SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kundenprofil: Als Anbieter im Bereich der Elektronikfertigung und -entwicklung
(EMS) entwickelt und produziert Zollner Produkte unter anderem für Kunden in der
Automobil- und Rüstungsindustrie, der industriellen Elektronik sowie in den Bereichen
Luft- und Raumfahrt, Messtechnik und Telekommunikation. Die Fertigungsaufträge reichen
von einzelnen Komponenten bis zu kompletten Systemen. Die ca. 9000 Mitarbeiter des
Dienstleisters unterstützen ihre Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von der
kundenspezifischen Entwicklung und Konstruktion am Beginn des Produktlebenszyklus über
die Prototypen- und Serienproduktion inklusive Supply Chain Management sowie Material-
Management bis hin zu After Sales Services.
Herausforderungen und Anforderungen:Als Vertragshersteller muss Zollner
sehr flexibel und zuverlässig auf sich ändernde Anforderungen reagieren. Zu meistern ist diese
Herausforderung nur durch hoch entwickelte Technologien, Innovation und vor allem durch
einen robusten IT-Support. Unternehmens- und IT-Strategien müssen aufeinander abgestimmt, eng
verzahnt und präzise umgesetzt werden. Seit 2006 nutzt Zollner die SAP Business Suite, deren
Module zu den wertvollsten und am häufigsten verwendeten Anwendungen des Unternehmens
gehören. Der Einsatz einer Software wie SAP kann aber aufgrund der Komplexität der SAP-
Lizenzierung und der Schwierigkeiten bei der Auswahl der jeweils optimalen Einzelnutzerlizenz
für jeden Nutzer auch hohe Lizenzkosten verursachen.
Als Zollner die SAP Business Suite implementierte, stellte man während der
Vertragsverhandlungen fest, dass sich Lizenz- und Vertragsmanagement komplex gestalten
können, insbesondere da Zollner nicht mit einem festen Mitarbeiterstamm, sondern mit
temporären Kräften arbeitet, was die Lizenzverwaltung noch weiter erschwert. Ohne präzise
Kenntnisse darüber, welche SAP-Lizenzen im Unternehmen im Einsatz sind und wer welche
Tätigkeit auf welchen Systemen ausführt und welcher Lizenztyp diesem Tätigkeitsprofil
entspricht, riskieren Organisationen kostspielige und unerwartete Rechnungen, die den
monetären Aufwand ihrer SAP-Investition erhöhen.
Lösung:Um die vertraglichen Herausforderungen zu meistern und ein Lizenzverwaltungssystem
zu entwickeln, das sowohl die internen Bedingungen als auch das Prinzip der Wirtschaftlichkeit
berücksichtigt, beschloss die Führungsspitze von Zollner, eine Lizenzoptimierungssoftware
einzuführen, die in erster Linie Ressourcen für das Lizenzmanagement einsparen, die Erstellung
eines internen Rückvergütungsmodells ermöglichen und die SAP-Vermessung regeln helfen sollte.
In anderen Worten: Das System sollte die für die interne Rückvergütung und die Vertragstreue
erforderlichen Daten sammeln und analysieren.
Vorteile: Zollner erfüllt nicht nur die Vorgaben seiner Lizenzkostenvereinbarung mit SAP und
senkt Kosten und Risiken, sondern vermeidet darüber hinaus Ausgaben für Lizenzen, die nicht
benötigt werden. Das Unternehmen kann so den künftigen Bedarf an zusätzlichen Lizenzen
besser abschätzen. „Dieselben monatlichen Nutzungs-Reports dienen auch als Grundlage für die
Abschätzung unseres künftigen Lizenzbedarfs“, berichtet Hacker. „So wissen wir immer, ob wir
zusätzliche Lizenzen erwerben müssen und wie viele des jeweiligen Benutzertyps erforderlich
sind.“ Die Zahlen aus diesen Voraussagen bilden die Basis für die Budgetplanung der nächsten
Jahre.
Zollner profitiert damit aber nicht nur beim monatlichen Reporting des FlexNet Manager for
SAP Applications, sondern auch bei der jährlichen Auswertung der SAP-Lizenzen und deren
Optimierung. Bei der SAP-Systemvermessung sorgt die Flexera-Software für einen schlankeren
Prozess und schafft die notwendige Transparenz für eine genauere Durchführung der Aufgabe.
Der IT-Verantwortliche bringt seine Erfahrung mit der Flexera-Software folgendermaßen auf den
Punkt: „Das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement mit FlexNet Manager for SAP Applications
macht sich bezahlt.“ Zollner spart durch den Wegfall von mindestens 20 bis 30 Lizenzen pro Jahr,
die nicht erworben und gepflegt werden müssen. „Darüber hinaus erzielen wir Kostensenkungen
durch unseren internen Rückvergütungsprozess, der seine Daten aus FlexNet Manager for SAP
Applications bezieht.“
Erfolgsgeschichte:
Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement
dank FlexNet Manager for SAP Applications
>> Fortsetzung
„Das Lizenzierungsmodell von Softwareanbietern
wie SAP ist in der Regel sehr rigide“, erklärt
IT-Leiter Günther Hacker. „Aber unser
Geschäftsmodell erfordert ein gewisses Maß an
Flexibilität. Unser auf Produktion ausgerichtetes
Geschäft bringt es beispielsweise mit sich, dass
ein Mitarbeiter lediglich ein- bis zweimal am Tag
das SAP-System nutzt, dennoch darf eine Lizenz
nicht von mehreren Personen verwendet werden.“
Das Lizenzmanagement mit Flexera bringt Zollner
zwei wichtige Vorteile. „Mit dem Reporting der
Flexnet Manager Suite können wir einerseits die
Daten nutzen, die dieses Produkt jeden Monat
sammelt, um im Rahmen unseres Vertrags eine
präzise und angemessene Lizenzierung zu
