SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ansprechpartner:                          Telefon:                    Presse-Information
Uta Leitner                               0711-17 41526
                                                                      21. Dezember 2012


Sterne und Diamanten über Russland:
Daimler glänzt mit Mercedes-Benz und Fuso Lkw
auf Europas boomendem Wachstumsmarkt

• Daimler fährt zweistellige Wachstumsrate bei Absatz von
  Mercedes-Benz Lkw im Premiumsegment in Russland ein
  und verdoppelt dort zudem Absatz von Fuso Leicht-Lkw
• Daimler Trucks hat strategische Partnerschaft mit Kamaz
  ausgeweitet und erschließt vielversprechendes „Modern
  Domestic Segment“ mit Daimler-Komponenten in Kamaz-Lkw
• Russland als Europas größter Truck-Markt etabliert

Stuttgart / Chelny, Russland – Gemeinsam mit dem strategischen
Partner Kamaz, an dem die Daimler AG gemeinsam mit der European
Bank for Reconstruction and Development 15 Prozent der Anteile
hält, erschließt die Nutzfahrzeugsparte von Daimler Europas größten
Truck-Markt. So ist Daimler Trucks in Russland mit seinen teilweise
lokal produzierten Mercedes-Benz Lkw-Modellen nicht nur im
Premiumsegment vertreten, sondern mit importierten Mercedes-
Benz Komponenten, die in Kamaz-Lkw verbaut werden, auch im
„Modern Domestic Segment“ präsent. Dieses aussichtsreiche
Volumensegment für Lkw mit moderner Fahrzeugtechnologie soll
bis zum Jahr 2020 global mehr als die Hälfte des Marktes für
mittelschwere und schwere Lkw ausmachen.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart, Germany
„Ein reiches Produktportfolio, innovative Technologien sowie         Seite 2
qualitativ hochwertige Fahrzeugkomponenten von Daimler Trucks
überzeugen den strategischen Partner Kamaz und nicht zuletzt
unsere anspruchsvollen, russischen Kunden“, bekräftigt Andreas
Renschler, im Vorstand der Daimler AG zuständig für Daimler
Trucks und Daimler Buses.

Gute Aussichten für Mercedes-Benz Trucks Vostok:
breiteres Vertriebsnetz und höhere Lokalisierungsrate

Renschler betont: „Mit einer hohen, zweistelligen Wachstumsrate im
Verkauf von Mercedes-Benz Lkw dieses Jahr in Russland sind wir
sehr zufrieden und haben damit Rückenwind fürs kommende Jahr
2013.“

Das Joint Venture Mercedes-Benz Trucks Vostok (MBTV) verbucht
neben einem positiven Absatz von voraussichtlich rund 5.000
verkauften Mercedes-Benz Modellen in 2012 im Vergleich zum
Vorjahr von rund 2.800 Einheiten weitere Erfolge. Während im
vergangenen Jahr ca. 25 % der verkauften Lkw lokal produziert
wurden, sind es in 2012 ca. 35 % mit der Aussicht auf über 50 %
im kommenden Jahr. Seit der Eröffnung des MBTV-Produktions-
standortes in Chelny 2011 werden dort die Mercedes-Benz
Modelle Actros, Axor, Atego und Unimog in Serie gefertigt.

Um näher am Kunden zu sein, hat MBTV das Vertriebsnetz von
zunächst 30 Mercedes-Benz Händlerbetrieben in 2011 auf mittler-
weile auf 50 Vertriebsstandorte ausgeweitet. Für 2013 sollen es
insgesamt 60 Händlerbetriebe für Mercedes-Benz Lkw in Russland
sein. Entwicklungen wie diese markieren den nachhaltigen
Führungsanspruch der Nutzfahrzeugsparte von Daimler in
Wachstumsmärkten wie Russland, Indien und China.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart, Germany
Erfolg für Fuso Kamaz Trucks Rus.: Führend unter                       Seite 3
japanischen Herstellern von Leicht-Lkw in Russland

Seit dem Produktionsstart des Leicht-Lkw Fuso Canter in 2010
in Naberezhnye Chelny, hat sich der 7,5-Tonner des Joint Ventures
Fuso Kamaz Trucks Rus. (FKTR) einen Namen in Russland gemacht.
Mit voraussichtlich ca. 2.100 verkauften Einheiten in diesem Jahr im
Vergleich zum Vorjahresabsatz von über 1.000 Einheiten etabliert
sich FKTR als führender japanischer Lkw-Hersteller im Leicht-Lkw-
Segment in Russland. Aus seinem Montagewerk in Naberezhnye
Chelny bedient Fuso seit 2012 auch den Markt Weißrussland.
Fuso Kamaz Trucks Rus verfügt in Russland über ein flächen-
deckendes Vertriebsnetz von derzeit 56 Händlerbetrieben
– Tendenz weiter steigend.

Das 50:50-Joint Venture FKTR zwischen Kamaz und Daimler mit
der Tochtergesellschaft Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation
(MFTBC) wurde im Jahr 2009 gegründet und übernimmt Import,
Produktion und Vertrieb von Fuso Lkw in Russland.

Daimler Trucks und Kamaz vertiefen Zusammenarbeit:
Daimler-Komponenten für Lkw und Busse von Kamaz

Im vergangenen Monat haben Daimler Trucks und der russische
Lkw-Hersteller Kamaz ein Lieferabkommen von zunächst über 7.000
Motoren und 15.000 Achsen unterzeichnet. Seither bezieht Kamaz
von Daimler den Diesel-Motor OM 457 für seine Lkw und den Gas-
Motor M 906 für seine Busse. Hinzu kommen Vorder- und Hinter-
achsen ebenfalls für Kamaz Lkw und Busse. Die Komponenten
werden komplett montiert aus den Mercedes-Benz Werken
Mannheim (Motoren), Kassel und Gaggenau (Achsen) nach
Naberezhnye Chelny (Republik Tartastan) in Russland geliefert.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart, Germany
In Zukunft planen beide Unternehmen eine gemeinsame Achsen-                                           Seite 4
fertigung in Russland. Daimlers Nutzfahrzeugsparte will damit ihr
Komponenten-Netzwerk in Russland auf- und ausbauen.

Als weitere Zusammenarbeit bei Nutzfahrzeug-Komponenten
einigten sich beide Partner Mitte des Jahres auf die Belieferung und
schrittweise Lokalisierung von Fahrerhäusern des Mercedes-Benz
Axor für die neue Generation der Kamaz-Lkw, die 2013 im Modern
Domestic Segment auf dem russischen Markt eingeführt werden
soll. Damit erfüllen die Partner die steigenden Kundenanforderungen
nach qualitativ hochwertigen und gleichzeitig wirtschaftlichen Lkw
im Volumensegment.

Langfristig rechnen beide Hersteller mit einem Absatz von mehr als
20.000 Kamaz Fahrzeugen, die mit Kabinen von Mercedes-Benz
ausgestattet sind.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:
www.media.daimler.com und www.daimler.com

Über Daimler
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäfts-
feldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und
Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw
und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet
Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienst-‚
leistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des
Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler
auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne
Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren und begeistern.
Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel,
langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler
dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brenn-
stoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für
Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen
in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen
Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt,
die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra und
Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsen-
kürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge
ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart, Germany

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

MBC September 09_final.pdf
MBC September 09_final.pdfMBC September 09_final.pdf
MBC September 09_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdfMB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem DesignPRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
Philipp Graefe
 
European Carrier Award 2012_Final.pdf
European Carrier Award 2012_Final.pdfEuropean Carrier Award 2012_Final.pdf
European Carrier Award 2012_Final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdfDTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
BFDA Feierstunde_final.pdf
BFDA Feierstunde_final.pdfBFDA Feierstunde_final.pdf
BFDA Feierstunde_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdfDICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (8)

MBC September 09_final.pdf
MBC September 09_final.pdfMBC September 09_final.pdf
MBC September 09_final.pdf
 
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdfMB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
 
Puntsagaa
PuntsagaaPuntsagaa
Puntsagaa
 
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem DesignPRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
 
European Carrier Award 2012_Final.pdf
European Carrier Award 2012_Final.pdfEuropean Carrier Award 2012_Final.pdf
European Carrier Award 2012_Final.pdf
 
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdfDTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
DTNA-PräsidentObamabeiDaimler.pdf
 
