SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Dies ist ein Appell an alle Leute, Nationen, Institutionen und Organisationen
welche noch wirklich demokratische, ethische, moralische und humanitäre
Prinzipien achten. An alle, die Courage haben und richtige Solidarität auf
längere Zeit, alle die nicht ignorant, korrupt und unsozial sind.. schließt euch
zusammen und haltet diese Verbrecher endlich auf. Kopiert und teilt die
Wahrheit, so helft ihr und wir uns zusammen am besten.
Alle Geschädigten von schädlichen Maßnahmen (auch wirtschaftlich), daraus
folgenden Gesundheitsschäden und / oder Impfschäden sollten die Schäden,
Körperverletzungen und großen Kapitalverbrechen durch verantwortliche
Beamte und hauptverantwortliche Minister / Politiker nicht durchgehen lassen.
Angehörige von Geschädigten, Impfopfern und Toten durch Folgen,
Maßnahmen,.. ..auch in der Bekanntschaft und / oder Verwandtschaft sollten
ebenso die verantwortlichen Minister anklagen, anzeigen bzw. verklagen.
Menschen, welche Impfungen (auch indirekt) aufgedrängt, erzwungen oder
sogar zu schädlichen Impfungen manipuliert haben, sind Kriminelle oder sogar
Mörder! Dies gilt insbesondere für Medien, Beamte und Politiker, welche für
schädliche Impfstoffe und Zwangs- oder Pflichtimpfungen geworben haben.
Alle Menschen, die durch die Impfstoffe und Maßnahmen geschädigt wurden,
benachteiligte Teile der Gesellschaft und die jungen oder zukünftigen
Generationen sowie zuständige Gerichte bzw. Anwälte sollten die Schuldigen
und Verantwortlichen anklagen und gerecht bestrafen! Es ist möglich, sie mit
nur einem Anwalt zu verklagen. Es gibt genug Fälle und Gesetze für
erfolgreiche Rechtsprechungen und Urteile. Menschen, die geschädigt oder in
ihren Menschenrechten verletzt wurden, können eine Klage einreichen.
Auf der Grundlage nationaler und internationaler Gesetze, wie dem Nürnberger
Kodex, der Deklaration von Helsinki und der Allgemeinen Erklärung über
Bioethik und Menschenrechte der UNESCO sind und waren Zwangs- oder
Pflichtimpfungen ein schweres Verbrechen, insbesondere dann, wenn
Menschen geschädigt und / oder getötet werden oder wurden.
Based on national and international laws such as the Nuremberg Code, the
Declaration of Helsinki, and the UNESCO Universal Declaration on Bioethics and
Human Rights, forced or compulsory vaccination is and were a serious crime,
especially when people are or have been harmed and / or killed.
Das Problem der Ignoranz oder sogar Arroganz bestimmter Regierungen bzw.
Politiker besteht darin, dass sie kriminelle Regime wie Diktaturen für
Gräueltaten, Völkermorde und Menschenrechtsverletzungen verantwortlich
machen, aber selbst in ähnliche Verbrechen, Korruption und Neokolonialismus
verwickelt sind. Das Problem vieler Deutscher ist, dass sie Morde und
Völkermorde als "normal" akzeptieren, zu wenig hinterfragen und die Folgen
ignorieren. Die verantwortlichen Politiker haben den Menschen unsägliches Leid
zugefügt und leider auch viele Tote in Kauf genommen.
Da der deutschen Regierung und der EU bzw. verantwortlichen Politikern
Nebenwirkungen NACHWEISLICH vor den Bestellungen der Pfizer-Impfstoffe
bekannt waren und sie übermäßig viel Impfungen für die Bevölkerung und EU-
Bürger bestellt haben kann man über versuchten Massenmord diskutieren?
Internationale Anwälte, Gerichte und Staatsanwälte sollten endlich die
Verhältnismäßigkeit, Verbrechen und Korruption in der Europäischen Union EU
im Zusammenhang mit den schädlichen und teils tödlichen Impfstoffen
untersuchen. Schuldige anklagen bzw. verklagen und verurteilen? Wird dies
nicht zeitnah geschehen, stellt dies das internationale Rechtssystem in Frage!
Da Impfschäden / Nebenwirkungen einigen Verantwortlichen europäischer
Regierungen, der EU-Kommission bzw. Präsidenten und verantwortlichen
Beamten sowie Politikern bekannt waren, gilt die Beschaffung und
mutmaßliche Verbreitung der schädlichen Impfstoffe als bewusste Schädigung.
Deutschland bzw. verantwortliche Teile der Regierung und Politiker sind
verantwortlich für unsägliches Leid, unzählige Krankheitsfälle und Todesfälle
durch schädliche Maßnahmen und Impfstoffe. Kann man von schleichenden
und stillen #Genozid #Massenmord und / oder #Völkermord reden?
Deutschland hat sehr große Verantwortung im globalen Kontext, da viele
deutsche Medien und Teile der Regierung Vorbildfunktion für die Welt hatten,
viele Impfstoffe produzierte und verteilte. Siehe auch Bayer Monsanto, Pfizer,
Biontech,.. ..daher sind sie mit hauptverantwortlich!
Korrupte und kriminelle Lobbyisten, Beamte, Politiker und bestimmte politische
Organisationen schauen oft, wie weit sie gehen können. Wenn die
Öffentlichkeit nicht wirklich viel protestiert und länger gegen die
Ungerechtigkeit, schleichende Morde und Umweltverschmutzungen kämpft,
wissen sie, dass sie weitermachen können - und sogar noch schlimmer. Wenn
es keine Anwälte, Richter und Staatsanwälte gibt, die sie verurteilen, machen
sie erst recht weiter. Geldklagen ändern oft nicht viel. Es scheint, dass die
einzige Lösung in diesen Zeiten darin besteht, solch korrupte, kriminelle
politische und / oder kommerzielle Aktivitäten zu verbieten - und die
Kriminellen anzuklagen, zu verurteilen und entsprechend zu bestrafen!
Es kann nicht wahr sein wie lange die deutsche Regierung und verantwortliche
Politiker Schadensbegrenzung und die Verantwortung verschiebt, ebenso wie
Teile der wissenschaftlichen Gesellschaft und Wirtschaft Völkermorde bzw.
Massenmorde ignorieren, still tolerieren oder sogar relativieren!
"Haben wir nicht gewusst" Ansagen zählen nicht, besonders wenn öffentliche
Auftritte in Bild und Ton von Millionen bezeugt werden können. Harte Beweise
zur Anstiftung für Kinderimpfungen gibt es genug. Obwohl Verantwortliche
viele Nebenwirkungen und Risiken bekannt waren wurde wissentlich...
If people and society says 'Never Again!', they should also fight and work for it
- this means also establishing mechanisms, methods, laws and civil monitoring
to prevent such crimes and problems in future.
Wenn die Menschen und die Gesellschaft sagen: "Nie wieder!", dann sollten sie
auch dafür kämpfen und arbeiten - das bedeutet auch, Mechanismen,
Methoden, Gesetze und zivile Überwachung zu schaffen, um solche Verbrechen
und Probleme in Zukunft zu verhindern.
Es ist keine Zeit für weiteres politisches Theater und Zögern in den wichtigen
Fragen der Entschädigung, der Hilfsfonds und der Prävention von Impfschäden
und des Verbots schädlicher Impfungen und Kinderimpfungen! Jeder Tag der
Verzögerung verschlimmert die Verbrechen, nicht nur aus juristischer,
medizinischer, sozialer und wissenschaftlicher Sicht.
Es ist außerdem wichtig nicht nur verantwortliche Minister und Politiker zu
verklagen sondern auch die ganze Partei in die Pflicht zu nehmen, da sie
schließlich auch mit für ihre Aktionen haftet und verantwortlich ist - dafür gibt
es viele Gesetze und Regelungen! Keine Angst vor Drohungen und
Einschüchterungen, dies sind üble und übliche Methoden, welche viele ja schon
während der Pandemie mitbekommen haben. Auch noch so einflussreiche oder
"mächtige" Minister sind nicht unantastbar oder immun, erst recht nicht, wenn
es um Korruption, schwere Verbrechen oder sogar Massenmord geht - ja auch
Impfschäden und Todesfälle durch Impfstoffe und / oder medizinische
Experimente zählen dazu. Viele Menschen sind an den Maßnahmen,
Nebenwirkungen, experimentellen Impfstoffen und dem Virus gestorben.
Unzählige Beweise und Zeugen können dies bezeugen. Alle Verantwortlichen
und Mitschuldigen sollten sich stellen oder in Zukunft mit aller Härte bestraft
werden - nicht nur von der Justiz, sondern auch von der Gesellschaft und
Geschichte.
Gesundheitsminister, die es versäumt haben, die Medien und die Öffentlichkeit
über solche wichtigen Hintergründe und Zusammenhänge aufzuklären, sollten
langjährig zur Rechenschaft gezogen werden. Solche Laien haben in
Gesundheitsministerien nichts zu suchen. Wenn Regierungen oder
