SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
€
€
€
€
€
€
€
BRANCHEN
FUNKTIONSBEREICHE
UNTERNEHMENSGRÖSSE
REGION
EINSTIEGSGEHALT
IN DER LEBENSMITTELBRANCHE
2017
Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2017 - foodjobs.de
Eine Studie von
EINSTIEGSGEHALT
IN DER LEBENSMITTELBRANCHE
2017
4
* Alle Werte werden durch den Medi-
an ausgedrückt, um den Einfluss von
Ausreißern (extrem hohe Gehälter) zu
vermeiden.
EINSTIEGSGEHALT
36.000 ۯ Brutto-Jahresgehalt
Das Studium ist geschafft und der Eintritt ins
Berufsleben steht unmittelbar bevor. Soweit so
gut, doch spätestens bei der Gehaltsfrage gilt
es, sich im Vorstellungsgespräch nicht un-
ter Wert zu verkaufen. Doch was verdient ein
Absolvent in der Lebensmittelwirtschaft über-
haupt? Diese Studie gibt einen Überblick über
das jährliche Brutto-Jahresgehalt für Berufsein-
steiger in der Lebensmittelbranche. Denn wie
hoch dieses ausfällt, hängt von verschiedenen
Faktoren ab. So variieren die Gehälter je nach
Branche, Funktionsbereich, Unternehmensgrö-
ße oder der Region zum Teil sehr stark. Wer
hier die Durchschnittswerte im Hinterkopf be-
hält, kann selbstbewusst ins Bewerbungsge-
spräch und die Gehaltsverhandlungen gehen.
Mit den aktuellen Ergebnissen trifft foodjobs.de
fundierte Aussagen über Einstiegsgehälter
in der Lebensmittelwirtschaft und bietet Be-
rufseinsteigern eine wichtige Orientierungs-
hilfe. Die Online-Umfrage basiert auf der
Befragung von 2.024 Absolventen, die im
Erhebungszeitraum von Juni 2015 bis Septem-
ber 2017 geantwortet haben.
So viel sei jedoch zu Beginn verraten: Knapp
70% der Befragten sind in puncto Finanzen
glücklich. 52% sind zufrieden und 18% sogar
sehr zufrieden mit ihrem Einstiegsgehalt.
KENNE DEINEN PREIS
€
€
€
€
€
5
Männer erhalten
11%mehr Gehalt
Berufseinsteiger sind
26 Jahrealt
51%erhalten Weihnachtsgeld
Ø2.800 €Weihnachtsgeld
46%starten sofort nach
dem Studium in den Job
2/3sind mit ihrem Einstiegsgehalt
zufrieden bzw. sehr zufrieden
28Urlaubstage
49%erhalten Urlaubsgeld
6
EINSTIEGSGEHALT
Die Lebensmittelwirtschaft beweist Stabilität
und so beträgt auch in diesem Jahr das durch-
schnittliche Jahres-Bruttogehalt, inklusive
Weihnachts- und Urlaubsgeld, für Berufsein-
steiger 36.000 €.
Das Durchschnittsgehalt wird dabei durch den
Median ausgedrückt. Hierbei liegt die eine
Hälfte der Gehälter über und die andere Hälfte
unter dem Durchschnittswert.
STABILITÄT BEIM DURCHSCHNITTLICHEN EINSTIEGSGEHALT
7
Nach wie vor gibt es große Unterschiede bei
den durchschnittlichen Jahres-Bruttogehältern
zwischen Männern und Frauen. So werden
Männer im Schnitt 11% höher entlohnt als
Frauen. Dieser Umstand ist möglicherweise
dem anderen Selbstverständnis, mit dem Män-
ner im Vergleich zu Frauen in Gehaltsverhand-
lungen auftreten, geschuldet.
Eine weitere Erklärung hierfür wäre, dass Frau-
en in der Lebensmittelwirtschaft verstärkt im
Funktionsbereich QM/QS tätig sind. Wie später
noch aufgezeigt wird, zahlt dieser Bereich das
geringste Gehalt.
11% MEHR GEHALT FÜR MÄNNER
ENTWICKLUNG DER GEHÄLTER VON MÄNNERN UND FRAUEN
8
JOBSUCHE
Trotz demografischen Wandels ist der Konkur-
renzkampf in Sachen Einstiegsposition groß.
Wer jedoch bereits während des Studiums
Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern knüpft,
beispielsweise durch Praktika, kann sich einen
Vorteil verschaffen.
So gaben 46% der Befragten an, direkt vom
Studium in den Beruf gewechselt zu haben.
Weitere 25% haben ihren Einstiegsjob inner-
halb der ersten 3 Monate gefunden. Demnach
schadet es nicht, bereits früh in die Bewer-
bungsphase zu starten.
BESTE CHANCEN FÜR EINEN REIBUNGSLOSEN BERUFSEINSTIEG
WIE LANGE DAUERT DIE JOBSUCHE NACH DEM ABSCHLUSS?
WIE ERHALTEN ABSOLVENTEN IHREN EINSTIEGSJOB?
Als Dauer der Jobsuche wird die
Zeit vom Studienabschluss bis zum
Berufseinstieg definiert, auch wenn
die Bewerbungsphase schon vorher
begonnen hat.
9
BEWERBERPROFIL
TRAUMHAFTE GEHÄLTER FÜR LEBENSMITTELCHEMIKER UND
LEBENSMITTELTECHNOLOGEN
FREMDSPRACHEN UND AUSLANDSERFAHRUNG ZAHLT SICH AUS
STUDIENGANG
Lebensmittelchemie
Lebensmitteltechnologie
BWL/WiWi
Wirtschaftsingenieure
Ökotrophologie
39.900 €
38.200 €
36.000 €
36.650 €
33.600 €
In diesem Jahr haben erfreulicherweise genug
Einsteiger mit Studiengang Lebensmittelche-
mie und Wirtschaftsingenieurswesen an der
foodjobs.de Online-Umfrage teilgenommen, um
aussagekräftige Gehaltsangaben zu erhalten.
Lebensmittelchemiker und Lebensmitteltech-
nologen verdienen in Einstiegspositionen mehr