gewährleisten, was bedeutet, dass wir stets unseren
vertraglichen Verpflichtungen nachkommen. Auf der
anderen Seite können wir intern eine Rückvergütung
unserer Softwareaufwendungen durchführen“,
erklärt der IT-Leiter.
Günther Hacker
- Director IT
Zollner
Flexera Software LLC
(Globale Firmenzentrale):
+1-800-809-5659
Großbritannien (Hauptsitz für
Europa, Naher Osten):
+44 870-871-1111
+44 870-873-6300
Australien (Hauptsitz
Asien, Pazifikregion):
+61 3-9895-2000
Weitere Standorte
finden Sie unter:
www.flexerasoftware.de
Copyright © 2015 Flexera Software LLC. Alle anderen in diesem Dokument genannten Marken- und Produktnamen sind u. U. Marken und eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.
AS15_DS_July15
Suche nach der richtigen Lösung
„Wir mussten nicht lange suchen“, stellt
Hacker fest. „Nach kurzer Suche und einer
Empfehlung sind wir auf Flexera gestoßen.“
FlexNet Manager for SAP Applications
wurde in einem eintägigen Workshop
vorgestellt und nach einem gründlichen
Studium der Dokumentation hat man sich
schnell für die Lizenzoptimierungssoftware
entschieden. Durch den Einsatz von
FlexNet Manager for SAP Applications,
einer Kernkomponenten von FlexNet
Manager Suite for Enterprises, kann der
Vertragshersteller die Nutzung seiner
SAP-Lizenzen zentral überwachen und
analysieren. Die Software bietet Einblick in
die SAP-Nutzung und empfiehlt die jeweils
optimale Einzelnutzerlizenz für jeden Nutzer,
um unnötige Ausgaben für Lizenzen und
Wartung zu vermeiden.
Implementierung von FlexNet Manager
for SAP Applications
Installation und Konfiguration der
Software gingen nahtlos vonstatten und
kosteten das Team bei Zollner und die
Flexera-Softwareexperten nur zwei bis
drei Manntage. „FlexNet Manager for
SAP Applications ist selbsterklärend und
benutzerfreundlich und wird mit einer sehr
detaillierten Dokumentation geliefert“, betont
der Projektmanager. „Wenn neue Systeme
hinzugefügt werden, braucht man nur eine
Transportanfrage durchzuführen, um die
Systeme zu integrieren.“ Als Zollner zu einem
späteren Zeitpunkt die SAP-Installation um
HCM (Human Capital Management) und
PPS (Production Planning and Scheduling)
erweiterte, verfügte Hackers Team bereits
um genügend Know-how, um ohne weiteren
externen Support auszukommen. „Eine
gute strukturierte Bedienoberfläche trägt
wesentlich zur Benutzerfreundlichkeit
bei“, sagt Hacker. „Sie ermöglicht es, die
an die Software angebundenen Systeme
sowie aktuelle Werte zum Benutzer und
die Auswertungen sehr strukturiert und
übersichtlich darzustellen.
Rückvergütung von Softwarelizenzkosten
Die SAP-Nutzerdaten, die von FlexNet
Manager for SAP Applications für
jeden Nutzer gesammelt werden (z. B.
CPU-Verbrauch, Rollenautorisierung
und Modulnutzung), gehen in die
monatlichen Reports ein und werden
an das Rückvergütungsteam von Zollner
weitergeleitet. So kann das Unternehmen
entsprechende Kosten auf SAP-Anwender
umlegen, die über eine gewisse Zeitspanne
viel Systemlast erzeugen, und denjenigen,
die SAP in dem Zeitraum weniger genutzt
haben, geringere Kosten anrechnen. „Diese
flexible, leistungsgerechte Kostenumlage wirkt
sich sehr positiv auf die Wirtschaftlichkeit
verschiedener Bereiche aus“, betont der
IT-Leiter.
Stetige Compliance
Um die Lizenzvereinbarungen zu erfüllen,
gibt es monatliche Prozesse, mit denen das
Tool die in den SAP-Verträgen festgelegten
Ziele mit der tatsächlichen Nutzung
vergleichen und damit einen präzisen
Lizenzstatus ermitteln kann. Die Software
überwacht außerdem die nicht genutzten
Lizenzen und stellt sicher, dass Nutzer
korrekt klassifiziert werden. Darüber hinaus
erkennt und ermöglicht sie das Entfernen
von mehrfach angelegten Nutzern. Die
Software sorgt für Transparenz bei der
SAP-Lizenzklassifizierung. „Wir haben eine
Klassifizierungsstrategie festgelegt, die mit
Hilfe des parametrisierbaren Regelwerks in
FlexNet Manager for SAP Applications die
jeweils effizienteste Lizenzierung ermöglicht“,
stellt Hacker fest. „So kann der Prozess der
SAP-Lizenzverwaltung automatisiert und
optimiert werden.“
„Wir haben ein internes Verrechnungsmodell
entwickelt, das auf den Informationen von
FlexNet Manager for SAP Applications aufbaut
und auf der Basis der Systemnutzung eine
leistungsgerechte Umlage der Kosten ermöglicht“,
so Hacker.
Günther Hacker
Über Flexera Software
Flexera Software unterstützt Softwarehersteller
und Anwenderunternehmen dabei,
die Nutzung von Software zu steigern
und Mehrwerte daraus zu generieren.
Die innovativen Lösungen für
Softwarelizenzierung, Compliance und
Installation ermöglichen kontinuierliche
Lizenz-Compliance und optimierte
Softwareinvestitionen. Sie wappnen
Geschäftsmodelle gegen die Risiken und
Kosten einer sich ständig ändernden
Technologie und machen Unternehmen
zukunftsfähig. In mehr als 25 Jahren
Marktführerschaft hat sich Flexera Software
den Ruf einer bewährten und neutralen
Quelle für Wissen und Expertise erarbeitet.
Über 80.000 Kunden vertrauen auf das
Automatisierungspotenzial und die Intelligenz
der Produkte von Flexera Software. Weitere
Informationen: www.flexerasoftware.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
softenginegmbh
 