verantwortliche Parteien es versäumen, auf solch wichtige Fragen zu reagieren,
sind sie nicht nur mit verantwortlich sondern auch mitschuldig.
Gesundheitsminister, die sich nicht um Kinder und Menschenrechte kümmern,
wie in Deutschland, müssen sofort zurücktreten - vor allem, wenn sie am
Massenmord mitschuldig sind. Prüft die harten Beweise, den Schaden von
Masken, Impfstoffen und Maßnahmen, die Kinder getötet haben! Eine sehr
wichtige Entscheidung, die auch rückwirkende Bedeutung hat, genau wie das
Menschenrecht auf eine gesunde Umwelt. Zum Beispiel müssen
Gesundheitsminister, die grundlegende Gesetze und Menschenrechte
missachten und Krankheit und Tod von Menschen verursachen, sofort
zurücktreten und verurteilt werden.
Jede Regierung, jedes Umwelt- und Gesundheitsministerium und jeder Minister,
der wusste, dass die Luftverschmutzung nicht nur direkt, sondern auch indirekt
so viele Menschen tötet, sollte sofort zurücktreten oder wegen schleichenden
Massenmordes / Völkermordes ins Gefängnis kommen! Sie hatten genug Zeit,
um die Zahl der Todesopfer und die Verschmutzung zu verringern.
Greening Deserts setzt sich seit vielen Jahren für innovative und nachhaltige
Entwicklungen ein, einen besseren und schnelleren Übergang zu echter
Nachhaltigkeit und eine freundlichere, friedlichere Gesellschaft ein. Dazu
gehört seit 2017 auch die Entwicklung des Menschenrechts auf eine saubere,
gesunde und nachhaltige Umwelt! #HRES = Human Rights Environmental
Solutions
Kinderrechte sind auch Menschenrechte, Kinder und Jugendliche sollten besser
vor ungesunden Einflüssen und Produkten, Umweltverschmutzung und
Vergiftung geschützt werden. Schädliche Kinderimpfungen mit zu vielen
Nebenwirkungen sollten sofort verboten werden! #Weltkindertag #UNCRC
Luftverschmutzung ist ein Kofaktor für die Covid-19-Mortalität! Studien
schätzen, dass 15 Prozent der Covid-Todesfälle weltweit auf Luftverschmutzung
zurückgeführt werden können / konnten. Etwa 26 Prozent der Corona-Toten in
Deutschland könnten auf Luftverschmutzung zurückzuführen sein!
https://nitter.net/ProfStrachan/status/132155145247777177
Kennt ihr die Studien von Max-Planck und Harvard rund um die erhöhten
Covid-Todesraten bei Luftverschmutzung? Masken hätten also draußen
vermehrt genutzt werden können um Krankheits- und Todesfälle zu vermeiden.
Diese einfachen, logischen und überlebenswichtigen Zusammenhänge wurden
von verantwortlichen Behörden und Ministern ignoriert und nicht oder falsch
kommuniziert. Viele tausende Todesfälle hätten vermieden werden können.
Dies zeigt auch die Fahrlässigkeit und Unfähigkeit der Gesundheitsminister –
sie müssen dafür zur Rechenschaft gezogen und verurteilt werden. Es wird in
Deutschland sonst keine Gerechtigkeit und Frieden geben, auch das Vertrauen
in die verantwortlichen Parteien wird sonst niemals wieder hergestellt werden
können. Jeder Tag der Verdrängung und Vertuschung wird alles nur noch
schlimmer machen.
Masken haben in der Masse mehr Schaden angerichtet als geholfen. Kennt ihr
die Studien von Max-Planck und Harvard rund um die erhöhten Covid-
Todesraten bei Luftverschmutzung? Masken hätten also draußen vermehrt
genutzt werden können um Krankheits- und Todesfälle zu vermeiden! Dies
erklärt auch die erhöhten Todesraten in stark verschmutzten Städten und
Gebieten, in DE bis über 20%! Habe dazu unzählige Beiträge geteilt, einfach
mal ab 2020 bis Winter 2021 und ab Januar 2022 durchlesen. Es ist ernst,
viele Tote...
Mord verjährt nicht und Völkermord erst recht nicht, besonders wenn
verantwortliche Minister öffentlich ihre Schuld bekannt haben. Viele der
Aussagen über Zwangsimpfungen und andere Zwangshandlungen oder
-maßnahmen, die Menschen gezwungen haben, sollten Beweis genug sein.
Verantwortliche Politiker haben viel zurückgehalten, damit viele Menschenleben
riskiert, unsägliches Leid und unzählige Krankheitsfälle verursacht - und sie tun
es schon wieder. Es wird verzögert, verschleppt und abgewartet oder
abgeschätzt - auch ausgesessen und verdrängt. Zeit versetzte Entscheidungen
sind und werden oft missbraucht...
Um weiteren Schaden am Volk und Verbrechen gegen die Menschheit, Umwelt
bzw. Natur zu verhindern muss die Regierung und Verantwortliche sofort bzw.
zeitnah handeln – schnellstmöglich Entschädigungsfonds einrichten und
schädliche Impfstoffe endgültig verbieten!
Verantwortliche in den Medien, der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft haben
(oft nachweislich und wissentlich) durch die massive Bewerbung von
schädlichen Corona-Maßnahmen und Impfstoffen unsägliches Leid verursacht,
viele Menschen sind in Armut gestürzt und haben ihre Existenzgrundlage
verloren. Das Schlimmste aber sind die hohen Sterblichkeitsraten und
Todesfälle, die nach der Impfung in jüngeren Altersgruppen aufgetreten sind.
Viele Entscheider über die Zwangs-Maßnahmen und Impflicht haben dies
bereits im Jahr 2021 gewusst! Siehe erste Krankenhausfälle, Impfstudien zu
Nebenwirkungen und Testzentren. Unzählige Fälle wurden vertuscht.
Viele Historiker und Experten in bestimmten Bereichen der Geschichte oder
Geschichtsschreibung vergessen oder ignorieren wichtige Aspekte und neue
Formen der Eugenik in den letzten Jahrzehnten und heute. Dies ist
problematisch, wenn Regierungen und die Zivilgesellschaft dies nicht erkennen
oder verstehen, wenn es zu spät ist.
Wenn Menschen sich nicht wirklich darum kümmern oder kulturelle,
schleichende und stille Völkermorde, wie sie geschehen sind und geschehen,
ignorieren oder normalisieren, sind sie nicht nur ignorant, sondern auch
abgestumpft und ethisch und moralisch am Boden. Medizinethik? #BioEthik
#Genozid #Impfschäden #Impftote #Verschmutzung
Es folgen ein paar wichtige Hinweise, besonders für Schädlinge, Störer
und ignorante Menschen.
Alle die mich und meine Arbeit zur Aufdeckung und Aufklärung, Ermittlungen
von schweren Verbrechen aufhalten machen sich höchst strafbar - es geht u.a.
um Genozid, Völkermorde und schwere Verbrechen gegen die Natur sowie
Menschlichkeit! Dies schließt auch Umweltverschmutzung, Korruption und
kulturellen Genozid mit ein. Alle die nicht helfen, konstruktiv etwas beitragen
können oder wollen sollen mich nicht behindern, blockieren oder stören.
Es ist die Oberflächlichkeit, Ignoranz, Gleichgültigkeit und fehlende Courage
sowie Egoismen welche viele der menschengemachten Krisen noch verstärkt
haben. Viele Menschen und die Gesellschaft insgesamt ist auch selber mit
Schuld an der Situation. Nochmal werde ich und wir Menschenrechts-
verteidiger, Klima- und Umweltaktivisten euch nicht retten. Wir haben Jahre
viel Energie, Zeit und sogar Geld für euch alle (die Gesellschaft) geopfert, sehr
viel von meiner Freizeit ist in die ehrenamtliche, gemeinnützige und soziale
Arbeiten geflossen - seit Sommer sogar viel von meiner Arbeitszeit. Ja wir
haben euch gerettet und mit unserer Arbeit die Fortsetzung der "Pandemie"
und sogar schlimmere Auswüchse des Krieges verhindert. Die Mächtigen
hatten nämlich noch viel schlimmeres vor als ihr euch vorstellen könnt.
Schaut einfach meine Chroniken und Projektseiten durch, besonders seit Ende
2022 und Anfang 2023, dazu die Brandbriefe, Friedensbriefe und
Rundschreiben seit 2019! Hätten wir Menschenrechtsverteidiger, ehrliche
Wissenschaftler und Ärzte, welche ethische Prinzipien gewahrt haben, sich
nicht für die Aufklärung und Wahrheit so stark eingesetzt hätten wir immer
noch einige schreckliche Maßnahmen und Zustände wie Mitten in der Pandemie
bzw. Plandemie – denn einige Interessengruppen und Profiteure hätten das
Spiel noch lange so weitergetrieben.
Seit Jahren werden die Arbeiten und Projekte von Greening Deserts ignoriert,
kleingehalten bzw. unterdrückt. Bis heute gab es keine richtige Hilfe und oder
Unterstützung für die Arbeit und Projektentwicklungen - im Gegenteil es wurde
unzählige Male durch fragliche Maßnahmen geschadet, gestört und wichtige
Entwicklungen behindert oder sogar zerstört. Dies kann alles bewiesen und mit
einer recht umfangreichen Dokumentation nachgewiesen werden. Es wurden
unzählige Lügen und Ungereimtheiten aufgedeckt, teilweise durch Zufall,
logische Zusammenhänge und durch Kombinatorik. Leider wurden auch viele
Halbwahrheiten und Lügen beim Amtsgericht und Sozialgericht festgestellt,
u.a. um Scheinverfahren gegen mich aufrecht zu erhalten. Dies ist nur ein
Beispiel der Diskriminierung, Kriminalisierung und Schädigung meiner Person,
es ist schwere Korruption und vielfache Verletzung von Menschenrechten.
Einige Menschen, die meine bzw. unsere Arbeit(en) in den letzten Jahren zur
Kenntnis genommen und ignoriert haben, sind teils mitverantwortlich für
bestimmte Probleme und sogar menschengemachte Krisen. Ja, die Ignoranz
schadet uns Umweltschützern, dem Natur-, Klima- und Artenschutz - auch
dem Menschenschutz oder der humanitären Arbeit. Am Ende schadet die
Unwissenheit der Menschen, der Politiker oder Regierungsvertreter der
Bevölkerung selbst. Das Schlimmste aber sind und waren die Menschen, die
nicht nur durch Unwissenheit, sondern auch durch offensives oder passives
Handeln geschädigt wurden - wir Menschenrechtsverteidiger haben viel dieses
falschen Handelns dokumentiert.
An die deutsche Gesellschaft, die Medien und die Verantwortlichen. Wenn die
wahre Geschichte und Wahrheit weiterhin verschwiegen und ignoriert wird,
werdet ihr die Krisen und Probleme in Deutschland niemals lösen. Sehr viele
sind mitschuldig bzw. mit verantwortlich an den Situationen in der ihr seid,
wart und sein werdet. Um es auf den Punkt zu bringen, eure Ignoranz wird uns
und euch alle umbringen. Bitte nicht persönlich nehmen, es sind vor allem die
ignoranten Menschen gemeint. Lest einfach die Posts und Tweets, die geteilt
wurden, sie erklären eine Menge Hintergründe und Zusammenhänge.
Es ist unglaublich, wie ignorant und lernresistent viele verantwortliche Beamte
und Politiker in Europa oder bestimmten europäischen Staaten sind. Sie geben
ihre Fehler und viele Probleme nicht oder erst sehr spät zu. Darunter leidet
nicht nur die Wirtschaft und die Bevölkerung, sondern die gesamte Menschheit.
Nicht viele Medien, Nachrichten, Journalisten, Institutionen, Organisationen
und Politiker berichten über die extreme Korruption in Europa. Liegt es an
mangelndem Mut oder Willen, oder sind viele unwissend und von Lobbyisten
beeinflusst? Die EU verliert jedes Jahr über eine Billion Euro, Geld, das wir für
wichtige Projektentwicklungen für Cleantech, Natur-, Klima- und
Umweltschutz, Greentech, Renaturierung und Aufforstung brauchen könnten.
Wegen dieser Korruption konnten wir unsere wichtige Arbeit und viele wichtige
Greening Deserts-Projekte nicht wirklich fortsetzen! Zum Beispiel konnten die
Millionen-Kanister-Kampagne und die neuen Saatgut-Sammelaktionen, die für
die letzten Monate geplant waren, aufgrund der Vorfälle in diesem Jahr nicht
durchgeführt werden. Siehe Erklärungen auf Projektseiten wie TrillionTrees.eu.
Ein paar wichtige Anmerkungen zur globalen Begrünung und zum
Friedensprozess.
Das Institut für globale Begrünung, Dürre-, Klima- und Umweltforschung wird
auf dem ersten Begrünungscamp in Europa und Afrika eingerichtet. Bis dahin
dient das Global Greening Deserts Netzwerk und die Trillion Trees Initiative als
Plattform. Das internationale Drought Research Institute ist ein Teil der Global
Greening Organisation, ein extra Unternehmen für urbane und globale
Begrünungslösungen. Es wird für die wissenschaftlichen Projekte nach einer
entsprechenden Förderung eine eigene Onlineplattform geben und später auch
gesonderte Büros in wichtigen Ländern – vor allem in Regionen welche sehr
viel von Dürren betroffen sind und bessere Lösungen benötigen, regional bis
international. Der Hauptsitz wird wahrscheinlich in Deutschland sein, wenn es
von Deutschland, der Stadt Leipzig und Sachsen unterstützt wird, vielleicht
sogar im Urban Greening Camp.
Die Bemühungen um eine globale Begrünung können erfolgreicher sein, wenn
mehr die Ursachen der Entwaldung und Bodendegradation angegangen
werden. Dazu gehört die Beseitigung der Ursachen der Entwaldung, wie die
Ausweitung zerstörerischer Landwirtschaft, der Kohle- bzw. Braunkohle-
Tagebau und die Entwicklung von nicht nachhaltiger Infrastruktur. Außerdem
müssen viel mehr die sozialen und wirtschaftlichen Probleme angegangen
werden, ebenso wie schlechte Landnutzungspraktiken, die Armutsproblematik,
mangelnder Zugang zu Bildung, Gesundheitsversorgung, gesunder Ernährung,
Wasser und anderen wichtigen Ressourcen. Korruption, Unwissenheit und
politische Instabilität, schlechte Regierungsführung oder Management sind
weitere wichtige Faktoren. Wenn nicht alle diese Faktoren in der richtigen
Weise angegangen und gelöst werden, ist es sehr schwierig oder sogar
unmöglich, die genannten Probleme wirklich zu ändern. Korruption,
mangelnder Wille, fehlende Unterstützung und mangelndes Verständnis sind
vielleicht das größte Problem unserer Zeit - sie machen alles noch schlimmer
und treiben die Menschheit in die Konflikte und Kriege, wie wir sie heute
erleben. Weitere Einzelheiten zu diesen Problemen und wirklich wirksamen
Lösungen wie Friedensaufbau oder Friedensbildung kann man in einigen
anderen Greening Deserts Artikeln nachlesen. In Kürze wird es einen weiteren
Artikel über die globale Begrünung, Friedensförderung und sehr innovative
Lösungen geben, die wirklich vieles verbessern können. Das Projekt
Friedensbriefe.de für eine bessere und schnellere Friedensbildung wurde
letztes Jahr im Rahmen der PeaceSpeech-Kampagne gestartet, es soll die
deutschen und europäischen Friedensprozesse fördern. #DRR #ICCEU
Am Internationalen Tag des Friedens wollen wir Menschenrechts- und
Friedensverteidiger die Menschheit daran erinnern, dass echter und
dauerhafter Frieden nur durch Friedensbildung, Friedenssicherung und
Verständnis erreicht werden kann. Tut mehr für #DRR #PeaceBuilding
#PeaceDay2023 #PeaceDays #WorldPeaceDay
Ein großes Problem oder Hindernis für echten Frieden ist das Fehlen
kontinuierlicher und konsequenter friedensschaffender oder
friedenserhaltender Bemühungen. Ignoranz und Pseudo-Solidarität sind ein
weiteres Problem. EU- und UN-Mitglieder tun viel zu wenig, prüfen Sie die
Budgets im Vergleich zu den Militärausgaben. Dieses Verhältnis ist nicht nur ein
großes Problem und verstößt gegen ethische und moralische Grundsätze, es
stellt auch die Menschlichkeit und "Zivilisation" in Frage. Friedensbildung sollte
Priorität Nr. 1 sein, um dauerhaften Frieden in der Zukunft zu schaffen, nicht
nur in Konflikt- oder Kriegsregionen. #PeaceBuilding #PeaceProcess
Wirklicher Frieden kann nur durch Deeskalation und friedensfördernde
Maßnahmen, beidseitige Friedensdiplomatie, eine gesunde Umwelt und ein
gutes Klima oder eine gute Atmosphäre geschaffen werden.
#Friedensschaffung #Friedensprozess
Dieser Version wurde etwas korrigiert und ergänzt. Konstruktives und nützliches Feedback ist
immer willkommen. Jeder kann einfach öffentliche Beiträge kommentierten, auch anonym,
über private oder andere gute Kanäle und Communties welche Datenschutz und wichtige
Prinzipien wirklich richtig achten. Siehe unsere Beiträge im Community Netzwerk.
Es wurden sehr viele Vertreter (inkl. Botschafter) der Nationen über die wichtigen
Entwicklungen und Projekte informiert, vorzugsweise die am wenigsten korrupten, fast alle
sehen die Dinge ähnlich. Vielen Dank an die ehrenwerten Menschen und internationalen
Kontakte welche noch etwas Anstand und Moral besitzen sowie die ethischen Grundsätze und
wahren Werte unterstützen. Vielen Dank im Namen der Gemeinschaft für soziale, humanitäre
und internationale Gesetze sowie Menschenrechte.
Der Leipziger Appell wurde im Oktober aus verschiedenen Beiträgen und einigen neuen Texten
von Oliver Caplikas zusammengestellt. Der erste relativ vollständige Entwurf wurde am
Reformationstag fertiggestellt und vor-veröffentlicht. Jeder kann gerne mit nützlichen
Kommentaren und konstruktiven Beiträgen etwas Gutes zu den Entwicklungen beitragen.
Platz für Notizen:

