SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
MARKENSTUDIE BRANDSHARE 2014:
BINDUNGSWILLIGER KONSUMENT SUCHT MARKE,
DIE IHN WERTSCHÄTZT
EDELMAN BRANDSHARE –
DIE KERNFRAGEN
2
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
WAS ERWARTEN KONSUMENTEN
HEUTE VON MARKEN?
WELCHE MARKETINGAKTIVITÄTEN
HABEN DIE HÖCHSTE RELEVANZ?
WELCHEN EINFLUSS HABEN DIESE
AUF DEN WIRTSCHAFTLICHEN
ERFOLG DER MARKE?
MENSCHEN
15.000
IN 12 LÄNDERN
AUSTRALIEN
BRASILIEN
NIEDERLANDE
FRANKREICH
DEUTSCHLAND
UK
CHINA
KANADA
INDIEN
JAPAN
MEXIKO
USA
TECHNIK + ELEKTRONIK
TELEKOMMUNIKATION
LEBENSMITTEL
CONSUMER HEALTH
SOFT DRINKS +
KAFFEE
BIER +
SPIRITUOSEN
CPG/FMCG
EINZEL-
HANDEL
FINANZSERVICE
ENERGIE
AUTOMOBIL
INDUSTRIEN
30 MINUTEN
MARKEN48 multinationale
Marken, plus 15
“lokale” Marken in
Deutschland
199 weltweit
ÜBER 11
ONLINE
BEFRAGUNG
3
EDELMAN BRANDSHARE – STUDIENDESIGN
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
DEUTSCHLAND
1.010 Menschen
In
KONSUMENTEN MÖCHTEN
SICH GERN AN MARKEN BINDEN
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
…der Konsumenten in
Deutschland wünschen sich
eine gleichberechtigte
Beziehung mit Marken
90%
14%
…finden, dass sie sich in einer
solchen befinden
73 Prozent der Konsumenten in
Deutschland empfinden die
Beziehung zu Marken als
einseitig
80 Prozent sagen, dass sich
Marken allein aus Profitgründen
für sie interessieren
5
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
KONSUMENTEN GEBEN,
MARKEN NEHMEN –
EINE UNGLEICHE BEZIEHUNG!
RATIONAL EMOTIONAL
GESELL-
SCHAFTLICH+ +
NEUE ANFORDERUNGEN AN DIE
MARKENPOSITIONIERUNG
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
KONSUMENTEN ERWARTEN VON MARKEN
WERTSCHÄTZUNG UND SINNSTIFTUNG
7
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
WERTSCHÄTZUNG
FÄNGT BEIM ZUHÖREN AN
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
KONSUMENTEN WOLLEN ERNST GENOMMEN WERDEN
80%
13%
REALITÄT
GAP
-67
ERWARTUNG
15%
Bietet vielfältige Möglichkeiten, Fragen zu
stellen und Meinungen zu äußern
Reagiert schnell auf
Beschwerden und Fragen
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
59%
-44
GAP
ERWARTUNG
REALITÄT
KONSUMENTEN WOLLEN DIALOGE FÜHREN –
UND DAS IN ECHTZEIT
…finden, dass
Echtzeitkommunikation
heutzutage möglich
sein muss
83%
86% 80%
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
SINNSTIFTUNG
IST MEHR ALS KONSUM MIT
GUTEM GEWISSEN
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
2013
43% 692014
%
...finden es wichtig, dass Marken
offen und transparent über die
Herstellung und Ressourcen ihrer
Produkte kommunizieren
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
66% 73%
KONSUMENTEN FORDERN HOHE
TRANSPARENZ ÜBER PRODUKTHERKUNFT
MARKEN MÜSSEN EINE KLARE POSITION
BEZIEHEN – UND SICH DARAN MESSEN LASSEN
-40
Hat eine eindeutige Mission
und handelt danach
GAP
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
18%
Bezieht Position zu den Themen,
die Konsumenten am Herzen liegen
-44
GAP
11%
REALITÄT
ERWARTUNG
REALITÄT
ERWARTUNG
55%
58%
KONSUMENTEN
SIND BEREIT
POSITIVES
VERHALTEN ZU
BELOHNEN
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
TEILEN VON
MARKEN-
INHALTEN
KAUFEN SCHÜTZENEMPFEHLEN TEILEN
PERSÖNLICHER
INFORMA-
TIONEN
DEFINITIV NICHT
DIE ERFÜLLUNG VON EMOTIONALEN UND RATIONALEN
BEDÜRFNISSEN ERHÖHT DIE KAUFBEREITSCHAFT
EMOTIONAL + RATIONAL
EMOTIONAL
RATIONAL
DEFINITIV
4
5
6
7
8
9
10
3
2
1
+13%-
P.
+17%-
P.
+10%-
P.
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
SINNSTIFTUNG ABER FÖRDERT ZUSÄTZLICH DIE
BEREITSCHAFT ZU TEILEN
RATIONAL
EMOTIONAL
GESELL-
SCHAFTLICH
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
+
+
KAUFEN
SCHÜTZEN+10 %-P.
+7%-P.
EMPFEHLEN+11 %-P.
TEILEN PERSÖNLICHER
INFORMATIONEN
+12 %-P.
TEILEN VON
MARKENINHALTEN
+12%-P.
brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
ZUSAMMENGEFASST: DIE ANFORDERUNGEN AN MARKEN
EMOTIONALRATIONAL
GESELL-
SCHAFTLICH
SINNSTIFTUNGWERTSCHÄTZUNG
Copyright ©2014 Daniel J. Edelman, Inc. All rights reserved.
All information contained herein is confidential and proprietary to Daniel J. Edelman, inc. (“Edelman”).
Kontakt für Rückfragen und
vertiefende Daten:
Uta Behnke
Managing Director und
Practice Lead Brand Marketing
Edelman GmbH
Medienpark Kampnagel
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
uta.behnke@edelman.com
Telefon: +49 (0)40 37 47 98-32

