SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
7 Sofortmaßnahmen
zur Reduzierung der
E-Mail-Flut
Vorgestellt von Meike Kranz
Alle Mitarbeiter verzichten auf
Empfangs- und Lesebestätigungen.
Ihre IT-Abteilung sollte die
SPAM-Filter überprüfen.
• Lassen Sie sich eine Liste mit allen
Verteilern geben, in denen Sie gelistet sind.
• Entscheiden Sie anhand dieser Frage: Sind
die Informationen, die über diesen
Verteiler geschickt werden, für meine
Kernaufgabe wichtig?
• Wenn Nein: dann von der Verteilerliste
löschen lassen.
Melden Sie sich von Newslettern ab,
deren Inhalt nicht relevant für Ihre
Tätigkeit ist.
Nehmen Sie nur eine kleine Anzahl an
Personen in das An- und CC-Feld Ihrer Mail
(An-Feld: Person soll etwas tun).
AN
Besprechen Sie kritische Themen oder
eilige Informationen lieber persönlich
(Telefon, Kurzmeeting).
Richten Sie Regeln ein, mit denen
eingegangene Mails sofort in
Unterordner verschoben werden
(z.B. Terminzu- und –absagen,
Newsletter).

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

In 4 Schritten durch das Daten-Dickicht
In 4 Schritten durch das Daten-DickichtIn 4 Schritten durch das Daten-Dickicht
In 4 Schritten durch das Daten-Dickicht
Meike Kranz
 
8 Tipps gegen das Nörgeln
8 Tipps gegen das Nörgeln8 Tipps gegen das Nörgeln
8 Tipps gegen das Nörgeln
Meike Kranz
 
Wirtschaftsspionage abwehren
Wirtschaftsspionage abwehrenWirtschaftsspionage abwehren
Wirtschaftsspionage abwehren
Meike Kranz
 
Aufschieberitis-Tag
Aufschieberitis-TagAufschieberitis-Tag
Aufschieberitis-Tag
Meike Kranz
 
Notizen organisieren
Notizen organisierenNotizen organisieren
Notizen organisieren
Meike Kranz
 
Störungen vermeiden
Störungen vermeidenStörungen vermeiden
Störungen vermeiden
Meike Kranz
 

Andere mochten auch (6)

In 4 Schritten durch das Daten-Dickicht
In 4 Schritten durch das Daten-DickichtIn 4 Schritten durch das Daten-Dickicht
In 4 Schritten durch das Daten-Dickicht
 
8 Tipps gegen das Nörgeln
8 Tipps gegen das Nörgeln8 Tipps gegen das Nörgeln
8 Tipps gegen das Nörgeln
 
Wirtschaftsspionage abwehren
Wirtschaftsspionage abwehrenWirtschaftsspionage abwehren
Wirtschaftsspionage abwehren
 
Aufschieberitis-Tag
Aufschieberitis-TagAufschieberitis-Tag
Aufschieberitis-Tag
 
Notizen organisieren
Notizen organisierenNotizen organisieren
Notizen organisieren
 
Störungen vermeiden
Störungen vermeidenStörungen vermeiden
Störungen vermeiden
 

Mehr von Meike Kranz

Unternehmenskultur verändern
Unternehmenskultur verändernUnternehmenskultur verändern
Unternehmenskultur verändern
Meike Kranz
 
Erwartungen an die Führung
Erwartungen an die FührungErwartungen an die Führung
Erwartungen an die Führung
Meike Kranz
 
Coachingtechnik GROW
Coachingtechnik GROWCoachingtechnik GROW
Coachingtechnik GROW
Meike Kranz
 
Führungskraft als Coach
Führungskraft als CoachFührungskraft als Coach
Führungskraft als Coach
Meike Kranz
 
Perfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparen
Perfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparenPerfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparen
Perfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparen
Meike Kranz
 
Wissensmanagement in Unternehmen
Wissensmanagement in UnternehmenWissensmanagement in Unternehmen
Wissensmanagement in Unternehmen
Meike Kranz
 
Vorstellung der 5S-Methode
Vorstellung der 5S-MethodeVorstellung der 5S-Methode
Vorstellung der 5S-Methode
Meike Kranz
 
Outlook Tastenkombinationen
Outlook TastenkombinationenOutlook Tastenkombinationen
Outlook Tastenkombinationen
Meike Kranz
 
Outlook Tastenkombinationen
Outlook TastenkombinationenOutlook Tastenkombinationen
Outlook Tastenkombinationen
Meike Kranz
 
Word Tastenkombinationen
Word TastenkombinationenWord Tastenkombinationen
Word Tastenkombinationen
Meike Kranz
 

Mehr von Meike Kranz (10)

Unternehmenskultur verändern
Unternehmenskultur verändernUnternehmenskultur verändern
Unternehmenskultur verändern
 
Erwartungen an die Führung
Erwartungen an die FührungErwartungen an die Führung
Erwartungen an die Führung
 
Coachingtechnik GROW
Coachingtechnik GROWCoachingtechnik GROW
Coachingtechnik GROW
 
Führungskraft als Coach
Führungskraft als CoachFührungskraft als Coach
Führungskraft als Coach
 
Perfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparen
Perfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparenPerfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparen
Perfektionismus vermeiden und dadurch Zeit sparen
 
Wissensmanagement in Unternehmen
Wissensmanagement in UnternehmenWissensmanagement in Unternehmen
Wissensmanagement in Unternehmen
 
Vorstellung der 5S-Methode
Vorstellung der 5S-MethodeVorstellung der 5S-Methode
Vorstellung der 5S-Methode
 
Outlook Tastenkombinationen
Outlook TastenkombinationenOutlook Tastenkombinationen
Outlook Tastenkombinationen
 
Outlook Tastenkombinationen
Outlook TastenkombinationenOutlook Tastenkombinationen
Outlook Tastenkombinationen
 
Word Tastenkombinationen
Word TastenkombinationenWord Tastenkombinationen
Word Tastenkombinationen
 

E-Mail-Flut: Sofortmaßnahmen

  • 1. 7 Sofortmaßnahmen zur Reduzierung der E-Mail-Flut Vorgestellt von Meike Kranz
  • 2. Alle Mitarbeiter verzichten auf Empfangs- und Lesebestätigungen.
  • 3. Ihre IT-Abteilung sollte die SPAM-Filter überprüfen.
  • 4. • Lassen Sie sich eine Liste mit allen Verteilern geben, in denen Sie gelistet sind. • Entscheiden Sie anhand dieser Frage: Sind die Informationen, die über diesen Verteiler geschickt werden, für meine Kernaufgabe wichtig? • Wenn Nein: dann von der Verteilerliste löschen lassen.
  • 5. Melden Sie sich von Newslettern ab, deren Inhalt nicht relevant für Ihre Tätigkeit ist.
  • 6. Nehmen Sie nur eine kleine Anzahl an Personen in das An- und CC-Feld Ihrer Mail (An-Feld: Person soll etwas tun). AN
  • 7. Besprechen Sie kritische Themen oder eilige Informationen lieber persönlich (Telefon, Kurzmeeting).
  • 8. Richten Sie Regeln ein, mit denen eingegangene Mails sofort in Unterordner verschoben werden (z.B. Terminzu- und –absagen, Newsletter).