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Erklärungen Meinungen und wichtige Mitteilungen zur Pandemie-Aufarbeitung 2023 (1).pdf

Verdummung
VerdummungVerdummung
Verdummung
Chemtrails Spoter
 
Neoliberalismus der Demokraten - Er brachte Trump den Sieg
Neoliberalismus der Demokraten - Er brachte Trump den SiegNeoliberalismus der Demokraten - Er brachte Trump den Sieg
Neoliberalismus der Demokraten - Er brachte Trump den Sieg
FESD GKr
 
Autonom sommer 2020
Autonom sommer 2020Autonom sommer 2020
Autonom sommer 2020
Philip Berry
 
Müller
MüllerMüller
Müller
Wettbewerb
 
Global emergency call for peace building actions peace speech- reason and un...
Global emergency call for peace building actions  peace speech- reason and un...Global emergency call for peace building actions  peace speech- reason and un...
Global emergency call for peace building actions peace speech- reason and un...
AmzadHosen3
 
PDF Podcast Microsoft Edge Sprachausgabe: 03.09.2023, 08:30 Uhr
PDF Podcast  Microsoft Edge Sprachausgabe: 03.09.2023, 08:30 UhrPDF Podcast  Microsoft Edge Sprachausgabe: 03.09.2023, 08:30 Uhr
PDF Podcast Microsoft Edge Sprachausgabe: 03.09.2023, 08:30 Uhr
Zwangstherapie (ZT) 1987–2024 und Januarkonferenz: 20.01.2012
 
Thesenpapier: Gegenrede gegen Verschwörungsideologien
Thesenpapier: Gegenrede gegen VerschwörungsideologienThesenpapier: Gegenrede gegen Verschwörungsideologien
Thesenpapier: Gegenrede gegen Verschwörungsideologien
Netz Ohne Hass
 
Lena Dunkelmann
Lena DunkelmannLena Dunkelmann
Lena Dunkelmann
Wettbewerb
 
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie | Unzensiert
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie | UnzensiertDie ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie | Unzensiert
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie | Unzensiert
Zwangstherapie (ZT) 1987–2024 und Januarkonferenz: 20.01.2012
 
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie.
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie.Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie.
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie.
Zwangstherapie (ZT) 1987–2024 und Januarkonferenz: 20.01.2012
 
Zwangstherapie und Januarkonferenz - Eine kurze Zusammenfassung - Metin Akgün
Zwangstherapie und Januarkonferenz - Eine kurze Zusammenfassung - Metin AkgünZwangstherapie und Januarkonferenz - Eine kurze Zusammenfassung - Metin Akgün
Zwangstherapie und Januarkonferenz - Eine kurze Zusammenfassung - Metin Akgün
Zwangstherapie (ZT) 1987–2024 und Januarkonferenz: 20.01.2012
 
Der aktuelle moment
Der aktuelle momentDer aktuelle moment
Der aktuelle momenthuman nation
 
Daten sammeln macht nicht sicher – Big Data und der Staat
Daten sammeln macht nicht sicher – Big Data und der StaatDaten sammeln macht nicht sicher – Big Data und der Staat
Daten sammeln macht nicht sicher – Big Data und der Staat
Werner Reiter
 
Jahoda-Bauer - Perspektiven Gesamtwerk-2016-web
Jahoda-Bauer - Perspektiven Gesamtwerk-2016-webJahoda-Bauer - Perspektiven Gesamtwerk-2016-web
Jahoda-Bauer - Perspektiven Gesamtwerk-2016-web
FESD GKr
 
[2017-05-16] Gesellschaftspolitisches Referat der TU Graz "Das Überwachungspa...
[2017-05-16] Gesellschaftspolitisches Referat der TU Graz "Das Überwachungspa...[2017-05-16] Gesellschaftspolitisches Referat der TU Graz "Das Überwachungspa...
[2017-05-16] Gesellschaftspolitisches Referat der TU Graz "Das Überwachungspa...
Daniel Lohninger
 