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5
Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5
Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5
mystocks
 
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
tecom
 
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in ÖsterreichMartin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Semantic Web Company
 
Frankfurt Klassenfahrt
Frankfurt KlassenfahrtFrankfurt Klassenfahrt
Frankfurt Klassenfahrt
tiny999
 
Chussyonsen
ChussyonsenChussyonsen
Chussyonsen
Ana Torres
 
Patient 1
Patient 1Patient 1
Patient 1
Tatiana Chicu
 
Martin Hucke Value Investing 2. Aktiencamp
Martin Hucke   Value Investing   2. AktiencampMartin Hucke   Value Investing   2. Aktiencamp
Martin Hucke Value Investing 2. Aktiencamp
mystocks
 
Ma ville .meknes
Ma ville   .meknesMa ville   .meknes
Ma ville .meknes
merico2
 
Markov hidden
Markov hiddenMarkov hidden
Markov hidden
Yasemin Sekiz
 
Guide pratique-pme-tpe
Guide pratique-pme-tpeGuide pratique-pme-tpe
Guide pratique-pme-tpe
Magali Ventat
 
Discapacidad intelectual y sexualidad frances
Discapacidad intelectual y sexualidad  francesDiscapacidad intelectual y sexualidad  frances
Discapacidad intelectual y sexualidad frances
Marta Montoro
 
Portfolio photos
Portfolio photosPortfolio photos
Portfolio photos
Celinel75
 

Andere mochten auch (17)

Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5
Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5
Marc Oliver Eckart Aktiencamp Berlin Eckart 5
 
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
 
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in ÖsterreichMartin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
 
Frankfurt Klassenfahrt
Frankfurt KlassenfahrtFrankfurt Klassenfahrt
Frankfurt Klassenfahrt
 
Chussyonsen
ChussyonsenChussyonsen
Chussyonsen
 
Patient 1
Patient 1Patient 1
Patient 1
 
Présentation audition Lescure 29 11 2012
Présentation audition Lescure 29 11 2012Présentation audition Lescure 29 11 2012
Présentation audition Lescure 29 11 2012
 
