SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
AusbildungERFOLG
bildxzug schafft mit dem Modell der Lehre
im Verbund neue Lehrstellen. Mit unserer
kompetentenUnterstützungkönnenUnter-
nehmenmitvergleichsweisegeringemAuf-
wand erfolgreich Lernende ausbilden, in-
dem sie zeitlich begrenzte Praxiseinsatz-
plätze zur Verfügung stellen. bildxzug
übernimmt dabei für diese Unternehmen
viele administrative Aufgaben, steht bera-
tend zur Seite und betreut die Lernenden
während der ganzen Ausbildungszeit um-
fassend.AufdieseWeisekönnensichUnter-
nehmen, die zwar nicht in eigener Verant-
wortung ausbilden, aber die gerne einen
Beitrag für den Aufbau von jungen Nach-
wuchskräften leisten wollen, in der Berufs-
bildung aktiv engagieren.
Die Kooperation nach dem Modell der Lehre
im Verbund ist bei bildxzug in den Berufen
Kaufleute,MediamatikundInformatikmöglich.
DiePartnerderLehreimVerbund,zudenenso-
wohl KMU’s als auch Grossunternehmen aus
dem Kanton und dessen Umgebung gehören,
sind im Zuger Berufsbildungsverbund zusam-
mengeschlossen.
Anzahl Mitarbeiter
7 (4 Berufsleute,3 Lernende)
bildxzug
Unsere Dienstleistungen für Firmen
• Ausführliche Beratung (unverbindlich)
• Selektion von geeigneten Lernenden
• Unterstützung bei der Ausbildungsplanung
• Schulung und kompetente Betreuung der
Ausbildungsverantwortlichen
• Übernahme der Personaladministration
Experte für
Berufsbildung,Kaufleute,Mediamatiker/innen,
Informatiker/innen, Lehre im Verbund, Ausbil-
dung
Webseite
www.bildxzug.ch
Kontakt
bildxzug
BarbaraBaumgartner,Unternehmenskoopera-
tion,Gubelstrasse 22 • 6300 Zug
Tel.041 724 57 75 (Direktwahl)
barbara.baumgartner@bildxzug.ch
Barbara Baumgartner

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie bildxzug

Education - Damit ist Geld zu verdienen by Christoph Kalt
Education - Damit ist Geld zu verdienen by Christoph KaltEducation - Damit ist Geld zu verdienen by Christoph Kalt
Education - Damit ist Geld zu verdienen by Christoph Kalt
Christoph Kalt
 
firmamente entlang der Wertschöpfungsketten
firmamente entlang der Wertschöpfungskettenfirmamente entlang der Wertschöpfungsketten
firmamente entlang der Wertschöpfungsketten
firmamente
 
6209-Nachvermittlung -EQ.pdf
6209-Nachvermittlung -EQ.pdf6209-Nachvermittlung -EQ.pdf
6209-Nachvermittlung -EQ.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Firmenspezifische selbstlernmaterialien
Firmenspezifische selbstlernmaterialienFirmenspezifische selbstlernmaterialien
Firmenspezifische selbstlernmaterialien
eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werdenEin interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
WM-Pool Pressedienst
 
Maschinenbau Hahn: Duale Ausbildung sichert das Handwerk
Maschinenbau Hahn: Duale Ausbildung sichert das HandwerkMaschinenbau Hahn: Duale Ausbildung sichert das Handwerk
Maschinenbau Hahn: Duale Ausbildung sichert das Handwerk
olik88
 
4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf
4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf
4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011scm Gesamtprogramm 2011
Weiterbildung KMU
Weiterbildung KMUWeiterbildung KMU
Weiterbildung KMU
Wyrsch Unternehmerschule AG
 
Fallstudien: Mentoring-Programme
Fallstudien: Mentoring-ProgrammeFallstudien: Mentoring-Programme
Fallstudien: Mentoring-Programme
Frank Edelkraut
 
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler KommunikationBerufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
DAPR Deutsche Akademie für Public Relations
 
Daimler Karrierebroschüre
Daimler KarrierebroschüreDaimler Karrierebroschüre
Daimler Karrierebroschüre
Daimler Career
 
vocatium im Dialog - Präsentationen
vocatium im Dialog - Präsentationen vocatium im Dialog - Präsentationen
vocatium im Dialog - Präsentationen
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
 
Whitepaper Agiles Lernen
Whitepaper Agiles LernenWhitepaper Agiles Lernen
Whitepaper Agiles Lernen
Frank Edelkraut
 
Aktion: Altenpfleger – ein Beruf mit Perspektive
Aktion: Altenpfleger – ein Beruf mit PerspektiveAktion: Altenpfleger – ein Beruf mit Perspektive
Aktion: Altenpfleger – ein Beruf mit Perspektive
Gesundheitsberufe.de
 

Ähnlich wie bildxzug (20)

Praktikumsdokumentation KV College
Praktikumsdokumentation KV CollegePraktikumsdokumentation KV College
Praktikumsdokumentation KV College
 
Education - Damit ist Geld zu verdienen by Christoph Kalt
Education - Damit ist Geld zu verdienen by Christoph KaltEducation - Damit ist Geld zu verdienen by Christoph Kalt
Education - Damit ist Geld zu verdienen by Christoph Kalt
 
firmamente entlang der Wertschöpfungsketten
firmamente entlang der Wertschöpfungskettenfirmamente entlang der Wertschöpfungsketten
firmamente entlang der Wertschöpfungsketten
 
6209-Nachvermittlung -EQ.pdf
6209-Nachvermittlung -EQ.pdf6209-Nachvermittlung -EQ.pdf
6209-Nachvermittlung -EQ.pdf
 
Firmenspezifische selbstlernmaterialien
Firmenspezifische selbstlernmaterialienFirmenspezifische selbstlernmaterialien
Firmenspezifische selbstlernmaterialien
 
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werdenEin interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
Ein interessanter Weg:Erfolgreich selbständig werden
 
Nachwuchsförderung
NachwuchsförderungNachwuchsförderung
Nachwuchsförderung
 
SHIFTSCHOOL_Factsheet
SHIFTSCHOOL_FactsheetSHIFTSCHOOL_Factsheet
SHIFTSCHOOL_Factsheet
 
Maschinenbau Hahn: Duale Ausbildung sichert das Handwerk
Maschinenbau Hahn: Duale Ausbildung sichert das HandwerkMaschinenbau Hahn: Duale Ausbildung sichert das Handwerk
Maschinenbau Hahn: Duale Ausbildung sichert das Handwerk
 
4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf
4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf
4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf
 
scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011
 
Weiterbildung KMU
Weiterbildung KMUWeiterbildung KMU
Weiterbildung KMU
 
Fallstudien: Mentoring-Programme
Fallstudien: Mentoring-ProgrammeFallstudien: Mentoring-Programme
Fallstudien: Mentoring-Programme
 
Wissenstransfer
Wissenstransfer Wissenstransfer
Wissenstransfer
 
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler KommunikationBerufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
 
Daimler Karrierebroschüre
Daimler KarrierebroschüreDaimler Karrierebroschüre
Daimler Karrierebroschüre
 
vocatium im Dialog - Präsentationen
vocatium im Dialog - Präsentationen vocatium im Dialog - Präsentationen
vocatium im Dialog - Präsentationen
 
Whitepaper Agiles Lernen
Whitepaper Agiles LernenWhitepaper Agiles Lernen
Whitepaper Agiles Lernen
 
Aktion: Altenpfleger – ein Beruf mit Perspektive
Aktion: Altenpfleger – ein Beruf mit PerspektiveAktion: Altenpfleger – ein Beruf mit Perspektive
Aktion: Altenpfleger – ein Beruf mit Perspektive
 
Lehrlingsförderung
LehrlingsförderungLehrlingsförderung
Lehrlingsförderung
 

Mehr von WM-Pool Pressedienst

In der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die KraftIn der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die Kraft
WM-Pool Pressedienst
 
Gutes aus der Region – das macht auch bei der IT Sinn
Gutes aus der Region – das macht auch bei der IT SinnGutes aus der Region – das macht auch bei der IT Sinn
Gutes aus der Region – das macht auch bei der IT Sinn
WM-Pool Pressedienst
 
Internationale Geschäftsabwicklung
Internationale GeschäftsabwicklungInternationale Geschäftsabwicklung
Internationale Geschäftsabwicklung
WM-Pool Pressedienst
 
Bis 30 Prozent geringere Outputkosten
Bis 30 Prozent geringere OutputkostenBis 30 Prozent geringere Outputkosten
Bis 30 Prozent geringere Outputkosten
WM-Pool Pressedienst
 
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMUDie Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
WM-Pool Pressedienst
 
Der Internettext als Verkaufsinstrument
Der Internettext als VerkaufsinstrumentDer Internettext als Verkaufsinstrument
Der Internettext als Verkaufsinstrument
WM-Pool Pressedienst
 
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-BetriebeWirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
WM-Pool Pressedienst
 
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
WM-Pool Pressedienst
 
Damit die Fracht nicht verloren geht
Damit die Fracht nicht verloren gehtDamit die Fracht nicht verloren geht
Damit die Fracht nicht verloren geht
WM-Pool Pressedienst
 
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
WM-Pool Pressedienst
 
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
WM-Pool Pressedienst
 

Mehr von WM-Pool Pressedienst (20)

In der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die KraftIn der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die Kraft
 
Gutes aus der Region – das macht auch bei der IT Sinn
Gutes aus der Region – das macht auch bei der IT SinnGutes aus der Region – das macht auch bei der IT Sinn
Gutes aus der Region – das macht auch bei der IT Sinn
 
Wein aus Zypern
Wein aus ZypernWein aus Zypern
Wein aus Zypern
 
Internationale Geschäftsabwicklung
Internationale GeschäftsabwicklungInternationale Geschäftsabwicklung
Internationale Geschäftsabwicklung
 
Start für Netzwerk-TV
Start für Netzwerk-TVStart für Netzwerk-TV
Start für Netzwerk-TV
 
Bei der Vorsorge Steuern sparen
Bei der Vorsorge Steuern sparenBei der Vorsorge Steuern sparen
Bei der Vorsorge Steuern sparen
 
Bis 30 Prozent geringere Outputkosten
Bis 30 Prozent geringere OutputkostenBis 30 Prozent geringere Outputkosten
Bis 30 Prozent geringere Outputkosten
 
Ich mache mich selbständig
Ich mache mich selbständigIch mache mich selbständig
Ich mache mich selbständig
 
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMUDie Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
Die Schweiz,ein Land mit vielen international tätigen KMU
 
Internationale Kontakte pflegen
Internationale Kontakte pflegenInternationale Kontakte pflegen
Internationale Kontakte pflegen
 
Mahnen und Betreiben
Mahnen und BetreibenMahnen und Betreiben
Mahnen und Betreiben
 
Der Internettext als Verkaufsinstrument
Der Internettext als VerkaufsinstrumentDer Internettext als Verkaufsinstrument
Der Internettext als Verkaufsinstrument
 
Sind Sie fit für 2011?
Sind Sie fit für 2011?Sind Sie fit für 2011?
Sind Sie fit für 2011?
 
Externs Rating
Externs RatingExterns Rating
Externs Rating
 
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-BetriebeWirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
Wirkungsvolle Gesamtkonzeptionen für KMU-Betriebe
 
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
Organ-Haftpflichtversicherung (D&O)
 
«Intellectual Property Rights»
«Intellectual Property Rights»«Intellectual Property Rights»
«Intellectual Property Rights»
 
Damit die Fracht nicht verloren geht
Damit die Fracht nicht verloren gehtDamit die Fracht nicht verloren geht
Damit die Fracht nicht verloren geht
 
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
Abnehmen für Geniesser bedeutet:Mehr roduktivität durch leistungsfähigere Arb...
 
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung…
 

bildxzug

  • 1. AusbildungERFOLG bildxzug schafft mit dem Modell der Lehre im Verbund neue Lehrstellen. Mit unserer kompetentenUnterstützungkönnenUnter- nehmenmitvergleichsweisegeringemAuf- wand erfolgreich Lernende ausbilden, in- dem sie zeitlich begrenzte Praxiseinsatz- plätze zur Verfügung stellen. bildxzug übernimmt dabei für diese Unternehmen viele administrative Aufgaben, steht bera- tend zur Seite und betreut die Lernenden während der ganzen Ausbildungszeit um- fassend.AufdieseWeisekönnensichUnter- nehmen, die zwar nicht in eigener Verant- wortung ausbilden, aber die gerne einen Beitrag für den Aufbau von jungen Nach- wuchskräften leisten wollen, in der Berufs- bildung aktiv engagieren. Die Kooperation nach dem Modell der Lehre im Verbund ist bei bildxzug in den Berufen Kaufleute,MediamatikundInformatikmöglich. DiePartnerderLehreimVerbund,zudenenso- wohl KMU’s als auch Grossunternehmen aus dem Kanton und dessen Umgebung gehören, sind im Zuger Berufsbildungsverbund zusam- mengeschlossen. Anzahl Mitarbeiter 7 (4 Berufsleute,3 Lernende) bildxzug Unsere Dienstleistungen für Firmen • Ausführliche Beratung (unverbindlich) • Selektion von geeigneten Lernenden • Unterstützung bei der Ausbildungsplanung • Schulung und kompetente Betreuung der Ausbildungsverantwortlichen • Übernahme der Personaladministration Experte für Berufsbildung,Kaufleute,Mediamatiker/innen, Informatiker/innen, Lehre im Verbund, Ausbil- dung Webseite www.bildxzug.ch Kontakt bildxzug BarbaraBaumgartner,Unternehmenskoopera- tion,Gubelstrasse 22 • 6300 Zug Tel.041 724 57 75 (Direktwahl) barbara.baumgartner@bildxzug.ch Barbara Baumgartner