SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 1
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended
Learning mit und für die Mitarbeiter –
Erfahrungen bei RWE
Erfahrungsaustauschtreffen “E-Learning / Blended
Learning in Unternehmen 20.05.2014
Dipl.-Ing. Wilhelm Stock
Manager Technical Training Department at RWE Power AG, Germany
05/08/2014
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 205/08/2014
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Technische Weiterbildung der RWE Power AG – wer sind wir?
Kennzahlen Deutschland
• 15.000 Mitarbeiter (RWE Generation SE)
• 40 GW Kraftwerkskapazität
• 100 Mio t Braunkohlenförderung p.a.
Technische Weiterbildung Deutschland
• ca. 10.000 Bildungsmaßnahmen p.a.
• ca. 30.000 Teilnehmertage p.a.
• 350 versch. Veranstaltungstypen
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 305/08/2014
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Investition in Bildungsmaßnahmen
(Daimler Chrysler 2006)
Beitrag zum
Lernerfolg
26% 24% 50%
Vorphase Präsenz Transfer
Investition
10% 85% 5%
Vorphase Transfer
Präsenz
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 405/08/2014
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Wie wir lernen
70:20:10 nach Jennings
formales Lernen (10 %)
Soziales Lernen,
Vernetzung (20 %)
Lernen am Arbeitsplatz
(70 %)
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 505/08/2014
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Blended Learning
Vorbereitungsphase Aktivphase Transferphase
Lernplattform RWE Training (internetbasiert)
Freie Onlinemedien (Youtube, Learning-Apps, Blogs..,) Printmedien
Vorstellungsrunde
Seminarinhalte
Seminarziele,
Org.- Ablauf
Seminarwünsche
Befürchtungen
Selbstüberprüfung
Tipps zur Vorbereitung
•Offene Fragen
beantworten
•Vernetzung
•Vertiefung
•Anwendung
•Lerngemeinschaften
•Mentorenmodelle
Erwerb von Handlungskompetenz
Voraussetzung ist
Virtual classroom (VC) WBT VC Präsenz VCOnline-Modelle
Aufgaben durch Trainer
Wissensbasis erarbeiten
„Soziale Plattform“
Lerngruppen, Portfolio,
Lernprojekte
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 605/08/2014
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Aktuelle Lernumgebung
RWE
Training
Moderierte
Lernplattform
Foren, Cafe
Eigenes Profil
WBT‘s (SCORM)
Unterlagen, Blogs,
Wikis
Vernetzung,
Lerngruppen
Lernfortschritts-
erfassung, Tests
RWE-Mitarbeiter Rechner-
und Internetzugang in der Abteilung
RWE Learning (SAP LSO)*
Trainer
Referent
„Soziales Netzwerk “
Lerngruppen, Portfolio,
Foren
* geplant
Virtueller Klassenraum
vitero
Online-
Modelle
RWE-Mitarbeiter/Externer mit
privatem PC, Tablet oder
Smartphone
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 705.08.2014
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Nutzung der Lernumgebung in der Praxis (gemeinsamer Online-Zugriff)
Gemeinsames Arbeiten
am Online-Modell per
Application Sharing
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 8
> Vorprojekte zu tranferorientiertem Lernen (organisatorische
Lösungen) hatten keine Akzeptanz
> Konzeptphase Blended Learning Oktober 2012 (Unterstützung durch
Fa. Didacticdesign, Dr. Bett)
> Pilotkurs Simatic S7 Grundlagen November 2012 (moodle + Mentor)
> Flurförderzeuge, weitere in der Automatisierungstechnik 2013
> Ende 2013 virtueller Klassenraum vitero
> Weitere Kurse, April 2014 Portfoliomanagement mahara als Add-on
verfügbar
> Neukonzeptionierung für Trainings nach Bedarf und generell für neue
Trainings
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Historie
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 9
> Bisher ausschließlich Präsenzseminare
> Abstimmung didaktisches Konzept mit Kunden und Trainern
(bestehende Inhalte, VC, WBT, Transfer, Mentoren…)
> Wirtschaftlichkeit muss gegeben sein
> Online-Qualifikation für fremde und eigene Trainer ist
Voraussetzung
> Umsetzung, Evaluation, Kostencontrolling, Marketing
> Kein Ansatz für „Ab morgen ist alles anders…“
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Was wird anders?
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 1005.08.2014
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Ganzheitliche Sicht in die Zukunft
Persönliches Portfolio Soziales netzwerken,
Wissensbasis, Vernetzung, Expertengruppen….
Content
Management-
system
Datenbanken
WIKI‘s,
Medien-pool
Lernplattform
(WBT‘s,
Trainings,
Unterwei-
sungen)
Virtueller
Klassenraum
Entwicklungsstufen
SAP Learning
Solution (LSO)
Unterwei-
sungen
Trainings
Wissensarbeit, Inhalte
nutzen und erstellen
Führungskraft Mitarbeiter
Planen, buchen, verwalten
Lernen Wissensarbeit
Istprofil,
Qualifikationen
Expertise
Zielprofil,
Qualifikationen
Expertise
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 1105/08/2014
RWE Power AG
PHP-TP
Stuettgenweg 2
50935 Cologne
Germany
+49 221 480-23534
Wilhelm.stock@rwe.com
Further Information and Contact:
RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 1205/08/2014
Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die
Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE
Die Diskussion