Martin Hucke Value Investing 2. Aktiencamp
Martin Hucke   Value Investing   2. AktiencampMartin Hucke   Value Investing   2. Aktiencamp
Martin Hucke Value Investing 2. Aktiencamp
 
Ma ville .meknes
Ma ville   .meknesMa ville   .meknes
Ma ville .meknes
 
Markov hidden
Markov hiddenMarkov hidden
Markov hidden
 
Catalog Vaze Degardo
Catalog Vaze DegardoCatalog Vaze Degardo
Catalog Vaze Degardo
 
IGR Cancer du sein
IGR Cancer du seinIGR Cancer du sein
IGR Cancer du sein
 
Guide pratique-pme-tpe
Guide pratique-pme-tpeGuide pratique-pme-tpe
Guide pratique-pme-tpe
 
Discapacidad intelectual y sexualidad frances
Discapacidad intelectual y sexualidad  francesDiscapacidad intelectual y sexualidad  frances
Discapacidad intelectual y sexualidad frances
 
Krise
KriseKrise
Krise
 
2011 05 12 13-15 topsoft_zuerich_scrum
2011 05 12 13-15 topsoft_zuerich_scrum2011 05 12 13-15 topsoft_zuerich_scrum
2011 05 12 13-15 topsoft_zuerich_scrum
 
Portfolio photos
Portfolio photosPortfolio photos
Portfolio photos
 

Ähnlich wie EDELMAN MARKENSTUDIE BRANDSHARE 2014: Bindungswilliger Konsument sucht Marke, die ihn wertschätzt

#FoodSummit19 - Break out Session: "Word of Mouth & Influencer für Food Start...
#FoodSummit19 - Break out Session: "Word of Mouth & Influencer für Food Start...#FoodSummit19 - Break out Session: "Word of Mouth & Influencer für Food Start...
#FoodSummit19 - Break out Session: "Word of Mouth & Influencer für Food Start...
Mark Leinemann
 
Zurück in die Zukunft der Marke
Zurück in die Zukunft der MarkeZurück in die Zukunft der Marke
Zurück in die Zukunft der Marke
OYGO
 
inspirato Konferenz Neues Wachstum_2014
inspirato Konferenz Neues Wachstum_2014inspirato Konferenz Neues Wachstum_2014
inspirato Konferenz Neues Wachstum_2014
Franziska Thiele
 
3. inspirato Konferenz PHARMA MARKETING
3. inspirato Konferenz PHARMA MARKETING3. inspirato Konferenz PHARMA MARKETING
3. inspirato Konferenz PHARMA MARKETING
Franziska Thiele
 
[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS
[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS
[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS
TrendWatching
 
Canneslions Nachbericht "Zukunft der Werbung" von BPPA Bessis Pink Pony
Canneslions Nachbericht "Zukunft der Werbung" von BPPA Bessis Pink PonyCanneslions Nachbericht "Zukunft der Werbung" von BPPA Bessis Pink Pony
Canneslions Nachbericht "Zukunft der Werbung" von BPPA Bessis Pink Pony
BPPA Bessis Pink Pony Advertising GmbH
 
digital lifestyle social context
digital lifestyle social contextdigital lifestyle social context
digital lifestyle social context
marxerevolution
 
Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0
Brands and Friends Markenmangement
 
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Brias
 
little story about social media marketing
little story about social media marketinglittle story about social media marketing
little story about social media marketing
Joelle Robineau
 
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale ProgrammThink Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Franziska Thiele
 
Einstellungen zu dekorativer Kosmetik in der Corona Krise
Einstellungen zu dekorativer Kosmetik in der Corona KriseEinstellungen zu dekorativer Kosmetik in der Corona Krise
Einstellungen zu dekorativer Kosmetik in der Corona Krise
PUNCH Marketing Consultancy
 
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenContent Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Uwe Baltner
 