BFDA Feierstunde_final.pdf
BFDA Feierstunde_final.pdfBFDA Feierstunde_final.pdf
BFDA Feierstunde_final.pdf
 
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdfDICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
 

Andere mochten auch

PI_28CitarofürFlughafenFrankfurt.pdf
PI_28CitarofürFlughafenFrankfurt.pdfPI_28CitarofürFlughafenFrankfurt.pdf
PI_28CitarofürFlughafenFrankfurt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Grafiken_Erwartungen2010.pdf
Grafiken_Erwartungen2010.pdfGrafiken_Erwartungen2010.pdf
Grafiken_Erwartungen2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
WASHROCKS_targets_tintorería_lavandería_app_domicilio
WASHROCKS_targets_tintorería_lavandería_app_domicilioWASHROCKS_targets_tintorería_lavandería_app_domicilio
WASHROCKS_targets_tintorería_lavandería_app_domicilio
WASHROCKS
 
MF2009-außerhalb des Kammerbezirkes.pdf
MF2009-außerhalb des Kammerbezirkes.pdfMF2009-außerhalb des Kammerbezirkes.pdf
MF2009-außerhalb des Kammerbezirkes.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Redes sociales
Redes socialesRedes sociales
Redes sociales
nluzcoll
 
AMSEL-Pressemeldung_Stuttgarter MS-Symposium via Livestream.pdf
AMSEL-Pressemeldung_Stuttgarter MS-Symposium via Livestream.pdfAMSEL-Pressemeldung_Stuttgarter MS-Symposium via Livestream.pdf
AMSEL-Pressemeldung_Stuttgarter MS-Symposium via Livestream.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Fragebogen_2012 Lisa Gabel.pdf
Fragebogen_2012 Lisa Gabel.pdfFragebogen_2012 Lisa Gabel.pdf
Fragebogen_2012 Lisa Gabel.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PIFörderjahr.pdf
PIFörderjahr.pdfPIFörderjahr.pdf
Great Lengths_Jung, frech und bezaubernd_Bonnie Strange.pdf
Great Lengths_Jung, frech und bezaubernd_Bonnie Strange.pdfGreat Lengths_Jung, frech und bezaubernd_Bonnie Strange.pdf
Great Lengths_Jung, frech und bezaubernd_Bonnie Strange.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdfÜbergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Virus informaticos
Virus informaticosVirus informaticos
Virus informaticos
ANGELY08
 
MarktkommentarRenten.pdf
MarktkommentarRenten.pdfMarktkommentarRenten.pdf
MarktkommentarRenten.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presentación karate
Presentación karatePresentación karate
Presentación karate
mj0076
 
Acrosport
AcrosportAcrosport
Acrosport
Gabi Valero
 
Diccionario tomo II. Derecho Constitucional.
Diccionario tomo II. Derecho Constitucional.Diccionario tomo II. Derecho Constitucional.
Diccionario tomo II. Derecho Constitucional.
Yuhry Gándara
 
PM_7.pdf
PM_7.pdfPM_7.pdf
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Plataforma 150624235555-lva1-app6891
Plataforma 150624235555-lva1-app6891Plataforma 150624235555-lva1-app6891
Plataforma 150624235555-lva1-app6891
Efren Alvarado Acevedo
 
Udhockey
UdhockeyUdhockey
Udhockey
Gabi Valero
 
Dispositivos de networking
Dispositivos de networking Dispositivos de networking
Dispositivos de networking
Arii Diaz
 

Andere mochten auch (20)

PI_28CitarofürFlughafenFrankfurt.pdf
PI_28CitarofürFlughafenFrankfurt.pdfPI_28CitarofürFlughafenFrankfurt.pdf
PI_28CitarofürFlughafenFrankfurt.pdf
 
Grafiken_Erwartungen2010.pdf
Grafiken_Erwartungen2010.pdfGrafiken_Erwartungen2010.pdf
Grafiken_Erwartungen2010.pdf
 
WASHROCKS_targets_tintorería_lavandería_app_domicilio
WASHROCKS_targets_tintorería_lavandería_app_domicilioWASHROCKS_targets_tintorería_lavandería_app_domicilio
WASHROCKS_targets_tintorería_lavandería_app_domicilio
 