als Absolventen anderer Studiengänge und
überholen damit sogar BWL/WiWi und die Wirt-
schaftsingenieure.
Wer sein Gehalt unabhängig von den Faktoren
Branche, Wirtschaftszweig und Funktionsbe-
reich nach oben pushen möchte, der sollte
sich frühestmöglich international aufstellen:
Sehr gute Englischkenntnisse wirken sich posi-
tiv auf dem Gehaltskonto aus.
Noch eine Schippe mehr Gehalt gibt es für
Auslandserfahrung. Im Ausland tätige Be-
rufseinsteiger erhalten 37.700 € durchschnittli-
ches Brutto-Jahresgehalt. Wer die heimischen
Gefilde nicht verlassen will, muss sich im
Vergleich mit 35.750 € begnügen.
10
BEWERBERPROFIL
FACHHOCHSCHULEN UND UNIVERSITÄTEN GLEICHAUF
Bachelor Master
34.000 € 38.000 €
INSTITUTION
ABSCHLUSS
FH UNI
36.000 € 36.950 €
Ein weiterführendes Studium zahlt sich be-
sonders in Sachen Einstiegsgehalt aus. Wer
nach dem Bachelor einen Schritt weiter geht
und noch den Master macht, kann sich auf ein
durchschnittiches Jahresgehalt von 38.000 €
freuen.
War bisher auch die Wahl der Institution ein
wichtiger Faktor, so gibt es die erfreuliche
Nachricht, dass Fachhochschulen nicht länger
als bucklige kleine Schwester der Universi-
täten angesehen werden: Wenn es um das
Einstiegsgehalt geht, macht es keinen nen-
nenswerten Unterschied mehr, wo Absolven-
ten ihren Abschluss erlangt haben.
11
GEHÄLTER NACH
WIRTSCHAFTSZWEIG
MASCHINEN/ANLAGENBAU TOPVERDIENER DER BRANCHE
WIRTSCHAFTSZWEIGE
Maschinen/Anlagenbau
Zusatzstoffe/Aromen
Lebensmittelindustrie
LEH
Dienstleistung
Forschung & Lehre
42.950 €
36.000 €
39.650 €
34.900 €
36.000 €
33.800 €
Erstmalig trifft foodjobs.de in diesem Jahr Aus-
sagen über die Gehälter in den verschiedenen
Wirtschaftszweigen. Angestellte im Maschinen/
Anlagenbau dürfen jubeln: Mit einem Jah-
res-Durchschnittsgehalt von 42.950 € sind sie die
bestbezahlten Arbeitnehmer der Lebensmittel-
branche. Nur knapp weniger erhalten Absolven-
ten im Wirtschaftszweig Zusatzstoffe/Aromen.
Das vergleichsweise geringe Gehalt im Le-
bensmitteleinzelhandel lässt sich durch die
hohe Anzahl von Teilnehmern aus dem Bereich
QM/QS erklären: Ganze 41% sind in diesem
Bereich tätig, der mit einem durchschnittlichen
Jahresbrutto von 34.000 € den Schnitt des
Zweiges nach unten zieht.
Auch im Dienstleistungssektor ist das Gehalt
mit 34.900 € im unteren Drittel angesiedelt.
Hierzu zählen auch Beschäftigte bei Unterneh-
mens- und Personalberatungen, der Bereich
Labor und Analytik, Einrichtungen für Zertifizie-
rungen sowie Caterer und Großverpfleger.
Das Schlusslicht bildet der Wirtschaftszweig
Forschung & Lehre.
12
GEHALT NACH BRANCHEN
Milch Getränke Süßwaren Obst/
Gemüse
Tiefkühl­
kost
BackwarenFeinkost FleischTrocken­
sortiment
BRANCHEN
MILCH UND GETRÄNKE ZAHLEN HÖCHSTE GEHÄLTER
39.600 € 37.600 € 36.000 € 36.000 €36.400 €
35.400 € 34.950 € 33.750 €36.000 €
Die Wahl der Branche will im Hinblick auf das
zu erwartende Gehalt gut überlegt sein, da es
hier große Einkunftsunterschiede gibt.
Wer sich für die Branchen Milch- und Molke-
reiwirtschaft oder Getränke entscheidet, darf
mit Top-Gehalt und besten Zukunftsaussichten
rechnen.
Die Vergütungskurven
Flache Kurven und große Spannen der Gruppe „50 %
aller Gehälter“ deuten auf eine große Streuung hin und
damit einen größeren Handlungsspielraum bei der Ge-
haltsverhandlung.
13
MILCH
GETRÄNKE
SÜSSWAREN
14
OBST/GEMÜSE
TIEFKÜHLKOST
FEINKOST
15
BACKWAREN
TROCKENSORTIMENT
FLEISCH
16
GEHÄLTER NACH
FUNKTIONSBEREICHEN
Forschung &
Entwicklung
Logistik PersonalProduktion &
Technik
Marketing &
Vertrieb
QM & QS
PRODUKTION & TECHNIK SPITZENREITER
Wirft man einen Blick auf die Funktionsberei-
che, stehen die Gehaltschancen im Bereich
Produktion & Technik für Berufseinsteiger mit
38.450 € besonders gut.
Neu hinzugekommen sind in diesem Jahr
außerdem die Bereiche Logistik sowie Perso-
nal, die sich mit 37.900 € durchschnittlichem
Jahres-Bruttogehalt Platz 2 und 3 teilen. Der
Bereich QM/QS zahlt leider nach wie vor am
wenigsten.
37.900 €
36.400 €
37.900 €
33.950 €
38.450 €
36.850 €
17
PRODUKTION & TECHNIK
LOGISTIK
PERSONAL
18
FORSCHUNG & ENTWICKLUNG
MARKETING & VERTRIEB
QM & QS
19
GEHALT NACH
UNTERNEHMENSGRÖSSE
> 500 MA 51-250 MA ≤ 50 MA251-500 MA
GROSSUNTERNEHMEN ZAHLEN AM BESTEN
Das höchste Gehalt winkt Berufseinsteigern
nach wie vor bei Großunternehmen. Sehr
erfreulich ist jedoch die Entwicklung bei mit-
telgroßen, mittleren und kleinen Unternehmen:
Hier ist das Brutto-Jahresgehalt im Vergleich
zum Vorjahr deutlich gestiegen.