Power Brands der nächsten Generation
Power Brands der nächsten GenerationPower Brands der nächsten Generation
Power Brands der nächsten Generation
Bloom Partners GmbH
 
Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018
Andreas Weber
 
Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015
Brias
 
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Rupert Platz
 
Klaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufen
Klaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufenKlaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufen
Klaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufen
Börsenverein des Deutschen Buchhandels
 
Die Zukunft der Customer Journey im DIY-Bereich
Die Zukunft der Customer Journey im DIY-BereichDie Zukunft der Customer Journey im DIY-Bereich
Die Zukunft der Customer Journey im DIY-Bereich
Alina Lipka
 

Ähnlich wie EDELMAN MARKENSTUDIE BRANDSHARE 2014: Bindungswilliger Konsument sucht Marke, die ihn wertschätzt (20)

#FoodSummit19 - Break out Session: "Word of Mouth & Influencer für Food Start...
#FoodSummit19 - Break out Session: "Word of Mouth & Influencer für Food Start...#FoodSummit19 - Break out Session: "Word of Mouth & Influencer für Food Start...
#FoodSummit19 - Break out Session: "Word of Mouth & Influencer für Food Start...
 
Zurück in die Zukunft der Marke
Zurück in die Zukunft der MarkeZurück in die Zukunft der Marke
Zurück in die Zukunft der Marke
 
inspirato Konferenz Neues Wachstum_2014
inspirato Konferenz Neues Wachstum_2014inspirato Konferenz Neues Wachstum_2014
inspirato Konferenz Neues Wachstum_2014
 
3. inspirato Konferenz PHARMA MARKETING
3. inspirato Konferenz PHARMA MARKETING3. inspirato Konferenz PHARMA MARKETING
3. inspirato Konferenz PHARMA MARKETING
 
[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS
[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS
[DE] trendwatching.com’s SERVILE BRANDS
 
Canneslions Nachbericht "Zukunft der Werbung" von BPPA Bessis Pink Pony
Canneslions Nachbericht "Zukunft der Werbung" von BPPA Bessis Pink PonyCanneslions Nachbericht "Zukunft der Werbung" von BPPA Bessis Pink Pony
Canneslions Nachbericht "Zukunft der Werbung" von BPPA Bessis Pink Pony
 
Markenverband September 2011
Markenverband September 2011Markenverband September 2011
Markenverband September 2011
 
digital lifestyle social context
digital lifestyle social contextdigital lifestyle social context
digital lifestyle social context
 
Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0Corporate Social Responsibility 2.0
Corporate Social Responsibility 2.0
 
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
 
little story about social media marketing
little story about social media marketinglittle story about social media marketing
little story about social media marketing
 
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale ProgrammThink Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
 
Einstellungen zu dekorativer Kosmetik in der Corona Krise
Einstellungen zu dekorativer Kosmetik in der Corona KriseEinstellungen zu dekorativer Kosmetik in der Corona Krise
Einstellungen zu dekorativer Kosmetik in der Corona Krise
 
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenContent Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
 
Power Brands der nächsten Generation
Power Brands der nächsten GenerationPower Brands der nächsten Generation
Power Brands der nächsten Generation
 
Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018Smart Communication und Markenstrategie 2018
Smart Communication und Markenstrategie 2018
 
Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015
 
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
 
Klaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufen
Klaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufenKlaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufen
Klaus Reichert: Auch Content-Helden müssen Brötchen kaufen
 
Die Zukunft der Customer Journey im DIY-Bereich
Die Zukunft der Customer Journey im DIY-BereichDie Zukunft der Customer Journey im DIY-Bereich
Die Zukunft der Customer Journey im DIY-Bereich
 

Mehr von Edelman.ergo GmbH

Edelman Trust Barometer 2016: Vertrauen in Lebensmittelwirtschaft
Edelman Trust Barometer 2016: Vertrauen in LebensmittelwirtschaftEdelman Trust Barometer 2016: Vertrauen in Lebensmittelwirtschaft
Edelman Trust Barometer 2016: Vertrauen in Lebensmittelwirtschaft
Edelman.ergo GmbH
 