Idr -die_jahrhundertluege_-_v4
Idr  -die_jahrhundertluege_-_v4Idr  -die_jahrhundertluege_-_v4
Idr -die_jahrhundertluege_-_v4
Chemtrails Spoter
 
07 4 2-schneider
07 4 2-schneider07 4 2-schneider
07 4 2-schneider
Wettbewerb
 
Mehr Mitte Bitte
Mehr Mitte BitteMehr Mitte Bitte
Mehr Mitte Bitte
Julius Raab Stiftung
 

Ähnlich wie Erklärungen Meinungen und wichtige Mitteilungen zur Pandemie-Aufarbeitung 2023 (1).pdf (20)

Verdummung
VerdummungVerdummung
Verdummung
 
Verdummung
VerdummungVerdummung
Verdummung
 
Neoliberalismus der Demokraten - Er brachte Trump den Sieg
Neoliberalismus der Demokraten - Er brachte Trump den SiegNeoliberalismus der Demokraten - Er brachte Trump den Sieg
Neoliberalismus der Demokraten - Er brachte Trump den Sieg
 
Vertragsfreiheit (2)
Vertragsfreiheit (2)Vertragsfreiheit (2)
Vertragsfreiheit (2)
 
Autonom sommer 2020
Autonom sommer 2020Autonom sommer 2020
Autonom sommer 2020
 
Müller
MüllerMüller
Müller
 
Global emergency call for peace building actions peace speech- reason and un...
Global emergency call for peace building actions  peace speech- reason and un...Global emergency call for peace building actions  peace speech- reason and un...
Global emergency call for peace building actions peace speech- reason and un...
 
PDF Podcast Microsoft Edge Sprachausgabe: 03.09.2023, 08:30 Uhr
PDF Podcast  Microsoft Edge Sprachausgabe: 03.09.2023, 08:30 UhrPDF Podcast  Microsoft Edge Sprachausgabe: 03.09.2023, 08:30 Uhr
PDF Podcast Microsoft Edge Sprachausgabe: 03.09.2023, 08:30 Uhr
 
Thesenpapier: Gegenrede gegen Verschwörungsideologien
Thesenpapier: Gegenrede gegen VerschwörungsideologienThesenpapier: Gegenrede gegen Verschwörungsideologien
Thesenpapier: Gegenrede gegen Verschwörungsideologien
 
Lena Dunkelmann
Lena DunkelmannLena Dunkelmann
Lena Dunkelmann
 
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie | Unzensiert
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie | UnzensiertDie ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie | Unzensiert
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie | Unzensiert
 
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie.
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie.Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie.
Die ganze Wahrheit über Corona und Covid-19 Pandemie.
 
Zwangstherapie und Januarkonferenz - Eine kurze Zusammenfassung - Metin Akgün
Zwangstherapie und Januarkonferenz - Eine kurze Zusammenfassung - Metin AkgünZwangstherapie und Januarkonferenz - Eine kurze Zusammenfassung - Metin Akgün
Zwangstherapie und Januarkonferenz - Eine kurze Zusammenfassung - Metin Akgün
 
Der aktuelle moment
Der aktuelle momentDer aktuelle moment
Der aktuelle moment
 
Daten sammeln macht nicht sicher – Big Data und der Staat
Daten sammeln macht nicht sicher – Big Data und der StaatDaten sammeln macht nicht sicher – Big Data und der Staat
Daten sammeln macht nicht sicher – Big Data und der Staat
 
Jahoda-Bauer - Perspektiven Gesamtwerk-2016-web
Jahoda-Bauer - Perspektiven Gesamtwerk-2016-webJahoda-Bauer - Perspektiven Gesamtwerk-2016-web
Jahoda-Bauer - Perspektiven Gesamtwerk-2016-web
 
[2017-05-16] Gesellschaftspolitisches Referat der TU Graz "Das Überwachungspa...
[2017-05-16] Gesellschaftspolitisches Referat der TU Graz "Das Überwachungspa...[2017-05-16] Gesellschaftspolitisches Referat der TU Graz "Das Überwachungspa...
[2017-05-16] Gesellschaftspolitisches Referat der TU Graz "Das Überwachungspa...
 
Idr -die_jahrhundertluege_-_v4
Idr  -die_jahrhundertluege_-_v4Idr  -die_jahrhundertluege_-_v4
Idr -die_jahrhundertluege_-_v4
 
07 4 2-schneider
07 4 2-schneider07 4 2-schneider
07 4 2-schneider
 
Mehr Mitte Bitte
Mehr Mitte BitteMehr Mitte Bitte
Mehr Mitte Bitte
 

Erklärungen Meinungen und wichtige Mitteilungen zur Pandemie-Aufarbeitung 2023 (1).pdf

