Prüfungsämter für Dolmetscher und Übersetzer Berlin: Prüfungsstelle – Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Prüfungsamt für Übersetzer http://www.berlin.de/sen/bjw/service/pruefungsamt_fuer_uebersetzer/ 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 6. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Ausbildungsmöglichkeiten  Hochschule Anhalt  Fachkommunikation – Softwarekolakisierung (B.Sc.), Softwarelokalisierung (M.Sc.) – Englisch http://www.inf.hs-anhalt.de/  Heinrich Heine Universität Düsseldorf  M.A. Literaturübersetzen – Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/lue  Fachhochschule Flensburg  Internationale Fachkommunikation (B.A., M.A.) – Englisch http://www.wi.fh-flensburg.de/ifk.html  Université de Genève  Fakultät für Übersetzen und Dolmetschen – Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch www.unige.ch/eti  Karl-Franzens-Universität Graz  Institut für Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft – Slowenisch, Ungarisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Italienisch,Arabisch, Englisch, Türkisch, Französisch, Italienisch www.uni-graz.at/itat 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 7. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Ausbildungsmöglichkeiten  Universität Heidelberg  Übersetzungswissenschaft (B.A., M.A.), Translation Studies for Information Technologies (B.A.) nur Englisch, Konferenzdolmetschen (M.A.) – Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch http://www.uni-heidelberg.de/fakultaeten/neuphil/iask/sued/index.html  Stiftung Universität Hildesheim  Internationale Kommunikation und Übersetzen (B.A.), Internationale Fachkommunikation – Sprachen und Technik (M.A.), Medientext und Medienübersetzung (M.A.) – Englisch, Französisch, Spanisch http://www.uni-hildesheim.de/index.php?id=fb3  Universität Innsbruck  Institut für Translationswissenschaft – Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch http://www.uibk.ac.at/translation/  Fachhochschule Köln  BA Mehrsprachige Kommunikation, BA Sprachen und Wirtschaft, MA Fachübersetzen, MA Konferenzdolmetschen, MA Terminologie und Sprachtechnologie (Englisch) – EN, FR, ES http://www.f03.fh-koeln.de/fakultaet/itmk/studium/studiengaenge/ 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 8. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Ausbildungsmöglichkeiten  Universität Leipzig  B.A. Translation, M.A. Konferenzdolmetschen, M.A. Translatologie – EN, FR, ES, RU http://ialt.philol.uni-leipzig.de  Hochschule Magdeburg Stendal  Fachübersetzen Arabisch/Deutsch/Englisch (M.A.), Internationale Fachkommunikation (B.A.), Fachdolmetschen für Behörden und Gerichte (B.A.) – EN, FR, ES, RU http://www.fachkommunikation.hs-magdeburg.de/kommu/cms/  Johannes Gutenberg Universität Mainz  Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim  Sprache, Kultur, Translation (B.A., M.A.), M.A. Konferenzdolmetschen – Arabisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Neugriechisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Russisch http://www.fb06.uni-mainz.de/  SDI Fachakademie für Sprachenberufe München  Doppelabschluss BA Übersetzen & Staatliche Prüfung für Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, BA Übersetzen Chinesisch, MA Konferenzdolmetschen http://www.sdi-muenchen.de/fak/?no_cache=1 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 9. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Ausbildungsmöglichkeiten  Universität des Saarlandes  Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Translatologie (B.A.), Translationswissenschaft (M.A.) – Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch http://fr46.uni-saarland.de/index.php?id=2391  Universität Wien  BA Transkulturelle Kommunikation , MA Übersetzen, MA Dolmetschen – Englisch, Französisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch + Chinesisch und Japanisch nur bei MA Übersetzen http://transvienna.univie.ac.at  Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt  BA Fachübersetzen (Wirtschaft/Technik), MA Fachübersetzen und mehrsprachige Kommunikation – Englisch, Französisch, Spanisch http://fang.fhws.de/studium.html  Hochschule Zittau/Görlitz  BA Wirtschaft und Sprachen (Tschechisch/Deutsch, Polnisch/Deutsch), MA Fachübersetzen Wirtschaft Deutsch/Polnisch http://www.hszg.de/studium/unsere-studiengaenge.html 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 10. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Ausbildungsmöglichkeiten  Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften  BA Übersetzen, MA Angewandte Linguistik (Vertiefung Fachübersetzen oder Konferenzdolmetschen) – Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Niederländisch, Rumänisch (nur als C-Sprache) http://www.linguistik.zhaw.ch/de/linguistik/institute-und-zentren.html 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 11. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Tätigkeitsfelder des Übersetzers  Fachübersetzer  Urkundenübersetzer  Literarische Übersetzer  Softwarelokalisierer Weitere Tätigkeitsfelder:  Terminologen  Technische Redakteure  Lektoren  Untertitler … 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 12. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Einsatzmöglichkeiten  überall dort, wo man das geschriebene Wort aus einer Sprache in eine andere überträgt Beispiele:          Urkunden Unternehmenspräsentationen Bücher Gebrauchsanweisungen Verträge Gerichtsurteile Jahresabschlüsse Patientendiagnosen und vieles mehr Übersetzen kann jeder? Unverständliche oder falsche Angaben in Beipackzetteln oder Gebrauchsanweisungen können Menschenleben kosten! 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 13. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Anforderungen an Übersetzer  allgemeine Kompetenz  sprachliche Kompetenz  landeskundliche Kompetenz  interkulturelle Kompetenz  translatologische Kompetenz  fachliche Kompetenz  unternehmerische Kompetenz 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 14. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Anforderungen an den Übersetzer: Allgemeine Kompetenz               Interesse an anderen Sprachen und Kulturen kommunikative, soziale und emotionale Kompetenz Bereitschaft, sich schnell in neue Inhalte einzuarbeiten Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung Teamfähigkeit schnelle Auffassungsgabe psychische und physische Belastbarkeit Stressresistenz Fähigkeit zur Selbstorganisation Recherchefähigkeit Wissensneugier Sorgfältigkeit breites Allgemeinwissen gute Computerkenntnisse 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 15. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Anforderungen an Übersetzer: Sprachliche Kompetenz  sicheres Beherrschen der Arbeitssprache(n)  gut gepflegte Muttersprache  Freude am Umgang mit Sprache (treffend formulieren, Stilgefühl)  gutes Sprachgefühl  feines Gespür für die jeweilige Sprache  grammatische Kompetenz (Kenntnis des Lexikons und der Elemente und Regeln des Sprachsystems)  soziolinguistische Kompetenz (Kenntnis des soziokulturellen Regeln des Sprachgebrauchs)  Kenntnisse in Rechtschreibung, Orthografie, Typografie usw. 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 16. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Anforderungen an Übersetzer: Landeskundliche Kompetenz  Wissen um kulturspezifische Gegebenheiten, Regeln, Werte und Verhaltensweisen in der Kultur der Ausgangs- und Zielsprache(n), um sich innerhalb eines Kulturkreises erwartungskonform verhalten zu können  der Übersetzer ist mit der kulturspezifischen Wahrnehmung sowie den kulturspezifischen Denkweisen, Gefühlsausdrücken und Empfindungen vertraut und kann dies seinem Gesprächspartner aus der anderen Kultur vermitteln Schneller-Boltz, Dennis: Kompetenzanforderungen an Übersetzer und Dolmetscher. Ergänzende Anmerkungen zum Kompetenzprofil und Beispiele aus der Berufungspraxis. In: Das Wort. Germanistisches Jahrbuch Russland 2010, S. 213-233 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 17. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Anforderungen an Übersetzer: Interkulturelle Kompetenz Interaktion zwischen Ausgangs- und Zielkultur Laut des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen:  Fähigkeit, die Ausgangskultur und die fremde Kultur miteinander in Beziehung zu setzen,  Fähigkeit als kultureller Mittler zwischen der eigenen und fremden Kultur zu agieren und wirksam mit interkulturellen Missverständnissen umzugehen,  kulturelle Sensibilität und Fähigkeit, eine Reihe verschiedener Strategien für den Kontakt mit Angehörigen anderer Kulturen zu identifizieren und zu verwenden,  Fähigkeit, stereotype Beziehungen zu überwinden. 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 18. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Anforderungen an Übersetzer: Translatologische Kompetenz  Fähigkeit, die für den jeweiligen Auftrag relevanten Informationen dem Ausgangstext zu entnehmen und je nach Bedarf im Zieltext unter Berücksichtigung der Funktion, des Zwecks (Skopos) und der kulturellen Differenzen adäquat wiederzugeben  ermöglicht eine translatorische Textanalyse  Übersetzungsstrategien und -verfahren  Erkennen und Lösen von Übersetzungsproblemen  Strategien zur Bewertung von Übersetzungen  Beherrschung allgemein translatologischer Grundlagen, welche es einem Translator ermöglichen, einen beliebigen Translationsprozess erfolgreich durchzuführen Schneller-Boltz, Dennis: Kompetenzanforderungen an Übersetzer und Dolmetscher. Ergänzende Anmerkungen zum Kompetenzprofil und Beispiele aus der Berufungspraxis. In: Das Wort. Germanistisches Jahrbuch Russland 2010, S. 213-233 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 19. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Anforderungen an Übersetzer: Fachliche Kompetenz  Spezialisierung!  Interesse an bestimmten Fachgebieten  Bereitschaft, sich Fachwissen anzueignen  Bereitschaft, sich in diesen Fachgebieten weiterzubilden Wo liegen meine Interessen? 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 20. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Anforderungen an Übersetzer: Unternehmerische Kompetenz  BWL-Grundlagen  Büromanagement  Rechts- und Haftungsgrundlagen  Steuer und Buchführung  Versicherungen  Angebotserstellung  Preiskalkulation  Projektmanagement  Marketing  Kundenakquise  Zeitmanagement … 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 21. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Technische Ausstattung  Peripheriegeräte:  Desktop-PC oder Notebook  Drucker, Scanner, Kopierer  Telefon und Fax  externe Festplatte  DSL-Router  Smartphone, Tablet-PC … 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 22. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Technische Ausstattung  Software:             Textverarbeitungsprogramme E-Mail-Programme Translation-Memory-Systeme Terminologieverwaltungssysteme DTP-Programme Bildbearbeitungsprogramme Buchführungsprogramme Texterkennungsprogramme elektronische Wörterbücher Projektmanagementsoftware Antivirensoftware … 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 23. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Sicherer Umgang mit der Technik fast Zehnfingersystem Sitzfähigkeit Verhandlungsgeschick kommunikative Kompetenz Recherchefähigkeit ERFOLG Geduld Fachqualifikation gute Werbung Zuverlässigkeit gute Vorbereitung Überzeugungsvermögen Flexibilität Stressresistenz CAT-Tools und andere Hilfsprogramme beherrschen 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? Zeitmanagement EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 24. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Abrechnungsmethoden  Menge des übersetzten Textes  Normzeile = 55 Anschläge inklusive Leerzeichen  Worte  Normseiten = 1.800 Anschläge = 30 Zeilen mit 60 Anschlägen  Zeitaufwand  Stunden  Tage  Pauschalpreis  Ausgangstext x Zieltext 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 25. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Auftraggeber und Honorierung  Öffentliche Institutionen  Justiz (Gerichte + Staatsanwaltschaften + Notare)  JVEG (Justizvergütungs- und –entschädigungsgesetz)  seit dem 01.08.2013 - 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz (2. KostRMoG)  JVAs  Bundespolizei  Polizei der Länder  Zollfahndungsamt  Ämter und Behörden (Jugendämter, Standesämter, Auslandsbehörden usw.)  Universitäten und Institute  Kultureinrichtungen  … 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 26. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Auftraggeber und Honorierung  Privatsektor  Unternehmen aus verschiedenen Branchen (Baugewerbe, Handel, Fahrzeug- und Maschinenbau, IT, Rechtsanwälte, Logistik, Versicherungen, Medien, Verlage, Pharmaindustrie, Tourismus und vieles mehr)  Dritter Sektor (Nonprofit-Bereich)  Sozialeinrichtungen und NGOs  Vereine, Stiftungen, Genossenschaften  Kunst- und Kulturorganisationen  Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen in freier Trägerschaft  gemeinnützige GmbH  …  Privatpersonen 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 27. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Probleme und Schwierigkeiten  Die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt!  geringe Wertschätzung  Festanstellung  Kundenakquise  Auftragsabwicklung  Termindruck  Konkurrenzkampf  Preisdumping  Zahlungsmoral  unternehmerisches Risiko  Übersetzungsagenturen als „Umtüter“ … 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 28. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Weitere Informationen www.bdue.de Mitgliedschaft im BDÜ loht sich! Übersetzer = Traumberuf 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 29. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Fragen 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen
  • 30. Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! www.bdue.de Referentin: Iva Mäder | Diplom-Übersetzerin und beeidigte Dolmetscherin für die tschechische und polnische Sprache www.dolmetschbar.de Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) e. V., Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. Diese Präsentation ist Eigentum von Iva Mäder und basiert auf der BDÜ-Vorlage für PowerPoint-Präsentationen. Sie ist urheberrechtlich geschützt. Keine ungenehmigte Nutzung der Inhalte und Bilder. 16. November 2013 Iva Mäder | Traumberuf Übersetzer? EXPOLINGUA Berlin 2013 26. Internationale Messe für Sprachen und Kulturen