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Financial Services
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Financial ServicesEdelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Financial Services
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Financial Services
Edelman.ergo GmbH
 
ergo ETF-Monitor 2014 - powered by finanzen.net
ergo ETF-Monitor 2014 - powered by finanzen.netergo ETF-Monitor 2014 - powered by finanzen.net
ergo ETF-Monitor 2014 - powered by finanzen.net
Edelman.ergo GmbH
 
ergo Umfrage zur Rolle der GKV-Reform bei gesetzlichen Krankenversicherungen
ergo Umfrage zur Rolle der GKV-Reform bei gesetzlichen Krankenversicherungenergo Umfrage zur Rolle der GKV-Reform bei gesetzlichen Krankenversicherungen
ergo Umfrage zur Rolle der GKV-Reform bei gesetzlichen Krankenversicherungen
Edelman.ergo GmbH
 
ergo Immotalk auf der exporeal 2015
ergo Immotalk auf der exporeal 2015ergo Immotalk auf der exporeal 2015
ergo Immotalk auf der exporeal 2015
Edelman.ergo GmbH
 
ergo Fonds-Monitor 2014
ergo Fonds-Monitor 2014ergo Fonds-Monitor 2014
ergo Fonds-Monitor 2014
Edelman.ergo GmbH
 
Bürgerbeteiligung und Energiewende
Bürgerbeteiligung und EnergiewendeBürgerbeteiligung und Energiewende
Bürgerbeteiligung und Energiewende
Edelman.ergo GmbH
 
ergo ETF Monitor powered by finanzen.net - Ergebnisse 2013
ergo ETF Monitor powered by finanzen.net - Ergebnisse 2013ergo ETF Monitor powered by finanzen.net - Ergebnisse 2013
ergo ETF Monitor powered by finanzen.net - Ergebnisse 2013
Edelman.ergo GmbH
 
Folgen der Medienkrise für die Kommunikation in der Finanzbranche
Folgen der Medienkrise für die Kommunikation in der FinanzbrancheFolgen der Medienkrise für die Kommunikation in der Finanzbranche
Folgen der Medienkrise für die Kommunikation in der Finanzbranche
Edelman.ergo GmbH
 
Immo talk umfrage_2014
Immo talk umfrage_2014Immo talk umfrage_2014
Immo talk umfrage_2014
Edelman.ergo GmbH
 
Die wichtigsten digitalen Trends für Finanzdienstleister
Die wichtigsten digitalen Trends für FinanzdienstleisterDie wichtigsten digitalen Trends für Finanzdienstleister
Die wichtigsten digitalen Trends für Finanzdienstleister
Edelman.ergo GmbH
 
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Deutschland
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse DeutschlandEdelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Deutschland
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Deutschland
Edelman.ergo GmbH
 
Edelman: Globale Lebensmitteltrends 2016
Edelman: Globale Lebensmitteltrends 2016Edelman: Globale Lebensmitteltrends 2016
Edelman: Globale Lebensmitteltrends 2016
Edelman.ergo GmbH
 
Präsentation Edelman Markenstudie Innovation and the Earned Brand 2015
Präsentation Edelman Markenstudie Innovation and the Earned Brand 2015Präsentation Edelman Markenstudie Innovation and the Earned Brand 2015
Präsentation Edelman Markenstudie Innovation and the Earned Brand 2015
Edelman.ergo GmbH
 
2015 Edelman Food Trust Germany
2015 Edelman Food Trust Germany2015 Edelman Food Trust Germany
2015 Edelman Food Trust Germany
Edelman.ergo GmbH
 
Edelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman Food Trends 2015 DeutschlandEdelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman.ergo GmbH
 
Edelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman Food Trends 2015 DeutschlandEdelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman.ergo GmbH
 
Die Deutschen haben Angst vor Innovationen - Edelman Trust Barometer 2015 Erg...
Die Deutschen haben Angst vor Innovationen - Edelman Trust Barometer 2015 Erg...Die Deutschen haben Angst vor Innovationen - Edelman Trust Barometer 2015 Erg...
Die Deutschen haben Angst vor Innovationen - Edelman Trust Barometer 2015 Erg...
Edelman.ergo GmbH
 
Edelman Trust Barometer 2014 Sonderausgabe Familienunternehmen
Edelman Trust Barometer 2014 Sonderausgabe FamilienunternehmenEdelman Trust Barometer 2014 Sonderausgabe Familienunternehmen
Edelman Trust Barometer 2014 Sonderausgabe Familienunternehmen
Edelman.ergo GmbH
 
Edelman Trust Barometer 2014 Germany results: German medium-sized businesses ...
Edelman Trust Barometer 2014 Germany results: German medium-sized businesses ...Edelman Trust Barometer 2014 Germany results: German medium-sized businesses ...
Edelman Trust Barometer 2014 Germany results: German medium-sized businesses ...
Edelman.ergo GmbH
 

Mehr von Edelman.ergo GmbH (20)

Edelman Trust Barometer 2016: Vertrauen in Lebensmittelwirtschaft
Edelman Trust Barometer 2016: Vertrauen in LebensmittelwirtschaftEdelman Trust Barometer 2016: Vertrauen in Lebensmittelwirtschaft
Edelman Trust Barometer 2016: Vertrauen in Lebensmittelwirtschaft
 
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Financial Services
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Financial ServicesEdelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Financial Services
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Financial Services
 
ergo ETF-Monitor 2014 - powered by finanzen.net
ergo ETF-Monitor 2014 - powered by finanzen.netergo ETF-Monitor 2014 - powered by finanzen.net
ergo ETF-Monitor 2014 - powered by finanzen.net
 
ergo Umfrage zur Rolle der GKV-Reform bei gesetzlichen Krankenversicherungen
ergo Umfrage zur Rolle der GKV-Reform bei gesetzlichen Krankenversicherungenergo Umfrage zur Rolle der GKV-Reform bei gesetzlichen Krankenversicherungen
ergo Umfrage zur Rolle der GKV-Reform bei gesetzlichen Krankenversicherungen
 
ergo Immotalk auf der exporeal 2015
ergo Immotalk auf der exporeal 2015ergo Immotalk auf der exporeal 2015
ergo Immotalk auf der exporeal 2015
 
ergo Fonds-Monitor 2014
ergo Fonds-Monitor 2014ergo Fonds-Monitor 2014
ergo Fonds-Monitor 2014
 
Bürgerbeteiligung und Energiewende
Bürgerbeteiligung und EnergiewendeBürgerbeteiligung und Energiewende
Bürgerbeteiligung und Energiewende
 
ergo ETF Monitor powered by finanzen.net - Ergebnisse 2013
ergo ETF Monitor powered by finanzen.net - Ergebnisse 2013ergo ETF Monitor powered by finanzen.net - Ergebnisse 2013
ergo ETF Monitor powered by finanzen.net - Ergebnisse 2013
 
Folgen der Medienkrise für die Kommunikation in der Finanzbranche
Folgen der Medienkrise für die Kommunikation in der FinanzbrancheFolgen der Medienkrise für die Kommunikation in der Finanzbranche
Folgen der Medienkrise für die Kommunikation in der Finanzbranche
 
Immo talk umfrage_2014
Immo talk umfrage_2014Immo talk umfrage_2014
Immo talk umfrage_2014
 
Die wichtigsten digitalen Trends für Finanzdienstleister
Die wichtigsten digitalen Trends für FinanzdienstleisterDie wichtigsten digitalen Trends für Finanzdienstleister
Die wichtigsten digitalen Trends für Finanzdienstleister
 
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Deutschland
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse DeutschlandEdelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Deutschland
Edelman Trust Barometer 2016: Ergebnisse Deutschland
 
Edelman: Globale Lebensmitteltrends 2016
Edelman: Globale Lebensmitteltrends 2016Edelman: Globale Lebensmitteltrends 2016
Edelman: Globale Lebensmitteltrends 2016
 
Präsentation Edelman Markenstudie Innovation and the Earned Brand 2015
Präsentation Edelman Markenstudie Innovation and the Earned Brand 2015Präsentation Edelman Markenstudie Innovation and the Earned Brand 2015
Präsentation Edelman Markenstudie Innovation and the Earned Brand 2015
 
2015 Edelman Food Trust Germany
2015 Edelman Food Trust Germany2015 Edelman Food Trust Germany
2015 Edelman Food Trust Germany
 
Edelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman Food Trends 2015 DeutschlandEdelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman Food Trends 2015 Deutschland
 
Edelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman Food Trends 2015 DeutschlandEdelman Food Trends 2015 Deutschland
Edelman Food Trends 2015 Deutschland
 
Die Deutschen haben Angst vor Innovationen - Edelman Trust Barometer 2015 Erg...
Die Deutschen haben Angst vor Innovationen - Edelman Trust Barometer 2015 Erg...Die Deutschen haben Angst vor Innovationen - Edelman Trust Barometer 2015 Erg...
Die Deutschen haben Angst vor Innovationen - Edelman Trust Barometer 2015 Erg...
 
Edelman Trust Barometer 2014 Sonderausgabe Familienunternehmen
Edelman Trust Barometer 2014 Sonderausgabe FamilienunternehmenEdelman Trust Barometer 2014 Sonderausgabe Familienunternehmen
Edelman Trust Barometer 2014 Sonderausgabe Familienunternehmen
 
Edelman Trust Barometer 2014 Germany results: German medium-sized businesses ...
Edelman Trust Barometer 2014 Germany results: German medium-sized businesses ...Edelman Trust Barometer 2014 Germany results: German medium-sized businesses ...
Edelman Trust Barometer 2014 Germany results: German medium-sized businesses ...
 

EDELMAN MARKENSTUDIE BRANDSHARE 2014: Bindungswilliger Konsument sucht Marke, die ihn wertschätzt

  • 1. brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . MARKENSTUDIE BRANDSHARE 2014: BINDUNGSWILLIGER KONSUMENT SUCHT MARKE, DIE IHN WERTSCHÄTZT
  • 2. EDELMAN BRANDSHARE – DIE KERNFRAGEN 2 brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . WAS ERWARTEN KONSUMENTEN HEUTE VON MARKEN? WELCHE MARKETINGAKTIVITÄTEN HABEN DIE HÖCHSTE RELEVANZ? WELCHEN EINFLUSS HABEN DIESE AUF DEN WIRTSCHAFTLICHEN ERFOLG DER MARKE?
  • 3. MENSCHEN 15.000 IN 12 LÄNDERN AUSTRALIEN BRASILIEN NIEDERLANDE FRANKREICH DEUTSCHLAND UK CHINA KANADA INDIEN JAPAN MEXIKO USA TECHNIK + ELEKTRONIK TELEKOMMUNIKATION LEBENSMITTEL CONSUMER HEALTH SOFT DRINKS + KAFFEE BIER + SPIRITUOSEN CPG/FMCG EINZEL- HANDEL FINANZSERVICE ENERGIE AUTOMOBIL INDUSTRIEN 30 MINUTEN MARKEN48 multinationale Marken, plus 15 “lokale” Marken in Deutschland 199 weltweit ÜBER 11 ONLINE BEFRAGUNG 3 EDELMAN BRANDSHARE – STUDIENDESIGN brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . DEUTSCHLAND 1.010 Menschen In
  • 4. KONSUMENTEN MÖCHTEN SICH GERN AN MARKEN BINDEN brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . …der Konsumenten in Deutschland wünschen sich eine gleichberechtigte Beziehung mit Marken 90% 14% …finden, dass sie sich in einer solchen befinden
  • 5. 73 Prozent der Konsumenten in Deutschland empfinden die Beziehung zu Marken als einseitig 80 Prozent sagen, dass sich Marken allein aus Profitgründen für sie interessieren 5 brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . KONSUMENTEN GEBEN, MARKEN NEHMEN – EINE UNGLEICHE BEZIEHUNG!
  • 6. RATIONAL EMOTIONAL GESELL- SCHAFTLICH+ + NEUE ANFORDERUNGEN AN DIE MARKENPOSITIONIERUNG brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
  • 7. KONSUMENTEN ERWARTEN VON MARKEN WERTSCHÄTZUNG UND SINNSTIFTUNG 7 brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
  • 8. WERTSCHÄTZUNG FÄNGT BEIM ZUHÖREN AN brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
  • 9. KONSUMENTEN WOLLEN ERNST GENOMMEN WERDEN 80% 13% REALITÄT GAP -67 ERWARTUNG 15% Bietet vielfältige Möglichkeiten, Fragen zu stellen und Meinungen zu äußern Reagiert schnell auf Beschwerden und Fragen brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . 59% -44 GAP ERWARTUNG REALITÄT
  • 10. KONSUMENTEN WOLLEN DIALOGE FÜHREN – UND DAS IN ECHTZEIT …finden, dass Echtzeitkommunikation heutzutage möglich sein muss 83% 86% 80% brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
  • 11. SINNSTIFTUNG IST MEHR ALS KONSUM MIT GUTEM GEWISSEN brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
  • 12. 2013 43% 692014 % ...finden es wichtig, dass Marken offen und transparent über die Herstellung und Ressourcen ihrer Produkte kommunizieren brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . 66% 73% KONSUMENTEN FORDERN HOHE TRANSPARENZ ÜBER PRODUKTHERKUNFT
  • 13. MARKEN MÜSSEN EINE KLARE POSITION BEZIEHEN – UND SICH DARAN MESSEN LASSEN -40 Hat eine eindeutige Mission und handelt danach GAP brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . 18% Bezieht Position zu den Themen, die Konsumenten am Herzen liegen -44 GAP 11% REALITÄT ERWARTUNG REALITÄT ERWARTUNG 55% 58%
  • 15. TEILEN VON MARKEN- INHALTEN KAUFEN SCHÜTZENEMPFEHLEN TEILEN PERSÖNLICHER INFORMA- TIONEN DEFINITIV NICHT DIE ERFÜLLUNG VON EMOTIONALEN UND RATIONALEN BEDÜRFNISSEN ERHÖHT DIE KAUFBEREITSCHAFT EMOTIONAL + RATIONAL EMOTIONAL RATIONAL DEFINITIV 4 5 6 7 8 9 10 3 2 1 +13%- P. +17%- P. +10%- P. brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc .
  • 16. SINNSTIFTUNG ABER FÖRDERT ZUSÄTZLICH DIE BEREITSCHAFT ZU TEILEN RATIONAL EMOTIONAL GESELL- SCHAFTLICH brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . + + KAUFEN SCHÜTZEN+10 %-P. +7%-P. EMPFEHLEN+11 %-P. TEILEN PERSÖNLICHER INFORMATIONEN +12 %-P. TEILEN VON MARKENINHALTEN +12%-P.
  • 17. brandshareTM 2014 © Daniel J. Edelman, Inc . ZUSAMMENGEFASST: DIE ANFORDERUNGEN AN MARKEN EMOTIONALRATIONAL GESELL- SCHAFTLICH SINNSTIFTUNGWERTSCHÄTZUNG
  • 18. Copyright ©2014 Daniel J. Edelman, Inc. All rights reserved. All information contained herein is confidential and proprietary to Daniel J. Edelman, inc. (“Edelman”). Kontakt für Rückfragen und vertiefende Daten: Uta Behnke Managing Director und Practice Lead Brand Marketing Edelman GmbH Medienpark Kampnagel Barmbeker Straße 4 22303 Hamburg uta.behnke@edelman.com Telefon: +49 (0)40 37 47 98-32