MF2009-außerhalb des Kammerbezirkes.pdf
MF2009-außerhalb des Kammerbezirkes.pdfMF2009-außerhalb des Kammerbezirkes.pdf
MF2009-außerhalb des Kammerbezirkes.pdf
 
Redes sociales
Redes socialesRedes sociales
Redes sociales
 
AMSEL-Pressemeldung_Stuttgarter MS-Symposium via Livestream.pdf
AMSEL-Pressemeldung_Stuttgarter MS-Symposium via Livestream.pdfAMSEL-Pressemeldung_Stuttgarter MS-Symposium via Livestream.pdf
AMSEL-Pressemeldung_Stuttgarter MS-Symposium via Livestream.pdf
 
Fragebogen_2012 Lisa Gabel.pdf
Fragebogen_2012 Lisa Gabel.pdfFragebogen_2012 Lisa Gabel.pdf
Fragebogen_2012 Lisa Gabel.pdf
 
PIFörderjahr.pdf
PIFörderjahr.pdfPIFörderjahr.pdf
PIFörderjahr.pdf
 
Great Lengths_Jung, frech und bezaubernd_Bonnie Strange.pdf
Great Lengths_Jung, frech und bezaubernd_Bonnie Strange.pdfGreat Lengths_Jung, frech und bezaubernd_Bonnie Strange.pdf
Great Lengths_Jung, frech und bezaubernd_Bonnie Strange.pdf
 
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdfÜbergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
Übergabe von zwölf Elektro-Transportern in Finnland_final.pdf
 
Virus informaticos
Virus informaticosVirus informaticos
Virus informaticos
 
MarktkommentarRenten.pdf
MarktkommentarRenten.pdfMarktkommentarRenten.pdf
MarktkommentarRenten.pdf
 
Presentación karate
Presentación karatePresentación karate
Presentación karate
 
Acrosport
AcrosportAcrosport
Acrosport
 
Diccionario tomo II. Derecho Constitucional.
Diccionario tomo II. Derecho Constitucional.Diccionario tomo II. Derecho Constitucional.
Diccionario tomo II. Derecho Constitucional.
 
PM_7.pdf
PM_7.pdfPM_7.pdf
PM_7.pdf
 
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
 
Plataforma 150624235555-lva1-app6891
Plataforma 150624235555-lva1-app6891Plataforma 150624235555-lva1-app6891
Plataforma 150624235555-lva1-app6891
 
Udhockey
UdhockeyUdhockey
Udhockey
 
Dispositivos de networking
Dispositivos de networking Dispositivos de networking
Dispositivos de networking
 

Ähnlich wie DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf

PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdfPI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdfDICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI ImageAward.pdf
PI ImageAward.pdfPI ImageAward.pdf
MBC 03 2009_d.pdf
MBC 03 2009_d.pdfMBC 03 2009_d.pdf
MBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdfMBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deDaimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deVICTOR MAESTRE RAMIREZ
 
MBC August 2009_d.pdf
MBC August 2009_d.pdfMBC August 2009_d.pdf
MBC August 2009_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Press Release MFTBC Final d.pdf
Press Release MFTBC Final d.pdfPress Release MFTBC Final d.pdf
Press Release MFTBC Final d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdfDaimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_Rosi Reisen.pdf
PI_Rosi Reisen.pdfPI_Rosi Reisen.pdf
PI_Rosi Reisen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
final HV Presseinformation dt.pdf
final HV Presseinformation dt.pdffinal HV Presseinformation dt.pdf
final HV Presseinformation dt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdfPI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Mercedes-Benz Absatz Oktober 2010_D.pdf
Mercedes-Benz Absatz Oktober 2010_D.pdfMercedes-Benz Absatz Oktober 2010_D.pdf
Mercedes-Benz Absatz Oktober 2010_D.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdfPI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012 GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012 Goldmedia Group
 

Ähnlich wie DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf (20)

PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdfPI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
 
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdfDICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
 
PI ImageAward.pdf
PI ImageAward.pdfPI ImageAward.pdf
PI ImageAward.pdf
 
MBC 03 2009_d.pdf
MBC 03 2009_d.pdfMBC 03 2009_d.pdf
MBC 03 2009_d.pdf
 
MBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdfMBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdf
 
