SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
DSAG-Jahreskongress 201529.09 - 01.10.2015 Messe und Congress Centrum Bremen
kostenfreier Lernraum für alle Kongress-Teilnehmer
Machen Sie sich Fit für die Digitale Transformation!
Bei Ihrer digitalen Transformation möchten wir Sie gerne mit einem kostenlosen Angebot zum
Wissenstransfer begleiten. SAP Education bietet Ihnen als Kongressteilnehmer exklusiv einen
kostenlosen Lernraum. In dieser Community finden Sie Unterlagen zum DSAG-Jahreskongress
zur Vorbereitung. Im Anschluss an den Event finden Sie dort weiterführende Lerninhalte zu den
Kernthemen wie SAP S/4HANA, Business Networks, Infrastruktur, Service & Support, IT
Management, Anwendungen oder digitale Transformation.
Daneben können Sie sich mit Teilnehmern und SAP-Experten sowie Trainern austauschen.
Mit dieser Plattform wollen wir den Austausch zwischen Teilnehmern fördern und außerdem einen
nachhaltigen Wissenstransfer gewährleisten.
Nutzen Sie den Link hinter diesem QR Code zur kostenlosen Anmeldung
im SAP Learning Hub und der Buchung des Lernraums.
Im Folgenden eine kurze Dokumentation zur Anmeldung,
das Video dazu finden Sie hier.
SAP Education
Essential for Success.
Anmelden zum DSAG-Jahreskongress Lernraum
1. Bitte rufen Sie den SAP-Education
Webshop über den QR-Code oder diesen
Link auf
https://training.sap.com/shop/learninghub
/discovery-dsag
2. Erstellen Sie ein neues
Benutzerkonto bzw. melden Sie sich
bei Ihrem bestehenden an.
3. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie den SAP
Learning Hub auf der ersten Seite des SAP Education
Webshops starten unter: „Access SAP Learning Hub“.
(Bitte nicht unter Browse Courses suchen – dort finden Sie
nur weitere Kurse im Webshop).
Anmelden zum DSAG-Jahreskongress Lernraum
4. Sie gelangen dann SAP Learning Hub
Plattform. Wählen Sie dort den Bereich
Learning Content aus.
5. Sie finden den Lernraum über die
Suchfunktion mit dem Suchbegriff
DSAG-Jahres-Kongress.
Anmelden zum DSAG-Jahreskongress Lernraum
6. Weisen Sie sich den
Lernraum zu (Assign to me)
und starten Sie Ihn (Start
Course).
8. Unter Notifications
(Glockensymbol rechts neben
Ihrem Namen) finden Sie die
Einladung zum Lernraum
innerhalb der nächsten Stunde.
Bitte treten Sie dem Lernraum
bei.
Viel Spaß beim Lernen!
7. Bestätigen Sie dann bitte
die Buchung

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Einführung in Git
Einführung in GitEinführung in Git
Einführung in Git
andreaswo
 
Erfurt nov11
Erfurt nov11Erfurt nov11
Erfurt nov11
daeumling
 
Berlin Tag zur Naturheilkunde 2011: Einführungsvortrag
Berlin Tag zur Naturheilkunde  2011: EinführungsvortragBerlin Tag zur Naturheilkunde  2011: Einführungsvortrag
Berlin Tag zur Naturheilkunde 2011: Einführungsvortrag
Natur_und_Medizin
 
Chulde john portafolio estadistica inferencial.
Chulde john portafolio estadistica inferencial.Chulde john portafolio estadistica inferencial.
Chulde john portafolio estadistica inferencial.
Alexitto Chulde
 
Ästhethik
ÄsthethikÄsthethik
Ästhethik
branki1208
 
Lanzador
LanzadorLanzador
Lanzador
profesorabety
 
Elisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Elisabeth Hoffmann: ErfolgskontrolleElisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Elisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Stefanie Kollenberg, Raabe Verlag
 
Social media im Mittelstand
Social media im MittelstandSocial media im Mittelstand
Social media im Mittelstand
Eberle Bau
 
Welf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Welf Zöller: Das Messe-EinmaleinsWelf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Welf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Stefanie Kollenberg, Raabe Verlag
 
Klaus Herkenrath: Wissenschaft im Fernsehen
Klaus Herkenrath: Wissenschaft im FernsehenKlaus Herkenrath: Wissenschaft im Fernsehen
Klaus Herkenrath: Wissenschaft im Fernsehen
Stefanie Kollenberg, Raabe Verlag
 
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von GestaltungshochschulenChancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
Corporate Identity Institut
 
Suchmaschinenoptimierung - Basics
Suchmaschinenoptimierung - BasicsSuchmaschinenoptimierung - Basics
Suchmaschinenoptimierung - Basics
Matthias Hotz
 
Elisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Elisabeth Hoffmann: ErfolgskontrolleElisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Elisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Stefanie Kollenberg, Raabe Verlag
 
Praesentation Freizeitsoziologie und -psychologie
Praesentation Freizeitsoziologie und -psychologiePraesentation Freizeitsoziologie und -psychologie
Praesentation Freizeitsoziologie und -psychologieChristian Thiel
 
Elisabeth Hoffmann: Kopf oder Bauch? Erfolgskontrolle als Lernprozess
Elisabeth Hoffmann: Kopf oder Bauch? Erfolgskontrolle als LernprozessElisabeth Hoffmann: Kopf oder Bauch? Erfolgskontrolle als Lernprozess
Elisabeth Hoffmann: Kopf oder Bauch? Erfolgskontrolle als Lernprozess
Stefanie Kollenberg, Raabe Verlag
 
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1Andrea Lißner
 

Andere mochten auch (17)

Einführung in Git
Einführung in GitEinführung in Git
Einführung in Git
 
Fu
FuFu
Fu
 
Erfurt nov11
Erfurt nov11Erfurt nov11
Erfurt nov11
 
Berlin Tag zur Naturheilkunde 2011: Einführungsvortrag
Berlin Tag zur Naturheilkunde  2011: EinführungsvortragBerlin Tag zur Naturheilkunde  2011: Einführungsvortrag
Berlin Tag zur Naturheilkunde 2011: Einführungsvortrag
 
Chulde john portafolio estadistica inferencial.
Chulde john portafolio estadistica inferencial.Chulde john portafolio estadistica inferencial.
Chulde john portafolio estadistica inferencial.
 
Ästhethik
ÄsthethikÄsthethik
Ästhethik
 
Lanzador
LanzadorLanzador
Lanzador
 
Elisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Elisabeth Hoffmann: ErfolgskontrolleElisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Elisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
 
Social media im Mittelstand
Social media im MittelstandSocial media im Mittelstand
Social media im Mittelstand
 
Welf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Welf Zöller: Das Messe-EinmaleinsWelf Zöller: Das Messe-Einmaleins
Welf Zöller: Das Messe-Einmaleins
 
Klaus Herkenrath: Wissenschaft im Fernsehen
Klaus Herkenrath: Wissenschaft im FernsehenKlaus Herkenrath: Wissenschaft im Fernsehen
Klaus Herkenrath: Wissenschaft im Fernsehen
 
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von GestaltungshochschulenChancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
 
Suchmaschinenoptimierung - Basics
Suchmaschinenoptimierung - BasicsSuchmaschinenoptimierung - Basics
Suchmaschinenoptimierung - Basics
 
Elisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Elisabeth Hoffmann: ErfolgskontrolleElisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
Elisabeth Hoffmann: Erfolgskontrolle
 
Praesentation Freizeitsoziologie und -psychologie
Praesentation Freizeitsoziologie und -psychologiePraesentation Freizeitsoziologie und -psychologie
Praesentation Freizeitsoziologie und -psychologie
 
Elisabeth Hoffmann: Kopf oder Bauch? Erfolgskontrolle als Lernprozess
Elisabeth Hoffmann: Kopf oder Bauch? Erfolgskontrolle als LernprozessElisabeth Hoffmann: Kopf oder Bauch? Erfolgskontrolle als Lernprozess
Elisabeth Hoffmann: Kopf oder Bauch? Erfolgskontrolle als Lernprozess
 
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
SOOC_Präsenzveranstaltung_Dresden_1
 

Ähnlich wie Dsag Lernraum Dokumentation

Mit welcher Technologie lernen wir in der Zukunft?
Mit welcher Technologie lernen wir in der Zukunft?Mit welcher Technologie lernen wir in der Zukunft?
Mit welcher Technologie lernen wir in der Zukunft?
Thomas Jenewein
 
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und BestandskundenSAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
Uwe Hafner
 
Sap hana, sap s 4 hana analytics sap businessobjects analytics sap bw, sap bw...
Sap hana, sap s 4 hana analytics sap businessobjects analytics sap bw, sap bw...Sap hana, sap s 4 hana analytics sap businessobjects analytics sap bw, sap bw...
Sap hana, sap s 4 hana analytics sap businessobjects analytics sap bw, sap bw...
phalanka
 
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Thomas Jenewein
 
Input aus Knowledge-cafes DSAG Thementag Bildung
Input aus Knowledge-cafes DSAG Thementag BildungInput aus Knowledge-cafes DSAG Thementag Bildung
Input aus Knowledge-cafes DSAG Thementag Bildung
Thomas Jenewein
 
Digital Lernen bei der SAP
Digital Lernen bei der SAPDigital Lernen bei der SAP
Digital Lernen bei der SAP
Thomas Jenewein
 
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und ExpertenSAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
Thomas Jenewein
 
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub  SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
Thomas Jenewein
 
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Thomas Jenewein
 
Workplace Learning #LnDPRO
Workplace Learning #LnDPROWorkplace Learning #LnDPRO
Workplace Learning #LnDPRO
Thomas Jenewein
 
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denkenLearning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Thomas Jenewein
 
Trends im Corporate Learning
Trends im Corporate LearningTrends im Corporate Learning
Trends im Corporate Learning
Thomas Jenewein
 
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Thomas Jenewein
 
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Thomas Jenewein
 
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Thomas Jenewein
 
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft PersonalDigital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Thomas Jenewein
 
Successfactors Learning Solution Brief
Successfactors Learning Solution BriefSuccessfactors Learning Solution Brief
Successfactors Learning Solution Brief
Thomas Jenewein
 
SAP Education Forum 2016: Innovationen im Corporate Learning
SAP Education Forum 2016: Innovationen im Corporate LearningSAP Education Forum 2016: Innovationen im Corporate Learning
SAP Education Forum 2016: Innovationen im Corporate Learning
Thomas Jenewein
 
Agiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Agiles Lernen - Input für den Bosch TrainertagAgiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Agiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Thomas Jenewein
 
SuccessFactors - LSO Migration
SuccessFactors - LSO MigrationSuccessFactors - LSO Migration
SuccessFactors - LSO Migration
Thomas Jenewein
 

Ähnlich wie Dsag Lernraum Dokumentation (20)

Mit welcher Technologie lernen wir in der Zukunft?
Mit welcher Technologie lernen wir in der Zukunft?Mit welcher Technologie lernen wir in der Zukunft?
Mit welcher Technologie lernen wir in der Zukunft?
 
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und BestandskundenSAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
SAP SuccessFactors Enablement-Angebote für Neu- und Bestandskunden
 
Sap hana, sap s 4 hana analytics sap businessobjects analytics sap bw, sap bw...
Sap hana, sap s 4 hana analytics sap businessobjects analytics sap bw, sap bw...Sap hana, sap s 4 hana analytics sap businessobjects analytics sap bw, sap bw...
Sap hana, sap s 4 hana analytics sap businessobjects analytics sap bw, sap bw...
 
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
 
Input aus Knowledge-cafes DSAG Thementag Bildung
Input aus Knowledge-cafes DSAG Thementag BildungInput aus Knowledge-cafes DSAG Thementag Bildung
Input aus Knowledge-cafes DSAG Thementag Bildung
 
Digital Lernen bei der SAP
Digital Lernen bei der SAPDigital Lernen bei der SAP
Digital Lernen bei der SAP
 
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und ExpertenSAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
SAP S/4HANA Training und Enablement für Nutzer und Experten
 
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub  SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
 
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
 
Workplace Learning #LnDPRO
Workplace Learning #LnDPROWorkplace Learning #LnDPRO
Workplace Learning #LnDPRO
 
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denkenLearning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
Learning Experience: Design, Plattformen vom Lerner aus denken
 
Trends im Corporate Learning
Trends im Corporate LearningTrends im Corporate Learning
Trends im Corporate Learning
 
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
 
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
Lerntechnologie oder kurz #EdTech - von E-Learning bis Bots
 
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
 
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft PersonalDigital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
 
Successfactors Learning Solution Brief
Successfactors Learning Solution BriefSuccessfactors Learning Solution Brief
Successfactors Learning Solution Brief
 
SAP Education Forum 2016: Innovationen im Corporate Learning
SAP Education Forum 2016: Innovationen im Corporate LearningSAP Education Forum 2016: Innovationen im Corporate Learning
SAP Education Forum 2016: Innovationen im Corporate Learning
 
Agiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Agiles Lernen - Input für den Bosch TrainertagAgiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
Agiles Lernen - Input für den Bosch Trainertag
 
SuccessFactors - LSO Migration
SuccessFactors - LSO MigrationSuccessFactors - LSO Migration
SuccessFactors - LSO Migration
 

Dsag Lernraum Dokumentation

  • 1. DSAG-Jahreskongress 201529.09 - 01.10.2015 Messe und Congress Centrum Bremen kostenfreier Lernraum für alle Kongress-Teilnehmer Machen Sie sich Fit für die Digitale Transformation! Bei Ihrer digitalen Transformation möchten wir Sie gerne mit einem kostenlosen Angebot zum Wissenstransfer begleiten. SAP Education bietet Ihnen als Kongressteilnehmer exklusiv einen kostenlosen Lernraum. In dieser Community finden Sie Unterlagen zum DSAG-Jahreskongress zur Vorbereitung. Im Anschluss an den Event finden Sie dort weiterführende Lerninhalte zu den Kernthemen wie SAP S/4HANA, Business Networks, Infrastruktur, Service & Support, IT Management, Anwendungen oder digitale Transformation. Daneben können Sie sich mit Teilnehmern und SAP-Experten sowie Trainern austauschen. Mit dieser Plattform wollen wir den Austausch zwischen Teilnehmern fördern und außerdem einen nachhaltigen Wissenstransfer gewährleisten. Nutzen Sie den Link hinter diesem QR Code zur kostenlosen Anmeldung im SAP Learning Hub und der Buchung des Lernraums. Im Folgenden eine kurze Dokumentation zur Anmeldung, das Video dazu finden Sie hier. SAP Education Essential for Success.
  • 2. Anmelden zum DSAG-Jahreskongress Lernraum 1. Bitte rufen Sie den SAP-Education Webshop über den QR-Code oder diesen Link auf https://training.sap.com/shop/learninghub /discovery-dsag 2. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto bzw. melden Sie sich bei Ihrem bestehenden an. 3. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie den SAP Learning Hub auf der ersten Seite des SAP Education Webshops starten unter: „Access SAP Learning Hub“. (Bitte nicht unter Browse Courses suchen – dort finden Sie nur weitere Kurse im Webshop).
  • 3. Anmelden zum DSAG-Jahreskongress Lernraum 4. Sie gelangen dann SAP Learning Hub Plattform. Wählen Sie dort den Bereich Learning Content aus. 5. Sie finden den Lernraum über die Suchfunktion mit dem Suchbegriff DSAG-Jahres-Kongress.
  • 4. Anmelden zum DSAG-Jahreskongress Lernraum 6. Weisen Sie sich den Lernraum zu (Assign to me) und starten Sie Ihn (Start Course). 8. Unter Notifications (Glockensymbol rechts neben Ihrem Namen) finden Sie die Einladung zum Lernraum innerhalb der nächsten Stunde. Bitte treten Sie dem Lernraum bei. Viel Spaß beim Lernen! 7. Bestätigen Sie dann bitte die Buchung