  • 1. Dies ist ein Appell an alle Leute, Nationen, Institutionen und Organisationen welche noch wirklich demokratische, ethische, moralische und humanitäre Prinzipien achten. An alle, die Courage haben und richtige Solidarität auf längere Zeit, alle die nicht ignorant, korrupt und unsozial sind.. schließt euch zusammen und haltet diese Verbrecher endlich auf. Kopiert und teilt die Wahrheit, so helft ihr und wir uns zusammen am besten. Alle Geschädigten von schädlichen Maßnahmen (auch wirtschaftlich), daraus folgenden Gesundheitsschäden und / oder Impfschäden sollten die Schäden, Körperverletzungen und großen Kapitalverbrechen durch verantwortliche Beamte und hauptverantwortliche Minister / Politiker nicht durchgehen lassen. Angehörige von Geschädigten, Impfopfern und Toten durch Folgen, Maßnahmen,.. ..auch in der Bekanntschaft und / oder Verwandtschaft sollten ebenso die verantwortlichen Minister anklagen, anzeigen bzw. verklagen. Menschen, welche Impfungen (auch indirekt) aufgedrängt, erzwungen oder sogar zu schädlichen Impfungen manipuliert haben, sind Kriminelle oder sogar Mörder! Dies gilt insbesondere für Medien, Beamte und Politiker, welche für schädliche Impfstoffe und Zwangs- oder Pflichtimpfungen geworben haben. Alle Menschen, die durch die Impfstoffe und Maßnahmen geschädigt wurden, benachteiligte Teile der Gesellschaft und die jungen oder zukünftigen Generationen sowie zuständige Gerichte bzw. Anwälte sollten die Schuldigen und Verantwortlichen anklagen und gerecht bestrafen! Es ist möglich, sie mit nur einem Anwalt zu verklagen. Es gibt genug Fälle und Gesetze für erfolgreiche Rechtsprechungen und Urteile. Menschen, die geschädigt oder in ihren Menschenrechten verletzt wurden, können eine Klage einreichen. Auf der Grundlage nationaler und internationaler Gesetze, wie dem Nürnberger Kodex, der Deklaration von Helsinki und der Allgemeinen Erklärung über Bioethik und Menschenrechte der UNESCO sind und waren Zwangs- oder Pflichtimpfungen ein schweres Verbrechen, insbesondere dann, wenn Menschen geschädigt und / oder getötet werden oder wurden. Based on national and international laws such as the Nuremberg Code, the Declaration of Helsinki, and the UNESCO Universal Declaration on Bioethics and Human Rights, forced or compulsory vaccination is and were a serious crime, especially when people are or have been harmed and / or killed. Das Problem der Ignoranz oder sogar Arroganz bestimmter Regierungen bzw. Politiker besteht darin, dass sie kriminelle Regime wie Diktaturen für Gräueltaten, Völkermorde und Menschenrechtsverletzungen verantwortlich machen, aber selbst in ähnliche Verbrechen, Korruption und Neokolonialismus verwickelt sind. Das Problem vieler Deutscher ist, dass sie Morde und Völkermorde als "normal" akzeptieren, zu wenig hinterfragen und die Folgen ignorieren. Die verantwortlichen Politiker haben den Menschen unsägliches Leid zugefügt und leider auch viele Tote in Kauf genommen. Da der deutschen Regierung und der EU bzw. verantwortlichen Politikern Nebenwirkungen NACHWEISLICH vor den Bestellungen der Pfizer-Impfstoffe bekannt waren und sie übermäßig viel Impfungen für die Bevölkerung und EU-
  • 2. Bürger bestellt haben kann man über versuchten Massenmord diskutieren? Internationale Anwälte, Gerichte und Staatsanwälte sollten endlich die Verhältnismäßigkeit, Verbrechen und Korruption in der Europäischen Union EU im Zusammenhang mit den schädlichen und teils tödlichen Impfstoffen untersuchen. Schuldige anklagen bzw. verklagen und verurteilen? Wird dies nicht zeitnah geschehen, stellt dies das internationale Rechtssystem in Frage! Da Impfschäden / Nebenwirkungen einigen Verantwortlichen europäischer Regierungen, der EU-Kommission bzw. Präsidenten und verantwortlichen Beamten sowie Politikern bekannt waren, gilt die Beschaffung und mutmaßliche Verbreitung der schädlichen Impfstoffe als bewusste Schädigung. Deutschland bzw. verantwortliche Teile der Regierung und Politiker sind verantwortlich für unsägliches Leid, unzählige Krankheitsfälle und Todesfälle durch schädliche Maßnahmen und Impfstoffe. Kann man von schleichenden und stillen #Genozid #Massenmord und / oder #Völkermord reden? Deutschland hat sehr große Verantwortung im globalen Kontext, da viele deutsche Medien und Teile der Regierung Vorbildfunktion für die Welt hatten, viele Impfstoffe produzierte und verteilte. Siehe auch Bayer Monsanto, Pfizer, Biontech,.. ..daher sind sie mit hauptverantwortlich! Korrupte und kriminelle Lobbyisten, Beamte, Politiker und bestimmte politische Organisationen schauen oft, wie weit sie gehen können. Wenn die Öffentlichkeit nicht wirklich viel protestiert und länger gegen die Ungerechtigkeit, schleichende Morde und Umweltverschmutzungen kämpft, wissen sie, dass sie weitermachen können - und sogar noch schlimmer. Wenn es keine Anwälte, Richter und Staatsanwälte gibt, die sie verurteilen, machen sie erst recht weiter. Geldklagen ändern oft nicht viel. Es scheint, dass die einzige Lösung in diesen Zeiten darin besteht, solch korrupte, kriminelle politische und / oder kommerzielle Aktivitäten zu verbieten - und die Kriminellen anzuklagen, zu verurteilen und entsprechend zu bestrafen! Es kann nicht wahr sein wie lange die deutsche Regierung und verantwortliche Politiker Schadensbegrenzung und die Verantwortung verschiebt, ebenso wie Teile der wissenschaftlichen Gesellschaft und Wirtschaft Völkermorde bzw. Massenmorde ignorieren, still tolerieren oder sogar relativieren! "Haben wir nicht gewusst" Ansagen zählen nicht, besonders wenn öffentliche Auftritte in Bild und Ton von Millionen bezeugt werden können. Harte Beweise zur Anstiftung für Kinderimpfungen gibt es genug. Obwohl Verantwortliche viele Nebenwirkungen und Risiken bekannt waren wurde wissentlich... If people and society says 'Never Again!', they should also fight and work for it - this means also establishing mechanisms, methods, laws and civil monitoring to prevent such crimes and problems in future. Wenn die Menschen und die Gesellschaft sagen: "Nie wieder!", dann sollten sie auch dafür kämpfen und arbeiten - das bedeutet auch, Mechanismen, Methoden, Gesetze und zivile Überwachung zu schaffen, um solche Verbrechen
  • 3. und Probleme in Zukunft zu verhindern. Es ist keine Zeit für weiteres politisches Theater und Zögern in den wichtigen Fragen der Entschädigung, der Hilfsfonds und der Prävention von Impfschäden und des Verbots schädlicher Impfungen und Kinderimpfungen! Jeder Tag der Verzögerung verschlimmert die Verbrechen, nicht nur aus juristischer, medizinischer, sozialer und wissenschaftlicher Sicht. Es ist außerdem wichtig nicht nur verantwortliche Minister und Politiker zu verklagen sondern auch die ganze Partei in die Pflicht zu nehmen, da sie schließlich auch mit für ihre Aktionen haftet und verantwortlich ist - dafür gibt es viele Gesetze und Regelungen! Keine Angst vor Drohungen und Einschüchterungen, dies sind üble und übliche Methoden, welche viele ja schon während der Pandemie mitbekommen haben. Auch noch so einflussreiche oder "mächtige" Minister sind nicht unantastbar oder immun, erst recht nicht, wenn es um Korruption, schwere Verbrechen oder sogar Massenmord geht - ja auch Impfschäden und Todesfälle durch Impfstoffe und / oder medizinische Experimente zählen dazu. Viele Menschen sind an den Maßnahmen, Nebenwirkungen, experimentellen Impfstoffen und dem Virus gestorben. Unzählige Beweise und Zeugen können dies bezeugen. Alle Verantwortlichen und Mitschuldigen sollten sich stellen oder in Zukunft mit aller Härte bestraft werden - nicht nur von der Justiz, sondern auch von der Gesellschaft und Geschichte. Gesundheitsminister, die es versäumt haben, die Medien und die Öffentlichkeit über solche wichtigen Hintergründe und Zusammenhänge aufzuklären, sollten langjährig zur Rechenschaft gezogen werden. Solche Laien haben in Gesundheitsministerien nichts zu suchen. Wenn Regierungen oder verantwortliche Parteien es versäumen, auf solch