SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
ENCHIRIDION 
für alle itemiker!
Aktive Beteiligung 
Eigene Ideen und aktive Beteiligungen sind 
uns bei unseren Mitarbeitern wichtig. 
Zeige Einsatzbereitschaft und stelle dich 
Herausforderungen. 
Du bist kein Mitarbeiter von der Stange. 
Daher möchten wir, dass du deine Meinung 
sagst, dich an Projekten beteiligst und 
Weiterbildungsmöglichkeiten wahrnimmst.
Ansprechpartner 
Bei itemis gibt es kein offizielles Organigramm. 
Wir handeln agil und fern von starrem 
Abteilungsdenken. Du sollst jedoch wissen, 
wer deine Ansprechpartner sind. 
Bei itemis wird dich ein Mentor vom ersten 
Tag an bei deiner beruflichen und persönlichen 
Entwicklung unterstützen.
Arbeitszeit 
Deine Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche ist 
zwar vorgeschrieben, wann du allerdings arbeitest 
ist flexibel und basiert auf Vertrauen: 
Nur du bist für die Einhaltung deiner dir gesetzten 
Arbeitszeiten verantwortlich. 
Du arbeitest am besten ab 12 Uhr mittags oder 
doch lieber ab 6 Uhr in der Frühe? 
Dann kannst du das bei itemis nach Abstimmung 
mit deinen Kollegen tun. 
Arbeitsstunden werden nicht kontrolliert, lediglich 
zu Abrechnungszwecken erfasst.
Autorität 
Kein Unternehmen kann vollkommen auf 
Autoritäten verzichten, aber die Hierarchien 
sind bei itemis flach angelegt. 
Unsere Autoritätspersonen handeln sehr 
verantwortungsbewusst. 
Unterdrückung oder Einschüchterung wird 
bei uns nicht toleriert, sondern als unverzeihlicher 
Machtmissbrauch angesehen.
Dein Arbeitsplatz 
Wie du deinen Arbeitsplatz gestaltest, ist dir 
überlassen. 
Alles, worum wir dich bitten, ist Ordnung und die 
Sicherung von Hardware.
Dresscode 
Wir achten nicht darauf, was du trägst, sondern 
wie du arbeitest. Deshalb bist du uns bei itemis 
auch in Jeans und T-Shirt herzlich willkommen. 
Nur wenn du einen Kunden triffst, bitten wir dich, 
dich dessen Dresscode anzupassen.
Im Projekt 
Kundennähe und -service sind wichtige Worte 
für dich bei itemis. 
Bei aller internen Offenheit, achte bitte auf den 
entsprechenden Umgang mit dem Kunden. 
Je mehr du auf die Wünsche unserer Kunden 
Rücksicht nimmst, desto mehr Freude wird dir 
die Arbeit bei itemis bringen.
Mitarbeitergespräch 
Jederzeit hast du die Möglichkeit, dich mit deinem 
Vorgesetzten zu einem Gespräch zusammenzusetzen. 
Hier tauscht ihr euch über deine Ziele, deine 
Aufgaben und auch über dein Gehalt aus. 
Nimm diese Gelegenheit unbedingt wahr und teile mit, 
was dir auf der Seele brennt.
Organisatorisches 
Reiseabwicklung, Bestellungen und 
Bescheinigungen. Vorlagen für Präsentationen, 
Marketingflyer und eine Eventübersicht. 
Konfigurationen, technische Howtos und 
Installations-anleitungen – all diese Punkte müssen 
geklärt werden. 
Hierfür hat itemis Portale eingerichtet, 
wo du Antworten auf organisatorische 
und viele weitere Fragen findest. 
Auf http://intern.itemis.de/ findest du eine 
Übersicht der Portale und Websites der itemis.
Urlaub 
Du hast 30 Urlaubstage im Jahr, die du 
dir in Absprache mit Kollegen und im 
Projekt mit den Kunden frei einteilen kannst. 
Diese 30 Tage verfallen nicht. 
Gönne dir eine Pause!
Verbessern, 
nicht verurteilen 
Führungskräfte haben eine Meinung zum eigenen 
Führungsverhalten. Damit diese Meinung offen, 
fair und tolerant von dir bewertet werden kann, führen 
wir in regelmäßigen Abständen eine Befragung der 
Mitarbeiter durch. 
Dabei geht es darum, Führungsverhalten zu 
verbessern, nicht aber darum, Urteile zu fällen.
Wandel der Zeit 
Bei itemis muss dir das Wort „Wandel“ kein 
Kopfzerbrechen bereiten. Für uns gehört es dazu, 
dass sich von Zeit zu Zeit Dinge und Situationen 
verändern. 
Statt kleinere und größere Veränderungen 
als Gefahr zu sehen, bewerten wir sie 
positiv und sehen sie als charakteristisch für 
unser Unternehmen und unsere Branche.
Weiterbildung 
Sehr kurze Innovationszyklen machen es unmöglich, 
sich auf bestehendem Wissen auszuruhen. 
Deshalb haben wir bei itemis das 
4 + 1-Arbeitszeitmodell eingeführt. Wir halten dir 
einen Tag der Woche frei, an dem du dich für 
deine spezielle Weiterbildung einsetzen kannst. 
Ob Sprachen, Open-Source-Projekte, Fachartikel 
oder Bücher: Je mehr du an dir arbeiten möchtest, 
desto mehr unterstützen wir dich dabei. 
Du hast Zugang zu allen internen und externen 
Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen.
Kommunikation 
und Offenheit: 
Sag uns deine 
Meinung! 
Wir möchten, dass du dich mitteilst. 
Stelle Fragen, tausche dich aus und vor allem: 
Sag was du denkst und äußere Bedenken, 
wenn du welche hast. 
Wir setzen auf die Ideen aller Mitarbeiter. 
Ein innovationsförderndes Klima, Motivation und 
die Möglichkeit, deine Meinung frei äußern zu können, 
tragen dazu bei, dass du deine Fähigkeiten, 
Kenntnisse und Erfahrungen einbringen kannst und 
alle davon profitieren. 
Deine Meinung ist stets von Interesse, auch wenn 
dich keiner danach gefragt hat!

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Enchiridion

bytabo® Culture Guide
bytabo® Culture Guidebytabo® Culture Guide
bytabo® Culture Guide
Christian Schieber
 
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & CompanyMeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
Me & Company GmbH
 
Leitbild für das Human Resource Managementnt
Leitbild für das Human Resource ManagementntLeitbild für das Human Resource Managementnt
Leitbild für das Human Resource Managementnt
Verlag/Management Publishing
 
Vertrauensarbeitszeit implementieren - Ist Ihr Unternehmen reif genug?
Vertrauensarbeitszeit implementieren - Ist Ihr Unternehmen reif genug?Vertrauensarbeitszeit implementieren - Ist Ihr Unternehmen reif genug?
Vertrauensarbeitszeit implementieren - Ist Ihr Unternehmen reif genug?
grow.up. Managementberatung GmbH
 
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbHFirmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
René Pamer
 
Teil 1 | Zeitsprung | Erfolgsfaktor Neugier: Was ist Neugier?
Teil 1 | Zeitsprung | Erfolgsfaktor Neugier: Was ist Neugier?Teil 1 | Zeitsprung | Erfolgsfaktor Neugier: Was ist Neugier?
Teil 1 | Zeitsprung | Erfolgsfaktor Neugier: Was ist Neugier?
Kathrin Scheel
 
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - UnternehmensbroschüreMetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
Kerstin Almstädt
 
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Nicole Simon
 
Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012
protargis coaching & training
 
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
TonioGoldberg
 
"Mach doch, was du willst!" - 3. Oktober 2014 - Tag der Wertschätzung
"Mach doch, was du willst!" - 3. Oktober 2014 - Tag der Wertschätzung"Mach doch, was du willst!" - 3. Oktober 2014 - Tag der Wertschätzung
"Mach doch, was du willst!" - 3. Oktober 2014 - Tag der Wertschätzung
heartleaders
 
Customer Development Manifest (Deutsch)
Customer Development  Manifest (Deutsch)Customer Development  Manifest (Deutsch)
Customer Development Manifest (Deutsch)
Flavio Trolese
 
Careers leaflet germany final
Careers leaflet germany finalCareers leaflet germany final
Careers leaflet germany final
Mark SThree
 
Manpower Personalberatung Bewerbungstipps
Manpower Personalberatung BewerbungstippsManpower Personalberatung Bewerbungstipps
Manpower Personalberatung Bewerbungstipps
Manpower Personalberatung Österreich
 
Eo - results through people
Eo - results through peopleEo - results through people
Eo - results through people
Wolfgang Reim
 
Bewerbungstipps Experis Personalberatung
Bewerbungstipps Experis PersonalberatungBewerbungstipps Experis Personalberatung
Bewerbungstipps Experis Personalberatung
Experis Personalberatung Österreich
 
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige FragestellungInnovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Me & Company GmbH
 
Wir sind DeinDeal! Alles, was du über DeinDeal wissen musst.
Wir sind DeinDeal! Alles, was du über DeinDeal  wissen musst.Wir sind DeinDeal! Alles, was du über DeinDeal  wissen musst.
Wir sind DeinDeal! Alles, was du über DeinDeal wissen musst.
Chiara Bello
 