Daimler Ag 8 O
Daimler Ag      8 ODaimler Ag      8 O
Daimler Ag 8 O
 
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deDaimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
 
MBC August 2009_d.pdf
MBC August 2009_d.pdfMBC August 2009_d.pdf
MBC August 2009_d.pdf
 
Press Release MFTBC Final d.pdf
Press Release MFTBC Final d.pdfPress Release MFTBC Final d.pdf
Press Release MFTBC Final d.pdf
 
Press_Review_Europe
Press_Review_EuropePress_Review_Europe
Press_Review_Europe
 
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdfDaimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
 
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
 
PI_Rosi Reisen.pdf
PI_Rosi Reisen.pdfPI_Rosi Reisen.pdf
PI_Rosi Reisen.pdf
 
final HV Presseinformation dt.pdf
final HV Presseinformation dt.pdffinal HV Presseinformation dt.pdf
final HV Presseinformation dt.pdf
 
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdfPI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
PI Fahrzeugprogramm DTNA GHG14 final 28.02.12.pdf
 
Mercedes-Benz Absatz Oktober 2010_D.pdf
Mercedes-Benz Absatz Oktober 2010_D.pdfMercedes-Benz Absatz Oktober 2010_D.pdf
Mercedes-Benz Absatz Oktober 2010_D.pdf
 
PI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdfPI Wertmeister 2013.pdf
PI Wertmeister 2013.pdf
 
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012 GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
GOLDMEDIA Interaktions-Index Juni 2012
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf

  • 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-Information Uta Leitner 0711-17 41526 21. Dezember 2012 Sterne und Diamanten über Russland: Daimler glänzt mit Mercedes-Benz und Fuso Lkw auf Europas boomendem Wachstumsmarkt • Daimler fährt zweistellige Wachstumsrate bei Absatz von Mercedes-Benz Lkw im Premiumsegment in Russland ein und verdoppelt dort zudem Absatz von Fuso Leicht-Lkw • Daimler Trucks hat strategische Partnerschaft mit Kamaz ausgeweitet und erschließt vielversprechendes „Modern Domestic Segment“ mit Daimler-Komponenten in Kamaz-Lkw • Russland als Europas größter Truck-Markt etabliert Stuttgart / Chelny, Russland – Gemeinsam mit dem strategischen Partner Kamaz, an dem die Daimler AG gemeinsam mit der European Bank for Reconstruction and Development 15 Prozent der Anteile hält, erschließt die Nutzfahrzeugsparte von Daimler Europas größten Truck-Markt. So ist Daimler Trucks in Russland mit seinen teilweise lokal produzierten Mercedes-Benz Lkw-Modellen nicht nur im Premiumsegment vertreten, sondern mit importierten Mercedes- Benz Komponenten, die in Kamaz-Lkw verbaut werden, auch im „Modern Domestic Segment“ präsent. Dieses aussichtsreiche Volumensegment für Lkw mit moderner Fahrzeugtechnologie soll bis zum Jahr 2020 global mehr als die Hälfte des Marktes für mittelschwere und schwere Lkw ausmachen. Daimler Communications, 70546 Stuttgart, Germany
  • 2. „Ein reiches Produktportfolio, innovative Technologien sowie Seite 2 qualitativ hochwertige Fahrzeugkomponenten von Daimler Trucks überzeugen den strategischen Partner Kamaz und nicht zuletzt unsere anspruchsvollen, russischen Kunden“, bekräftigt Andreas Renschler, im Vorstand der Daimler AG zuständig für Daimler Trucks und Daimler Buses. Gute Aussichten für Mercedes-Benz Trucks Vostok: breiteres Vertriebsnetz und höhere Lokalisierungsrate Renschler betont: „Mit einer hohen, zweistelligen Wachstumsrate im Verkauf von Mercedes-Benz Lkw dieses Jahr in Russland sind wir sehr zufrieden und haben damit Rückenwind fürs kommende Jahr 2013.“ Das Joint Venture Mercedes-Benz Trucks Vostok (MBTV) verbucht neben einem positiven Absatz von voraussichtlich rund 5.000 verkauften Mercedes-Benz Modellen in 2012 im Vergleich zum Vorjahr von rund 2.800 Einheiten weitere Erfolge. Während im vergangenen Jahr ca. 25 % der verkauften Lkw lokal produziert wurden, sind es in 2012 ca. 35 % mit der Aussicht auf über 50 % im kommenden Jahr. Seit der Eröffnung des MBTV-Produktions- standortes in Chelny 2011 werden dort die Mercedes-Benz Modelle Actros, Axor, Atego und Unimog in Serie gefertigt. Um näher am Kunden zu sein, hat MBTV das Vertriebsnetz von zunächst 30 Mercedes-Benz Händlerbetrieben in 2011 auf mittler- weile auf 50 Vertriebsstandorte ausgeweitet. Für 2013 sollen es insgesamt 60 Händlerbetriebe für Mercedes-Benz Lkw in Russland sein. Entwicklungen wie diese markieren den nachhaltigen Führungsanspruch der Nutzfahrzeugsparte von Daimler in Wachstumsmärkten wie Russland, Indien und China. Daimler Communications, 70546 Stuttgart, Germany
  • 3. Erfolg für Fuso Kamaz Trucks Rus.: Führend unter Seite 3 japanischen Herstellern von Leicht-Lkw in Russland Seit dem Produktionsstart des Leicht-Lkw Fuso Canter in 2010 in Naberezhnye Chelny, hat sich der 7,5-Tonner des Joint Ventures Fuso Kamaz Trucks Rus. (FKTR) einen Namen in Russland gemacht. Mit voraussichtlich ca. 2.100 verkauften Einheiten in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahresabsatz von über 1.000 Einheiten etabliert sich FKTR als führender japanischer Lkw-Hersteller im Leicht-Lkw- Segment in Russland. Aus seinem Montagewerk in Naberezhnye Chelny bedient Fuso seit 2012 auch den Markt Weißrussland. Fuso Kamaz Trucks Rus verfügt in Russland über ein flächen- deckendes Vertriebsnetz von derzeit 56 Händlerbetrieben – Tendenz weiter steigend. Das 50:50-Joint Venture FKTR zwischen Kamaz und Daimler mit der Tochtergesellschaft Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) wurde im Jahr 2009 gegründet und übernimmt Import, Produktion und Vertrieb von Fuso Lkw in Russland. Daimler Trucks und Kamaz vertiefen Zusammenarbeit: Daimler-Komponenten für Lkw und Busse von Kamaz Im vergangenen Monat haben Daimler Trucks und der russische Lkw-Hersteller Kamaz ein Lieferabkommen von zunächst über 7.000 Motoren und 15.000 Achsen unterzeichnet. Seither bezieht Kamaz von Daimler den Diesel-Motor OM 457 für seine Lkw und den Gas- Motor M 906 für seine Busse. Hinzu kommen Vorder- und Hinter- achsen ebenfalls für Kamaz Lkw und Busse. Die Komponenten werden komplett montiert aus den Mercedes-Benz Werken Mannheim (Motoren), Kassel und Gaggenau (Achsen) nach Naberezhnye Chelny (Republik Tartastan) in Russland geliefert. Daimler Communications, 70546 Stuttgart, Germany
  • 4. In Zukunft planen beide Unternehmen eine gemeinsame Achsen- Seite 4 fertigung in Russland. Daimlers Nutzfahrzeugsparte will damit ihr Komponenten-Netzwerk in Russland auf- und ausbauen. Als weitere Zusammenarbeit bei Nutzfahrzeug-Komponenten einigten sich beide Partner Mitte des Jahres auf die Belieferung und schrittweise Lokalisierung von Fahrerhäusern des Mercedes-Benz Axor für die neue Generation der Kamaz-Lkw, die 2013 im Modern Domestic Segment auf dem russischen Markt eingeführt werden soll. Damit erfüllen die Partner die steigenden Kundenanforderungen nach qualitativ hochwertigen und gleichzeitig wirtschaftlichen Lkw im Volumensegment. Langfristig rechnen beide Hersteller mit einem Absatz von mehr als 20.000 Kamaz Fahrzeugen, die mit Kabinen von Mercedes-Benz ausgestattet sind. Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com Über Daimler Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäfts- feldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienst-‚ leistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren und begeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brenn- stoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsen- kürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €. Daimler Communications, 70546 Stuttgart, Germany