wichtige Fragen zu reagieren, sind sie nicht nur mit verantwortlich sondern auch mitschuldig. Gesundheitsminister, die sich nicht um Kinder und Menschenrechte kümmern, wie in Deutschland, müssen sofort zurücktreten - vor allem, wenn sie am Massenmord mitschuldig sind. Prüft die harten Beweise, den Schaden von Masken, Impfstoffen und Maßnahmen, die Kinder getötet haben! Eine sehr wichtige Entscheidung, die auch rückwirkende Bedeutung hat, genau wie das Menschenrecht auf eine gesunde Umwelt. Zum Beispiel müssen Gesundheitsminister, die grundlegende Gesetze und Menschenrechte missachten und Krankheit und Tod von Menschen verursachen, sofort zurücktreten und verurteilt werden. Jede Regierung, jedes Umwelt- und Gesundheitsministerium und jeder Minister, der wusste, dass die Luftverschmutzung nicht nur direkt, sondern auch indirekt so viele Menschen tötet, sollte sofort zurücktreten oder wegen schleichenden Massenmordes / Völkermordes ins Gefängnis kommen! Sie hatten genug Zeit, um die Zahl der Todesopfer und die Verschmutzung zu verringern. Greening Deserts setzt sich seit vielen Jahren für innovative und nachhaltige Entwicklungen ein, einen besseren und schnelleren Übergang zu echter
  • 4. Nachhaltigkeit und eine freundlichere, friedlichere Gesellschaft ein. Dazu gehört seit 2017 auch die Entwicklung des Menschenrechts auf eine saubere, gesunde und nachhaltige Umwelt! #HRES = Human Rights Environmental Solutions Kinderrechte sind auch Menschenrechte, Kinder und Jugendliche sollten besser vor ungesunden Einflüssen und Produkten, Umweltverschmutzung und Vergiftung geschützt werden. Schädliche Kinderimpfungen mit zu vielen Nebenwirkungen sollten sofort verboten werden! #Weltkindertag #UNCRC Luftverschmutzung ist ein Kofaktor für die Covid-19-Mortalität! Studien schätzen, dass 15 Prozent der Covid-Todesfälle weltweit auf Luftverschmutzung zurückgeführt werden können / konnten. Etwa 26 Prozent der Corona-Toten in Deutschland könnten auf Luftverschmutzung zurückzuführen sein! https://nitter.net/ProfStrachan/status/132155145247777177 Kennt ihr die Studien von Max-Planck und Harvard rund um die erhöhten Covid-Todesraten bei Luftverschmutzung? Masken hätten also draußen vermehrt genutzt werden können um Krankheits- und Todesfälle zu vermeiden. Diese einfachen, logischen und überlebenswichtigen Zusammenhänge wurden von verantwortlichen Behörden und Ministern ignoriert und nicht oder falsch kommuniziert. Viele tausende Todesfälle hätten vermieden werden können. Dies zeigt auch die Fahrlässigkeit und Unfähigkeit der Gesundheitsminister – sie müssen dafür zur Rechenschaft gezogen und verurteilt werden. Es wird in Deutschland sonst keine Gerechtigkeit und Frieden geben, auch das Vertrauen in die verantwortlichen Parteien wird sonst niemals wieder hergestellt werden können. Jeder Tag der Verdrängung und Vertuschung wird alles nur noch schlimmer machen. Masken haben in der Masse mehr Schaden angerichtet als geholfen. Kennt ihr die Studien von Max-Planck und Harvard rund um die erhöhten Covid- Todesraten bei Luftverschmutzung? Masken hätten also draußen vermehrt genutzt werden können um Krankheits- und Todesfälle zu vermeiden! Dies erklärt auch die erhöhten Todesraten in stark verschmutzten Städten und Gebieten, in DE bis über 20%! Habe dazu unzählige Beiträge geteilt, einfach mal ab 2020 bis Winter 2021 und ab Januar 2022 durchlesen. Es ist ernst, viele Tote... Mord verjährt nicht und Völkermord erst recht nicht, besonders wenn verantwortliche Minister öffentlich ihre Schuld bekannt haben. Viele der Aussagen über Zwangsimpfungen und andere Zwangshandlungen oder -maßnahmen, die Menschen gezwungen haben, sollten Beweis genug sein. Verantwortliche Politiker haben viel zurückgehalten, damit viele Menschenleben riskiert, unsägliches Leid und unzählige Krankheitsfälle verursacht - und sie tun es schon wieder. Es wird verzögert, verschleppt und abgewartet oder abgeschätzt - auch ausgesessen und verdrängt. Zeit versetzte Entscheidungen sind und werden oft missbraucht...
  • 5. Um weiteren Schaden am Volk und Verbrechen gegen die Menschheit, Umwelt bzw. Natur zu verhindern muss die Regierung und Verantwortliche sofort bzw. zeitnah handeln – schnellstmöglich Entschädigungsfonds einrichten und schädliche Impfstoffe endgültig verbieten! Verantwortliche in den Medien, der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft haben (oft nachweislich und wissentlich) durch die massive Bewerbung von schädlichen Corona-Maßnahmen und Impfstoffen unsägliches Leid verursacht, viele Menschen sind in Armut gestürzt und haben ihre Existenzgrundlage verloren. Das Schlimmste aber sind die hohen Sterblichkeitsraten und Todesfälle, die nach der Impfung in jüngeren Altersgruppen aufgetreten sind. Viele Entscheider über die Zwangs-Maßnahmen und Impflicht haben dies bereits im Jahr 2021 gewusst! Siehe erste Krankenhausfälle, Impfstudien zu Nebenwirkungen und Testzentren. Unzählige Fälle wurden vertuscht. Viele Historiker und Experten in bestimmten Bereichen der Geschichte oder Geschichtsschreibung vergessen oder ignorieren wichtige Aspekte und neue Formen der Eugenik in den letzten Jahrzehnten und heute. Dies ist problematisch, wenn Regierungen und die Zivilgesellschaft dies nicht erkennen oder verstehen, wenn es zu spät ist. Wenn Menschen sich nicht wirklich darum kümmern oder kulturelle, schleichende und stille Völkermorde, wie sie geschehen sind und geschehen, ignorieren oder normalisieren, sind sie nicht nur ignorant, sondern auch abgestumpft und ethisch und moralisch am Boden. Medizinethik? #BioEthik #Genozid #Impfschäden #Impftote #Verschmutzung Es folgen ein paar wichtige Hinweise, besonders für Schädlinge, Störer und ignorante Menschen. Alle die mich und meine Arbeit zur Aufdeckung und Aufklärung, Ermittlungen von schweren Verbrechen aufhalten machen sich höchst strafbar - es geht u.a. um Genozid, Völkermorde und schwere Verbrechen gegen die Natur sowie Menschlichkeit! Dies schließt auch Umweltverschmutzung, Korruption und kulturellen Genozid mit ein. Alle die nicht helfen, konstruktiv etwas beitragen können oder wollen sollen mich nicht behindern, blockieren oder stören. Es ist die Oberflächlichkeit, Ignoranz, Gleichgültigkeit und fehlende Courage sowie Egoismen welche viele der menschengemachten Krisen noch verstärkt haben. Viele Menschen und die Gesellschaft insgesamt ist auch selber mit Schuld an der Situation. Nochmal werde ich und wir Menschenrechts- verteidiger, Klima- und Umweltaktivisten euch nicht retten. Wir haben Jahre viel Energie, Zeit und sogar Geld für euch alle (die Gesellschaft) geopfert, sehr viel von meiner Freizeit ist in die ehrenamtliche, gemeinnützige und soziale Arbeiten geflossen - seit Sommer sogar viel von meiner Arbeitszeit. Ja wir haben euch gerettet und mit unserer Arbeit die Fortsetzung der "Pandemie" und sogar schlimmere Auswüchse des Krieges verhindert. Die Mächtigen hatten nämlich noch viel schlimmeres vor als ihr euch vorstellen könnt.