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
inPuncto GmbH
 
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private CloudMobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
CANCOM
 
Release - Plunet-Version 7.3 ab sofort verfügbar
Release - Plunet-Version 7.3 ab sofort verfügbarRelease - Plunet-Version 7.3 ab sofort verfügbar
Release - Plunet-Version 7.3 ab sofort verfügbar
Plunet BusinessManager
 
santix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatzsantix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatz
Michael Santifaller
 
Mit Application Usage Management das Maximum aus Unternehmenssoftware heraush...
Mit Application Usage Management das Maximum aus Unternehmenssoftware heraush...Mit Application Usage Management das Maximum aus Unternehmenssoftware heraush...
Mit Application Usage Management das Maximum aus Unternehmenssoftware heraush...
Flexera
 
FlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
FlexNet Manager Suite On-Demand DatasheetFlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
FlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
Flexera
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
softenginegmbh
 
Zeit für migration auf SAP HANA
Zeit für migration auf SAP HANAZeit für migration auf SAP HANA
Zeit für migration auf SAP HANA
BCC_Group
 
Software Asset Management (SAM)
Software Asset Management (SAM)Software Asset Management (SAM)
Software Asset Management (SAM)
Deloitte Deutschland
 
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Produktport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Produktport...Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Produktport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Produktport...
inPuncto GmbH
 
Sage CRM Lizenzierung -PDF
Sage CRM Lizenzierung -PDFSage CRM Lizenzierung -PDF
Firmenprofil Intelligent Solutions GmbH
Firmenprofil Intelligent Solutions GmbHFirmenprofil Intelligent Solutions GmbH
Firmenprofil Intelligent Solutions GmbH
horsteberlein
 

Was ist angesagt? (13)

BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
 
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
 
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private CloudMobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
 
Release - Plunet-Version 7.3 ab sofort verfügbar
Release - Plunet-Version 7.3 ab sofort verfügbarRelease - Plunet-Version 7.3 ab sofort verfügbar
Release - Plunet-Version 7.3 ab sofort verfügbar
 
santix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatzsantix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatz
 
Mit Application Usage Management das Maximum aus Unternehmenssoftware heraush...
Mit Application Usage Management das Maximum aus Unternehmenssoftware heraush...Mit Application Usage Management das Maximum aus Unternehmenssoftware heraush...
Mit Application Usage Management das Maximum aus Unternehmenssoftware heraush...
 
FlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
FlexNet Manager Suite On-Demand DatasheetFlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
FlexNet Manager Suite On-Demand Datasheet
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
 
Zeit für migration auf SAP HANA
Zeit für migration auf SAP HANAZeit für migration auf SAP HANA
Zeit für migration auf SAP HANA
 
Software Asset Management (SAM)
Software Asset Management (SAM)Software Asset Management (SAM)
Software Asset Management (SAM)
 
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Produktport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Produktport...Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Produktport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Produktport...
 
Sage CRM Lizenzierung -PDF
Sage CRM Lizenzierung -PDFSage CRM Lizenzierung -PDF
Sage CRM Lizenzierung -PDF
 
Firmenprofil Intelligent Solutions GmbH
Firmenprofil Intelligent Solutions GmbHFirmenprofil Intelligent Solutions GmbH
Firmenprofil Intelligent Solutions GmbH
 

Andere mochten auch

Lean License Management mittels SAP
Lean License Management mittels SAPLean License Management mittels SAP
Lean License Management mittels SAP
team-WIBU
 
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im NetzMassiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Anja Lorenz
 
Berufsbild Marketingfachkraft - Ein Impulsvortrag am Berufetag 2017 - Gymnasi...
Berufsbild Marketingfachkraft - Ein Impulsvortrag am Berufetag 2017 - Gymnasi...Berufsbild Marketingfachkraft - Ein Impulsvortrag am Berufetag 2017 - Gymnasi...
Berufsbild Marketingfachkraft - Ein Impulsvortrag am Berufetag 2017 - Gymnasi...
Sylvia Detzel
 
License12: Software-Kostenreduzierung leicht gemacht!
License12: Software-Kostenreduzierung leicht gemacht!License12: Software-Kostenreduzierung leicht gemacht!
License12: Software-Kostenreduzierung leicht gemacht!
Peter Wesche
 
Elefantentango: SAP und Microsoft zusammenbringen
Elefantentango: SAP und Microsoft zusammenbringenElefantentango: SAP und Microsoft zusammenbringen
Elefantentango: SAP und Microsoft zusammenbringen
Patrick Theobald
 
XING-Gruppe Mainz Facebook Marketing
XING-Gruppe Mainz Facebook MarketingXING-Gruppe Mainz Facebook Marketing
XING-Gruppe Mainz Facebook Marketing
Matthias Thürling
 
Gabryś
GabryśGabryś

Andere mochten auch (7)

Lean License Management mittels SAP
Lean License Management mittels SAPLean License Management mittels SAP
Lean License Management mittels SAP
 
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im NetzMassiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
 
Berufsbild Marketingfachkraft - Ein Impulsvortrag am Berufetag 2017 - Gymnasi...
Berufsbild Marketingfachkraft - Ein Impulsvortrag am Berufetag 2017 - Gymnasi...Berufsbild Marketingfachkraft - Ein Impulsvortrag am Berufetag 2017 - Gymnasi...
Berufsbild Marketingfachkraft - Ein Impulsvortrag am Berufetag 2017 - Gymnasi...
 
License12: Software-Kostenreduzierung leicht gemacht!
License12: Software-Kostenreduzierung leicht gemacht!License12: Software-Kostenreduzierung leicht gemacht!
License12: Software-Kostenreduzierung leicht gemacht!
 
Elefantentango: SAP und Microsoft zusammenbringen
Elefantentango: SAP und Microsoft zusammenbringenElefantentango: SAP und Microsoft zusammenbringen
Elefantentango: SAP und Microsoft zusammenbringen
 
XING-Gruppe Mainz Facebook Marketing
XING-Gruppe Mainz Facebook MarketingXING-Gruppe Mainz Facebook Marketing
XING-Gruppe Mainz Facebook Marketing
 
Gabryś
GabryśGabryś
Gabryś
 

Ähnlich wie Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement dank FlexNet Manager for SAP Applications

Erhöhen der Kundenzufriedenheit durch bessere Qualität der Lizenzimplementierung
Erhöhen der Kundenzufriedenheit durch bessere Qualität der LizenzimplementierungErhöhen der Kundenzufriedenheit durch bessere Qualität der Lizenzimplementierung
Erhöhen der Kundenzufriedenheit durch bessere Qualität der Lizenzimplementierung
Flexera
 
AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023
Thomas Neuhaus
 
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Flexera
 
Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...
Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...
Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...
prodot GmbH
 
Flexera Software App Portal Datasheet
Flexera Software App Portal DatasheetFlexera Software App Portal Datasheet
Flexera Software App Portal Datasheet
Flexera
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Peter Affolter
 
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution GmbH & Co. KG
 
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High PerformanceAccenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Salesforce Deutschland
 
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
Josef A. Bayer
 
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRMNutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Custemotion Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt)
 
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im InternetWEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
softenginegmbh
 
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM AnwendungMit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
USECON
 
Congstar - die Erfolgsstory
Congstar - die ErfolgsstoryCongstar - die Erfolgsstory
Congstar - die Erfolgsstory
Telekom MMS
 
CRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoCRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awisto
awisto
 
Individuelle Software Entwicklung
Individuelle Software EntwicklungIndividuelle Software Entwicklung
Individuelle Software Entwicklung
Dorie Fehlmann
 
AdminStudio Suite- German
AdminStudio Suite- GermanAdminStudio Suite- German
AdminStudio Suite- German
Flexera
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023
argvis GmbH
 
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-SystemsInterview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
OPTIMAL SYSTEMS GmbH
 
DE MACS IBM MAXIMO
DE MACS IBM MAXIMODE MACS IBM MAXIMO
DE MACS IBM MAXIMO
Uwe Breit
 

Ähnlich wie Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement dank FlexNet Manager for SAP Applications (20)

Erhöhen der Kundenzufriedenheit durch bessere Qualität der Lizenzimplementierung
Erhöhen der Kundenzufriedenheit durch bessere Qualität der LizenzimplementierungErhöhen der Kundenzufriedenheit durch bessere Qualität der Lizenzimplementierung
Erhöhen der Kundenzufriedenheit durch bessere Qualität der Lizenzimplementierung
 
AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023
 
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
 
Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...
Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...
Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...
 
Flexera Software App Portal Datasheet
Flexera Software App Portal DatasheetFlexera Software App Portal Datasheet
Flexera Software App Portal Datasheet
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
 
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
 
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High PerformanceAccenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
 
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
 
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRMNutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
Nutzen Sie die Cloud Power für Ihr Microsoft Dynamics CRM
 
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im InternetWEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
 
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM AnwendungMit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
Mit Usability und User Experience zur intuitiven CRM Anwendung
 
Congstar - die Erfolgsstory
Congstar - die ErfolgsstoryCongstar - die Erfolgsstory
Congstar - die Erfolgsstory
 
CRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awistoCRM-Lösungen von awisto
CRM-Lösungen von awisto
 
Individuelle Software Entwicklung
Individuelle Software EntwicklungIndividuelle Software Entwicklung
Individuelle Software Entwicklung
 
AdminStudio Suite- German
AdminStudio Suite- GermanAdminStudio Suite- German
AdminStudio Suite- German
 
Lizenzkostenfreie CRM-Lösungen
Lizenzkostenfreie CRM-LösungenLizenzkostenfreie CRM-Lösungen
Lizenzkostenfreie CRM-Lösungen
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023
 
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-SystemsInterview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
Interview: Herausforderungen bei Auswahl und Installation eines DMS-/ECM-Systems
 
DE MACS IBM MAXIMO
DE MACS IBM MAXIMODE MACS IBM MAXIMO
DE MACS IBM MAXIMO
 

Mehr von Flexera

Get a Complete View of Your Business Services and IT Estate in ServiceNow wit...
Get a Complete View of Your Business Services and IT Estate in ServiceNow wit...Get a Complete View of Your Business Services and IT Estate in ServiceNow wit...
Get a Complete View of Your Business Services and IT Estate in ServiceNow wit...
Flexera
 
Make Smarter Cloud Decisions at Every Step of Your Journey
Make Smarter Cloud Decisions at Every Step of Your JourneyMake Smarter Cloud Decisions at Every Step of Your Journey
Make Smarter Cloud Decisions at Every Step of Your Journey
Flexera
 
10 Tips to Optimize, Automate, and Govern your Hybrid IT Environment
10 Tips to Optimize, Automate, and Govern your Hybrid IT Environment10 Tips to Optimize, Automate, and Govern your Hybrid IT Environment
10 Tips to Optimize, Automate, and Govern your Hybrid IT Environment
Flexera
 
Using Automated Policies for SaaS Governance and Compliance
Using Automated Policies for SaaS Governance and ComplianceUsing Automated Policies for SaaS Governance and Compliance
Using Automated Policies for SaaS Governance and Compliance
Flexera
 
The Practical Approach for End-to-End SaaS Management
The Practical Approach for End-to-End SaaS ManagementThe Practical Approach for End-to-End SaaS Management
The Practical Approach for End-to-End SaaS Management
Flexera
 
7 Things You Need to Know for Your Cloud-First Strategy
7 Things You Need to Know for Your Cloud-First Strategy7 Things You Need to Know for Your Cloud-First Strategy
7 Things You Need to Know for Your Cloud-First Strategy
Flexera
 
The Role of In-House & External Counsel in Managing Open Source Software
The Role of In-House & External Counsel in Managing Open Source SoftwareThe Role of In-House & External Counsel in Managing Open Source Software
The Role of In-House & External Counsel in Managing Open Source Software
Flexera
 
Addressing Open Source Risks During M&A: A Legal View
Addressing Open Source Risks During M&A: A Legal ViewAddressing Open Source Risks During M&A: A Legal View
Addressing Open Source Risks During M&A: A Legal View
Flexera
 
Having Trouble Managing All Your Cloud Services? We Know!
Having Trouble Managing All Your Cloud Services? We Know!Having Trouble Managing All Your Cloud Services? We Know!
Having Trouble Managing All Your Cloud Services? We Know!
Flexera
 
Webinar: Maximizing the ROI of IT by Simplifying Technology Complexity
Webinar: Maximizing the ROI of IT by Simplifying Technology ComplexityWebinar: Maximizing the ROI of IT by Simplifying Technology Complexity
Webinar: Maximizing the ROI of IT by Simplifying Technology Complexity
Flexera
 
Webinar: What's New In FlexNet Manager Suite 2018 R1
Webinar: What's New In FlexNet Manager Suite 2018 R1Webinar: What's New In FlexNet Manager Suite 2018 R1
Webinar: What's New In FlexNet Manager Suite 2018 R1
Flexera
 
Open Source Security - It can be done easily.
Open Source Security - It can be done easily.Open Source Security - It can be done easily.
Open Source Security - It can be done easily.
Flexera
 
Software Distribution, Customer Experience and the IoT: Get Ready for Fast, S...
Software Distribution, Customer Experience and the IoT: Get Ready for Fast, S...Software Distribution, Customer Experience and the IoT: Get Ready for Fast, S...
Software Distribution, Customer Experience and the IoT: Get Ready for Fast, S...
Flexera
 
Windows 10 webinar: What’s new for IT pros Windows 10 v 1709
Windows 10 webinar: What’s new for IT pros Windows 10 v 1709Windows 10 webinar: What’s new for IT pros Windows 10 v 1709
Windows 10 webinar: What’s new for IT pros Windows 10 v 1709
Flexera
 
Don’t Let Hackers Breach Your Data: Shutting Your Risk Window on Apache Struts2
Don’t Let Hackers Breach Your Data:  Shutting Your Risk Window on Apache Struts2Don’t Let Hackers Breach Your Data:  Shutting Your Risk Window on Apache Struts2
Don’t Let Hackers Breach Your Data: Shutting Your Risk Window on Apache Struts2
Flexera
 
BDNA joins Flexera
BDNA joins FlexeraBDNA joins Flexera
BDNA joins Flexera
Flexera
 
Flexera Event - The Game Has Changed - Are You Ready?
Flexera Event - The Game Has Changed - Are You Ready?Flexera Event - The Game Has Changed - Are You Ready?
Flexera Event - The Game Has Changed - Are You Ready?
Flexera
 
Webinar: Take Proactive Control of Your SAP Licensing, Indirect Usage and Ven...
Webinar: Take Proactive Control of Your SAP Licensing, Indirect Usage and Ven...Webinar: Take Proactive Control of Your SAP Licensing, Indirect Usage and Ven...
Webinar: Take Proactive Control of Your SAP Licensing, Indirect Usage and Ven...
Flexera
 
Keeping a Lid on Costs for Cloud Infrastructure and SaaS Applications
Keeping a Lid on Costs for Cloud Infrastructure and SaaS ApplicationsKeeping a Lid on Costs for Cloud Infrastructure and SaaS Applications
Keeping a Lid on Costs for Cloud Infrastructure and SaaS Applications
Flexera
 
Do You Manage Software? Understanding Your Role in Cybersecurity Defense
Do You Manage Software? Understanding Your Role in Cybersecurity DefenseDo You Manage Software? Understanding Your Role in Cybersecurity Defense
Do You Manage Software? Understanding Your Role in Cybersecurity Defense
Flexera
 

Mehr von Flexera (20)

Get a Complete View of Your Business Services and IT Estate in ServiceNow wit...
Get a Complete View of Your Business Services and IT Estate in ServiceNow wit...Get a Complete View of Your Business Services and IT Estate in ServiceNow wit...
Get a Complete View of Your Business Services and IT Estate in ServiceNow wit...
 
Make Smarter Cloud Decisions at Every Step of Your Journey
Make Smarter Cloud Decisions at Every Step of Your JourneyMake Smarter Cloud Decisions at Every Step of Your Journey
Make Smarter Cloud Decisions at Every Step of Your Journey
 
10 Tips to Optimize, Automate, and Govern your Hybrid IT Environment
10 Tips to Optimize, Automate, and Govern your Hybrid IT Environment10 Tips to Optimize, Automate, and Govern your Hybrid IT Environment
10 Tips to Optimize, Automate, and Govern your Hybrid IT Environment
 
Using Automated Policies for SaaS Governance and Compliance
Using Automated Policies for SaaS Governance and ComplianceUsing Automated Policies for SaaS Governance and Compliance
Using Automated Policies for SaaS Governance and Compliance
 
The Practical Approach for End-to-End SaaS Management
The Practical Approach for End-to-End SaaS ManagementThe Practical Approach for End-to-End SaaS Management
The Practical Approach for End-to-End SaaS Management
 
7 Things You Need to Know for Your Cloud-First Strategy
7 Things You Need to Know for Your Cloud-First Strategy7 Things You Need to Know for Your Cloud-First Strategy
7 Things You Need to Know for Your Cloud-First Strategy
 
The Role of In-House & External Counsel in Managing Open Source Software
The Role of In-House & External Counsel in Managing Open Source SoftwareThe Role of In-House & External Counsel in Managing Open Source Software
The Role of In-House & External Counsel in Managing Open Source Software
 
Addressing Open Source Risks During M&A: A Legal View
Addressing Open Source Risks During M&A: A Legal ViewAddressing Open Source Risks During M&A: A Legal View
Addressing Open Source Risks During M&A: A Legal View
 
Having Trouble Managing All Your Cloud Services? We Know!
Having Trouble Managing All Your Cloud Services? We Know!Having Trouble Managing All Your Cloud Services? We Know!
Having Trouble Managing All Your Cloud Services? We Know!
 
Webinar: Maximizing the ROI of IT by Simplifying Technology Complexity
Webinar: Maximizing the ROI of IT by Simplifying Technology ComplexityWebinar: Maximizing the ROI of IT by Simplifying Technology Complexity
Webinar: Maximizing the ROI of IT by Simplifying Technology Complexity
 
Webinar: What's New In FlexNet Manager Suite 2018 R1
Webinar: What's New In FlexNet Manager Suite 2018 R1Webinar: What's New In FlexNet Manager Suite 2018 R1
Webinar: What's New In FlexNet Manager Suite 2018 R1
 
Open Source Security - It can be done easily.
Open Source Security - It can be done easily.Open Source Security - It can be done easily.
Open Source Security - It can be done easily.
 
Software Distribution, Customer Experience and the IoT: Get Ready for Fast, S...
Software Distribution, Customer Experience and the IoT: Get Ready for Fast, S...Software Distribution, Customer Experience and the IoT: Get Ready for Fast, S...
Software Distribution, Customer Experience and the IoT: Get Ready for Fast, S...
 
Windows 10 webinar: What’s new for IT pros Windows 10 v 1709
Windows 10 webinar: What’s new for IT pros Windows 10 v 1709Windows 10 webinar: What’s new for IT pros Windows 10 v 1709
Windows 10 webinar: What’s new for IT pros Windows 10 v 1709
 
Don’t Let Hackers Breach Your Data: Shutting Your Risk Window on Apache Struts2
Don’t Let Hackers Breach Your Data:  Shutting Your Risk Window on Apache Struts2Don’t Let Hackers Breach Your Data:  Shutting Your Risk Window on Apache Struts2
Don’t Let Hackers Breach Your Data: Shutting Your Risk Window on Apache Struts2
 
BDNA joins Flexera
BDNA joins FlexeraBDNA joins Flexera
BDNA joins Flexera
 
Flexera Event - The Game Has Changed - Are You Ready?
Flexera Event - The Game Has Changed - Are You Ready?Flexera Event - The Game Has Changed - Are You Ready?
Flexera Event - The Game Has Changed - Are You Ready?
 
Webinar: Take Proactive Control of Your SAP Licensing, Indirect Usage and Ven...
Webinar: Take Proactive Control of Your SAP Licensing, Indirect Usage and Ven...Webinar: Take Proactive Control of Your SAP Licensing, Indirect Usage and Ven...
Webinar: Take Proactive Control of Your SAP Licensing, Indirect Usage and Ven...
 
Keeping a Lid on Costs for Cloud Infrastructure and SaaS Applications
Keeping a Lid on Costs for Cloud Infrastructure and SaaS ApplicationsKeeping a Lid on Costs for Cloud Infrastructure and SaaS Applications
Keeping a Lid on Costs for Cloud Infrastructure and SaaS Applications
 
Do You Manage Software? Understanding Your Role in Cybersecurity Defense
Do You Manage Software? Understanding Your Role in Cybersecurity DefenseDo You Manage Software? Understanding Your Role in Cybersecurity Defense
Do You Manage Software? Understanding Your Role in Cybersecurity Defense
 

Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement dank FlexNet Manager for SAP Applications