Top Bewerbungstips - Wie Sie Ihren Traumjob bekommen.
Top Bewerbungstips - Wie Sie Ihren Traumjob bekommen.Top Bewerbungstips - Wie Sie Ihren Traumjob bekommen.
Top Bewerbungstips - Wie Sie Ihren Traumjob bekommen.
Christina Feser
 

Ähnlich wie Enchiridion (20)

bytabo® Culture Guide
bytabo® Culture Guidebytabo® Culture Guide
bytabo® Culture Guide
 
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & CompanyMeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
 
Leitbild für das Human Resource Managementnt
Leitbild für das Human Resource ManagementntLeitbild für das Human Resource Managementnt
Leitbild für das Human Resource Managementnt
 
Vertrauensarbeitszeit implementieren - Ist Ihr Unternehmen reif genug?
Vertrauensarbeitszeit implementieren - Ist Ihr Unternehmen reif genug?Vertrauensarbeitszeit implementieren - Ist Ihr Unternehmen reif genug?
Vertrauensarbeitszeit implementieren - Ist Ihr Unternehmen reif genug?
 
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbHFirmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
 
Teil 1 | Zeitsprung | Erfolgsfaktor Neugier: Was ist Neugier?
Teil 1 | Zeitsprung | Erfolgsfaktor Neugier: Was ist Neugier?Teil 1 | Zeitsprung | Erfolgsfaktor Neugier: Was ist Neugier?
Teil 1 | Zeitsprung | Erfolgsfaktor Neugier: Was ist Neugier?
 
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - UnternehmensbroschüreMetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
 
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
Unternehmen ticken anders oder warum "wie im Netz" nicht funktioniert
 
Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012
 
Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012
 
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
 
"Mach doch, was du willst!" - 3. Oktober 2014 - Tag der Wertschätzung
"Mach doch, was du willst!" - 3. Oktober 2014 - Tag der Wertschätzung"Mach doch, was du willst!" - 3. Oktober 2014 - Tag der Wertschätzung
"Mach doch, was du willst!" - 3. Oktober 2014 - Tag der Wertschätzung
 
Customer Development Manifest (Deutsch)
Customer Development  Manifest (Deutsch)Customer Development  Manifest (Deutsch)
Customer Development Manifest (Deutsch)
 
Careers leaflet germany final
Careers leaflet germany finalCareers leaflet germany final
Careers leaflet germany final
 
Manpower Personalberatung Bewerbungstipps
Manpower Personalberatung BewerbungstippsManpower Personalberatung Bewerbungstipps
Manpower Personalberatung Bewerbungstipps
 
Eo - results through people
Eo - results through peopleEo - results through people
Eo - results through people
 
Bewerbungstipps Experis Personalberatung
Bewerbungstipps Experis PersonalberatungBewerbungstipps Experis Personalberatung
Bewerbungstipps Experis Personalberatung
 
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige FragestellungInnovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
 
Wir sind DeinDeal! Alles, was du über DeinDeal wissen musst.
Wir sind DeinDeal! Alles, was du über DeinDeal  wissen musst.Wir sind DeinDeal! Alles, was du über DeinDeal  wissen musst.
Wir sind DeinDeal! Alles, was du über DeinDeal wissen musst.
 
Top Bewerbungstips - Wie Sie Ihren Traumjob bekommen.
Top Bewerbungstips - Wie Sie Ihren Traumjob bekommen.Top Bewerbungstips - Wie Sie Ihren Traumjob bekommen.
Top Bewerbungstips - Wie Sie Ihren Traumjob bekommen.
 

Enchiridion

  • 2. Aktive Beteiligung Eigene Ideen und aktive Beteiligungen sind uns bei unseren Mitarbeitern wichtig. Zeige Einsatzbereitschaft und stelle dich Herausforderungen. Du bist kein Mitarbeiter von der Stange. Daher möchten wir, dass du deine Meinung sagst, dich an Projekten beteiligst und Weiterbildungsmöglichkeiten wahrnimmst.
  • 3. Ansprechpartner Bei itemis gibt es kein offizielles Organigramm. Wir handeln agil und fern von starrem Abteilungsdenken. Du sollst jedoch wissen, wer deine Ansprechpartner sind. Bei itemis wird dich ein Mentor vom ersten Tag an bei deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützen.
  • 4. Arbeitszeit Deine Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche ist zwar vorgeschrieben, wann du allerdings arbeitest ist flexibel und basiert auf Vertrauen: Nur du bist für die Einhaltung deiner dir gesetzten Arbeitszeiten verantwortlich. Du arbeitest am besten ab 12 Uhr mittags oder doch lieber ab 6 Uhr in der Frühe? Dann kannst du das bei itemis nach Abstimmung mit deinen Kollegen tun. Arbeitsstunden werden nicht kontrolliert, lediglich zu Abrechnungszwecken erfasst.
  • 5. Autorität Kein Unternehmen kann vollkommen auf Autoritäten verzichten, aber die Hierarchien sind bei itemis flach angelegt. Unsere Autoritätspersonen handeln sehr verantwortungsbewusst. Unterdrückung oder Einschüchterung wird bei uns nicht toleriert, sondern als unverzeihlicher Machtmissbrauch angesehen.
  • 6. Dein Arbeitsplatz Wie du deinen Arbeitsplatz gestaltest, ist dir überlassen. Alles, worum wir dich bitten, ist Ordnung und die Sicherung von Hardware.
  • 7. Dresscode Wir achten nicht darauf, was du trägst, sondern wie du arbeitest. Deshalb bist du uns bei itemis auch in Jeans und T-Shirt herzlich willkommen. Nur wenn du einen Kunden triffst, bitten wir dich, dich dessen Dresscode anzupassen.
  • 8. Im Projekt Kundennähe und -service sind wichtige Worte für dich bei itemis. Bei aller internen Offenheit, achte bitte auf den entsprechenden Umgang mit dem Kunden. Je mehr du auf die Wünsche unserer Kunden Rücksicht nimmst, desto mehr Freude wird dir die Arbeit bei itemis bringen.
  • 9. Mitarbeitergespräch Jederzeit hast du die Möglichkeit, dich mit deinem Vorgesetzten zu einem Gespräch zusammenzusetzen. Hier tauscht ihr euch über deine Ziele, deine Aufgaben und auch über dein Gehalt aus. Nimm diese Gelegenheit unbedingt wahr und teile mit, was dir auf der Seele brennt.
  • 10. Organisatorisches Reiseabwicklung, Bestellungen und Bescheinigungen. Vorlagen für Präsentationen, Marketingflyer und eine Eventübersicht. Konfigurationen, technische Howtos und Installations-anleitungen – all diese Punkte müssen geklärt werden. Hierfür hat itemis Portale eingerichtet, wo du Antworten auf organisatorische und viele weitere Fragen findest. Auf http://intern.itemis.de/ findest du eine Übersicht der Portale und Websites der itemis.
  • 11. Urlaub Du hast 30 Urlaubstage im Jahr, die du dir in Absprache mit Kollegen und im Projekt mit den Kunden frei einteilen kannst. Diese 30 Tage verfallen nicht. Gönne dir eine Pause!
  • 12. Verbessern, nicht verurteilen Führungskräfte haben eine Meinung zum eigenen Führungsverhalten. Damit diese Meinung offen, fair und tolerant von dir bewertet werden kann, führen wir in regelmäßigen Abständen eine Befragung der Mitarbeiter durch. Dabei geht es darum, Führungsverhalten zu verbessern, nicht aber darum, Urteile zu fällen.
  • 13. Wandel der Zeit Bei itemis muss dir das Wort „Wandel“ kein Kopfzerbrechen bereiten. Für uns gehört es dazu, dass sich von Zeit zu Zeit Dinge und Situationen verändern. Statt kleinere und größere Veränderungen als Gefahr zu sehen, bewerten wir sie positiv und sehen sie als charakteristisch für unser Unternehmen und unsere Branche.
  • 14. Weiterbildung Sehr kurze Innovationszyklen machen es unmöglich, sich auf bestehendem Wissen auszuruhen. Deshalb haben wir bei itemis das 4 + 1-Arbeitszeitmodell eingeführt. Wir halten dir einen Tag der Woche frei, an dem du dich für deine spezielle Weiterbildung einsetzen kannst. Ob Sprachen, Open-Source-Projekte, Fachartikel oder Bücher: Je mehr du an dir arbeiten möchtest, desto mehr unterstützen wir dich dabei. Du hast Zugang zu allen internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen.
  • 15. Kommunikation und Offenheit: Sag uns deine Meinung! Wir möchten, dass du dich mitteilst. Stelle Fragen, tausche dich aus und vor allem: Sag was du denkst und äußere Bedenken, wenn du welche hast. Wir setzen auf die Ideen aller Mitarbeiter. Ein innovationsförderndes Klima, Motivation und die Möglichkeit, deine Meinung frei äußern zu können, tragen dazu bei, dass du deine Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen einbringen kannst und alle davon profitieren. Deine Meinung ist stets von Interesse, auch wenn dich keiner danach gefragt hat!