  • 6. Schaut einfach meine Chroniken und Projektseiten durch, besonders seit Ende 2022 und Anfang 2023, dazu die Brandbriefe, Friedensbriefe und Rundschreiben seit 2019! Hätten wir Menschenrechtsverteidiger, ehrliche Wissenschaftler und Ärzte, welche ethische Prinzipien gewahrt haben, sich nicht für die Aufklärung und Wahrheit so stark eingesetzt hätten wir immer noch einige schreckliche Maßnahmen und Zustände wie Mitten in der Pandemie bzw. Plandemie – denn einige Interessengruppen und Profiteure hätten das Spiel noch lange so weitergetrieben. Seit Jahren werden die Arbeiten und Projekte von Greening Deserts ignoriert, kleingehalten bzw. unterdrückt. Bis heute gab es keine richtige Hilfe und oder Unterstützung für die Arbeit und Projektentwicklungen - im Gegenteil es wurde unzählige Male durch fragliche Maßnahmen geschadet, gestört und wichtige Entwicklungen behindert oder sogar zerstört. Dies kann alles bewiesen und mit einer recht umfangreichen Dokumentation nachgewiesen werden. Es wurden unzählige Lügen und Ungereimtheiten aufgedeckt, teilweise durch Zufall, logische Zusammenhänge und durch Kombinatorik. Leider wurden auch viele Halbwahrheiten und Lügen beim Amtsgericht und Sozialgericht festgestellt, u.a. um Scheinverfahren gegen mich aufrecht zu erhalten. Dies ist nur ein Beispiel der Diskriminierung, Kriminalisierung und Schädigung meiner Person, es ist schwere Korruption und vielfache Verletzung von Menschenrechten. Einige Menschen, die meine bzw. unsere Arbeit(en) in den letzten Jahren zur Kenntnis genommen und ignoriert haben, sind teils mitverantwortlich für bestimmte Probleme und sogar menschengemachte Krisen. Ja, die Ignoranz schadet uns Umweltschützern, dem Natur-, Klima- und Artenschutz - auch dem Menschenschutz oder der humanitären Arbeit. Am Ende schadet die Unwissenheit der Menschen, der Politiker oder Regierungsvertreter der Bevölkerung selbst. Das Schlimmste aber sind und waren die Menschen, die nicht nur durch Unwissenheit, sondern auch durch offensives oder passives Handeln geschädigt wurden - wir Menschenrechtsverteidiger haben viel dieses falschen Handelns dokumentiert. An die deutsche Gesellschaft, die Medien und die Verantwortlichen. Wenn die wahre Geschichte und Wahrheit weiterhin verschwiegen und ignoriert wird, werdet ihr die Krisen und Probleme in Deutschland niemals lösen. Sehr viele sind mitschuldig bzw. mit verantwortlich an den Situationen in der ihr seid, wart und sein werdet. Um es auf den Punkt zu bringen, eure Ignoranz wird uns und euch alle umbringen. Bitte nicht persönlich nehmen, es sind vor allem die ignoranten Menschen gemeint. Lest einfach die Posts und Tweets, die geteilt wurden, sie erklären eine Menge Hintergründe und Zusammenhänge. Es ist unglaublich, wie ignorant und lernresistent viele verantwortliche Beamte und Politiker in Europa oder bestimmten europäischen Staaten sind. Sie geben ihre Fehler und viele Probleme nicht oder erst sehr spät zu. Darunter leidet nicht nur die Wirtschaft und die Bevölkerung, sondern die gesamte Menschheit. Nicht viele Medien, Nachrichten, Journalisten, Institutionen, Organisationen und Politiker berichten über die extreme Korruption in Europa. Liegt es an mangelndem Mut oder Willen, oder sind viele unwissend und von Lobbyisten
  • 7. beeinflusst? Die EU verliert jedes Jahr über eine Billion Euro, Geld, das wir für wichtige Projektentwicklungen für Cleantech, Natur-, Klima- und Umweltschutz, Greentech, Renaturierung und Aufforstung brauchen könnten. Wegen dieser Korruption konnten wir unsere wichtige Arbeit und viele wichtige Greening Deserts-Projekte nicht wirklich fortsetzen! Zum Beispiel konnten die Millionen-Kanister-Kampagne und die neuen Saatgut-Sammelaktionen, die für die letzten Monate geplant waren, aufgrund der Vorfälle in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Siehe Erklärungen auf Projektseiten wie TrillionTrees.eu. Ein paar wichtige Anmerkungen zur globalen Begrünung und zum Friedensprozess. Das Institut für globale Begrünung, Dürre-, Klima- und Umweltforschung wird auf dem ersten Begrünungscamp in Europa und Afrika eingerichtet. Bis dahin dient das Global Greening Deserts Netzwerk und die Trillion Trees Initiative als Plattform. Das internationale Drought Research Institute ist ein Teil der Global Greening Organisation, ein extra Unternehmen für urbane und globale Begrünungslösungen. Es wird für die wissenschaftlichen Projekte nach einer entsprechenden Förderung eine eigene Onlineplattform geben und später auch gesonderte Büros in wichtigen Ländern – vor allem in Regionen welche sehr viel von Dürren betroffen sind und bessere Lösungen benötigen, regional bis international. Der Hauptsitz wird wahrscheinlich in Deutschland sein, wenn es von Deutschland, der Stadt Leipzig und Sachsen unterstützt wird, vielleicht sogar im Urban Greening Camp. Die Bemühungen um eine globale Begrünung können erfolgreicher sein, wenn mehr die Ursachen der Entwaldung und Bodendegradation angegangen werden. Dazu gehört die Beseitigung der Ursachen der Entwaldung, wie die Ausweitung zerstörerischer Landwirtschaft, der Kohle- bzw. Braunkohle- Tagebau und die Entwicklung von nicht nachhaltiger Infrastruktur. Außerdem müssen viel mehr die sozialen und wirtschaftlichen Probleme angegangen werden, ebenso wie schlechte Landnutzungspraktiken, die Armutsproblematik, mangelnder Zugang zu Bildung, Gesundheitsversorgung, gesunder Ernährung, Wasser und anderen wichtigen Ressourcen. Korruption, Unwissenheit und politische Instabilität, schlechte Regierungsführung oder Management sind weitere wichtige Faktoren. Wenn nicht alle diese Faktoren in der richtigen Weise angegangen und gelöst werden, ist es sehr schwierig oder sogar unmöglich, die genannten Probleme wirklich zu ändern. Korruption, mangelnder Wille, fehlende Unterstützung und mangelndes Verständnis sind vielleicht das größte Problem unserer Zeit - sie machen alles noch schlimmer und treiben die Menschheit in die Konflikte und Kriege, wie wir sie heute erleben. Weitere Einzelheiten zu diesen Problemen und wirklich wirksamen Lösungen wie Friedensaufbau oder Friedensbildung kann man in einigen anderen Greening Deserts Artikeln nachlesen. In Kürze wird es einen weiteren Artikel über die globale Begrünung, Friedensförderung und sehr innovative Lösungen geben, die wirklich vieles verbessern können. Das Projekt Friedensbriefe.de für eine bessere und schnellere Friedensbildung wurde letztes Jahr im Rahmen der PeaceSpeech-Kampagne gestartet, es soll die
  • 8. deutschen und europäischen Friedensprozesse fördern. #DRR #ICCEU Am Internationalen Tag des Friedens wollen wir Menschenrechts- und Friedensverteidiger die Menschheit daran erinnern, dass echter und dauerhafter Frieden nur durch Friedensbildung, Friedenssicherung und Verständnis erreicht werden kann. Tut mehr für #DRR #PeaceBuilding #PeaceDay2023 #PeaceDays #WorldPeaceDay Ein großes Problem oder Hindernis für echten Frieden ist das Fehlen kontinuierlicher und konsequenter friedensschaffender oder friedenserhaltender Bemühungen. Ignoranz und Pseudo-Solidarität sind ein weiteres Problem. EU- und UN-Mitglieder tun viel zu wenig, prüfen Sie die Budgets im Vergleich zu den Militärausgaben. Dieses Verhältnis ist nicht nur ein großes Problem und verstößt gegen ethische und moralische Grundsätze, es stellt auch die Menschlichkeit und "Zivilisation" in Frage. Friedensbildung sollte Priorität Nr. 1 sein, um dauerhaften Frieden in der Zukunft zu schaffen, nicht nur in Konflikt- oder Kriegsregionen. #PeaceBuilding #PeaceProcess Wirklicher Frieden kann nur durch Deeskalation und friedensfördernde Maßnahmen, beidseitige Friedensdiplomatie, eine gesunde Umwelt und ein gutes Klima oder eine gute Atmosphäre geschaffen werden. #Friedensschaffung #Friedensprozess Dieser Version wurde etwas korrigiert und ergänzt. Konstruktives und nützliches Feedback ist immer willkommen. Jeder kann einfach öffentliche Beiträge kommentierten, auch anonym, über private oder andere gute Kanäle und Communties welche Datenschutz und wichtige Prinzipien wirklich richtig achten. Siehe unsere Beiträge im Community Netzwerk. Es wurden sehr viele Vertreter (inkl. Botschafter) der Nationen über die wichtigen Entwicklungen und Projekte informiert, vorzugsweise die am wenigsten korrupten, fast alle sehen die Dinge ähnlich. Vielen Dank an die ehrenwerten Menschen und internationalen Kontakte welche noch etwas Anstand und Moral besitzen sowie die ethischen Grundsätze und wahren Werte unterstützen. Vielen Dank im Namen der Gemeinschaft für soziale, humanitäre und internationale Gesetze sowie Menschenrechte. Der Leipziger Appell wurde im Oktober aus verschiedenen Beiträgen und einigen neuen Texten von Oliver Caplikas zusammengestellt. Der erste relativ vollständige Entwurf wurde am Reformationstag fertiggestellt und vor-veröffentlicht. Jeder kann gerne mit nützlichen Kommentaren und konstruktiven Beiträgen etwas Gutes zu den Entwicklungen beitragen. Platz für Notizen: