SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Verletzungen von Kinderrechten
Einzelaussagen von Kindern im Rahmen einer
Umfrage zum 20. Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention




                                         durchgeführt von
                                      EARSandEYES GmbH



                                 Mit freundlicher Unterstützung von
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Offene Frage:
Gibt es Dinge oder Regeln von denen
Du denkst, dass sie Deine Rechte als
Kind verletzen?

   Bei den Antworten handelt es sich um die Original-Aussagen der Kinder.
   Auf einen nachträglichen Eingriff z.B. im Sinne der Rechtschreibung wurde
   verzichte.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 6-9 Jährigen
                                6- Jä



                                 Ja, das mein Kindergeld überall
                                  mit eingerechnet wird und das
                                 Geld was mir gehört im Fall von
                                  Arbeitslosigkeit meinen Eltern
                                  dort angerechnet wird und mir
                                   wieder weggenommen wird.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 6-9 Jährigen
                                6- Jä




                                   Menschen, die mich
                                 behandeln, als ob ich ein
                                  Baby bin, mich nichts
                                   entscheiden lassen
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 6-9 Jährigen
                                6- Jä




                                 Ich möchte selber entscheiden
                                   können wo ich wohne wenn
                                    sich meine Eltern trennen.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 6-9 Jährigen
                                6- Jä




                                 Wir dürfen nur eingeschränkt
                                  auf Grünflächen spielen,
                                    müssen oft leise sein.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 6-9 Jährigen
                                6- Jä


                                  Ich finde meine Eltern sollten
                                   mehr Geld von Frau Merkel
                                   bekommen, denn wir sind ja
                                   auch Arbeit und kosten viel
                                    Geld und auch die Schule
                                 kostet immer so viel Geld oder
                                  wenn wir etwas unternehmen
                                 wollen mit der Schule. Oft ist es
                                  so, dass ich nicht immer alles
                                    mitmachen kann, weil es
                                 einfach zu teuer ist und meine
                                  Mama hat nicht so viel Geld.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 10-12 Jährigen
                                10- Jä




                                 Ich darf nicht wählen, aber es
                                 wird auch über Kinder von den
                                       Politikern bestimmt.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 10-12 Jährigen
                                10- Jä




                                 Ich finde, die Menschen, die
                                 Kinder schlagen und schlecht
                                 behandeln, werden zu wenig
                                            bestraft.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 10-12 Jährigen
                                10- Jä




                                  Manchmal sind wir Kinder zu
                                 laut, sagen die Erwachsenen
                                 aber ich denke wir haben das
                                  Recht auch mal laut zu sein,
                                 das passiert im Spiel nun mal.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 10-12 Jährigen
                                10- Jä




                                 Den Erwachsen wird immer
                                   mehr geglaubt als mir.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 10-12 Jährigen
                                10- Jä




                                   Wenn man als Kind Angst
                                 haben muss, alleine draußen
                                 zu spielen, weil vielleicht böse
                                   Menschen einem was tun
                                    könnten, das nervt mich.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 13-15 Jährigen
                                13- Jä




                                   Kinder sollten in der Politik
                                 mitbestimmen, bei den Sachen,
                                        die sie angehen.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 13-15 Jährigen
                                13- Jä




                                   Man wird von vielen
                                 Erwachsenen nicht ernst
                                   genug genommen.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 13-15 Jährigen
                                13- Jä




                                   Eltern, die schlagen.
                                        Kinderarbeit.
                                 Dass ich nicht wählen darf.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Einzelaussage in der Gruppe der 13-15 Jährigen
                                13- Jä



                                 Ich finde in der Schule werden
                                       viele Rechte verletzt.
                                       z.B. Meinungsfreiheit
                                        (danach Nachteile),
                                     Lieblinge in der Klasse,
                                    keine Gleichbehandlung.
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.




Pressekontakt


Deutsches Kinderhilfswerk
Pressesprecher                           Tel.: +49 30 30 86 93 11
Michael Kruse                            Fax: +49 30 27 95 634
Leipziger Straße 116-118                 kruse@dkhw.de
10117 Berlin                             http://www.dkhw.de



EARSANDEYES GMBH
Institut für Markt- und Trendforschung   Tel.: +49 40 82 22 40 230
Debora Neumann                           Fax: +49 40 82 22 40 440
Brahmsallee 6                            dn@earsandeyes.com
20144 Hamburg                            http://www.earsandeyes.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Datenmanagement
DatenmanagementDatenmanagement
Datenmanagement
Uniserv
 
Homematic
HomematicHomematic
Homematic
guest3f30e4
 
Nwa präsentation neu stand 21.4.2010
Nwa präsentation  neu stand 21.4.2010Nwa präsentation  neu stand 21.4.2010
Nwa präsentation neu stand 21.4.2010
Etara
 