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Human capital vs kesuksesan org
Human capital vs kesuksesan orgHuman capital vs kesuksesan org
Human capital vs kesuksesan org
Nuzulul Putri
 
Leadership deutsch, Teil 2
Leadership deutsch, Teil 2Leadership deutsch, Teil 2
Leadership deutsch, Teil 2
Willi Stock
 
Learntec 2016 Weiterbildung-Begleiter des wandels
Learntec 2016  Weiterbildung-Begleiter des wandelsLearntec 2016  Weiterbildung-Begleiter des wandels
Learntec 2016 Weiterbildung-Begleiter des wandels
Willi Stock
 
Energiebilanz und Kosten der Erneuerbaren - ein Irrtum?
Energiebilanz und Kosten der Erneuerbaren - ein Irrtum?Energiebilanz und Kosten der Erneuerbaren - ein Irrtum?
Energiebilanz und Kosten der Erneuerbaren - ein Irrtum?
Willi Stock
 
Human Capital Measurement
Human Capital MeasurementHuman Capital Measurement
Human Capital Measurement
Diane Christina
 
Bemerkungen über die Energiewende
Bemerkungen über die EnergiewendeBemerkungen über die Energiewende
Bemerkungen über die Energiewende
Willi Stock
 
Methanisierung von EE-Strom
Methanisierung von EE-StromMethanisierung von EE-Strom
Methanisierung von EE-Strom
Willi Stock
 
RWE work culture and training july 2016
RWE  work culture and training july 2016RWE  work culture and training july 2016
RWE work culture and training july 2016
Willi Stock
 
Cost energy-equivalence law
Cost energy-equivalence lawCost energy-equivalence law
Cost energy-equivalence law
Willi Stock
 

Andere mochten auch (9)

Human capital vs kesuksesan org
Human capital vs kesuksesan orgHuman capital vs kesuksesan org
Human capital vs kesuksesan org
 
Leadership deutsch, Teil 2
Leadership deutsch, Teil 2Leadership deutsch, Teil 2
Leadership deutsch, Teil 2
 
Learntec 2016 Weiterbildung-Begleiter des wandels
Learntec 2016  Weiterbildung-Begleiter des wandelsLearntec 2016  Weiterbildung-Begleiter des wandels
Learntec 2016 Weiterbildung-Begleiter des wandels
 
Energiebilanz und Kosten der Erneuerbaren - ein Irrtum?
Energiebilanz und Kosten der Erneuerbaren - ein Irrtum?Energiebilanz und Kosten der Erneuerbaren - ein Irrtum?
Energiebilanz und Kosten der Erneuerbaren - ein Irrtum?
 
Human Capital Measurement
Human Capital MeasurementHuman Capital Measurement
Human Capital Measurement
 
Bemerkungen über die Energiewende
Bemerkungen über die EnergiewendeBemerkungen über die Energiewende
Bemerkungen über die Energiewende
 
Methanisierung von EE-Strom
Methanisierung von EE-StromMethanisierung von EE-Strom
Methanisierung von EE-Strom
 
RWE work culture and training july 2016
RWE  work culture and training july 2016RWE  work culture and training july 2016
RWE work culture and training july 2016
 
Cost energy-equivalence law
Cost energy-equivalence lawCost energy-equivalence law
Cost energy-equivalence law
 

Ähnlich wie Transferorientiertes Lernen bei RWE

Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning HubAufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Thomas Jenewein
 
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Thomas Jenewein
 
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM ArbeitskreisSocial Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Thomas Jenewein
 
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, TrendsE-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
Roland Klemke
 
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Thomas Jenewein
 
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
lernet
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
lernet
 
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
lernet
 
Presentation learn wildau
Presentation learn wildauPresentation learn wildau
Presentation learn wildau
cniemczik
 
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
Jenewein Haffner
 
EasyLEARN Präsentation
EasyLEARN PräsentationEasyLEARN Präsentation
EasyLEARN Präsentation
narayo
 
Meine Top 10 Learning & PKM Tools
Meine Top 10 Learning & PKM ToolsMeine Top 10 Learning & PKM Tools
Meine Top 10 Learning & PKM Tools
Thomas Jenewein
 
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d KnowtechPersonalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Thomas Jenewein
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
lernet
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
lernet
 
Probestunden-Präsentation Photoshop Professional
Probestunden-Präsentation Photoshop ProfessionalProbestunden-Präsentation Photoshop Professional
Probestunden-Präsentation Photoshop Professional
Eduvision Ausbildungen
 
Bvob zukunft personal mooc
Bvob zukunft personal moocBvob zukunft personal mooc
Bvob zukunft personal mooc
Claudia Musekamp
 
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Thomas Jenewein
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
lernet
 

Ähnlich wie Transferorientiertes Lernen bei RWE (20)

Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning HubAufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
Aufbau und Moderation von Lerncommunities am Beispiel des SAP Learning Hub
 
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
 
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM ArbeitskreisSocial Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
 
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
 
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, TrendsE-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
E-Learning: Ziele, Verfahren, Strategien, Trends
 
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
 
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
 
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
 
Presentation learn wildau
Presentation learn wildauPresentation learn wildau
Presentation learn wildau
 
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
WEB 2.0: Die Nutzung von Wiki, Blog, Podcast und Co. für unternehmens-interne...
 
EasyLEARN Präsentation
EasyLEARN PräsentationEasyLEARN Präsentation
EasyLEARN Präsentation
 
Meine Top 10 Learning & PKM Tools
Meine Top 10 Learning & PKM ToolsMeine Top 10 Learning & PKM Tools
Meine Top 10 Learning & PKM Tools
 
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d KnowtechPersonalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
 
Probestunden-Präsentation Photoshop Professional
Probestunden-Präsentation Photoshop ProfessionalProbestunden-Präsentation Photoshop Professional
Probestunden-Präsentation Photoshop Professional
 
Bvob zukunft personal mooc
Bvob zukunft personal moocBvob zukunft personal mooc
Bvob zukunft personal mooc
 
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
 

Kürzlich hochgeladen

Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 

Transferorientiertes Lernen bei RWE

  • 1. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 1 Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Erfahrungsaustauschtreffen “E-Learning / Blended Learning in Unternehmen 20.05.2014 Dipl.-Ing. Wilhelm Stock Manager Technical Training Department at RWE Power AG, Germany 05/08/2014
  • 2. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 205/08/2014 Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Technische Weiterbildung der RWE Power AG – wer sind wir? Kennzahlen Deutschland • 15.000 Mitarbeiter (RWE Generation SE) • 40 GW Kraftwerkskapazität • 100 Mio t Braunkohlenförderung p.a. Technische Weiterbildung Deutschland • ca. 10.000 Bildungsmaßnahmen p.a. • ca. 30.000 Teilnehmertage p.a. • 350 versch. Veranstaltungstypen
  • 3. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 305/08/2014 Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Investition in Bildungsmaßnahmen (Daimler Chrysler 2006) Beitrag zum Lernerfolg 26% 24% 50% Vorphase Präsenz Transfer Investition 10% 85% 5% Vorphase Transfer Präsenz
  • 4. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 405/08/2014 Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Wie wir lernen 70:20:10 nach Jennings formales Lernen (10 %) Soziales Lernen, Vernetzung (20 %) Lernen am Arbeitsplatz (70 %)
  • 5. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 505/08/2014 Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Blended Learning Vorbereitungsphase Aktivphase Transferphase Lernplattform RWE Training (internetbasiert) Freie Onlinemedien (Youtube, Learning-Apps, Blogs..,) Printmedien Vorstellungsrunde Seminarinhalte Seminarziele, Org.- Ablauf Seminarwünsche Befürchtungen Selbstüberprüfung Tipps zur Vorbereitung •Offene Fragen beantworten •Vernetzung •Vertiefung •Anwendung •Lerngemeinschaften •Mentorenmodelle Erwerb von Handlungskompetenz Voraussetzung ist Virtual classroom (VC) WBT VC Präsenz VCOnline-Modelle Aufgaben durch Trainer Wissensbasis erarbeiten „Soziale Plattform“ Lerngruppen, Portfolio, Lernprojekte
  • 6. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 605/08/2014 Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Aktuelle Lernumgebung RWE Training Moderierte Lernplattform Foren, Cafe Eigenes Profil WBT‘s (SCORM) Unterlagen, Blogs, Wikis Vernetzung, Lerngruppen Lernfortschritts- erfassung, Tests RWE-Mitarbeiter Rechner- und Internetzugang in der Abteilung RWE Learning (SAP LSO)* Trainer Referent „Soziales Netzwerk “ Lerngruppen, Portfolio, Foren * geplant Virtueller Klassenraum vitero Online- Modelle RWE-Mitarbeiter/Externer mit privatem PC, Tablet oder Smartphone
  • 7. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 705.08.2014 Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Nutzung der Lernumgebung in der Praxis (gemeinsamer Online-Zugriff) Gemeinsames Arbeiten am Online-Modell per Application Sharing
  • 8. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 8 > Vorprojekte zu tranferorientiertem Lernen (organisatorische Lösungen) hatten keine Akzeptanz > Konzeptphase Blended Learning Oktober 2012 (Unterstützung durch Fa. Didacticdesign, Dr. Bett) > Pilotkurs Simatic S7 Grundlagen November 2012 (moodle + Mentor) > Flurförderzeuge, weitere in der Automatisierungstechnik 2013 > Ende 2013 virtueller Klassenraum vitero > Weitere Kurse, April 2014 Portfoliomanagement mahara als Add-on verfügbar > Neukonzeptionierung für Trainings nach Bedarf und generell für neue Trainings Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Historie
  • 9. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 9 > Bisher ausschließlich Präsenzseminare > Abstimmung didaktisches Konzept mit Kunden und Trainern (bestehende Inhalte, VC, WBT, Transfer, Mentoren…) > Wirtschaftlichkeit muss gegeben sein > Online-Qualifikation für fremde und eigene Trainer ist Voraussetzung > Umsetzung, Evaluation, Kostencontrolling, Marketing > Kein Ansatz für „Ab morgen ist alles anders…“ Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Was wird anders?
  • 10. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 1005.08.2014 Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Ganzheitliche Sicht in die Zukunft Persönliches Portfolio Soziales netzwerken, Wissensbasis, Vernetzung, Expertengruppen…. Content Management- system Datenbanken WIKI‘s, Medien-pool Lernplattform (WBT‘s, Trainings, Unterwei- sungen) Virtueller Klassenraum Entwicklungsstufen SAP Learning Solution (LSO) Unterwei- sungen Trainings Wissensarbeit, Inhalte nutzen und erstellen Führungskraft Mitarbeiter Planen, buchen, verwalten Lernen Wissensarbeit Istprofil, Qualifikationen Expertise Zielprofil, Qualifikationen Expertise
  • 11. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 1105/08/2014 RWE Power AG PHP-TP Stuettgenweg 2 50935 Cologne Germany +49 221 480-23534 Wilhelm.stock@rwe.com Further Information and Contact:
  • 12. RWE Power AG / RWE Generation SE Technische Weiterbildung PHP-TP PAGE 1205/08/2014 Selbstgesteuertes Lernen: Global Blended Learning mit und für die Mitarbeiter – Erfahrungen bei RWE Die Diskussion