35.000 € 33.800 € 33.600 €39.500 €
ENTWICKLUNG DER GEHÄLTER NACH UNTERNEHMENSGRÖSSE
20
GEHÄLTER NACH REGIONEN
NORD
36.000 €
OST
31.100 €
WEST
36.000 €
SÜD
37.900 €
Bereits beim Einstiegsgehalt gibt es in
Deutschland große Unterschiede in Abhängig-
keit vom Standort des Unternehmens. Generell
gibt es ein Süd-Nord-Gefälle in Bezug auf die
durchschnittlichen Jahresgehälter der Lebens-
mittelbranche.
Trotzdem lohnt ein zweiter Blick: Schaut man
sich die durchschnittlichen Verdienstmöglich-
keiten in den einzelnen Bundesländern an, gibt
es durchaus Ausreißer aus diesem Schema.
•	Baden-Württemberg....................... 39.000 €
•	Hessen............................................ 37.700 €
•	 Bayern............................................ 37.200 €
•	 Hamburg/Bremen........................... 36.900 €
•	Niedersachsen............................... 36.000 €
•	 NRW................................................ 36.000 €
•	 Schleswig-Holstein......................... 35.100 €
•	 Berlin/Brandenburg........................ 32.400 €
EINSTIEGSGEHÄLTER SCHWANKEN NACH REGION
21
Es gibt zahlreiche Faktoren, die das Einstiegs-
gehalt in der Lebensmittelbranche zum Teil
stark beeinflussen. Hier gilt es, im Vorfeld den
Überblick zu bewahren, damit es in den Ge-
haltsverhandlungen keine bösen Überraschun-
gen gibt.
Bereits die Wahl des Studiengangs hat große
Auswirkungen auf die späteren Verdienstmög-
lichkeiten. Lebensmittelchemiker und Lebens-
mitteltechnologen haben hier die Nase vorn.
Sehr große Unterschiede im durchschnitt-
lichen Brutto-Jahresgehalt gibt es auch je
nachdem, in welchem Wirtschaftszweig der
künftige Arbeitgeber tätig ist. Die Topverdiener
der Lebensmittelwirtschaft mit einem durch-
schnittlichen Jahresbrutto von 42.950 € sind im
Maschinen und Anlagenbau beschäftigt, das
Schlusslicht bildet hingegen der Bereich For-
schung und Lehre.
Ähnlich sieht es in den Funktionsbereichen
aus. Mitarbeiter in Produktion & Technik, Lo-
gistik und Personal verdienen weitaus mehr als
Angestellte im Qualitätsmanagement und der
Qualitätssicherung.
Unabhängig von Branche, Wirtschaftszweig
und Funktionsbereich zahlen Großunterneh-
men weitaus höher Gehälter als mittelgroße,
mittlere und Kleinunternehmen. Aber: Zahlen
Großunternehmen im Vergleich zum Vorjahr
nur geringfügig mehr, so haben die restlichen
Unternehmen bei der Entlohnung ihrer Mitar-
beiter ordentlich zugelegt.
Wer unabhängig von diesen strukturellen Fak-
toren das Optimum aus seinem Einstiegsgehalt
herausholen möchte, sollte sich international
aufstellen. Mit einer Arbeitsstelle im Ausland,
verbunden mit sehr guten Englischkenntnis-
sen, winkt ein Topgehalt.
Es gilt also, im Gehaltsdschungel den Über-
blick zu bewahren, um sich in den Lohnver-
handlungen realistisch einzuordnen. Aber: Geld
ist nicht alles und sollte bei der Karriereplanung
nicht an erster Stelle stehen. Viel wichtiger ist
es, eine erfüllende Tätigkeit in einem motivie-
renden Bereich zu finden. Eine ausgewogene
Work-Life-Balance, eine positive Arbeitsatmo-
sphäre mit netten Kollegen, angenehme Ar-
beitswege sowie eine Unternehmenskultur, in
der man sich wohl fühlt, sind die Faktoren, die
lebenslangen Spaß an der Arbeit garantieren.
Dennoch gilt es, die persönliche finanzielle
Schmerzgrenze frühzeitig auszuloten. Wer der-
artig gut vorbereitet und mit gesundem Selbst-
bewusstsein das Vorstellungsgespräch bestrei-
tet, dem wünschen wir viel Spaß beim Einstieg
in die Lebensmittelbranche.
FAZIT
22
23
ÜBER DIE STUDIE
Zielgruppe: Berufseinsteiger und Young Professionals in der Lebensmittelwirtschaft
Anzahl der Teilnehmer: 2.024 Personen
Zeitraum: Juni 2015 bis September 2017
An der Online-Umfrage kann jederzeit teilgenommen werden unter
https://de.surveymonkey.com/r/foodjobs-Umfrage-Einstiegsgehalt.
Auf www.foodjobs.de können Sie die Inhalte der Studie unter der Rubrik „Einstiegsgehalt“
jederzeit online abrufen: http://www.foodjobs.de/Einstiegsgehalt-in-der-Lebensmittelbranche
Das Infochart zur Studie steht für Sie unter der gleichen URL kostenlos zum Download bereit.
Leitung	 Bianca Burmester
Gestaltung und Redaktion 	 Aletta Carmanns
Konzeption und Auswertung	 Stefanie Schindler
foodjobs GmbH
Kaarster Weg 19
40547 Düsseldorf
info@foodjobs.de
www.foodjobs.de
Projektteam
Online-Umfrage
Studieninhalte und Infografik
HERAUSGEBER
foodjobs GmbH
Kaarster Weg 19
40547 Düsseldorf
info@foodjobs.de
www.foodjobs.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2017 - foodjobs.de

Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2019 - foodjobs.de
Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2019 - foodjobs.deEinstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2019 - foodjobs.de
Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2019 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Gehaltsstudie: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Gehaltsstudie: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.deGehaltsstudie: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Gehaltsstudie: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Gehaltsstudie Lebensmitteltechnikstudie 2017 - foodjobs.de
Gehaltsstudie Lebensmitteltechnikstudie 2017 - foodjobs.deGehaltsstudie Lebensmitteltechnikstudie 2017 - foodjobs.de
Gehaltsstudie Lebensmitteltechnikstudie 2017 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Praktikumsstudie_2022_foodjobs.pdf
Praktikumsstudie_2022_foodjobs.pdfPraktikumsstudie_2022_foodjobs.pdf
Praktikumsstudie_2022_foodjobs.pdf
Bianca Burmester
 
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdffoodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
Bianca Burmester
 
foodjobs Gehaltsstudie Lebensmittetechnologie 2020
foodjobs Gehaltsstudie Lebensmittetechnologie 2020foodjobs Gehaltsstudie Lebensmittetechnologie 2020
foodjobs Gehaltsstudie Lebensmittetechnologie 2020
Bianca Burmester
 
Praktikantenstudie der Lebensmittelbranche 2015 - foodjobs.de
Praktikantenstudie der Lebensmittelbranche 2015 - foodjobs.dePraktikantenstudie der Lebensmittelbranche 2015 - foodjobs.de
Praktikantenstudie der Lebensmittelbranche 2015 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
foodjobs.de Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
foodjobs.de Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021foodjobs.de Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
foodjobs.de Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
Bianca Burmester
 
Newsletter Pluss Care People Vol. 9
Newsletter Pluss Care People Vol. 9Newsletter Pluss Care People Vol. 9
Newsletter Pluss Care People Vol. 9
PLUSS Personal Leasing und System Service GmbH
 
Germany trends 2013
Germany trends 2013Germany trends 2013
Germany trends 2013
m sz✔
 
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINEjob and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
spring Messe Management GmbH
 
Report MBA Studium 2016
Report MBA Studium 2016Report MBA Studium 2016
Report MBA Studium 2016
Das-richtige-studieren.de
 
Frauen in MINT Berufen
Frauen in MINT BerufenFrauen in MINT Berufen
Frauen in MINT Berufen
Kelly Services
 
Newsletter Care People Vol 22 - September 2014
Newsletter Care People Vol 22 - September 2014Newsletter Care People Vol 22 - September 2014
Newsletter Care People Vol 22 - September 2014
PLUSS Personal Leasing und System Service GmbH
 
foodjobs.de Einstiesgehaltsstudie 2021
foodjobs.de Einstiesgehaltsstudie 2021foodjobs.de Einstiesgehaltsstudie 2021
foodjobs.de Einstiesgehaltsstudie 2021
Bianca Burmester
 
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun könnenWarum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Kelly Services
 
Xing ag ergebnisse_9_m_2014
Xing ag ergebnisse_9_m_2014Xing ag ergebnisse_9_m_2014
Xing ag ergebnisse_9_m_2014
XING SE
 
ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2013
ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2013ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2013
ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2013
ATOSS Software AG
 

Ähnlich wie Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2017 - foodjobs.de (20)

Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2019 - foodjobs.de
Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2019 - foodjobs.deEinstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2019 - foodjobs.de
Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2019 - foodjobs.de
 
Gehaltsstudie: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Gehaltsstudie: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.deGehaltsstudie: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Gehaltsstudie: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
 
Gehaltsstudie Lebensmitteltechnikstudie 2017 - foodjobs.de
Gehaltsstudie Lebensmitteltechnikstudie 2017 - foodjobs.deGehaltsstudie Lebensmitteltechnikstudie 2017 - foodjobs.de
Gehaltsstudie Lebensmitteltechnikstudie 2017 - foodjobs.de
 
Praktikumsstudie_2022_foodjobs.pdf
Praktikumsstudie_2022_foodjobs.pdfPraktikumsstudie_2022_foodjobs.pdf
Praktikumsstudie_2022_foodjobs.pdf
 
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdffoodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
 
foodjobs Gehaltsstudie Lebensmittetechnologie 2020
foodjobs Gehaltsstudie Lebensmittetechnologie 2020foodjobs Gehaltsstudie Lebensmittetechnologie 2020
foodjobs Gehaltsstudie Lebensmittetechnologie 2020
 
Classroom or Office
Classroom or OfficeClassroom or Office
Classroom or Office
 
Praktikantenstudie der Lebensmittelbranche 2015 - foodjobs.de
Praktikantenstudie der Lebensmittelbranche 2015 - foodjobs.dePraktikantenstudie der Lebensmittelbranche 2015 - foodjobs.de
Praktikantenstudie der Lebensmittelbranche 2015 - foodjobs.de
 
foodjobs.de Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
foodjobs.de Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021foodjobs.de Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
foodjobs.de Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
 
Newsletter Pluss Care People Vol. 9
Newsletter Pluss Care People Vol. 9Newsletter Pluss Care People Vol. 9
Newsletter Pluss Care People Vol. 9
 
Germany trends 2013
Germany trends 2013Germany trends 2013
Germany trends 2013
 
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINEjob and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
 
Report MBA Studium 2016
Report MBA Studium 2016Report MBA Studium 2016
Report MBA Studium 2016
 
Frauen in MINT Berufen
Frauen in MINT BerufenFrauen in MINT Berufen
Frauen in MINT Berufen
 
Newsletter Care People Vol 22 - September 2014
Newsletter Care People Vol 22 - September 2014Newsletter Care People Vol 22 - September 2014
Newsletter Care People Vol 22 - September 2014
 
foodjobs.de Einstiesgehaltsstudie 2021
foodjobs.de Einstiesgehaltsstudie 2021foodjobs.de Einstiesgehaltsstudie 2021
foodjobs.de Einstiesgehaltsstudie 2021
 
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun könnenWarum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
 
Azubibroschüre 2010
Azubibroschüre 2010Azubibroschüre 2010
Azubibroschüre 2010
 
Xing ag ergebnisse_9_m_2014
Xing ag ergebnisse_9_m_2014Xing ag ergebnisse_9_m_2014
Xing ag ergebnisse_9_m_2014
 
ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2013
ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2013ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2013
ATOSS Software AG Geschäftsbericht 2013
 

Mehr von Bianca Burmester

Infografik: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Infografik: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.deInfografik: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Infografik: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Infografik_Praktikumsstudie2022-foodjobs.pdf
Infografik_Praktikumsstudie2022-foodjobs.pdfInfografik_Praktikumsstudie2022-foodjobs.pdf
Infografik_Praktikumsstudie2022-foodjobs.pdf
Bianca Burmester
 
Infografik-foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
Infografik-foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdfInfografik-foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
Infografik-foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
Bianca Burmester
 
Infografik Einstiegsgehaltsstudie 2021 foodjobs.de
Infografik Einstiegsgehaltsstudie 2021 foodjobs.deInfografik Einstiegsgehaltsstudie 2021 foodjobs.de
Infografik Einstiegsgehaltsstudie 2021 foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Infografik foodjobs.de-Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
Infografik foodjobs.de-Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021Infografik foodjobs.de-Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
Infografik foodjobs.de-Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
Bianca Burmester
 
Infografik foodjobs-Praktikantenstudie 2021
Infografik foodjobs-Praktikantenstudie 2021Infografik foodjobs-Praktikantenstudie 2021
Infografik foodjobs-Praktikantenstudie 2021
Bianca Burmester
 
Infografik Gehaltstudie Lebensmitteltechnologie 2020 foodjobs
Infografik Gehaltstudie Lebensmitteltechnologie 2020 foodjobsInfografik Gehaltstudie Lebensmitteltechnologie 2020 foodjobs
Infografik Gehaltstudie Lebensmitteltechnologie 2020 foodjobs
Bianca Burmester
 
TOP 25 Arbeitgeber für Praktikanten in der Lebensmittelbranche 2020
TOP 25 Arbeitgeber für Praktikanten in der Lebensmittelbranche 2020TOP 25 Arbeitgeber für Praktikanten in der Lebensmittelbranche 2020
TOP 25 Arbeitgeber für Praktikanten in der Lebensmittelbranche 2020
Bianca Burmester
 
foodjobs Mediadata 2020 englisch
foodjobs Mediadata 2020 englischfoodjobs Mediadata 2020 englisch
foodjobs Mediadata 2020 englisch
Bianca Burmester
 
foodjobs Mediadaten 2020
foodjobs Mediadaten 2020foodjobs Mediadaten 2020
foodjobs Mediadaten 2020
Bianca Burmester
 
Top 25 unternehmen 2019 - foodjobs.de
Top 25 unternehmen 2019 - foodjobs.deTop 25 unternehmen 2019 - foodjobs.de
Top 25 unternehmen 2019 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Mediadata 2019 - foodjobs.de
Mediadata 2019 - foodjobs.deMediadata 2019 - foodjobs.de
Mediadata 2019 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Mediadaten 2019 - foodjobs.de
Mediadaten 2019 - foodjobs.deMediadaten 2019 - foodjobs.de
Mediadaten 2019 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Infografik Praktikantenstudie 2019 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2019 - foodjobs.deInfografik Praktikantenstudie 2019 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2019 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Infografik Praktikantenstudie 2018 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2018 - foodjobs.deInfografik Praktikantenstudie 2018 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2018 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Infografik Lebensmitteltechnik 2017 - foodjobs.de
Infografik Lebensmitteltechnik 2017 - foodjobs.deInfografik Lebensmitteltechnik 2017 - foodjobs.de
Infografik Lebensmitteltechnik 2017 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Infografik Einstiegsgehalt 2017 - foodjobs.de
 Infografik Einstiegsgehalt 2017 - foodjobs.de Infografik Einstiegsgehalt 2017 - foodjobs.de
Infografik Einstiegsgehalt 2017 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Infografik Praktikantenstudie 2017 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2017 - foodjobs.deInfografik Praktikantenstudie 2017 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2017 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 

Mehr von Bianca Burmester (18)

Infografik: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Infografik: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.deInfografik: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
Infografik: Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2023 von foodjobs.de
 
Infografik_Praktikumsstudie2022-foodjobs.pdf
Infografik_Praktikumsstudie2022-foodjobs.pdfInfografik_Praktikumsstudie2022-foodjobs.pdf
Infografik_Praktikumsstudie2022-foodjobs.pdf
 
Infografik-foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
Infografik-foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdfInfografik-foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
Infografik-foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
 
Infografik Einstiegsgehaltsstudie 2021 foodjobs.de
Infografik Einstiegsgehaltsstudie 2021 foodjobs.deInfografik Einstiegsgehaltsstudie 2021 foodjobs.de
Infografik Einstiegsgehaltsstudie 2021 foodjobs.de
 
Infografik foodjobs.de-Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
Infografik foodjobs.de-Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021Infografik foodjobs.de-Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
Infografik foodjobs.de-Gehaltsstudie Ökotrophologie 2021
 
Infografik foodjobs-Praktikantenstudie 2021
Infografik foodjobs-Praktikantenstudie 2021Infografik foodjobs-Praktikantenstudie 2021
Infografik foodjobs-Praktikantenstudie 2021
 
Infografik Gehaltstudie Lebensmitteltechnologie 2020 foodjobs
Infografik Gehaltstudie Lebensmitteltechnologie 2020 foodjobsInfografik Gehaltstudie Lebensmitteltechnologie 2020 foodjobs
Infografik Gehaltstudie Lebensmitteltechnologie 2020 foodjobs
 
TOP 25 Arbeitgeber für Praktikanten in der Lebensmittelbranche 2020
TOP 25 Arbeitgeber für Praktikanten in der Lebensmittelbranche 2020TOP 25 Arbeitgeber für Praktikanten in der Lebensmittelbranche 2020
TOP 25 Arbeitgeber für Praktikanten in der Lebensmittelbranche 2020
 
foodjobs Mediadata 2020 englisch
foodjobs Mediadata 2020 englischfoodjobs Mediadata 2020 englisch
foodjobs Mediadata 2020 englisch
 
foodjobs Mediadaten 2020
foodjobs Mediadaten 2020foodjobs Mediadaten 2020
foodjobs Mediadaten 2020
 
Top 25 unternehmen 2019 - foodjobs.de
Top 25 unternehmen 2019 - foodjobs.deTop 25 unternehmen 2019 - foodjobs.de
Top 25 unternehmen 2019 - foodjobs.de
 
Mediadata 2019 - foodjobs.de
Mediadata 2019 - foodjobs.deMediadata 2019 - foodjobs.de
Mediadata 2019 - foodjobs.de
 
Mediadaten 2019 - foodjobs.de
Mediadaten 2019 - foodjobs.deMediadaten 2019 - foodjobs.de
Mediadaten 2019 - foodjobs.de
 
Infografik Praktikantenstudie 2019 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2019 - foodjobs.deInfografik Praktikantenstudie 2019 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2019 - foodjobs.de
 
Infografik Praktikantenstudie 2018 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2018 - foodjobs.deInfografik Praktikantenstudie 2018 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2018 - foodjobs.de
 
Infografik Lebensmitteltechnik 2017 - foodjobs.de
Infografik Lebensmitteltechnik 2017 - foodjobs.deInfografik Lebensmitteltechnik 2017 - foodjobs.de
Infografik Lebensmitteltechnik 2017 - foodjobs.de
 
Infografik Einstiegsgehalt 2017 - foodjobs.de
 Infografik Einstiegsgehalt 2017 - foodjobs.de Infografik Einstiegsgehalt 2017 - foodjobs.de
Infografik Einstiegsgehalt 2017 - foodjobs.de
 
Infografik Praktikantenstudie 2017 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2017 - foodjobs.deInfografik Praktikantenstudie 2017 - foodjobs.de
Infografik Praktikantenstudie 2017 - foodjobs.de
 

Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2017 - foodjobs.de

  • 3. Eine Studie von EINSTIEGSGEHALT IN DER LEBENSMITTELBRANCHE 2017
  • 4. 4 * Alle Werte werden durch den Medi- an ausgedrückt, um den Einfluss von Ausreißern (extrem hohe Gehälter) zu vermeiden. EINSTIEGSGEHALT 36.000 €Ø Brutto-Jahresgehalt Das Studium ist geschafft und der Eintritt ins Berufsleben steht unmittelbar bevor. Soweit so gut, doch spätestens bei der Gehaltsfrage gilt es, sich im Vorstellungsgespräch nicht un- ter Wert zu verkaufen. Doch was verdient ein Absolvent in der Lebensmittelwirtschaft über- haupt? Diese Studie gibt einen Überblick über das jährliche Brutto-Jahresgehalt für Berufsein- steiger in der Lebensmittelbranche. Denn wie hoch dieses ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So variieren die Gehälter je nach Branche, Funktionsbereich, Unternehmensgrö- ße oder der Region zum Teil sehr stark. Wer hier die Durchschnittswerte im Hinterkopf be- hält, kann selbstbewusst ins Bewerbungsge- spräch und die Gehaltsverhandlungen gehen. Mit den aktuellen Ergebnissen trifft foodjobs.de fundierte Aussagen über Einstiegsgehälter in der Lebensmittelwirtschaft und bietet Be- rufseinsteigern eine wichtige Orientierungs- hilfe. Die Online-Umfrage basiert auf der Befragung von 2.024 Absolventen, die im Erhebungszeitraum von Juni 2015 bis Septem- ber 2017 geantwortet haben. So viel sei jedoch zu Beginn verraten: Knapp 70% der Befragten sind in puncto Finanzen glücklich. 52% sind zufrieden und 18% sogar sehr zufrieden mit ihrem Einstiegsgehalt. KENNE DEINEN PREIS
  • 5. € € € € € 5 Männer erhalten 11%mehr Gehalt Berufseinsteiger sind 26 Jahrealt 51%erhalten Weihnachtsgeld Ø2.800 €Weihnachtsgeld 46%starten sofort nach dem Studium in den Job 2/3sind mit ihrem Einstiegsgehalt zufrieden bzw. sehr zufrieden 28Urlaubstage 49%erhalten Urlaubsgeld
  • 6. 6 EINSTIEGSGEHALT Die Lebensmittelwirtschaft beweist Stabilität und so beträgt auch in diesem Jahr das durch- schnittliche Jahres-Bruttogehalt, inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld, für Berufsein- steiger 36.000 €. Das Durchschnittsgehalt wird dabei durch den Median ausgedrückt. Hierbei liegt die eine Hälfte der Gehälter über und die andere Hälfte unter dem Durchschnittswert. STABILITÄT BEIM DURCHSCHNITTLICHEN EINSTIEGSGEHALT
  • 7. 7 Nach wie vor gibt es große Unterschiede bei den durchschnittlichen Jahres-Bruttogehältern zwischen Männern und Frauen. So werden Männer im Schnitt 11% höher entlohnt als Frauen. Dieser Umstand ist möglicherweise dem anderen Selbstverständnis, mit dem Män- ner im Vergleich zu Frauen in Gehaltsverhand- lungen auftreten, geschuldet. Eine weitere Erklärung hierfür wäre, dass Frau- en in der Lebensmittelwirtschaft verstärkt im Funktionsbereich QM/QS tätig sind. Wie später noch aufgezeigt wird, zahlt dieser Bereich das geringste Gehalt. 11% MEHR GEHALT FÜR MÄNNER ENTWICKLUNG DER GEHÄLTER VON MÄNNERN UND FRAUEN
  • 8. 8 JOBSUCHE Trotz demografischen Wandels ist der Konkur- renzkampf in Sachen Einstiegsposition groß. Wer jedoch bereits während des Studiums Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern knüpft, beispielsweise durch Praktika, kann sich einen Vorteil verschaffen. So gaben 46% der Befragten an, direkt vom Studium in den Beruf gewechselt zu haben. Weitere 25% haben ihren Einstiegsjob inner- halb der ersten 3 Monate gefunden. Demnach schadet es nicht, bereits früh in die Bewer- bungsphase zu starten. BESTE CHANCEN FÜR EINEN REIBUNGSLOSEN BERUFSEINSTIEG WIE LANGE DAUERT DIE JOBSUCHE NACH DEM ABSCHLUSS? WIE ERHALTEN ABSOLVENTEN IHREN EINSTIEGSJOB? Als Dauer der Jobsuche wird die Zeit vom Studienabschluss bis zum Berufseinstieg definiert, auch wenn die Bewerbungsphase schon vorher begonnen hat.
  • 9. 9 BEWERBERPROFIL TRAUMHAFTE GEHÄLTER FÜR LEBENSMITTELCHEMIKER UND LEBENSMITTELTECHNOLOGEN FREMDSPRACHEN UND AUSLANDSERFAHRUNG ZAHLT SICH AUS STUDIENGANG Lebensmittelchemie Lebensmitteltechnologie BWL/WiWi Wirtschaftsingenieure Ökotrophologie 39.900 € 38.200 € 36.000 € 36.650 € 33.600 € In diesem Jahr haben erfreulicherweise genug Einsteiger mit Studiengang Lebensmittelche- mie und Wirtschaftsingenieurswesen an der foodjobs.de Online-Umfrage teilgenommen, um aussagekräftige Gehaltsangaben zu erhalten. Lebensmittelchemiker und Lebensmitteltech- nologen verdienen in Einstiegspositionen mehr als Absolventen anderer Studiengänge und überholen damit sogar BWL/WiWi und die Wirt- schaftsingenieure. Wer sein Gehalt unabhängig von den Faktoren Branche, Wirtschaftszweig und Funktionsbe- reich nach oben pushen möchte, der sollte sich frühestmöglich international aufstellen: Sehr gute Englischkenntnisse wirken sich posi- tiv auf dem Gehaltskonto aus. Noch eine Schippe mehr Gehalt gibt es für Auslandserfahrung. Im Ausland tätige Be- rufseinsteiger erhalten 37.700 € durchschnittli- ches Brutto-Jahresgehalt. Wer die heimischen Gefilde nicht verlassen will, muss sich im Vergleich mit 35.750 € begnügen.
  • 10. 10 BEWERBERPROFIL FACHHOCHSCHULEN UND UNIVERSITÄTEN GLEICHAUF Bachelor Master 34.000 € 38.000 € INSTITUTION ABSCHLUSS FH UNI 36.000 € 36.950 € Ein weiterführendes Studium zahlt sich be- sonders in Sachen Einstiegsgehalt aus. Wer nach dem Bachelor einen Schritt weiter geht und noch den Master macht, kann sich auf ein durchschnittiches Jahresgehalt von 38.000 € freuen. War bisher auch die Wahl der Institution ein wichtiger Faktor, so gibt es die erfreuliche Nachricht, dass Fachhochschulen nicht länger als bucklige kleine Schwester der Universi- täten angesehen werden: Wenn es um das Einstiegsgehalt geht, macht es keinen nen- nenswerten Unterschied mehr, wo Absolven- ten ihren Abschluss erlangt haben.
  • 11. 11 GEHÄLTER NACH WIRTSCHAFTSZWEIG MASCHINEN/ANLAGENBAU TOPVERDIENER DER BRANCHE WIRTSCHAFTSZWEIGE Maschinen/Anlagenbau Zusatzstoffe/Aromen Lebensmittelindustrie LEH Dienstleistung Forschung & Lehre 42.950 € 36.000 € 39.650 € 34.900 € 36.000 € 33.800 € Erstmalig trifft foodjobs.de in diesem Jahr Aus- sagen über die Gehälter in den verschiedenen Wirtschaftszweigen. Angestellte im Maschinen/ Anlagenbau dürfen jubeln: Mit einem Jah- res-Durchschnittsgehalt von 42.950 € sind sie die bestbezahlten Arbeitnehmer der Lebensmittel- branche. Nur knapp weniger erhalten Absolven- ten im Wirtschaftszweig Zusatzstoffe/Aromen. Das vergleichsweise geringe Gehalt im Le- bensmitteleinzelhandel lässt sich durch die hohe Anzahl von Teilnehmern aus dem Bereich QM/QS erklären: Ganze 41% sind in diesem Bereich tätig, der mit einem durchschnittlichen Jahresbrutto von 34.000 € den Schnitt des Zweiges nach unten zieht. Auch im Dienstleistungssektor ist das Gehalt mit 34.900 € im unteren Drittel angesiedelt. Hierzu zählen auch Beschäftigte bei Unterneh- mens- und Personalberatungen, der Bereich Labor und Analytik, Einrichtungen für Zertifizie- rungen sowie Caterer und Großverpfleger. Das Schlusslicht bildet der Wirtschaftszweig Forschung & Lehre.
  • 12. 12 GEHALT NACH BRANCHEN Milch Getränke Süßwaren Obst/ Gemüse Tiefkühl­ kost BackwarenFeinkost FleischTrocken­ sortiment BRANCHEN MILCH UND GETRÄNKE ZAHLEN HÖCHSTE GEHÄLTER 39.600 € 37.600 € 36.000 € 36.000 €36.400 € 35.400 € 34.950 € 33.750 €36.000 € Die Wahl der Branche will im Hinblick auf das zu erwartende Gehalt gut überlegt sein, da es hier große Einkunftsunterschiede gibt. Wer sich für die Branchen Milch- und Molke- reiwirtschaft oder Getränke entscheidet, darf mit Top-Gehalt und besten Zukunftsaussichten rechnen. Die Vergütungskurven Flache Kurven und große Spannen der Gruppe „50 % aller Gehälter“ deuten auf eine große Streuung hin und damit einen größeren Handlungsspielraum bei der Ge- haltsverhandlung.
  • 16. 16 GEHÄLTER NACH FUNKTIONSBEREICHEN Forschung & Entwicklung Logistik PersonalProduktion & Technik Marketing & Vertrieb QM & QS PRODUKTION & TECHNIK SPITZENREITER Wirft man einen Blick auf die Funktionsberei- che, stehen die Gehaltschancen im Bereich Produktion & Technik für Berufseinsteiger mit 38.450 € besonders gut. Neu hinzugekommen sind in diesem Jahr außerdem die Bereiche Logistik sowie Perso- nal, die sich mit 37.900 € durchschnittlichem Jahres-Bruttogehalt Platz 2 und 3 teilen. Der Bereich QM/QS zahlt leider nach wie vor am wenigsten. 37.900 € 36.400 € 37.900 € 33.950 € 38.450 € 36.850 €
  • 19. 19 GEHALT NACH UNTERNEHMENSGRÖSSE > 500 MA 51-250 MA ≤ 50 MA251-500 MA GROSSUNTERNEHMEN ZAHLEN AM BESTEN Das höchste Gehalt winkt Berufseinsteigern nach wie vor bei Großunternehmen. Sehr erfreulich ist jedoch die Entwicklung bei mit- telgroßen, mittleren und kleinen Unternehmen: Hier ist das Brutto-Jahresgehalt im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. 35.000 € 33.800 € 33.600 €39.500 € ENTWICKLUNG DER GEHÄLTER NACH UNTERNEHMENSGRÖSSE
  • 20. 20 GEHÄLTER NACH REGIONEN NORD 36.000 € OST 31.100 € WEST 36.000 € SÜD 37.900 € Bereits beim Einstiegsgehalt gibt es in Deutschland große Unterschiede in Abhängig- keit vom Standort des Unternehmens. Generell gibt es ein Süd-Nord-Gefälle in Bezug auf die durchschnittlichen Jahresgehälter der Lebens- mittelbranche. Trotzdem lohnt ein zweiter Blick: Schaut man sich die durchschnittlichen Verdienstmöglich- keiten in den einzelnen Bundesländern an, gibt es durchaus Ausreißer aus diesem Schema. • Baden-Württemberg....................... 39.000 € • Hessen............................................ 37.700 € • Bayern............................................ 37.200 € • Hamburg/Bremen........................... 36.900 € • Niedersachsen............................... 36.000 € • NRW................................................ 36.000 € • Schleswig-Holstein......................... 35.100 € • Berlin/Brandenburg........................ 32.400 € EINSTIEGSGEHÄLTER SCHWANKEN NACH REGION
  • 21. 21 Es gibt zahlreiche Faktoren, die das Einstiegs- gehalt in der Lebensmittelbranche zum Teil stark beeinflussen. Hier gilt es, im Vorfeld den Überblick zu bewahren, damit es in den Ge- haltsverhandlungen keine bösen Überraschun- gen gibt. Bereits die Wahl des Studiengangs hat große Auswirkungen auf die späteren Verdienstmög- lichkeiten. Lebensmittelchemiker und Lebens- mitteltechnologen haben hier die Nase vorn. Sehr große Unterschiede im durchschnitt- lichen Brutto-Jahresgehalt gibt es auch je nachdem, in welchem Wirtschaftszweig der künftige Arbeitgeber tätig ist. Die Topverdiener der Lebensmittelwirtschaft mit einem durch- schnittlichen Jahresbrutto von 42.950 € sind im Maschinen und Anlagenbau beschäftigt, das Schlusslicht bildet hingegen der Bereich For- schung und Lehre. Ähnlich sieht es in den Funktionsbereichen aus. Mitarbeiter in Produktion & Technik, Lo- gistik und Personal verdienen weitaus mehr als Angestellte im Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung. Unabhängig von Branche, Wirtschaftszweig und Funktionsbereich zahlen Großunterneh- men weitaus höher Gehälter als mittelgroße, mittlere und Kleinunternehmen. Aber: Zahlen Großunternehmen im Vergleich zum Vorjahr nur geringfügig mehr, so haben die restlichen Unternehmen bei der Entlohnung ihrer Mitar- beiter ordentlich zugelegt. Wer unabhängig von diesen strukturellen Fak- toren das Optimum aus seinem Einstiegsgehalt herausholen möchte, sollte sich international aufstellen. Mit einer Arbeitsstelle im Ausland, verbunden mit sehr guten Englischkenntnis- sen, winkt ein Topgehalt. Es gilt also, im Gehaltsdschungel den Über- blick zu bewahren, um sich in den Lohnver- handlungen realistisch einzuordnen. Aber: Geld ist nicht alles und sollte bei der Karriereplanung nicht an erster Stelle stehen. Viel wichtiger ist es, eine erfüllende Tätigkeit in einem motivie- renden Bereich zu finden. Eine ausgewogene Work-Life-Balance, eine positive Arbeitsatmo- sphäre mit netten Kollegen, angenehme Ar- beitswege sowie eine Unternehmenskultur, in der man sich wohl fühlt, sind die Faktoren, die lebenslangen Spaß an der Arbeit garantieren. Dennoch gilt es, die persönliche finanzielle Schmerzgrenze frühzeitig auszuloten. Wer der- artig gut vorbereitet und mit gesundem Selbst- bewusstsein das Vorstellungsgespräch bestrei- tet, dem wünschen wir viel Spaß beim Einstieg in die Lebensmittelbranche. FAZIT
  • 22. 22
  • 23. 23 ÜBER DIE STUDIE Zielgruppe: Berufseinsteiger und Young Professionals in der Lebensmittelwirtschaft Anzahl der Teilnehmer: 2.024 Personen Zeitraum: Juni 2015 bis September 2017 An der Online-Umfrage kann jederzeit teilgenommen werden unter https://de.surveymonkey.com/r/foodjobs-Umfrage-Einstiegsgehalt. Auf www.foodjobs.de können Sie die Inhalte der Studie unter der Rubrik „Einstiegsgehalt“ jederzeit online abrufen: http://www.foodjobs.de/Einstiegsgehalt-in-der-Lebensmittelbranche Das Infochart zur Studie steht für Sie unter der gleichen URL kostenlos zum Download bereit. Leitung Bianca Burmester Gestaltung und Redaktion Aletta Carmanns Konzeption und Auswertung Stefanie Schindler foodjobs GmbH Kaarster Weg 19 40547 Düsseldorf info@foodjobs.de www.foodjobs.de Projektteam Online-Umfrage Studieninhalte und Infografik
  • 24. HERAUSGEBER foodjobs GmbH Kaarster Weg 19 40547 Düsseldorf info@foodjobs.de www.foodjobs.de