SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Erstellung einer
Site-Tour als Flash-Film
für Social Media Anwendungen




©Christina Schlegl, 2009
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de                     2/12




                             Konzeptentwicklung

                             Storyboard

                             Auswahl der Software & Applikationen

                             Umsetzung

                             Veröffentlichung
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de   Konzeptentwicklung                   3/12




                     Überlegt euch zunächst die Zielsetzung eurer Site-Tour.
                     Was soll der Zuschauer in eurem Film erfahren?
                     Dabei solltet Ihr beachten, dass:

                           die Filmsequenzen einen logischen Aufbau haben,

                           die Bilderfolge selbsterklärend ist,

                           der Film nicht zu lang wird (max. 5 min.),

                           der Film Spannung erzeugt,

                           eine musikalische Untermalung den Film auflockert und das
                           Thema verstärkt.
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de              Storyboard                                   4/12



      Nr.             Skizze                      Inhalt/Ton/Effekte                  Einstellungsdauer
                                                   Herzlich Willkommen
        1                                          beim Blog „Middle East
                                                   Messenger“ (MEM), dem Portal
                                                   für Nachrichten aus der
                                                   Arabischen Welt. Dieser Film
                                                   zeigt den Aufbau des Blogs,
                                                   welche Funktionen euch der
                                                   MEM bietet, und wie ihr das Blog
                                                   für euch nutzen könnt.



                                                  Klickt zunächst auf
        2                                         „über dieses
                                                  Weblog“, um euch mit
                                                  der Zielsetzung des
                                                  Blogs vertraut zu machen.




                                                   Der MEM versteht sich als

        3                                          Austauschplattform für
                                                   Alle, die sich über den
                                                   Mittleren Osten und Nordafrika
                                                   Informieren und selber
                                                   berichten möchten.




                                                  Und so könnt Ihr Teil der
                                                  Redaktion werden:
        4                                         Einfach auf den Reiter
                                                  „Community“ klicken.
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de              Storyboard                                  5/12



      Nr.             Skizze                      Inhalt/Ton/Effekte                 Einstellungsdauer
                                                  Es öffnet sich eine neue
        5                                         Seite. Der Link auf der Seite
                                                  führt euch zur Anmeldung.




                                                  Hier tragt Ihr eure
                                                  Daten ein. Zum Schluss klickt
        6                                         Ihr auf „Registrieren“.
                                                  Eure Anmeldung wird
                                                  vom Administrator
                                                  bestätigt. Das kann
                                                  ein wenig dauern. Ihr erhaltet
                                                  dann eine Bestätigungs-
                                                  E-Mail mit euren Zugangsdaten.




                                                  Nach der Registrierung erhaltet
         7                                        Ihr eine Bestätigung.
                                                  Nachdem Ihr freigeschaltet
                                                  Wurdet, könnt Ihr euch über ein
                                                  Sidebar-Widget bequem an-
                                                  melden.
                                                  Zur MEM-Startseite kommt Ihr
                                                  über den Link links oben zurück.




                                                  Hier könnt Ihr euch bequem
         8                                        in das Portal einloggen.
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de               Storyboard                                      6/12



      Nr.             Skizze                      Inhalt/Ton/Effekte                      Einstellungsdauer

                                                  Eure Beiträge erscheinen
        8                                         dann in der Rubrik
                                                  „Gastkolumne“.
                                                  Hier kann auf Wunsch auch
                                                  ein Profil mit Bild von euch
                                                  angezeigt werden.




                                                  Auch wenn Ihr nicht gleich Autor
        9                                         werden möchtet, lohnt es sich
                                                  den MEM regelmäßig zu
                                                  besuchen.
                                                  Unter „1001“ erhaltet Ihr vielfältige
                                                  Möglichkeiten, euch über die
                                                  Arabische Welt und Ihre Beson-
                                                  derheiten zu informieren. In
                                                  Bild und Ton!



                                                  Ihr wollt‘ euch einen Eindruck
       10                                         Über die Vielfalt der Arabischen
                                                  Welt verschaffen? Kein Problem.
                                                  Mit den Bilderwelten könnt Ihr
                                                  euch auf eine virtuelle Reise
                                                  durch Nordafrika und den
                                                  Mittleren Osten begeben.




                                                  Jede Bilderseite gibt euch
       11                                         über Thumbnails eine Über-
                                                  sicht. Ein Klick auf den Link
                                                  „mit PicLens ansehen“
                                                  führt euch direkt zur interaktiven
                                                  Slide-Show (den Flash-Player
                                                  solltet Ihr dafür installiert haben).
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de             Storyboard                                7/12



      Nr.             Skizze                      Inhalt/Ton/Effekte              Einstellungsdauer


                                                  Hier könnt Ihr euch Podcasts
       17                                         bequem am Bildschirm anhören.
                                                  Ihr seid auch Podcast-Produ-
                                                  zenten? Dann schickt mir eure
                                                  MPEG‘s per E-Mail. Hier könnt
                                                  Ihr sie veröffentlichen.
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de   Auswahl der Software & Applikationen    8/12




                  Am Anfang der technischen Umsetzung steht die Suche nach
                  geeigneter Software in einer Suchmaschine eurer Wahl.
                  Die Stichworte: „Site Tour“, „Flash Film“ oder „Guided Tour
                  für ein Blog“ können hier zielführend sein. Meine Auswahl fiel auf:
                        Desktop Screen Recorder: CamStudio
                        (URL:http://sourceforge.net/projects/camstudio/)

                        Audiorecorder
                        (URL: http://www.chip.de/downloads/AudioRecorder_13008668.html)

                        Tonspur-und Musikspur-Bearbeitung mit Audacity
                        (URL: http://audacity.sourceforge.net/download/?lang=de)

                        Windows Movie Maker (gehört zur Windows-Vista-Ausstattung),

                        Codecs und Converter, wie „Mainconcept“, „Windows Media
                        Player Codec 9.0“ und „Avi to MP4 Converter“ und „WMA to MP3
                        Converter“
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de   Umsetzung                              9/12




                  CamStudio bietet euch die Möglichkeit Bild und Ton gleichzeitig
                  aufzunehmen. Da die Tonqualität mit meinem Mikrophon allerdings
                  nicht zufriedenstellend war, habe ich mich dazu entschieden, Bild
                  und Ton getrennt aufzunehmen. Folgender Ablauf ergab sich:

                        Aufnahme der ausgewählten Screenshots mit CamStudio,

                        Umwandlung der avi-Datei in eine MPEG 4-Datei,

                        Aufnahme der Tonsquenz mit dem Audiorecorder,

                        Auswahl der Hintergrundmusik (z.B. über „Freesound.org“),

                        Einspielen und Bearbeitung der Ton- und Soundspur in Audacity,
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de   Umsetzung                    10/12




                     Umwandlung des Audacity Dateiformats in eine MPEG-Datei
                     mit „Lame for Audacity“,

                     Zusammenführung der Film- und Sound-Datei in den
                     Windows Movie Maker (WMM),

                     Erstellung eines YouTube-konformen Videos und
                     Veröffentlichung über WMM direkt in YouTube.



                        Über den
                        WMM
                        könnt Ihr
                        direkt in
                        YouTube
                        Veröffentlichen!
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de   Veröffentlichung         11/12




                              http://www.youtube.com/watch?v=HiRS95sWbKE
Viel Spaß und Erfolg
bei der Erstellung
eurer Site-Tour!




©Christina Schlegl, 2009
http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de

Weitere ähnliche Inhalte

Empfohlen

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
Marius Sescu
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
Expeed Software
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Pixeldarts
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
ThinkNow
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
marketingartwork
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
Skeleton Technologies
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
Neil Kimberley
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
contently
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
Albert Qian
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Kurio // The Social Media Age(ncy)
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Search Engine Journal
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
SpeakerHub
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
Tessa Mero
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Lily Ray
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
Rajiv Jayarajah, MAppComm, ACC
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
Christy Abraham Joy
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
Vit Horky
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
MindGenius
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
RachelPearson36
 

Empfohlen (20)

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
 

Erstellung einer Site Tour als Flash Film

  • 1. Erstellung einer Site-Tour als Flash-Film für Social Media Anwendungen ©Christina Schlegl, 2009 http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de
  • 2. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de 2/12 Konzeptentwicklung Storyboard Auswahl der Software & Applikationen Umsetzung Veröffentlichung
  • 3. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de Konzeptentwicklung 3/12 Überlegt euch zunächst die Zielsetzung eurer Site-Tour. Was soll der Zuschauer in eurem Film erfahren? Dabei solltet Ihr beachten, dass: die Filmsequenzen einen logischen Aufbau haben, die Bilderfolge selbsterklärend ist, der Film nicht zu lang wird (max. 5 min.), der Film Spannung erzeugt, eine musikalische Untermalung den Film auflockert und das Thema verstärkt.
  • 4. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de Storyboard 4/12 Nr. Skizze Inhalt/Ton/Effekte Einstellungsdauer Herzlich Willkommen 1 beim Blog „Middle East Messenger“ (MEM), dem Portal für Nachrichten aus der Arabischen Welt. Dieser Film zeigt den Aufbau des Blogs, welche Funktionen euch der MEM bietet, und wie ihr das Blog für euch nutzen könnt. Klickt zunächst auf 2 „über dieses Weblog“, um euch mit der Zielsetzung des Blogs vertraut zu machen. Der MEM versteht sich als 3 Austauschplattform für Alle, die sich über den Mittleren Osten und Nordafrika Informieren und selber berichten möchten. Und so könnt Ihr Teil der Redaktion werden: 4 Einfach auf den Reiter „Community“ klicken.
  • 5. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de Storyboard 5/12 Nr. Skizze Inhalt/Ton/Effekte Einstellungsdauer Es öffnet sich eine neue 5 Seite. Der Link auf der Seite führt euch zur Anmeldung. Hier tragt Ihr eure Daten ein. Zum Schluss klickt 6 Ihr auf „Registrieren“. Eure Anmeldung wird vom Administrator bestätigt. Das kann ein wenig dauern. Ihr erhaltet dann eine Bestätigungs- E-Mail mit euren Zugangsdaten. Nach der Registrierung erhaltet 7 Ihr eine Bestätigung. Nachdem Ihr freigeschaltet Wurdet, könnt Ihr euch über ein Sidebar-Widget bequem an- melden. Zur MEM-Startseite kommt Ihr über den Link links oben zurück. Hier könnt Ihr euch bequem 8 in das Portal einloggen.
  • 6. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de Storyboard 6/12 Nr. Skizze Inhalt/Ton/Effekte Einstellungsdauer Eure Beiträge erscheinen 8 dann in der Rubrik „Gastkolumne“. Hier kann auf Wunsch auch ein Profil mit Bild von euch angezeigt werden. Auch wenn Ihr nicht gleich Autor 9 werden möchtet, lohnt es sich den MEM regelmäßig zu besuchen. Unter „1001“ erhaltet Ihr vielfältige Möglichkeiten, euch über die Arabische Welt und Ihre Beson- derheiten zu informieren. In Bild und Ton! Ihr wollt‘ euch einen Eindruck 10 Über die Vielfalt der Arabischen Welt verschaffen? Kein Problem. Mit den Bilderwelten könnt Ihr euch auf eine virtuelle Reise durch Nordafrika und den Mittleren Osten begeben. Jede Bilderseite gibt euch 11 über Thumbnails eine Über- sicht. Ein Klick auf den Link „mit PicLens ansehen“ führt euch direkt zur interaktiven Slide-Show (den Flash-Player solltet Ihr dafür installiert haben).
  • 7. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de Storyboard 7/12 Nr. Skizze Inhalt/Ton/Effekte Einstellungsdauer Hier könnt Ihr euch Podcasts 17 bequem am Bildschirm anhören. Ihr seid auch Podcast-Produ- zenten? Dann schickt mir eure MPEG‘s per E-Mail. Hier könnt Ihr sie veröffentlichen.
  • 8. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de Auswahl der Software & Applikationen 8/12 Am Anfang der technischen Umsetzung steht die Suche nach geeigneter Software in einer Suchmaschine eurer Wahl. Die Stichworte: „Site Tour“, „Flash Film“ oder „Guided Tour für ein Blog“ können hier zielführend sein. Meine Auswahl fiel auf: Desktop Screen Recorder: CamStudio (URL:http://sourceforge.net/projects/camstudio/) Audiorecorder (URL: http://www.chip.de/downloads/AudioRecorder_13008668.html) Tonspur-und Musikspur-Bearbeitung mit Audacity (URL: http://audacity.sourceforge.net/download/?lang=de) Windows Movie Maker (gehört zur Windows-Vista-Ausstattung), Codecs und Converter, wie „Mainconcept“, „Windows Media Player Codec 9.0“ und „Avi to MP4 Converter“ und „WMA to MP3 Converter“
  • 9. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de Umsetzung 9/12 CamStudio bietet euch die Möglichkeit Bild und Ton gleichzeitig aufzunehmen. Da die Tonqualität mit meinem Mikrophon allerdings nicht zufriedenstellend war, habe ich mich dazu entschieden, Bild und Ton getrennt aufzunehmen. Folgender Ablauf ergab sich: Aufnahme der ausgewählten Screenshots mit CamStudio, Umwandlung der avi-Datei in eine MPEG 4-Datei, Aufnahme der Tonsquenz mit dem Audiorecorder, Auswahl der Hintergrundmusik (z.B. über „Freesound.org“), Einspielen und Bearbeitung der Ton- und Soundspur in Audacity,
  • 10. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de Umsetzung 10/12 Umwandlung des Audacity Dateiformats in eine MPEG-Datei mit „Lame for Audacity“, Zusammenführung der Film- und Sound-Datei in den Windows Movie Maker (WMM), Erstellung eines YouTube-konformen Videos und Veröffentlichung über WMM direkt in YouTube. Über den WMM könnt Ihr direkt in YouTube Veröffentlichen!
  • 11. http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de Veröffentlichung 11/12 http://www.youtube.com/watch?v=HiRS95sWbKE
  • 12. Viel Spaß und Erfolg bei der Erstellung eurer Site-Tour! ©Christina Schlegl, 2009 http://middleeastmessenger.christina-schlegl.de