  • 1. Kundenprofil: Als Anbieter im Bereich der Elektronikfertigung und -entwicklung (EMS) entwickelt und produziert Zollner Produkte unter anderem für Kunden in der Automobil- und Rüstungsindustrie, der industriellen Elektronik sowie in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Messtechnik und Telekommunikation. Die Fertigungsaufträge reichen von einzelnen Komponenten bis zu kompletten Systemen. Die ca. 9000 Mitarbeiter des Dienstleisters unterstützen ihre Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von der kundenspezifischen Entwicklung und Konstruktion am Beginn des Produktlebenszyklus über die Prototypen- und Serienproduktion inklusive Supply Chain Management sowie Material- Management bis hin zu After Sales Services. Herausforderungen und Anforderungen:Als Vertragshersteller muss Zollner sehr flexibel und zuverlässig auf sich ändernde Anforderungen reagieren. Zu meistern ist diese Herausforderung nur durch hoch entwickelte Technologien, Innovation und vor allem durch einen robusten IT-Support. Unternehmens- und IT-Strategien müssen aufeinander abgestimmt, eng verzahnt und präzise umgesetzt werden. Seit 2006 nutzt Zollner die SAP Business Suite, deren Module zu den wertvollsten und am häufigsten verwendeten Anwendungen des Unternehmens gehören. Der Einsatz einer Software wie SAP kann aber aufgrund der Komplexität der SAP- Lizenzierung und der Schwierigkeiten bei der Auswahl der jeweils optimalen Einzelnutzerlizenz für jeden Nutzer auch hohe Lizenzkosten verursachen. Als Zollner die SAP Business Suite implementierte, stellte man während der Vertragsverhandlungen fest, dass sich Lizenz- und Vertragsmanagement komplex gestalten können, insbesondere da Zollner nicht mit einem festen Mitarbeiterstamm, sondern mit temporären Kräften arbeitet, was die Lizenzverwaltung noch weiter erschwert. Ohne präzise Kenntnisse darüber, welche SAP-Lizenzen im Unternehmen im Einsatz sind und wer welche Tätigkeit auf welchen Systemen ausführt und welcher Lizenztyp diesem Tätigkeitsprofil entspricht, riskieren Organisationen kostspielige und unerwartete Rechnungen, die den monetären Aufwand ihrer SAP-Investition erhöhen. Lösung:Um die vertraglichen Herausforderungen zu meistern und ein Lizenzverwaltungssystem zu entwickeln, das sowohl die internen Bedingungen als auch das Prinzip der Wirtschaftlichkeit berücksichtigt, beschloss die Führungsspitze von Zollner, eine Lizenzoptimierungssoftware einzuführen, die in erster Linie Ressourcen für das Lizenzmanagement einsparen, die Erstellung eines internen Rückvergütungsmodells ermöglichen und die SAP-Vermessung regeln helfen sollte. In anderen Worten: Das System sollte die für die interne Rückvergütung und die Vertragstreue erforderlichen Daten sammeln und analysieren. Vorteile: Zollner erfüllt nicht nur die Vorgaben seiner Lizenzkostenvereinbarung mit SAP und senkt Kosten und Risiken, sondern vermeidet darüber hinaus Ausgaben für Lizenzen, die nicht benötigt werden. Das Unternehmen kann so den künftigen Bedarf an zusätzlichen Lizenzen besser abschätzen. „Dieselben monatlichen Nutzungs-Reports dienen auch als Grundlage für die Abschätzung unseres künftigen Lizenzbedarfs“, berichtet Hacker. „So wissen wir immer, ob wir zusätzliche Lizenzen erwerben müssen und wie viele des jeweiligen Benutzertyps erforderlich sind.“ Die Zahlen aus diesen Voraussagen bilden die Basis für die Budgetplanung der nächsten Jahre. Zollner profitiert damit aber nicht nur beim monatlichen Reporting des FlexNet Manager for SAP Applications, sondern auch bei der jährlichen Auswertung der SAP-Lizenzen und deren Optimierung. Bei der SAP-Systemvermessung sorgt die Flexera-Software für einen schlankeren Prozess und schafft die notwendige Transparenz für eine genauere Durchführung der Aufgabe. Der IT-Verantwortliche bringt seine Erfahrung mit der Flexera-Software folgendermaßen auf den Punkt: „Das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement mit FlexNet Manager for SAP Applications macht sich bezahlt.“ Zollner spart durch den Wegfall von mindestens 20 bis 30 Lizenzen pro Jahr, die nicht erworben und gepflegt werden müssen. „Darüber hinaus erzielen wir Kostensenkungen durch unseren internen Rückvergütungsprozess, der seine Daten aus FlexNet Manager for SAP Applications bezieht.“ Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement dank FlexNet Manager for SAP Applications >> Fortsetzung „Das Lizenzierungsmodell von Softwareanbietern wie SAP ist in der Regel sehr rigide“, erklärt IT-Leiter Günther Hacker. „Aber unser Geschäftsmodell erfordert ein gewisses Maß an Flexibilität. Unser auf Produktion ausgerichtetes Geschäft bringt es beispielsweise mit sich, dass ein Mitarbeiter lediglich ein- bis zweimal am Tag das SAP-System nutzt, dennoch darf eine Lizenz nicht von mehreren Personen verwendet werden.“ Das Lizenzmanagement mit Flexera bringt Zollner zwei wichtige Vorteile. „Mit dem Reporting der Flexnet Manager Suite können wir einerseits die Daten nutzen, die dieses Produkt jeden Monat sammelt, um im Rahmen unseres Vertrags eine präzise und angemessene Lizenzierung zu gewährleisten, was bedeutet, dass wir stets unseren vertraglichen Verpflichtungen nachkommen. Auf der anderen Seite können wir intern eine Rückvergütung unserer Softwareaufwendungen durchführen“, erklärt der IT-Leiter. Günther Hacker - Director IT Zollner
  • 2. Flexera Software LLC (Globale Firmenzentrale): +1-800-809-5659 Großbritannien (Hauptsitz für Europa, Naher Osten): +44 870-871-1111 +44 870-873-6300 Australien (Hauptsitz Asien, Pazifikregion): +61 3-9895-2000 Weitere Standorte finden Sie unter: www.flexerasoftware.de Copyright © 2015 Flexera Software LLC. Alle anderen in diesem Dokument genannten Marken- und Produktnamen sind u. U. Marken und eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. AS15_DS_July15 Suche nach der richtigen Lösung „Wir mussten nicht lange suchen“, stellt Hacker fest. „Nach kurzer Suche und einer Empfehlung sind wir auf Flexera gestoßen.“ FlexNet Manager for SAP Applications wurde in einem eintägigen Workshop vorgestellt und nach einem gründlichen Studium der Dokumentation hat man sich schnell für die Lizenzoptimierungssoftware entschieden. Durch den Einsatz von FlexNet Manager for SAP Applications, einer Kernkomponenten von FlexNet Manager Suite for Enterprises, kann der Vertragshersteller die Nutzung seiner SAP-Lizenzen zentral überwachen und analysieren. Die Software bietet Einblick in die SAP-Nutzung und empfiehlt die jeweils optimale Einzelnutzerlizenz für jeden Nutzer, um unnötige Ausgaben für Lizenzen und Wartung zu vermeiden. Implementierung von FlexNet Manager for SAP Applications Installation und Konfiguration der Software gingen nahtlos vonstatten und kosteten das Team bei Zollner und die Flexera-Softwareexperten nur zwei bis drei Manntage. „FlexNet Manager for SAP Applications ist selbsterklärend und benutzerfreundlich und wird mit einer sehr detaillierten Dokumentation geliefert“, betont der Projektmanager. „Wenn neue Systeme hinzugefügt werden, braucht man nur eine Transportanfrage durchzuführen, um die Systeme zu integrieren.“ Als Zollner zu einem späteren Zeitpunkt die SAP-Installation um HCM (Human Capital Management) und PPS (Production Planning and Scheduling) erweiterte, verfügte Hackers Team bereits um genügend Know-how, um ohne weiteren externen Support auszukommen. „Eine gute strukturierte Bedienoberfläche trägt wesentlich zur Benutzerfreundlichkeit bei“, sagt Hacker. „Sie ermöglicht es, die an die Software angebundenen Systeme sowie aktuelle Werte zum Benutzer und die Auswertungen sehr strukturiert und übersichtlich darzustellen. Rückvergütung von Softwarelizenzkosten Die SAP-Nutzerdaten, die von FlexNet Manager for SAP Applications für jeden Nutzer gesammelt werden (z. B. CPU-Verbrauch, Rollenautorisierung und Modulnutzung), gehen in die monatlichen Reports ein und werden an das Rückvergütungsteam von Zollner weitergeleitet. So kann das Unternehmen entsprechende Kosten auf SAP-Anwender umlegen, die über eine gewisse Zeitspanne viel Systemlast erzeugen, und denjenigen, die SAP in dem Zeitraum weniger genutzt haben, geringere Kosten anrechnen. „Diese flexible, leistungsgerechte Kostenumlage wirkt sich sehr positiv auf die Wirtschaftlichkeit verschiedener Bereiche aus“, betont der IT-Leiter. Stetige Compliance Um die Lizenzvereinbarungen zu erfüllen, gibt es monatliche Prozesse, mit denen das Tool die in den SAP-Verträgen festgelegten Ziele mit der tatsächlichen Nutzung vergleichen und damit einen präzisen Lizenzstatus ermitteln kann. Die Software überwacht außerdem die nicht genutzten Lizenzen und stellt sicher, dass Nutzer korrekt klassifiziert werden. Darüber hinaus erkennt und ermöglicht sie das Entfernen von mehrfach angelegten Nutzern. Die Software sorgt für Transparenz bei der SAP-Lizenzklassifizierung. „Wir haben eine Klassifizierungsstrategie festgelegt, die mit Hilfe des parametrisierbaren Regelwerks in FlexNet Manager for SAP Applications die jeweils effizienteste Lizenzierung ermöglicht“, stellt Hacker fest. „So kann der Prozess der SAP-Lizenzverwaltung automatisiert und optimiert werden.“ „Wir haben ein internes Verrechnungsmodell entwickelt, das auf den Informationen von FlexNet Manager for SAP Applications aufbaut und auf der Basis der Systemnutzung eine leistungsgerechte Umlage der Kosten ermöglicht“, so Hacker. Günther Hacker Über Flexera Software Flexera Software unterstützt Softwarehersteller und Anwenderunternehmen dabei, die Nutzung von Software zu steigern und Mehrwerte daraus zu generieren. Die innovativen Lösungen für Softwarelizenzierung, Compliance und Installation ermöglichen kontinuierliche Lizenz-Compliance und optimierte Softwareinvestitionen. Sie wappnen Geschäftsmodelle gegen die Risiken und Kosten einer sich ständig ändernden Technologie und machen Unternehmen zukunftsfähig. In mehr als 25 Jahren Marktführerschaft hat sich Flexera Software den Ruf einer bewährten und neutralen Quelle für Wissen und Expertise erarbeitet. Über 80.000 Kunden vertrauen auf das Automatisierungspotenzial und die Intelligenz der Produkte von Flexera Software. Weitere Informationen: www.flexerasoftware.de