SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Einladung zu einer kulinarischen Sinnesreise
        durch die Genussregion Oberfranken.
           Termin: 15.-17.04. und 11.-13.11.2011
         Ort: Brauerei-Hotel-Gasthof Drei Kronen
                Memmelsdorf bei Bamberg
                  Fränkische Spezialitäten
                 kennenlernen und erleben .
  Für Genuss-orientierte mit feine(n)m Gaumengefühl/Sinnen!
            Eine geschmackvolle Schenkidee!
Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG
                                          gel(i)ebte Bierkultur!
Zielsetzung.
      Spezialitäten der Genussregion Oberfranken
  kenntnisreich vermitteln und erlebbar machen. Hierzu
  zählen besondere Biere, Schnäpse, Brote, Käse und
                   Wurstspezialitäten.

               Anders, als alle anderen !
    Durch Theorie und Praxis begleiten Sie erfahrene
    Brau-, Brenn-, Bäcker-, Käse- und Metzgermeister.

Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG
                                     gel(i)ebte Bierkultur!
Das Genießerprogramm

Freitag Anreisetag (Individuelle Anreise)
18.00 Uhr: Begrüßung und Einführung, Brauereibesichtigung mit Zwickelprobe,
Bier-Happas, Theorie der Bierherstellung
Samstag
09.00 Uhr: Fachvorträge mit Kostproben
1.Bier und Küche, Bierpflege, Bierinhaltsstoffe und seine Genusswirkung
2.Wurstspezialitäten aus Oberfranken
Busfahrt nach Bamberg mit Führung durch das Weltkulturerbe
Besichtigung des Fränkischen Brauereimuseums (Faszination Biergeschichte,
Bierfilm), Imbiss
4. Brotspezialitäten aus Oberfranken
5. Schnapsspezialitäten aus der Genussregion
Rückfahrt nach Memmelsdorf

Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG
                                                     gel(i)ebte Bierkultur!
Samstag ab 19.00 Uhr
Das Bierkulinarium (4-Gänge Menü)
„Bier mit allen Sinnen“
Eine Einführung in die Geschmackswelt des Bierlandes Oberfranken.
Begleitet von einem erfahrenen Biersommelier

Sonntag
09.30 Uhr: Bierkellerbesuch oder Wanderung zum Schloss Seehof
Käsespezialitäten mit Genussproben
Genießen Sie „Blaue Zipfel“ zum Abschied und freuen Sie sich auf Ihre
Genießerurkunde

Bis zum nächsten Ma(h)l in der Genussregion Oberfranken. Die Zimmer stehen
Ihnen bis 15 Uhr zur Verfügung
Sie können auch gerne Ihren Aufenthalt um eine Nacht verlängern,
Sonderpreis 30,- € p.P.


Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG
                                                      gel(i)ebte Bierkultur!
Teilnahmegebühr: 249,- inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Der Veranstalter behält
sich die Stornierung sowie Änderungen im Programm bis zwei Wochen vor
Veranstaltungsbeginn vor. Die Rechnung erhalten Sie 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn;
diese ist sofort zur Zahlung fällig. Stornierungen sind in schriftlicher Form an den
Veranstalter: Brauerei-Hotel-Gasthof Drei Kronen zu richten. Bei Rücktritt bis zwei Wochen
vor Veranstaltungsbeginn wird keine Gebühr fällig. Bei Rücktritt eines Teilnehmers
zwischen 14 Tage und Veranstaltungsbeginn wird die volle Gebühr fällig.
Ersatzanmeldungen werden angenommen.
Schriftliche Anmeldungen erbitten wir bis spätestens drei Wochen vor
Veranstaltungsbeginn. Bitte Anmelde-/Antwortkarte benutzen. Danke!




Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG
                                                             gel(i)ebte Bierkultur!
ANMELDUNG
Kulinarische Sinnesreise durch die Genussregion Oberfranken
12.-14.11.2010, Brauerei-Hotel-Gasthof Drei Kronen, Hauptstr.19,
96117 Memmelsdorf (bei Bamberg)
Ja, ich nehme an der Veranstaltung teil
Genießerpauschale: 249,- € für die Teilnahme (siehe inkludierte
Leistungen)
Gästezimmerbuchung
Tag der Anreise:
Tag der Abreise:
Name, Vorname:
Straße, Hausnr.:
PLZ,Ort:
Tel. – E-Mail:
Datum, Unterschrift:
Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG
                                                gel(i)ebte Bierkultur!
Genießerpauschale: 249 € p.P. inklusive der MwSt. (EZ Zuschlag 15,- € p.P. und Nacht)
Inkludierte Leistungen:
2x Übernachtung im schönen DZ
2x Frühstück vom Genießerbuffet
1x Bier-Happas mit Bierprobe
1x Bierkulinarium (4-gängiges Biermenü) mit korrespondierenden Bierproben
1x Brauereibesichtigung mit Zwickelprobe
Fachvorträge mit Kostproben (Brot, Käse, Wurst, Schnaps)
Eintritt und Führung durchs Fränkische Brauereimuseum, Leberkäs und ein Seidla Bier
Busfahrt mit Führung und durch das Weltkulturerbe Bamberg
Blaue Zipfel , Infomappe und Genussdiplom

Mindestteilnehmerzahl: 15 (maximal 35 Personen)
Veranstaltungsort: Brauerei-Hotel-Gasthof Drei Kronen. Memmelsdorf
Seminar-/Tagungsleitung: Hannes Schulters (Biersommelier, Buchautor, Braumeister, Leiter
der Fränkischen Bierakademie) Paul-Keller-Ring 31 / D-96052 Bamberg
www.fraenkische-bierakademie.de

Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG
                                                           gel(i)ebte Bierkultur!
Ihr Seminarhotel




Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG
                                        gel(i)ebte Bierkultur!
Bamberger Zwiebel
im Schlenkerla




                    Blaue Zipfel oder Saure Zipfel
Käse aus dem Steigerwald
Bamberger Hörnla – Steckbrief:
Gewicht: 60 bis maximal 75 g
Form: sichelförmig mit sich stark
verjüngenden Enden
Farbe: goldbraun
Geschmack: unglaublich,
unvergesslich, deutlicher feiner
Buttergeschmack
Edelbrenner
des „Rosenhut“
Zusammenschlusses

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Folder-Schnitzer10.pdf
Folder-Schnitzer10.pdfFolder-Schnitzer10.pdf
Folder-Schnitzer10.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Flyer Workshop "Historische Tasteninstrumente" PianoArt - die KlavierAkademie
Flyer Workshop "Historische Tasteninstrumente" PianoArt - die KlavierAkademieFlyer Workshop "Historische Tasteninstrumente" PianoArt - die KlavierAkademie
Flyer Workshop "Historische Tasteninstrumente" PianoArt - die KlavierAkademie
arturopiano
 
Kochen mit Phil
Kochen mit PhilKochen mit Phil
Kochen mit Phil
TSS Bad Hofgastein
 
Café Abseits Bierkarte
Café Abseits BierkarteCafé Abseits Bierkarte
Café Abseits Bierkarte
Gerhard Schoolmann
 
Restaurant_Capone.pdf
Restaurant_Capone.pdfRestaurant_Capone.pdf
Restaurant_Capone.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Café Abseits Bierkarte
Café Abseits BierkarteCafé Abseits Bierkarte
Café Abseits Bierkarte
Gerhard Schoolmann
 
Fotostory Widynski Roick 1308
Fotostory Widynski Roick 1308Fotostory Widynski Roick 1308
Fotostory Widynski Roick 1308gibfive
 

Was ist angesagt? (9)

Folder-Schnitzer10.pdf
Folder-Schnitzer10.pdfFolder-Schnitzer10.pdf
Folder-Schnitzer10.pdf
 
Flyer Workshop "Historische Tasteninstrumente" PianoArt - die KlavierAkademie
Flyer Workshop "Historische Tasteninstrumente" PianoArt - die KlavierAkademieFlyer Workshop "Historische Tasteninstrumente" PianoArt - die KlavierAkademie
Flyer Workshop "Historische Tasteninstrumente" PianoArt - die KlavierAkademie
 
Bier
BierBier
Bier
 
Kochen mit Phil
Kochen mit PhilKochen mit Phil
Kochen mit Phil
 
Café Abseits Bierkarte
Café Abseits BierkarteCafé Abseits Bierkarte
Café Abseits Bierkarte
 
Restaurant_Capone.pdf
Restaurant_Capone.pdfRestaurant_Capone.pdf
Restaurant_Capone.pdf
 
Café Abseits Bierkarte
Café Abseits BierkarteCafé Abseits Bierkarte
Café Abseits Bierkarte
 
Popcorn ohne Fett
Popcorn ohne FettPopcorn ohne Fett
Popcorn ohne Fett
 
Fotostory Widynski Roick 1308
Fotostory Widynski Roick 1308Fotostory Widynski Roick 1308
Fotostory Widynski Roick 1308
 

Andere mochten auch

Tutor html
Tutor htmlTutor html
Tutor html
Juan Pablo Arce
 
Wie externe Mitarbeiter Ihr Unternehmen bereichern können
Wie externe Mitarbeiter Ihr Unternehmen bereichern könnenWie externe Mitarbeiter Ihr Unternehmen bereichern können
Wie externe Mitarbeiter Ihr Unternehmen bereichern können
Mark SThree
 
Infantilajunio2013
Infantilajunio2013Infantilajunio2013
Infantilajunio2013
web6321
 
Frases del dia
Frases del diaFrases del dia
Frases del dia
Wilson Rojas Siles
 
Plan familiar
Plan familiarPlan familiar
Soziale Reichweite optimal nutzen
Soziale Reichweite optimal nutzenSoziale Reichweite optimal nutzen
Soziale Reichweite optimal nutzenFelix Kunhardt
 
Halbjahresfinanzbericht 2014/15
Halbjahresfinanzbericht 2014/15Halbjahresfinanzbericht 2014/15
Halbjahresfinanzbericht 2014/15
AT&S_IR
 
Música
MúsicaMúsica
Música
Kariithol
 
Informatica educativa
Informatica educativaInformatica educativa
Informatica educativa
Angel Jose Alcala Sanchez
 
Las amenazas Silenciosas
Las amenazas SilenciosasLas amenazas Silenciosas
Las amenazas Silenciosas
usuario25x
 
Inocencio meléndez julio. nación. las estretegias del mercado. inocencio m...
Inocencio meléndez julio. nación.  las estretegias del mercado. inocencio m...Inocencio meléndez julio. nación.  las estretegias del mercado. inocencio m...
Inocencio meléndez julio. nación. las estretegias del mercado. inocencio m...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Inocencio meléndez julio. nación. el comportamiento de la economí colombia...
Inocencio meléndez julio. nación. el comportamiento de la economí colombia...Inocencio meléndez julio. nación. el comportamiento de la economí colombia...
Inocencio meléndez julio. nación. el comportamiento de la economí colombia...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Machinima präsentation
Machinima präsentationMachinima präsentation
Machinima präsentation
vonspecht-esw
 
Inocencio meléndez julio. como encontrar sentido a la vida.
Inocencio meléndez julio. como encontrar sentido a la vida.Inocencio meléndez julio. como encontrar sentido a la vida.
Inocencio meléndez julio. como encontrar sentido a la vida.
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Renovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit MehrwertenRenovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit Mehrwerten
Vorname Nachname
 
Präsentation Kanton Zürich fördert gutes Bauen
Präsentation Kanton Zürich fördert gutes BauenPräsentation Kanton Zürich fördert gutes Bauen
Präsentation Kanton Zürich fördert gutes Bauen
Vorname Nachname
 
Bürgermeister Kleebank liest in der Kita Brauereihof
Bürgermeister Kleebank liest in der Kita BrauereihofBürgermeister Kleebank liest in der Kita Brauereihof
Bürgermeister Kleebank liest in der Kita Brauereihofkib_gmbh
 
Inocencio meléndez julio. modalidades de financiamiento de la empresa a cort...
Inocencio meléndez julio. modalidades de financiamiento de la empresa a cort...Inocencio meléndez julio. modalidades de financiamiento de la empresa a cort...
Inocencio meléndez julio. modalidades de financiamiento de la empresa a cort...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 

Andere mochten auch (20)

Tutor html
Tutor htmlTutor html
Tutor html
 
Wie externe Mitarbeiter Ihr Unternehmen bereichern können
Wie externe Mitarbeiter Ihr Unternehmen bereichern könnenWie externe Mitarbeiter Ihr Unternehmen bereichern können
Wie externe Mitarbeiter Ihr Unternehmen bereichern können
 
Precios unitarios 18575110 512-11
Precios unitarios 18575110 512-11Precios unitarios 18575110 512-11
Precios unitarios 18575110 512-11
 
Infantilajunio2013
Infantilajunio2013Infantilajunio2013
Infantilajunio2013
 
Frases del dia
Frases del diaFrases del dia
Frases del dia
 
Plan familiar
Plan familiarPlan familiar
Plan familiar
 
Soziale Reichweite optimal nutzen
Soziale Reichweite optimal nutzenSoziale Reichweite optimal nutzen
Soziale Reichweite optimal nutzen
 
Halbjahresfinanzbericht 2014/15
Halbjahresfinanzbericht 2014/15Halbjahresfinanzbericht 2014/15
Halbjahresfinanzbericht 2014/15
 
Erfa Materialoekologie
Erfa MaterialoekologieErfa Materialoekologie
Erfa Materialoekologie
 
Música
MúsicaMúsica
Música
 
Informatica educativa
Informatica educativaInformatica educativa
Informatica educativa
 
Las amenazas Silenciosas
Las amenazas SilenciosasLas amenazas Silenciosas
Las amenazas Silenciosas
 
Inocencio meléndez julio. nación. las estretegias del mercado. inocencio m...
Inocencio meléndez julio. nación.  las estretegias del mercado. inocencio m...Inocencio meléndez julio. nación.  las estretegias del mercado. inocencio m...
Inocencio meléndez julio. nación. las estretegias del mercado. inocencio m...
 
Inocencio meléndez julio. nación. el comportamiento de la economí colombia...
Inocencio meléndez julio. nación. el comportamiento de la economí colombia...Inocencio meléndez julio. nación. el comportamiento de la economí colombia...
Inocencio meléndez julio. nación. el comportamiento de la economí colombia...
 
Machinima präsentation
Machinima präsentationMachinima präsentation
Machinima präsentation
 
Inocencio meléndez julio. como encontrar sentido a la vida.
Inocencio meléndez julio. como encontrar sentido a la vida.Inocencio meléndez julio. como encontrar sentido a la vida.
Inocencio meléndez julio. como encontrar sentido a la vida.
 
Renovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit MehrwertenRenovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit Mehrwerten
 
Präsentation Kanton Zürich fördert gutes Bauen
Präsentation Kanton Zürich fördert gutes BauenPräsentation Kanton Zürich fördert gutes Bauen
Präsentation Kanton Zürich fördert gutes Bauen
 
Bürgermeister Kleebank liest in der Kita Brauereihof
Bürgermeister Kleebank liest in der Kita BrauereihofBürgermeister Kleebank liest in der Kita Brauereihof
Bürgermeister Kleebank liest in der Kita Brauereihof
 
Inocencio meléndez julio. modalidades de financiamiento de la empresa a cort...
Inocencio meléndez julio. modalidades de financiamiento de la empresa a cort...Inocencio meléndez julio. modalidades de financiamiento de la empresa a cort...
Inocencio meléndez julio. modalidades de financiamiento de la empresa a cort...
 

Einladung zu einer kulinarischen Sinnesreise durch die Genussregion Oberfranken

  • 1. Einladung zu einer kulinarischen Sinnesreise durch die Genussregion Oberfranken. Termin: 15.-17.04. und 11.-13.11.2011 Ort: Brauerei-Hotel-Gasthof Drei Kronen Memmelsdorf bei Bamberg Fränkische Spezialitäten kennenlernen und erleben . Für Genuss-orientierte mit feine(n)m Gaumengefühl/Sinnen! Eine geschmackvolle Schenkidee! Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG gel(i)ebte Bierkultur!
  • 2. Zielsetzung. Spezialitäten der Genussregion Oberfranken kenntnisreich vermitteln und erlebbar machen. Hierzu zählen besondere Biere, Schnäpse, Brote, Käse und Wurstspezialitäten. Anders, als alle anderen ! Durch Theorie und Praxis begleiten Sie erfahrene Brau-, Brenn-, Bäcker-, Käse- und Metzgermeister. Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG gel(i)ebte Bierkultur!
  • 3. Das Genießerprogramm Freitag Anreisetag (Individuelle Anreise) 18.00 Uhr: Begrüßung und Einführung, Brauereibesichtigung mit Zwickelprobe, Bier-Happas, Theorie der Bierherstellung Samstag 09.00 Uhr: Fachvorträge mit Kostproben 1.Bier und Küche, Bierpflege, Bierinhaltsstoffe und seine Genusswirkung 2.Wurstspezialitäten aus Oberfranken Busfahrt nach Bamberg mit Führung durch das Weltkulturerbe Besichtigung des Fränkischen Brauereimuseums (Faszination Biergeschichte, Bierfilm), Imbiss 4. Brotspezialitäten aus Oberfranken 5. Schnapsspezialitäten aus der Genussregion Rückfahrt nach Memmelsdorf Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG gel(i)ebte Bierkultur!
  • 4. Samstag ab 19.00 Uhr Das Bierkulinarium (4-Gänge Menü) „Bier mit allen Sinnen“ Eine Einführung in die Geschmackswelt des Bierlandes Oberfranken. Begleitet von einem erfahrenen Biersommelier Sonntag 09.30 Uhr: Bierkellerbesuch oder Wanderung zum Schloss Seehof Käsespezialitäten mit Genussproben Genießen Sie „Blaue Zipfel“ zum Abschied und freuen Sie sich auf Ihre Genießerurkunde Bis zum nächsten Ma(h)l in der Genussregion Oberfranken. Die Zimmer stehen Ihnen bis 15 Uhr zur Verfügung Sie können auch gerne Ihren Aufenthalt um eine Nacht verlängern, Sonderpreis 30,- € p.P. Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG gel(i)ebte Bierkultur!
  • 5. Teilnahmegebühr: 249,- inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Der Veranstalter behält sich die Stornierung sowie Änderungen im Programm bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn vor. Die Rechnung erhalten Sie 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn; diese ist sofort zur Zahlung fällig. Stornierungen sind in schriftlicher Form an den Veranstalter: Brauerei-Hotel-Gasthof Drei Kronen zu richten. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird keine Gebühr fällig. Bei Rücktritt eines Teilnehmers zwischen 14 Tage und Veranstaltungsbeginn wird die volle Gebühr fällig. Ersatzanmeldungen werden angenommen. Schriftliche Anmeldungen erbitten wir bis spätestens drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Bitte Anmelde-/Antwortkarte benutzen. Danke! Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG gel(i)ebte Bierkultur!
  • 6. ANMELDUNG Kulinarische Sinnesreise durch die Genussregion Oberfranken 12.-14.11.2010, Brauerei-Hotel-Gasthof Drei Kronen, Hauptstr.19, 96117 Memmelsdorf (bei Bamberg) Ja, ich nehme an der Veranstaltung teil Genießerpauschale: 249,- € für die Teilnahme (siehe inkludierte Leistungen) Gästezimmerbuchung Tag der Anreise: Tag der Abreise: Name, Vorname: Straße, Hausnr.: PLZ,Ort: Tel. – E-Mail: Datum, Unterschrift: Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG gel(i)ebte Bierkultur!
  • 7. Genießerpauschale: 249 € p.P. inklusive der MwSt. (EZ Zuschlag 15,- € p.P. und Nacht) Inkludierte Leistungen: 2x Übernachtung im schönen DZ 2x Frühstück vom Genießerbuffet 1x Bier-Happas mit Bierprobe 1x Bierkulinarium (4-gängiges Biermenü) mit korrespondierenden Bierproben 1x Brauereibesichtigung mit Zwickelprobe Fachvorträge mit Kostproben (Brot, Käse, Wurst, Schnaps) Eintritt und Führung durchs Fränkische Brauereimuseum, Leberkäs und ein Seidla Bier Busfahrt mit Führung und durch das Weltkulturerbe Bamberg Blaue Zipfel , Infomappe und Genussdiplom Mindestteilnehmerzahl: 15 (maximal 35 Personen) Veranstaltungsort: Brauerei-Hotel-Gasthof Drei Kronen. Memmelsdorf Seminar-/Tagungsleitung: Hannes Schulters (Biersommelier, Buchautor, Braumeister, Leiter der Fränkischen Bierakademie) Paul-Keller-Ring 31 / D-96052 Bamberg www.fraenkische-bierakademie.de Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG gel(i)ebte Bierkultur!
  • 8. Ihr Seminarhotel Fränkische Bier-Akademie, BAMBERG gel(i)ebte Bierkultur!
  • 9.
  • 10. Bamberger Zwiebel im Schlenkerla Blaue Zipfel oder Saure Zipfel
  • 11. Käse aus dem Steigerwald
  • 12. Bamberger Hörnla – Steckbrief: Gewicht: 60 bis maximal 75 g Form: sichelförmig mit sich stark verjüngenden Enden Farbe: goldbraun Geschmack: unglaublich, unvergesslich, deutlicher feiner Buttergeschmack