Engagement Management entsteht im Kopf, nicht in den Füßen (Cebit Webciety Im...
Engagement Management entsteht im Kopf, nicht in den Füßen (Cebit Webciety Im...Engagement Management entsteht im Kopf, nicht in den Füßen (Cebit Webciety Im...
Engagement Management entsteht im Kopf, nicht in den Füßen (Cebit Webciety Im...
Volker Davids
 
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCKGroßkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
VIER PFOTEN
 
Tierhaltung waldviertel
Tierhaltung waldviertelTierhaltung waldviertel
Tierhaltung waldviertel
VIER PFOTEN
 
Frohe Weihnachten 2009
Frohe Weihnachten 2009Frohe Weihnachten 2009
Frohe Weihnachten 2009
lorchensppts
 
Anwenderbericht Volkswagen Financial Services
Anwenderbericht Volkswagen Financial ServicesAnwenderbericht Volkswagen Financial Services
Anwenderbericht Volkswagen Financial Services
Uniserv
 
Fields Bercedes Benz- Lakeland, FL
Fields Bercedes Benz- Lakeland, FLFields Bercedes Benz- Lakeland, FL
Fields Bercedes Benz- Lakeland, FL
Brady Quick
 
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
Volker Davids
 
Dem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHH
Dem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHHDem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHH
Dem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHH
Volker Davids
 
Blog mami 2012
Blog mami 2012Blog mami 2012
Blog mami 2012
gloriapardo
 
Sabines Jubi
Sabines JubiSabines Jubi
Sabines Jubi
guest4e7398
 
Programmawijzer RUHR.2010
Programmawijzer RUHR.2010Programmawijzer RUHR.2010
Programmawijzer RUHR.2010
rjcvdlinden
 
New Spring
New SpringNew Spring
New Spring
daniel_r_mueller
 
VLB-TIX Präsentation #mxsw 15.2.16
VLB-TIX Präsentation #mxsw 15.2.16VLB-TIX Präsentation #mxsw 15.2.16
VLB-TIX Präsentation #mxsw 15.2.16
steffen meier
 

Andere mochten auch (19)

Datenmanagement
DatenmanagementDatenmanagement
Datenmanagement
 
Homematic
HomematicHomematic
Homematic
 
Nwa präsentation neu stand 21.4.2010
Nwa präsentation  neu stand 21.4.2010Nwa präsentation  neu stand 21.4.2010
Nwa präsentation neu stand 21.4.2010
 
Engagement Management entsteht im Kopf, nicht in den Füßen (Cebit Webciety Im...
Engagement Management entsteht im Kopf, nicht in den Füßen (Cebit Webciety Im...Engagement Management entsteht im Kopf, nicht in den Füßen (Cebit Webciety Im...
Engagement Management entsteht im Kopf, nicht in den Füßen (Cebit Webciety Im...
 
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCKGroßkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
 
Dream gardens
Dream gardensDream gardens
Dream gardens
 
Tierhaltung waldviertel
Tierhaltung waldviertelTierhaltung waldviertel
Tierhaltung waldviertel
 
Die Energiewende und Social Media
Die Energiewende und Social MediaDie Energiewende und Social Media
Die Energiewende und Social Media
 
Frohe Weihnachten 2009
Frohe Weihnachten 2009Frohe Weihnachten 2009
Frohe Weihnachten 2009
 
Anwenderbericht Volkswagen Financial Services
Anwenderbericht Volkswagen Financial ServicesAnwenderbericht Volkswagen Financial Services
Anwenderbericht Volkswagen Financial Services
 
Fields Bercedes Benz- Lakeland, FL
Fields Bercedes Benz- Lakeland, FLFields Bercedes Benz- Lakeland, FL
Fields Bercedes Benz- Lakeland, FL
 
Wörter 1
Wörter 1Wörter 1
Wörter 1
 
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
 
Dem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHH
Dem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHHDem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHH
Dem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHH
 
Blog mami 2012
Blog mami 2012Blog mami 2012
Blog mami 2012
 
Sabines Jubi
Sabines JubiSabines Jubi
Sabines Jubi
 
Programmawijzer RUHR.2010
Programmawijzer RUHR.2010Programmawijzer RUHR.2010
Programmawijzer RUHR.2010
 
New Spring
New SpringNew Spring
New Spring
 
VLB-TIX Präsentation #mxsw 15.2.16
VLB-TIX Präsentation #mxsw 15.2.16VLB-TIX Präsentation #mxsw 15.2.16
VLB-TIX Präsentation #mxsw 15.2.16
 

Einzelaussagen - Kinderbefragung zum 20. Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention