SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Employee Branding
MITARBEITER ZWISCHEN IDENTITÄT UND INDIVIDUALITÄT




                                                    1
Agenda




+ advalueMEDIA kurz vorgestellt

+ Mitarbeiterloyalität in Deutschland

+ Problem erkannt, Problem gebannt?

+ Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen




                                          2
advalueMEDIA
Langjährige Erfahrungen und internationales Netzwerk sind Ihr Garant für Ihren
nachhaltigen Erfolg. Nutzen Sie diesen Mehrwert für Ihr Unternehmen.




Gestartet sind wir als interne              Heute sind wir eine Personal-
Werbeabteilung für Satz und                 marketing-Agentur, mit dem
Layout der internationalen                  Schwerpunkt: effiziente
Personalberatung Mercuri Urval              Rekrutierungsstrategien für Fach-
in Wiesbaden. Der Schwerpunkt               und Führungskräfte sowie
lag ausschließlich auf der                  Personalmarketing und Aufbau
Gestaltung, Schaltung und                   starker Arbeitgebermarken.
Controlling
                                            Ein Unternehmen der Mercuri Urval Group
Dem Fachkräftemangel gezielt begegnen
Sie können sich auf uns verlassen, denn wir betreuen Sie ganzheitlich …




 … im täglichen Geschäft          … im Personalmarketing       … in der kreativen
                                                               Umsetzung
 Klassische Maßnahmen             Analysen, Marktforschung,
 Tagespresse (national/           Marketing-Konzeption         Imagekampagnen
 International/regional/lokal),
 Fachzeitschriften                Schüler-Marketing            Print / Werbemittel
                                  Hochschul-Marketing          Konzeption, Layout & Satz
 Nicht klassische Maßnahmen       Rekrutierungs-Strategien     Produktion / Herstellung
 Messen, Events, Foren,
 Ambient-Media                    Mitarbeiterbefragungen       Out-of-Home Maßnahmen
                                  Interne & Externe Analysen   Konzeption, Layout & Satz
 Online                                                        Produktion / Herstellung
 Klassisch, Cross-Medial,         Employer Branding
 Jobportale, Fachportale          Employer Attractiveness      Online-Marketing
 SocialMedia Recruitung           Positionierung USP           Webdesign & Programmierung
                                  Mitarbeiterkommunikation     SocialMedia-Marketing
 Service                                                       Suchmaschinenoptimierung
 Qualitätsmanagement, Layout                                   Suchmaschinen-Marketing
 & Satz, Text
Das starke Frontteam stellt sich vor
         advalueMEDIA bietet langjährige Erfahrungen, ausgeprägtes Engagement, hohe
         Kreativität und eine starke Umsetzung



                                         Employer Branding
                                         Personalmarketing

                                          Johanna Füllgraf
                      Mediendesign                              Personalmarketing
                       Social Media                           Strateg. Mediaplanung
                     Programmierung
Arbeitsrecht                                                     Mirjam Füllgraf       Fotografie
                      Michael Diekow                             Yvonne Wasner
                       Lilly Biester
Carsten Fuchs                                                      Antje Apitz           Rossi
                      Auszubildender
                                                                                      Photography



  Events &
  Messebau                                                                            Werbeartikel
 add.inspiration                                                    Text & PR
                   Qualitätsmanagement                                                   Earth
Palast Promotion
                   Produktmanagement                                                  Communication
                                                               Andreas Scheuermann
                         Tobias Beil                            Gabriele Reinharts
                      Alexander Jeske
                                         Office Management

                                         Katharina Dynowiak
Agenda




+ advalueMEDIA kurz vorgestellt

+ Mitarbeiterloyalität in Deutschland

+ Problem erkannt, Problem gebannt?

+ Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen




                                          6
Mitarbeiterloyalität sinkt weiterhin
Jeder fünfte Mitarbeiter hat innerlich bereits gekündigt




                                                           Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011


                                                                                                           7
Typischer Mitarbeiter, der innerlich
gekündigt hat
Müssen von anderen Mitarbeitern und dem Unternehmen mitgetragen
werden

+ wenig oder nur sehr geringe Kundenorientierung
+ stehen Veränderungen skeptisch gegenüber
+ identifizieren sich nicht mit der
  Unternehmensphilosophie
+ arbeiten vielleicht sogar aktiv gegen das




                                                                  Quelle: http://farm3.static.flickr.com/2611/4139716997_758dd6ffa3.jpg
  Unternehmensziel
+ demotivieren auch andere Mitarbeiter




                                                                                                                                          8
Erhöhter Krankenstand
Unzufriedene Mitarbeiter schaden dem Unternehmen wirtschaftlich




                                                    Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011


                                                                                                    9
Sinkende Innovationskraft
Eigene Ideen und Verbesserungen werden nicht mehr eingebracht.




                                                    Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011


                                                                                                    10
Folgen für den Arbeitgeber
Umsätze sinken, Mitarbeiterloyalität korreliert mit Kundenloyalität




+ sinkende Produktivität
+ negative Mund-zu-Mund-Propaganda
            Imageverlust
            Kundenloyalität sinkt
+ erhöhte Fluktuation  Unzufriedenheit bei Kunden
+ Abwanderung von Know-how (schlimmstenfalls zum Wettbewerb)
+ lange Anlernphasen, die viel Kapital (Zeit, Geld) binden
+ hohe Rekrutierungskosten




                                                                      11
Agenda




+ advalueMEDIA kurz vorgestellt

+ Mitarbeiterloyalität in Deutschland

+ Problem erkannt, Problem gebannt?

+ Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen




                                          12
Führungskräfte im Fokus
Der Vorgesetzte ist meist Grund für innerliche Kündigung




                                                      Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011


                                                                                                      13
Wo liegen die Ursachen?
„Der Fisch stinkt meist vom Kopf“




+   fehlendes Vertrauen der Führungskräfte in die Mitarbeiter
+   mangelnde Kommunikation der Managementebene
+   keine Honorierung der Leistungen durch Gehalt und direkte Vorgesetzte
+   fehlendes Feedback
+   Produkte und Umsatz vor Menschen
+   fehlende Entwicklungsmöglichkeiten




                         Die Loyalität der Mitarbeiter dem Unternehmen gegenüber
                          wird durch die Loyalität der Führungskräfte den Mitarbeitern
                          gegenüber bestärkt




                                                                                         14
Agenda




+ advalueMEDIA kurz vorgestellt

+ Mitarbeiterloyalität in Deutschland

+ Problem erkannt, Problem gebannt?

+ Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen




                                          15
Wege zur Mitarbeiterloyalitätssteigerung
Vier Handlungsfelder des internen Employee Brandings




      Führungsentwicklung                    HR-Portfolio




     Interne Kommunikation                    Arbeitswelt




                                                            16
Führungsentwicklung
Der Vorgesetzte als Motivator nicht als Kontrolleur




         Führungsentwicklung



+   Unternehmensziele und -visionen vorleben
+   Vertrauen schenken
+   Zielvereinbarungen treffen
+   Feedback geben
+   Lob und Anerkennung äußern
+   Führungsstil überprüfen
+   Kommunikation

+ Führungskräfte-Coaching
+ Führungskräfteleitlinien
+ Mitarbeiterbefragungen




                                                      17
Wege zur Mitarbeiterloyalitätssteigerung
Vier Handlungsfelder des internen Employee Brandings




      Führungsentwicklung                    HR-Portfolio




     Interne Kommunikation                    Arbeitswelt




                                                            18
HR-Portfolio
Immaterielle Leistungsanreize schlagen materielle Leistungsanreize




            HR-Portfolio



Materielle Leistungsanreize:
+ (erfolgsbasierte?) Entlohnung
+ Weiterbildungsmöglichkeiten (Workshops, Schulungen)
+ Sozialleistungen
+ Vorschlagswesen


Immaterielle Leistungsanreize:
+ Mitverantwortung und Mitentscheidung
+ freie Zeiteinteilung
+ Freiraum für persönliche Entfaltung
+ Mitgestaltung




                                                                     19
Wege zur Mitarbeiterloyalitätssteigerung
Vier Handlungsfelder des internen Employee Brandings




      Führungsentwicklung                    HR-Portfolio




     Interne Kommunikation                    Arbeitswelt




                                                            20
Interne Kommunikation
Wer weiß wohin es gehen soll, kann den Weg besser mitgestalten




        Interne Kommunikation



+   Ziele und Visionen kommunizieren
+   Unternehmensphilosophie, -werte, -leitlinien
+   Erfolge mitteilen und feiern
+   Personalien
+   Kundenakquise
+   neue Projekte

+   Mitarbeiterzeitschriften
+   Intranet
+   Kantine
+   Newsletter
+   Betriebsversammlungen, -veranstaltungen
+   Flurfunk
                                                Informierte Mitarbeiter ziehen am
                                               gleichen Strang
                                                                                     21
Wege zur Mitarbeiterloyalitätssteigerung
Vier Handlungsfelder des internen Employee Brandings




      Führungsentwicklung                    HR-Portfolio




     Interne Kommunikation                    Arbeitswelt




                                                            22
Arbeitswelt
Freiräume und angenehmes Arbeitsumfeld steigern die Identität




            Arbeitswelt



+ Work-Life-Balance
+ Teambuilding-Maßnahmen
+ interne Veranstaltungen
+ Arbeitsräume
+ Ausstattung
+ Fitness-/Sport-Angebote
+ Kinderbetreuung
+ Integration von Familie
+ Kantine




                                                                23
Mitarbeiterloyalität fördern
Steckt Kollegen und Kunden an




+   Einsatz (quantitativ und qualitativ) steigt
+   Leistungswille steigt
+   Motivation steckt an
+   Kreativität / Innovationskraft steigt
+   Produktivität steigt
+   Fluktuation sinkt
+   geringerer Krankenstand
+   loyale Mitarbeiter kommunizieren intern und extern positiv über das Unternehmen
+   Erfolge steigen, Umsätze steigen




                                               Steigende Mitarbeiterloyalität
                                                bringt messbare Erfolge




                                                                                      24
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit




                                      25
Employee Branding
MITARBEITER ZWISCHEN IDENTITÄT UND INDIVIDUALITÄT




advalueMEDIA GmbH
Antje Apitz
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden

www.advaluemedia.de

Copyright: advalueMEDIA GmbH, Mai 2011




                                                    26

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Personalentwicklung ist unternehmensentwicklung
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklungPersonalentwicklung ist unternehmensentwicklung
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklung
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Employer Branding mit Social Media
Employer Branding mit Social MediaEmployer Branding mit Social Media
Employer Branding mit Social Media
Community MINTsax.de
 
110704 ctn social_media_hr_dialog hr consultants
110704 ctn social_media_hr_dialog hr consultants110704 ctn social_media_hr_dialog hr consultants
110704 ctn social_media_hr_dialog hr consultants
MFG Innovationsagentur
 
Unternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2moveUnternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2move
Dirk Hellmuth
 
futureformat DGME® Unternehmensbroschüre
futureformat DGME® Unternehmensbroschüre futureformat DGME® Unternehmensbroschüre
futureformat DGME® Unternehmensbroschüre
futureformat® Group
 
Internal Branding
Internal BrandingInternal Branding
Internal Branding
Carolin Szymaniak
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Ina Ferber
 
Leader's Mind Leistungen
Leader's Mind LeistungenLeader's Mind Leistungen
Leader's Mind Leistungen
Matthias Hanitsch
 
SCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und Diagnostik
SCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und DiagnostikSCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und Diagnostik
SCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und Diagnostik
SCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und Diagnostik
 
Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Be...
Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Be...Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Be...
Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Be...
Sandra Petschar
 
Die Kompetenz(r)evolution
Die Kompetenz(r)evolutionDie Kompetenz(r)evolution
Die Kompetenz(r)evolution
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Bodensee-Forum 2010: Wilfried Köning - Die Neuausrichtung der Personalentwick...
Bodensee-Forum 2010: Wilfried Köning - Die Neuausrichtung der Personalentwick...Bodensee-Forum 2010: Wilfried Köning - Die Neuausrichtung der Personalentwick...
Bodensee-Forum 2010: Wilfried Köning - Die Neuausrichtung der Personalentwick...BodenseeForum_Personal
 
Personalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der PraxisPersonalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der Praxis
Sonja Liegler
 
Debatte Bewerbungsgespräch: Geht’s auch ohne die «klassischen» Fragen?
Debatte Bewerbungsgespräch: Geht’s auch ohne die «klassischen» Fragen?Debatte Bewerbungsgespräch: Geht’s auch ohne die «klassischen» Fragen?
Debatte Bewerbungsgespräch: Geht’s auch ohne die «klassischen» Fragen?
INOLUTION Innovative Solution AG
 
People Management in der digitalen Wirtschaft
People Management  in der digitalen WirtschaftPeople Management  in der digitalen Wirtschaft
People Management in der digitalen Wirtschaft
Ursula Vranken
 
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
ICV
 
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & CompanyMeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
Me & Company GmbH
 
Anforderungen an HR 2020
Anforderungen an HR 2020Anforderungen an HR 2020
Anforderungen an HR 2020
HRpepper
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
Stefan Doering
 
5 Stufen dysfunktionaler Teams
5 Stufen dysfunktionaler Teams5 Stufen dysfunktionaler Teams
5 Stufen dysfunktionaler Teams
Me & Company GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

Personalentwicklung ist unternehmensentwicklung
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklungPersonalentwicklung ist unternehmensentwicklung
Personalentwicklung ist unternehmensentwicklung
 
Employer Branding mit Social Media
Employer Branding mit Social MediaEmployer Branding mit Social Media
Employer Branding mit Social Media
 
110704 ctn social_media_hr_dialog hr consultants
110704 ctn social_media_hr_dialog hr consultants110704 ctn social_media_hr_dialog hr consultants
110704 ctn social_media_hr_dialog hr consultants
 
Unternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2moveUnternehmenspräsentation trends2move
Unternehmenspräsentation trends2move
 
futureformat DGME® Unternehmensbroschüre
futureformat DGME® Unternehmensbroschüre futureformat DGME® Unternehmensbroschüre
futureformat DGME® Unternehmensbroschüre
 
Internal Branding
Internal BrandingInternal Branding
Internal Branding
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
 
Leader's Mind Leistungen
Leader's Mind LeistungenLeader's Mind Leistungen
Leader's Mind Leistungen
 
SCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und Diagnostik
SCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und DiagnostikSCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und Diagnostik
SCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und Diagnostik
 
Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Be...
Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Be...Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Be...
Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Be...
 
Die Kompetenz(r)evolution
Die Kompetenz(r)evolutionDie Kompetenz(r)evolution
Die Kompetenz(r)evolution
 
Bodensee-Forum 2010: Wilfried Köning - Die Neuausrichtung der Personalentwick...
Bodensee-Forum 2010: Wilfried Köning - Die Neuausrichtung der Personalentwick...Bodensee-Forum 2010: Wilfried Köning - Die Neuausrichtung der Personalentwick...
Bodensee-Forum 2010: Wilfried Köning - Die Neuausrichtung der Personalentwick...
 
Personalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der PraxisPersonalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der Praxis
 
Debatte Bewerbungsgespräch: Geht’s auch ohne die «klassischen» Fragen?
Debatte Bewerbungsgespräch: Geht’s auch ohne die «klassischen» Fragen?Debatte Bewerbungsgespräch: Geht’s auch ohne die «klassischen» Fragen?
Debatte Bewerbungsgespräch: Geht’s auch ohne die «klassischen» Fragen?
 
People Management in der digitalen Wirtschaft
People Management  in der digitalen WirtschaftPeople Management  in der digitalen Wirtschaft
People Management in der digitalen Wirtschaft
 
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
$ Bsc 2013 v4_2013-10-18
 
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & CompanyMeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
MeCracy 2019 - New Work bei Me & Company
 
Anforderungen an HR 2020
Anforderungen an HR 2020Anforderungen an HR 2020
Anforderungen an HR 2020
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
 
5 Stufen dysfunktionaler Teams
5 Stufen dysfunktionaler Teams5 Stufen dysfunktionaler Teams
5 Stufen dysfunktionaler Teams
 

Andere mochten auch

GPA-djp Social Media
GPA-djp Social MediaGPA-djp Social Media
GPA-djp Social Media
Thomas Kreiml
 
ECM Trends 2009-2010
ECM Trends 2009-2010ECM Trends 2009-2010
ECM Trends 2009-2010
Guido Schmitz
 
Internet Research Einführungssitzung
Internet Research EinführungssitzungInternet Research Einführungssitzung
Internet Research EinführungssitzungJens Holze
 
stuttgart|salon: Die ver-rückte Stadt
stuttgart|salon: Die ver-rückte Stadtstuttgart|salon: Die ver-rückte Stadt
stuttgart|salon: Die ver-rückte Stadt
Katrin Steglich
 
Medienfachwirte Nov. 09 Vol. 02
Medienfachwirte Nov. 09 Vol. 02Medienfachwirte Nov. 09 Vol. 02
Medienfachwirte Nov. 09 Vol. 02Booklet83
 
Open Access Open Science
Open Access Open ScienceOpen Access Open Science
Open Access Open Science
sbuett
 
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution GuideCommunardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo GmbH
 
1 Der City Scout Neue Chancen für Stadt & Tourismus
1 Der City Scout Neue Chancen für Stadt & Tourismus1 Der City Scout Neue Chancen für Stadt & Tourismus
1 Der City Scout Neue Chancen für Stadt & TourismusTelekom MMS
 
Erfolgreiches Innovationsmanagement
Erfolgreiches InnovationsmanagementErfolgreiches Innovationsmanagement
Erfolgreiches Innovationsmanagement
Telekom MMS
 
Fashion Europe Net Geschäftspräsentation Nadine Kling
Fashion Europe Net Geschäftspräsentation Nadine KlingFashion Europe Net Geschäftspräsentation Nadine Kling
Fashion Europe Net Geschäftspräsentation Nadine Kling
WatchWanted
 
ECM - Was Ist Es Denn
ECM - Was Ist Es DennECM - Was Ist Es Denn
ECM - Was Ist Es Denn
Guido Schmitz
 
Mit People Tagging zum Kollaborativen Kompetenzmanagement
Mit People Tagging zum Kollaborativen KompetenzmanagementMit People Tagging zum Kollaborativen Kompetenzmanagement
Mit People Tagging zum Kollaborativen Kompetenzmanagement
Simone Braun
 
Unsere Umfrage zur Schule
Unsere Umfrage zur  SchuleUnsere Umfrage zur  Schule
Unsere Umfrage zur Schule
carla asquini
 
Exhibition invitation Alex Stalenberg at von Negelein Kiel
Exhibition invitation Alex Stalenberg at von Negelein KielExhibition invitation Alex Stalenberg at von Negelein Kiel
Exhibition invitation Alex Stalenberg at von Negelein Kiel
AlexStalenberg
 
Das Management des Projektmanagements - Intro by Jan A. Poczynek
Das Management des Projektmanagements - Intro by Jan A. PoczynekDas Management des Projektmanagements - Intro by Jan A. Poczynek
Das Management des Projektmanagements - Intro by Jan A. Poczynek
Jan A. Poczynek
 
Osterkarten für die Partnerklassen
Osterkarten für die PartnerklassenOsterkarten für die Partnerklassen
Osterkarten für die Partnerklassen
carla asquini
 
Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien
Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-OntologienBeschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien
Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien
Jakob .
 
Businessstalk integro
Businessstalk integroBusinessstalk integro
Businessstalk integro
integro
 

Andere mochten auch (20)

GPA-djp Social Media
GPA-djp Social MediaGPA-djp Social Media
GPA-djp Social Media
 
ECM Trends 2009-2010
ECM Trends 2009-2010ECM Trends 2009-2010
ECM Trends 2009-2010
 
Internet Research Einführungssitzung
Internet Research EinführungssitzungInternet Research Einführungssitzung
Internet Research Einführungssitzung
 
stuttgart|salon: Die ver-rückte Stadt
stuttgart|salon: Die ver-rückte Stadtstuttgart|salon: Die ver-rückte Stadt
stuttgart|salon: Die ver-rückte Stadt
 
Medienfachwirte Nov. 09 Vol. 02
Medienfachwirte Nov. 09 Vol. 02Medienfachwirte Nov. 09 Vol. 02
Medienfachwirte Nov. 09 Vol. 02
 
Open Access Open Science
Open Access Open ScienceOpen Access Open Science
Open Access Open Science
 
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution GuideCommunardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
 
1 Der City Scout Neue Chancen für Stadt & Tourismus
1 Der City Scout Neue Chancen für Stadt & Tourismus1 Der City Scout Neue Chancen für Stadt & Tourismus
1 Der City Scout Neue Chancen für Stadt & Tourismus
 
Erfolgreiches Innovationsmanagement
Erfolgreiches InnovationsmanagementErfolgreiches Innovationsmanagement
Erfolgreiches Innovationsmanagement
 
Fashion Europe Net Geschäftspräsentation Nadine Kling
Fashion Europe Net Geschäftspräsentation Nadine KlingFashion Europe Net Geschäftspräsentation Nadine Kling
Fashion Europe Net Geschäftspräsentation Nadine Kling
 
ECM - Was Ist Es Denn
ECM - Was Ist Es DennECM - Was Ist Es Denn
ECM - Was Ist Es Denn
 
Fuchs Ocr Impact Workshop MUC
Fuchs Ocr Impact Workshop MUCFuchs Ocr Impact Workshop MUC
Fuchs Ocr Impact Workshop MUC
 
Bochow Einführung Impact Workshop
Bochow Einführung Impact WorkshopBochow Einführung Impact Workshop
Bochow Einführung Impact Workshop
 
Mit People Tagging zum Kollaborativen Kompetenzmanagement
Mit People Tagging zum Kollaborativen KompetenzmanagementMit People Tagging zum Kollaborativen Kompetenzmanagement
Mit People Tagging zum Kollaborativen Kompetenzmanagement
 
Unsere Umfrage zur Schule
Unsere Umfrage zur  SchuleUnsere Umfrage zur  Schule
Unsere Umfrage zur Schule
 
Exhibition invitation Alex Stalenberg at von Negelein Kiel
Exhibition invitation Alex Stalenberg at von Negelein KielExhibition invitation Alex Stalenberg at von Negelein Kiel
Exhibition invitation Alex Stalenberg at von Negelein Kiel
 
Das Management des Projektmanagements - Intro by Jan A. Poczynek
Das Management des Projektmanagements - Intro by Jan A. PoczynekDas Management des Projektmanagements - Intro by Jan A. Poczynek
Das Management des Projektmanagements - Intro by Jan A. Poczynek
 
Osterkarten für die Partnerklassen
Osterkarten für die PartnerklassenOsterkarten für die Partnerklassen
Osterkarten für die Partnerklassen
 
Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien
Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-OntologienBeschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien
Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien
 
Businessstalk integro
Businessstalk integroBusinessstalk integro
Businessstalk integro
 

Ähnlich wie Employee branding ma_zwischen_identität_und_individualität_print

HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
Frederik Bernard
 
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und BeispieleSocial DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA
 
Corporate Influencer und Thought Leadership - 30-10-2023.pdf
Corporate Influencer und Thought Leadership - 30-10-2023.pdfCorporate Influencer und Thought Leadership - 30-10-2023.pdf
Corporate Influencer und Thought Leadership - 30-10-2023.pdf
Social DNA
 
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Scheidtweiler PR
 
XING- und LinkedIn-Unternehmensprofile optimal nutzen
XING- und LinkedIn-Unternehmensprofile optimal nutzenXING- und LinkedIn-Unternehmensprofile optimal nutzen
XING- und LinkedIn-Unternehmensprofile optimal nutzen
Heinz W. Warnemann
 
So messen Sie Recruiting-Erfolge und binden Ihre Mitarbeiter langfristig
So messen Sie Recruiting-Erfolge und binden Ihre Mitarbeiter langfristigSo messen Sie Recruiting-Erfolge und binden Ihre Mitarbeiter langfristig
So messen Sie Recruiting-Erfolge und binden Ihre Mitarbeiter langfristig
LinkedIn D-A-CH
 
Webinar-Reihe (2-2) mit Ralph Dannhäuser: 9 Erfolgsfaktoren für Social Recrui...
Webinar-Reihe (2-2) mit Ralph Dannhäuser: 9 Erfolgsfaktoren für Social Recrui...Webinar-Reihe (2-2) mit Ralph Dannhäuser: 9 Erfolgsfaktoren für Social Recrui...
Webinar-Reihe (2-2) mit Ralph Dannhäuser: 9 Erfolgsfaktoren für Social Recrui...
LinkedIn D-A-CH
 
Entrepreneurship Vorlesung von Prof. Faltin am 18.04.12
Entrepreneurship Vorlesung von Prof. Faltin am 18.04.12Entrepreneurship Vorlesung von Prof. Faltin am 18.04.12
Entrepreneurship Vorlesung von Prof. Faltin am 18.04.12Wir sind das Kapital
 
Scheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR - Chancen in der ZusammenarbeitScheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR
 
Competence Book Talent Management
Competence Book Talent ManagementCompetence Book Talent Management
Competence Book Talent Management
Competence Books
 
Convalori
ConvaloriConvalori
Convalori
Dr. Doris Dull
 
PR im Social Web: Vortrag von Dr. Rebecca Belvederesi Kochs, Social Media Din...
PR im Social Web: Vortrag von Dr. Rebecca Belvederesi Kochs, Social Media Din...PR im Social Web: Vortrag von Dr. Rebecca Belvederesi Kochs, Social Media Din...
PR im Social Web: Vortrag von Dr. Rebecca Belvederesi Kochs, Social Media Din...
Social Media Aachen
 
Mitarbeiter als Botschafter: Zutaten zum Erfolg
Mitarbeiter als Botschafter: Zutaten zum ErfolgMitarbeiter als Botschafter: Zutaten zum Erfolg
Mitarbeiter als Botschafter: Zutaten zum Erfolg
mcschindler.com gmbh
 
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
ARTS Holding SE
 
Drei Gründe für Reputationsmanagement
Drei Gründe für ReputationsmanagementDrei Gründe für Reputationsmanagement
Markenstandpunkt Employer Branding: Aufbau starker Arbeitgebermarken
Markenstandpunkt Employer Branding: Aufbau starker ArbeitgebermarkenMarkenstandpunkt Employer Branding: Aufbau starker Arbeitgebermarken
Markenstandpunkt Employer Branding: Aufbau starker Arbeitgebermarken
GMK Markenberatung
 
JP|KOM: Ver(un)sicherungen verändern?!
JP|KOM: Ver(un)sicherungen verändern?!JP|KOM: Ver(un)sicherungen verändern?!
JP|KOM: Ver(un)sicherungen verändern?!
JP KOM GmbH
 
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im VertriebKopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS GmbH
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
Hannes Maier
 

Ähnlich wie Employee branding ma_zwischen_identität_und_individualität_print (20)

HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
 
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und BeispieleSocial DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
Social DNA Webinar B2B Corporate Influencer – Vorteile, Tipps und Beispiele
 
Corporate Influencer und Thought Leadership - 30-10-2023.pdf
Corporate Influencer und Thought Leadership - 30-10-2023.pdfCorporate Influencer und Thought Leadership - 30-10-2023.pdf
Corporate Influencer und Thought Leadership - 30-10-2023.pdf
 
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
Warum Multi-Channel-Publishing in der PR?
 
XING- und LinkedIn-Unternehmensprofile optimal nutzen
XING- und LinkedIn-Unternehmensprofile optimal nutzenXING- und LinkedIn-Unternehmensprofile optimal nutzen
XING- und LinkedIn-Unternehmensprofile optimal nutzen
 
So messen Sie Recruiting-Erfolge und binden Ihre Mitarbeiter langfristig
So messen Sie Recruiting-Erfolge und binden Ihre Mitarbeiter langfristigSo messen Sie Recruiting-Erfolge und binden Ihre Mitarbeiter langfristig
So messen Sie Recruiting-Erfolge und binden Ihre Mitarbeiter langfristig
 
Webinar-Reihe (2-2) mit Ralph Dannhäuser: 9 Erfolgsfaktoren für Social Recrui...
Webinar-Reihe (2-2) mit Ralph Dannhäuser: 9 Erfolgsfaktoren für Social Recrui...Webinar-Reihe (2-2) mit Ralph Dannhäuser: 9 Erfolgsfaktoren für Social Recrui...
Webinar-Reihe (2-2) mit Ralph Dannhäuser: 9 Erfolgsfaktoren für Social Recrui...
 
Entrepreneurship Vorlesung von Prof. Faltin am 18.04.12
Entrepreneurship Vorlesung von Prof. Faltin am 18.04.12Entrepreneurship Vorlesung von Prof. Faltin am 18.04.12
Entrepreneurship Vorlesung von Prof. Faltin am 18.04.12
 
Scheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR - Chancen in der ZusammenarbeitScheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
Scheidtweiler PR - Chancen in der Zusammenarbeit
 
Competence Book Talent Management
Competence Book Talent ManagementCompetence Book Talent Management
Competence Book Talent Management
 
Convalori
ConvaloriConvalori
Convalori
 
PR im Social Web: Vortrag von Dr. Rebecca Belvederesi Kochs, Social Media Din...
PR im Social Web: Vortrag von Dr. Rebecca Belvederesi Kochs, Social Media Din...PR im Social Web: Vortrag von Dr. Rebecca Belvederesi Kochs, Social Media Din...
PR im Social Web: Vortrag von Dr. Rebecca Belvederesi Kochs, Social Media Din...
 
MSL Germany stellt sich an der FH Koeln vor
MSL Germany stellt sich an der FH Koeln vorMSL Germany stellt sich an der FH Koeln vor
MSL Germany stellt sich an der FH Koeln vor
 
Mitarbeiter als Botschafter: Zutaten zum Erfolg
Mitarbeiter als Botschafter: Zutaten zum ErfolgMitarbeiter als Botschafter: Zutaten zum Erfolg
Mitarbeiter als Botschafter: Zutaten zum Erfolg
 
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
3. Arbeitskreis Personal zum Thema Entwicklung von Führungskräften
 
Drei Gründe für Reputationsmanagement
Drei Gründe für ReputationsmanagementDrei Gründe für Reputationsmanagement
Drei Gründe für Reputationsmanagement
 
Markenstandpunkt Employer Branding: Aufbau starker Arbeitgebermarken
Markenstandpunkt Employer Branding: Aufbau starker ArbeitgebermarkenMarkenstandpunkt Employer Branding: Aufbau starker Arbeitgebermarken
Markenstandpunkt Employer Branding: Aufbau starker Arbeitgebermarken
 
JP|KOM: Ver(un)sicherungen verändern?!
JP|KOM: Ver(un)sicherungen verändern?!JP|KOM: Ver(un)sicherungen verändern?!
JP|KOM: Ver(un)sicherungen verändern?!
 
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im VertriebKopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
 

Mehr von KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation

INSTApower - Ist Instagram das neue Must-Have in Social Media
INSTApower - Ist Instagram das neue Must-Have in Social MediaINSTApower - Ist Instagram das neue Must-Have in Social Media
INSTApower - Ist Instagram das neue Must-Have in Social Media
KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation
 
Onlinecoaching für Coaching, Training und Beratung inklusive der besten Tools
Onlinecoaching für Coaching, Training und Beratung inklusive der besten ToolsOnlinecoaching für Coaching, Training und Beratung inklusive der besten Tools
Onlinecoaching für Coaching, Training und Beratung inklusive der besten Tools
KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation
 
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation
 
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation
 
BGBA newsletter 03 2016
BGBA newsletter 03 2016BGBA newsletter 03 2016
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation
 
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation
 
b.FAST Mai 2104 Back to normal - Das Ende des Facebook Hypes
b.FAST Mai 2104 Back to normal - Das Ende des Facebook Hypesb.FAST Mai 2104 Back to normal - Das Ende des Facebook Hypes
b.FAST Mai 2104 Back to normal - Das Ende des Facebook Hypes
KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation
 
Der optimale Facebook-Post
Der optimale Facebook-PostDer optimale Facebook-Post
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation
 
Twitter, Pinterest & more b.FAST 130911
Twitter, Pinterest & more b.FAST 130911Twitter, Pinterest & more b.FAST 130911
KMB| stellt sich vor
KMB| stellt sich vorKMB| stellt sich vor
GIQMC 2011 E-Mail-Qualitätsoptimierung
GIQMC 2011 E-Mail-QualitätsoptimierungGIQMC 2011 E-Mail-Qualitätsoptimierung
Tom little sie sind eine app!
Tom little sie sind eine app!Tom little sie sind eine app!
Christian giesen a-b-c-des ratings
Christian giesen a-b-c-des ratingsChristian giesen a-b-c-des ratings
Design für alle Sinne
Design für alle SinneDesign für alle Sinne
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring

Mehr von KMB|Konzept Management Beratung für Unternehmenskommunikation (18)

INSTApower - Ist Instagram das neue Must-Have in Social Media
INSTApower - Ist Instagram das neue Must-Have in Social MediaINSTApower - Ist Instagram das neue Must-Have in Social Media
INSTApower - Ist Instagram das neue Must-Have in Social Media
 
Onlinecoaching für Coaching, Training und Beratung inklusive der besten Tools
Onlinecoaching für Coaching, Training und Beratung inklusive der besten ToolsOnlinecoaching für Coaching, Training und Beratung inklusive der besten Tools
Onlinecoaching für Coaching, Training und Beratung inklusive der besten Tools
 
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
 
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
 
BGBA newsletter 03 2016
BGBA newsletter 03 2016BGBA newsletter 03 2016
BGBA newsletter 03 2016
 
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
 
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
KMB| 10 Jahre: Was Sie schon immer über unternehmerische Kommunikation wissen...
 
b.FAST im Juli alter Wein in neuen Schläuchen - Stichworte zu Contentmarketin...
b.FAST im Juli alter Wein in neuen Schläuchen - Stichworte zu Contentmarketin...b.FAST im Juli alter Wein in neuen Schläuchen - Stichworte zu Contentmarketin...
b.FAST im Juli alter Wein in neuen Schläuchen - Stichworte zu Contentmarketin...
 
b.FAST Mai 2104 Back to normal - Das Ende des Facebook Hypes
b.FAST Mai 2104 Back to normal - Das Ende des Facebook Hypesb.FAST Mai 2104 Back to normal - Das Ende des Facebook Hypes
b.FAST Mai 2104 Back to normal - Das Ende des Facebook Hypes
 
Der optimale Facebook-Post
Der optimale Facebook-PostDer optimale Facebook-Post
Der optimale Facebook-Post
 
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
Kommunikation der Effizienz-Hebel in Unternehmen ncrm Update September 2013
 
Twitter, Pinterest & more b.FAST 130911
Twitter, Pinterest & more b.FAST 130911Twitter, Pinterest & more b.FAST 130911
Twitter, Pinterest & more b.FAST 130911
 
KMB| stellt sich vor
KMB| stellt sich vorKMB| stellt sich vor
KMB| stellt sich vor
 
GIQMC 2011 E-Mail-Qualitätsoptimierung
GIQMC 2011 E-Mail-QualitätsoptimierungGIQMC 2011 E-Mail-Qualitätsoptimierung
GIQMC 2011 E-Mail-Qualitätsoptimierung
 
Tom little sie sind eine app!
Tom little sie sind eine app!Tom little sie sind eine app!
Tom little sie sind eine app!
 
Christian giesen a-b-c-des ratings
Christian giesen a-b-c-des ratingsChristian giesen a-b-c-des ratings
Christian giesen a-b-c-des ratings
 
Design für alle Sinne
Design für alle SinneDesign für alle Sinne
Design für alle Sinne
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media Monitoring
 

Employee branding ma_zwischen_identität_und_individualität_print

  • 1. Employee Branding MITARBEITER ZWISCHEN IDENTITÄT UND INDIVIDUALITÄT 1
  • 2. Agenda + advalueMEDIA kurz vorgestellt + Mitarbeiterloyalität in Deutschland + Problem erkannt, Problem gebannt? + Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen 2
  • 3. advalueMEDIA Langjährige Erfahrungen und internationales Netzwerk sind Ihr Garant für Ihren nachhaltigen Erfolg. Nutzen Sie diesen Mehrwert für Ihr Unternehmen. Gestartet sind wir als interne Heute sind wir eine Personal- Werbeabteilung für Satz und marketing-Agentur, mit dem Layout der internationalen Schwerpunkt: effiziente Personalberatung Mercuri Urval Rekrutierungsstrategien für Fach- in Wiesbaden. Der Schwerpunkt und Führungskräfte sowie lag ausschließlich auf der Personalmarketing und Aufbau Gestaltung, Schaltung und starker Arbeitgebermarken. Controlling Ein Unternehmen der Mercuri Urval Group
  • 4. Dem Fachkräftemangel gezielt begegnen Sie können sich auf uns verlassen, denn wir betreuen Sie ganzheitlich … … im täglichen Geschäft … im Personalmarketing … in der kreativen Umsetzung Klassische Maßnahmen Analysen, Marktforschung, Tagespresse (national/ Marketing-Konzeption Imagekampagnen International/regional/lokal), Fachzeitschriften Schüler-Marketing Print / Werbemittel Hochschul-Marketing Konzeption, Layout & Satz Nicht klassische Maßnahmen Rekrutierungs-Strategien Produktion / Herstellung Messen, Events, Foren, Ambient-Media Mitarbeiterbefragungen Out-of-Home Maßnahmen Interne & Externe Analysen Konzeption, Layout & Satz Online Produktion / Herstellung Klassisch, Cross-Medial, Employer Branding Jobportale, Fachportale Employer Attractiveness Online-Marketing SocialMedia Recruitung Positionierung USP Webdesign & Programmierung Mitarbeiterkommunikation SocialMedia-Marketing Service Suchmaschinenoptimierung Qualitätsmanagement, Layout Suchmaschinen-Marketing & Satz, Text
  • 5. Das starke Frontteam stellt sich vor advalueMEDIA bietet langjährige Erfahrungen, ausgeprägtes Engagement, hohe Kreativität und eine starke Umsetzung Employer Branding Personalmarketing Johanna Füllgraf Mediendesign Personalmarketing Social Media Strateg. Mediaplanung Programmierung Arbeitsrecht Mirjam Füllgraf Fotografie Michael Diekow Yvonne Wasner Lilly Biester Carsten Fuchs Antje Apitz Rossi Auszubildender Photography Events & Messebau Werbeartikel add.inspiration Text & PR Qualitätsmanagement Earth Palast Promotion Produktmanagement Communication Andreas Scheuermann Tobias Beil Gabriele Reinharts Alexander Jeske Office Management Katharina Dynowiak
  • 6. Agenda + advalueMEDIA kurz vorgestellt + Mitarbeiterloyalität in Deutschland + Problem erkannt, Problem gebannt? + Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen 6
  • 7. Mitarbeiterloyalität sinkt weiterhin Jeder fünfte Mitarbeiter hat innerlich bereits gekündigt Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011 7
  • 8. Typischer Mitarbeiter, der innerlich gekündigt hat Müssen von anderen Mitarbeitern und dem Unternehmen mitgetragen werden + wenig oder nur sehr geringe Kundenorientierung + stehen Veränderungen skeptisch gegenüber + identifizieren sich nicht mit der Unternehmensphilosophie + arbeiten vielleicht sogar aktiv gegen das Quelle: http://farm3.static.flickr.com/2611/4139716997_758dd6ffa3.jpg Unternehmensziel + demotivieren auch andere Mitarbeiter 8
  • 9. Erhöhter Krankenstand Unzufriedene Mitarbeiter schaden dem Unternehmen wirtschaftlich Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011 9
  • 10. Sinkende Innovationskraft Eigene Ideen und Verbesserungen werden nicht mehr eingebracht. Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011 10
  • 11. Folgen für den Arbeitgeber Umsätze sinken, Mitarbeiterloyalität korreliert mit Kundenloyalität + sinkende Produktivität + negative Mund-zu-Mund-Propaganda  Imageverlust  Kundenloyalität sinkt + erhöhte Fluktuation  Unzufriedenheit bei Kunden + Abwanderung von Know-how (schlimmstenfalls zum Wettbewerb) + lange Anlernphasen, die viel Kapital (Zeit, Geld) binden + hohe Rekrutierungskosten 11
  • 12. Agenda + advalueMEDIA kurz vorgestellt + Mitarbeiterloyalität in Deutschland + Problem erkannt, Problem gebannt? + Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen 12
  • 13. Führungskräfte im Fokus Der Vorgesetzte ist meist Grund für innerliche Kündigung Quelle: Gallup-Studie, Engagement-Index, 2011 13
  • 14. Wo liegen die Ursachen? „Der Fisch stinkt meist vom Kopf“ + fehlendes Vertrauen der Führungskräfte in die Mitarbeiter + mangelnde Kommunikation der Managementebene + keine Honorierung der Leistungen durch Gehalt und direkte Vorgesetzte + fehlendes Feedback + Produkte und Umsatz vor Menschen + fehlende Entwicklungsmöglichkeiten  Die Loyalität der Mitarbeiter dem Unternehmen gegenüber wird durch die Loyalität der Führungskräfte den Mitarbeitern gegenüber bestärkt 14
  • 15. Agenda + advalueMEDIA kurz vorgestellt + Mitarbeiterloyalität in Deutschland + Problem erkannt, Problem gebannt? + Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen 15
  • 16. Wege zur Mitarbeiterloyalitätssteigerung Vier Handlungsfelder des internen Employee Brandings Führungsentwicklung HR-Portfolio Interne Kommunikation Arbeitswelt 16
  • 17. Führungsentwicklung Der Vorgesetzte als Motivator nicht als Kontrolleur Führungsentwicklung + Unternehmensziele und -visionen vorleben + Vertrauen schenken + Zielvereinbarungen treffen + Feedback geben + Lob und Anerkennung äußern + Führungsstil überprüfen + Kommunikation + Führungskräfte-Coaching + Führungskräfteleitlinien + Mitarbeiterbefragungen 17
  • 18. Wege zur Mitarbeiterloyalitätssteigerung Vier Handlungsfelder des internen Employee Brandings Führungsentwicklung HR-Portfolio Interne Kommunikation Arbeitswelt 18
  • 19. HR-Portfolio Immaterielle Leistungsanreize schlagen materielle Leistungsanreize HR-Portfolio Materielle Leistungsanreize: + (erfolgsbasierte?) Entlohnung + Weiterbildungsmöglichkeiten (Workshops, Schulungen) + Sozialleistungen + Vorschlagswesen Immaterielle Leistungsanreize: + Mitverantwortung und Mitentscheidung + freie Zeiteinteilung + Freiraum für persönliche Entfaltung + Mitgestaltung 19
  • 20. Wege zur Mitarbeiterloyalitätssteigerung Vier Handlungsfelder des internen Employee Brandings Führungsentwicklung HR-Portfolio Interne Kommunikation Arbeitswelt 20
  • 21. Interne Kommunikation Wer weiß wohin es gehen soll, kann den Weg besser mitgestalten Interne Kommunikation + Ziele und Visionen kommunizieren + Unternehmensphilosophie, -werte, -leitlinien + Erfolge mitteilen und feiern + Personalien + Kundenakquise + neue Projekte + Mitarbeiterzeitschriften + Intranet + Kantine + Newsletter + Betriebsversammlungen, -veranstaltungen + Flurfunk  Informierte Mitarbeiter ziehen am gleichen Strang 21
  • 22. Wege zur Mitarbeiterloyalitätssteigerung Vier Handlungsfelder des internen Employee Brandings Führungsentwicklung HR-Portfolio Interne Kommunikation Arbeitswelt 22
  • 23. Arbeitswelt Freiräume und angenehmes Arbeitsumfeld steigern die Identität Arbeitswelt + Work-Life-Balance + Teambuilding-Maßnahmen + interne Veranstaltungen + Arbeitsräume + Ausstattung + Fitness-/Sport-Angebote + Kinderbetreuung + Integration von Familie + Kantine 23
  • 24. Mitarbeiterloyalität fördern Steckt Kollegen und Kunden an + Einsatz (quantitativ und qualitativ) steigt + Leistungswille steigt + Motivation steckt an + Kreativität / Innovationskraft steigt + Produktivität steigt + Fluktuation sinkt + geringerer Krankenstand + loyale Mitarbeiter kommunizieren intern und extern positiv über das Unternehmen + Erfolge steigen, Umsätze steigen  Steigende Mitarbeiterloyalität bringt messbare Erfolge 24
  • 25. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 25
  • 26. Employee Branding MITARBEITER ZWISCHEN IDENTITÄT UND INDIVIDUALITÄT advalueMEDIA GmbH Antje Apitz Unter den Eichen 5 65195 Wiesbaden www.advaluemedia.de Copyright: advalueMEDIA GmbH, Mai 2011 26