SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht1
Empirische Feldstudie zu
differenziertem
Mathematikunterricht
Julia Lendl
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht2
Überblick
• Neo-Lernhilfen OG
• Forschungsfragen
• Individuelle Lernunterschiede
• Differenzierung in der Schule
• TIMSS Studie
• Hattie Studie
• Durchführung der empirischen Untersuchung
• Hypothesenbildung und Beantwortung
• Resümee
• Ausblick
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht3
Neo-Lernhilfen OG
• Dipl.-Ing. Edgar Neuherz
• Leitsatz: „Man muss Beispiele zuerst verstehen und
dann regelmäßig anwenden. Wissen bleibt nur dann
dauerhaft, wenn regelmäßig geübt wird.“
• Online-Plattform
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht4
Forschungsfragen
• Verbessert sich die Leistung von Schülern und
Schülerinnen im Mathematikunterricht durch
individuelles Üben?
• Nehmen Schüler und Schülerinnen individuelle
Übungen an?
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht5
Individuelle Lernunterschiede
• Lebensalter
• Geschlecht
• Familiärer Hintergrund
• Intelligenz
• Vorkenntnisse
• Motivation
• Lerntypen
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht6
Differenzierung in der Schule
• Äußere Differenzierung
– Differenzierung nach Leistung
– Differenzierung nach Interessen
• Innere Differenzierung
– Differenzierung durch Sozialformen
– Differenzierung durch Methoden
– Differenzierung durch Medien
– Differenzierung auf thematischer Ebene
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht7
TIMSS Studie
• Trends in International Mathematics and Science
Study
• Im Abstand von 4 Jahren
• Studie im Jahr 2007:
– Innere Differenzierung aus Sicht der Lehrenden
• Unterschiedliche Übungen für unterschiedliche Leistungsniveaus
• Selbstständige Erarbeitung von Beispielen
– Innere Differenzierung aus Sicht der Lernenden
• Meistens die selben Übungen
• Kaum selbstständige Erarbeitung von Beispielen
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht8
Hattie Studie
• John Hattie
• 50.000 Studien
• Lernleistungen der Schüler und Schülerinnen
• Visible Learning im Jahr 2009
– Offener Unterricht
– Innere Differenzierung
– Individuelles Lernen
– Lernen muss absichtsvoll geschehen
– Häufigkeit hat mehr Einfluss auf das Lernen als die Zeit die man
mit Übungen verbringt
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht9
Durchführung der empirischen Untersuchung
• Zielgruppe:
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht10
Durchführung der empirischen Untersuchung
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht11
Durchführung der empirischen Untersuchung
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht12
1. Hypothese
• H1: Die individuellen Leistungen der Schüler und
Schülerinnen der Versuchsgruppe haben sich nach der
Bearbeitung von individuellen Übungen verbessert.
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht13
1. Hypothese
• Vergleich Pre- und Posttest der Versuchsgruppe
(2c BRG Keplerstraße):
– 14 Schüler verbessert (46,5 Punkte), 7 Schüler verschlechtert
(14,5 Punkte) und 5 Schüler weder verbessert noch verschlechtert
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht14
2. Hypothese
• H2: Schüler und Schülerinnen der Versuchsgruppe
lösen nach der Bearbeitung von individuellen
Übungen mathematische Aufgabenstellungen besser
als Schüler und Schülerinnen der Kontrollklasse.
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht15
2. Hypothese
• Vergleich Posttest von Versuchs- und Kontrollgruppe
(2c und 2a BRG Keplerstraße):
2c
2a
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht16
3. Hypothese
• H3: Individuelle Übungen werden von den Schülern
und Schülerinnen angenommen.
• Fragebögen Auswertung
– Individuelle Übungen
– Aufgaben mit bekannter Vorgehensweise
– Partner- bzw. Gruppenarbeit
– Mitentscheidungsrecht
– Hausaufgabenpool
– Leistung
– Selbstständigkeit
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht17
4. Hypothese
• H4: Individuelle Übungen werden eher von Schülern
und Schülerinnen, welche sich für Mathematik
interessieren, angenommen.
• Fragebögen Auswertung unter Betrachtung des
Interesses für Mathematik
– Wenig Interesse:
• Mitbestimmungsrecht
• Hausaufgabenpool
• Individuelle Beispiele
– Interesse:
• Problembeispiele
• Individuelle Beispiele
• Webseite mit individuellen
Beispielen
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht18
5. Hypothese
– Leistungsstark:
• Mitbestimmungsrecht
• Selbstständigkeit
• Leistung
– Leistungsschwach:
• Mitbestimmungsrecht
• Hausaufgabenpool
• Problembeispiele
• Selbstständigkeit
• Leistung
• H5: Individuelle Übungen werden von
leistungsschwachen Schülern und Schülerinnen
angenommen.
• Fragebögen Auswertung unter Betrachtung der
Noten im Fach Mathematik
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht19
Resümee
• Verbessert sich die Leistung von Schülern und
Schülerinnen im Mathematikunterricht durch
individuelles Üben?
• Nehmen Schüler und Schülerinnen individuelle
Übungen an?
Institut für Informationssysteme und Computer Medien
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht20
Ausblick
• Differenzierung im Unterricht
• Individuelle Unterschiede
• Einsatz von
– Methoden
– Sozialformen
– Medien
– Themen

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Wie verändern MOOCs die Hochschullehre - iMooX stellt sich vor
Wie verändern MOOCs die Hochschullehre - iMooX stellt sich vorWie verändern MOOCs die Hochschullehre - iMooX stellt sich vor
Wie verändern MOOCs die Hochschullehre - iMooX stellt sich vor
Martin Ebner
 
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Heiko Vogl
 
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Educational Technology
 
Warum Open Educational Resources?
Warum Open Educational Resources?Warum Open Educational Resources?
Warum Open Educational Resources?
Martin Ebner
 
Die Moodle Community Austria und aktuelle Entwicklungen
Die Moodle Community Austria und aktuelle EntwicklungenDie Moodle Community Austria und aktuelle Entwicklungen
Die Moodle Community Austria und aktuelle Entwicklungen
Robert Schrenk
 
Konzept für den Einsatz von Learning-Analytics-Applikationen im Mathematikunt...
Konzept für den Einsatz von Learning-Analytics-Applikationen im Mathematikunt...Konzept für den Einsatz von Learning-Analytics-Applikationen im Mathematikunt...
Konzept für den Einsatz von Learning-Analytics-Applikationen im Mathematikunt...
Educational Technology
 
Making an Schulen Diplompräsentation
Making an Schulen DiplompräsentationMaking an Schulen Diplompräsentation
Making an Schulen Diplompräsentation
Markus Peißl
 
Are MOOCs the chance to open-up Education?
Are MOOCs the chance to open-up Education?Are MOOCs the chance to open-up Education?
Are MOOCs the chance to open-up Education?
Martin Ebner
 
Neue Lernkultur und wie digitale Medien dazu beitragen können
Neue Lernkultur und wie digitale Medien dazu beitragen könnenNeue Lernkultur und wie digitale Medien dazu beitragen können
Neue Lernkultur und wie digitale Medien dazu beitragen können
Josef Buchner
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Martin Ebner
 
All About MOOCs
All About MOOCsAll About MOOCs
All About MOOCs
Martin Ebner
 
Moodle und Literaturverwaltung (Folien zum Workshop - MoodleMoot 2010)
Moodle und Literaturverwaltung (Folien zum Workshop - MoodleMoot 2010)Moodle und Literaturverwaltung (Folien zum Workshop - MoodleMoot 2010)
Moodle und Literaturverwaltung (Folien zum Workshop - MoodleMoot 2010)
Matti Stöhr
 
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Martin Ebner
 
Ink einfuerhungspraesentation 2011
Ink einfuerhungspraesentation 2011Ink einfuerhungspraesentation 2011
Ink einfuerhungspraesentation 2011
HannahDuernberger
 
Lernen in neuen Kontexten mit der Mobler-App
Lernen in neuen Kontexten mit der Mobler-AppLernen in neuen Kontexten mit der Mobler-App
Lernen in neuen Kontexten mit der Mobler-App
Christian Glahn
 
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der LehreEmerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Martin Ebner
 
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
Nina Suppus
 

Was ist angesagt? (17)

Wie verändern MOOCs die Hochschullehre - iMooX stellt sich vor
Wie verändern MOOCs die Hochschullehre - iMooX stellt sich vorWie verändern MOOCs die Hochschullehre - iMooX stellt sich vor
Wie verändern MOOCs die Hochschullehre - iMooX stellt sich vor
 
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
 
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
 
Warum Open Educational Resources?
Warum Open Educational Resources?Warum Open Educational Resources?
Warum Open Educational Resources?
 
Die Moodle Community Austria und aktuelle Entwicklungen
Die Moodle Community Austria und aktuelle EntwicklungenDie Moodle Community Austria und aktuelle Entwicklungen
Die Moodle Community Austria und aktuelle Entwicklungen
 
Konzept für den Einsatz von Learning-Analytics-Applikationen im Mathematikunt...
Konzept für den Einsatz von Learning-Analytics-Applikationen im Mathematikunt...Konzept für den Einsatz von Learning-Analytics-Applikationen im Mathematikunt...
Konzept für den Einsatz von Learning-Analytics-Applikationen im Mathematikunt...
 
Making an Schulen Diplompräsentation
Making an Schulen DiplompräsentationMaking an Schulen Diplompräsentation
Making an Schulen Diplompräsentation
 
Are MOOCs the chance to open-up Education?
Are MOOCs the chance to open-up Education?Are MOOCs the chance to open-up Education?
Are MOOCs the chance to open-up Education?
 
Neue Lernkultur und wie digitale Medien dazu beitragen können
Neue Lernkultur und wie digitale Medien dazu beitragen könnenNeue Lernkultur und wie digitale Medien dazu beitragen können
Neue Lernkultur und wie digitale Medien dazu beitragen können
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
 
All About MOOCs
All About MOOCsAll About MOOCs
All About MOOCs
 
Moodle und Literaturverwaltung (Folien zum Workshop - MoodleMoot 2010)
Moodle und Literaturverwaltung (Folien zum Workshop - MoodleMoot 2010)Moodle und Literaturverwaltung (Folien zum Workshop - MoodleMoot 2010)
Moodle und Literaturverwaltung (Folien zum Workshop - MoodleMoot 2010)
 
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
 
Ink einfuerhungspraesentation 2011
Ink einfuerhungspraesentation 2011Ink einfuerhungspraesentation 2011
Ink einfuerhungspraesentation 2011
 
Lernen in neuen Kontexten mit der Mobler-App
Lernen in neuen Kontexten mit der Mobler-AppLernen in neuen Kontexten mit der Mobler-App
Lernen in neuen Kontexten mit der Mobler-App
 
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der LehreEmerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
 
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
MoodleMoot 2010 Berlin: Moodle-e-Learning am Institut für deutsche Sprache un...
 

Andere mochten auch

Der Einsatz von freien Bildungsressourcen im Unterrichtsfach Informatik - ein...
Der Einsatz von freien Bildungsressourcen im Unterrichtsfach Informatik - ein...Der Einsatz von freien Bildungsressourcen im Unterrichtsfach Informatik - ein...
Der Einsatz von freien Bildungsressourcen im Unterrichtsfach Informatik - ein...
Educational Technology
 
Eine Feldstudie zum Einsatz von problembasierten Lernvideos in einem offenen ...
Eine Feldstudie zum Einsatz von problembasierten Lernvideos in einem offenen ...Eine Feldstudie zum Einsatz von problembasierten Lernvideos in einem offenen ...
Eine Feldstudie zum Einsatz von problembasierten Lernvideos in einem offenen ...
Educational Technology
 
7628 flewellyn
7628 flewellyn7628 flewellyn
7628 flewellyn
Devyn Barrie
 
Interaktive Lernvideos im Mathematikunterricht
Interaktive Lernvideos im MathematikunterrichtInteraktive Lernvideos im Mathematikunterricht
Interaktive Lernvideos im Mathematikunterricht
Educational Technology
 
Technologiegestütztes Lehren und Lernen
Technologiegestütztes Lehren und LernenTechnologiegestütztes Lehren und Lernen
Technologiegestütztes Lehren und Lernen
Martin Ebner
 
Was lernen wir von Learning Analytics?
Was lernen wir von Learning Analytics?Was lernen wir von Learning Analytics?
Was lernen wir von Learning Analytics?
Martin Ebner
 
Entwicklung der Medienkompetenz in einem Projekt zur Produktion von Lernvideo...
Entwicklung der Medienkompetenz in einem Projekt zur Produktion von Lernvideo...Entwicklung der Medienkompetenz in einem Projekt zur Produktion von Lernvideo...
Entwicklung der Medienkompetenz in einem Projekt zur Produktion von Lernvideo...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentat...
Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentat...Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentat...
Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentat...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft
Die österreichische Hochschul-E-Learning-LandschaftDie österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft
Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft
Martin Ebner
 
Mathematik am Papier - das war gestern!
Mathematik am Papier - das war gestern!Mathematik am Papier - das war gestern!
Mathematik am Papier - das war gestern!
Martin Ebner
 
Brauchen die Studierenden von morgen noch E-Learning?
Brauchen die Studierenden von morgen noch E-Learning?Brauchen die Studierenden von morgen noch E-Learning?
Brauchen die Studierenden von morgen noch E-Learning?
Martin Ebner
 
AK Technology Enhanced Learning
AK Technology Enhanced LearningAK Technology Enhanced Learning
AK Technology Enhanced Learning
Martin Ebner
 
Digitalisierung der Hochschule - wieso und wie?
Digitalisierung der Hochschule - wieso und wie?Digitalisierung der Hochschule - wieso und wie?
Digitalisierung der Hochschule - wieso und wie?
Martin Ebner
 
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Martin Ebner
 
Gute Lernvideos ... so gelingen Web-Videos zum Lernen!
Gute Lernvideos ... so gelingen Web-Videos zum Lernen!Gute Lernvideos ... so gelingen Web-Videos zum Lernen!
Gute Lernvideos ... so gelingen Web-Videos zum Lernen!
BIMS e.V.
 
Zeig doch mal! – Tipps für die Erstellung von Lernvideos in Lege- und Zeiche...
Zeig doch mal! – Tipps für die Erstellung von Lernvideos in Lege- und Zeiche...Zeig doch mal! – Tipps für die Erstellung von Lernvideos in Lege- und Zeiche...
Zeig doch mal! – Tipps für die Erstellung von Lernvideos in Lege- und Zeiche...
Martin Ebner
 

Andere mochten auch (17)

Der Einsatz von freien Bildungsressourcen im Unterrichtsfach Informatik - ein...
Der Einsatz von freien Bildungsressourcen im Unterrichtsfach Informatik - ein...Der Einsatz von freien Bildungsressourcen im Unterrichtsfach Informatik - ein...
Der Einsatz von freien Bildungsressourcen im Unterrichtsfach Informatik - ein...
 
Eine Feldstudie zum Einsatz von problembasierten Lernvideos in einem offenen ...
Eine Feldstudie zum Einsatz von problembasierten Lernvideos in einem offenen ...Eine Feldstudie zum Einsatz von problembasierten Lernvideos in einem offenen ...
Eine Feldstudie zum Einsatz von problembasierten Lernvideos in einem offenen ...
 
7628 flewellyn
7628 flewellyn7628 flewellyn
7628 flewellyn
 
Interaktive Lernvideos im Mathematikunterricht
Interaktive Lernvideos im MathematikunterrichtInteraktive Lernvideos im Mathematikunterricht
Interaktive Lernvideos im Mathematikunterricht
 
Technologiegestütztes Lehren und Lernen
Technologiegestütztes Lehren und LernenTechnologiegestütztes Lehren und Lernen
Technologiegestütztes Lehren und Lernen
 
Was lernen wir von Learning Analytics?
Was lernen wir von Learning Analytics?Was lernen wir von Learning Analytics?
Was lernen wir von Learning Analytics?
 
Entwicklung der Medienkompetenz in einem Projekt zur Produktion von Lernvideo...
Entwicklung der Medienkompetenz in einem Projekt zur Produktion von Lernvideo...Entwicklung der Medienkompetenz in einem Projekt zur Produktion von Lernvideo...
Entwicklung der Medienkompetenz in einem Projekt zur Produktion von Lernvideo...
 
Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentat...
Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentat...Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentat...
Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentat...
 
Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft
Die österreichische Hochschul-E-Learning-LandschaftDie österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft
Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft
 
Mathematik am Papier - das war gestern!
Mathematik am Papier - das war gestern!Mathematik am Papier - das war gestern!
Mathematik am Papier - das war gestern!
 
Brauchen die Studierenden von morgen noch E-Learning?
Brauchen die Studierenden von morgen noch E-Learning?Brauchen die Studierenden von morgen noch E-Learning?
Brauchen die Studierenden von morgen noch E-Learning?
 
AK Technology Enhanced Learning
AK Technology Enhanced LearningAK Technology Enhanced Learning
AK Technology Enhanced Learning
 
Digitalisierung der Hochschule - wieso und wie?
Digitalisierung der Hochschule - wieso und wie?Digitalisierung der Hochschule - wieso und wie?
Digitalisierung der Hochschule - wieso und wie?
 
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
 
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
 
Gute Lernvideos ... so gelingen Web-Videos zum Lernen!
Gute Lernvideos ... so gelingen Web-Videos zum Lernen!Gute Lernvideos ... so gelingen Web-Videos zum Lernen!
Gute Lernvideos ... so gelingen Web-Videos zum Lernen!
 
Zeig doch mal! – Tipps für die Erstellung von Lernvideos in Lege- und Zeiche...
Zeig doch mal! – Tipps für die Erstellung von Lernvideos in Lege- und Zeiche...Zeig doch mal! – Tipps für die Erstellung von Lernvideos in Lege- und Zeiche...
Zeig doch mal! – Tipps für die Erstellung von Lernvideos in Lege- und Zeiche...
 

Ähnlich wie Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht

eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der HochschuleeLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
Martin Ebner
 
WikiPREx - ein Praxisbericht
WikiPREx - ein PraxisberichtWikiPREx - ein Praxisbericht
WikiPREx - ein Praxisbericht
Franco Rau
 
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Andrea Lißner
 
Projektlernen mit digitalen Medienformen
Projektlernen mit digitalen Medienformen Projektlernen mit digitalen Medienformen
Projektlernen mit digitalen Medienformen
Lisa Rosa
 
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
opendiscoveryspace
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung Österreich
Momonika
 
Mahoodle Webinar
Mahoodle WebinarMahoodle Webinar
Mahoodle Webinar
Sigi Jakob-Kuehn
 
Michael Eichhorn, Robert Secon: Audience Response Systeme
Michael Eichhorn, Robert Secon: Audience Response SystemeMichael Eichhorn, Robert Secon: Audience Response Systeme
Michael Eichhorn, Robert Secon: Audience Response Systeme
studiumdigitale
 
Student-centered teaching patterns in the context of computaional thinking pr...
Student-centered teaching patterns in the context of computaional thinking pr...Student-centered teaching patterns in the context of computaional thinking pr...
Student-centered teaching patterns in the context of computaional thinking pr...
Förderverein Technische Fakultät
 
Eine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
Eine App ist so viel Wert wie das EinsatzszenarioEine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
Eine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
Jürg Fraefel
 
Learning Experience Design & Research
Learning Experience Design & ResearchLearning Experience Design & Research
Learning Experience Design & Research
Isa Jahnke
 
Didaktische funktionen-dpg-2012-02-02
Didaktische funktionen-dpg-2012-02-02Didaktische funktionen-dpg-2012-02-02
Didaktische funktionen-dpg-2012-02-02
Wolfgang Neuhaus
 
2013-10-dini2013-isajahnke-v4k-web
2013-10-dini2013-isajahnke-v4k-web2013-10-dini2013-isajahnke-v4k-web
2013-10-dini2013-isajahnke-v4k-web
Isa Jahnke
 
GeoVisualisierung in der Lehre - Wie forschendes Lernen zu funktionalen Proto...
GeoVisualisierung in der Lehre - Wie forschendes Lernen zu funktionalen Proto...GeoVisualisierung in der Lehre - Wie forschendes Lernen zu funktionalen Proto...
GeoVisualisierung in der Lehre - Wie forschendes Lernen zu funktionalen Proto...
Till Nagel
 
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
Karsten Morisse
 
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale WerkzeugeDual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Isabell Grundschober
 
EPICT Präsentation 2014
EPICT Präsentation 2014EPICT Präsentation 2014
EPICT Präsentation 2014
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
Bewegendes Studium im "digitalen Zeitalter": Studieren zwischen Eigensinn und...
Bewegendes Studium im "digitalen Zeitalter": Studieren zwischen Eigensinn und...Bewegendes Studium im "digitalen Zeitalter": Studieren zwischen Eigensinn und...
Bewegendes Studium im "digitalen Zeitalter": Studieren zwischen Eigensinn und...
You(r) Study
 
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Volkmar Langer
 
CoP_und_Lernraeume_GMW2014_Arnold_Kumar
CoP_und_Lernraeume_GMW2014_Arnold_KumarCoP_und_Lernraeume_GMW2014_Arnold_Kumar
CoP_und_Lernraeume_GMW2014_Arnold_Kumar
Patricia Arnold
 

Ähnlich wie Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht (20)

eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der HochschuleeLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
 
WikiPREx - ein Praxisbericht
WikiPREx - ein PraxisberichtWikiPREx - ein Praxisbericht
WikiPREx - ein Praxisbericht
 
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
Workshop: Pixel statt Kreide: E-Portfolios als Werkzeug für deutsch-afrikanis...
 
Projektlernen mit digitalen Medienformen
Projektlernen mit digitalen Medienformen Projektlernen mit digitalen Medienformen
Projektlernen mit digitalen Medienformen
 
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung Österreich
 
Mahoodle Webinar
Mahoodle WebinarMahoodle Webinar
Mahoodle Webinar
 
Michael Eichhorn, Robert Secon: Audience Response Systeme
Michael Eichhorn, Robert Secon: Audience Response SystemeMichael Eichhorn, Robert Secon: Audience Response Systeme
Michael Eichhorn, Robert Secon: Audience Response Systeme
 
Student-centered teaching patterns in the context of computaional thinking pr...
Student-centered teaching patterns in the context of computaional thinking pr...Student-centered teaching patterns in the context of computaional thinking pr...
Student-centered teaching patterns in the context of computaional thinking pr...
 
Eine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
Eine App ist so viel Wert wie das EinsatzszenarioEine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
Eine App ist so viel Wert wie das Einsatzszenario
 
Learning Experience Design & Research
Learning Experience Design & ResearchLearning Experience Design & Research
Learning Experience Design & Research
 
Didaktische funktionen-dpg-2012-02-02
Didaktische funktionen-dpg-2012-02-02Didaktische funktionen-dpg-2012-02-02
Didaktische funktionen-dpg-2012-02-02
 
2013-10-dini2013-isajahnke-v4k-web
2013-10-dini2013-isajahnke-v4k-web2013-10-dini2013-isajahnke-v4k-web
2013-10-dini2013-isajahnke-v4k-web
 
GeoVisualisierung in der Lehre - Wie forschendes Lernen zu funktionalen Proto...
GeoVisualisierung in der Lehre - Wie forschendes Lernen zu funktionalen Proto...GeoVisualisierung in der Lehre - Wie forschendes Lernen zu funktionalen Proto...
GeoVisualisierung in der Lehre - Wie forschendes Lernen zu funktionalen Proto...
 
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
20181129 TeachingTrends 2018_ICM _Diversity
 
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale WerkzeugeDual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
 
EPICT Präsentation 2014
EPICT Präsentation 2014EPICT Präsentation 2014
EPICT Präsentation 2014
 
Bewegendes Studium im "digitalen Zeitalter": Studieren zwischen Eigensinn und...
Bewegendes Studium im "digitalen Zeitalter": Studieren zwischen Eigensinn und...Bewegendes Studium im "digitalen Zeitalter": Studieren zwischen Eigensinn und...
Bewegendes Studium im "digitalen Zeitalter": Studieren zwischen Eigensinn und...
 
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
 
CoP_und_Lernraeume_GMW2014_Arnold_Kumar
CoP_und_Lernraeume_GMW2014_Arnold_KumarCoP_und_Lernraeume_GMW2014_Arnold_Kumar
CoP_und_Lernraeume_GMW2014_Arnold_Kumar
 

Mehr von Educational Technology

The use of programming tasks in interactive videos to increase learning effec...
The use of programming tasks in interactive videos to increase learning effec...The use of programming tasks in interactive videos to increase learning effec...
The use of programming tasks in interactive videos to increase learning effec...
Educational Technology
 
Analysis of students' behavior watching iMooX courses with interactive elements
Analysis of students' behavior watching iMooX courses with interactive elementsAnalysis of students' behavior watching iMooX courses with interactive elements
Analysis of students' behavior watching iMooX courses with interactive elements
Educational Technology
 
Portability of Mobile Applications
Portability of Mobile ApplicationsPortability of Mobile Applications
Portability of Mobile Applications
Educational Technology
 
Erhebung von Lernaktivitäten in einem Pop-Up-Makerspace mit einer technischen...
Erhebung von Lernaktivitäten in einem Pop-Up-Makerspace mit einer technischen...Erhebung von Lernaktivitäten in einem Pop-Up-Makerspace mit einer technischen...
Erhebung von Lernaktivitäten in einem Pop-Up-Makerspace mit einer technischen...
Educational Technology
 
Mixed Reality im Distance Learning in der Hochschullehre
Mixed Reality im Distance Learning in der HochschullehreMixed Reality im Distance Learning in der Hochschullehre
Mixed Reality im Distance Learning in der Hochschullehre
Educational Technology
 
Development of a WCAG theme for a learning management system
Development of a WCAG theme for a learning management systemDevelopment of a WCAG theme for a learning management system
Development of a WCAG theme for a learning management system
Educational Technology
 
Math trainer as a chatbot via system(push) messages for Android
Math trainer as a chatbot via system(push) messages for AndroidMath trainer as a chatbot via system(push) messages for Android
Math trainer as a chatbot via system(push) messages for Android
Educational Technology
 
Empirical Analysis of Automated Editing of Raw Learning Video Footage
Empirical Analysis of Automated Editing of Raw Learning Video FootageEmpirical Analysis of Automated Editing of Raw Learning Video Footage
Empirical Analysis of Automated Editing of Raw Learning Video Footage
Educational Technology
 
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel der Leichtathletik
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel der LeichtathletikFächerintegrativer Unterricht am Beispiel der Leichtathletik
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel der Leichtathletik
Educational Technology
 
DENKEN UND TECHNIK Über manipulative Auswirkungen von Internettechnologien
DENKEN UND TECHNIK Über manipulative Auswirkungen von InternettechnologienDENKEN UND TECHNIK Über manipulative Auswirkungen von Internettechnologien
DENKEN UND TECHNIK Über manipulative Auswirkungen von Internettechnologien
Educational Technology
 
Empfehlungen für den Unterricht im Fach Informatik für Menschen mit Autismus-...
Empfehlungen für den Unterricht im Fach Informatik für Menschen mit Autismus-...Empfehlungen für den Unterricht im Fach Informatik für Menschen mit Autismus-...
Empfehlungen für den Unterricht im Fach Informatik für Menschen mit Autismus-...
Educational Technology
 
Entwicklung eines Online-Kurses für digitale Kompetenzen für Studienanfänger:...
Entwicklung eines Online-Kurses für digitale Kompetenzen für Studienanfänger:...Entwicklung eines Online-Kurses für digitale Kompetenzen für Studienanfänger:...
Entwicklung eines Online-Kurses für digitale Kompetenzen für Studienanfänger:...
Educational Technology
 
School Start Screening Tool
School Start Screening ToolSchool Start Screening Tool
School Start Screening Tool
Educational Technology
 
Development of a mobile French language learning platform
Development of a mobile French language learning platformDevelopment of a mobile French language learning platform
Development of a mobile French language learning platform
Educational Technology
 
Learning Analytics and Spelling Acquisition in German - the Path to Indivdual...
Learning Analytics and Spelling Acquisition in German - the Path to Indivdual...Learning Analytics and Spelling Acquisition in German - the Path to Indivdual...
Learning Analytics and Spelling Acquisition in German - the Path to Indivdual...
Educational Technology
 
Learning Analytics and MOOCs
Learning Analytics and MOOCsLearning Analytics and MOOCs
Learning Analytics and MOOCs
Educational Technology
 
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters Thymio
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters ThymioFächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters Thymio
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters Thymio
Educational Technology
 
Einsatz von Mixed Reality im Klassenzimmer
Einsatz von Mixed Reality im KlassenzimmerEinsatz von Mixed Reality im Klassenzimmer
Einsatz von Mixed Reality im Klassenzimmer
Educational Technology
 
Chatbots for Brand Representation in Comparison with Traditional Websites
Chatbots for Brand Representation in Comparison with Traditional WebsitesChatbots for Brand Representation in Comparison with Traditional Websites
Chatbots for Brand Representation in Comparison with Traditional Websites
Educational Technology
 
Development of a learning diary for a MOOC platform
Development of a learning diary for a MOOC platformDevelopment of a learning diary for a MOOC platform
Development of a learning diary for a MOOC platform
Educational Technology
 

Mehr von Educational Technology (20)

The use of programming tasks in interactive videos to increase learning effec...
The use of programming tasks in interactive videos to increase learning effec...The use of programming tasks in interactive videos to increase learning effec...
The use of programming tasks in interactive videos to increase learning effec...
 
Analysis of students' behavior watching iMooX courses with interactive elements
Analysis of students' behavior watching iMooX courses with interactive elementsAnalysis of students' behavior watching iMooX courses with interactive elements
Analysis of students' behavior watching iMooX courses with interactive elements
 
Portability of Mobile Applications
Portability of Mobile ApplicationsPortability of Mobile Applications
Portability of Mobile Applications
 
Erhebung von Lernaktivitäten in einem Pop-Up-Makerspace mit einer technischen...
Erhebung von Lernaktivitäten in einem Pop-Up-Makerspace mit einer technischen...Erhebung von Lernaktivitäten in einem Pop-Up-Makerspace mit einer technischen...
Erhebung von Lernaktivitäten in einem Pop-Up-Makerspace mit einer technischen...
 
Mixed Reality im Distance Learning in der Hochschullehre
Mixed Reality im Distance Learning in der HochschullehreMixed Reality im Distance Learning in der Hochschullehre
Mixed Reality im Distance Learning in der Hochschullehre
 
Development of a WCAG theme for a learning management system
Development of a WCAG theme for a learning management systemDevelopment of a WCAG theme for a learning management system
Development of a WCAG theme for a learning management system
 
Math trainer as a chatbot via system(push) messages for Android
Math trainer as a chatbot via system(push) messages for AndroidMath trainer as a chatbot via system(push) messages for Android
Math trainer as a chatbot via system(push) messages for Android
 
Empirical Analysis of Automated Editing of Raw Learning Video Footage
Empirical Analysis of Automated Editing of Raw Learning Video FootageEmpirical Analysis of Automated Editing of Raw Learning Video Footage
Empirical Analysis of Automated Editing of Raw Learning Video Footage
 
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel der Leichtathletik
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel der LeichtathletikFächerintegrativer Unterricht am Beispiel der Leichtathletik
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel der Leichtathletik
 
DENKEN UND TECHNIK Über manipulative Auswirkungen von Internettechnologien
DENKEN UND TECHNIK Über manipulative Auswirkungen von InternettechnologienDENKEN UND TECHNIK Über manipulative Auswirkungen von Internettechnologien
DENKEN UND TECHNIK Über manipulative Auswirkungen von Internettechnologien
 
Empfehlungen für den Unterricht im Fach Informatik für Menschen mit Autismus-...
Empfehlungen für den Unterricht im Fach Informatik für Menschen mit Autismus-...Empfehlungen für den Unterricht im Fach Informatik für Menschen mit Autismus-...
Empfehlungen für den Unterricht im Fach Informatik für Menschen mit Autismus-...
 
Entwicklung eines Online-Kurses für digitale Kompetenzen für Studienanfänger:...
Entwicklung eines Online-Kurses für digitale Kompetenzen für Studienanfänger:...Entwicklung eines Online-Kurses für digitale Kompetenzen für Studienanfänger:...
Entwicklung eines Online-Kurses für digitale Kompetenzen für Studienanfänger:...
 
School Start Screening Tool
School Start Screening ToolSchool Start Screening Tool
School Start Screening Tool
 
Development of a mobile French language learning platform
Development of a mobile French language learning platformDevelopment of a mobile French language learning platform
Development of a mobile French language learning platform
 
Learning Analytics and Spelling Acquisition in German - the Path to Indivdual...
Learning Analytics and Spelling Acquisition in German - the Path to Indivdual...Learning Analytics and Spelling Acquisition in German - the Path to Indivdual...
Learning Analytics and Spelling Acquisition in German - the Path to Indivdual...
 
Learning Analytics and MOOCs
Learning Analytics and MOOCsLearning Analytics and MOOCs
Learning Analytics and MOOCs
 
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters Thymio
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters ThymioFächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters Thymio
Fächerintegrativer Unterricht am Beispiel des Lernroboters Thymio
 
Einsatz von Mixed Reality im Klassenzimmer
Einsatz von Mixed Reality im KlassenzimmerEinsatz von Mixed Reality im Klassenzimmer
Einsatz von Mixed Reality im Klassenzimmer
 
Chatbots for Brand Representation in Comparison with Traditional Websites
Chatbots for Brand Representation in Comparison with Traditional WebsitesChatbots for Brand Representation in Comparison with Traditional Websites
Chatbots for Brand Representation in Comparison with Traditional Websites
 
Development of a learning diary for a MOOC platform
Development of a learning diary for a MOOC platformDevelopment of a learning diary for a MOOC platform
Development of a learning diary for a MOOC platform
 

Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht

  • 1. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht1 Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht Julia Lendl
  • 2. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht2 Überblick • Neo-Lernhilfen OG • Forschungsfragen • Individuelle Lernunterschiede • Differenzierung in der Schule • TIMSS Studie • Hattie Studie • Durchführung der empirischen Untersuchung • Hypothesenbildung und Beantwortung • Resümee • Ausblick
  • 3. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht3 Neo-Lernhilfen OG • Dipl.-Ing. Edgar Neuherz • Leitsatz: „Man muss Beispiele zuerst verstehen und dann regelmäßig anwenden. Wissen bleibt nur dann dauerhaft, wenn regelmäßig geübt wird.“ • Online-Plattform
  • 4. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht4 Forschungsfragen • Verbessert sich die Leistung von Schülern und Schülerinnen im Mathematikunterricht durch individuelles Üben? • Nehmen Schüler und Schülerinnen individuelle Übungen an?
  • 5. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht5 Individuelle Lernunterschiede • Lebensalter • Geschlecht • Familiärer Hintergrund • Intelligenz • Vorkenntnisse • Motivation • Lerntypen
  • 6. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht6 Differenzierung in der Schule • Äußere Differenzierung – Differenzierung nach Leistung – Differenzierung nach Interessen • Innere Differenzierung – Differenzierung durch Sozialformen – Differenzierung durch Methoden – Differenzierung durch Medien – Differenzierung auf thematischer Ebene
  • 7. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht7 TIMSS Studie • Trends in International Mathematics and Science Study • Im Abstand von 4 Jahren • Studie im Jahr 2007: – Innere Differenzierung aus Sicht der Lehrenden • Unterschiedliche Übungen für unterschiedliche Leistungsniveaus • Selbstständige Erarbeitung von Beispielen – Innere Differenzierung aus Sicht der Lernenden • Meistens die selben Übungen • Kaum selbstständige Erarbeitung von Beispielen
  • 8. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht8 Hattie Studie • John Hattie • 50.000 Studien • Lernleistungen der Schüler und Schülerinnen • Visible Learning im Jahr 2009 – Offener Unterricht – Innere Differenzierung – Individuelles Lernen – Lernen muss absichtsvoll geschehen – Häufigkeit hat mehr Einfluss auf das Lernen als die Zeit die man mit Übungen verbringt
  • 9. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht9 Durchführung der empirischen Untersuchung • Zielgruppe:
  • 10. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht10 Durchführung der empirischen Untersuchung
  • 11. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht11 Durchführung der empirischen Untersuchung
  • 12. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht12 1. Hypothese • H1: Die individuellen Leistungen der Schüler und Schülerinnen der Versuchsgruppe haben sich nach der Bearbeitung von individuellen Übungen verbessert.
  • 13. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht13 1. Hypothese • Vergleich Pre- und Posttest der Versuchsgruppe (2c BRG Keplerstraße): – 14 Schüler verbessert (46,5 Punkte), 7 Schüler verschlechtert (14,5 Punkte) und 5 Schüler weder verbessert noch verschlechtert
  • 14. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht14 2. Hypothese • H2: Schüler und Schülerinnen der Versuchsgruppe lösen nach der Bearbeitung von individuellen Übungen mathematische Aufgabenstellungen besser als Schüler und Schülerinnen der Kontrollklasse.
  • 15. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht15 2. Hypothese • Vergleich Posttest von Versuchs- und Kontrollgruppe (2c und 2a BRG Keplerstraße): 2c 2a
  • 16. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht16 3. Hypothese • H3: Individuelle Übungen werden von den Schülern und Schülerinnen angenommen. • Fragebögen Auswertung – Individuelle Übungen – Aufgaben mit bekannter Vorgehensweise – Partner- bzw. Gruppenarbeit – Mitentscheidungsrecht – Hausaufgabenpool – Leistung – Selbstständigkeit
  • 17. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht17 4. Hypothese • H4: Individuelle Übungen werden eher von Schülern und Schülerinnen, welche sich für Mathematik interessieren, angenommen. • Fragebögen Auswertung unter Betrachtung des Interesses für Mathematik – Wenig Interesse: • Mitbestimmungsrecht • Hausaufgabenpool • Individuelle Beispiele – Interesse: • Problembeispiele • Individuelle Beispiele • Webseite mit individuellen Beispielen
  • 18. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht18 5. Hypothese – Leistungsstark: • Mitbestimmungsrecht • Selbstständigkeit • Leistung – Leistungsschwach: • Mitbestimmungsrecht • Hausaufgabenpool • Problembeispiele • Selbstständigkeit • Leistung • H5: Individuelle Übungen werden von leistungsschwachen Schülern und Schülerinnen angenommen. • Fragebögen Auswertung unter Betrachtung der Noten im Fach Mathematik
  • 19. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht19 Resümee • Verbessert sich die Leistung von Schülern und Schülerinnen im Mathematikunterricht durch individuelles Üben? • Nehmen Schüler und Schülerinnen individuelle Übungen an?
  • 20. Institut für Informationssysteme und Computer Medien Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht20 Ausblick • Differenzierung im Unterricht • Individuelle Unterschiede • Einsatz von – Methoden – Sozialformen – Medien – Themen